Videos

Da bleibt mir die Spucke weg…..

Interview von Jörg Thadeusz mit Anna Staroselski, Sprecherin der WerteInitiative – jüdisch-deutsche Positionen, angesehen. Was mir als erstes auffält, die Frau stammt von russischen Juden(?) ab, die in die Ukraine geflohen sind(?). Was mir als nächstes in den Sinn kommt, sind die Ukrainer wirklich intelligenter als wir Deutschen als Volk, wie es sich die Ukrainer einbilden? ? Oder kann man das so im Allgemeinen gar nicht sagen. Aber die Frage nur mal so nebenbei. Die junge Frau beklagt die große Solidarität in vielen Städten mit den Palästinensern. Was die Hamas da am 7.10.23 in Israel angerichtet hat, ist fast an Schweinerei nicht mehr zu überbieten. Aber meine persönlichen Meinung ist, und das hat weder etwas mit Rassismus noch mit Judenfeindlichkeit zu tun, wie die Israelis seit Jahrzehnten ihre Nachbarn als Menschen zweiter Klasse behandeln und versuchen sie klein zu halten, ist in meinen Augen ein großer Grund für den angesammelten Haß gegen die Juden!!!

https://www.phoenix.de/sendungen/gespraeche/phoenix-persoenlich/anna-staroselski-sprecher-a-3437197.html?ref=aktuelles

Für mich ist das peinlich, wie die Außenministerin, wie ein Schulmädchen das vom Paoier abliest, was ihr in ihrem Ministerium aufgeschrieben worden ist. Nur Heinrich Lübke war peinlicher, und der war krank. Mann, ist das peinlich! Das Außenministerium hat offensichtlich Angst, dass wenn sie frei spricht, noch größerer Schaden angerichtet wird?

Die Gedanken sind frei!

Dienstag 05.12.23 Um 8,00 minus 1 Grad

1630 Habe eine Tavor genommen. und hoffe erstmal lchlafen zu können.

12,15 Zur Postfiliale, das schaffe ich heute nicht, vielleicht ja morgen. Die haben mir schon wieder eine Karte geschriben, ich solleEs muß jetzt bald besser werden, sonst weiß ich auch nicht mehr viel weiter. Aber die Hoffnung stirbt zuletzt.

Heute Mittag nur Eis und Joghurt. Gespült habe ich, aber jetzt auch noch kochen? Ne!

8,30 Ich muß zur Postfiliale 588 um das Einschreiben abzuholen. Ich vermute, es sind die Werkzeuge, die ich per Einschreiben nach Polen geschickt habe, und die jetzt zurück gekommen sind? Im Moment bin ich ratlos. Vielleicht kommt doch von irgendwo ein Lichtlein her? Ich schaffe es nicht zu Fuß den Weg hin und zurück zu gehen.

Montag 04.12.23 Um 9,30 minus 4 Grad

16,00 Ich habe allen Mut zusammen genommen und bin zum Briefkasten gegangen. Mark E ist für die Prioreierstr. geringfügig teurer geworden. Aber für mich schlimm ist, eine Einschreibebrief konnte nicht bei mir zugestellt werden ???. Jedenfalls liegt der Brief schon seit einer Woche bei der Postfiliale in der Kohlgartenstraße. ca. 200 Meter. Die Entfernung Ist für einen gesunden lächerlich, für mich nicht! Wenn das Auto fahren würde.

10,00 Ich schalte das Fernsehen ein und wen sehe ich : Dieter Bohlen. In den online Nachrichten lese ich: „Rußland bereitet den nächsten Krieg vor“. EDEKA und MARKTKAUF rufen Milch zurück. Kann sauer werden und gesundheitsschädlich sein. Ich habe Milch nur bei REWE gekauft. Trotzdem habe ich vor 2 Wochen ein paar Tüten weggeworfen: Sauer und dickflüssig.

Das Wetter bleibt düster und kalt.

Sonntag 03.12.23 Um 8,30 minus 3 Grad. Zum dritten Mal, seitdem wir nach Leipzig gezogen sind, bleibt der Schnee liegen.

22,45 letzte Sendung Anne Will. Vier Teilnehmer. Habeck zeigt sich wieder so selbst verliebt, dass er solange redet, in sehr wolkigen, philosophischen, nichtssagenden Worten, bis die Will ihn durch Fragen unterbricht. Vielleicht bin ich auch nur zu dumm oder zu alt, um den weisen Philosophen zu verstehen. Ein Politik Theoretiker.

22,20

Solange der Chefarzt Scholz, der Oberarzt Habeck und auch der Stationsarzt Lindner nicht gegen „richtige“ Ärzte ausgetauscht werden, wird es dem Patienten Deutschland immer schlechter gehen. Der Lindner hat ja noch am meisten „Ahnung“ von einer guten „Therapie“, aber er traut sich nicht das laut zu fordern, in dem Wissen, dass er dann mit seinen Freunden für viele, viele Jahre von der Bildfläche verschwinden wird.

18,15 Ich höre gerade im „Bericht aus Berlin“, dass in Deutschland nur 20 % der ukrainischen Flüchtlinge eine Arbeit haben, während in Holland ca. 70 % der Flüchtlinge einen Job haben und keine staatliche Unterstützung benötigen ???? Klar, bei uns gibt es teilweise mehr Geld fürs „nicht arbeiten“ wie fürs arbeiten. Mich betrifft es eigentlich nicht mehr, aber es macht mich traurig und wütend, dass eine Frau wie Frau Eskens, in einer sehr wichtigen Funktion in der Politik mit über das Schicksal Deutschlands entscheiden. Von dem Scholz ganz zu schweigen. Diese Politiker sind ja nicht zufällig vom Himmelm gefallen, sondern es gilt immer noch der Spruch: „Nur die dümmsten Kälber wählen ihren Schlächter selber“.

11,00 Ich hatte mir viel vorgenommen, jetzt sitze ich hier und geniesse nichts zu tun. Ich weiß nicht, ob ich es heute mal zum Briefkasten schaffe?

10,30

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt.

9,00 Heute ist es ein Jahr her, dass wir uns in Rummenohl getroffen haben, um uns gemeinsam an Helmy zu erinnern. https://www.picdrop.com/vhaase/2BfYxvDmMu Für mich war es sehr schön, Euch noch einmal alle zu sehen! Volker hat dafür seinen Geburtstag geopfert. Vielen Dank noch einmal dafür!!

Schönes, düsteres Winterwetter. Kalt und ungemütlich.

Samstag 02.12.23 Um 9,00 -4 Grad

22,00

Armes Mädchen……

18,30 Die Bohnensuppe mit Gehacktes Bällchen hat geschmeckt. Ich mach jetzt noch ein Nickerchen, damit ich bis 11 aushalte.

Ich habre gerade nochmal an meinen Traum diese Nacht gedacht. Wir waren in der Prioreierstr. in der vollkommen neu gemachten Wohnung im 1. Stock. Ein nagelneues Badezimmer, neue Türen, neue Fußböden. Die alte Etagentür von 1907 hat Malerweister Schäfer wunderschön restauriert. Ein dunkles Grün mit weißen Zierstreifen. Das Schlafzimmer hatte eine dicken dunkelblauen Teppich, die Gardinen waren hellblau. Das Schlafzimmer spielte zu der Zeit eit eine sehr wichtige Rolle in unserem Leben. Wir waren keine Kinder mehr und aus Helmy war eine sehr selbstbewußte Mutter geworden, die genau wußte, was sie wollte. Obwohl ich manche Nacht sehr wenig geschlafen habe, sind mir die Arbeitstage danach leicht gefallen. Wir waren jung, gesund, und voller Kraft. Unsere Kinder waren gesund und wir waren sehr glücklich, auch wennn es manchmal heftig zwischen uns geknallt hat. Die Versöhnung war dann um so schöner!!!

14,30 Die Euphorie von heute morgen war schnell verpflogen. Der Schmerz hat sich einfach auf den Tag verschoben. Erstaunlicher Weise keine Atemnot, na ja, ein kleines bißchen. Da mein Auto nicht mehr anspringt habe ich mir ein Paket nach Hause bringen lassen. Das Paket sollte per DHL Appp um 9,00 angeliefert werden. Tatsächlich kam es um 12,00 Uhr. Der nette Zusteller hat mir dann einen Brief mitgenommen, da ich es nicht zum Briefkasten schaffe. Meine Amazon Kreditkarte läuft im März 2024 aus, wenn ich nicht einen schriftlichen Antrag stelle, da die Karte dann von der Landesbank Berlin übernommen wird. Vorsichtshalber, man weiß ja nie. Ha,ha,ha. Dieser Antrag mußte per Post gestellt werden. Digitales Zeitalter.

Ich habe es noch nicht ganz aufgegeben, mir eine Bohnensuppe zu kochen, mal sehen.

9,30 Das war die beste Nacht seit vielen Wochen. Nur einmal aufgestanden, vorsichtshalber, neues Pflaster, keine Schmerzen, genügend Luft. 9 Stunden geschlafen. Schöne Träume! Ich habe die Medikamenteneinnahme geändert. Ich werde sehen wie es weitergeht.

Ich war jetzt sehr lange nicht den Briefkasten leeren. Vielleicht schaffe ich bes heute oder Morgen. Ich habe Angst ob dort vielleicht eine öse Üerraschung auf mich wartet?? Ich habe mir vorgenommen eine schöne Bohnensuppe für heute und Morgen zu kochen. Mal sehen, ob der „Geist willig, aber das Fleisch schwach“ ist?

Freitag 01.12.23 Um 8,00 minus 2 Grad

22,15 Schönes Fußballspiel. Seit längerer Zeit habe ich jeden Abend Angst vor der Nacht. Und jeden Abend bilde ich mir ein, die kommende Nacht wird besser. Heute Morgen war es echt schlimm mit der Luft.

Deutschland gewinnt 3:0 gegen Dänemark.

20,15 Bei der Vorstellung der Mannschaften fällt auf, dass die Frauennationalmannschaft kulturell, Gott sei Dank, noch nicht so bunt ist, wie die Männer Nationalmannschaft. Dafür beherrschen aber offenbar die Frauen den Text der Deutschen Nationalhymne besser als die Männer der Nationalmannschaft.

19,45 Zeitenwende: Damen Fußball Nationamanschaft, Länderspiel, um 20,15. In erster Linie gönne ich es dem „alten“ Trainer Horst Hrubesch, dass sie gewinnen. Sympatischer Typ aus der Zeit, als die Fußballer ein Monatsgehat im vier bis maximal fünf stelligen Bereich verdienten. Kane verdient heute nehr als 1 Million im Monat.

Insgesamt erzielte Hrubesch in 224 Bundesligaspielen 136 Tore, was nach Robert Lewandowski und Gerd Müller die drittbeste Tor-pro-Spiel-Ausbeute der Bundesliga ist.

Ich weiß nicht warum, aber früher war ich nich so empfindlich. Wenn heute der „Expertw“ bei „Bares für Rares“ Sven Deutschmanek sagt, man sieht nicht, was „drinne“ ist, dann denke ich ganz kurz „Aua“. Aber wenn nichts schlimmeres passiert.

16,15 Draußen ist es dunkel. Ich habe mir Nudeln mit Tomatensauce gemacht. Beides aus heimischer Produktion. Klingt meistens wie eine Drohung. Aber hat nicht so schlecht geschmeckt. Eigentlich hatte ich vor gar nichts zu „kochen“, aber……

Ich hatte andere Nudeln bestellt, aber REWE ist da sehr großzügig. ….dann nehmen wir halt etwas anderes. Ich denke die wenigsten werden dann reklamieren, weil das einfach zu anstrengend ist.

Gespült habe ich auch alles, ach ne. Die Töpfe von den Nudeln und der Sauce und er Teller stehen ja auch schon wieder in der Spüle.

11,00 Passend zur Haushaltsdebatte lese ich gerade:

„The End of Germany“ – Düstere Prognosen für Deutschland: „Das Ende Deutschlands steht bevor“. In amerikanischen Medien wird die deutsche Wirtschaft derzeit als abschreckendes Beispiel dargestellt. Die Fehler der Bundesrepublik sollten anderen Ländern als Warnung dienen, heißt es.

„Glück auf“ Der Wahlspruch der SPD. Wie wahr!!!

10,30 Kein Dauerregen, kein Hochwasser, keine Dürre! Was wollen wir mehr? Im Bundestag eine Debatte zum Nachtragshaushalt 2023. Die SPD macht klar, dass nur die CDU daran Schuld ist, dass die „Fortschrittsregierung“ bei dem Verfassungsbruch erwischt worden ist. Dass die FDP diese Spielchen mitmacht zeigt doch dass der Spruch „lieber nicht regieren, als falsch regieren“ nur Heuchelei war.

Was mir immer wieder bei den Übertragungen aus dem Bundestag auffällt ist, dass kaum ein Abgeordneter in der Lage ist, eine „freie Rede“ zu halten, ohne alles Wort für Wort vom Blatt abzulesen.

Wie gut es mir geht, sehe ich erst an dem Beitrag über Friedmunt.

Donnerstag 30.11.23 8,00 Uhr minus 4 Grad

20,30 Ich wollte die Wäsche aus der Waschmaschine nehmen : klätschnass, obwohl das Programm auf „Schranktrocken“ stand. Helmy, was muß ich jetzt machen?

18,00 Badezimmer geputzt. Wäsche gewaschen. Das Leben war eigentlich immer ein Kampf für uns. Aber der Kampf, den ich jetzt kämpfe, ist ein anderer.

15,45 Ich habe mir Röstis gemacht mit Ei. Wollte eigentlich nicht kochen, aber dann fehlte mir dich etwas warmes.

8,45 Nichts Neues, düster kalt. Ich lese dass Henry Kissinger gestorben ist. Ich hatte immer das Gefühl, Kissinger war eigentlich schon immer da.

Mittwoch 29.11.23 Um 8 Uhr minus 3 Grad

19,15 Der polnische Kunde, an den ich vor vier Wochen zwei Stück Formstähle gesandt habe, schreibt mir heute, dass er die Stähle nicht erhalten hat. Das war sehr nervig, bis überhaupt klar war, wie seine Werkzeuge aussehen sollten, und jetzt das!!!

14,00 Die Befragung im Bundestag ist mal wieder stinklangweilig. Der Bundesverteidigungsminister Pistorius betrachtet jede Kritik als Majestätsbeleidigung.

Mir ist heute mal wieder klar geworden, dass ich jetzt ein total anderes Leben führe, als zu der Zeit, als ich noch für Firma Locatelli Macchine tätig war. Ich hatte damals weder Zeit mir Übertragungungen aus dem Bundestag anzuhören, noch überhaupt tagsüber fernzusehen. Öfters mal haben wir davon geträumt, was wir in unserer Rentenzeit alles machen könnten. Diese Träumerei ist zum größten Teil ein Traum geblieben. Der Mensch denkt, Gott oder etwas anderes lenkt!

12,45 Eine drei Tage Gemüsesuppe schmeckt nicht mehr so frisch wie am ersten Tag. Drei Tage ist nicht optimal. Das ich sehr vieles was in dieser Welt passiert, nicht mehr verstehe, (oder hauptsächlich in Deutschland?) macht mir folgende Meldung bewußt:

„Die deutsche Delegation für die Weltklimakonferenz in Dubai (COP28) wird mehr als 250 Regierungsmitarbeiter umfassen. „

Ich vertrage absolut keinen Alkohol mehr. Andernfalls würde ich mir jeden Tag einen gewissen Grundpegel antrinken, um das alles zu ertragen.

10,45 Zum Frühstück habe ich gerade einen „Grießpudding“ von Landliebe gessen. Heute Mittag bibt es zum dritten Mal Gemüsesuppe. Ich weiß nicht, ob ich es mir nur einbilde, dass ich nicht genug Kraft habe, oder ob es wirklich so ist, und ich hoffe, dass ich Morgen mal was Schönes kochen kann. Die Hoffnung stirbt zuletzt.

Im Bundestag findet heute eine „Regierungsbefragung“ statt. Ich hoffe dann jedesmal, dass mal Tacheles geredet wird, und werde fast immer enttäuscht. Wer im Bundestag sitzt, muß glaube ich, mindestens fünf mal chemisch gereinigt und Teflon beschichtet sein.

9,30 Mein Sonnenschutz muß abgebaut werden. Schnee, Regen und Eis werden ihn zerstören, wenn ich ihn nicht abbaue. Ich kann im Moment aber nicht.

Bevor ich rumjammere, ärgere ich mich lieber über die neuesten Nachrichten. In der Champions League hat Dortmund gewonnen, Leipzig verloren. Der Ofarim ist immer noch in den Meldungen vorne. Kann der eigentlich noch in den Spiegel sehen ?? Habeck will jetzt den Strom rationieren, wo er doch voriges Jahr noch gesagt hat :“Wir haben kein Strom Problem, wir haben ein Gasproblem“. Atomkraftwerke. Die Deutschen liefern weiterhin Waffen und Geld an die Ukraine. Aber die ukainischen Soldaten sind offenbar zum großen Teil kriegsmüde und wollen nach Hause. Ich glaube, dass die westlichen Medien und Politiker ein Propaganda Märchen aufrecht erhalten.

Dienstag 28.11.23 Um 8,00 minus 1 Grad

Sonntag ist der 1. Advent.

Birgits Schwibbogen leuchtet schon.

15,00 Der Rewe Lieferdienst hat geliefert. Immer freundliche junge Männer. Der Einkauf für zwei Wochen ist auch für diese jungen Männer nicht ohne. Ich würde auf der Stelle unter der Last zusammenbrechen.

13,15 Der kleine, arme, Ofarim wurde diskriminiert. Behauptet er. Heute gibt er zu : alles erlogen und erstunken. Unverständlich!!!

11,00 Bundestag. Scholz sagt nix neues , Merz, nicht schlecht. Er sagt:“ Herr Scholz, Sie können es einfach nicht!“ Alice Weidel, sympatisch ist sie mir als Mensch und Frau nicht, aber als ungebildeter, einfacher Bürger vom Land, und mehr Land als Niederkattwinkel geht gar nicht, stimme ich den Argumenten der Alice Weidel zu. Und ich schwöre, ich fühle mich deswegen nicht als Nazi. Der Herr Dürr spricht für die FDP. Er kommt mir vor, wie ein kleiner, (dürr)er, kleffender Hund. Zum Schluß Herr Barth von den Linken. Die Linken sind die real nicht mehr existierende Linke im Deutschen Bundestag. Als eine der größten Industrienationen dieser Welt, ist es nach meiner Meinung ziemlich dürftig, was hier wieder im Bundestag geboten wurde.

Ich habe jetzt doch wieder zwei Paracetamol genommen. Ich warte auf das Lichtlein, welches von irgendwo her kommt. Aber ich fürchte:“Die Hälfte seines Lebens, wartete er vergebens!“

Ich höre gerade noch, wie der Fraktionsvorsitze der SPD sagt: “ deswegen war es richtig gewesen,………“ Aua!

9,00 Draußen grau, 0,5 cm Schnee. Worauf freue ich mich heute? Heute Nachmittag kommt Rewe. Ich habe seit gestern keine Paracetamol mehr genommen, in der Hoffnung, dass ich dann mehr Luft bekomme. Bisher ohne Erfolg. Nur die Schmerzen haben zugenommen. Schwierig, schwierig.

Um 10.00 spricht „unser“ Kanzler zur Finanzierung des Kassenlochs. Er wird wieder viel sprechen, ohne viel zu sagen.

Montag 27.11.23 Um 4,00 2 Grad

20,00

We’ll meet again don’t know where don’t know when,
But I know we’ll meet again some sunny day
Keep smiling through just as you always do

????????????????????????????????????????????????

16,45 Die Müllbehälter sind leer, alles Geschirr ist gespült. Putzen werde ich erst morgen früh.

13,45 Als heute vor genau drei Jahren Helmy starb, war mir gar nicht richtig klar, was da wirklich mit uns passiert war. Ich glaube Helmy hat das klarer gesehen als ich. Die letzten Wochen, ja Monate vorher hatte uns beide bis an unsere Grenzen gebracht. Keine Nacht mehr durchgeschlafen, dazu Helmys Schmerzen. Mich hatte die körperliche Pflege Helmys kräftemäßig an meine Grenzen gebracht. Dabei immer das Wissen im Hinterkopf, wie lange wird das noch weitergehen? Ich war total überfordert. Hoffnungslos und doch Hoffnung machen von einigen Ärzten, Das ewige ins Krankenhaus, wieder raus aus dem Krankenhaus, Fieber hoch, Fieber runter. Helmy weinen, ich weinen. Der erfolglose Versuch uns gegenseitig zu trösten. Vorhölle oder schon Hölle?

Unser Sohn Volker ist dann sofort am 27.11 nach Leipzig gekommen, um sich von seiner Mama zu verabschieden. Er ist dann noch zwei Tage geblieben. Dadurch bin ich erstmal abgelenkt worden über unser / mein Elend nachzudenken. Ich vermute das war richtig und gut so. Danke Volker!

11,20 Die Gemüsesuppe reicht für drei Tage. Morgen kommt REWE. Vorher muß ich unbedingt noch einiges erledigen. Nicht das das Sozialamt kommt um einen alten hilflosen Herrn einzusammeln. Hundefänger. Spülen, Badezimmer putzen, und vor allem die Mülleimer mit neuen Beuteln befüllen.

10,15Die Tablette hat so reingehauen, dass ich lieber erstmal hier sitzen bleibe, Nach dem Essen und nach dem Mitztagsschläfchen wird dann die Wirkung wohl nachlassen. Diese Nacht habe ich gejapst wie ein Karpfen mit zu wenig Wasser.

10,00 Nachdem ich eine Tavor genommen habe, habe ich problemlos eine tiefgefrorene Gemüsesuppe gekocht. Kartoffeln schnibbeln, Zwiebel und Gewürze alls es gut. Als ich fast fertig war. bin ich hinter die Anrichte gefallen, ein bißchen schnell rumgedreht.? Und schon wars passiert, konnte mich nirgendswo festhalten, Gott sei Dank ist mir nicht der Topf mit der kochenden Suppe „in die Hände gefallen“! .In meiner primitiven Sprache würde ich sagen, „ganz schön auf die Fresse gefallen!“ Tavor ist für mich ein Segen von dem aus es direkt in die Hölle geht. Auf allen Gebrauchsanweisungen steht : „Vorsicht bei älteren Menschen.“

8,15 Diese Nacht war heftig für mich. Wenn man über einen längeren Zeitraum sehr schlecht Luft bekommt, bildet sich Panik. Ich glaube ich hätte mir nur noch ein Fentanyl Flaster aufkleben müssen, dann wärs das gewesen. An Stelle einer Tramadol habe ich eine Tavor genommen. Vielleicht spielt die Pschyhe auch eine Rolle dabei. Jedenfalls geht es langsam besser. Im Moment bin ich nicht in der Lage alle notwendigen Tätigkeiten in und außerhalb der Wohnung auszuführen. Ich warte auf das Lichtlein, was von irgendwoher kommt.Abwarten.

Die Palästinenser suchen 40 Geiseln, von denen sie gar nicht wissen,, wo sie sind. Die Hamas wird von vielen Seiten unterstützt, Katar, Iran , Irak, Hysbolla,, usw. Der Traum der Israelis die Hamas total zu vernichten, ist vergleichbar, mit den Träumen der Ukrainer die Russen dann doch irgendwann zu besiegen.

Tausende Experten, die allen möglichen Organisatonen „ihrWissen /Expertise“ zur Verfügung stellen, hilft scheinbar NULL

Die Hamas wird in fünfzig oder hundert Jahren in Palästima noch versuchen die Israelis zu besiegen. Raketen hin und Raketen her. Solange die Israelis die Palästinenser nicht als gleichwertige Partner betrachten, null Chancen auf endgültigen Frieden.

Und die Russen werden die Krim nie wieder herausgeben.Hundert Tausende von Toten. Und außer Spesen nichts gewesen.

5,00 Ohne Dich Helmy, fast nicht zu ertragen. Und das jetzt drei lange Jahre schon. Ich war ein paarmal wach diese Nacht, habe an Dich gedacht und dabei geheult.

Sonntag 26.11.23 Um 8,00 0 Grad

18,00 Bundesliga Leipzig verloren, Dortmund gewonnen. Aber sie können es beide nicht. Am Anfang der Saison beides Kandidaten für die Meisterschaft. Und dann bröckelt es, und bröckelt es.

Wenn Gott mich nicht zu sich holt, muß ich was zu essen haben. Ich möchte nicht obendrein auch noch verhungern oder verdursten. Also habe ich bei REWE eine Bestellung aufgegeben. Dauert genau so lange wie ein Einkauf im Markt. Der Vorteil, wenn ich etwas vergessen habe, ändere ich das einfach. Nach 1 Stunde oder auch am Tag vor der Lieferung. alles möglich.

Heute weder geputzt noch gespült. Trotzdem sehr müde.

12,15 Es geht um Palästina, Israel und so weiter. Aber genau wie in der Ukraine; „Lügen und betrügen“ Da für mich aber nichts kontrollierbar ist, habe ich umgeschaltet zu Lichter: „Rares für Bares“. und das nur weil ich das Schläfchen ein bißchen rauszögern will.

12,00 Die „Tomatensauce“ hat besser geschmeckt, als man vermuten könnte. Hättest Du nie gemacht Helmy, oder? Das Rühren des Puddings, der Sauce usw. ist in meinem Rücken nicht ohne Folgen geblieben. Jetzt Internationaler Frühschoppen, dann wieder schlafen. Vorher noch eine Paracetamol.

11,00 Selbstgemachte Tomatensauce brötschelt, mit Tomatenmark, Ketchup, Sahne, Milch, Mehl, Zucker, Salz. Ob das schmeckt? Und vier Schälchen Pudding gekocht.

Bei den Grünen hat sich wieder mal gezeigt, dass Macht wichtiger ist, als Moral. Das Flüchtlingsproblem ist zum Ärger der jungen Grünen, der Mehrheitsmeinung untergeordnet worden.

9,00 Heute kochen? Oder nur Pudding? Oder nur Butterbrot? Eigentlich hatte ich gehofft ich würde gar nicht wieder wach heute Morgen. Nachhelfen mit Taletten traue ich mich nicht, bzw. zu feige, aus Angst davor, dass ich anschließend nicht tot bin, sondern dass es mir schlechter geht, als vorher. Draußen sieht es nicht nach sonnigem Herbst aus Trotzdem bin ich sicher, dass es sehr, sehr viele Menschen gibt, für die das ein wunderschöner Sonntag Morgen ist. Gott sei Dank! Ich mache jetzt erstmal ein Frühstücks Schläfchen.

Samstag 25.11.23 Um 10 Uhr 2 Grad

14,00 Mittagsschlaf zu Ende. Schmerzen, Ich fühle mich als hätte ich eine respektable Grippe, aber ich haber weder Fieber noch erhöhte Temperatur. Ich habe eine Menge zu tun. Ich sitze hier und überlege, was ist wichtig und was kann ich auch morgen noch machen?

Ich ziehe das Aufstehen noch ein bißchen hinaus. Ich sehe, das die „Grünen“ bei INSA noch 12 % bekommen. Für mich ein Grund zur Freude. Weiter so! Für mich ist das Chaos in Deutschland endgültig eingezogen, mit der „Fortschrittskoalition.

Ich sehe noch bei dem Grünen Parteitag rein, es spricht eine Delegierte „Heppelmann“ oder so ähnlich. Genau wie die meisten ihrer Kolleginnen sagt sie zur Begrüßung: “ Liebe Freundinnen“. Männer kommen bei diesen Xanthippen gar nicht mehr vor. Frau Heppelmann hat auch noch rote Haare, ich mag rote Haare, aber bei Frau Heppelmann vervollständigen sie bei mir das Bild: „rote Haar und Sommersprossen, sind des Teufels Volksgenossen. “ Soviel Boshaftigkeit und Verbissenheit, wie bei diesen Grünen Weibern zu finden ist, müßte eigentlich jedem Angst machen. „Verteidigungsfähig werden“ heißt das heute. Früher hieß das : “ Schwerter zu Pflugscharen“ oder „Frieden schaffen ohne Waffen“- Oder die Bärbock „Wir befinden uns mit Rußland im Krieg“ Ich fürchte die zunehmend „feministische Welt“ wird aggressiver sein, als die Welt der vertrottelten Männer.

Ich sitze hier immer noch und habe noch nichts getan. Ich esse jetzt erstmal noch meinen letzten Pudding von Landliebe, vielleicht habe ich danach mehr Kaft. Ha,ha,ha.

11,30 Nur ein Butterbrot heute Mittag. Vielleicht ja morgen wieder etwas kochen? Oder?

Wie passend, dass morgen Totensonntag ist. „Was ist der Totensonntag? Sowohl Christen als auch konfessionslose Menschen gedenken an diesem Feiertag verstorbenen Menschen.“

Morgen vor drei Jahren hat die Pflegerin Helmy das Fentanyl Pflaster aufgeklebt. Die Zeit heilt alle Wunden??? Nein, nicht immer. Die Zeit hilft nur vieles zu vergessen!

10,30 Kein Regen, keine Sonne, Macht der Scholz jetzt auch noch das Wetter? Kochen heute Mittag? Ich werde gleich mal eine Tavor nehmen, vielleicht werden die Lebensgeister dann wieder wach?

Freitag 24.11.23 Um 10,45 7 Grad

20,15 Habe mir das letzte Bockwürstchen warm gemacht.

Die Gaspreisbremse und Strompreisremse fallen Weg, aber die Milliarden an die Ukraine fließen weiter.

Baywen spielt gleich in Köln gegen den 1.FC Köln. Auch heute würde ich 10 € an das Kinderhospiz Bärenherz überweisen, wenn Bayern verliert!

Ich habe das so direkt nicht gehört, obwohl ich mir die Sendung angesehen habe.

Ich traue mich nicht, das offen auszusprechen, obwohl ich nichts mehr zu verlieren habe, aber so ein bißchen ………….

18,30 Nichts gekocht heute. Deshalb auch nichts zu spülen. Lange geschlafen, zwischendurch den „Grünen“ Parteitag angesehen. Es betrifft mich in keiner Weise, aber ich kann es nicht lassen. Was soll ich mir zum essen machen? Der REWE Vorrat wird auch schon wieder knapper.

11,15 Ich wollte aufstehen, aber vorher ein Blick auf den Grünen Parteitag, Ricarda Lang, die muß ich mir einfach noch anhören.

11,00 Es gibt Hundert Tausende, denen es schlechter geht als mir. Draußen düster, für Leipzig „Wind“ Warnung. 5 Grad. Ich glaube ich mache mir ein paar Spaghetti mit Tomatensauce.

Donnerstag 23.11.23 Um 7,00 5 Grad

14,45 Nach dem Mittagsschläfchen fiel mir ein, dass ich heute Morgen gelesen habe, dass es in den USA ca 140.000 Tote im Jahr durch Fentanyl Missbrauch gibt. Natürlich dachte ich sofort daran, wie Helmy gestorben ist. Helmy war sehr schwer krank. Keiner der vielleicht 30 Götter in weiß hatten ihren Lungenkrebs erkannt, und dann war es zu spät. Sie Nahm starke Schmerzmittel und ich habe dann zugestimmt, einer palliativ Behandung durch den Palliativ Dienst in Anspruch zu nehmen. Das erste was die sehr junge asiatische Ärztin machte, war Fentanyl zu verschreiben. Ich hatte keinerlei Vorurteile gegen die Ärztin, weil sie „Ausländerin“ war, ehrlich. Ich hatte vollstes Vertrauen und sah den Palliativ Dienst so als eine Art Champions League in der ärztlichen Versorgung an . Innerhalb weniger Stunden, nachdem der Pflegedienst das erste Pflaster aufgeklebt hatte, verschlechterte sich Helmys Zustand dramatisch. Die von mir gerufene Palliativ Ärztin bestritt vehement, dass die Verschlechterung durch das Fentanyl Pflaster käme. Ich war da total anderer Meinung, und bin es auch heute noch. Helmys sehr schlechter Gesundheits Zustand im Zusammenhang mit anderen starken Medikamenten, war das Pflaster das I-Tüpfelchen. Ich habe die Ärztin aufgefordert, das Pflaster zu entfernen. Erst als ich ihr sagte, dass ich es entfernen würde, wenn sie es nicht täte, nahm sie es ab. Trotzdem verschlechterte sich Helmys Zustand, bis sie dann am Morgen des 27.11.20 erstickt ist. In 4 Tagen vor drei Jahren. Alle, mit denen ich anschließend gesprochen habe, waren sich absolut sicher, dass Helmy nicht an den Folgen des Pflasters gestorben ist. Ich bin war sicher und bin es auch heute noch, dass ich einen Prozess gewonnen hätte. Nur mir wurde sehr schnell klar, was kommt dabei heraus? Nichts. Weder Helmy noch mir würde ein Prozessgewinn helfen.

Ich habe mir mal ein halbes Pflaster aufgeklebt. Als ich merkte, wie sich mein Zustand verschlechterte, habe ich es schnell wieder abgerissen. Es hat einige Stunden gedauert, bis die Wirkung verschwunden war.

11,45 Ich esse die restlichen Möhren von gestern. Irgendwie bin ich sprachlos. Das heißt, alles was ich lese und höre ist ist einfach nur traurig. Wenn ich zurückdenke, was haben wir doch für schöne Zeiten erlebt. Wie schön es war, erkenne ich leider erst heute. Ich habe aber den Eindruck, dass es in Deutschland ganz besonders schlecht läuft. Schafft es die kleine FDP die Verschwender Rot-Grün zu Sparsamkeit zu zwingen? Aus China droht eine neue Pandemie? Aber sonst ist alles bestens!

8,00 Ich habe das Gefühl, es geht mir ein bißchen besser als gestern. Draußen ist fast noch Nacht. Im Fernsehen höre ich, dass eine Gruppe Jugendlicher Migranten eine Festveranstaltung in einem Dorf in Frankreich überfallen hat. „Wir wollen Weiße abstechen“: Migranten-Gang überfällt Dorffest in Frankreich. In Deutschland, in mehreren Bundesländern, und natürlich in Berlin Neuköln. Razzien gegen Islamisten.

In der Fortschrittsregierung überlegt die FDP ob sie besser nicht mehr mitregiert. Die Grünen sehen überhaupt keinen Grund ihre Klimaschutz Massnahmen zu ändern. Und vor allem das Bürgergeld ist unantastbar. Wenn ich Frau Lang, durch die Gegend marschieren sehe, fällt mir komischerweise immer wieder der Spruch ein, „Dumm, dreist und gottesfürchtig“

Mittwoch 22.11.23 Um 7,00 minus 2 Grad

19,15 Ich werde erstmal über den „Auto Schrecken“ schlafen. Mir wird schon etwas einfallen. Ich sehe wie die Nagelsmann Elf Deutschland repräsentatiert hat. Passt alles zusammen. Peinlich, peinlich. Die Fortschritts Regierung. Seit 1945 zum ersten mal wieder ein Kriegsministerium, das die Bundeswehr wieder kriegstüchtig machen will. Eine FDP, die schon immer und ewig rumgeeiert hat, ohne jeglichen festen Kompass. Der Lindner ist nicht anders als seine Vorgänger in der Parteifühung. Von der SPD war eigentlich nichts anderes zu erwarten, keine Überraschung. Schon meine Tante Ise hat mir als Jugendlichen beigebracht: „Immer wenn die SPD an der Regierung war, ging es Deutschland schlecht“

Die Grünen sind die eigentlichen Verursacher der Krise, allen voran der Philosoph Habeck. Als Tiger gestartet, als Bettvorleger wird er landen. Abgegriffener Spruch, ich weiß, trotzdem wahr. Bärbock, Lang, Nouripour. Bla,bla,bla. In Wirklichkeit null Ahnung.

Der Ukraine wird das Lachen vergehen. Versprechen mit ungedeckten Schecks erhalten.

Die brauchen doch nur etwas mehr Zeit, dann wird das schon klappen!

16,45 Unter großen Anstrengungen habe ich es zu meinem Auto in der Tiefgarage geschafft. Ich wollte das Auto spazierenfahren, da ich Angst hatte, dass die Batterie es nicht mehr schaffen würde, wegen der niedrigen Temperaturen. Zu spät. Das Auto springt nicht mehr an. Jetzt wird es , sehr schwierig für mich!

14,45 Das war der arrogante Scholz im Jahr 2003. Heute ist er nicht mehr SPD Generalsekretär. sondern Bundeskanzler. Alles Vergessen???

Wenn sie die ganze Sendung interessiert:https://youtu.be/gBSmzo7NYnI?si=qlhn3XFb3VasIRw3

11,00 Spülen fertig, Möhren durcheinander brötscheln vor hin. Das Würstchen kommt noch später rein. Das war für mich mit starken Schmerzen verbunden, Aber ich habs nochmal geschafft.

Gerade habe ich im Kühlschrank noch eine offene Dose Erbsen entdeckt, also auch noch Erbsen in die Möhren durcheinander. Hab ich noch nie gegessen, mal sehen, wird schon schmecken.

8,45 Hier in Sachsen ist heute Buß und Bettag. Minus 2 Grad, düster. Ich werde jetzt mal etwas essen, danach spülen und für heute Mittag etwas kochen. Ich muß unbedingt versuchen einen geregelten Ablauf wieder zu erreichen. Eis, Pudding und Butterbrote reichen nicht.

7,15 Die letzte Nacht war nicht gut, aber wieder besser.

Ich sehe Nachrichten, und ich habe den Verdacht, dass zumindestens der Scholz gar nicht richtig kapiert hat, welchen Schaden die „Fortschrittskoalition“ für Deutschland angerichtet hat.

Gestern Abend bei Lanz, Habeck beleidigt und die Schuld hat die CDU, die gegen das verfassungswidrige Gesetz geklagt hat.

Dienstag 21.11.23 Um 8,00 7 Grad

22,40 Östereich – Deutschland 0 : 2 Einfach nur peinlich. Leroy Sane ist wegen seiner Frisur vom Platz gestellt worden. Ha,ha,ha. Da hätte der 1 FC Saarbrücken besser gespielt als die Deutsche Nationalmannschaft. Der arme Nagelsmann.

20,00 Geschlafen, habe immer Durst. Auch noch Zucker? Ne ich glaube ich müßte mehr Mineralwasser trinken. Egal. Ich werde mir jetzt das Länderspiel ansehen. So lange bis ich einschlafe.

17,00 Und noch ein Butterbrot. Ich wollte mir eigentlich Bratkartoffeln mit Ei machen. Bin der Meinung, dass ich lieber die Füße still halten soll. Ich habe in meinem Portemonnaie zwei Zettel von Dir Helmy gefunden. Auf den Zetteln hast Du Dir notiert, was Du für mich holen solltest.

Zettel 1, – Alu Winkel 30×30 mm, Darunter hast Du geschrieben: The Fratellis Whistle for the Choir

Zettel 2, – 10 Stück M14 x 60 m. Muttern 22 f. 22 ziger Schlüssel. Darunter: You, You, You. James Kakande.

Ich glaube Helmy, Du hast Dir die Songs mehr nach der Melodie als nach dem Text ausgesucht?

Ich schmeiße die Zettel weg Ich heule. Ich würde gerne das Fußballspiel heute Abend sehen.

13,30 Nicht kochen ist natürlich sehr arbeitssparend. Spülen fällt auch flach. Aber ich merke, wie ohne Essen die Kraft noch mehr nachläßt. habe mir jetzt zwei Bratwürste mit Toastbrot gemacht. Jetzt noch ein Eis und dann weiterschlafen.

9,00 Ich bin sehr müde und schlafe weiter.

Montag 20.11.23 Um 6,30 11 Grad

21,00 Kein guter Tag für mich, ich hoffe, dass es mir Morgen besser geht!

6,45 Gestern habe ich nicht inhalliert, eine Tavor, eine Tramadol und eine Paracetamol genommen. Das war für meinen alten Körper offensichtlich zu viel. Diese Nacht habe ich gedacht, das wars. Ich mußte zur Toilette, aber ich bekam keine Luft, alles drehte sich und erst nach einer „Bedenkzeit“ auf der Bettkante habe ich es geschafft. Inhalaiert habe ich, eine Paracetamol genommen, getrunken, nur mein Rücken muß noch warten. Ich werde jetzt erstmal auf dem Sofa weiterschlafen.

Ich gucke noch eben mal Welt, ob noch alles ok ist. Icg sehe den Carsten Hädler mit seiner affektierten Stimme un möchte in den Fernseher treten. würde mir aber nur selber schaden.

Sonntag 19.11.23 Um 8,00 8 Grad

17,00 Der Müll ist in einem Blauen Sack auf dem Balkon. Gespült habe ich, die Wachmaschine ist leer, die Wäsche weggeräumt.

Jetzt ein Schläfchen, dann einen neuen Mull auf meinen Rücken, das wäre dann der 6.oder der 7, in den letzten 24 Stunden. Danach schon mal 3-4 Stück Mull für die Nacht vorbereiten. So im Halbschlaf funktioniert das alles nicht.

Ich habe eine Tavor genommen, weil ich sonst heute Mittag vielleicht Dummes gemacht hätte. Die Folge von 1 Tavor ist bei mir gefährlich, akute Sturzgefahr. Gestern Abend nach einer Tramadol wäre ich fast mal wieder auf die Fresse gefallen, konnt mich gerade noch so halten. Na, ja. Is ja noch immer jut jegangen.Wenn danach noch Zeit ist, bis zum Tatort, vielleicht auch noch etwas essen?

16,00Man kann natürlich bei Facebook die Einstellungen ändern, das kein anderer, oder nur bestimmte andere nicht sehen können, wann ich online bin oder war. Muß jeder selber wissen, was er möchte, und was nicht.Nachts um drei sind meistens drei ältere Herren unterwegs, und andere unregelmäßig, so wie es ihnen gerade in den Kram passt. Wenn ich also nicht sehen kann ob mein Freund Karl Heinz online ist, liegt esvielleicht daran, dass er mich gesperrt hat.

Ich sehe im Fernsehen einen Mann eine Cola trinken und dazu eine Zigarette rauchen, was gäbe ich dafür, ihm nachzutun, wenn mich mein Körper nicht sofort dafür bestrafen würde?

14,30 Denkt eigentlich mal einer der Feiernden daran, das Deutschland den zweiten Weltkriegb bewußt angefangen hat ??? Geplant und fast bis zum Ende durchdeführt. Stalin, der keinen Deut besser war als Hitler, hat mit Hilfe der USA dem ganzen Spiel dann ein Ende gemacht.

13,30 Volkstrauertag. Im Bundestag wird um die Toten des 1. und 2. Weltkriegs getrauert. Zusammen 80.000.000 Tote Menschen. Der Redner sagt, alle hatten geglaubt, die Menscheit hätte aus diesen Kriegen gelernt. In der ersten Reihe im Deutschen Bundestag sitzt der Bundesverteidigungsminister Pistorius, Er ist 1960 geboren worden, 15 Jahre nach Kriegsende. Noch vor wenigen Tagen hat er gefordert:“Deutschland muß wieder kriegstüchtig werden.“ Kaum zu glauben, ich jedenfalls kann das nicht glauben.

Von dem „Kriegsverbrecher“ Putin will ich ja gar nicht reden. Aber was der jüdische Staat da gerade in Palästina anrichtet, ist vollkommen menschenverachtend. Natürlich war das Gemetzel der Hamas nicht zu entschuldigen, aber die Rache Israels ist absolut nicht verhältnismäßig.

Im Bundestag spielt gerade eine Bundeswehrkapelle eine trauriges Stück von wem auch immer. Ein Wolf im Schafspels. Ich mag keine Soldaten. Natürlich naiv, aber ich will naiv bleiben!!!

Aus dem ersten Weltkrieg sind drei Angehörige der Familie Keil nicht zurückgekommen. Im zweiten Weltkrieg waren es nochma drei. Sie haben ihr Leben für Ihr Vaterland geben (müssen) Das sind nur Zahlen, aber an jeder Zahl hingen Familien, und Kinder die ohne Vater aufgewachsen sind. Heute ist es ja fast normal ohne Vater aufzuwachsen. Die jungen Männer, die heute aus welchem Land auch immer nach Deutschland kommen, und für sich die gleichen Rechte einfordern, wie die Urdeutschen auch, ich kann das nicht akzeptieren. Die Rechte, die sie fordern, müssen sie sich erstmal verdienen!

Die Jungen Menschen, die da im Bundestag Lieder singen, die schon traurig machen, ohne dass man weiß um wass es geht. haben doch absolut keine Ahnung wovon gesprochen wird. Und die paar Soldaten, die imAuslandseinsatz ums Leben gekommen sind. Abenteuerurlaub, da gibt es eben mal Verluste. Wir verteidigem unser Land am Hindukusch. Ich könnte kotzen.

Ich höre jetzt auf, sonst rede ich mich so in Rage, dass ich gar nicht mehr aufhören kann.

11,30 Gespült habe ich. Die Nudeln sind jetzt fertig, dazu eine Erbsen, Sahne Sauce. Keine Ahnung ob das schmeckt. Probieren.

10,15 Ich habe schon ewieder eine halbe Stunde geschlafen. Was soll ich heute Mittag essen? Unglaublich, aber ich habe den Spruch meiner Mutter im Ohr, „Junge, Du mußt doch was essen!“ Ich sehe im Zweiten D. Fernsehen Gottesddienst, In den Medien wird entweder die Deutsche Nationalmannschaft niedergemacht oder „das wird schon noch werden“. Ich kann der türkischen Mannschaft nur ein Kompliment machen, wie sie „die Mannschaft“ besiegt haben. Ob Nagelsmann schon bereut, dass er sich Illusionen gemacht hat? Am Dienstag kommt die nächste Herausforderung auf die Truppe zu.

Ich glaube ich mache mir Nudeln, mit einer Sauce, aber welche?

9,00 Die letzte Nacht war im Vergleich zur vorletzten Nacht sehr gut. Ich habe gestern bewußt mein Ultibro nicht inhaliert. Ich glaube, dass die Dosis zu hoch ist. Ganz ohne geht nicht, die volle Portion geht auch nicht. Ich habe weder Lust noch die Kraft dazu mit meiner Ärztin darüber zu diskutieren. Und die Ärztin hat weder Lust noch die Zeit, mit mir darüber zu diskutieren. Friß oder stirb!

Die Bundesregierung hat vom Bundesverfassungsgericht die rote Karte für Ihren Bundeshaushalt gekriegt. Und das bei einem FDP Finanzminister. Die Nationalmannschaft spielt so, als hätte man sie dazu gezwungen für Deutschland zu spielen. Der arme Nagelsmann. 2,5 Millionen Deutsche haben keinen Schulabschluß höre ich gerade. Dazu passt das, was Merz gesagt hat: „Hauptgegner, das sind die 20-jährigen Studienabbrecher in der grünen Bundestagsfraktion, die uns von morgens bis abends die Welt erklären.

Wo soll ich mir also einen Ausgleich für meine persönlichen Probleme holen, oder wie Frau Bärbock sagen würde, für meine „Dilemmata“ holen ???

Samstag 18.11.23 Um 9,00 4 Grad

22,30 Türkei gewinnt 3 : 2 gegen Deutschland. Wenn Erdogan das gewußt hätte, wäre er bestimmt noch einen Tag länger in Berlin geblieben. Das letzte mal hat die Türkei vor 72 Jahren gegen Deutschland gewonnen, höre ich. Der „Deutsche“ Antonio Rüdiger würde von mir den negativ Fairness Preis erhalten. Schubsen, stoßen, treten,

21,30 Deutschland – Türkei 1:2. Sind wir vielleicht doch nicht so gut, wie „Wir Deutschen“ immer selber glauben? Schöner Ausdruck: Auch Nagelsmann hat ziemlich sparsam geguckt beim zweiten Tor der Türken.

16,00 Nachdem was ich letzte Nacht erlebt/geträumt habe, bekomme ich langsam Angst. Sollte sich das diese Nacht wiederholen, werde ich aufstehen. Kann eigentlich nicht von dem bisschen erhöhte Temperatur kommen. Ich könnte mir ja jetzt einbilden, dass ich mit einem Bein im Jenseits war. Das schließe ich aber aus. Nachdem was mir der Pfaffe in meiner Kinderzeit beigebracht hat, sieht es dort total anders aus. Aber vielleicht hatte er ja keine Ahnung wie es dort aussieht? Ich bin sogar sicher, dass er keine Ahnung vom Jenseits hatte.

14,00 Die Linsensuppe war gut. Anstatt der Tramadol Tabletten habe ich jetzt wieder Paracetamol Tabletten genommen. Und sofort ist meine Temperatur etwas runtergegangen.

So langsam kommt ihr wirliches politisches Gesicht ans Tageslicht.

Kommunist, Lenist oder vielleicht Marxist?

Oder hat sich da etwas neues entwickelt, was der alte Mann gar nicht mitgekriegt hat?

11,45 Ich habe Kartoffeln geschält und gekocht. Linsen von gestern und Kartoffeln von heute köcheln jetzt zu einer Linsensuppe.

Meine Temperatur ist noch ein bißchen gestiegen. Ich werde Paracetamol nehmen müssen um die Temperatur nicht allzu hoch werden zu lassen

Linsensuppe essen und dann schlafen, schlafen,schlafen. Aber ich darf den Müll nicht vergessen und auch nicht die Waschmaschine!

9,30 Ich glaube, ich habe mir was eingefangen. Erhöhte Temperatur, und sehr müde. Waren das noch wirre Träume, oder waren das schon Halluzinationen? Zuviel Paracetamol?

Freitag 17.11.2023 Um 8,00 4 Grad

16,30 Um mich etwas abzulenken, sehe ich bei Phönix den Bundesparteitag der Linken. Ein großer Haufen von Träumern. In Augsburg, der Geburtstag von Bertholdf Brecht. Ich kann verstehen, dass Sarah Wagenknecht sich klamm heimlich aus dem Staub gemacht hat.

Ein von Neid zerfressener Haufen. „Wir holen uns unsere Zukunft zurück“.Bla,bla,bla Die Sonntagsumfragen zeigen 3-5 % für die Linken. Trotzdem erstaunlich wie voll der Saal ist.

14,30 Mittag ist ausgefallen. Keine Lust. Mittagsschläfchen. Geträumt habe ich. dass Helmy und ich zu einer Feier eingeladen sind. Kommt zwar heute nicht mehr vor, aber vor 20 Jahren öfter. Jedenfalls hatte ich geplant unserer beider braunen Nadelstreifenanzüge „überholen“ zu lassen. Alles schön, freute mich schon. Dann fiel mir ein, dass ich irgendeine Gehhilfe benötige. Aber der „Optimist“ denkt, vielleicht wird es mit der Luft ja besser bis dahin. Als ich das mit Helmy besprechen will, Scheiße, ich bin alleine. Sehr ernüchternd! UND sehr, sehr traurig!

Jetzt erst mal eine Paracetamol. Heute Morgen um 8,00 die letzte. Besser geworden ist es dadurch auch nicht. Ein gekochte Ei und ein Landliebe Pudding.

Im Fernsehen sehe ich jetzt die Bärbock, die der Ukraine verspricht, die Hilfe zu verdreifachen. Ob sie darüber schon mit dem Finanzminister gesprochen hat?

8,30 Gestern Morgen 6, heute Morgen 4. Ich wollte eigentlich meine Wut über Israel zum Ausdruck bringen, lass ich lieber. Sinnlos. Ich vermute Israel wird soviel Hass bei den überlebenden Palästinensern säen, dass es für die nächsten Jahrzehnte reichen wird.

In der Ukraine 2 Km vor, 2 Km zurück. Dabei wird unser Steuergeld verballert.

Erdogan heute, wird bestimmt interessant. Was wird er sagen, wie wird Scholz darauf reagieren.

Ich ärgere mich weiter über die Frisuren vieler Frauen im Fernsehen. Am meisten ärgere ich mich aber über mich selber, weil ich mich so sehr darüber ärgere. Heute Morgen eine Reporterin in Istanbul, die Frisur hat mir wirklich die Sprache verschlagen. Ich glaube, zu diesem Thema benötige ich wirklich eine Therapie? Lohnt sich aber nicht mehr.

Donnerstag 16.11.2023 Um 8,00 8 Grad

20,15 Ich habe wie immer, die Hoffnung, dass diese Nacht für mich besser wird, als die letzte. Ich kriege heute Abend mehr Luft als heute Morgen.

Ich sehe natürlich immer mal wieder zwischendurch Nachrichten. Sicherlich kann man den „Angriffskrieg“ der Russen nicht mit dem Krieg in Palästina vergleichen. Mir kommt aber immer wieder der Gedanke, haben die Israelis das Recht, ein ganzes Land aus Rache in Schutt und Asche zu legen??? Wo bleibt der Druck des Westens, damit endlich aufzuhören? Und zu einem Waffenstillstand zu kommen?

15,30 Leicht erhöhte Temperatur. Woher es kommt und was es bedeutet. Keine Ahnung. Eigentlich ist mir nicht danach zumute den Blödsinn im Bundestag anzuhören. Aber ich kanns nicht lassen. Die Niederlage in Karlsruhe bedeutet für die Fortschrittregierung nur, dass die CDU sich nicht fair verhalten hat. Die schönen 60 Milliarden, die sich die Regierung unter den „Nagel reißen wollte“ sind jetzt weg. Die Regierung sieht nicht, dass sie etwas falsch gemacht hat. Wenn nur die böse CDU nicht in Karlsruhe geklagt hätte, könnte alles so schön sein.

10,50 In diesem Moment ist diese Seite seit dem 09.10.21 zum 100.000 sendsten Mal angeklickt worden. Ich wundere mich über das Interesse, trotzdem bedanke ich mich dafür. So wie ich mich heute fühle, ist es für mich ziemlich sicher, dass ich nicht noch so lange durchhalte, bis die Zahl sich vielleicht nochmal verdoppelt. In 10 Tagen widerholt sich der Tag, an dem Helmy starb, zum dritten mal.

9,00 Wie gewöhnlich, wenn es mir nicht so gut geht, kommt irgendein alter Kunde mit einem Problem und bittet um Hilfe.

Mittwoch 15.11.2023 UM 9,00 9 Grad

23,15 Nach meiner Meinung wäre es angebracht, wenn Lichter und Scholz die Kleidung tauschen würden. Scholz als Clown und Lichter als Anführer einer Millionärs Clique die als Lieblinge der Rentner und wahrscheinlich auch der Bezieher des Bürgergelds, wenigstens das Träumen zu ermöglichen.

20,30

Ich suche etwas im Fernsehen, was mir gefallen könnte und sehe auf einmal erschrocken den Lichter. Das ist die Zeitenwende. Das ist nicht mehr zu überbieten. Nach meiner Meinung.

1730 Ich sitze immer noch hier und höre, dass Heinos große Liebe vor ein paar Tagen gestorben ist. Hannelore ist 81 Jahre alt geworden. Die Beiden waren 44 Jahre verheiratet. Heino ist 84 Jahre alt. Bin sehr, sehr neugierig, wie Heino das verkraftet. Obwohl Heino sicher nicht mein „Typ“ist, haben seine bodenständigen Ansichten mich immer ein bißchen beeindruckt.

17,00 Ich höre immer noch der Debatte im Bundestag zu. (Immer noch nicht gespült) Ich höre gerade eine sympathische junge Frau, Haare zum Pferdeschwanz gebunden, nicht die üliche Wally Haartracht, sympathische Stimme, sympathische Ansichten, obwohl sie eine „Grüne“ ist. Da stimmt doch etwas nicht? Bei Wikipedia lese ich Vater und Mutter Maschinenschlosser, immer noch fast normal, dann lese ich: „Sie gehört zu den ersten bekannten transgeschlechtlichen Frauen im Deutschen Bundestag.“ Alles klar. Tut mir leid, aber meine Kapazitäten reichen einfach nicht, um diese ganzen Zusammenhänge zu verstehen. Pferdeschwanz, anderen Namen und weibliche Hormone. Ich fürchte die „Pille“ mit ihren geballten Hormonen die dann auch ins Abwasser gelangten, und dann später auch in die Lebensmitteln, hat wirklich eine Gen Änderung bei vielen Menschen zur Folge gehabt.

16,30 Schadenfreude ist die schönste Freude. Ich werde natürlich auch den Schaden davonvom Karlsruher Urteil haben, Das wird jetzt alles ganz schön spannend mit der Fortschrittsregierung. Gerade im Bundestag eine Diskussion über das 49,- Euro Ticket. Bis jetzt hat die Frage der vielen Rot-Grünen Geschenke an die Ministerien und eine Gruppe von Bürgern keine große Rolle gespielt. Das wird sich jetzt nach meiner Meinung erheblich ändern.

Von 1948 -56 mußte diese Marke auf jeden Brief geklebt werden, um Berlin finanziell zu helfen. Briefe schreibt heute fast keiner mehr. Aber um das Loch in der Kasse in den nächsten Jahren in der Berliner Kasse zu füllen, wäre vielleicht ein „Notopfer Berlin“ beim tanken schön und einfach möglich. 50 Cent pro Liter für das Notopfer Fortschrittsregierung würde das Problem schnell, aber nicht geräuschlos lösen. Ha,ha,ha.

14,15 Das Bundesverfassungsgericht hat der Buchführung Lindners eine rote Karte gezeigt. 60.000.000.000 Euro sind von Lindner einfach aus dem Sonderhaushalt in den regulären Haushalt übernommen worden, das geht so nicht, sagt Karlsruhe dazu. Wie wollen die Grünen denn jetzt noch ihre Heizungs – und andere Träume finanzieren??? Das ist so spannend, zumal Merz und Dobrindt gleich eine Pressekonfernz geben, zur „Klatsche“ gegen die Fortschrittsregierung.

14,00 Ich sitze hier immer noch und sehe den Bundeskanzler in der Befragung der Bundesregierung im Bundestag bei Phönix. Keiner entspricht dem Begriff „fünfmal chenisch gereinigt“ so wie der Bundeskanzler. Arrogant, überheblich, alles prallt an ihm ab. Keine Frage belastet ihn äußerlich wirklich. . Er sieht alles locker vom Hocker. Er geht zum Teil gar nicht auf die gestellten Fragen ein, sondern antwortet einfach etwas, was seinen Glorienschein noch heller werden läßt. Aber die Bürger sind vielleicht nicht ganz so blöd sind, wie er vermutet???

13,30 Zu meiner tollen Weltuntergangsstimmung passt noch ausgezeichnet, dass der November bei mir der Monat mit den höchsten finanziellen Belasstungen ist. Verschiedene Versicherungen, Prioreierstr. und Privat. Die Feuerversicherung fürs Haus kostet inzwischen ca. 1000 Euro jährlich. Dazu Grundbesitzabgaben. Für das Grundstück auf der anderen Strassenseite Prioreierstr. alleine 18,- Euro im Viertel Jahr. Nicht viel, aber das läppert sich. Eins kommt zum anderen. Meine Internet Seiten, zum Teil auch im November zahlbar. Aber abmelden? Bringe ich auch nicht fertig. Ist dann so endgültig. Für mein Blog „Tagebuch“ zahle ich monatlich. Dass das dann alles irgendwann mal eng wird, vor allem wenn die Aufträge für meine Firma ausbleiben, und bei 650 Euro Rente, ist ohne große Mathematikkenntnise vorhersehbar.

12,45 Der Fisch hat sehr gut geschmeckt, Die Stücke waren derartig fest zusammengefroren, dass sie wahrscheinlich zwei Tage benötigt hätten um auf natürliche Weise aufzutauen. Vom Schläfchen bin ich wach geworden, weil meine rechte Armbeuge derartig juckte, dass ich nicht aufhören konnte zu kratzen. Seit der dritten Corona Impfung habe ich dieses Jucken an unterschiedlichen Körperstellen, und zu unterschiedlichen Zeiten, meistens werde ich vom Jucken wach. Während des Mittagsschläfchen, oder nachts um drei oder morgens um 6. Meine Ärztin zuckt wie gewöhnlich die Schultern. Alternative Überweisung zum Hautarzt, oder vielleicht doch besser zum Nervenarzt, vielleicht aber auch zum Immunologen. Mit Helmy haben wir dieses Spiel voll durchgespielt. Besuche bei zig Fachärzten. Mein Hinweis, dass Helmy unter einem Systemischen Lupus Erythematodes litt, wurde eher als klugscheißerische Einmischung in die göttliche Überlegenheit des Arztes angesehen. und das Helmy Lungenkrebs „hat“ stellte erst eine kleine Röntgenpraxis in Leipzig Abtnaundorf fest. Weder verschiedene Häuser der Uni Klinik Leipzig, noch der Lungenfacharzt, ( mit den besonders netten Ärztinnen) war darauf gekommen. Ein Röntgenergebnis führte dazu, dass Helmy von einer Krankenwagenbesatzung in voller Isolierkleidung zu Hause abgeholt wurde, mit Verdacht auf Tuberkulose.

Gerade schellte es schon wieder. Irgendein Paketdienst, der mich als Verteiler seiner Pakete mißbrauchen wollte. Zu schnell aufgestanden, nach Luft schnappen und mir schwören, „Du gehst erst wieder nach dem zweiten Schellen zur Tür“, war die Folge.

Bis jetzt schaffe ich es gerade noch so, die wichtigsten Dinge ohne fremde Hilfe zu erledigen. Ich habe immer geschworen, ins Heim gehst Du nicht und was ich bei Helmy mit dem Pflegedienst erlebt habe bringt mich auch nicht in die Stimmung leise, fröhlich vor mich hin zu summen. Eher mache ich Schluss, habe ich immer gesagt. Aber das war leichter gesagt als getan. Das sind Depressionen sagen die Einen, Stimmungsschwankungen die Anderen und „der hat die Schnauze voll,“ sagen die, die wissen, wovon ich rede. Also, jetzt erstmal spülen, irgend etwas naschen und dann schaun wir mal. Vielleicht koche ich mir auch schon mal für morgen Pudding?

Das Schreiben bewahrt mich davo,r meinen Hintern vom Sofa hochkriegen zu müssen. Ha,ha

11,00 Die Kartoffeln kochen, Der Kabeljau taut auf. Vier Stück in einer Packung. Also muß ich alle auftauen und dann sehen, was ich damit mache. Zum Frühstück Weißbrot mit Honig. Der Rücken brennt, also nochmal Tabletten.

Ich bin mal wieder beim Lichter gelandet. Der Bildungsunterschied zwischen seiner Expertin und ihm ist so goß, wie zwischen dem Dackel des Jägers und seinem Herrchen. Die Frau Dr. Rezepa-Zabel schmeißt mit ihrem Fachwissen und den dazugehörigen Fachbegriffen nur so um sich. Interessiert eigentlich keinen, versteht auch keiner, alles nur zu ihrer eigenen Bestätigung. Gerade bei Lichter, es wird eine Lampe von Richard Essig Lampenfabrik, angeboten. Ich habe eine besondere Beziehung zu Essig. Er hat Insolvenz angemeldet, als meine Firma Keil ca. 25.000 DM Forderungen an Firma Essig hatte. Herr Essig fuhr standesgemäß einen Mercedes 280 SE, wenn er uns besuchte.

Bei den MSN online Nachrichten ist das was bei Lichter passiert, interessanter und wichtiger, , als das, was in Berlin passiert. Lichter hat nach der Tagesschau die höchsten Einschaltquoten.

10,00 Was ich in den letzten Nächten träume, das bin nicht ich. Aber was ist schon so wie es gestern war. Krieg in Europa, im nahen Osten, egal Deutschland bereitet sich wie alljährlich auf den Streik der Lokführer vor, pünktlich zur Weihnachtszeit. Egal wer gerade regiert, die Solidarität hört beim Geld auf. Zumindest mit der Solidarität für die Staatsbediensteten, die Rentner und für die Mindestlohnverdiener. Dann schon eher Solidarität mit den Bürgergeld Beziehern. sprich Bürgergeld erhöhen. Und Deutschland streitet darüber, wer darf nach Deutschland kommen und wer nicht. Die Wahlumfragen geben der CDU 30%, Der SPD und den Grünen 14%. Der AFD 21 %. Peinlich für die Fortschrittsregierung. Sollte irgendwie Anlaß sein, zu überlegen, was die Ursachen dafür sind. Aber, nur geduld. Die Fortschrittsregierung übt ja erst mal.

Maira sagt mir wie das Wetter wird, vollkommen unbeeindruckt von irgend etwas, albert sie mit Herrn Klug herum. Schon der Name des Herrn muß ja Respekt einflößen. Dann kommt der Affe Mick Knauff mit der Börse. Ich lerne es einfach nicht, dass ich mit meinem Ärger nichts ändern kann. Nur umschalten hilft ein bisschen.

Ich habe 12 Eier gekauft, also nicht zu unkontrolliert damit umgehen. Also heute Morgen nur ein Butterbrot mit Marnelade. Was mache ich heute Mittag? Nicht schon wieder Gemüsesuppe. Kabeljau mit Kartoffel Püree?

Dienstag 14.11.23 Um 7,30 11 Grad

22,30 Gute Nacht!

20,30 Eigentlich will ich es ja nicht wahrhaben, das bei mir alles so ähnlich abläft wie bei allen anderen Alten auch. Ich habe manchmal vergessen, „hast Du jetzt die Tablette genommen oder nicht“. Aber bei der Menge eigentlich nicht verwunderlich. Vorhin, ich weiß nicht warum, aber plötzlich fielen mir Nummern von Artikeln ein, die Firma Keil in den siebziger Jahren an die Polar Werke in Remscheid geliefert haben. Nr. 3870 Wühleisengriffe gelb gewachst, Nr.3875 Wühleisengriffe weinrot lackiert, 3860 Jätehäckchestiele dünne Ausführung, Nr, 3860 Jätehäckchstiele auch gelb gewachst, aber dicke Ausführung. Nr. 3910 Schaberstiele, Nr. 4110 Pflanzen setzer mit Knopf, Nr, 4120 Planzensetzer mit Krücke. Und, noch einige mehr. Herr Eleyn hiep der Einkäfer und meine Mutter und er haben mehrmals täglich telefoniert. Habe ich jetzt vorhin die Tramadol Tablette genommen oder nicht?………

18,15 Noch ein Schläfchen. Wenn ich wach werde will ich meistens Helmy meine Träume erzählen. Dann merke ich, dass ich alleine bin. Im Traum hatte ich Streit mit,…….. mit wem weiß ich gar nicht. War ziemlich heftig, ich habe getreten, habe aber nur meinen Tischwagen vor meinem Sofa getroffen, Aua.

Über Gerhard Schröder herziehen, aber sich selber die Taschen vollstopfen. ARD / ZDF Mafia.

Im Postfach die Rechnung von HUK fürs Auto ab 1.Januar. Dabei fällt mir ein, wo bleiben eigentlich neue Aufträge für mein Firmachen??? Fortschrittsregierung, na klar, wir wollen ja alle weniger arbeiten. Aber wo bleibt mein voller Lohnausgleich„

16,15 Ofarim, wir haben richtig dicke Probleme in der Welt und das Gericht in Leipzig will sich bis in den Dezember hinein mit der Halskette des Obarimchen befassen. Für mich ist das alles Aufstand im Wasserglas. Warum erwartet der Ofarim eigentlich ? Nur weil er eine Judenstern Kette trägt, getragen haben will, macht er eine Riesenschau, was das Hotelpersonal zu ihm gesagt hat, oder gesagt haben soll. Mit oder ohne Judenstern, der Junge ist mir total unsympatisch und egal wie der Prozeß ausgeht, wird sich daran auch nichts ändern.

Ich war eine Zeitlang Stammgast im Hotel Nußknacherbaude in Seiffen. Mindestens 2-3 Nächte pro Woche.Jedesmal wenn ein Bus mit Touristen kam, bekam ich ein Tischchen im Vorraum zugewiesen. Habe mich immer tierisch geärgert. Zu meiner Beschwerde kam nur bla,bla,bla vom Wirt. Da ich nichts aufzuweisen hatte, wie zum Beispiel einen Judenstern, habe ich einfach das Hotel gewechselt. Hätte ich schon früher machen sollen, das Hotel war besser.

15,00 Heute kriege ich ganz schlecht luft. Was habe ich falsch gemacht? Falsches Essen? Zuviel oder zu wenig inhalliert? „Es wird schon weitergehen!“ (oder auch nicht?)

Ich kann jetzt wieder aus dem vollen schöpfen. REWE war da. Heute Mittag einen Schokoladenpudding von . Jetzt eine Scheibe westfälischen Pumpernickel mit einer Scheibe Bergkäse.

12,30 Der REWE wolllte meine leeren Tüten nicht wieder mitnehmen. Als ich ihm sagte, dann könne ich mein Trinkgeld ja auch wieder wegstecken, hat er es sich anders überlegt.

Der Facharbeiter aus Afghanistan hat meine Gegensprechanlage ausgetauscht. Netter Kerl. Als er bei meinem Nachbarn fertig war, wollte er erst nach oben in die 7. Etage. Der Mieter dort habe einen Termin. Als ich ihm „gut“ zugeredet habe, hat er bei mir weiter gemacht. Probiert, ob alles funktioniert hat er nicht. Überraschung?? Mittagsschläfchen. ich bin um 5,00 aufgestanden. Ich weiß bekloppt. Aber ich wollte, dass alles in Ordnung ist, wenn er doch schon um 7,30 kommt.

8,00 Seit 1/2 8 sitze ich hier und warte auf den Elektriker der die Gegensprechanlage austauschen soll. Wahrscheinlich kommt er aber erst heute Nachmittag irgendwann ??? Jedesmal wenn ich zur Toilette muß, werde ich denke, hoffentlich kommt der nicht gerade jetzt.

Bin ich zu blöd um den Ukraine Krieg oder den Palästina Krieg zu verstehen??? Oder kann man das in Wirklichkeit gar nicht verstehen?

„Die Linke“ Fraktion wird heute aufgelöst. Wird sie vermißt werden?

Montag 13.11.23 Um 7.30 3 Grad

20,30 Alles erledigt, Wäsche, gespült. Ab 7,30 morgen früh muß ich für den Elektriler bereit sei, um ihn reizulassen das Gegensprechgerät auszutauschen. 12-14 Uhr kommt der REWE Lieferdienst.

11,30 Deutschland ist das einzige größere Land der Welt, welches sich einen Kinderuchautor und Philosoph als Wirtschaftsminister leistet. Für den zweitgrößten Fehler halte ich, entgegen der allgemeinen Meinung, den Lautsprecher Pistorius zum Kriegsminister zu ernennen. Schon vergessen, Deutschland muß die Baltischen Staaten nicht alleine verteidigen. Wir sind in der viel gelobten NATO. Also müssen die anderen Staaten uns zur Seite stehen. Wir müssen nicht kriegsfähig sein, sondern verteidigungsfähig. Ich schlage Pistorius als Wirtschaftsminister und Habeck als Kriegsminister vor. Naiv wie ich bin, meine ich den Vorschlag ernst!

10,30 Die Suppe köchelt. Butterschmalz, Zwiebel, Knoblauchzehe, Knollensellerie, Pastinake, Möhren, Kartoffen, 1/2 Esslöffel Gemüsebrühe, ein paar Speckstückchen.

Bei „Welt“ gibt es scheinbar nur noch die Brätsche Marie Droste????

9,30 Badezimmer Spülstein ist sauber, Wasch,aschine läuft. Überfüllt? Jetzt Pause, dann schnibbeln für Suppe. Irgendwann wieder Spülen. Wie hast Du das nur alles geschafft, mit drei Kindern und noch in der Werkstatt helfen? Ist für mich heute vollkommen unvorstellbar.

Und wenn ich Feierabend hatte, und vielleicht mal „gut drauf“ war, habe ich von Dir eigentlich erwartet, dass Du dann auch immer „gut drauf“ warst. Wenn ich daran denke schäme ich mich, egoistisch und rücksichtslos von mir. Ich kann es nie wieder gut machen! Entschuldigung!

8,30 Düster, kalt, November halt. Meine T-Shirts sind bald alle, muß jetzt unbedingt die Waschmaschine laufen lassen. Zu Essen gibt es heute Gemüsesuppe von dem von REWE zusammengestellten und verkauften Suppengrün.

Ich höre markige Sprüche über „kriegsfähig“, macht mir Angst. Man kann die Bundeswehr auch „kriegsfähig“ machen, ohne solche Propaganda Sprüche in Richtung Putin loszulassen. Greta Thunberg macht sich zur Fürsprecherin für Palästina und gegen Israel.

Einer der Klugscheißer der die Lösung für alle Konflikte kennt, ist Prof. Carlo Masala. Immer wieder auf mehreren Sendern.

Jetzt gerade die alt gewordene Enkelin von Barbie, die beim Wetterdienst gelandet ist.

Sonntag 12.11.23 Um 7,00 5 Grad

21,45 RB hat gegen Freiburg 3:1 gewonnen. Jetzt Tabellenplatz 4. Schön, aber es ginge schöner.

Anne Will. Eigentlich wollte ich etwas über die Zusammensetzung der Gäste sagen, lohnt sich nicht. Bis vor 4 Wochen war Kiew der Mittelpunkt der Welt. Im Moment ist es Tel Aviv.

Omid Nouripour, er redet viel, sagt aber wenig. Ich denke Gewichtmäßig steht er seiner Kollegin Ricarda Lang in nichts mehr nach.Erstaunlich, dass sein Oberhemd die gewaltige Anspannung im Bauchbereich aushält. Beide Vorsitzende der „Grünen“ ohne abgeschlossenres Studium. Im übrigen eine lange Liste der Abgeordneten im Bundestag ohne abgeschlossene Berufsausbildung.

20,45 Tatort. Die spannenste Frage dieses Krimis für mich ist, soll mir das Augenmakeup des Kommissars etwas über seine sexuelle Zugehörigkeit sagen? Oder war er im vorigen Leben eine schöne Frau? Alexandra Luschke (Gisa Flake), die fette aber sehr sympathische Kommissarin sagt: “ Ich habe auch mal geglaubt, dass es im Karneval um Spaß geht.“ Haben sich die Krimis grundlegend verändert, oder hat sich meine Sicht der Dinge grundlegend verändert? Eigentlich egal, oder? Das Ergebnis ist das Gleiche! Mich jedenfalls interessiert eigentlich jetzt zur „Halbzeit“ nicht schon nicht mehr, wer der Mörder ist.

14,45 Vorhin fiel mir Pastor Schimmel ein. Zu meiner Berufsschulzeit bekannt wie ein bunter Hund in Hagen. Ich weiß nicht wieso, nichts besonderes, auf einmal ging er mir durch den Kopf. Helmy kannte ihn, ich kannte ihn, auch schon bevor wir uns kennen lernten. Es geht mir weniger um Schimmel, vielmehr um die erschreckende Erkenntnis, dass ich keinen mehr kenne, bzw. dass keiner mehr lebt, mit dem ich diese Erinnerungen austauschen könnte. Cuno Berufsschule. Lehrwerkstatt der IHK in Wehringhausen. Kollegen Wirth und, von dem anderen habe ich glatt den Namen vergessen, saßen in der Berufsschule in der letzten Reihe. Der Lehrer sagte, ihr könnt machen was ihr wollt, nur keinen Krach machen. Ohne überheblich sein zu wollen, waren die meisten Mitschüler auf einem Bildungsstand, der uns arroganten kleinen Arschlöcher nur schmunzeln ließ. Wir waren drei Jahre älter als die anderen, Wirt sogar vier Jahre älter, weil er sitzen geblieben war. Alles war todlangweilig. Kollegen Wirth und Ludwig, der Name ist mir wieder eingefallen, und ich waren in die Klasse der Betriebsschlosser / Maschinenschlosser gesteckt worden, weil wir zur „Maschinenbauschule“ wollten, um Maschinenbauingenieur zu studieren. Dann kam mir die Liebe dazwischen. Ich weiß gar nicht, von Liebe konnte man wahrscheinlich noch gar nicht reden.Ich lernte Helmy kennen und die Maschinenbauschule war mir auf einmal scheiß egal. oder der Spruch von John Lennon wurde wahr : “ Leben ist das was passiert, während Du dabei bist andere Pläne zu machen.“ Verliebt bis über beide Ohren. “ Für mich war nur noch Helmy wichtig, alles andere war lästiges Beiwerk. Auch wenn es vielleicht keiner versteht, ich habe es nie bereut. Helmy hätte wesentlich besere „Partien“ machen können, aber sie hat sich für mich entschieden. Meine direkten Gegner waren ein Assistenzarzt vom Algemeinen Krankenhaus und ein Junger Bauunternehmer. Beide bestimmt 10 Jahre Älter als ich.

Ich wollte eigentlich nur meine Verwunderung zum Ausdruck bringen, warum einem nach vielleicht 65 Jahren, auf einmal ein Pastor durch den Kopf geht, an den man jahrzehntelang nicht gedacht hat???

12,00 Sowohl die Bohnen, als der selbstgekochte Pudding hat gut geschmeckt. Von wegen Eigenlob und so. Jetzt sehe ich wie meistens Sonntags Mittags den „Presseclub“. Dinah Riese, TAZ, Stimme und politische Einstellung gehören zusammen. Schleuser * innen, Zicke. Gordon Repinski, links, aber für mich die vernünftigsten Ansichten. Es ist schon wieder Schluß. Vergebens habe ich auf neue Erkenntnisse gehofft und gewartet. Aber, die Hälfte seines Lebens, wartet er vergebens.

11,15 Als mein eigenes Dienstmädchen würde ich mir kündigen. Nach ein paar Handgriffen, erstmal Pause um Luft zu holen. Jetzt muß ich erstmal eine etwas längere Pause machen. Ich koche mir ein Ei, da ich heute noch nichts gegessen habe. Die Bohnen bvon gestern probiert. Schmecken heute noch viel besser. Einen Löffel Crème fraîche und ein bißchen Pfeffer noch. Freue mich drauf!

10,00 Glaubt eigentlich irgendwer, dass nach Ende des jetzigen Krieges in Gaza , Frieden im Sinne von friedlich einkehren wird??? Was Israel da im Moment veranstaltet, ist für mich genau so schlimm, wie das was die Hamas veranstaltet hat. Die Israelis haben nur eine friedlichere Maske. Der Hass der Palästinensern, kommt woher??? Werden die Palästinenster mit Judenhass geboren??? Die Israelis präsentieren sich heute als „Herrenmenschen“ In ihren Augen sind die Palästinenser Menschen zweiter Klasse? Habe ich das falsch verstanden?

Kurz vor Rosch Haschana gab die »Jewish Agency for Israel« eine neue Statistik heraus, der zufolge aktuell 15,2 Millionen der geschätzt acht Milliarden Erdenbürger Juden sind.

Naiv wie ich bin, glaube ich nicht ,dass zufällig genau zu diesem Zeitpunkt der Krieg im Gaza ausgebrochen ist. Ich vermute eine Absprsprache von Putin, Iran und Irak dahinter. Alter Spinner??

Ich habe soeben gelernt, dass es auch heute doch noch viele Menschen der Meinung sind, dass die Welt wunderschön ist. Die meisten Rheinländer nämlich. Sie dürfen jetzt während der „fünften Jahreszeit“ als „Jecken“ rumlaufen. Ich komme aus einem Dorf, und habe diese Hysterie nie verstanden. Mein Freund und ich haben als „sehr Jugendliche“ Rosenmontag und die Zeit drum rum eher genutzt um Mädchen kennen zu lernen. Ist auch des öfteren gelungen, hat aber nie länger gehalten als bis zum Aschermittwoch.

8,00 Ich benötige morgens so etwa eine Stunde, um das Nötigste im Griff zu haben. Wenn ich aufstehe, denke ich, Ja, was denke ich. Eigentlich alles Blödsinn. So kann das nicht weitergehen, denke ich. Wen interessiert es? Wenn ich das meiner Ärztin sage, überlegt sie eigentlich nur, wohin sie mich zuerst überweisen soll.

Aber warum freue ich mich nicht über den schönen, sonnigen Morgen? (grau und düster) Ich lese die online Nachrichten.- Katarina Barley kandidiert erneut für das Europaparlament-Die SPD, jedenfalls ihr Generalsekretär Kevin Kühnert, will mehr Steuern von Reichen eintreiben-(tolle Idee von dem Sozialisten Kühnert)-

Solange ich politisch zurückdenken kann, hat die FDP nur rumgeeiert.

Jeder der es schafft, nach Deutschland zu kommen hat ausgesorgt.

Wenn man sein Leben lang Steuern bezahlt hat, bekommt zum Teil weniger, Ich weiß wovon ich spreche.

Wer würde sich trauen, so etwas heute noch zu singen? Der Film ist interessant und man versteht sehr gut das Wort „Zeitenwende“

Samstag 11.11.23 Um 8,00 5 Grad

Du wirst mich nicht vergessen,oder???

21,45 Erzgebirgskrimi, hat mir gefallen und das hat nichts mit meinem Faible fürs Erzgebirge zu tun. Wie wird meine Nacht?

18,30 Pudding gekocht, Mit Bio Milch. Alles Bio. Käse, Tomaten, Obst, Bio Eier, das Eigelb ist kein Eigelb mehr, sondern Eiebeige.

Alles weggespült.Alles fertig. Eigentlich möchte ich jetzt schon ins Bett gehen. Aber dann stehe ich mindestens fünf mal auf bis morgen früh.

15,30 Staubgesaugt habe ich, und das meiste Geschirr gespült, aber jetzt muß ich erstmal eine Pause machen. Ich möchte nachher noch Pudding für morgen kochen. Zum Abendessen Spiegelei mit Schwarzbrot.

14,15 Meine Bestellung bei REWE Lieferservice habe ich erledigt. Habe ich etwas vergessen? Lieferung Dienstag 12-14,00 Uhr. Am Dienstag sollen auch alle Gegensprechanlagen im Haus ausgetauscht werden. Ab 7,30 morgens bis 17,00 muß der Zugang zur Wohnung gewährleistet sein. Berufstätige müssen Urlaub nehmen, weil man die Zeit nicht genauer eingrenzen kann. Elektriker sind eben die Elite unter den Handwerkern und können sich nach eigener Meinung, alles erlauben. Ab 7,30 bedeutet, früh aus dem Bett und dann warten aufs Christkind.

12,00 Ich esse jetzt meine Princess Böhnchen mit ein paar Kartoffeln Speck Butterschmalz und Gemüsebrühe, gestampft. Schmeckt fast so gut wie bei Dir, Helmy. Das ist alles richtige Arbeit. Schibbeln stampfen, spülen. Wenn ich mit dem Essen fertig bin, ist die Spüle schon wieder voll mit schmutzigem Geschirr. In meiner Küche ist die Arbeit fast endlos, lieber wäre mir, wenn ich in meiner „Firma“ mehr Arbeit hätte.

8,30 Bin vollkommen entspannt wach geworden und habe gedacht, das war toll, richtig gut und lange geschlafen. Es ist bestimmt schon 6,00 . Mache das Licht an : 1,45. Ich glaubs ja nicht! Tablette, Rücken versorgt, wieder ins Bett. Danach habe ich wirklich lange und gut geschlafen. Die Schmerzen halten sich in Grenzen, aber ich habe das Gefühl Luft,Luft,Luft. Habe ich zuviel gesprüht?

Meistens bin ich mit meiner Meinung nicht allzu weit entfernt von Ulrich Reitz. Aber wenn er schreibt : „Deswegen ist der Angriff auf dieses Gebäude ein legitimes Kriegsziel.“ Er meint damit den Angriff auf ein Krankenhaus unter dem angeblich eine große Befehlszentrale der Hamas unter gebracht war. „Die kollektive Bestrafung palästinensischer Zivilisten durch Israel stellt ebenfalls ein Kriegsverbrechen dar“ sagt der UN-Hochkommissar für Menschenrechte, Volker Türk, Es sind bis jetzt zig mal soviele nicht beteiligte Palästinenser gestorben, wie Israelis. Ausnahmsweise hat Macron Recht!

Unglaublich von wem wir regiert werden! Pistorius liegt auf der Beliebtheitsscala der Politiker auf Platz 1. Wollt ihr den totalen Krieg? Ich glaube die Deutschen haben noch weniger gelernt als die Menschen in anderen europäischen Ländern

Bei „Welt“ gerade wieder Frau Ohm. Stahlhelm, darunter heraushängend lange Mähne und von den schußsicheren Weste etwas vertuscht, die dicken T…….

Meine Meinumg Interessiert natürlich keinen. Aber hilft mir, wenn ich meine Meinung aufschreibe. Ähnlich wie die Couch beim Therapeuten. Ha,ha,ha.

Wieder die große Frage, was gibt es heute Mittag auf den Teller?

Freitag 10.11.23 Um 7,00 8 Grad

22,45 Ich sehe eine Tatort Wiederholung von 2021. Trotzdem bin ich sehr zufrieden. Ich muß morgen ämlich weder Müll wegbringen, noch einkaufen, noch zur Packstation. Die Schmerzen waren gut verkraftbar heute und Luft, na ja. Wenn die Nacht auch so wird, man wird ja so bescheiden!

22,00 Schon wieder so ein verdammter Facharbeiter. Ich stelle mir die alte Frau vor. Nach einem sehr langen Leben fällt sie so einem Tier in die Hände. Nicht zu fassen.

16,30 Ich sehe ein Sendung von Maiscberger, Diskussion zwischen Ailwanger und Lang. Wenn man so ohne jede Disziplin Nahrungsmittel mißbraucht wie Frau Lang, ist es wirklich bewundernswert, wenn man so ein Selbstbewußtsein an den Tag legt, wie sie. Ein fatales Signal an die Jugend. „Du kannst so viel „“fressen““ wie Du magst, Du kannst immer noch Parteivorsitzende werden“

15,00 Ich sehe Jens Stoltenberg in den Nachrichten., NATO Generalsekretär. Seit dem er 2014 im Amt ist, hat sich das Verhältnis des Westens zu Russland kontinuierlich verschlechtert. Ich glaube, dass es sein Ziel war und ist, Russland das er nicht als gleichberechtigten Partner angesehen hat, sondern genau wie Obama, als „Regionalmacht“ ansieht , „klein zu machen“. Man kann ja jetzt Putin einpordnen wie man mag, aber dass Russland ein Riesenreich immer war und immer noch ist, sollte auch das Männlein Stoltenberg anerkennen. Ja, ich bin ein kleines bisschen ein Putin Versteher. Ein bisschen mehr oder weniger Asche auf mein Haupt, spielt jetzt auch keine Rolle mehr. Ich war immer und bin froh, dass Putin in der Lage ist, diesen riesigen zusammengewürfelten Haufen von Völkern, Rassen und Nationen zusammen zu halten. Und für die USA und für die Nato wäre es klüger gewesen, wenn sie sich Russland als Genossen im Kampf gegen China warm zu halten. Wenn sich heute unser Verteidigungsminister Pistorius hinstellt und fordert : „Deutschland muß wieder kriegstüchtig werden.“, erinnert mich das an längst vergangene Zeit, Göbbels und Genossen. Pistorius ist bestens ausgestattet mit Eigenschaften eines Kriegsministers. Wir sollten das Ministerium umnennen von Bundesverteidigungsministerium in Bundeskriegsministerium. Stoltenberg und Pistorius passen scheinbar gut zusammen, obwohl ich überzeugt bin, dass sie sehr unterschiedliche Charaktere sind. Beide machen mir Angst! Dumm dreist und Gottesfürchtig. Anmassend von mir, ich weiß, egal.

13,45 Gut geschlafen, im Bundestag spricht das kleine Klugscheißerbürschchen Philipp Amthor, er wird heute 31 Jahre. Es wird immer über die alten weißen Männer geschimpft. Die jungen weißen Männer sind oft auch nicht klüger, nicht weiser, und nicht frei von anderen Fehlern. Siehe Philipp Amthor, CDU. Nicht so toll in meinen Augen :

Ab März 2020 berichtete Der Spiegel, dass Amthor seit Mai 2019 beim IT-Unternehmen Augustus Intelligence einen Aufsichtsratsposten innehatte. Er besaß Aktienoptionen (bewertet bis zu 250.000 Dollar)] des Unternehmens, ließ sich Reisen nach New York City, Korsika und St. Moritz[ finanzieren und betrieb für das Unternehmen Lobbyarbeit.

12,00 Kabeljau mit Nudeln und…. natürlich ein paar Möhrchen. Ich kann bald keine Möhren mehr sehen. Darüber eine Sahne – Senf Sauce. War leider alles ein bißchen trocken. Hauptsache, der Müll ist erst mal wieder weg.Lach.

10,15 Ich habe mal kurz 20 Minuten geschlafen. Das habe ich während meiner „Vielfahrerei“ gelernt. Mal kurz auf den Parkplatz, Sitz zurück und sofort einschlafen. Meistens.

Im Bundestag: Selbstbeweiräucherei der SPD: Fortschrittsregierung. Lach,lach,lach.

9,30 Mein kleines Glück, mein Müll ist weg.Das kann so nicht weitergehen. Ich muß eine Lösung finden. In der Packstation waren 10 Packungen Paracetamol. In den Apotheken wird mir gesagt, „wir dürfen nur eine Packung pro Person herausgeben“. An der Packstation funktionierte das W-Lan nicht. Ohne W-Lan keine DHL App. Bin dann über O2 reingekommen.

Ich habe noch eine anderes Inhalations Medikament in meinem Vorratskasten. Habe ich jetzt gesprüht. Mal sehen, was passiert? Gestern Abend wie normal Ultibro. Ist das jetzt zuviel gesprüht? Ich werde es hautnah erfahren.

Das Kabeljaufilet taut auf. Pürree oder Nudeln? Weiß ich noch nicht.

Ich werde jetzt ein bißchen Bundestagssitzung „schauen“. Ich bewundere die Disziplin der Abgeordneten. Ich stelle mir vor, ich wäre ein junger Mann und würde von einem Grünen oder Roten direkt beleidigt, es gäbe was aufs Maul und meine Abgeordneten Zeit wäre zu Ende. Ha,ha,ha

Donnerstag 09.11.23 Um 7,30 9 Grad

12,45 Das Zeitfenster in dem die Müllcontainer vor der Haustüre stehen ist offen von ca. 14,00 heute bis 9,00 Morgen früh. Außerhalb dieser Zeit stehen die Container im Müllraum. Ich fühle mich schlecht und ich fühle mich unter Druck gesetzt. Irgendwie muß ich eine Lösung finden

10,45 Feierstunde im Bundestag. Gedenken an 1938, Für meine Begriffe viel Heuchelei??? Wie ist möglich, dass die antijüdischen Demonstrationen in Berlin ohne Konsequenzen für die Teilnehmer ablaufen können. „Es muß erst geprüft werden, ob gegen geltende Gesetze verstoßen worden ist.!“ ??? Und natürlich, die AFD hat viel Schuld daran, was im Moment passiert. Ich glaube das eher nicht.

Ich frage mich, wie der Tod von hunderten, ja tausenden Palästinensern durch die Angriffe der Israelis erklärt werden kann, die bei weitem nicht alle der Hamas angehören? Was würde wohl passieren, wenn das irgendein anderes Land der Welt veranstalten würde, was im Moment Israel veranstaltet????

Ich schalte jetzt um, und sehe mir den Lichter an. Der Mensch fasziniert mich. Steht seine Intelligenz im Verhältnis zu seiner Bildung? Ich erlaube mir nicht wirklich ein Urteil über ihn. Fest steht, dass kein Moderator, Sprecher oder sonst wer im deutschen Fernsehen so viel flachen Blödsinn erzählt wie er, ohne achtkantig gefeuert zu werden.

8,00 Das ewige Jammern hilft ja nicht weiter? Ich kriege schlechter Luft als gestern Morgen. Und das bevor ich die online Zeitungen gelesen habe. Ich suche etwas, worüber ich mich freuen kann. Ich muß an der Packstation ein Paket abholen. Ich habe meinen Kaffeee getrunken, und wie jeden Morgen nach dem Kaffee denke ich, gehe einfach wieder ins Bett.

Demonstrationen für und gegen Israel. Heute vor 85 Jahren die Reichsprogromnacht. Wer weiß denn schon noch, was da 1938 passiert ist? Ich vermute, dass das ganze Theater um Krieg und Terror unserer Regierung ganz gut in „den Kram passt“ Lenkt von den eigenen Problemen wunderbar ab. Die Wirtschaft schrumpft um 0,4 %

Bei der Bahn triit Klaus Weselski pünktlich zur Weihnachstzeit wieder in den Vordergrund. Hohe Lohnforderungen der Lokführer, sonst Streik.

Ich kann aber auch nicht ununterbrochen Westernhagen hören, um den Mut nicht zu verlieren.

Mittwoch 08.11.23 Um 6,30 8 Grad, fühlt sich 3 Grad kälter an

16,00 Frau Paus, die Kette ist ja so toll……… Passt ausgezeichnet zu ihren politischen Tätigkeiten.

15,30 »Hattu Möhrchen?« Die Häschen Möhrenwitze kennt wahrscheinlich keiner mehr? Möhrchen in Überfluß bei mir diese Woche. Aber nicht nur Häschen essen Möhrchen, auch alte Ha(a)sen essen (notgedrungen) Möhrchen. Ha,ha,ha.

11,15 Gerd hat die Suppe probiert, und stellt fest, dass er die Arbeit zu seiner vollsten Zufriedenheit ausgeführt hat.

10,30 Ich habe beim letzten Mal beim REWE Lieferdienst soviel Möhren gekauft, als wären wir noch eine fünfköpfige Famile. Ich habe das Foto mit Möhren gesehen, habe aber nicht genauer hingesehen. Jetzt muß ich sehen, das ich die Möhren „wegkriege“ Wegwerfen ist keine Lösung. Also heute Möhrensuppe, mit Butterschmalz, Gemüsebrühe, und einer Kartoffel, Dazu kommt noch gleich ein Würstchen. Ich wollte auf jeden Fall nur für heute kochen, denn morgen soll es Kabeljau mit Nudeln und Sahnesauce geben.

9,15 Ich lese gerade über eine alleinerziehende Mutter, mit drei Kindern, die es geschafft hat aus der Armut herauszu kommen. Ich lese weiter, 250 € Kindergeld pro Kind? Umgerechnet 1500,- DM im Monat für die drei Kinder. Die Welt im Wandel. Helmy hat damals für das zweite und dritte Kind je 25 ,- DM gekriegt. Klar, kann man nicht vergleichen unglaubliche Preissteigerungen. Aber damals 50,- DM für drei Kinder und heute 1500,- DM für drei Kinder? 30 x soviel? Sicher habe ich wieder etwas falsch verstanden?

6,45 Diese Nacht nur eine Tablette. Wach geworden bin ich heute Morgen, weil ich gefroren habe. Meine Bettdecke lag vor meinem Bett?? Geträumt habe ich von Helmy. Was Genaues weiß ich nicht mehr. Sie hielt mir ihre Zigarette hin damit ich mal ziehen könnte. Ich hatte Angst, aber ein mal? habe ich gedacht. Was koche ich heute? So im Halbschlaf habe ich darüber nachgedacht.Nudeln mit Kabeljau Sauce? Ein bißchen tiefgfrorenes Gemüse mit in die Pfanne?

Leipzig hat durch einen 2:1 Sieg bei Roter Stern Belgrad, den Einzug ins Achtelfinale der Champions League geschafft.

Sitzungswoche im Bundestag. Letzte Woche wollte ich nichts mehr davon hören und sehen. Aber diese Woche geht es unter anderem um die Flüchtlingspolitik.Ist schon spannend. Die Umfragen von Gestern haben übrigens ergeben, SPD und Grüne zusammen, so viel wie die CDU alleine. Nämlich 29 %.

Dienstag 07.11.23 Um 6,30 9 Grad

21,30

18,30

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist image-5.png

Der SPD Ortsverein Berlin Mitte.

Bitte den Finger heben, wer dieses Quartett gewählt hat!

17,00 Fertig gespült. Ich darf nicht so viel schmutziges Geschirr zusammen kommen lassen. Antriebslosigkeit. Zwei kleine Pfannekuchen gemacht. Da ich kein Öl mehr habe, in Butter gebraten. Nur Wasser und Mehl. Mit Zucker drauf. Erinnerungen von vor 75 (?) Jahren.

Die Klage eines 52 jährigen Mannes, der Multiple sklerose hat und nur noch den Kopf bewegen kann, auf ein Arzneimittel, das ihm erlaubt, wann und wie er sterben kann, ist abgelehnt worden. Der arme Kerl tut mir soooo leid.

Ich bin überzeugt, das kein Mitarbeiter des „Westinn“ so blöd ist, Ofarim dazu aufzufordern, den Judenstern abzunehmen. Ich mag den Ofarin nicht, und hoffe, dass er ein Urteil bekommt, welches er verdient hat.

Jetzt nochmal ein kurzes Nickerchen, dann die frisch gewaschene Wäsche einordnen.

14,00 Eigentlich könnte ich nur schlafen, essen, schlafen, essen usw.

13,00 Ich eiere hier so rum. Gerade hat wieder ein Paketbote geschellt. Wollte mir ein Paket andrehen für Frau…….. nein Danke. Der Alte von Nebenan ist nicht vom Dach gesprungen, Bei ihm hatte der Paketbote auch geschellt und er guckte mal eben um die Ecke.

Ich lese der Trigema Affen Besitzer gibt die Geschäftsführung ab. Chepeau, der alte Affe ist 81. Da sollte ich mir mal ein Beispiel dran nehmen. Chapeau aber auch, dass er es schafft eine Firma in einer sehr schwierigen Branche „am laufen zu halten“. Und das offensichtlich auch mit Erfolg. Sein Vermögen wird auf mindestens 100 Millionen € geschätzt.

Wenn ich lese, was die SPD Voprsitzende so alles von sich gibt frage ich mich: „ist die wirklich so blöd?“ Nein, die Dame ist absolut nicht blöd. Staatlich geprüfte Informatikerin. Vor zwei Jahren hat Sie und Lars Klingbeil ein „sozialdemokratisches Jahrzehnt“ eingeläutet. Seitdem geht es kontinuierlich bergab. Tante Ise hatte Recht: „Die Sozis können es einfach nicht!“

7,00 Die Nacht war besser. Allerdings drei mal aufgestanden. Drei Paracetamol. Wie lange hält der Körper das aus? Ich kann mich gar nicht mehr daran erinnern, wie es war, abends um 11 Uhr ins Bett zu gehen und bis 7 Uhr zu schlafen?

Der Jude Ofarim steht heute mit Judenstern als Angeklagter in Leipzig vor Gericht.Wenn ich jetzt sage, dass mir Ofarim sejr unsympatisch ist, bin ich dann Judenfeindlich?

„Welt“ berichtet, dass die CDU Minister mit wesentlich größeren Forderungen in Berlin „aufgeschlagen“ sind. Bei dem Begriff „aufgeschlagen“, dreht sich mir der Magen rum.

Kane wohnt in Münchner Luxus-Hotel – für 11.500 Euro pro Nacht. Eine Nacht kostet mehr, als einige Menschen im Jahr verdienen.

Der US Korrespodent Wüllenweber hetzt wieder mit raushängender Zunge gegen Trump.

Maira ist wieder da, um uns das Wetter vor zu „singen“

Ich bin müde und habe heute auch keine Lust mir den ganzen Mist anzuhören. Jeder Tag ist anders.

Montag 06.11.23 Um 8,00 Grad

21,30 Ich dachte mein Klingel Tinitus wäre etwas Besonderes. Aber nein, dass ist ein ganz normales Zeichen von schlechtem Gehör und altersbedingtem Gehörschaden und was weiß ich nicht noch alles. Ehrlich gesagt, ist mir auch egal.

19,45 Nachdem ich heute Nachmittag ein bißchen in Erinnerungen geschwelgt habe, habe ich den Tag ganz gut rumgekriegt, nach der schlimmen Nacht.

Und jetzt auch noch einen „Seelenwärmer“, vor dem Fernsehen.

Das Zeug schmeckt für meinen Geschmack sehr gut, obwohl es nur mit Wasser angerichtet wird.

15,45 Ich habe gerade bei Facebook einige Erinnerungen an die erste Ausstellung in der DDR 1990 in Eppendorf geschrieben. Die erste Maschine, die ich in „Ostdeutschland“ verkauft habe, war eine Miniariete 45. Verkauft an die Firma Wendt & Kühn. Herr Wendt hat sich die Maschine sehr ausführlich von mir erklären und vorführen lassen und sie dann gekauft. War für mich ein großer Erfolg!!! Der Preis mit Zubehör viel mehr als 80.000 DM. Herr Wendt hat uns danach zwei oder dreimal in die „Nußknackerbaude“ zum Essen eingeladen. War für uns eine Ehre, denn Herr Wendt war unter den Herstellern von „Jahresendfiguren“ wie Erichs Clique, unter Umgehung des Begriffs „Weihnachtsengel oder Weihnachtsfiguren“ die Figuren nannte, bekant wie ein „bunter Hund“ Entschuldigung Herr Wendt, ist sehr positiv gemeint!

https://www.facebook.com/photo/?fbid=3266727100302397&set=gm.7591176430909068&idorvanity=1092909370735839

12,45 Bekanntlich soll man den Tag nicht vor dem Abend loben, aber der Tag war bis jetzt nicht annähernd so schlimm, wie meine Nacht.

Die Hühnersuppe war lecker und hat mich erinnert an alte Zeiten, als wir noch in Priorei wohnten und ich manchmal ziemlich „kaputt“ nach Hause kam, wenn ich irgendwo, eine Maschine repariert hatte. In den letzten Jahren meiner Tätigkeit ist es mir manchmal nicht ganz leicht gefallen. Du Helmy wußtest das und hast mir dann immer eine schöne Gemüsesuppe oder eine Hühnersuppe gemacht, die schon fertig war, wenn ich nach Hause kam. Die hat meine Lebensgeister dann wieder geweckt. Ich weine, wenn ich daran denke. Aber leider, leider, es ist wie es ist !!!

Helmy, Deine Hälfte der Hühnersuppe esse ich morgen. Ist nicht mehr allzu viel, denn es war ein Mini „Bollen“.

10,15 Ich lese mal wieder den Spruch den mir meine Enkelin empfohlen hat, nochmal DANKE dafür!!!!, OHNE DICH, ZWEI WORTE, SO LEICHT ZU SAGEN UND DENNOCH SO UNENDLICH SCHWER ZU ERTRAGEN.

10,00 Ich habe mal ein zweites mal eine „mehr Luft“ Kapsel inhalliert. In der Gebrauchsanweisung wird dringend davor gewarnt, innerhalb von 24 Stunden zwei Kaspeln zu inhallieren. Bis jetzt gehts mir nicht schlechter als vorher.

Der Bio Hähnchenbollen, ( Hähnchenschenkel für die feineren Leute) ist im Topf. Ist nicht allzu groß, ist aber ok. Für den Preis dieses Teils konntest Du früher mehrere Suppenhühner kaufen.

Wenn ich höre/sehe, was in Berlin und anderswo wieder demonstriert worden ist , traurig. Ich will mir gar kein Urteil erlauben, wer denn nun auf der richtigen Seite steht, aber sowohl die Juden, als auch die Palästinenser sollen meiner Meinung nach ihre Kämpfe in Gaza oder Israel austragen sollen. Ich würde jeden von denen sofort ausweisen und ins Flugzeug in den Gaza Streifen setzen. Trotz Fachkräftemangel, Lach,lach,lach,

Ich sehe gerade wieder die Kriegsberichterstatterin Ohm. Ihre Berichterstattung ist ok, soweit ich das beurteilen kann, Aber muß sie denn immer und immer ihre Super Weiblickeit in den Vordergrund stellen??? Ich will jetzt nicht schon wieder auf ihre dicken Titten anspielen, aber muß das denn sein? Nannte man sowas früher nicht „Flintenweiber“ ? Oder habe ich das etwa falsch in Erinnerung?

8,30 Keine gute Nacht.Ich sitze hier, trinke meinen Kaffee, und überlege, worauf ich mich freuen kann. Und überlege, und überlege, und überlege.

Sonntag 05.11.23 Um 7,00 9 Grad

21,30 Ich habe den Tatort mal weggeschaltet.

20,45 An diese neue Art Tatort werde ich mich wahrscheinlich nicht mehr gewöhnen. Werde ich meine alten Tage vielleicht noch ein Pilcher Gucker?

17,45 Fernsehlotterie. Geworben wird in Deutscher und arabischer Schrift. Ich komme nur noch per Auto un die Stadt und dann nicht laufen, sondern durch die Stadt fahren. Kontakt zur Welt habe ich praktisch nur noch über das Fernsehen. Frauen die ich im Fernsehen sehe, haben alle die gleiche 08/15 Frisur, Pferdeschwanz über die rechte, und zur Abwechselung mal über die linke Schulter. Männer mit dunklen / schwarzen Bärten. Ich bin ein Fremder in dem Land, in dem ich geboren bin. Seitdem Helmy und ich 2010 nach Leipzig kamen, hat sich die Welt komplett verändert, und zwar leider in eine Richtung, die mir nicht gefällt.

Seit unserer Feier zum Gedenken an Helmy im Dezember votrigen Jahres, sind die Kontakte zu meiner Famile total eingeschlafen. Ich kann verstehen, dass die Kinder, Enkel und Urenkel nicht wissen, was sie mit dem alten Sack besprechen sollten. Kann ich 100 % verstehen. Was ich nicht verstehe ist, wenn ich schreibe, dass ich keine Antwort erhalte.

Das Schlimmere aber ist, dass je länger Helmy tot ist, desto weniger Illusionen mache ich mir, was unser Wiedersehen irgendwo im Jenseits betrifft. Die Menschen, die sich den Glauben an das Jenseits und den Himmel erhalten konnten, haben es bestimmt einfacher?!?

10,45 Heute Morgen dachte ich: „Das schaffsst Du nicht.“ Runter in die Tiefgarage. Lächerlich ich weiß, Aber es ist wie es ist. Für einen vernünftigen Menschen wäre es jetzt mal an der Zeit über einen Platz im Pflegeheim nachzudenken. Aber…….. Also, ich habe es geschafft. Ich war am Briefkasten, dann in die Tiefgarage, Medikamentente in die Tasche. Und dann dachte ich, springt die Karre überhaupt noch an? Also bin ich eine Runde durch die Stadt gefahren, ohne Licht. Aber was ist das? ein Piepton und eine Warnleuchte leiuchtet. Da ich keine Brille dabei habe, kann ich nicht erkennen, welche Warnleuchte leuchtet.

Ich sehe das manche Leute 1500 „Freunde“ und sogar mehr bei Facebook haben. Ich bin da sehr skeptisch eigentlich lehne ich alle Anfragen ab. Aber vor 14 Tagen war eine Anfrage dabei von einer jungen Ärztin (?) aus Norwegen und jetzt als UN Ärztin im Jemen. Sie schrieb sehr interessant und ich alter Trottel habe geantwortet. Sie würde gerne in Leipzig als Ärztin arbeiten, wenn ihr Vertrag mit der UN beendet wäre. Sie hat mir dann allen möglichen Schmu um den Mund geschmiert, bevor sie mich um 500 € für ihre Tochter in einem Internat in Modena/Italien. Ich hatte schon vorher gedacht, wie wirst Du die Alte bloß wieder los, ohne unhöflich zu sein. Aber die Bitte im 500 € war natürlich eine Steilvorlage.

So, jetzt sehe ich mir den BR Stammtisch an, danach den Presseclub. Anlenkung ist also garantiert. BBR Stammtisch fällt heute aus, sehe ich gerade, Egal.

7,45 Meine Luft ist knapp. Da ich der Meinung bin, alles kommt von was, überlege ich was ich gestern falsch gemacht habe? Kartoffelsalat? Keine Ahnung, heute noch einmal Kartoffelsalat. Gleich mache ich mir erst mal ein Spiegelei. Gleich muß ich in die Tiefgarage um etwas aus meinem Kofferraum Lager zu holen.

Der Türke mit seinem entführten Kind toppt sogar noch die Nachrichten zu der Ukraine und zu Israel. Mich wundert schon, dass es mit diesen „hochspezialierten“ SEK Einheiten nicht gelingt, dieses rücksichtslose A……….loch aus dem Verkehr zu ziehen?

Samstag 04.11.23 Um 8,00 7 Grad

22,00 Der nächste Bekloppte am Hamburger Flughafen? Die Absperrschranke mit seinem Wagen durchbrochen. Angeblich soll er geschossen haben, dann war es kein Asylant. Der hätte bestimmt gestochen. Der Mann soll seine Kinder im Wagen haben, schlimmer gehts nimmer. Hatte er eine schlimme Kindheit, oder gibt es Ehe Probleme. Irgendeinen bescheuerten Grund wird es schon geben, auf den Flughafen zu fahren und um sich zu schießen? Oder?

20,30 Dortmund verliert gegen die Bayern mit 0:4. Ja Dortmund, das war´s! Die Bayern sollten verboten werden! Ha,ha.ha.

18,00 Ich kaufe Nuß Nugatcreme von Milka, um weniger von der „giftigen“ Wurst essen zu müssen. Jetzt lese ich zu meinem Entsetzen, das dieser Nuß Nugatcreme Aufstrich gefährlicher ist als Wurst. Un nu? Ich habe mein Leben lang Milch in rauhen Mengen getrunken. In letzter Zeit lese ich, „Männer bloß keine Milch“ sonst gibts Prostata. Ich kenne etliche, die Prostata Krebs haben und 100 mal mehr Bier als Milch in ihrem Leben getrunken haben. Dann lese ich, dass Prostata Erkrankungen im reziproken Wert zum Sex stehen. Ich habe bis jetzt keine Beschwerden. Obwohl Sex bei mir seit vier Jahren nicht mehr vorkommt. Ich werde also jetzt wieder mehr Wurst essen, oder? Zum Sex sage ich lieber nichts, kann nur in die Hose gehen. Ha,ha,ha.

17,45 RB hat gegen den Tabellen Letzten Mainz 0:2 verloren. Nix verstehen! Ich glaube ich bin von der Kälte in meiner Wohnung wach geworden. 20° zu frisch, Heizung an. Kleiner Teller mit Kartoffelsalat und Würstchen. Griespudding als Nachtisch. Der Rest Kartoffelsalat reicht für morgen Mittag.

15,00 Der Kartoffelsalat hat mit Hähnchenbollen super geschmeckt, Mittagsschläfchen fertig. Ich habe mir Paradies Creme von Dr.Oetker gemacht, der wartet jetzt im Kühlschrank darauf verputzt zu werden. Nach einer Portion weiterem Kartoffelsalat, dann aber mit Würstchen. Gerade habe ich mir ein Interview bei Phönix angesehen, und festgestellt, je größer meine Wut, desto weniger nehme ich meine Schmerzen wahr.

In Berlin gehen gerade sehr viele Menschen, auch scheinbar viele Deutsche auf die Straße und zeigen ihre Solidarität mit den Palästinensern. Ich sehe das Schild eines Demonstranten mit der Aufschrift: „Bärbock an die Front“. An welche Front und mit welcher Begründung, dazu bin ich nun leider schon wieder zu altblöd um das zu verstehen. Ich hätte geschrieben: „Schickt die Bärbock in die Wüste!“ Wenn ich ehrlich bin, geht mir sowohl die Ukraine. als auch Israel, als auch Palästina, „am Arsch vorbei“. Tut mir leid!

12,00Heute Nachmittag Spitzenspiel Borussia Dortmund gegen den 1.FC Bayern. Natürlich drücke ich Dortmund die Daumen und hoffe, dass sie es endlich mal schaffen, dem Neuer die Kiste voll zu ballern! Strengt Euch an Dortmund, Du saudummes Nest. Ha,ha,ha.

10,30 Der Kartoffelsalat ist fertig. Ein bißchen anders gemacht als Deiner Helmy, aber er schmeckt. Schon jetzt könnte ich eine gehörige Portion davon verputzen, aber erstmal durchziehen lassen. Der Bio Hähnchenbollen ist im Backofen. Er ist auf ein „Böllchen“ geschrumpft.

REWE hat beim letzten Einkauf 2 Stück Sandwiches Tomato & Basil als Zugabe gegeben. So einen Mist würde ich nie kaufen. Wegwerfen.

Jetzt eine Paracetamol um den Rücken zu beruhigen, und dann schaun wir mal!

9,00 Ich bin glücklich den Müll entsorgt zu haben. Das hätte ich mir in keinem Moment meines Lebens gedacht, dass ich das mal sagen würde. Als ich die paar Stufen zum Hauseigang geschafft hatte. und ich im Hausflur noch nach Luft schnappte. hörte ich ein Geräusch hinter mir, Als ich mich rumdrehte. hatte ich ehe ich es richtig kapiert hatte, zwei Hundetatzen auf meinen Schultern und ein verdammt goßer Köter versuchte mich im Gesicht zu lecken. Gutmütiger Köter, Ich war so überrascht, dass ich bestimmt saublöd aus der Wäsche geguckt habe. Der „Hundeführer“ packte seinen Schützling ziemlich brutal ins Nackenfell und zog den Köter wortlos weg. Keit Wort, vielleicht mal eine Entschuldigung? So ein großes Vieh hat in einem Mietshaus mitten in der Stadt nichts zu suchen, und wenn, dann mindestens an der Leine. Ich kenne hier Omas vom sehen her hier im Haus, die vielleicht auf dem Rücken gelegen hätten.

So, seit langem freue ich mich jetzt richtig aufs Kochen. Ein Hähnchenbollen kommt jetzt in den Backofen und dann kümmere ich mich um den Kartoffelsalat. Bin sehr neugierig, wie Kartoffelsalat mit Hähnchenfleisch schmeckt. Ich hoffe mir gelingt alles optimal.

Freitag 03.11.23 Um 8,00 8 Grad

22,00 Ich will noch nicht ins Bett, suche was im Fernsehen ist und schalte auf „Franken lacht“. Über den Schwachsinn können bestimmt nur Franken lachen.

21,00 Mann, bin ich ein Trottel. Während ich hier so sitze und alles geht mir durch den Kopf, fallen mir auf einmal meine zwei Bio Hähnchenschenkel ein, die es Samstag und Sonntag geben sollte. Bollen einfrieren mag ich nicht. Also werde ich morgen Kartoffelsalat machen, ein Hähnchen braten und den Kartoffelsalat mit Hähnchenfleisch anstatt mit Würstchen essen. Mal sehen, ob das schmeckt ich denke schon. Und ann entscheide ich morgen Abend, je nachdem wieviel übrig geblieben ist, was es am Sonntag und am Montag bei mir zu essen gibt. Die Gefahr des Übergewichts besteht eigentlich nicht, aber ein zu voller Magen, erschwert das Atmen, Opa!

20,30 Rumgeklüngelt, trotzdem noch geschafft. Die Müllbeutel stehen für morgen früh bereit. Gebe mir, wer auch immer die Kraft, sie morgen früh runter zu bringen. Die Pellkartoffeln stehen gepellt im Kühlschrank. Statt einen schönen Kaffee trinke ich jetzt eine Tasse KABA. Und statt der „Lord“ dazu, jetzt ein Sahne Joghurt.

Was mir an dieser Wohnung nicht gefällt, (nein ich hasse das) ist die Lage des Müllraums. Ach noch was, wer die Spritzschutzscheibe fürs Duschen an der Badewanne angebracht hat, war entweder ein Sadist, oder bescheuert!!!

So, jetzt ist Feierabend. „Jenseits der Spree“

Einen Tinitus habe ich seit vielen Jahren. Hat mich nie gestört oder interessiert. Seit einem Jahr etwa , habe ich aber einen speziellen Tinitus. Ist das überhaupt ein Tinitus? In unregelmäßigen Abständen klingelt ein kleines Glöckchen im rechten Ohr. Es gibt jetzt verschiedene Möglichkeiten. „Der Alte spinnt“ ist die naheliegendste. Mein Kopf täuscht mich und läßt mich ein Glöckchen hören, was gar nicht da ist, oder es ist eine Nachricht aus dem Jenseits, die ich nicht entschlüsseln kann. Aber das fällt also auch schon wieder in die Kathegorie „Der Alte spinnt“.???

18,00 Was mache ich morgen zu essen. Ist schon wieder fast eine Woche rum. Nach inspiezieren des Kühlschranks und meiner Rezepte, bin ich zu dem Schluß gekommen: Kartoffelsalat für zwei Tage natürlich. Nach Deiner Art, Helmy. Soweit ich das hinkriege. Die Pellkartoffeln sind gekocht. Mit Miracel Whip, Senf, Zwiebel, Eiern, Pfeffer Salz, Zucker, Brühe mit Gurkenwasser gemacht, und natürlich Würstchen.

Nebenher läuft bei mir „Soko Wien“ Die Kollegin fragt ihren Kollegen gerade: „magst an Kaffee?“ Neidisch! mich fragt keiner mehr. Bin aber nur selten neidisch. Meistens bin ich froh, dass ich nicht den Helden spielen muß. Wenn ich mal wieder etwas auf den Boden geworfen habe, muß ich keinem etwas vormachen, wie schwer mir es fällt, die Scherben aufzuheben.

15,30 Bin mal wieder bei Horst Lichter gelandet. Ich denke, „Wetten dass ich weiß, was Lichter als nächstes sagen wird?“ „Was möchtest Du denn gerne haben dafür?“ „Du mußt knallhart verhandeln, da gehts rüber, bitte schön meine Liebe!“ „Was würdest Du denn haben wollen?“ Bei den Händlern sitzt heute Dr. Elisabeth „Lisa“ Nüdling. Das Gehabe der Dame, aber vor allem das Lachen erinnert mich an meine Schwägerin Lisa. Lachen konnte sie noch, für meine Begriffe. unnatürlicher, als Dr. Lisa. „Meine “ Lisa war die uneheliche Tochter meiner Schwiegermutter Paula. Lisa hatte einige Männer Bekanntschaften, die aber immer nur sehr kurzfristig waren. Die Gründe dafür weiß ich natürlich nicht. Wenn unsere Familie bei verschiedenen Gelegenheiten zusammen kamen, hatte ich meistens „Lisa am Hals“- Wird mir zwar keiner glauben, aber ich war zu höflich um so unfreundlich zu ihr zu sein, wie ihre drei Brüder.

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist 79428699_2200656723576112_7151723050147250176_n-1024x936.jpg

Aber malen konte Lisa wie keine Zweite. Dafür habe ich Lisa bewundert. Meine Tochter Birgit hat auch ein großes Talent zum Malen. Geerbt haben kann sie es von Lisa nicht. Aber vielleicht hatte Paula die Begabung schon in ihren Genen und bei Birgit sind sie dann auch wieder aktiviert worden.

14,00 So „beim Nachbenken über die Vergangenheit“, fällt mir so alles Mögliche und Unmögliche ein. Fast bei jedem Kontakt mit dem Erzgebirge, wird mir mitgeteilt, das der Eine oder der Andere auch nicht mehr leben. Heute die gemeinsame Erinnerung an Edgar Paul. Ist jetzt auch schon länger tot. War nie mein Freund, aber Kontakte und meistens unangenehme „Berührungen“ bei vielen Geschäften. Jan sagt, dass es schade ist, dass Locatelli Macchine scheinbar keinen guten Nachfolger für mich gefunden hat. Auch das ehrt mich, aber helfen kann ich ihm nicht. So ein „dover“ Trottel wie ich, ist auch nicht leicht zu finden. Ha,ha,ha. Noch dazu mit einer Ehefrau des Trottels, die den Kontakt mit den LOC Kunden liebte und alles dafür tat, ihnen zu helfen. So Ende der Träumerei, erstmal fertig spülen.

13,30 Als ich gerade hier so lag, und ich über mein Telefonat nachdachte, fiel mir ein, dass ich noch voriges Jahr unbedingt in die Firma kommen sollte um den Fehler an einer Maschine zu finden. Der Chef hatte mir ausrichten lassen, dass er mich in Leipzig abholen und wieder zurück bringen würde. Ich habe mich damals ziemlich geehrt gefühlt, und habe nur gedacht: “ Bleib vernünftig Gerd, auf der Erde rumzuknieen um unten an der Hydraulik rumzuschrauben, das schaffst Du nicht mehr, das Fahren ins Erzgebirge wäre Dein kleinstes Problem. “ Diese mal hat er erst gar nicht gefragt, ob ich kommen kann.

Der Jan hat mir übrigens noch erzählt. dass auch einige Zulieferer Firmen in seiner Umgebung Kurzarbeit machen.

11,45 Mit dem Spülen war nix. Ein alter Bekannter aus dem Erzgebirge hat mich angerufen und mich alten Opa um Rat gefragt.Miniariete 45. Er hat ein bisschen gejammert, dass die alten Alle nicht mehr da sind, und die Jungen geben sich Mühe, aber vielen fehlt halt eben die Erfahrung. Der Bekannte ist vielleicht 20 Jahre jünger als ich und lange bis zur Rente hat er auch nicht mehr. Da wir ungefähr die gleichen politischen „Denkrichtungen“ haben, haben wir schon immer lange gequatscht. Auch über private Probleme. Er hat keine Schulden mehr, sein Haus hat er bezahlt, zusammen mit seiner Frau natürlich, die auch einen guten Job hat. Kennen gerlernt habe ich den J. vor vielleicht 30 Jahren. Da arbeitete er noch in einer anderen Firma. Der Verdienst war damals eher bescheiden im Erzgebirge. Es tut gut sich mit den „Alten“ zu unterhalten, aber alles hat ein Ende, nur…………

Spieluhr mit verschiedenen Holzfiguren, zwar zum Teil mit Miniariete 45 gedreht, trotzdem viel Handarbeit notwendig um so ein Endprodukt zu erhalten.

10,15 Badezimmer fertig, gleich mal wieder alles wegspülen. Pause, Fernsehen. Wieder Frau Droste. Es ist nicht so, dass ich daran zweifele, dass die Droste vielleicht intelligenter ist als viele ihrer männlichen Kollegen. Nein, es liegt nicht an Frau Droste. Es liegt offensichtlich an mir. Sie entspricht einfach in allem nicht meinem Bild von einer sympathischen Frau. Ich habe doch eigentlich genug Probleme, oder? Aber ich scheine den Ärger irgendwie zu benötigen. Für mich ist Frau Droste das , was der Briefträger für die meisten Hunde ist, ein rotes Tuch.

8,45 Ein ganz kleines bißchen heller als gestern. So ungefähr nach drei Stunden Schlaf, werde ich nachts wach und es hat keinen Zweck zu versuchen weiter zu schlafen. Aufstehen, eine Paracetamol und dann gehts wieder, weiterschlafen. Ich bin manchmal beleidigt, warum es ausgerechnet mir so schlecht geht, aber dann denke ich, „halt die Klappe, tausende würden gerne mit Dir tauschen ! ?“

Ich sehe wieder Welt, weil ich da die Nachrichten höre, die am besten in mein Weltbild passen??? Unsympathische Sprecher und Sprecherinnen muß ich dabei in Kauf nehmen. Aber Frau Droste ist gerade so an der Grenze, des für mich erträglichen.

Die Ukraine tritt immer mehr in den Hintergrund. Im Vordergrund Israel. Der Verlust der ukrainischen Luftwaffe soll groß sein. Deshalb liefern die USA jetzt F16 Kampfjets, zerlegt auf Lastwagen, damit es keiner merkt, an die Ukraine? Ein Witz oder?

Donnerstag 02.11.23 Um 7,00 9 Grad

24,00 Ich gehe jetzt ins Bett

23,30 Bei der Illner bin ich auf dem Sofa eingeschlafen. Als ich wieder wach werde, sehe ich Lauterbach. „Also“, viel schlimmer geht nicht. Ein Professor ohne, „also“, jeden Selbstzweifel. Der „Also“ Lauterbach hat in Harvard studiert und er trägt Harvard wie eine Monstranz vor sich her.

22,00 Ich sehe gerade den Habeck mit seiner Rede zur „Staatsraison“ in Bezug auf Israel. Er hat sich einen schwarzen Anzug angezogen, einen schwarzen Schlips umgebunden und einen schönen deutschen Scheitel gezogen. Seine Rolle als staatstragender Vizekanzler ist angekommen bei den Leuten. Bei mir nicht. Habeck ist der Rattenfänger von Hameln in neuer Inszenierung.

21,30 Ich sehe „Borchert“. Eigentlich mein Lieblings Krimi. Aber ganau wie die „Tatorte“ fällt den Autoren scheinbar nichts spannendes mehr ein. Oder erkenne ich nicht mehr, wie spannend diese Krimis sind? Ich langweile mich. Ich werde mir gleich die Illner noch ansehen, wenn das genau so langweilig ist, gehe ich ins Bett

19,30

Bayern hat verloren…………Bayern hat verloren…………Bayern hat verloren…………Bayern hat verloren…………Bayern hat verloren…………

16,00 Wenn ich mich jetzt mal ein bißchen beruhigt habe, stelle ich fest, Aufträge habe ich gar keine mehr im Moment. Dass ich in den letzten Wochen mehrere gehört habe, die ebenfalls im Moment keine Aufträge haben, sind ein schwacher Trost. Wir müssen zu verstehen lernen, so lebt es sich mit einer Fortschritts Regierung.

Dass der sehr starke Wind fast meinen Sonnenschutz runter gerissen hätte, war alleine der Wind. Scholz, Habeck und Co sind hierfür nicht verantwortlich zu machen.

15,30 Ich habe Glücksgefühle. Die Werkzeuge habe ich abgeholt, neu adressiert und wieder zur Post gebracht. Die Rechnung meines Werkzeugmachers habe ich per Sofort Überweisung überwiesen. Da der Preis der Werkzeuge niedriger ausgefallen ist, wie ich dem poln. Kunden berechnet hatte, werde ich die Differenz natürlich zurück überweisen. Außerdem habe ich das Paket Medikamente aus der Packstation geholt. Den Müll habe ich nicht runtergebracht, weil durch den Feiertag die Müllcontainer erst morgen vor der Haustür stehen werden. Glücksgefühle deshalb, weil ich meine Aufgaben für heute erfüllt habe. Ich merke es fällt mir von mal zu mal schwerer, glaube ich. Die Schmerzen und vor allem die Atemnot ist so, wie ich es mir eigentlich nie vorgestellt habe. Wenn ich früher einen alten Mann sah, der stehen blieb um wieder Luft zu bekommen, habe ich gedacht :“stell Dich nicht so an, reiß Dich mal zusammen“. Ich sag mir heute gefühlt 10 mal am Tag „reiß Dich mal zusammen“. Es nützt aber nichts.

Ich denke an den Mann, der diese Nacht vom Dach gesprungen ist. Selbst wenn ich nicht mehr weiter weiß, bzw. die Schmerzen und die Atemnot unerträglich werden, ich wäre viel zu feige vom Dach zu springen. Meine lebhafte Phantasie malt sich aus, ich lande unten mit den Problemen, die ich schon oben auf dem Dach hatte, und zusätzlich zig gebrochenen Knochen und viel zusätzliches Aua, Aua.. Außerdem würde ich es wahrscheinlich gar nicht aufs Dach schaffen. Ist Humor das, wenn man trotzdem lacht??? Ha,ha,ha!

Der tolle Unterschied zu gestern ist, heute ist der Kühlschrank voll.

10,45 Meine Befürchtung, dass die Riesen Möhren nicht schmecken würden, waren unbegründet. Das Gemüse ist gar und es schmeckt, jetzt kann alles noch ein bißchen durchziehen.

Arrogant wie ich bin. Ich sehe die Bundesoressekonferenz und sehe Frau Faeser und irgendwie geht mir der Gedanke durch den Kopf, dumm dreist und gottesfürchtig.

10,00 Meine Möhren durcheinander kochen. So große Möhren habe ich überhaupt noch nicht gesehen, wie ich sie online eingekauft habe. Schmecken so große Möhren überhaupt? Ein paaar Kartoffeln, Zwiebel, Butterschmalz und Speck dazu. und fertig ist mein Essen für zwei Tage. Der Rücken brennt jetzt natürlich wie… „Aber hör auf zu jammern Du alter Sack, hilft Dir sowieso nichts!“

Mein Werkzeugmacher hat mir gesagt, er habe die bestellten Werkzeuge gestern abgeschickt. Aber in der DHL App ist nichts zu sehen. Hoffentlich ist da nichts schief gelaufen?

9,00 Gerade hat es bei mir Sturm geschellt. Zwei Polizisten vor meiner Tür. Scheiße, was habe ich falsch gemacht war mein erster Gedanke. Aber es hat einen anderen Grund. Ein Polizist fragt mich, ob ich die Leute im Haus kenne. Diese Nacht hat es einen Suizid gegebe, ein etwa 60 jähriger Mann ist vom Dach gesprungen, sagt er. Meine Nachbarin, kommt auch gerade aus ihrer Tür. Die sehe ich auch zum ersten mal seit 3 oder 4 oder 5 Monaten? Ne, tut mir leid, sage ich. Ich kenne hier im Haus keinen Menschen. Der Polizist mustert mich von oben bis unten, ich habe in Unterhose geöffnet. Irgendwie scheint ihm das verdächtig zu sein. Quatsch. Die Nachbarin grüßt freundlich, Aber ich gehe wieder zurück in meine Wohnung. Dass sich heute alte Menschen umbringen, wundert mich nicht und erschreckt mich auch nicht. Aber ich finde, wenn man schon diese Welt verlassen will, sollte man nicht so eine Sauerei hinter sich lassen. Da sollte man schon an diejenigen denken, die die Sauerei dann beseitigen müssen.

Suizid ist komischer Weise nicht strafbar, ich frage mich auch, was der Gesetzgeber sich dabei gedacht hat. Wie sollte ein Selbstmörder bestraft werden. Ich weiß nur dass meine Ärztin, eine Palliativ Ärztin, mir nicht helfen würde, mich auf den Weg ins jenseits zu machen. Als ich mal zu ihr sagte, als es mir besonders schlecht ging, „ich hoffe jeden Abend, dass ich morgens nicht wieder wach werde“ war bei ihr Schluß mit lustig.

Die Polizei hat schon wieder geschellt. Unverschämt die Art und Weise wie die Sturm schellen. Jetzt fragen sie, wann ich meinen Nachbarn zu letzt gesehen habe?. Meine Antwort, keine Ahnung. Ob ich ihn beschreiben könne, Ne, kann ich nicht. Etwa fast so groß wie ich. Dann fragt er, ob ich ihn auf einem Foto wieder erkennen würde? Ich würde es versuchen sage ich. Aber der zweite Polizist will mir scheinbar den Anblick ersparen, Vielen Dank sagen sie und sind wieder weg.

Der Tote hätte sich ja wenigstens einen Ausweis in die Tasche stecken können, oder? Mein Nachbar macht immer ein ziemlich bissiges Gesicht, wenn ich ihn gesehen habe, Wahrscheinlich werde ich aber nie erfahren, wer vom Dach gesprungen ist. Ich frage mich, wie man überhaupt hier so einfach aufs Dach kommen kann. Und ich frage mich, wieso die Polizei hier auf meiner Etage so viel nachfragt. Es gibt mehr als 50 Parteien in diesem Haus.

7,30 Alle drei Stunden eine Paracetamol und nachts noch eine Tramadol. Es nützt mir überhaupt nichts, wenn ich mich fast ununterbrochen über das ZDF ärgere. Morgenmagazin mit Mitri Sirin, Dunja Hayali. Das Wetter mit dem komischen Vogel Benjamin Stöwe. In „Welt“ Frau Doste. Ich muß noch eine Paracetamol nehmen. Ich muß einfach erkennen, dass das was ich sehe, die Wirklichkeit der veränderten Welt ist, und ich nur ein Überbleibsel einer vergangenen Welt bin. Ich sehe Golineh Atai, in Teheran geboren, berichtet für das ZDF aus Ägypten. Das wäre in meinen jungen Jahren undenkbar gewesen.

Umso mehr freue ich mich über den 1. FC Saarbrücken. Ich habe mich über RB Leipzig geärgert, dass sie sich aus dem DFB Wettbewerb haben rauswerfen lassen, aber sie sind mit den Bayern ja in guter Gesellschaft.

Mittwoch 01.11.23 Um 7,30 10 Grad

22,45 Bayern ist raus aus dem DFB Pokal. Bodenständigkeit besiegt die Arroganz mit 2:1. Die versprochenen 10 € für Bärenherz spende ich gerne. Ich freue mich und hoffe meine Freude wirkt sich positiv auf mich aus.

22,00 Unsere Enkelin hat heute Geburtstag, von hier aus noch einmal alles,alles Gute für das neue Lebensjahr. Auch von Dir Helmy, Klar!

21,30 Halbzeit 1:1 für den 1.FC Saarbrücken. Ich drücke den Saarbrückern die Daumen, so sehr, dass es schon weh tut.

Ich sehe die Tagesthemen, Jessie Welmer, Bericht aus Tel Aviv von Sophie von der Thann. Dann ein Bericht von Claudia Kornmeier. Die Männer arbeiten und die Frauen kommentieren. Aber nur das kommentieren wird nicht reichen, also lasst ein paar Männer überleben.

20,30 Ich sehe die Sportschau. Schweinsteiger und Esther Sedlaczek. Schweinsteiger ist erwachsen geworden, Frau Sedlacczek noch nicht. Oder sind das einfach, die nicht zu verleugnenden Gene einer (Ost) Berlinerin? Also schaun mer mal!

Ich werde morgen unbedingt Möhren durcheinander machen, damit der Möhrenvorrat kleiner wird. Die Möhren sind gesund, aber das Schnibbeln wird meinem Rücken nicht gefallen?

18,15 Lesch und sein Seelsorger. Zu Seelsorgern habe ich schon seit Jahrzehnten ein gestörtes Verhältnis, wenn Du sie wirklich mal brauchst, haben sie keine Zeit oder haben sonst eine gute Ausrede. Ich will jetzt nicht schon wieder wiederholen, was meine überfromme Tante Ise alles für die Seelsorger getan hat. Als sie im Sterben lag, hatte der Seelsorger keine Zeit. Aber gleich nach den Seelsorgern kommt der Klugscheißer Lesch. Der verdient mit Binsenweisheiten ne Menge Geld.

Was habe ich nur verbrochen, dass junge Frauen über Facebook oder Skype versuchen Kontakt mit mir alten Sack aufzunehmen. Ich habe diese anne mari in den letzten 30 Minuten 5x abgelehnt, die versucht es weiter. Für mein Verständnis einfach, nein ich sage es nicht. Ha,ha,ha. Es kann ja nur sein, dass sie an mein Geld wollen, was ich gar nicht habe. Ich habe aber schon des öfteren geschrieben, dass meine Rente 650,- € beträgt. Ich glaube ich muß das jeden Tag wiederholen?

Wenn ein alter einsamer (?) Mann solche Sprüche erhält, sollte er fest mit beiden Beinen auf der Erde stehen. Ich hoffe, das tue ich!!!

Guten Morgen an den bezauberndsten und liebenswertesten Menschen auf diesem Planeten. Deine Anwesenheit macht meine Morgen wunderbar! Der Gedanke daran, dass du jeden Morgen bei mir bist, lässt mich mit Glück im Herzen lächeln! Wachen Sie auf und segnen Sie die Welt mit Ihrem Glanz.🌹🌹🌹🌹🌹🌹🌹🌹🌹🌹🌹🌹🌹🌹🌹🌹🌹🌹🌹🌹🌹🌹🌹🌹🌹🌹

Das sehen aber nicht alle so, ich könnte mich schlapp lachen! Helmy, Du kannst darüber nicht lachen? Mach Dir bitte keine Sorgen, Alles gut!!! Das nochmal, Dir kann sowieso keine von denen das Wasser reichen!!!!!!!!!!

Heute Abend DFB Pokal 1.FC Bayern gegen Saarbrücken an . Wenn Bayern verliert, spende ich 10 € an das Hospiz Bärenherz.

17,15 Vorhin lange mit einem guten, lieben Freund telefoniert. Hat gut getan.

Der REWE Lieferdienst war da. ganz schön viel habe ich da bestellt. Zuerst habe ich sofort mal einen Pudding von Weihenstephan genossen. Ein Riesenpaket Möhren istb dabei , da habe ich wohl die Menge übersehen?. Und zwei Bio-Hähnchenbollen. Das gibt einmal eine schöne Hühnersuppe und noch einen schönen Hähnchenbollen mit Gemüse im Backofen. Ich weiß jetzt gar nicht, was ich zuerst naschen „soll“.

Der nrette junge Mann hat die leeren REWE Tüten der letzten REWE Lieferungen mitgenommen. Große Erleichterung für mich. Das etwas höher ausgefallene Trinkgeld hat er sehr dankbar entgegengenommen. Um meine Bestellung mit einem Mal hoch zu transportieren, trotz Lift, erfordert schon einen starken gesunden Mann. Dabei fällt mir ein, es gibt scheinbar doch einen Unterschied zwischen Mann und Frau? Ha,ha,ha.

Ich esse eigentlich sehr wenig Feleisch und Wurst, aber jetzt gönne ich mir ein schönes, heßes Bockwürstchen mit Brot.

12,00 Alles gespült, aufgeräumt und die Pommes sind im Backofen. Danach schlafen und dann warten auf den Rewe Weihnachtsmann. Ein Paket ist auf dem Weg zur Packstation.

9,45 Gerade hat mich ein alter Kunde aus dem Erzgebirge angerufen. Erhat Probleme mit seiner Ariete . Offensichtlich hat er schon mit Locatelli Macchine kommuniziert, kommt aber nicht weiter. Ich weiß aber nicht, was er mit Locatelli besprochen hat und ich weiß auch nicht was Locatelli geantwortet hat. Er ist aber auch nicht in der Lage mir das Problem konkret zu beschreiben. Ich möchte nicht unhöflich sein, aber wenn der Kunde von dem „Kasten rechts“ spricht usw. ich habe einen verdammt dicken Hals. Ihm ist nichts anderes eingefallen als, er möchte das Programm haben und das neu aufspielen. Der hat überhaupt nicht kapiert, das das nichts mit dem Programm zu tun hat. Sch… Sch…. Sch…..Der wird jetzt noch zig mal anrufen, weil er nicht weiterkommt. Das ist mehr als zwanzig Jahre her, dass ich die Maschinen an ihn verkauft habe. Wenn das nicht aufhört, werde ich meine Telefonnummer ändern.

9,15 Die Waschmaschine läuft schon mal.

Gähnende leere. Lange überlegen, was es bei mir heute Mittag gibt, muß ich nicht. Im Tiefkühlfach sind noch einige Pommes.

7,45 Wieder eine Nach mit einmal aufstehen rum. Kein Feiertag in Sachsen. Sachsen ist ein Evangelen Land. Ich sehe dass Oswald ein echter Rockstar ist, tolle Werbung von Workday. Passt super in unsere Zeit. Dann sehe ich Mick Knauf. Ein ganz großer Spinner vor dem Herrn. Und wieder die Brätsche Marie Walter.

Dazwischen  Wetterbericht mit Lale-Marie Walter: kräftig abgerüstet!

Warum sehe ich nicht einfach das MoMa im ZDF? Halloween Krawalle in Hamburg. Hauptsache Krawalle. Egal aus welchem Grund. Die Typen sollten zur Polizei gehen, dann könnten sie ganz offiziel und legal anderen was aufs Maul hauen.

Heute liefert REWE. aufräumen. Meine Balkontür ist immer noch nicht ok. Ich werde es noch mal versuchen, sonst muß ich mir einen Hausmeister holen.

Ich bekomme bei Facebook fast jeden Tag Freundschaftsanfragen von jungen Frauen. Was habe ich bloß falsch gemacht?

Dienstag 31.10.23 Um 8,00 12 Grad

00,00 Fünfziger

22,15 Der DFB Pokakalsieger vom letzten Jahr ist raus. Wolfsburg : Leipzig 0:1

Wie lange kann man (fast) Dauerschmerzen eigentlich aushalten ohne das Handtuch zu werfen? Jammern muß erlaubt sein! Alles wird besser!?!

19,00 Die von den Russen entführten ukrainischen Kinder geraten in Vergessenheit. Interessant sind im Moment nur die israelischen Geiseln. Komisch?!

19,00 Heute Abend Fußball. DFB Pokal. 1.FC Köln gegen 1.FC Kaiserlautern Beide Vereine haben große Zeiten hinter sich. 97/98 Otto Rehhagel macht Kaiserslautern zum Deutschen Meister.

18,45 Da ich heute ziemlich aktiv war, beschwert sich mein verdammter Rücken. Ich kann nicht jede Stunde eine Tablette nehmen, dann kann ich sie auch gleich alle auf einmal nehmen.

18,45 Habe ein bisschen für die Seele getan Helmy. Die letzten Kartoffeln zu Reibeplätzchen „verarbeitet“ Bevor die letzten gebraten waren, hatte ich schon 2/3 aufgegessen. Haben geschmeckt, aber ich schaffe es einfach nicht „Deine“ Reibeplätzchen zu machen.

15,30 Der Wepper hats geschafft, ein bißchen beneide ich ihn. Versteht keiner, oder???

Den Müll habe ich runtergebracht und mit meinen Focus habe ich eine Runde durch die Stadt gedreht.Die Stadt war ganz schön voll, trotz des trüben Wetters. Batterie aufladen, ich habe einfach Angst, dass er eines Tages sich weigert anzuspringen. Für eine neue Batterie bin ich noch zu geizig, bis es zu spät ist. Große Erleichterung. Ich muß immer wieder feststellen, der Focus ist nicht wirklich mein Auto. Die Sitzposition, die Stellung der Pedale….. ne,ne,ne. Aber trotzdem bin ich glücklich, dass ich ihn habe.

Im Briefkasten war eine Mahnung von REWE, Ich habe glatt vergessen die Rechnung zu bezahlen. Oweia Opa, Du mußt aufpassen. Morgen kommt eine neue Lieferung, Rewe will nicht mehr auf Rechnung. Kann ich verstehen. Vorkasse. Ist auch besser so.

13,00 Gerade höre ich, Elmar Wepper ist tot. Traurig.

11,30 Ich mache mir jetzt die zweite Hälfte der Gemüsesuppe von gestern warm, nicht besonders festlich, aber meiner Situation entsprechend. Danach das übliche Nickerchen, denn ich bin schon wieder Hundemüde!

10,00 Mir ist noch eingefallen, es gab damals weder Handys noch Smartphones. Es gibt also keine Fotos von unserer Hochzeit. Geld für einen Fotografen? Ha,ha,ha. Meine Mama hätte so einiges tun können, aber warum sollte sie? Für sie war die Heirat ihres Sohnes mit Fräulein Klein der größte Fehler seines Lebens. Diese Einstellung konnte sie bis zum Ende ihres Lebens nicht ablegen. Trotzdem hat Helmy für sie gesorgt, als sie bettlägrig war, hat ihre Wäsche gewaschen unf was weiß ich sonst noch alles für sie getan. Trotzdem bist Du immer bei mir geblieben, und das bestimmt nicht meines Geldes wegen.

8,30

Heute ist ein ganz besonderer Tag. Heute vor 63 Jahren haben wir uns vor dem Standesamt in Hagen das Ja-Wort zur Ehe gegeben. Bis das der Tod uns scheidet. Ich heule mal wieder bei den Erinnerungen.

Ich als Bräutigam mußte an dem Tag als erstes die Scherben und den Schutt vor dem Haus vom gestrigen Polterabend entsorgen. Dann habe ich Dich und Deine Mutter, Maggy und Peter von zu Hause aus abgeholt. In einem, bei der Autovermietung Kusche geliehenen, für damalige Zeit. tollen Opel Olympia. Du trugst ein Fliederfarbenes Umstandskleid. Was ich an hatte , habe ich vergessen, Mein Schwager Peter und meine Schwägerin Margarete waren unsere Trauzeugen. Große Nervosität.

Anschließend ging es in die Prioreierstr. 11. Meine Mutter hatte großzügigerweise ihr Wohnzimmer zur Verfügung gestellt und für unsere „Bewirtung“ gesorgt. Unnötig zu erwähnen, daß wir Beiden fast so arm waren, wie eine Kirchenmaus. Außer Deiner Mutter und Deinen Geschwistern waren noch einige wenige Freunde eingeladen, Hekan (Wifried Hecht) und Charly (Karl Heinz Rötz) Wer sonst noch da war ? Ich weiß es nicht mehr. Den Umständen entsprechend, wir hatten gegen den Willen meiner Mutter geheiratet, war es trotzdem ziemlich entspannt, Charly sorgte wie immer, mit Witzen und lustigen Geschichten für Lacher.

Am nächsten Tag hast Du zum ersten Mal für uns beide „gekocht“. Es gab Kartoffeln, Bratwurst und rote Beete. Bitte nicht lachen, das war vollkommen ok für uns. Anschließend haben wir mit dem geliehenen Opel Rekord noch eine „Hochzeitsreise“ ins Bergische Land gemacht. Heute alles unvorstellbar. Selbst Hartz IV Empfänger feiern heute eine pompösere Hochzeit als wir.

Trotzdem hat unsere Ehe 60 Jahre gehalten, bis das der Tod uns geschieden hat. Ich liebe Dich Helmy!!!

Montag 30.10.23 Um 2,30 13 Grad

23,00 Meine Liebe Helmy, heute vor 63 Jahren haben wir Polterabend „zelebriert“. Viele aus der Nachbarschaft haben „Scherben“ vorbeigebracht. Eberhard Rötz hat übertrieben, und uns eine Pferdemistkarre voll Glas und Müll vor die Treppe gekippt. Einige Männer konnten es nicht lassen, nachdem sie schon kräftig „genossen“ hatten Dich anzumachen. Friedlich aber völlig unangebracht und hoffnungslos, ganz abgesehehen davon, dass Du im 6. Monat mit Birgit schwanger warst. Einer hatte wirklich übertrieben, und nur mit Mühe und Not konnte ich davon abgehalten werden dem Herrn Sommerfeld, vom „Öppel“ was aufs Maul zu hauen. Der Polterabend hat nur bis 11 oder 12 Uhr gedauert. Ganz schön viel Stress. Leider habe ich nicht so tolle Erinnerungen an den Tag. Wir wollten eigentlich nur unsere Ruhe haben und alleine sein?

22,30 Ich lese gerade mal wieder über „Enkeltrick“ Betrüger. Immer wieder denke ich, „so blöd wirst Du nicht sein!““ Ich glaube nicht, aber wer weiß?

18,00 Es schellt nicht oft an meiner Tür. Aber vorhin schellte eine ältere Frau und stellte sich als Tochter von Frau Meier vor und zeigte dabei in eine Richtung. „Haben Sie auch kein Fernsehen?“ „Doch ich habe Fernsehen, ich sehe Fernsehen mit meinem Coputer.“ Sie guckte mich ziemlich ungläubig an und verschwand wieder.

Ich habe einiges geschafft heute, was ein junger Mensch mit „links“ erledigt hätte. Aber ich habe etwas für mich anstrengendes vollbracht und bin erleichtert. Morgen fängt alles wieder von vorne an. Ich müßte ja total escheuert sein, wenn ich mir jetzt einreden würde : „Alles wird gut“. Trotzdem jetzt ein Stück Schokolade zur „Belohnung“ Ha,ha,ha.

12,30 Alles gespült, Gemüsesuppe gekocht, Badezimmer und Flur gezwiffert. Küche und Wohnzimmer putze ich erst nach meinem Nickerchen, wäre sonst zu viel geworden. Ich bringe es nicht fertig, Suppe nur für einen Tag zu kochen. Auch heute wieder ist wieder genug für Morgen übrig geblieben. Hat gut geschmeckt.

Bei all meinem Gejammer denke ich trotzdem an die Angehörigen der Arbeiter, die heute Morgen an einer Baustelle in Düsseldorf ums Leben gekommen sind. Heute Morgen war bei denen die Welt noch in Ordnung und jetzt „“worst case“. Die sind nicht „für ihr Vaterland in den Krieg gezogen“, sondern sind schlicht und einfach zur Arbeit gegangen.

10,30 Da hier in Sachsen ein Feiertag ist, Reformationstag, ist die Rente schon heute überwiesen worden. Jetzt Gemüsesuppe kpochen und die leeren Kartons mal zusammenfalten. Aufregend! Oder?

9,00 Bei Facebook sehe ich Bilder von vor fünf Jahren, gemacht in Lindau. Die Welt war noch einigermaßen in Ordnung. schöne Erinnerung!

8,00 Die Uhr am Elektro Herd habe ich bei Beginn der Sommerzeit gar nicht umgestellt, jetzt stimmt sie wieder. Bei „Welt“ brätscht heute Morgen wieder Frau Droste in meine Ohren. Aua! Die Kriegs-Chefreporterin Ohm berichtet mit schußsicherer Weste und Stahlhelm aus Israel.

Faeser und Scholz sind heute in Marokko um dafür zu werben, dass man „unbrauchbare“ Flüchtlinge zurücknimmt . Gegen große Summen deutschen Steuergelds natürlich.

In Düsseldorf heute ein Meeting der in Frage kommenden „Leute“ zum Thema Bekämpfung der Clan Kriminalität. Scheinbar sind nicht alles Facharbeiter, die nach Deutschland konmmen.

2,30 habe eine Tablette genommen. Draußen höre ich den Hubschrauber kreisen. Offensichtlich können noch mehr Menschen nicht schlafen als ich? Ich lese Putin soll einen Herzinfarkt erlitten haben, und mußte reannimiert werden. ?

Sonntag 29.10.23 Um9,00 13 Grad

21,00 Ich habe mal im Internet gesucht, wer hier ein Feuerwerk abfackelt, nichts gefunden dafür aber dieses : https://www.leipzig.de/freizeit-kultur-und-tourismus/veranstaltungen-und-termine/termine-heute

20,51 Ich langweile mich beim Tatort. Draußen wird irgendwo ein Feuerwerk abgefackelt. Wenn wir schon keinen Krieg hier haben, wollen wir wenigstens so tun als ob. Ich habe zum letzten Mal „Schweitzer Kracher“ gekauft im zarten Alter von, vielleicht 14 Jahren. Schwetzer Kracher bibt es wahrscheinlich gar nicht mehr?

17,30 Da mein Kühlschrank echt nicht mehr viel zu bieten hat, mache ich mir jetzt Spaghetti. Hab Hunger drauf. Die ewigen Butterbrote hängen mir langsam…………. Eigentlich könnte ich mich von Yoghurt, Pudding, Eis und Schoklade ernähren. Wenn ich das hier so schreibe, denke ich an Kartoffelsalat, Reibeplätzchen und z.B. eine richtig schöne Hühnersuppe. Hmmmmm. Also alles Quatsch von allem ein bisschen. Und jetzt erstmal Spaghetti!!!

13,45 Ich mache jetzt ein kurzes, verspätetes Nickerchen und hoffe wie immer, dass ich danach wie Phönix aus der Asche steige. Quatsch ich weiß natürlich, dass Wunder nur ganz selten passieren, aber man soll die Hoffnung ja bekanntlich nicht aufgeben. Also dann!

11,45 Wenn ich mir durchlese, was ich verzapft hahe, entdecke ich immer wieder viele Rechtsschreibfehler. Bitte um Nachsicht! Schon wieder der Friedmann, umschalten. Der Friedmann wird dazu führen, dass die Zahl der Demostranten in Neuköln größer wird. Gleich sehe ich mir den Presseklub an, wie immer.

11,00 Ich habe gerade erstmal ein Frühstücksei gegessen, einfach so nach gefühl. Ein Blick auf die Uhr zeigt mir, dass ich schon bald meine Linsensuppe warm machen sollte. hat aber noch Zeit.

Ich sehe gerade meinen Lieblings Juden Michel Friedmann. Das ist eigentlich der einzige Juden, gegen den ich etwas habe. Vor etlichen Jahren ist der Saubermann angeblich erwischt worden, an Koks Partys mit „willigen Mädchen“ teilgenommen zu haben. Alles vergessen. Immer in der Opferrolle. Meine persönliche Meinung: zum Kotzen!

In den letzten Tagen passiert hier bei mir etwas, was ich absolut nicht erklären kann. Ich bin im Glauben an Gott erzogen worden. Die „Kirche“ spielte in meiner Kindheit in meiner Familie eine sehr großeRolle. Zum Teil erkläre ich mir das heute durch das Schicksal, das meine Tante als Kind Kinderlähmung gehabt hatte und seitdem massiv behindert war.

In den letzten Tagen passiert hier bei mir etwas, was ich absolut nicht erklären kann. Ich bin im Glauben an Gott erzogen worden. Die „Kirche“ spielte in meiner Kindheit in meiner Familie eine sehr große Rolle. Zum Teil erkläre ich mir das heute durch das Schicksal, das meine Tante als Kind Kinderlähmung gehabt hatte und seitdem massiv behindert war.

Aus der Kirche bin ich ausgtreten, weil ich nur ( auch persönliche) negative Erfahrungen mit den „Pfaffen“ gemacht habe. Aus der Gemeinschaft der Gläubigen bin ich noch nicht ausgetreten. Es passieren manchmal „Sachen“, die mir einfach unerklärlich sind. Da hilft mir auch Wikipedia nicht weiter, wo ich mir normalerweise Erklärungen hole, die meine Bildung nicht hergeben. Übrigens konnte ich nicht widerstehen, gerade mal wieder 10 € an Wikipedia zu spenden. Reiner Egoismus.

9,45 Die Nacht war unruhig. Lag sicher nicht an der Winterzeit. Wenn ich jetzt Nachrichten sehe, habe ich Angst. Nicht um mich, aber um meine Nachkommen und die jüngeren Generationen. Hat die Welt denn wirklich nichts gelernt aus der Geschichte? Für mich sind sowohl in der Ukraine. als auch in Israel jeweils beide Seiten Schuld an diesen „Dilemmata“ wie es Frau Bärbock nennen würde. In Berlin Neuköln haben mehrere Tausend Menschen gegen Israel demonstriert. Erdogan hat Israel als Kriegsverrecher bezeichnet.

Es ist stürmisch und der Wind hat meine Balkontür aus den „Angeln“ gedrückt. Es wird schwierig, sie wieder in die richtige Stellung zu bringen.

Samstag 28.10.23 Um 8,00 9 Grad

20,30 Endstand RB gegen den 1.FC Köln 6:0.

19,30 Leipzig führt zur Halbzeit 3:0 gegen den 1.FC Köln.

Morgen 1 Stunde länger schlafen. Also die Uhr 1 Stunde zurückstellen.

Erdogan hat dazu aufgerufen die Hamach zu unterstützen, denn sie sei keineTerrororganisation, sondern eine Freiheitskämpfer Organisation. Früher gab es eine Fernsehsendung: „Die seltsamen Methoden des Herrn (Erdogans) Wanninger“. Eine Türkin sagt: Er ist unser Führer, was immer er von uns verlangt, wir werden es befolgen. Davon kann unser Scholz nur träumen. Ich persönlich würde immer das Gegenteil von dem machen, was er von mir verlangen würde. Gott sei Dank verlangt er von mir ja nix!

15,30 Als Inhaber der Firma Keil in Priorei, hatte ich noch nicht mal Zeit stolz zu sein. Das war nur ein Überlebenskampf, immer mit dem Wasser an der Oberkante Unterlippe. Obwohl, auf Helmy und die Kinder war ich immer stolz. Es war nur alles so selbstverständlich.

Dann kam ein anderer Lebensabschnitt. Ich war stolz, wenn ich eine Maschine verkauft hatte, oder wenn ich in meiner „Blechhütte“ etwas gebaut hatte, was auch noch funktionierte. Die Kinder waren schon fast erwachsen. Helmy war oft alleine, doch zwischendurch hatten wir mehr Zeit füreinander.

Dann kam die Zeit, nach der sich die meisten sehnen. Immer Zeit (Ha,ha,ha,) ohne Zwang zur Arbeit. Dafür kam bei mir die Sehnsucht nach den „Kollegen“, und nach Arbeit und Stress. Das Schlimmste aber waren die Scheiß Krankheiten, die dann mit dem schönen Alter kamen. Viele Jahre. Zum Schluß der Tod der Geliebten.

Heute bin ich stolz, wenn ich morgens mein Bett gemacht habe, irgend etwas essbares gekocht habe, und dann irgendwann die Spüle leer und gereinigt ist. Und wenn ich dann noch ein paar Euro verdient habe, weil ich ein paar Werkzeuge verkauft habe. toll! Und wenn ein Kunde dann auch noch seine Rechnung bezahlt, bei dem ich immer Angst habe, dass er das irgendwann mal nicht mehr tut. toller!

Inzwischen hatte ich soviel gesammelt, dass ich jetzt heute mal die Provinzial bezahlen kann und auch meinen Werkzeugmacher. Schönes Gefühl. Montag gibt es Rente und kurz darauf die Einnahmen von der Prioreierstr.

Ich könnte also eigentlich ganz entspannt in das Wochenende gehen, wenn nur die Gesundheit sich nicht so zieren würde.

11,15 Meine Linsensuppe ist fertig, ich habe natürlich probiert, sie schmeckt. Jetzt kann sie noch ein bisschen durchziehen.

8,30 Nicht alles gut, aber besser als schlecht. Ich denke zu meckern habe ich immer etwas. Helmy hatte nie etwas zu meckern. Jedenfalls kann ich mich daran nicht mehr erinnern. Gott sei Dank habe ich fast nur gute Erinnerungen. Das Wetter ist zum Mäusemelken.

Obwohl erst Samstag, folgt das Wort zum Sonntag. Ha,ha,ha. Wenn man die kriegerischen Auseinandersetzungen aus der Sicht eines Greises ansieht: „Pillefick und Kinderkacke“. Alles erinnert mich an meine Kinderzeit. Frau Karl stritt sich mit Frau Tigges und Frau Gemsa darum, wer denn eigentlich diese Woche das Treppenhaus putzen muß, oder wer die Waschküche nicht ordentlich verlassen hat. Kind A hat Kind B geschlagen, aber Kind B hat angefangen. Mein Kind würde so etwas nie machen, das muß ihr Kind gewesen sein. Ihr Kind hat meine Erdbeeren geklaut. Ich habe zwar nichts gesehen, aber das kann nur so gewesen sein. Man beachte. Der Streit ging 99 % von den Frauen aus. Ach die so feministische Welt, die hundertmal besser ist, als die Welt der Männer. Die größten Hetzer sind im Moment Frau Bärbock, Frau Strack Zimmermann, Frau Dick, Entschuldigung Frau Lang, Frau Eskens. Und hören Sie sich mal die jungen Deutschen Frauen an, Töchter von Migranten, die übermäßig viel im Bundestag vorhanden sind. Agressiv, links und voller Angriffslust. Die Kriegs Sachverständigen in den Talk Shows bei Lanz, Will , Illner und Maischberger sind zu 95 % Frauen.

Wer mir jetzt Frauenfeindlichkeit vorwerfen will, der spinnt. Frauen sind nur Jahrhunderte lang von Männern unterdrückt worden, und jetzt kommt die Rache. Die Frauen wollen jetzt endlich mal beweisen, das sie besser sind als die Männer. Und die meisten Männer sind scheinbar müde? Ganz normal?

Ich sehe gerade bei „Welt“ Tatjana O. Sie berichtet direkt von der Font im Gaza Streifen. trotz Stahlhelm, wallende Mähne und dicke Titten und große Klappe. Fast wie in einem Komik Heftchen. Die gewandelte Welt. Wenn ich den affektierten Sprecher Karsten Hädler dazu höre könnte ich… na ja, einfach umschalten.

In der Fortschrittsreierung von unserem Olaf funktioniert das allerdings noch nicht so richtig. Frau Faeser, Na ja. Frau Bärbock, o,o,o. Fraun Paus, o Gott, Svenja Schulze, Alibi Frau, Frau Geywitz, ein Witz, Aber Steffi Lemke, die gelernte Melkerin aus der DDR. die ich nie leiden konnte. sie hat sich in der neuen Welt als sachliche, gut informierte und auf Kompromisse ausgerichtete Ministerin für Umwelt und, und. und erwiesen.

Ich habe mich entschlossen erstmal nicht zu REWE zu gehen. Antriebsschwäche, oder Faulheit, oder ? Ich werde jetzt mal Kartoffel schälen für meine Linsensuppe und zusammen mit ein paar anderen Zutaten zusammen in die Linsensuppe geben und erstmal zusammen mit dem Würstchen kochen und dann ein bißchen ziehen lassen.

Freitag 27.10.23 Um 5,00 6 Grad, um 8,30 8 Grad.

20,15 Ich habe meinem Speiseplan für Morgen und Übermorgen geändert. Es gibt Linsensuppe mit Würstchen. Jetzt erstmal einen Krimi.

19,30

18,30 Während die Röstis brötschelten, habe ich gespült und abgetrocknet. Eine Untertasse rutschte mir aus der Hand und schlug auf einen Kaffeebecher und einen Suppenteller ein. Scherben auf der Anrichte Scherben auf dem Boden. Pappteller wären für einen alten Trottel vielleicht sicherer? Aber, die Röstis haben super geschmeckt. Jetzt wieder die übliche Pause und dann den Rest wegspülen. Vielleicht sollte ich versuchen, mich ein bißchen mehr auf die Arbeit zu konzentrieren. Früher war das kein Problem. Helmy hätte ein paar neue Teile von IKEA mitgebracht und fertig. Voriges Jahr habe ich noch überlegt, ob ich mir eine größere Wohnung suchen soll und eine Studentin oder was weiß ich wen dort kostenlos mitwohnen lassen sollte, der oder die dann für mich einige Arbeiten erledigen könnten, die mir nicht mehr so leicht von der Hand gehen. Ein Zimmer für mich. Keine Pflege, sondern nur ein bißchen Hausarbeit. ? Aber ich glaube den richtigen Zeitpunkt habe ich verpaßt?!?

16,30 Staub gesaugt, Wäsche weg geräumt. Pause, dann spülen und Kartoffeln für Röstis schälen.

15,45 Der Blick in den Kühlschrank ist mal wieder ernüchternd. Die leckeren Sachen sind natürlich wieder weg. Ich denke ich werde mir Röstis machen. Morgen und übermorgen Mittag wahrscheinlich grüne Bohnen durcheinander. Montag vielleicht Pommes und Dienstag und Mittwoch Erbsensuppe? Das Brot reicht auch noch. Aber Weder Pudding noch Joghurt kann ich finden. Soll ich mich morgen doch noch zu REWE trauen? Weiß ich noch nicht.

15,30 Ich habe beim REWE Lieferdienst meine Ware für 2 Wochen bestellt.Ich hoffe, dass ich nichts vergessen habe. Lieferung am Mittwoch Nachmittag. Da ich in Sachsen lebe, ist Mittwoch hier kein Feiertag.

13,30 Ich suche nach Streichölzern und finde eine Packung von einem sehr schönen Hotel in Thailand. Mr. Sunant, ein Geschäftsfreund von mir aus Bangkok, den ich durch Herrn Deuschle kennen gelernt hatte, hatte uns zu einem tollen Wochenende in diesem Hotel eingeladen. Therayut unser „kleiner“ Professor war dabei sowie die ganze Familie Sunant und noch einige uns unbekannte Freunde. Ein für uns kostenlosesWochende in Luxus.Sehr schöne Erinnerungen. Ende der 80 ziger.

https://www.booking.com/hotel/th/methavalai.de.html?aid=311092&label=methavalai-A0MIUEysC3Pp9XtsRRp5EQS387593768596%3Apl%3Ata%3Ap1%3Ap2%3Aac%3Aap%3Aneg%3Afi%3Atikwd-34041922%3Alp9042983%3Ali%3Adec%3Adm%3Appccp%3DUmFuZG9tSVYkc2RlIyh9YfpWGnRw6lOGikFuHv4HshY&sid=d73b0a420e6eeee1aeac197b7240fb2d&dest_id=-3246724;dest_type=city;dist=0;group_adults=2;group_children=0;hapos=1;hpos=1;no_rooms=1;req_adults=2;req_children=0;room1=A%2CA;sb_price_type=total;sr_order=popularity;srepoch=1698406001;srpvid=f696506156c5027f;type=total;ucfs=1&#hotelTmpl

12,15 Es gab Kabeljau mit Kartoffen und Butter darüber. Hat geschmeckt. Jetzt gleich ein Schläfchen.

8,45 Geschlafen habe ich mit ein paar Unterbrechungen ganz gut. Nach Müll runterbringen ist mir erstmal nicht. Liegt auf dem Balkon aber ganz gut. Gleich Fisch zum Auftauen aus dem Kühlschrank holen. Draußen ist es sehr dunkel um 9,00. Ich glaube richtig hell wird es heute nicht.

Fernsehen einschalten. Strack Zimmermann. Wieder ausschalten oder durchhalten? Friday for Future haben anti israelische Tweeds gepostet. Und was jetzt?

Gerhard Schröder ist heute 60 Jahre Parteinitglied in der SPD. Ein Parteiausschlußverfahren gegen ihn ist gescheitert. Sein Hartz IV Gesetz hat Deutschland in Eutopa weit nach vorne gebracht. Aber die heutige Regierung tut alles, um das rückgängig zu machen.

Donnerstag 26.10.23 Um 9,00 10 Grad

22,00 Die Postbank hat heute mein Postbank Konto abgerechnet und mir das restliche Plus überwiesen. Bis jetzt aber kein Wort von der Postbank dazu. weder per Mail, noch per Brief.

22,00 Schwere Zeiten für Selenski. Die Ukraine tritt plötzlich etwas in den Hintergrund. Im Urteil über den Konflikt im Nahen Osten, ist die EU geteilter Meinung. Scholz ist sich sicher, dass Israel die völkerrechtlichen Gesetze einhalten wird. Viele andere sind das nicht. Die Israelis waren schon immer sehr, sehr selbstgerecht. Wer das Verhalten der Israelis im Gaza kritisiert, wird mit Gottes Lästerern gleichgesetzt.

20,45 Gerade habe ich festgestellt, dass ich gestern Abend vergessen habe, die Ultibro Kapsel zu inhallieren. Das erklärt einiges. Das darf ich mir einfach nicht erlauben!

20,15 Irgendwie ist das nicht mein Tag. Gerade habe ich noch mal eine kleine Schüssel runter gestoßen, weil ich beim Aufstehen vom Sofa mich festhalten wollte. Na ja, wenn Scherben wirklich Glück bringen.

Ich hatte mir mal Skype runtergeladen. Offensichtlich habe ich etwas falsch gemacht??? Der Rechner war dadurch derartig langsam geworden, also erstmal wieder gelöscht.

Jetzt sehe ich mir erstmal den Borchert an.

17,00 Der Müll muß warten. Ich überlege, was ich mir zuim Abenmdessen machen soll. Ich habe ein Rezept gefunden. „Moppezupp“. Passt zu meiner Stimmung. Probieren. Heute Abend gibt es meinen Lieblings Krimi. Zürich Krimi. Angeblich neue Folge 2023. Bin gespannt.

14,00 Draußen 13 Grad, in meinem „Kämmerchen“ 20 Grad. So richtig gemütlich ist das nicht.

Es wird immer enger für die „Fortschritts Kolalition.

Die stolze Arbeiter Partei kann einem ja fast ein bißchen leid tun.

Hoffentlich geht der Weg der Grünen weiterhin dahin, wo sie hingehören.

Ich weiß nicht, ob ich dann noch dabei bin, aber nächstes Jahr, die Landtagswahlen im Osten machen mir schon ein bißchen Angst.

12,30 Mir ist eingefallen, das ich doch vieles positiv sehen kann. Meine Schmerzen könnte viel größer sein, es könnte sein, dass ich mir nicht mehr alleine helfen kann, mein Auto könnte mal wieder kaputt gehen, meine Finazen könnten durch unvorhergesehene Ausgaben mehr belastet werden, in meiner Mini Firma könnten die Aufträge ganz ausbleiben………..

12,00 Ich habe heute mal wieder den Rat bekommen, mein Leben positiv zu sehen. Fällt mir oft etwas schwer. Ich freue mich jetzt auf meine Nudeln mit Mozzarella Sauce. Danach sehe ich mal weiter. Nach dem Essen ein Nickerchen. Danach muß ich den Müll handeln. Ehrlich gesagt kann ich daran nichts positives sehen!

Wenn ich eine zu negative Stimmung verbreite, einfach nicht lesen!

11,00 Bei mir muß es heißen, „atemlos durch den Tag“. Gespült, Waschmaschine läuft, Toilette ist sauber, wenigstens schon mal der Anfang. Ich „nasche“ zwischendurch immer Mozzarella Sauce. Hoffentlich habe ich nachher noch genug für die Nudeln.

10,00 Es gibt doch etwas Schlimmes neues. In den USA hat wieder so ein Vollidiot 22 Menschen erschossen und doppelt so viel verletzt. Kein Politiker wird es schaffen, in den USA die Waffen zu verbieten. Das Recht andere Menschen zu erschießen, wollen sich die meisten Amerikaner nicht nehmen lassen.

In Deutschland : Der Dax geht weiter nach unten.

9,30 Mal wieder sehr unruhig geschlafen. Neuerdings schlafe ich erst gegen Morgen richtig tief und fest ein. Ich habe geträumt, ich war als Freiwilliger Helfer in irgendeinem Krieg. Never,never,never!!! Der Kopf macht sicht unabhängig von den Tatsachen. Nicht, daß ich jetzt richtig ausgeschlafen bin, und ich jetzt voller Elan an meine Arbeit gehe. Erstmal ein bißchen abwarten.

„Russische Einheiten fliehen von der Krim“ lese ich. Dann ist ja alles gut, wenn die Russen jetzt fliehen.

Habeck hat seine neue Wirtschafts Strategie vorgestellt. Das kann nur Angst machen!

Die Grünen liegen in den Umfragen bei INSA bei 13 %.

Aber nichts grundlegend neues. Erstmal Kaffee trinken. Heute Mittag gibt es nochmal Nudeln. Die Mozzarella Sauce mit Basilikum von gestern schmeckt heute noch besser, kann man fast schon ohne Nudeln essen.

Mittwoch 25.10.23 Um 8,00 9 Grad

23,30 Reinhard May hat geschrieben:

Gute Nacht, Freunde
Es wird Zeit für mich zu geh’n
Was ich noch zu sagen hätte
Dauert eine Zigarette
Und ein letztes Glas im Steh’n

Heute ein Glas Fruchtsaft und eine letzte Tablette. So ändern sich die Zeiten. Traurig aber war.

23,00 RB gewinnt 3:1.

22,45 RB führt 3:1 gegen Belgrad. Ich hoffe das wars.

19,30 Das war vo 40 Jahren. Udo Lidenberg in Ost Berlin.

Entschuldigen Sie ist das der Sonderzug nach Pankow-
Ich muss mal eben dahin
Mal eben nach Ost-Berlin
Ich muss da was klärn mit eurem Oberindianer…

Der Regierungssprecher der Bundesregierung hat dem UN Genneralsekretär ein bißchen Recht gegeben. Israel ist an dem Zustand im Nahen Osten Mitschuld. Schwer zu verstehen, denn sein Chef sah das doch anders, oder? Hüh,hott. Halt Fortschrittsregierung.

18,30 Der Nachbar macht sein Abendessen. Tür zu machen. Ich habe schon gegessen, ein paar Spiegeleier. Ich werde jetzt nochmal ne halbe Stunde schlafen, um für den spannenden Fernsehabend gerüstet zu sein. Zyniker Ende!

18,15 Heute Abend spielt RB Leipzig gegen Roter Stern Belgrad. Chamions League. Der Hubschrauber kreist über der Stadt. Bleibt friedlich Jungs!

15,00 Lange geschlafen. Der Arztbesuch war eine ganz schöne Anstrengung für mich. Es war aber auch vorher schon eine psychische Belastung. Schaffe ich das überhaupt noch? Erstmal Entspannung. Die Medikamente müßten zwischen 70 und 90 Tage reichen. Jetzt muß ich in den nächsten Tagen hier mal wieder etwas Ordnung schaffen. Es hat sich eine Menge Verpackung angesammelt, Morgen muß der Müll runter. Waschmaschine muß auch laufen. Und irgendwann diese Woche auch noch putzen. Aber wie gesagt, erst ab Morgen, erstmal ein bißchen die Freiheit genießen.

13,45 Die Sauce aus der Tüte hat überraschend gut geschmeckt. Ziemlich verspätet, aber das Schläfchen ist umso dringender. Ich höre noch eben Nachrichten. Die Israelis jammern weiter über Guterres. Es leben ca. 8.000.000.000 Menschen auf dieser Erde, die von nur einigen Millionen um Ruhe und Frieden gebracht werden. Weiter geht es auf „Welt“ mit Waffenkunde. Mann o Mann. Gute Nacht!

13,00 Bin zurück vom Arzt und Apotheke. Als ich mir vor 13 Jahren den Arzt ausgesucht habe, haben mich die 15 Stufen zur Praxis hoch nicht interessiert. Heute ist es für mich eine kleine „Zugspitze“. Die Ärztin hat mir Medikamente für ca. 250.- Euro verschrieben. Das ist doch total bescheuert. Die Pharma Industrie verdient sich scheinbar dull und dämlich.

Im Wartezimmer saßen um 12,00 noch ca. 15 Personen.

Ich würde ja mal nichts essen, aber ich habe Hunger. Ich werde mir Spaghetti mit Mozarella Sauce aus der Tüte machen. geht schnell ohne Anstrengung. Aber erstmal noch ein kleines Päuschen.

9,00 Ganz gut geschlafen, bin aber immer noch müde. Ein bißchen Sonne ist zu sehen. Gehe ich zum Arzt heute? Noch ein bißchen abwarten, wie sich das alles so entwickelt.

In Duiburg ist offensichtlich ein „Gefährder“ verhaftet worden, der geplant hatte, mit einem LKW in eine pro israelische Demonstration zu fahren.

Ich glaube in der heutigen Situation ist es schwierig Polizist zu sein. Hart durchgreifen, klar. Aber wenn ich eine Frau mit kleinen Kindern vor mir hätte, die es auf irgendeine Art und Weise nach Deutschland geschafft hätte, wieder ins Flugzeug zu setzen um sie zurück ins „arme Land“ zu bringen. Für mich wär das nix. Ich glaube, ich würde zu viele Ausnahmen machen. Vor allem, wenn mein Gegenüber geschickt genug wäre, mein Mitleid zu wecken. Bei jungen Männern mit großer „Schnauze“, wäre das einfacher.

Ich bin zwar immer an Politik interessiert, aber ich weiß im Grunde genommen zu wenig, um mir ein Urteil erlauben zu können. Vom Gefühl her glaube ich aber, dass die Palätinenser ein wirkliches Recht auf ihren eigenen Staat haben??

Der UN Generalsekretär traut sich was. Er kritisiert Israel für das Vorgehen im Gaza Streifen. Ich vermute, dass Frau Bärbock sich der Kritik anschließen möchte, aber dazu kann Sie sich nicht trauen, denn sie würde sofort in die „Wüste“ geschickt.

Adolf hat die Grundlage dafür gelegt, dass in Deutschland jegliche Kritik an Israel tabu ist.

Dienstag 24.10.23 Um 8,30 11 Grad

23,00 Ich gehe jetzt in die Heia!

19,15 In den „heute“ Meldungen höre ich, dass Hautkrebs die meist verbreitete Krebsart in Deutschland ist. Ich habe leider das Pech gehabt, an einen persischen Hausarzt geraten zu sein, der Chirurg gelernt hatte. Freudestrahlend hat er sein „Messer“ gezückt, und mir ein Muttermal entfernt. Dass er überhaupt eine Probe von der entnommenen Stelle zur Untersuchung eingeschickt hat, wundert mich heute. Jedenfalls kam dann von dem Labor die Nachricht, „leider haben sie das Muttermal nicht tief genug entfernt“. Das hat den lieben Onkel Doktor aber überhaupt nicht irritiert. „Laß uns mal abwarten, was passiert.“ Wenn das nicht so traurig wäre, könnte ich mich über das Arschloch tot lachen. Es kam wie es kommen mußte. Danach mehrere Besuche bei verschiedenen Hautärzten. Alle wollten mich sofort zur Operation in ein Krankenhaus einweisen. Inzwischen konnte man im Internet über neue Behandlungsmethoden ohne Operation lesen.

Als ich dann wegen größeren Hautverbrennungen als Folge eines Unfalls im Krankenhaus lag, lernte ich zwei Patienten kennen, bei denen ein Hauttransplatation gründlich mißlungen war. Das waren Patienten, denen ein Hautkrebs operativ entfernt worden war und ein neues Stück Haut aus ihrem Oberschenkel transplantiert wurde. Sie lagen seit Monaten auf der Station und hofften auf Heilung. Das waren für mich natürlich schlechte Vorraussetzungen auf die Vorschläge des Stationsarztes einzugehen, mich an der „Muttermalstelle“ nochmals zu operieren. Dann folgten Jahre mit viel Arbeit Stress und „keine Zeit“. Bis ich dann vor 9 Jahren hier in Leipzig zu einer russischen Hautärztin ging, um mit ihr über Behandlungsmöglichkeiten zu sprechen. Sie hat sich die Stelle angesehen und ehe ich mich versah, hatte ich eine Überweisung mit 20 Ausrufungszeichen (nicht gelogen) in der Hand, zur Operation in der Hautklinik Leipzig.Mit dem Hinweis: “ Wenn Sie das nicht machen lassen, dann……“ Mein Verhältnis zu Ärzten hat sich dadurch absolut nicht verbessert.

Helmy hatte inzwischen einen Schlaganfall gehabt und für mich kam überhaupt nicht in Frage, sie alleine zu lassen. Also, kurz und gut, die Überweisung liegt heute noch in meiner Schublade und der Krebs frisst mich langsam auf. Hört sich dramatisch an, ist es auch.

Mit meinem vorigen Hausarzt Flenner und meiner jetzigen Hausärztin, gab es und gibt es eine Abmachung, ich kümmere mich um meinen Rücken, und sie kümmern sich um alles andere. Aber ich merke, Frau Dr. St. wird immer ein bißchen ungehaltener, weil sie es nicht mag, dass ich meinen eigenen Kopf habe.

Ich bin 82 Jahre alt und schlimmstenfalls passiert mir das, was schon Millionen anderen vor mir passiert ist, ich sterbe. Das sollte kein Gejammer sein. Im Gegenteil!!!

18,00 Fotos von LOC Maschinen sehe ich mir an, und mir wird bewußt: „Nie wieder“ wirst Du eine Miniariete eistellen, oder eine OMK 300 mit Transfer bei einem Kunden aufstellen. Nie wieder wirst Du Formstähle versuchen zu optimieren durch den Anschliff der richtigen Schnittfolge. Nie wieder wirst Du ein paar besonders schön gelungene Drehteile mit nach Hause nehmen, um sie Helmy zu zeigen. Sie wußte, wie wichtig mir gute Arbeit war!

17,00 Mein Auto ist wieder zu Hause. Ich weiß nicht, woran es liegt, aber ich komme mir heute , wie ein Karpfen auf dem Trockenen vor. Ich mache mir jetzt einen Pfannekuchen mit Apfelmus. Ich habe mal die Heizung auf drei gedreht, es ist doch ein bißchen kühl geworden. Mein Problem ist, ich vergesse abends die Heizung wirder abzudrehen.

14,45 Ich glaube, dass die Welt nie wieder so werden wird, wie sie mal war. Wahrscheinlich wollen es die meisten Mensche auch gar nicht???

Ich höre Frau Bärbock vor der Uno. wo heute mal wieder eine große Versammlung abgehalten wird. Es wird über die Lage im Nahen Osten beraten. Beraten, aber passieren tut danach nichts, wetten daß? Durch diesen Krisen Tourismus der Politiker werden Unsummen von Geld und Unmengen von Kerosin in den Himmel geblasen.

Gleichzeizig werde ich armer Schlucker täglich dazu aufgefordert, zur Bekämpfung des Elends dieser Welt, zu spenden.

14,15 Ab 16,00 kann mein Focus zurück in sein Zu Hause. Ich hoffe er springt an.

Bombendrohungen an Schulen und Behörden mit „Hamas Hintergrund“. Offensichtlich betrachten diese Menschen Deutschland als eine internationale Demonstrationszone???

12,00 Die Supe von Gestern, na ja. Genuß ist etwas anderes.

Ich habe noch 10 „ultibro“ Kapseln. Also muß ich bis spätestens nächste Woche Donnerstag neue haben. Möchte aber nicht bis zum letzten Tag warten. Wenn die Leute mal wieder Urlaub machen, habe ich ein Problem.

Jetzt erstmal das üblichen Schläfchen!

11,00 Komisch, obwohl ich den Lichter nich leiden kann, lande ich immer wieder bei Bares für……Ich denke die meisten Menschen lieben Lichter? Oder woher kommen die unglaublichen Einschaltzahlen. Was der Lichter manchmal von sich gibt, macht mich sprachlos.

9,00 Mein Schlaf war sehr unruhig. Erst gegen Morgen bin ich tief und fest eingeschlafen. Die Hamas hat zwei alte Frauen freigelassen, ihre Männer sind noch in Haft. Ich mag weder die Hamas noch die Israelische Regierung. Für mich ist die Frage, kann man zwischen der Bevölkerung und den Kriegstreibern trennen. Sind denn alle Palästinenser, die in Neuköln den Aufstand proben Hamas Mitglieder?

Die Wagenknecht macht ernst! In ersten Umfragen läge die Wagenknecht mit einer neuen Partei sofort bei 12%

Ich finde auch heute Morgen nichts Schönes in den Meldungen. Wenn ich aus dem Fenster sehe, Düster. Vielleicht kommt da ja doch noch etwas Schönes? Meine Schmerzen halten sich zumindestens im Moment in erträglichen Grenzen!!!!

Montag 23.10.23 Um 7,30 11 Grad

20,30 Ich bin der Meinung, das es mir noch nie so schlecht ging wie im Moment. Jetzt habe ich aber folgendes von mir gelesen, geschrieben im Dezember 22:

„Mein Bett müsste frisch bezogen werden, war schon vor meiner Fahrt nach Hagen klar. Gestern habe ich gedacht, wie soll ich das schaffen? Heute sehe ich das schon wieder entspannter. Staubgesaugt habe ich die Wohnung auch schon.“

18,30 Mein Auto ist sofort angesprungen. Ich bin nicht gefahren, denn in der ganzen Lutherstr. ist kein Parkplatz frei. Wenn ich meinen Parkplatz verlassen hätte, wäre er in 2 Minuten danach besetzt gewesen.Die Hausverwaltung hat die Innenhöfe zum Parken göffnet. Aber natürlich auch alles voll.

15,45 Ich werde jetzt gleich mal meinen Focus spazierenfahren, weil ich Angst habe, dass er morgen nicht anspringt, wenn er draußen übernachten muß. Bei Gelegenheit unbedingt eine neue Batterie.

13,45 Ich jammere wieder mal rum, aber wenn ich mir die Nachrichten anhöre, und höre, dass Kinder und Frauen als Geiseln genommen worden sind, oder dass viele Menschen gar nicht wissen, wo ihre „Lieben“ geblieben sind. sollte ich einfach mein Maul halten!

13,30 Ich habe ein längeres Schläfchen zur Schmerzverdrängung gemacht und nur eine Tütensuppe gegessen. Nicht so ein toller Tag heute. Hoffnung, dass es ein bißchen besser wird.

8,00 Ich suche in den online Zeitungen nach „schönen“ Meldungen. Ich habe noch nichts gefunden. Außer an der Seite der Ukraine, stehen wir jetzt auch an der Seite Israels. Ich weiß nicht was das bedeutet, und was bedeutet das für mich? Sarah Wagenknecht wird eine neue Partei gründen. Ob das eine schöne Nachricht ist kann ich nicht beurteilen, aber zumindest eine spannende Meldung. Um 10,00 soll es losgehen. Ich sehe „Welt“. Es Moderiert Frau Droste und Herr Hädler. Wenn ich die Beiden höre, möchte ich mir eine Decke über den Kopf ziehen.

Sonntag 22.10.23 Um 8,00 11 Grad

22,45 Anne Will. Der Nahe Osten macht mir wesentlich mehr Angst, als die Ukraine. Bei den Israelis gibt ist, glaube ich, genauso viel Haß in den Köpfen wie bei den Palätinensern?

Ich kann nur abwarten und Tee trinken, wie man so schön sagt.

20,45 Den Tukur wollte ich nicht mehr, also habe ich umgeschaltet zu „ONE“ Auch ein Krimi. Auch en bekloppter Kommissar. Aber ohne Therapeut. Toll!!!

20,15 Krustenbrot mit gekochtem Ei, mit Senftupfern……… Jetzt ein Tatort mit Tukur. Fängt schon wieder gut an . Der KommissarMurot beim Therapeuten. Da sollte er auch bleiben.

18,00 Mein Auto steht jetzt in der Konstantinstraße. Nicht so ganz günstig, aber ich hoffe die Polizei ist gnädig. Die Batterie ist nicht mehr ganz neu und ich hoffe das Auto springt an, wenn es im Freien übernachten muß.

Balkontür auf Kippe, von irgendwo her riecht es verdammt gut. Mal sehen, was ich mir zum Abendessen mache.

16,15 Ich sehe Nachrichten, und bin erschrocken, wie schnell auf einmal die Ukraine in den Hintergrund getreten ist. Vor zwei Wochen noch waren wir alle Ukrainer. Im Moment sind wir alle Israelis. Ich bin weder Ukrainer, noch Israeli. Ich überlege sogar manchmal, ob ich überhaupt Deutscher bin? Ich bin sowieso nur noch eine Hälfte.

Im Fernsehen sehe ich gerade nebenbei, wie einem Reh (?) das Fell abgezogen wird und das Tier zerlegt wird. Für mich unvorstellbar.

Die ganzen Filme und Artikel über Tierhaltung haben es bald geschafft, dass ich vielleicht am Lebensende Vegetarier werde? Hoffentlich nicht. Ich habe immer sehr gerne, ein schönes Schnitzel, Rolladen oder eine schön gebratene Forelle gegessen. Da wußte ich aber auch nicht, wie es in manchen Schlachtereien und Metzgereien zugeht.

15,45 Nach dem Mittagsschläfchen habe ich von dem Fladenbrot ein paar kleine Scheiben bei 200 Grad für ein paar Minuten in den Backofen getan. Nur mit Butter. Sehr gut! Als Vorspeise, eine Paracetamol. Die Wirkung hält ungefähr 3 Stunden an.

9,30 Ich trinke meinen Kaffee, so dünn, dass es eigentlich schon kein Kaffee mehr ist. Und natürlich ohne Zigarette. Währenddessen läuft eine Werbung für „Carglass“ in der ein «People of Color» eine Bewerbung bei Carglass empfiehlt.

Warum bin ich eigentlich nicht glücklich, dass es mir so gut geht und ich noch lebe?

Jetzt sehe ich Roland Kather,  Generalleutnant a. D. des Heeres der Bundeswehr, der heutige Klugscheißer vom Dienst, erklärt uns die Lage.

Ich frage mich, ist das ein Kampf zwischen Gott und Allah? Oder gibt es die Beiden gar nicht? Oder ist Gott = Allah und umgekehrt. Ich werde es erst nach meinem Tod erfahren und vielleicht auch dann nicht?

Ich überlege, soll ich mir ein Buch runter laden? Sinnlos. Ich kann mich sowieso nicht darauf konzentrieren. Ein poltisches Buch. Alles Lüge? Ein Abenteuer Roman? Dann lieber Grimms Märchen. Ein Liebesroman? Macht mich nur noch trauriger. Also sehe ich mir gleich den Lichter an, bevor ich mich so schön über die all sonntäglichen Stammtische so herrlich ärgern kann.

Dadurch, dass ich alle meine verrückten Gedanken hier aufschreibe, ist das für mich überhaupt zu ertragen.

Im Fernsehen läuft eine Werbung der DEVK. Eisenbahn Versicherungskasse. Ich war auch da mal Mitglied, als ich von zu Hause abgehauen war, und im Bundesbahn Ausbesserungswerk in Duisburg gearbeitet habe. Habe ich nur drei Monate ausgehalten. Helmy in Hagen und ich in Duisburg, ging gar nicht. Den DKW meiner Mutter hatte ich vorsichtshalber mitgenommen, um wenigstens am Wochende nach Hagen fahren zu können. Gewohnt habe ich in Duisburg in einem Arbeiter Wohnheim der Bundesbahn in einem Zweibett Zimmer. Ich hatte kein Geld und Hunger. Mein Zimmergenosse machte sich abends Bratkartoffeln mit Ei. Der arme Kerl hat gar nicht geahnt, wie oft ich überlegt habe ihn nieder zu schlagen um seine Bratkartoffeln essen zu können. Er hat natürlich mitbekommen, dass ich nichts zu essen hatte, aber er konnte natürlich nicht für mich mitsorgen. Ich hätte das an seiner Stelle nicht ausgehalten.

8,00 Gut geschlafen, Novemberwetter, düster. Weiterhin sinnloses Sterben in der Ukraine. Wie soll das enden? Putin wird sich mit Sicherheit die Krim nicht wieder wegnehmen lassen. Ich kann mir aber weder über die Ukraine noch über den Nahen Osten ein wirkliches Urteil erlauben, aber vom Gefühl her, glaube ich, dass Israel die Paletinenser nicht so sehr korrekt in den letzten Jahrzehnten behandelt hat. Ich fürchte, dass es heftig knallen wird im Gaza Streifen und rund herum. Deutschland versucht durch Frau Bärbock zu vermitteln. „Deshalb bin ich laufend in „meinen“ Botschaften hier im Nahen Osten.“ sagt Bärbock.

Ich darf heute Abend nicht vergessen, mein Auto aus der Tiefgarage zu fahren. Morgen und übermorgen Reinigung. Hoffentlich finde ich einen Parkplatz in der Nähe.

Samstag 21.10.23 Um 8,30 13 Grad.

21,00 Ich sehe Helen Dorn. Roma, Muslems und ein paar dumme Deutsche. Unsere Probleme sind überall. Wir sind alle gleich und piep,piep,piep, wir ham uns alle lieb! Oder wir hassen uns alle? Eine Welt im Wandel. Nein, eine gewandelte Welt!!! Die Darsteller:

  • Anna Loos als Helen Dorn
  • Ernst Stötzner als Richard Dorn
  • Tristan Seith als Weyer
  • Nahmeh Alaei als Dr. Isabella Allighieri
  • Stipe Erceg als Nedjo Kristic
  • Dominik Ganser als Denniz Burhan
  • Carla Njine als Abedi Elemide
  • Yalany Marschner als Deon Elemide
  • Anica Dobra als Marie Reinhard
  • Simonida Selimović als Ljili Burhan
  • Marco Valero als Rocco Burhan
  • Kerem Can als Melih Hadad
  • Eray von Egilmez als Aedish Naifeh
  • Bettina Stucky als Dr. Ruth Kiefer
  • und andere.

Wahrscheinlich habe ich wieder alles falsch verstanden? Die vermeintlich Schlauen sagen: „Ist mir doch egal!“

19,00 Ich weiß sehr wenig über Israel und die Palästinenser. Wirlichen Gewinn wird keiner von Beiden verbuchen können.Haß,Haß,Haß

Ich sehe gerade „OTTO“ auf der Frankfurter Buchmesse Buchmesse. Ottos Humor war noch nie mein Humor.

18,30 Staubsaugen fertig, jetzt nur noch die T-Shirts aus der Waschmaschine.

RB hat 3:1 gewonnen. 5.Tabellenplatz.

16,15 Spülen ist fertig. Jetzt noch Waschmaschine leer machen und T-Shirts falten. Putzen geht heute nicht mehr. Staub saugen.

RB führt 2:1 in Darmstadt.

14,45 Ich sehe Nachrichten, ich sehe zerstörte Häuser, verletzte und tote Menschen. Und ich sehe die Experten, die jetzt dafür bezahlt werden, Wahrsager zu spielen. Ausrangierte Generäle und andere hohe Rangstufen. Ich habe keine Angst um mich, aber ich habe Angst um unsere Kinder, Enkelkinder und Urenkel Kinder, wenn diese Idioten so weiter machen. Ich hasse Waffen, (obwohl ich sehr gerne Krimis sehe) und vor allem hasse ich Krieg. Wirkliche Gewinner kann es nicht geben.

Ich war 1998 – 2002 mehrere Male in Bosnien und Herzegowina und habe den unglaublichen Haß dort zwischen Muslims und Christen gesehen und erlebt.

So, ich muß jetzt endlich mal versuchen mein Geschirr zu spülen.

13,00 Heute Nachmittag spielt Red Bull gegen Darmstadt 98. Ich bin dann jetzt erstmal weg. Bin ziemlich platt.

12,30 Die Suppe hat trotz allem sehr gut geschmeckt. Alles was jetzt noch nicht erledigt ist, muß bis nach dem Schläfchen warten.(oder länger)

12,00 Die Graupensuppe ist fertig. Die Zwiebeln waren mir angebrannt. Neue gemacht.

Der rest Geschirr steht an meinem „Essensplatz“. Man beachte den Fußboden, Es muß auch noch dringend geputzt werden.

9,00 Um 24 Uhr den Fernseher ausgeschaltet, aber noch lange hier gesessen und Kopfkino geguckt. Als ich dann endlich im Bett war und am Einschlafen war, fiel mir noch ein, die Heizung ist noch an. Also nochmal aufstehen.

Ich trinke gerade meinen Kaffee und schräg gegenüber auf dem Balkon sitzt eine Nachbarin im dicken Morgenmantel, trinkt ebenfalls ihren Kaffee. Der Unterschied: sie zieht genüßlich an einer Zigarette.

Ich habe mir überlegt, ich koche mir eine schöne Graupensuppe für Heute und Morgen. Mit Zwiebel, Speck und Würstchen und ein paar Kartoffeln.

In Berlin tanzt der Bär, sprich die Palästinenser. Ich bin zwar sehr für individuelle Freiheit, aber was die da in Neukölln veranstalten geht für meinen Geschmack entschieden zu weit. Da ist unsere Antifa Truppe hier in Leipzig ja noch verhältnismäßig friedlich.

Freitag 20.10.23 Um 8,00 10 Grad, Regen, Unwetterwarnung.

23,00 Während ich den Tatort sehe, lese ich, das Benzin 38 Cent teurer werden könnte. Bei dem Benzinverbrauch, den ich habe, geht mir das total am A… vorbei. Mir tun die Leute leid, die wesentlich mehr fahren müssen als ich. Mir kommt selsamerweise die Idee, ob das den Grünen vielleicht ganz Recht ist? Von Wegen Zeitenwende im Verkehr, Lastenfahrrad und so……… Wo ich noch beruflich unterwegs war, habe ich manchmal jeden Tag getankt, 3 oder 4. manchmal 5x die Woche. Das wäre heute unbezahlbar.

20,00 Ich neige dazu, mich in mein Schneckenhaus zurück zu ziehen, wenn es mir schlecht geht. Helmy hat mich dann immer in Ruhe gelassen. Sie wußte was gut für mich war. Sie war meine einzige „wirkliche Freundin“. Entschuldigung Helmy, Du mochtest es nicht, wenn ich Dich Freundin nannte. Du wolltest bis zu Deinem Tod meine Geliebte sein. Ich liebe Dich !!!

19,30 Ich habe mir die Hälfte der Spaghetti von heute Mittag verwahrt und sie in der Pfanne mit einem Ei gebraten. Im Moment bin ich satt.

Gerade habe ich im Fernsehen einen 89 jährigen gesehen, der entschieden besser auf den Beinen war, als ich. Aber wie das so ist, alles kann man nicht haben. Ha,ha,ha.

Gelesen habe ich gerade, dass Frau Meloni den Vater ihrer Tochter in die „Wüste“ geschickt hat. Ich finde es immer schade, wenn eine ehemals „große Liebe“ in die Brüche geht. Aber ich bin ein bisschen Meloni Fan und denke, sie weiß schon was das Beste für sie ist.?!

Ich bin auch ein bisschen ein Wagenknecht Fan. Unterschiedlicher geht kaum, als Meloni und Wagenknecht. Sie wird eine neue Partei gründen. Die „Linke“ wird das nicht überleben und die AFD wird auch eine Menge an Wagenknecht abgeben. Entscheidend ist, ob die richtigen „Leute“ mitmachen.

In der Schweiz gibt es eine neue Partei: „Rechtsrückli“. Zumindest der Name ist herrlich.

16,30 Meine Jeans und Jeanshemd habe ich aufgehängt, habe sie nur bügelfeucht trocknen lassen, dann hänge n sie prima (fast) glatt. Eigentlich gibt es immer noch was zu tun, aufräumen, spülen, Staub saugen. Aber, was Du nicht heute mußt besorgen, das verschiebe ruhig auf Morgen.

16,00 Ich bin fast ein bisschen stolz und glücklich, dass ich alles geschafft habe, was heute Morgen wie eine Mauer vor mir erschien. Ich war an zwei Packstationen. In der Ludwig-Erhardt Straße gibt es eine neue Packstation. Da muß ich fast noch weniger laufen, als in der Kreuzstraße. Die Schmerzen sind weniger geworden. Jetzt habe ich richtig Lust, sehr laut Westernhagen zu hören!

14,30 Ich werde gleich mal zur Packstation fahren. Wenn ich das erledigt habe, habe ich dann Wochenende???

12,30 Die Spaghetti leider ohne Parmesan (Schimmel, zu lange nicht gegessen) nur mit Butter gegessen, war aber gut und danach ein Sahne Joghurt. Jetzt macht der alte Sack ein Mittagsschläfchen!!!

12,00 Gerade habe ich die Rückmeldung aus der Prioreierstr. erhalten, die PRIMAGAS App funktioniert wieder. Gott sei Dank!

12,00 Das Warme und kalte Wasser ist wieder da. Das ist eine Wohltat. Die Waschmaschine läuft wieder. Ich habe mir jetzt lieber Spaghetti in den Topf getan, ist für meinen tablettengeschädigten Magen wahrscheinlich besser. Alles wird nicht mehr gut, aber ich hoffe es wird ein bisschen besser?

11,30 Ich höre die Bärbock in einer Pressekonferenz in Israel. Bla,bla,bla. Ich stelle mir vor, wie die „feministische“ Außenpolitik der Bärbock ankommt. Sie reist von hier nach dort, und wieder zurück. Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Staaten im nahen Osten die Bärbock ernst nimmt. Ich mag die Anna-Lena nicht.

11,00 Gerade noch geschimpft über Hermes, und schon liegt das Päckchen wie gewünscht auf meiner Matte.

Der Rückebn brennt, dem gefällt das alles genau so wenig wie mir.

10,45 Das Kalte Wasser ist auch weg, die Waschmaschine hat sich abgeschaltet. Ich bin echt begeistert! Vom Doc Morris Päckchen keine Spur. Hermes ist eine Katastrophe.

Die Gas App funktioniert, das ist schon mal sehr gut. Außerdem habe ich mein neues Spray gefunden. Ich wollte eigentlich heite Kabeljau machen. ist mir heute zu stressig, mache nur ein paar Pommes. Zur Packstation erst heute Nachmittag?

8,30 Immer noch nur kaltes Wasser, Auf einem Aushang wird gedroht, das kalte Wasser könnte auch vorübergehend ausfallen. „Wir bitten um Verständnis“. Ich glaube nicht, dass die Schmerzen damit etwas zu tun haben, aber… Mein Spray ist alle, ich finde die Ersatzpackung nicht.

In der Prioreierstr. funktioniert die Gas App nicht. Ich bin der Vermieter, also muß ich mich darum kümmern. Scheiße.

Wenn ich heute nicht meine Pakete aus der Packstation abhole, werden sie wahrscheinlich zurückgeschickt?

Die Waschmaschine läuft, aber wenn das Wasser ganz ausfällt, dann habe ich ein echtes Problem.

Am Montag muß das Auto aus der Tiefgarage raus, da gereinigt werden soll. Das Gleiche noch einmal am Donnerstag. Nassreinigung.

Es läuft gerade nicht so gut bei mir, freundlich ausgedrückt.

Donnerstag 19.10.23 Um 8,00 7Grad

21,45 Den Müll habe ich runter gebracht. Von dem für heute angekündigte Päckchen, keine Spur. Morgen muß ich unbedingt zur Packstation.

15,15 Warten auf Hermes. Unmöglich, dass man für ein beschissenes Päckchen stramm stehen muß. nur um zu verhüten, dass der Gute Mann von Hermes Dein Päckchen nicht dem erstbesten in die Hand drückt, der ihm über den Weg läuft.

12,15 Meinen Spinat mit Ei und Kartoffeln habe ich gegessen. Jetzt möchte ich ein Schläfchen machen, traue mich aber nicht, da ich auf den Hermes Paketdienst warte. Ich hasse das, wenn ich jetzt schlafe, kommt der Typ mit Sicherheit. Die Leute schellen einmal kurz, dann geben sie die Sendungen beim erst Besten, der ihnen über den Weg läuft. Im Haus gibt es mehrere Dutzend Wohnungen, nur die Leute auf meiner Etage kenne ich ein bißchen. Wenn ich wach bleibe kommt er bestimmt erst um 18,00. Deswegen lasse ich alles an die Packstation schicken. Hier ist etwas schief gelaufen.

9,00 Das warme Wasser funktioniert immer noch nicht. Ich empfinde das kalte Wasser als Folter. Ich denke mal, die Haut reagiert im Alter anders. Ich weiß es nicht.

8 ,00 Mal wieder dunkel und düster. Ich würde nicht sagen, es geht mir gut. Eher so, wie es die Schwaben ausdrücken würden: „Nicht schlecht“

Ich lese, dass die Erstaufführung „Die Vögel“ vor 60 Jahren erfolgte. Alles was die schlauen Psychologen mir heute zu dem Film erklären, haben wir damals absolut nicht gesehen. Die Welt war eine komplett andere und wir waren 22 Jahre alt.

Heute greifen zum Beispiel in Berlin, andere „Vögel“ an, wenn Du nicht auf der richtigen Seite stehst.

Wo ist eigentlich unsere Innenministerin?

Um 9,00 gibt Scholz schon wieder eine Regierungserklärung ab. Soll heißen, er verkündet weitere Absichtserklärungen.

Mittwoch 18.10.23 Um 8,30 1 Grad

22,30 Ich überlege, was ich morgen zu essen mache, wahrscheinlich Kartoffeln, Spinat und Spiegelei. DOC Morris liefert meine Tabletten mit Hermes hier nach Hause, nicht wie von mir bestellt an die Packstation. Das war nicht mein Tag. Das gute ist, das seit Sonntag die Schmerzen eigentlich immer etwas mehr nachgelassen haben. Aber immer wenn ich das schreibe, werde ich postwendend bestraft???

20,00 Ich hasse es mich mit eiskaltem Wasser zu waschen. Dementsprechend ist meine Stimmung. Es kann doch nicht sein, dass alle paar Wochen in einem ca. 30 Jahre alten Haus die Wasserversorgung im „Arsch“ ist!!!

17,30 Ich sehe im Fernsehen, dass in einigen deutschen Städten Demonstrationen von Palästinensern statt finden. Ich frage mich, wie sich die ukrainischen Soldaten fühlen, wenn sie feststellen müssen, dass sie im Moment nicht mehr so wahnsinnig interessant sind. Die ganze christliche Welt solidarisiert sich im Moment mit Israel.

16,45 Ich lese, dass das Fußballspiel Deutschland : Mexico 2:2 ausgegangen ist. Ich habe den Auftrag von dem polnischen Kunden jetzt erhalten und ich erwarte seine Zahlung. An der Packstation sind zwei Pakete für mich. Aber ich habe heute keine Lust. Wen wunderts?Das Warme / heiße Wasser funktioniert immer noch nicht. Das scheint eine größere „Haverie“ zu sein, wie man heute immer noch in der schönen ex DDR sagt.

13,00 Ich hätte eigentlich arbeiten müssen, aber mich hat meine neue Facebook Freundin ganz schön auf Trab gehalten. Eine Norwegerin, die im Jemen lebt. Alles sehr interessant. Eigentlich bin ich schon tot, aber es ist trotzdem schön, wenn man merkt. dass ein anderer Mensch wirlich an Deinem Leben interessiert ist. Ich bin müde, mache jetzt ein Mittagsschläfchen. Danach muß ich mich unbedingt um meinen polnischen Kunden kümmern.

10,45 Nur kaltes Wasser. Bei Temperaturen um 30 ° ok. Aber doch nicht bei 5° Außentemperatur. Ich wäre besser gar nicht ans Telefon gegangen, hätte mir die Bettdecke über den Kopf ziehen sollen und weiter schlafen. Zu spät. Ha,ha,ha.

Ich warte noch auf eine Antwort des polnischen Kunden. Danach muß ich die Einzelheiten mit dem Werkzeugmacher klären. Und letztendlich eine Proforma Rechnung an den Kunden senden. Bei dem Arbeitsaufwand, den ich bis jetzt schon gehabt habe, dürfte meine Stundenlohn bei diesem Auftrag so um die 50 Cent liegen.

Die Welt scheint den Konflikt im Nahen Osten ernster zu nehmen, als Putins Krieg in der Ukraine. Biden, Scholz, Macron alle reagieren sofort.

9,30 So schön der gestrige Tag geendet hat, so fies ist der heutige Tag angefangen. Zum ersten Mal seitdem wir in Leipzig leben, habe ich bis 8,30 geschlafen. Dann hat mich ein Dauer Alarm geweckt. Nach dem fünften Anruf bin ich dann, noch halb am Schlafen drangegangen. Ein alter Kunde benötigt einen Satz Dichtungen für eine Miniariete. Ich habe ihn an Firma Locatelli Macchine verwiesen. Ein polnischer Kunde, der schon seit mehreren Wochen rumeiert, will heute morgen meine Kontodaten wissen, um das Geld für die angebotenen Stähle zu überweisen. Der muß jetzt erstmal warten.

Es gibt kein warmes Wasser heute Morhgen, was meine Stimmung unter den Nullpunkt sinken läßt.

Ich denke an meinen Vater, der heute Geburtstag hat. Geboren am 18.10. 1904 Als Kind oder als jungen Menschen hat mir mein Vater nicht gefehlt, da ich es nicht anders gekannt habe. Aber es ist glauche ich, ein sehr interessanter Typ gewesen, und ich würde mich heute sehr gerne mit ihm unterhalten.

Meine Eltern im Garten der Prioreierstr. 11 Das muß um 1939/40 gewesen sein.

Dienstag 17.10.23 Um 7,00 2 Grad.

23,30 Ich habe lange nicht mehr so einen interessanten Abend erlebt. Ich habe lange mit einer jungen Frau gechattet. Wir haben uns Dinge erzählt, die man normalerweise keinem fremden Menschen erzählt. Irgendwie hatte ich das Gefühl von gegenseitigem Vertrauen. Sehr schön, aber Du mußt Dir keine Sorgen machen, Helmy. Wie meine Freundin F. sagt: „Zu alt, zu spät“. Gute Nacht!

19, 00 Die schöne neue Welt.

Nach Mitri Sirin, erklärt uns scheinbar für den Rest der Woche Jana Pareigis die Welt. Heute mit Hilfe des homosexuellen Theo Koll. Ich sehe wie „unser Scholz“ die Flugzeug Treppe hrunter stiefelt, wobei der arme Kerl immer noch seine Jacke festhalten muß. Während der Pressekonferemz hält Benjamin Netanjahu, Ministerpräsident von Israel eine freie Rede, während unser Olaf, das was er sagen soll (?), lieber vom Papier abliest. Armes Deutschland.

Widerwillig hat Frau Faeser jetzt doch Grenzkontrollen an den Grenzen zu Polen und Tschechien angeordnet. Bringt ja nix, wie sie sagt, aber bevor sie rausfliegt, macht sie lieber das, was die Mehrheit verlangt. So was nennt man normalerweise Demokratie. Aber für Frau Faeser ist nur das Demokratie, was links von der SPD passiert. Antifa und so.

Ich sehe die sehr bunte Roth auf der Frankfurter Buchmesse. Beauftragte für Kultur und Medien. Au weia. Au weia!

DasWetter präsentiert der Klima Aktivist Özden Terli. Er sagt:“Ich bin kein Klima Aktivist“. Natürlich nicht.

17,45 Das heiße Wasser ist nicht heiß, nicht warm, es ist lauwarm. Was ist jetzt schon wieder?

15,45 Im Moment (REWE war hier) kann ich natürlich aus dem vollen schöpfen. Fladenbrot mit dick Butter. Schmeckt sowohl mit Marmelade aber auch mit Wurst Aufschnitt. Nicht gesund aber lecker!

13,00 Warten auf Godot. Der Lieferdienst war hier. Die angegebene Lieferzeit Zeitspanne von zwei Stunden ist ziemlich lang. Wenn man zur Toilette geht, schellt es natürlich genau dann. Ich habe heftig zugeschlagen, aber die Lieferung soll für zwei Wochen reichen. Wenn ich es so sehe, habe ich noch günstig eingekauft. Ich vergleiche eigentlich keine Preise, aber ich habe zufällig gesehen, dass ein Kilo Mehl bei Aldi oder Liedl die Hälfte von dem kostet, wie beim REWE Lieferdienst.

Gerade bevor ich jetzt den Fernseher ausschalte, sehe ich noch den sympathischen Deniz Yücel!

9,15 Scholz liest gerade mal wieder eine Rede vom Papier ab, die ihm sein Redenschreiber geschrieben hat. Der jordanische König liest seine Rede zwar auch ab, aber er macht durch unterschiedliche Betonung zumindestens klar, dass er das verstanden hat, was er da vorliest.

8,30 Mir fällt gerade ein, dass ich von Helmy geträumt habe, als sie sagte: „Stell Dich nicht so an, und hör auf rumzujammern.“ Sie hat mich noch weiter „angemacht“. Zum Schluß haben wir aber beide gelacht. Dein Lachen fehlt mir, Helmy. Aber ich merke schon längere Zeit, dass mir das Lachen einiger lieben Menschen am besten in Erinnerung geblieben ist.

8,00 Guten Morgen! Wie immer, hinterläßt das Betten machen Spuren. Aber wat mut dat mut.

Ich mag weder die Leute von „Friday for Future“, noch die Judenhasser. Ich mag aber auch nicht, wie die israelische Regierung mit den Menschen im Gazastreifen umgeht. Ich meine damit vor dem Überfall auf Israel.

Das Israel nicht einfach in den Gaza Streifen einmarschiert, hat gute Gründe. Die Verhältnisse im Vergleich zum Jom-Kippur-Krieg haben sich total verändert.

Währenddessen geht das sinnlose Töten mit westlicher Unterstützung in der Ukraine weiter.

Und in Brüssel ist wieder ein „allahu akbar“ Rufer mit einer Kalaschnikow durch die Stadt gelaufen.

Montag 16.10.23, Um 6,00 3 Grad

19,00 „Heute.“ ZDF. Es tut mir leid, aber ich verstehe es absolut nicht, warum ausgerechnet in dieser politischen Situation in Israel, uns Mitri Sirin die Lage erklären muß. Von mir aus soll im ZDF moderieren wer will, wenn ich aber nicht gleichzeitig gezwungen werde, mit meinem Beitrag diese linken öffentlich Rechtlichen zu finanzieren.

18,30 Da ich ein bißchen Bargeld brauchte, bin ich zur DB nach Abtnaundorf gefahren. Ein paar Brötchen in der Bäckerei Gorkistraße geholt. Nebenan unsere alte Wohnung Taubestraße 2. Kurz und gut, das Brötchen hat mit Leberwurst und die andere Hälfte mit Streichkäse gut geschmeckt. So lehr wie heute war der Kühlschrank noch nicht oft. Habe ne Menge geschafft heute, bin jetzt aber auch platt.

11,00 Das Bett mal wieder frisch bezogen, die Waschmaschine läuft mal wieder und die Gemüsesuppe kocht. Das Geht echt an mein Limit.

7,00 „Es kann der Frömmste nicht in Frieden leben wenn es dem bösen Nachbarn nicht gefällt?“ Hat schon Schiller im Wilhelm Tell sagen lassen ? Eine weitere Redewendung fällt mir ein : „Wenn es dem Esel zu gut geht, geht er aufs Eis“ Die Luftverschmutzung die durch diese Kriege verursacht worden ist und weiter verursacht wird, ist mehr als das was Habeck bis jetzt durch seine Klima Rettungs Politik erreicht hat. Es erscheint alles so sinnlos und hoffnungslos. Flotte Sprüche von Politikern aller Parteien, was getan werden muß, aber passieren tut nichts, bzw. sehr wenig.

Sonntag 15.10.23, Um 8,00 7 Grad

22,45 Ich sehe die Will. Gast Natalie Amiri . Amiri hat außer der Deutschen Staatsangehörigkeit auch die iranische Staatsbürgerschaft. Sie moderiert im der ARD den Weltspiegel. Zum Beispiel hat auch Omid Nouripour die iranische Staatsbürgerschaft. Trojanische Pferde in den Medien und in der Politik?

21,15 Mein Kühlschrank ist fast leer, bei REWE Lieferdienst für Dienstag neues bestellt.

20,45 Anderer Tatort mit „Eisner und Fellner“ Bei mir im Programm steht etwas anderes.

19,30 Die restlichen „Drillinge“ habe ich zu Röstis verarbeitet. Sehr lecker.

Im ZDF sehe ich gerade, wie die Spitzenkandidaten der SPD in Bayern und in Hessen einen Blumenstrauß überreicht bekamen. Herzlichen Glückwunsch zu 8,5 und 15 %!

16,30 Vorhin fiel mir plötzlich der Traum der letzten Nacht ein. Eine Hausausstellung in der Schweiz. Locatelli stellte etliche Maschinen aus. HOMAS war der Veranstalter oder Mitveranstalter. Belotti war für den Transport der Maschinen zuständig. Angelo Belotti ist schon lange tot. Manchmal denke ich, Helmy und Belotti machen jetzt irgendwo anders ihre Witze. HOMASA hat schon vor 10 Jahren Insolvenz angemeldet. Das war ein unwirkliches, wirres Potpourri von Personen und Orten, die nie etwas miteinander zu tun hatten. Helmy und ich waren da, keine Spur von krank oder tot. Normal?

Heute Abend „Tatort“ mit Ulrich Tukur. Habe so ein komisches Gefühl, dass das wieder nicht mein Geschmack ist.

13,00 Ich habe den abgtrockneten Spargel in der Pfanne mit Ei überbacken, dazu Salzkartoffeln mit anständig Butter drüber. Wirklich lecker.

9,45 Ich werde mich jetzt zusammen reißen, und die notwendigen Arbeiten erledigen. Heute Mittag gibt es Spargel aus dem Glas, mit Kartoffeln und Spiegelei. Ich hoffe, dass der Spargel aus dem Glas schmeckt.

Im Fernsehen hampelt gerade ein Palästinenser mit seiner Hand herum, kein Arzt der ihm helfen kann, sagt er. Alle Nerven und Sehnen abgeschnitten. Er weiß scheinbar nicht, was das für Schmerzen verursachen würde. Er würde mit Sicherheit seine Hand still halten und nicht so masslos übertreiben.

Gott / Allah ist mit uns, und alles wird gut.

8,30 Das wird ein typischer Herbsttag? Oberst a.D. Wittmann beklagt sich gerade darüber, dass die Ukraine scheinbar vom Schirm verschwunden ist. Die Gegenoffensive der Ukraine ist offenbar, trotz massiver Unterstützung aus dem Westen, gescheitert. Die ganze Welt wartet auf den Einmarsch der Israelis in den Gaza streifen. Auch wir in Deutschland werden die Folgen zu spüren bekommen. Die schwarze Null gibt es nicht mehr. Unsere Schulden werden wieder von Tag zu Tag höher.

Da haben wir in Deutschland ja nochmal Glück gehabt, dass wir von den Grünen regiert werden!

Für die meisten Fußball Fans ist die Welt wieder in Ordnung. Wir haben 3:1 gewonnen.

Samstag 14.10.23, Um 8,00 21 Grad. Bis 10,00 soll die Temperatur auf 14 ° sinken.

23,00 Endstand 3:1 für Deutschland. Nicht schlecht, aber überzeugt bin ich nicht.

22,45 Ich denke die Amis haben zum großen Teil resigniert.

22,30 3:1 für D durch Musiala.

22,26 2:1 für Deutschland durch Füllkrug.

21,58 Halbzeit.

21,48 1:1 durch Gündogan.

21,37 Tolles Tor für die USA. Passte genau in den Winkel. 1:0 für die USA.

21,00 RTL Fußball beginnt. Erstmal Werbung, Werbung, Werbung. Fernsehen gibt es nur mit einem türkisch stämmigen Moderator, der uns die Welt erklärt,, bei ZDF oder bei RTL mit 50% Werbung. Los gehts. Vorher noch die Nationalhymne. Ich möchte Wetten, dass die meisten der Spieler noch nicht einmal den Text aufsagen könnten. Da ist doch nichts „Nationales“ an dieser Mannschaft. Die sollten sich mal die italienische Nationalmannschaft anseghen, wenn sie die italienische Nationalhymne singen.

18,15

Weiter lese ich dass das Fällen eines Baumes bis zu 1300 Euro kosten kann. Ich habe für das Fällen eines Baumes, auf Druck meiner „lieben Nachbarin“ fast 2000 Euro bezahlt. Und das für einen Baum, der wie sich später herausstellte, gar nicht auf meinem Grundstück stand. Natürlich war mein erster Gedanke, das Geld holst Du Dir von der Nachbarin zurück. Aber den Gedanken habe ich schnell wieder fallen lassen, denn ich habe zweifelsfrei den Gartenbauer beauftragt. Ohne zu wissen, dass ich mich damit an fremden Eigentum vergangen habe. Wenn das alles nicht so traurig und schlimm wäre, könnte man sich darüber fast tot lachen.

17,30

Ich lese einen Artikel über ein Interview welches Schröder der SZ gegeben hat. Das Schröder verbittert ist, wie er von seinen ehemaligen Genossen behandelt wird, wundert mich nicht. Schröder hat mehr für Deutschland getan, als jeder der SPD Politiker, die heute großmäulig in der Gegend rumlaufen. Weder Scholz, noch Lars Klingbeil, Sakia Eskens , Müntefering, Lafontaine und schon gar nicht Kevin Kühnert können ihm das Wasser reichen. Dass Steinmeier öffentlich erklärt, dass er Schröder nicht mehr zum Geburtstag gratulieren wird, zeigt mir, wes Geistes Kind Steinmeier ist. Ich habe die SPD immer gehasst und tue es heute noch. Aber ich war immer ein Fan von Schröder und werde es bleiben. Das Schröder zum fünften Mal verheiratet ist, kann da auch nichts dran ändern! Basta!

Schröder hat durch die Agenda 2010 Deutschland wieder auf den Weg nach oben gebracht. Seit 2021 Scholz läßt es zu, dass Habeck und Genossen, Deutschland in den Abgrund führen. Ich hoffe, dass die CDU wenigstens noch die Kraft aufbringt, das zu verhindern. Sonst wird es die AFD tun. Das wäre gar nicht gut.

15,45 Nichts geschafft heute. Gerade Schokoladenpudding für Morgen gekocht.Die Spüle ist wieder voll, vielleicht schaffe ich das nachher noch. Aus irgendeinem Grund bin ich mal wieder bei dem „lieben Hortst Lichter“ gelandet. Ich höre wie er gerade sagt: „Bei uns wird nur mit Worten gefechtet.“ Aua, aua.

8,30 Dreimal aufgestanden diese Nacht. Trotzdem 9 Stunde ngut geschlafen. 24 ° im Zimmer + heißen Kaffee. Ist mir ganz schön warm geworden. Ich bin noch nicht sicher, aber heute Mittag gibt es Pommes.

Ukraine, Iran, China. Wenn dat man gud geit. Wenn man einige Politiker reden hört, hat man den Eindruck: „Endlich mal wieder Krieg“.

Das Außenministerium war dafür zuständig, deutsche Staatsbürger aus Israel zu evakuieren. Hat nicht so gut funktioniert. Auf dem Gebiet der Rhetorik ist Frau Bärbock nicht gut, aber besser.

Heute Abend DFB „Die Mannschaft“ gegen die USA. Heute unter dem neuen Chef Nagelsmann. Die alten Herren Hummels, Müller und Gündogan sollen endlich mal „Klarheit“ schaffen. Ich bin neugierig, aber etwas skeptisch.

Freitag 13.10.23, Um 7,00 15 Grad

22,15 Ich höre ein bisschen Musik der 60/70 ziger. Ich hundemüde und werde ins Bett gehen.

20,00 Ich habe auf meinem Handy gesehen, dass ich heute Nachmittag einen anonymen Anruf hatte. Wenn es wichtig war, wird er / sie noch einmal anrufen.

17,00 Ich mache mir jetzt einen Pfannekuchen als Trostpflaster.

15,30 Der Müll ist unten. Angenehme Temperatur draußen. 28° C .Im Schatten 23°C. Im Briefkasten eine Rechnung über 63,08 Euro ARD / ZDF. Am 23.10 muß das Auto raus aus der Tiefgarage. Reinigung.

Selbst Scholz sagt jetzt, dass zu viele Glück Suchende nach Deutschland kommen, und dass eine Begrenzung stattfinden muß.

Heute Nachmittag Demonstrationen von Hamas Anhängern und Judenhassern in vielen Deutschen Städten. Wo ist unsere Innenministerin? Wahrscheinlich in einer REHA nach der Wahlniederlage am vergangenen Sonntag???

12,45 Der Fisch hat sehr gut geschmeckt. Ich höre nochmal kurz rein bei Phönix. Thema: „Folgen der Zuwanderung“ Es spricht gerade Rasha Nasr, eine in Deutschland geborene Tochter syrischer Eltern. Sie hat Politik studiert, Zitat „Zunächst war Nasr als Mitarbeiterin der Pressestelle der TU Dresden tätig, später als Asylkoordinatorin und Integrationsbeauftragte der Stadt Freiberg“. Jetzt im Bunbdestag. Erstaunlich, dass ausgerechnet Syrer, Türken und andere „Zugewanderte“ immer wieder über diese Themen sprechen. In meinen Augen werden hier die Böcke zu Gärtnern gemacht. Jetzt das dringend benötigte Mittagsschläfchen.

11,30 Kartoffeln geschält. Der 13. war eigentlich immer ein Glückstag für mich. Heute ist mein Glück, dass ich nicht mehr Schmerzen habe.

8,15 Ich habe seit einer Woche mal wieder einen „Kunden“ für Formstähle, der mir jeden Tag neue Fragen stellt, die ich nicht beantworten kann. Er läßt keine Ruhe.

Ich hätte schon lange den Müll runterbringen müssen. Keine Lust.

Ich sehe ein Video, in dem zwei deutsche Polizisten einen Demonstranten (?) festhalten, ein Dritter tritt auf ihn ein.

Bei „Welt“ gackert Maira ihren Wetterbericht herunter.

Donnerstag 12.10.23. Um 6,00 20 Grad, in der Wohnung 24 Grad.

23,15 Ich finde zufällig ein Foto von Susi Quattro. Der Zahn der Zeit läßt keinen aus. Bei dem/der einen nagt er ein bißchen mehr, bei anderen nagt er viel später. 73 Jahre.

22.30 Illner, Bärbock dreht und wendet sich auf die Frage, warum Deutsche aus Israel erst nach sechs Tagen ausgeflogen werden.

Ich lerne dass Omid Nouripour, der Vorsitzende der Grünen, der 1975 in Tehran geboren wurde, außer der deutschen Staatsangehörigkeit immer auch noch die iranische Staatsangehörigkeit besitzt.

Armin Laschet ist da, der bei dem Hochwasser im Ahrtal sein Waterloo erlebt hat, weil er dort gelacht hat. Jetzt versucht er durch besonders böse Blicke nicht noch einmal zu lachen. Ha,ha,ha.

Alles was da im Moment im Nahen Osten passiert, kann nicht gut sein für die Ukraiune /Selenski!

18,15

18,00 Frieden in der Ukraine eingekehrt? Sämtliche Meldungen drehen sich nur noch um Israel. Wenn der Ami sich aktiv einmischen wird, dann wir es schlimm werden.

Ich habe meine Drillings – Backofen Kartoffeln doch noch genossen. Kräftig gewürzt, Mit Öl eigerieben. Morgen gibt es Lacks mit Kartoffel Püree und Butter darüber.

Ich erwarte mehrere hundert Vorsteuer Rückzahlung vom Finanzamt. Irgendetwas stimmt da mal wieder nicht. Haben die das Geld vielleicht auf das Postkonto überwiesen? Ich werde mal abwarten was passiert.

11,45 Es gibt Fusilli N° 85 (keine Ahnung warum die so heißen) mit Zwiebel Sauce

Die Wettervorhersage sagt einen Temperatur Sturz im den nächsten Tagen voraus.

11,00 Das Benjamin Netanjahu, Ministerpräsident von Israel, ankündigt, dass jedes Hamas Mitglied tot sein wird. Das ist keine Verteidigung, das ist Rache, das ist Ankündigung von Mord.

9,30 Scholz gibt eine Regierungserklärung zur Lage in Israel ab. Er tut das mit gewohnter Leidenschaft. Saft und kraftlos. Nach 10 Sekunden sprechen, folgen 20 Sekunden Beifall der Koalitions Fraktionen.

Ich habe nichts dagegen, die Anteilnahme gegenüber Israel ist unvergleichlich höher, als die Anteilnahme gegenüber der Ukraine beim Einmarsch der Russen in die Ukraine.

7,30 Von den Plänen, die ich heute Morgen im Bett gemacht habe, was ich heute alles machen wollte, ist nicht viel übrig geblieben.

7,00 Einmal aufgestanden. Fast keine Schmerzen. Völlig unrealistische Träume.

Ich weiß natürlich nicht, was an den Meldungen aus Israel Wahrheit und was ein Märchen ist. Was ich an Grausamkeiten sehe und höre ist fast nicht mehr zu überbieten. Dagegen ist Butscha fast harmlos. Kinder enthaupten, mehr geht nicht. Überall in Deutschland leben Menschen, die das Handeln der Hamas bejubeln. Ich habe den Eindruck aus den Meldungen, dass die deutsche Polizei nicht so richtig durchgreifen will ???

Mittwoch 11.10.23, Um 7,00 15 Grad.

22,00 Peinlich, peinlich. „Am Donnerstag kommt der Emir von Katar, Scheich Tamim bin Hamad bin Khalifa Al Thani, nach Berlin. Jener Machthaber also, dessen Regierung kurz nach dem Terrorangriff allein Israel für die Eskalation verantwortlich machte und auf „ständige Verletzungen der Rechte des palästinensischen Volkes“ als Rechtfertigung für das einseitige Blutvergießen verwies. „

Katar ist der größte Geldgeber an die Hamas.

20,15 Bei den meisten dieser komischen „Lieder“ muß ich grinsen. Teilweise ziemlich albern.

17,45 Pistorius kündigt stolz das neue „Winterpaket“ für die Ukraine an. Eine Milliarde mal eben wieder.

Ohne Schmerztabletten geht gar nichts mehr.

14,30 Pressekonferenz vom Wirtschaftsminister. Er zeigt wieder seine beliebten Bildchen /Graphiken über Wachstum bzw. negatives Wachstum der deutschen Wirtschaft, sowie eine Graphik über die Entwicklung der Inflation. Alles ist gut, alles wird besser, obwohl im Moment noch einige entscheidende Werte auf dem Weg nach unten sind. Ist einfach die Schlußfolgerung eines Philosophen. Alles Nötige ist „on the way“ wie unser Herr Habeck sagt. Er ist besonders stolz darauf, dass 300.000 Sozialversicherungspflichte Arbeitsplätze von Ausländern besetzt worden sind. Auch auf die Gefahr hin, wieder als Nazi bezeichnet zu werden, das ist eine Art und Weise, wie die Deutschen still und leise gegen Menschen aus anderen Nationen ausgetauscht werden. Nur 100.000 Arbeitsplätze sind von Deutschen Arbeitnehmern besetzt worden.

Während alle sich einig sind, dass die Zahl der „Einreisenden“ begrenzt werden muß, hat Habeck das scheinbar noch nicht mitgekriegt. Er vertritt noch die alte These, jeder der nach Deutschland will, muß auch aufgenommen werden.

14,30 Ich lese: „Lehrer aus ganz Berlin würden sich bei ihr (Desirée Galert, Projektleiterin bei der Kreuzberger Initiative gegen Antisemitismus) melden. Weil Schüler der Hamas zujubeln, sich antisemitisch äußern oder es zu Auseinandersetzungen wie jener in Neukölln kommt.“

13,35 Befragung der Außenministerin im Bundestag. Die Empörung ist unvergleichlich höher, als bei dem Einmarsch Russlands in die Ukraine. Mich wundert das. Die Bärbock verteidigt sich rotzfrech und läßt alles an sich abprallen.Trittin bedankt sich bei Bärbock für ihre klare Haltung. Sevim Dağdelen, (übrigens auch abgebrochenes Jura Studium) Mitglied der Linken traut sich kritische Fragen zu stellen. Die Bärbock präsentiert sich, als für mich überraschend sattelfest dar. Wie üblich, überheblich und arrogant.

12,15 Waschmaschine läuft mal wieder. Gesaugt ist auch. Am dritten Tag den Rest der Gemüsesuppe. Ich muß kleinere Mengen kochen. Ich esse lange nicht mehr so viel, wie noch vor ein paar Jahren. Nur bei Süßigkeiten kann ich nicht aufhören.

11,00 78 Jahre nach Ende des 2.Weltkriegs wird von Deutschland immer noch erwartet, dass es Verantwortung dafür übernimmt, was in vielen Teilen der Welt passiert. Ich bin mit Sicherheit kein Judenhasser, die Juden sind mir total egal. Was die Hamas im Moment in Israel „veranstaltet“, ist natürlich jenseits von Gut und Böse. Aber ich finde aber auch vieles was Israel den Palästinensern gegenüber unternimmt total nicht in Ordnung. Ich finde, dass wir jetzt nicht für alles verantwortlich gemacht werden können, was dort im Nahen Osten passiert. Meine Meinung ist, auch wenn ich vielleicht ziemlich alleine da stehe, das Problem sollen die mal schön unter sich ausmachen!!!

Die Mitglieder meiner Famile aus der Urgroßeltern Generation hat gegen Frankreich gekämpft. Ebenfalls die Generation meiner Großeltern. Mein Vater hat widerwillig in Holland am Krieg teilgenommen und wurde letztlich von amerikanischen Soldaten während der Invasion erschossen. Ich habe als Deutscher vielleicht ein schlechtes Gewissen, was die Nazis im Krieg angestellt haben, aber persönlich habe ich nach 78 Jahren keinen Grund, mich irgendwie in die Verteidigung drängen zu lassen.

8,00 Zweimal aufgestanden. Wieder einschlafen, etwas Grübeln, nachdenken. Ich dachte an die Siebziger Jahre. 1973 wurde uns, wissenschaftlich unterlegt gesagt, dass der Erdölvorrat der gesamten Erde noch 10 max. 20 Jahre reichen würde. Sonntagsfahrverbot und Horrorvisionen. Hat uns eigentlich damals nicht sonderlich interessiert. Kann mich jedenfalls nicht erinnern, dass wir uns übergroße Sorge gemacht hätten. Nach 50 Jahren ist es keine Frage mehr wieviel Öl es noch gibt, sondern wieviel ein Barrel Öl aktuell kostet.

In den neunziger Jahren wurde uns gesagt, dass es in naher Zukunft keine Bäume mehr geben wird. Baumsterben. Wissenschaftlich begründet.

Heute interessieren weder der Erdölvorrat, und schon gar nicht das Baumsterben. Selbst der Ukraine Krieg ist in den Hintergrund getreten. Hisbollah, Hamas, Iran, Israel?

Dienstag 10.10.23, Um 7,00 14 Grad.

21,45 In dem Krimi, den ich gerade gesehen habe, sangen die drei Kommissare in einer Karaoke Bar das Lied von Alexeandra. Die Erinnerung an das Lied war na ja. Aber die Erinnerung an die 60/70 Jahre, das war schon etwas besonderes.

12,00 Ein T-Löffel Maggi und ein Esslöffel Fondor und die Suppe von gestern hat echt gut geschmeckt.

10,30 Soll ich putzen oder Spülen? Da ich mich nicht entscheiden kann, mache ich erst mal gar nichts. Gerade höre ich, dass die Deutesche Wirtschaft um 0,5 %zurückgehen wird. Noch am Sonntag hatte die SPD Vorsitzende Esken bei Will noch gesagt, : „Es geht ja schon wieder aufwärts“. Weiß sie es nicht besser, oder verbreitet sie bewußt Fake News? Da die Eskens ja nicht dumm ist, vermute ich das Zweite.

7,30 Was soll man zu alledem noch sagen? In mehreren deutschen Großstädten gab es gestern Abend Demonstrationen gegen Israel. Nicht nur von Palästinensern. Der Hass zwischen Juden und Moslems wird immer größer werden.

Max Hermes berichtet gerade von Beerdigungen in der Ukraine, wie von einer Sportveranstaltung.

Montag 09.10.23, Um 7,30 12 Grad

22,00 Was da gerade im Namen einer Religion passiert, ist einfach krank. Was als Antwort darauf passieren wird, wird fürchterlich sein. Deutschland und die EU haben die Hamas finanziell unterstützt. Im Grunde geht es auch wieder um die USA, und die Feindschaft zwischen Iran und den USA. Und natürlich um den Religionskrieg zwischen dem Islam und dem Christentum. Scholz und Macron haben Israel ihre volle Solidarität zugesichert.

21,00 Ich lese gerade:

15,30 Geschafft, Paket abgeholt. Die Suppe hat übrigens nicht geschmeckt.

10,30 Jetzt regnet es auch noch. Alles weggespült, nachdem ich noch eine Paracetam. genommen habe. DIe Gemüsesuppe tiefgefroren aus der Tüte kocht. Ich bin gespannt wie sie schmeckt. Wäre für mich natürlich einfacher als alles selber zu schnibbeln.

10,15 Es ist 13 Grad und düster. Krieg in der Ukraine, Krieg in Israel und in Deutschland wütet die Fortschritts Koalition. In dieser Situation hilft nur träumen. Träumen von schönen vergangenen Zeiten und hoffen auf schönere Zeiten in der Zukunft. Ich könnte jetzt wieder über die Wetter Dame „wettern“, mit ihrer langen Mähne und dem hautengen Kleid. Früher waren es Meteorologen die das Wetter vorhersagten. Heute sind es Show Damen.

Wenn ich dann noch die Werbung von Workday sehe, eine Welt im Wandel.

Für die jungen Menschen normal, für alte Männer schwer erträglich.

Heute Mittag gibt es Gemüsesuppe aus der Tiefkühltruhe. Lange Zeit habe ich nicht mehr das Paket abzuholen.

8,00 Gut geschlafen, ich traue mich schon gar nicht mehr zu sagen, mir geht es gut, weil es in ganz kurzer Zeit schon wieder anders sein kann. Ich habe die Heizung zum ersten Mal ein bißchen aufgedreht. Das Zimmer kühlt natürlich aus, wenn die niedrigen Temperaturen über mehrere Tage bleiben. 30 ° werden es dieses Jahr nicht mehr werden?

Bei Anne Will gestern Abend bezweifelt die Eskens, dass die Wahlergebnisse in Hes und Bay etwas mit der Migration zu tun haben. Dazu im Focus heute Morgen:  „Wie die Genossin Saskia Esken alles schönsingt, was die Sozialdemokraten machen, grenzt schon an Realitätsverlust.“ Ich bin neugierig ob die Faeser ihren arroganten Ton auch nach dieser Niederlage noch beibehält.

Die Palästinenser im Gaza Streifen stehen den Russen an Grausamkeit offensichtlich nichts nach?

Sonntag 08.10.23, Um 6,30 11 Grad

23,15 Für mich war das ein scheiß Tag. Den ganzen Tag Schmerzen totz etlicher Tabletten. Ich kann nur hoffen, dass es besser wird. Eigentlich wollte ich heute zur Packstation, aber ich habe mich nicht getraut. Gehe jetzt ins Bett.

22,15 Ich lerne gerade in den ARD Tagesthemen, dass die AFD Wähler hauptsächlich Arbeiter mit schlechter Bildung im mittleren Alter sind. Klar, die Wähler mit guter Bildung und gutem Einkommen wählen Grün. Für die SPD bleibt da nicht mehr viel übrig.

19,00 2.400 Erdbebentote in Afghanistan sind kaum noch eine Meldung wert.

18,45 Klugscheisser:

Die stolze Arbeiterpartei SPD in Bayern bei 8,5 %. Das kommt daher, dass keiner sich mehr als „Arbeiter“ sieht. Was früher ein Hilfsarbeiter war, ist heute ein Produktions Facharbeiter. Wer will sich denn heute noch dazu bekennen, „Die Linke“ zu wählen? Jeder Anständige, der etwas auf sich hält, aber über ein Gehaltskonto verfügt wählt Grün, was auch sonst?

18,00 Die Prognosen in Bayern und Hessen sagen, dass die AFD die zweitstärkste Partei ist. Ich glaube nicht, dass das nur Protestwähler sind. Ist das nun demokratisch, oder was ist es? Was würde wohl passieren, wenn an Stelle Höckes und Genossen, anständige Politiker an der Spitze wären. Nancy Faeser nicht stärker als die AFD. Hier trifft der Spruch zu: „Als Tigerin gestartet, als Bettvorlegerin gelandet“. Trotzdem redet sich der kleine Kevin das Ergebnis schön.

Wenn ich Ricarda Lang im ZDF Studio höre, dann frage ich mich wieso überhaupt 15% der Deutschen, Grüne wählen. Sie sagt: “ es würde Bayern gut tun, eine Regierung mit Anstand zu haben.“ Anstand = Grün. Unglaublich.

17,55

Klein Butscha.

11,45 Ich denke an Dich! Schade, dass wir nicht mehr sprechen können!

7,15 Im Osten nichts Neues, Ha,ha.

Der Kommentar Selenskis zum Überfall der Hamas ist in Deutschland wichtiger und interessanter als das, was die deutsche Regierung dazu sagt. Scholz wird wahrscheinlich erst einen Kommentar abgeben, wenn der Krieg zu Ende ist?

Samstag 07.10.23, UM 7,45 14 Grad

22,30 Wie gesagt, Kunst kommt von Können! (Die Haare muß ich mir wegdenken) Ehrlich gesagt, das übersteigt mein Vorstellungsvermögen. Wie ein Mensch einfach aus dem Kopf so Klavier spielen kann?

22,00 Der Krimi spielte in Nürnberg. Man sieht ein paar Bilder auf der Burg. Im Sommer 1961, waren Helmy und ich abends auf dieser Burg. Ein schöner Sommerabend. Ein Tag bevor ich bei der Firma Walter Hempel anfangen sollte zu arbeiten. Birgit war alleine zu Hause. Frau Bayer, die Hausbesitzerin würde ein Auge auf Birgit werfen. Hieß die Frau wirklich so? Ich glaube ja. Ich wollte Bilder machen mit meiner „neuen“ Kamera. Ich war 20 Jahre alt und übermütig. Also bin ich auf eine Mauer gestiegen und fotografiert. Als ich dann voller Elan runtersprang, hat es knacks gemacht und ich hatte mir einen Knöchel verstaucht. Toll am nächsten Morge humpelnd in einer neuen Firma. Aber es ist alles gut gegangen. Ein paar Schmerztabletten und es war gut auszuhalten.

19,45 Alles erledigt. Ich bin jetzt so platt wie früher wenn ich 12 Stunden hart gearbeitet hatte. Jetzt noch einen Schoko Pudding von „Landliebe“ und dann freue ich mich auf einen hoffentlich spannenden Krimi im Zweiten.

19,30 Gespült habe ich, Pause, dann noch die Wäsche einordnen.

Während der Corona Zeit wurden Menschen, die Angst vor der Impfung hatten, lächerlich gemacht. Lauterbach vorne weg. So langsam stellt sich aber heraus, dass die Angst nicht unbegründet war.

Ich habe meine Ärztin ein paarmal auf meine Probleme nach der dritten Impfung aufmerksam gemacht. Sie ist einfach darüber weggegangen. Nach dem Schlafen habe ich manchmal einen sehr starken Juckreiz am Hals und auf den Schultern. Mit meinem Hautkrebs brauche ich aber gar nicht zu einem anderen Arzt zu gehen, denn es heißt sofort, „das kommt daher“. Ich vermute, dass mein schlauer Krebs mich noch nicht umgebracht hat, weil er erkannt hat, dass er dann selber stirbt. Ha,ha.

Toast mache ich mir nicht mehr zu anstengend.

Es könnte sein, dass wir den Ukraine Krieg vergessen, wenn der Iran sich in die Auseinandersetzung zischen Israel und den Hamas einmischt. Im offenen Krieg wird Israel den Iran +Hamas „platt“ machen.

Bärbock sagt: “ Der Terror muß sofort aufhören“ Ein dümmerer Spruch hätte mir auch nicht einfallen können.

17,30 Leipzig – Bochum 0:0 Schade. An der Packstation ist ein Paket. Natürlich habe ich keine Lust das abzuholen. Ich spüle jetzt, ich muß. Danach mache ich mir einen Backofentost mit Tomaten mit Käse überbacken.

13,30 Eine Tramadol und eine Paracetamol, jetzt verspätetes Mittagsschläfchen, gespült habe ich immer noch nicht. Gleich gibt ers bei mir Zitronenrolle taut gerade auf, mit einem schönen Kaffee.

11,30 Die Linsensuppe hat geschmeckt, war aber etwas zu dünn. Morgen wird die zweite Hälfte besser schmecken.

Die Schurken dieser Welt nutzen den Ukraine Krieg, um alles was an Hass unter der Decke geschlummert hat, offen auszutragen. Jetzt auch der Hamas. Keiner stört sich an die Theorie, wenn die Ukraine sich nicht wehrt, dann werden andere Schurken es dem Putin nachmachen. Die Ukraine wehrt sich heftig, aber hoffnungslos und die es interessiert die Schurken überhaupt nicht.

9,30 Die Waschmaschine läuft, Die Kartoffeln und Möhrchen köcheln in Gemüsebrühe, getrennt von den ebenfalls köchelnde Linsen. Erstmal Pause vor dem Spülen.

8,00 Trotz Alpträumen gut geschlafen ohne Schmerzen. Das wird sich hoffentlich nicht ändern, nach Spülen des großen Berges Geschirr in der Spüle und dem Kartoffelschälen für die Linsensuppe.

Ungarn und Polen wollen keine „Flüchtlinge“ aufnehmen. Der Orban traut sich was. Aber er weiß genau. dass er nicht aus der EU rausgeworfen werden kann. Die Länder sollen pro nicht aufgenommenen Migranten 20.000 Euro bezahlen. Das ist doch viel billiger, als wenn sie die Leute aufnehmen. Sozialhilfe, Wohnung, ärztliche Versorgung, Familienzusammenführung usw. Hängt der Unwillen Menschen aufzunehmen eventuell mit dem christlichen Glauben zusammen? Deutschland hat noch rund 25 % Katholiken, Ungarn 30% und die Polen 80 % Katholiken. Die Theorie könnte stimmen, denn in Italien sind 80 % der Bevölkerung Mitglieder der kath. Kirche und in Frankreich rund 60 %. Beide Länder wollen keine,oder nur sehr wenige Flüchtlinge aufnehmen.

Dänemark hat 0,7 % Katholiken, will aber gar keine Flüchtlinge mehr aufnehmen.

Deutschland benötigt dringend Arbeitskräfte. Kann mir mal einer sagen, wieviel Arbeitskräfte wir ohne die Millionen Flüchtlinge weniger benötigen würden? Lehrer, Sozialarbeiter, Aufseher in den Unterkünften, Justiz Personal, Ärzte, usw.?

Die Wahlen morgen werden spannend, aber richtig spannend wird es erst nächstes Jahr im Osten, wenn die AFD sich bis dahin nicht selber eliminiert hat. Ich hoffe nur, dass die fiese Faeser morgen richtig was aufs Maul kriegt!

Freitag 06.10.23, Um 7,00 13 Grad.

22,45

22,30 1978 Songs unserer Kinder.

19,00 Reibeplätzchen gebacken mit Thomy Sonnenblumenöl. Ich habe das etwas teurere Öl gekauft. Helmy, Du hast immer das billigere Sonnenblumenöl gekauft. Ist wesentlich besser zum Braten. Ich wollte es besonders gut machen. Kurz, die Reibeplätzchen sind nicht gut geworden. Schon der Lachs heute Mittag war nicht so schön wie sonst. Schade. Der Griespudding für morgen und übermorgen ist aber gut geworden. Linsen weichen im Topf auf für die Linsensuppe morgen. Hätte ich alles besser nicht gemacht. Heftige Schmerzen.

Wären die Bärbock oder die Strack – Zimmermann nicht auch gute Kandidaten für den Friedensnobelpreis gewesen?

17,00 Irgendwann wird ja rauskommen, ob der Chrupalla sich selber gestochen hat? Kaum zu glauben.

Narges Mohammadi hat den Friedensnobelpreis erhalten. Nach den Berichten der deutschen Medien hätte es eigentlich Selenski sein müssen. Oder Olaf Scholz?

14,00

Ich kann mir beim besten Willen keinen Porsche oder Ferrari mit Elektro Motor vorstellen. Mit 650,- Euro Rente sowieso jenseits von Gut und Böse. Ich muß auch ehrlich sagen, ich möchte gar keinen Porsche haben, trotzdem ein sehr schönes Auto mit einem super Sound.

Was war das doch für eine schöne Zeit in der wir gelebt haben, oder Helmy?

Eine Europäische Währungs – und Wirtschaftsunion, ok. Aber die EU heute. Ein Monstrum

Wenn die Ukraine Eu Mitglied wäre, würde sie einen gewaltigen Zuschuß von der EU für die riesige Landwirtschaft der Ukraine erhalten.

Ich habe gelesen, mehr als 100 Milliarden im Jahr???

Ist das der Grund für Selenskis drängen auf EU Aufnahme???

Der Krieg in der Ukraine wird die EU und Deutschland Unsummen kosten. Der Ukraine kostet es „nur“ (hundert)tausende von Menschenleben. Irgendwann wird Selenski und nicht Putin Rechenschaft ablegen müssen. Oder glaubt einer ernsthaft daran, dass Putin irgendwann in Den Haag vor Gericht stehen wird. Wenn der Pulverdampf mal in der Ukraine verzogen ist, auf welchem Weg auch immer, wird gefragt werden, war das richtig so?

11,00 Der Müll ist Gott sei Dank unten.

Ich sehe Werbung für das Musical „Wüstenblume“. Ich würde eher sagen, „wüste Blume“

10,00 Ich habe die Müllbeutel ausgetauscht. Eine Pause, dann der lange Gang zum Müllraum. (50 Meter, Ha,ha.) Treppe runter, Treppe rauf und wieder zurück Mal abgesehen davon, dass es in dem Müllraum stinkt wie Hölle. Aber das war bisher in jeder Wohnung so, wo wir gewohnt haben. Für mich ist der Müll einfach ein Problem. Junge Leute haben da sicher kein Problem mit. Ansonsten bin ich mit der Wohnung immer noch zufrieden, außer, dass es im Sommer zu warm ist, und dass sie zu klein ist.

Heute Mittag gibt es Spaghetti Nr.5 und Seelachs. Ehrlich gesagt, weiß ich nicht so ganz den Unterschied zwichen Nr.5 und anderen Spaghetti.

7, 30 Ich bin wach geworden, weil ich gefroren habe.Nächste Woche noch ok, dann werden die Temperaturen abstürzen, Heizungszeit. Fast keine Schmerzen diese Nacht. Habe mich geärgert über meine „vergossenen“ Ofenkartoffeln. Werde ich nachholen mit Auflaufform an Stelle von Backpapier. Mein kleiner, neuer Rechner läuft jetzt ohne Probleme. Ich kann keine Fehler mehr finden.

Ganz abgesehen davon, dass ich den 1.FCB sowieso nicht leiden kann, und den Boateng im besonderen nicht, verstehe ich nicht, wie man einen vorbestraften „Gewalttäter“ in der Bundesliga spielen lassen will. Es wird uns doch immer erzählt, die Sportler sollten ein Vorbild für die Jugend sein. Der Boateng ist alles, aber bestimmt kein Vorbild für die Jugend.

Ich lese, dass jetzt Brüssel sich noch etwas mehr hat einfallen lassen, um das Leben schwerer zu machen.

Vielleicht sollte der Papst lieber mit seinem Chef sprechen, als mit Luisa Neubauer?

Die beiden Vorsitzenden der AFD scheinen dümmer zu sein, als die Polizei erlaubt, oder?

Donnerstag 05.10.23, Um 7,00 11 Grad,

17,30 Ich habe mir sehr schöne Ofenkartoffeln mit Drillingen und ein paar ganz kleinen Möhrchen gemacht. Eingerieben mit Öl Basilikum Petersilie, Gewürze, auf Backpapier im Backofen. Ich habe probiert, herrlich. Beim herausnehmen aus dem Backofen ist das Backpapier gerissen, alles auf der Erde. Das restliche Öl vom Boden putzen. Die Kartoffeln in den Mülleimer. Vom Bücken heftige Rückenschmerzen. Ich habe die Schnauze richtig voll. Der Müll muss bleiben wo er ist.

14,45 „Ohne Dich Helmy, zwei Worte, so leicht zu sagen, und dennoch so unendlich schwer zu ertragen.“ Der Spruch von Julia, der wirklich kurz und knapp meine Gefühle ausdrückte und immer noch ausdrückt!!!

Im ZDF Küchenschlacht heute, der Juror ist Ali Güngörmüs, ne ist schon richtig. Ich warte nur noch darauf, dass Simba Kiano uns zeigt, wie man richtig rheinischen Sauerbraten zubereitet.

Weiter wird gehetzt gegen die AFD. Ist vielleicht alles richtig, aber alles Werbung für die AFD. Die AFD Anhänger werden die Meldungen sowieso glauben. Wenn der Chrupalla angibt, angegriffen worden zu sein, und das stimmt nicht, dann ist er ja noch blöder als ich dachte.

Olaf will den Ukrainern keine Taurus liefern. Ob er wohl dabei bleibt?

Wir haben immer gehört, Frauen müssen in die Politik um Feindseligkeiten zu vermeiden. Die Wirklichkeit sieht leider anders aus. Wenn die Bärbock, oder die Marie-Agnes Strack-Zimmermann (oder Frau Hofreiter) zu entscheiden hätten, wäre schon lange ein großer Krieg ausgebrochen.

Trotzdem kommt die Ukraine gut voran in der Gegenoffensive

9,45

gerade gelesen, während „Welt“ die großen Fortschritte der Ukraine meldet.

8,00 Düster. Von den Stadtwerken bekomme ich einen Entlastungsbetrag auf Grund des „Stromentlastungsgesetses“ 91,16 Euro zurück. Dafür muss ich ab sofort 6.- Euro mehr monatlichen Abschlag zahlen. 30 Euro Rentenerhöhung, aber bei jedem Einkauf mindestens 10 Euro Preiserhöhungen im Vergleich zum letzten Jahr, und dazu kommen eben noch die 6,- Euro hier und die 6,-. Хай живе Україна!

Ab 11,00 kommt Rewe. vorher noch ein bisschen aufräumen.

Mittwoch 04.10.23, Um 7,00 12 Grad

Ich hatte es befürchtet. RB verliert gegen Man United mit 0:3.

18,15 Paket abgeholt, Rechnung eingeschmissen. Bin noch eine Runde durch die Stadt gefahren. Der Anlasser hörte sich ziemlich schlapp an. Immer nur die 250 Meter zur Packstation ist zu wenig zum Batterie aufladen. Gerade hatte Vodafone scheinbar mal wieder Probleme. Kein Internet. Ich mache mir jetzt ein paar Pommes mit Mayo.

Es ist jetzt schon soweit gekommen, dass ich stolz bin, wenn ich ohne Probleme zur Packstation war. Im Briefkasten waren Rechnungen von der Provinzial 600.- Euro

16,15 Das Paket ist in der Packstation. Noch ein bisschen Kraft sammeln dann fahre ich los. Ich sehe heute in Europa . Andreas Klinner, der Moderator, eine Hand lässig in der Tasche. Als wir jung waren, war das erste, woran man sich halten sollte, wenn man mit anderen Menschen spricht, Hände aus den Taschen. Wir haben nicht darüber nachgedacht, das war eben so. Vielleicht war das Blödsinn, aber ich werde mich nicht lernen, mich von solchen alten Regeln zu verabschieden. Ich finde diese alten Regeln gut, als Zeichen von Respekt anderen gegenüber. Heute ist es erlaubt, eine Hand in der Tasche, allerdings beide Hände in der Tasche beim Gespräch mit anderen, trauen sich nur wenige.

11,30 Ich dachte, das wäre meine Erfindung, aber online gibt es mehrere Rezepte: Paprika Kartoffelsuppe. Mit den Paprika wollte ich eigentlich eine Hackfleisch Pfanne machen, aber da ich kein Hackfleisch habe, mussten die Paprika weg. Schmeckt überraschend gut. Aber Vorsicht, die Geschmäcker sind verschieden. Das Paket ist noch nicht da.

8,00 Jeder Tag ist anders, und jede Nacht ist anders. Natürlich. So gegen drei Uhr, aufstehen, Tablette und nicht wieder einschlafen. grübeln oder eleganter ausgedrückt, philosophieren mit dem Ego. Das ganze Leben ist wie eine dying ember, sterbende Glut. Oder besser wie ein Feuer. Zuerst anzünden, hochpäppeln, Flamme, kleiner werdende Flamme, sterbende Glut. Ich will nicht glauben, dass die Liebe stirbt. Dann die Frage, was ist denn wirkliche Liebe? Habe ich meinen Hund Nelly geliebt? Nein. Habe ich meine Schulfreundin Kiki geliebt? Nein. Habe ich meinen Volvo V70 geliebt? Nein. Habe ich meine Eltern geliebt?, Habe ich meine Kinder geliebt? Zeitweise. Ha,ha,ha. Ich glaube den Unterschied zur wirklichen Liebe kann man für sich selber erkennen.

Was mache ich zu essen? putzen? Bett beziehen? Ich bin schon wieder müde. Reiß Dich zusammen!

Dienstag 03.10.23, Um 7,30 15 Grad

https://youtu.be/Bm3kxojYGyY?si=wC9rA0ny40od9mxw

19,45 Ich habe schon wieder eine Bestellung beim Rewe Lieferdienst gemacht. Es ist viel schöner, wenn Du die Ware im Laden siehst, als wenn Du ein „Foto“ bestellst. Der Kühlschrank ist schon fast wieder leer. Geliefert wird am Donnerstag morgen. Einkaufen war früher für mich immer ein Gräuel. Heute beneide ich die Jüngeren, die ohne jede Probleme 2-3 mal die Woche einkaufen gehen. Morgen soll ein Paket für mich an der Packstation sein. Jetzt bin ich gespannt auf den Krimi im ZDF. Wenn der Sozi Sittler mitspielt geht es meistens um soziale Themen. Eine Transfrau wird beleidigt. Wenn ich den Begriff Transfrau höre, bekomme ich Schnappatmung!

13,00 Schläfchen fertig. ZDF Feier zum Tag der Deutschen Einheit. Ich bin ein ewig Gestriger, aber muss denn unbedingt ein Schwarzer diese Feier kommentieren. Ich mag den Kerl, aber hier möchte ich ihn nicht sehen. Als Gast wird vorgestellt Vitali Klitschko. Damit muss ich scheinbar leben. Wen wundert es da eigentlich noch, dass viele, die so empfinden wie ich die AFD wählen wollen?

8,00 Tag der deutschen Einheit. Für mich damals der Beginn ganz neuer Möglichkeiten Locatelli Maschinen zu verkaufen. Es gab hohe Zuschüsse vom Staat, sodass es den „Ossis“ möglich war, eine Miniariete zu finanzieren. Es gab aber auch noch andere Möglichkeiten. VEB Pobershau, das Zentrum der DDR zur Herstellung von Holzdrehteilen für „Weihnachtsendfiguren“ bekam eine fast 100 prozentige Finanzierung durch die Treuhand. Verkauft wurde der ganze Laden für einen Euro ab einen Bayer, der fünf Jahre benötigte, die Firma wie ein Blutsauger auszusaugen, um dann wieder nach Bayern zu verschwinden. VEB Pobershau existierte danach nicht mehr. Zum VEB gehörten mehrere große alte Villen, verfallen, aber mit großen Grundstücken. Alles irgendwie verschwunden. Insgesamt habe ich den „Ossis“ mehr als 50 Maschinen verkauft. Damals habe ich Geschäfte im Osten gemacht und wir wohnten im Westen. Heute wohne ich im Osten, und die „goldene Zeit“ für Holzdrehautomaten in Deutschland ist vorbei.

Tag der deutschen Einheit. In Wirklichkeit ist die deutsche Einheit Frau, Bärbock nicht so wichtig. Sie möchte Kiew zur Zentrum Europas machen. Kiew, Trump und AFD, das sind die Themen, die uns interessieren sollen.

Montag 02.10.23, Um 8,00 14 Grad

19,00 Ja klar, ich habe an (fast) allem etwas rumzumeckern. Und so finde ich es auch nicht ok, dass ausgerechnet ein Deutscher mit türkisch / syrischer Abstammung das Erste Interview im ZDF mit der Merkel nach ihrer „Abdankung“ führt. Da passt alles zusammen. Die Merkel, die am liebsten alle die es wollten, persönlich nach Deutschland geholt hätte. Und ein ZDF Nachrichtensprecher, der nicht meinen Vorstellungen entspricht. Wir sind nicht die USA und deswegen sollten wir und den Luxus leisten, als Nachrichten Sprecher / Moderator, Urdeutsche einzusetzen. Das ist meine Meinung, und ich wehre mich dagegen, damit einfach als Verschwörungstheoretiker abgetan zu werden. Mit anderen Worten: ich kann sowohl auf Frau Merkel verzichten, als auch auf Herrn Sirin. Ich weiß nicht, ob ich es erleben werde, wenn nächstes Jahr in Merkels Heimat gewählt wird, aber die Ergebnisse und die Folgen daraus würden mich schon wahnsinnig interessieren.

17,00 Die Rechnung und den Fragebogen Postbank erledigt. Ein Stick mit dem Zugangs Zertifikat für Elster ist mir runtergefallen. Unglaubliche Anstrengung das Teil auf dem Boden unter dem Sofa zu suchen. Als ich aufgegeben hatte, sah ich den Stick ganz wo anders liegen. Jetzt ist Schluß. Nur noch spülen und Abendessen.

15,00 „Wohlwollende Parteilichkeit deutscher Medien

Zitat: Beunruhigende Nachrichten für ukrainische Journalisten und Mediennutzer – die Regierung in Kiew hat den Zugang zu frontnahen Regionen neu geregelt. Es gibt „gelbe Zonen“, in denen sich Korrespondenten nur noch begleitet von Presseoffizieren aufhalten dürfen, es gibt „rote Zonen“, aus denen gar nicht mehr berichtet werden kann. Dazu gehören die umkämpfte Stadt Bachmut und Teile der Region Cherson im Süden. Zudem forderte Kulturminister Oleksandr Tkatschenko, die Berichterstattung müsse in Kriegszeiten kontrolliert werden. Damit steht zu befürchten, dass es eine Mischung aus Zensur in der Ukraine und wohlwollender Parteilichkeit deutscher Medien weiter erschwert, ein objektives Bild vom Kriegsgeschehen zu erhalten. Vermutlich soll von Kiew aus die Berichterstattung über die angekündigte Offensive gelenkt werden.

14,00 Boateng, der wegen häuslicher Gewalt verurteilte Fußballspieler wird wahrscheinlich bald wieder für den 1.FCB spielen. Seine privaten Probleme interessieren uns nicht sagt der Sportdirektor von dem Münchener Verein. Boateng trainiert schon wieder mit den Bayern.

Am Mittwoch spielt RB Leipzig gegen Man City. Mit ganz viel Glück, wird das gut ausgehen für Leipzig.

13,15 Mittagsschläfchen fertig. Ich höre die Bärbock im ZDF: „In Kiew schlägt das Herz gerade am stärksten, “ sagt sie.

Strack Zimmermann und Kiesewetter wollen deutsche Truppen in den Kosowo schicken. Die werden nicht schlau. Jede Auslandsmission der Bundeswehr ist bisher gescheitert. Zuletzt in Mali.

In München fehlen günstige Wohnungen. Miete in München 20 € kalt pro Quadratmeter. Viele Turnhallen sind mit Flüchtlingen voll. Aber unser Herz schlägt in Kiew und im Kosowo?

Klar das Herz schlägt links! Wer konnte das vergessen? Aber links ist auch nicht mehr das was es mal war und rechts ist auch nicht mehr das rechts wie vor 50 Jahren.

Es wird auf jeden Fall weitergehen! Ich wollte jetzt eigentlich putzen. Ach ne. Lieber erstmal ein Eis essen.

11,15 Gerade gelesen.

„Nach einer vermutlich gezielten Attacke mit einem Auto auf eine 19-jährige Frau und ihr einjähriges Kind am Sonntag in Duisburg ist die Frau gestorben. Gefahren wurde das Auto bei der Tat am Sonntagnachmittag vom Ehemann der Frau und dem Vater des Kindes, einem 25-jährigen Serben.“

10,15 Ich höre gerade, dass Merz Recht hatte. Abgelehnte Asylbewerber erhalten nach 18 Monaten die Unterstützung, sowie die volle Krankenversicherung. Gibt es in keinem anderen europäischen Land.

Die 27 Außenminister der EU treffen sich heute in der europäischen Hauptstadt Kiew und sichern dem König ihre Solidarität und Unterstützung zu.

9,00 8 Std geschlafen, mit einmal aufstehen, Paracetamol. Was erledige ich denn heute? Erstmal einen Kaffee trinken.

Die neuesten Nachrichten, unglaublich. Im wahrsten Sinne des Wortes: besser nicht glauben. Ein ukrainischer Soldat der mit einem erbeuteten russischen Panzer unterwegs war, ruft den technischen Service der Russen an, als der Panzer nicht mehr läuft. Es wird ihm geholfen und er kann weiter fahren. Was soll mir das jetzt sagen? Dass die Ukrainer doch nicht so schlau sind, wie sie sich selber gerne hinstellen, oder dass die Russen so blöd sind, dass sie sogar dem Feind weiter helfen?

Wird Tschechien in Zukunft der Ukraine in Zukunft keine Hilfe leisten?

Sonntag 01.10.23, Um 7,30 12 Grad

21,30

20,45 Ich sehe mir Kommissar Beck an. Als Gunvald Larsson noch in den Beck Filmen sein Unwesen trieb, habe ich den Beck lieber gesehen. Aber, die Welt im Wandel. Ich werde es nicht mehr kapieren.

20,00 Ich weiß nicht genau wo dran es liegt, aber ich schiebe alles so lange vor mir her, wie es irgendwie geht. Ich wollte eine Rechnung schreiben, ich wollte das Formular ausfüllen, welch mir die Postbank gestern zugeschickt hatte, der Tag ist rum, nix. Vielleicht morgen.

16,00 Nach der Wende war ich bei meiner Cousine Rosel. Habe bei Ihr und ihrem Mann Rainer uebernachtet auf dem Weg nach Olbernhau. Rosel wollte mich unbedingt zur Autobahn bringen. Sie fuhr vor mir her. An einer Stoppstrasse stand noch ein Trabbi vor ihr. Als der losfuhr, fuhr Rosel auch los und drehte den Kopf zur Seite, um zu pruefen ob auch wirklich alles frei ist. In dem Moment stoppte der Trabbi vor ihr wieder, und Rosel fuhr hintendrauf. Aber oh Schreck, Die Kofferraum Klappe hatte keine Beule, sondern ein grosses Loch. PLASTE.

12,00 Die Erbsensuppe hat heute besser geschmeckt als gestern. Ich habe viel zu viel Suppe gekocht gestern. Ich habe für morgen immer noch einen Teller voll. Ab in den Kühlschrank. Alles weggespült. Waschmaschine ist leer. Jetzt noch ein Eis.

11,00 Die Hälfte habe ich gespült. Erstmal Pause und eine Tramadol. Ich darf nicht so viel ungespült da stehen lassen. Der Geist zwar ist willig, das Fleisch aber schwach. (Lk 18,1Röm 7,18Eph 6,181Petr 5,8) Habe ich gerade gelesen.

10,00 Ich habe noch nichts getan. Ich sehe den katholischen Gottesdienst und staune. Ich staune über den Pomp. Übertragung aus Feichten an der Alz. Noch nie gehört. Erntedankfest. Der Vater, Sohn und heilige Geist. Wo ist die Mutter, die Tochter geblieben? In Bayern besonders beeindruckend mit Trachten Lederhose und  Dirndlkleid. Im  Dirndlkleid kann man so schön zeigen was man hat oder auch nicht! Ich sehe einen Jungen vielleicht 10 Jahre alt, der seine Langeweile nicht verbergen kann. Auch ich wurde als Kind gezwungen den Gottesdienst zu besuchen. Nicht jeden Sonntag, aber….Leider kann ich das alles nicht verstehen.

8,00 Ich denke darüber nach, welche Aufgaben ich heute unbedingt erledigen muss. Erstmal Spülen. Wäsche einordnen. Mal sehen.

Nachrichten. Im US Finanzplan für die nächsten Wochen ist kein Geld für die Ukraine vorgesehen. Inzwischen meldet die Ukraine wieder große Erfolge. Mindestens 20 Ukrainische Soldaten sind gestern für die „großen Erfolge“ gefallen / gestorben. (10.000 insgesamt : 500Tage )

Frau Faeser rückt im hessischen Wahlkampf die CDU in die Nähe von AFD und nach ihrer Meinung in die Nähe Rechtsextremen. CDU 32 %, SPD 17 %.

Samstag 30.09.23, Um 8,00 13 Grad

Ich sehe einen Tatort von 1975, mit Gustl Bayrhammer, und Susanne Uhlen. Bayrhammer und sein Dackel, trotzdem habe ich ihn gerne gesehen. Susanne Uhlen war in dem Film 20 Jahre alt. Ein Tatort, deren Handlung sogar ich verstehe. Alter Mini, Ford Capri, 17 M, Porsche 911 Carrera 4, Citroen DS, Opel Commodore, Schön war die Zeit……….

20,27 Endstand 2:2. Na ja.

20,00 Ich hatte es ja befürchtet 2:2, 80 zigste Minute.

19,22 Ich sehe den Wetterbericht mit Herrn Özden Terli. Was ich nicht erwartet hatte lese ich in folgendem Artikel.

https://www.focus.de/politik/deutschland/kommentar-von-hugo-mueller-vogg-in-der-beschreibung-des-zdf-wetterfroschs-fehlt-ein-wort-politischer-aktivist_id_213327676.html

18,57 2:0 für RB. Meine Schmerzen sind fast weg. Ha,ha,ha

18,50 Ich habe mich gerade richtig erschrocken, 1:0 für Leipzig!

18,15 Nächsten Sonntag wird in Hessen gewählt. Die AFD liegt in den Umfragen nur 1 % hinter Grünen und SPD. Der Frust muss verdammt groß sein, wenn so viele Menschen die AFD wählen werden. Auf der anderen Seite ist es ein Armutszeugnis, dass die Faeser mit ihrer SPD nur 1 % vor der AFD liegt. Lügen haben kurze Beine Frau Fäser!

Mir macht das schon Angst mit den hohen Prozent Zahlen der AFD. Ich habe ja mal selber AFD gewäglt, aber da lagen die bei 10% und man konnte sagen, der will ja nur spielen. Aber irgendwann wirds Ernst. Herr Höcke als führender Politiker in Deutschland. UNVORSTELLBAR!!!

Der Kuchen hat gut geschmeckt, ich habe Deinen Teil mitgegessen Helmy.

Ich kann es gar nicht fassen, dass ich für so wenig Geld einen so tollen Rechner bekommen habe! Sehr schnell. Morgen werde ich die erste Rechnung damit schreiben, so Gott will.

16,15 Ich habe die letzten Dateien für „Mein Büro“ wieder instandgesetzt. Wenn ich ehrlich bin, ich war ein paarmal den Eindruck, „das schafft Du nicht“. War schon sehr umfangreich, obwohl meine Firma eine Mini-Mini Firma ist. Gott sei Dank.

14,30 Gerade ein Filmbericht über die „Gorch Fock“. Wir haben sie in einem unserer letzten Urlaube in Rostock gesehen. Tolles Schiff!

Muss nur noch auftauen. Ich habe die Sahne vergessen, wäre Dir niemals passiert Helmy!

Mir ist aufgefallen, dass es fast keine Werbung mehr im Fernsehen gibt, in dem nicht mindestens ein people of colour (ich meine Neger) oder ein gut deutsch sprechender Syrer, Afghane oder Türke, mit arabischem Dialekt mitspielt.

Ein Bericht aus Schweden über Krawalle. Der schwedische Ministerpräsident will die Einreise weiterer Flüchtlinge möglichst verhindern, da er behauptet, dass die meisten Krawalle von den Migranten ausgehen. Schweden, das Land, welches uns immer als Vorbild für beispielhafte Integration vorgehalten wurde. Dänemark hat sowieso schon „andere Seiten“ aufgezogen.

10,15 Kartoffeln, Zwiebel und Speck geschnibbelt, jetzt kann die Suppe noch durchziehen. Eine Tramadol genommen. Mein Freund mit der OMK hat angerufen, ich bin nicht ans Telefon gegangen. Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich heute morgen absolut keinen Bock darauf habe, mit einem alten Mann darüber zu philosophieren, was an seiner OMK kaputt ist. Außerdem hört er sowieso nicht richtig zu, was ich ihm sage. Im Grunde genommen, will er nur seine Theorie von mir bestätigt haben.

8,30 Lange geschlafen. Meine Luft ist knapp und deswegen sind meine Möglichkeiten beschränkt, würde vielleicht Herr Gauck sagen. Ich habe genug persönliche Probleme, deswegen ist Ablenkung mit der ganzen Schei.. dieser Welt so gut tuend.

Die Ukraine will eigene Luftabwehrraketen bauen. Erstens natürlich mit Westgeld und zweitens glaube ich, dass die Amis die Ukraine auch mit know how unterstützen. Ich habe ein Interview mit einem ukrainischen Techniker gehört, der auf die Frage, ob er das denn könne, gesagt hat :“ Wenn ich das Geld habe, kann ich auch ein Raumschiff bauen.“ Ich habe einige Ukrainer kennen gelernt. Meine Meinung, die überschätzten ihre eigenen Fähigkeiten. Genau so wie die Russen.

Gestern habe ich gelesen, dass die italienischen Behörden dafür Beweise haben, dass im Mittelmeer Schleuser und sogenannte NGO´s zusammenarbeiten. Einige deutsche NGO´s sollen sogar Geld aus dem Außenministerium erhalten haben. Angeblich soll es Absprachen geben, zwischen NGO´s und Schleusern, wo die Flüchtlinge übernommen werden sollen.

Die Flüchtlinge kann man natürlich verstehen. Scheiß Leben, ohne Jobs, ohne Geld, miserable Gesundheitsversorgung. Und wenn einem das Wasser bis zum Hals steht, lässt man sich schon eher auf Abenteuer ein, die lebensgefährlich sind, um ins gelobte Land zu kommen.

Schon wieder ein totes 14 jähriges Mädchen. Vorige Woche ein toter 6 jähriger Junge.

Heute Mittag gibt es bei mir Erbsensuppe mit grünen, ungeschälten Erbsen. Deswegen weichen sie seit gestern Nachmittag schon vor.

Heute Nachmittag spielt RB gegen die Bayern. Ich drücke die Daumen für RB aber……ll

Freitag 29.09.23, Um 7,30 15 Grad

20,00 Das waren zwei total verschiedene Leben. Im ersten Leben habe ich nur Sonntags mit der Familie zum Sonntagsausflug die Prioreierstr. verlassen. Montags bis Samstags Abends in der Werkstatt. Selbst Heiligabend oft bis Mittags gearbeitet. Wenn etwas ganz eiliges auch mal Sonntags bis Mittags. Helmy hat nie gemeckert! Nur einmal hat sie mir gedroht, alleine in Urlaub zu fahren.

Ab 1986 hat sich bei uns alles geändert. Ich war öfter unterwegs als zu Hause. Manchmal Montags Morgen weg und 1-2 Tage unterwegs, nach Hause um dann am nächsten Tag wieder woanders hinzufahren. Oder Montags bis Freitags unterwegs. Manchmal, aber selten, auch übers Wochenende in Italien. Im härtesten Jahr bin ich fast 100.000 Km gefahren. Könnte man heute gar nicht mehr bezahlen, ganz abgesehen davon, dass sich die Anzahl der Firmen, die mit Holzdrehautomaten arbeiten um, ich schätze mal, 90% verringert hat. Heute würde ein Tag alle zwei Wochen reichen. Ehrlich gesagt, obwohl es mich nicht mehr betrifft, lachen kann ich nicht darüber.

Ich habe vorhin festgestellt, dass ich gestern Abend vergessen habe meine COPD Kapsel zu inhalieren. Wahrscheinlich habe ich deswegen heute so gut Luft gekriegt.

16,00 Vorhin habe ich mit einem Bekannten telefoniert, der mich Gerd genannt hat. Für alle die mich aus meinem ersten Leben kennen, Priorei und Prioreierstr. bin ich Gerd. Für alle, die mich nur aus meinem zweiten Leben kennen, ab 1986, bin ich Gerhard. Erinnerungen, Erinnerungen. Ich lese über Erinnerungen:

„Ereignisse, die man häufig und ähnlich erlebt hat, verschmelzen mit der Zeit zu einem mentalen Schema und lassen sich dann oft nicht mehr als einzelne Erinnerung abrufen.

Ereignisse, die man häufig und ähnlich erlebt hat, verschmelzen mit der Zeit zu einem mentalen Schema und lassen sich dann oft nicht mehr als einzelne Erinnerung abrufen

Erinnerungen sind meist multimedial: Sie enthalten bildhafte Elemente, Szenen, die wie ein Film ablaufen, Geräusche und Klangfarben, oft auch Gerüche und vor allem Gefühle. Erinnerungen stammen aus dem sequenziellen Langzeitgedächtnis, dem episodischen Gedächtnis. Sie sind dort in komprimierter Form enthalten und müssen zur Aktivierung aufbereitet werden. Je nach Art der Erinnerung ist dies mit beinahe als fotografisch empfundener Schärfe möglich, oder man kann sich nur noch vage erinnern.“

Ich habe noch kein Mittagsschläfchen gemacht, werde ich jetzt dringend nachholen.

8,00 Die erste Hälfte Nacht war gut, die zweite Hälfte kaum geschlafen. Es ist ein gutes Gefühl, wenn der Rechner das schreibt, was man tippt, natürlich Fehler inclus. Es geht mir trotzdem, glaube ich, besser als gestern. Heute gibt es bei mir Kabeljau mit einer Kartoffel und viel Butter darüber.

Eine Rakete, die vor zehn Monaten in Polen nahe der Grenze eingeschlagen war, stammte nach Angaben des polnischen Justizministers Zbigniew Ziobro tatsächlich aus der Ukraine. Bei dem Raketeneinschlag im polnischen Przewodow waren zwei Menschen ums Leben gekommen.

Wir haben mal in Masuren einen sehr netten Kerl mit Vornamen Zbigniew kennen gelernt, war aber nicht der Justizminister, eher das Gegenteil davon. Ha,ha.

donnerstag 08.09.23, um 8,00 15 grad.

20,45 Ganz schön viel Arbeit alles wieder so zu installieren, wie es auf dem alten Rechner war. Morgen mache ich weiter.

17,30 Ich habe meinen schönen, kleinen, neuen Dell abgeholt. Ich bin sehr zufrieden. Funktioniert einwandfrei. Keinerlei Kratzer oder Displayschäden. Glück gehabt.

15,30 selbst wenn ich mir hiermit sicher keine freunde machen werde, aber den artikel von der „super nanny“ fand ich gut. ich erinnere mich an die zeit als wir junge eltern waren, und gute solche guten ratschläge hätten mich sicher auf die palme gebracht. trotzdem. Pädagogin Katia Saalfrank – Es gibt nur zwei Gründe, warum Kinder nicht auf ihre Eltern hören (msn.com)

15,00 ich kenne franka lehfeldt nicht und kann natürlich auch nichts schlechtes über sie sagen. aber jedesmal wenn diese frau bei „Welt“ auf dem bildschirm erscheint und ich ihre stimme höre , geht mein puls in die höhe und meine atemnot wird größer

14,15 die postbank kriegt es seit april nicht geregelt, mein konto zu löschen. obwohl die deutsche bank und die postbank eine firma sind, funktioniert die deutsche bank im moment ausgezeichnet. durch meine kaputte tastatur habe ich offensichtlich 3x eine falsche pin eigegeben, weil die tastatur zeitweise alle möglichen verwechselungen macht. ein fachmann würde den fehler wahrscheinlich schnell finden. jedenfalls habe ich bei der db angerufen, der mitarbeiter hat das konto entsperrt. das problem behoben.

9,30 früher hieß es: wenn ich liege herr doktor, dann gehts. bei mir heißt es, wenn ich sitze her doktor, dann gehts.

ich lese gerade folgendes:

Der kanadische Premierminister Trudeau bat derweil nach der Würdigung eines ukrainischen Veteranen der Waffen-SS um Verzeihung. „Es war eine schreckliche Verletzung des Andenkens an die Millionen von Menschen, die im Holocaust umgekommen sind“, sagte Trudeau. „Es war ein Fehler, der das Parlament und Kanada tief beschämt hat.“ Parlamentspräsident Anthony Rota hatte am Freitag beim Besuch Selenskyjs im kanadischen Unterhaus den 98-jährigen ukrainischen Immigranten Jaroslaw Hunka geehrt.

hunka war mitglied der waffen ss.

9,00 gerade die meldung der dhl app, dass der rechner auf dem weg zur packstation ist,

8,30 in der dhl app wird ein paket für heute angekündigt. der rechner aber erst für morgen. heute nachmittag muß der müll runter. vielleicht kann ich den weg zum müll und danach zur packstation verbinden.

mittwoch 27.09.3, um 8,00 13 grad.

22,45 leipzig hat mit sehr, sehr viel glück 3:2 gewonnen. am samstag gegen bayern wird das nicht reichen, was die leipziger heute geboten haben.

18,30 ich wollte mir den lanz von gestern ansehen. dann zeigt er zwei fotos aus budscha. soll angeblich die gleiche strasse sein. einmal nach der verwüstung durch die russen, und ein anderes heute von der gleichen strasse. . ich möchte wetten, das sind zwei verschiedene strassen. der lanz ist sehr willig, unser bild der ukraine seinem bild anzupassen. klitschko sagt, ich bin nicht bereit für die ukraine zu sterben, ich will für die ukraine leben. uns wird jeden tag erzählt, dass jeder ukrainer für sein land sterben würde. und das glaube ich absolut nicht. 6000.000 ukrainer- innen haben das land schon verlassen. und jedes jahr werden 300.000 neue soldaten benötigt. . tot, verwundet, krüppel .

ich habe angst vor den ukrainern, wenn einmal der krieg zu ende sein wird.

17,30 ich war unten am briefkasten. der liftboden klätsch nass. im erdgeschoß, direkt vor der tür hat irgendsoein schwein eine bananenkiste mit glasflaschen fallen lassen. alles voller scherben, und nass. kann ja passieren, aber sich dann einfach aus dem staub zu machen und denken, irgendso ein idiot wird das schon wegmachen. die putztruppe kommt erst am montag. bis dahin ist die sauerei im ganzen haus verteilt.

wochenlang kein auftrag. aber heute, wo mein rechner mit dem buchhaltungsprogramm zerstört ist, war eine bestellung im briefkasten. der kunde bezahlt sowieso schlecht (der einzige) hat also zeit mit der rechnung bis mein neuer rechner hier ist.

16,00 heute abend in der ard dfb pokal, rb leipzig gegen sv wehen wiesbaden. wie vermutet hat gerade mein alter freund mit seinen omk problemen wieder angerufen. vor 10 jahren wäre ich einfach mal vorbeigefahren und hätte den fehler behoben. vielleicht würde ich es ja noch schaffen, aber ehrlich gesagt, das ist mir die sache heute nicht mehr wert. der alte tut mir zwar leid, aber das hemd ist mir näher als die hose.

der gute mann hat vor mehr als 20 jahren einmal für fast 400.000 € locatelli maschinen bei mir gekauft. er hat mir eine zeitlang kostenlos ein zimmer in einen nebengebäude zur verfügung gestellt. wo ich viele male übernachtet habe. wenn ich aus dem fenster auf der rückseite des gebäudes gesprungen wäre, wäre ich direkt in tschechien gelandet. das tolle moderne sägewerk (damals) wird heute von seinen söhnen gemanagt. und er selber spielt ein bißchen mit der omk und der ariete 3 und der miniariete 35 und der miniariete 45 herum.

15,00 rewe war hier. unglaublich, ich habe vergessen mineralwasser zu bestellen. sonst ist glaube ich alles ok.

so nebenbei habe ich mal wieder der bundestagssitzung zugehört. nancy faeser, lisa paus, bärbock, und natürlich noch frau svenja schulze. gott sei dank habe ich mit diesen damen nicht mehr zu tun, als mich ab und zu mal über den teilweise Schwachsinn zu ärgern, der von ihnen verbreitet wird. bei der faeser hat ein kommentator bei focus geschrieben, fies, fieser, faeser. Genau !

beim versuch meinen rechner zu reparieren, habe ich dann letztendlich einige wichtige programme gelöscht. an erster stelle unverzichtbat. mein büro von buhl. ich werde das aber nicht neu installieren, sondern auf meinen neuen rechner. die datensicherung habe ich auf einem stick.

im zdf ist gerade wieder die sendung mit der höchsten einschaltquote zu sehen.  Der moderator der Trödelshow Bares für Rares. er ist das beste beispiel dafür, dass man auch ohne jegliche bildung richtig viel geld verdienen kann. Nur keinen neid!

8,30 zwischen 11 und 13 uhr kommt rewe. muß noch aufräumen. mein laptop soll heute versandt werden.

dienstag 26.09.23, um 6,00, 10grad.

22,30 bayern führt 3:0 gegen preußen münster. ich gehe jetzt ins bett.

20,00 die damen haben 4:0 gewonnen. gleich spielt bayern gegen preußen münster. dfb pokal. preußen münster gegründet 1906. die wahrscheinlichkeit ist gering, aber wenn bayern verliert spende ich 1.- € für irgendein kinderhilfswerk.

18,00 ich sehe jetzt damen fußball. ich gönne es ihnen ja, dass sie gewinnen, aber ich höre schon wieder so eine gewisse überheblichkeit in den interviews der deutschen spielerinnen. island steht auf dem 14 platz der fifa weltrangliste. deutschland auf dem 6.platz. konnte die frau neumann nicht mal zu hause bleiben? die magull macht schon vor dem spiel ein gesicht, als wollte sie jeden moment anfangen zu heulen.

17,15 ich habe 5 stück alte hp rechner hier liegen. jetzt habe ich mir einen dell bestellt. ich habe die schnauze so was von voll heute. jetzt erstmal etwas essen.

16,45 mir reicht es jetzt. ich schaffe es nicht. den pc komplett zurückgesetzt und neu installiert. ich bestelle mir jetzt einen neuen gebrauchten.

15,15 Ich versuche seit Stunden meinen Rechner zurückzusetzen und neu zu installieren. Bis jetzt ist es mir noch nicht gelungen. Dieser Rechner ist so nervenaufreibend, ich würde das Teil am liebsten aus dem Fenster werfen. Mein normaler Rechner arbeitet noch daran alles zurückzusetzen, einschließlich meiner eigenen Dateien.

Wenn ich den Rechner nicht ans laufen kriege, werde ich mir noch heute einen neuen bestellen.

„Wenn ich wüsste, dass die Welt morgen endet, würde ich heute noch einen Baum pflanzen.“ Diesen Ausspruch sagt man Martin Luther nach.

Allerdings würde mir das nicht viel helfen, denn der Versand wird schon 2-3 Tage dauern. Ha,ha,ha

Dieser Rechner erinnert mich an die Anfänge des Internets, obwohl dieser Rechner 10 mal so schnell ist, wie mein erster.

6,30 im moment sieht es nicht so aus, als ob ich die anstehenden arbeiten heute erledigen würde/könnte. die nachrichten, schon lange nicht mehr lustig. in östereich müssen flüchtlinge als erntehelfer arbeiten. wer ablehnt, bekommt nur noch eine gekürzte sozialhilfe.

ich finde es ja richtig, die flüchtlinge im mittelmeer zu retten, wenn sie zu ertrinken drohen. aber dass deutsche schiffe dann die flüchtlinge in italien abliefern, ist : wasch mich aber mach mich nicht nass. die seenotretter sollten die flüchtlinge nach deutschland bringen.

in monheim sollen container für Flüchtlinge auf einem schulgelände aufgestellt werden. tolle idee!

scholz ignoriert sämtliche warnungen, dass die deutsche industrie / wirtschaft den bach runtergehen wird, wenn er seine politik nicht ändern wird. baubranche zum beispiel auf talfahrt, heißt es. aber nicht nur die baubranche.

montag 05.09.23, um 7,00 6 grad.

16,30 gerade hat mich ein fast genau so alter sack angerufen wie ich es bin, der probleme mit seiner omk 300 hat. ich habe ihm ein paar sachen genannt, die er kontrollieren soll. aber ich bin sicher, dass er die ganze woche anruft und den fehler nicht findet.

12,00 den halben tag habe ich ganz gut rumgekriegt. waschmaschine leer gemacht, gespült, staubgesaugt, und staub gesaugt, rote bohnensuppe für heute und morgen, bei rewe eine bestellung aufgegeben. die preise beim lieferdienst sind zum teil unverschämt, teilweise 50 % mehr als im markt.

7,15 ich bin erst eingeschlafen, nachdem ich um 2 uhr diese nacht eine tramadol genommen habe. das war gestern einer der wenigen male, dass mir sowohl der presseclub, aber auch die Will am A…..vorbeigegangen sind. keine ahnung, wie es heute weitergeht. kochen, putzen, bett neu beziehen. alles auf einmal geht sowieso nicht. eine freude heute morgen : das wetter bei welt mit miriam pede.

Sonntag 24.90.09, Um 8,00 12 Grad

15,30 / 20,15 ich werde mir erst mal keinen laptop kaufen. wenn es mir gesundheitlich nicht besser geht, brauche ich keinen mehr. komischerweise habe ich heute überhaupt keine lust etwa zu schreiben. du hast mir noch nie so gefehlt wie heute, helmy.

ich habe alles gespült, geputzt habe ich nicht. und das bett habe ich auch noch nicht neu bezogen. ich hätte mir jetzt gerne einen kaffee gemacht, aber ich traue mich nicht.

die schmerzen gehen eigentlich gar nicht mehr weg, alt werden / sein kann so schön sein!

8,30 Sollte ich vielleicht besser gar nicht schreiben. Egal. Gestern Abend habe ich zu Helmy gesagt: wieviel mal werden wir noch wach? Das war nur so dahergesagt. Ich war sehr müde, hatte zwei Paracetamol und eine Tavor genommen und war scheinbar ruck zuck weg. Geträumt habe ich dann von einer Busreise. Ich hasse Busreisen. In die Berge, wandern, fiese Kneipen. Da wäre ich freiwillig nie mitgefahren. Das makabre aber war, das ich Leute getroffen habe, die schon schon lange tot sind. Mein Vetter Achim zum Beispiel. Ist vor vielen Jahren in New York in einem Hotelzimmer gestorben. Offiziell hieß es Herzinfarkt, aber unter uns hieß es Selbstmord. Er hinterließ zwei oder drei Ehefrauen und etliche Kinder. und wie man munkelte einen haufen Schulden. Auf einer Bank saß dann plötzlich mein schwager Peter der Träumer, natürlich mit seinem Jagdhund und seinem über alles geliebten Sohn Christian. Beide an Krebs gestorben. Alle taten so, als hätten wir uns erst vor ein paar Tagen zum letzten Mal gesehen. Ich habe noch mehrere Verwandte und Bekannte getroffen, aber Gott sei Dank bin ich dann total erschöpft wach geworden. Ich vertrage die Tavor absolut nicht.

Mir fällt sofort ein : Hast Du die Reise ins Jenseits schon gebucht?

Samstag 23.09.23, Um 7,30 12 Grad.

21,45 Der Starnberg Krimi war auch nicht das, was ich mir vorgestellt hatte. ich versuche jetzt einfach mal ins Bett zu gehen.

20,15 Der Aiwanger hat behauptet er wäre ein Menschenfreund. Bin ich höchstens zu 50 Prozent. Im Krimi : Den Andeas Giebel mag ich, den Hannes Jaenicke überhaupt nicht. Übernaupt nicht!

20,00 Die CSU hat gewählt. Mit 96,5 Prozent . Vor vielen Jahren wären solche Wert nur bei Honnecker möglich gewesen. Im Fernsehen weiterhin Wiederholungen…… ich sehe mir jetzt einen Starnberg Krimi an, BR

18,00 Leipzig hat 1:0 gewonnen. Platz 3 in der Tabelle. scheiß Schmerzen. Der Rechner funktioniert immer noch nicht. Ich werde noch eine Nacht drüber schlafen, dann kaufe ich mir bei ebay einen neuen / gebrauchten. Lohnt sich vielleicht nicht mehr, Aber das Internet ist das einzige, was mir noch etwas Spass macht. Früher haben wir oft Kochen mit Martina und Moritz gesehen. Kann ich auch nicht mehr ertragen. Der Moritz ist ja direkt eine Humor Bestie! Lange Fresse kann ich auch ohne den lieben Moritz machen. Ha,ha,ha

15,00 mit kurzen unterbrechungen fummele ich jetzt schon stundenlang an diesem verdammten laptop rum. ein vergeudeter tag kommt mir in den sinn. aber was ist der unterschied zu den nicht vergeudeten tagen? Ich vergeß den laptop einfach mal für eine zeit, vielleicht fällt mir ja noch etwas ein?

12,00 die suppe hat geschmeckt, aber erbsensuppe schmeckt anders. ich sehe nochmal kurz bei welt was es neues gibt. was ist das. hat die lehfeldt einen schalldämpfer bekommen, ganz normale frauenstimme. erst dann merke ich, das ist gar nicht die lehfeldt.

mein zeitplan für heute ist im eimer. ich bin jetzt platt und brauche dringend ein schläfchen.

11,00 richtig stress heute morgen. der rechner schreibt seitenlang nullen, ohne dass ich etwas mache. weil ich meine kartoffeln über den rechner vergessen habe : angebrannt.

bei den kartoffeln schaden behoben.

10,30 waschmaschine läuft, kartoffeln für erbensuppe kochen.

9,30 muß jetzt erstmal meine hausfrauenpflichten erfüllen. sonst gerät mein ganzer tagesplan durcheinander.

9,00 mein rechner funktioniert nicht. ich habe schon lange probiert. wenn ich den fehler nicht finde, muß ich mir mal wieder einen neuen, gebrauchten kaufen. äußerst lästig, da ich dan wieder ales neu instalieren muß.

Freitag 22.09.23. Um 6,30 16 Grad, es soll aber heute nur 19 Grad werden.

23,00 Das Lied ist sehr alt, aber wird in zwanzig Jahren in der Ukraine wieder total „in“ sein!

20,00 Die Frauen Fußballnationalmannschaft hat wieder verloren. 0:2 gegen Dänemark.

Ich sehe Bettys Diagnose weil ich auf den Krimi warte. Dabei ist mir eingefallen daß ich mal im Allgemeinen Krankaus lag wegen starker Verbrennungen. Aus irgendeinem Grund sollte ich einige Stunden nichts trinken. Starke Schmerzmittel wollte mir der Pfleger auch nicht geben, da ich davon „leicht abhängig “ werden könnte. Vom ersten Augenblick an, konnten wir uns nicht riechen. Und das mit den Schmerzmitteln war reine Schikane. Jedenfalls war da eine Nachtschwester, die mir sowohl was zu trinken gebracht hat, als auch starke Schmerzmittel. Das Mädchen hatte offensichtlich Mitleid mit mir. Sie hat dabei ganz klar ihren Job aufs Spiel gesetzt. Übrigens eine People of Colour. Wir haben nachts lange gesprochen. Keine Angst, nichts passiert. Ich habe das Helmy erzählt.

15,00 Mein Müll ist im Müllraum. Waschmaschine und Putzen morgen. Bett beziehen nächste Woche. Für heute ist Feierabend. Es ist sehr beruhigend, wenn alle Medikamente in ausreichender Menge vorhanden sind.

13,45 Ich hatte gerade etwas zu den Flüchtlingen geschrieben. Habe es wieder gelöscht. Vollkommen sinnlos. Ich fühle mich so wütend, hilflos und verarscht. Scholz Weltbürger. Hat Deurschland eigentlich einen Bundeskanzler gewählt, der für Deutschland einen Eid geleistet hat, „Ich schwöre, dass ich meine Kraft dem Wohle des deutschen Volkes widmen, seinen Nutzen mehren, Schaden von ihm wenden, das Grundgesetz und die Gesetze des Bundes wahren und verteidigen, meine Pflichten gewissenhaft erfüllen und Gerechtigkeit gegen jedermann üben werde. So wahr mir Gott helfe. Jetzt ist er Weltbürger. Und sorgt hauptsächlich für Flüchtlinge aus Afrika und Asien. Der Deutsche Michel ist so blöd, dass er nur mit den Achseln zuckt, bei dem was gerade in Deutschland abgeht. Kommentiert wird das alles gerade von der Brätsche Lehfeldt bei „Welt“

11,30 Kabeljau mal anders. Zwiebeln und Knoblauch in Butterschmalz angebraten, und dann das Kabeljau Filet obendrauf. Das Fett mit den Zwiebeln und Knoblauch über die zwei Salz Kartoffeln auf dem Teller und das Kabeljau Filet wieder obendrauf. Hat mir echt sehr gut geschmeckt. Ich hoffe mein Rücken bleibt ruhig. Übrigens, es waren vier Stücke Kabeljau Filet in der Packung und so ganz klein waren sie auch nicht. Wenn ich die 20 DM, die ich bezahlt habe, umrechne, also 5 DM / 2,5 € pro Portion vollkommen ok!

10,45 Im Bundestag Debatte über illegale Einreise, Asylverfahren, Grenzkontrollen usw. Die Faeser hat eine so dicke Haut, dass sie wirklich alles apprallen läßt. Kritik die auf Fakten beruht, prallt ab. Die Illegale Einreise nach Deutschland ist in diesem Jahr um 75 % gestiegen, trotzdem ist für Frau Faeser alles vollkommen in Ordnung.

In der Debatte wird klar, die Grünen wollen jeden, der nach Deutschland kommen will mit Herzlich willkommen empfangen. Für mich ist grün eindeutig die Farbe der Naivität!

Ich habe fertig für heute! Abschalten.

Gerade beim Spülen einen weiteren Teller zerstört.

9,45 Bundestagsdebatte, Ich verstehe zu wenig von Wasserstoff und allem was damit zusammenhängt, daß ich nur staunend zuhören kann, was die Grünen und die SPD da planen. Ich glaube nicht, dass das funktionieren wird. Vor allem wird aber davon abgelenkt, dass z.B. Gas in Belgien gekauft wird, welches aus Rußland stammt. Öl wird in Indien gekauft, welches ebenfalls aus Rußland stammt. Und vor allem wird davon abgelenkt, dass große Mengen Kohle wieder verheizt werden, um Strom zu erzeugen. Es wird auf sehr lange Zeit auf Öl und Gas nicht verzichtet werden können. Irgendwann ist der Traum der Windräder und Solarzellen ausgeträumt. Lügen und betrügen.

Den ganzen Morgen wird mit gegenderten Kolleg*innen und Partner+innen nur so um sich geschmissen. Erstaunlicherweise gefällt scheinbar den roten Damen das Gendern noch besser als den grünen Damen.

8, 00 Lanz von gestern Abend. Frau Esken ist eine der wenigen, die den Lanz geschafft haben. Er kommt einfach nicht weiter bei der Esken. Die Quatscht Quatsch ohne Ende. Das Fazit: die Koalition macht eine tolle Arbeit und vor allem Frau Faeser hat alles im Griff.

7,15 Mein Rechner schreibt auf einmal Nullen ohne Ende, ohne das ich etwas mache. Das ist unangenehm.

7,00 Ich habe nicht schlecht geschlafen, ha,ha,ha,. Ich habe fast gar nicht geschlafen, nachdem was ich mir da gestern Abend „eingeworfen“ habe. Kaffee morgens um 8, und ich werde saumüde. Kaffee Abends um 8, und ich werde ziemlich wach. Ich habe früher abends im Hotel immer einen Kaffee getrunken, bevor ich ins Bett ging. Vorher ein-zwei Bier. Kann man sicher alles nicht vergleichen.

Ich hatte also viel Zeit zum Nachdenken. Fast keine Schmerzen, auch jetzt nicht. Nach meiner Wetter App soll das gestern der letzte wirklich warme Tag in diesem Jahr gewesen sein. Mein Lüfter kann also bald wieder in den Keller. Sehen wir uns nächstes Jahr nochmal wieder, der Lüfter und ich, oder werden wir bis dahin Beide „entsorgt“?

Donnerstag 21.09.23, Um 8,00 15 Grad

23,00 Ich sehe die Illner. „Zu viele, zu schnell – lässt sich Migration begrenzen?“ Irgendwann wird einiges zusammenbrechen. 400.000 Afghanen, davon 90.000 in Arbeit. Aber 310.000 Afghanen leben von unseren Steuern. Die Faeser glaube ich, hat nicht verstanden, dass das Volk die Schnauze voll hat. Wie lange lassen wir uns das noch alles gefallen???

20,30 Nach dem Spülen Schmerzen. Ich habe mir einen schönen Kaffee gemacht. Unvernünftig für die Nacht. Aber dann nehme ich einfach, noch unvernünftiger eine Tavor. Alles wird gut! habe ich auch manchmal gesagt. Aber ich glaube, gut wird nicht mehr so viel. In der Wohnung sind hin und wieder klitze kleine Fliegen. Im Internet habe ich gefunden, dass sie von der Blume stammen könnten. Wenn ich sie nicht zu Deinem Geburtstag gekauft hätte, würde ich sie sofort entsorgen. Ich hasse Fliegen jeglicher Art. Das ist ernst gemeint. Vielleicht erledigt sich das ja aber von selber, wenn es Winter wird.

19,30 Ich sehe Jana Pareigis. Wann kann ich endlich aufhören, mich über das nette Mädchen zu ärgern. Danach kommt Özden Terli mit dem Wetter. Egal ich kanns nicht ändern. Am liebsten würde ich gar nichts mehr machen, aber die Spüle leer spülen muß ich noch machen, sonst stinkts nachher noch bei mir, wie bei Hempels unterm Sofa.

18,00

Scholz ist ab sofort Weltbürger Preisträger. Viel angebrachter wäre es, wenn er sich um die Probleme in seinem eigenen Land kümmern würde. Wirtschaft, Flüchtlinge,

Selenski „singt“ in seiner Dankesrede das Lied, welches Deutschland nicht gut bekommen ist, in abgeändertem Text. Es hört sich alles gefährlich an nach: “ Ukraine, Ukraine über alles, über alles in der Welt.“

17,30 In Hallo Deutschland ein Bericht über ein Dackel Museum. Ich mag Hunde sehr gerne, Dackel gehören nicht dazu. Noch einige andere Rassen, die ich nicht mag. Das hat nichts mit den gefühlten hundert Hunden im Haus zu tun, die mir gefähtlich auf den…… gehen. Wir haben einen schönen kleinen Pudel von meiner Mutter geschenkt bekommen für ihre Enkelkinder. Nach ein Paar Wochen haben wir den Hund über eine Annonce in der WP verschenkt, sonst hätte ich ihn erschossen. (Ich hatte nur eine Luftbüchse, da hätte der Pudel nur gelacht) Als Kind habe ich mehrere Hunde gehabt, alles zugelaufene Mischlinge. Trotzdem habe ich sie sehr „geliebt“.

Übrigens, meistens mag ich die Herrchen*innen der Dackel auch nicht.

16,15 In Wales ab sofort in den meisten Städten nur noch 20 Meilen. (32 Km) Da sind wir in Leipzig schon weit voraus. Leider fast überall in der Stadt 30. Der Oberbürgermeister /SPD macht seinen Job nach meinem Empfinden sehr gut. Wie das bei der SPD so üblich ist. „Die *Alte* (seine alte Ehefrau) hat ihre Schuldigkeit getan und kann jetzt gehen.“

Alles was verkehrstechnische Angelegenheiten angeht, ist er scheinbar tief grün.

Jung mit seiner „Neuen“ eine sehr jungen Joga Lehrerin. Ich denke von ihr stark grün beeinflußt?

Ich habe mir gerade ein Butterbrot gemacht. Vollkornbrot mit Leberwurst und eine Tomate obendrauf. Normalerweise esse ich lieber Semmel / Weißbrot. Um der Gesundheit Willen aber sehr viel Vollkornbrot. Jetzt habe ich die Schn…. voll. Es schmeckt nicht so richtig und gesünder werde ich auch nicht. Ha,ha,ha obwohl mir nicht nach lachen zu mute ist.

Die Müllbeutel sind immer noch im Eimer. Die Spüle ist voll schmutzigem Gechirr. Keine Lust. Ich mache mir erstmal einen Kaffee. Vielleicht gibt das neuen Schwung, aber ich fürchte……..Vielleicht eine Zigarette zum Kaffee oder ein Joint nach dem Kaffee, das würde vielleicht mehr helfen?

14,30 Ab und zu sehe ich mal die Debatte heute im Bundestag. Ziemlich langweilig. Gerade nennt ein FDP Abgeordneter die AFD „die Putin Partei“. Im Moment spricht ein „person of Colour“ ( ich hatte schon fast Neger geschrieben, Entschuldigung) über Steuererhöhungen bei Gas und Öl und Wärme.

Was mir aber heute mal wieder aufgefallen ist, die Frauengruppe so um 30, stellt die meisten Rednerinnen. Als ich 30 war, spielten Frauen in dem Alter so gut wir keine Rolle in der Politik. Das waren bestenfalls Sekretärinnen. Gut das sich das geändert hat. Ganz ehrlich gemeint.

Als ich dreißig war, war unsere Meinung über Menschen die älter als 50 waren, „keine Ahnung vom wirklichen Leben“. Ich hatte gerade meinen Onkel ausgezahlt und war „junger Unternehmer“. Was haben mich in Wirklichkeit die Probleme der Achtzigjährigen interessiert? Ehrlich gesagt, gar nicht. Tut mir leid, war aber so. Heute aus der Sicht eines Achtzigjährigen + sind die meisten dreißigjährigen in meinen Augen junge Menschen, die nicht genügend Erfahrung vom wirklichen Leben haben. Ja, so ändern sich die Zeiten.

Was mir aber wirklich Angst macht, dass diese Jungen Gesetze machen, die über unser Leben bestimmen. Aber viel schlimmer ist vielleicht noch, dass Gesetze gemacht werden, von Menschen, die zwar Erwachsen sind, aber außer ihren Kanzleien, ihren Gewerkschaftbüros, ihren Sozialämtern und der „Blase“, wie es heute so schön heißt, der Bundestagsabgeordneten, nie rausgekommen sind. Ob das stimmt, vermute ich, dazu zähle ich Frau Faeser an erster Stelle, Frau Bärbock, Herrn Habeck, Frau Svenja Schulze, Herrn Lauterbach, Herrn Özdemir, Frau Paus, . Oder Herrn Hubertus Heil zum Beispiel, Studium der Politikwissenschaft und Soziologie an der Universität Potsdam und Abschluss an der Fernuniversität Hagen, mir 26 Jahren Bundestags Abgeordneter. Seine Lebenserfahrung hat er in Gewerkschafts und Partei Büros erworben. Das kann man bei den meisten Abgeordneten fortsetzen.

Gerade spricht das kleine Arschloch Amthor. Außer der Uni noch nichts gehört und gesehen, weil er sofort danach in den Bundestag eingezogen ist. Zitat Wikepedia:

Ab März 2020 berichtete Der Spiegel, dass Amthor seit Mai 2019 beim IT-Unternehmen Augustus Intelligence einen Aufsichtsratsposten innehatte. Er besaß Aktienoptionen (bewertet bis zu 250.000 Dollar) des Unternehmens, ließ sich Reisen nach New York City, Korsika und St. Moritz finanzieren und betrieb für das Unternehmen Lobbyarbeit– dies im Oktober 2018 auch auf offiziellem Briefpapier des Bundestages in einem Schreiben an BundeswirtschaftsministerPeter Altmaier. 

In der Folge berichteten weitere deutsche Medien über Amthor. Nachdem Amthor die Nebentätigkeit als eine „nicht-exekutive Funktion, mit der sich kein regelmäßiger Arbeitsaufwand verbindet“, bezeichnete, erklärte er am 12. Juni 2020 „Es war ein Fehler.“ und seine Nebentätigkeit für beendet. Ebenso beendete er die Tätigkeit für die Wirtschaftskanzlei White & Case mit einem monatlichen Einkommen von 1000 bis 3500 Euro, um sich „politisch nicht noch angreifbarer zu machen“.

9,30 Ich sehe die Bundestagsdebatte. Erste Abgeordnere wieder mit Maske. Alles tolle Reden, aber reine Theorie. Es heißt dann, „ich besuche sehr viele Firmen und kenne die Ängste und Wünsche der Unternehmer“. Alles Universitäts Absolventen, und Studien Abbrecher. Sozialarbeiter, Lehrer Rechtsanwälte und sehr viele Gewerkschaftsfonktionäre. Einen Hammer oder eine Zange kennen die meisten nur, wenn ihre Lebensgefährtin für sie ein Bild aufhängt, weil sie selber zu blöd oder sich einfach zu schade dafür sind. Das fing allerdigs schon vor 50 Jahren an. Meine Schwägerin Petra führte die notwendigen handwerklichen Arbeiten im Haushalt durch und der Herr Gemahl war für die großen politischen Zusammenhänge zuständig.

Das war auch solange in den meisten Familien in Ordnung, solange der soziale und berufsmäßige Aufstieg anhielt. Wenn es dann stockte, merkten beide, Mann und Frau, die Fähigkeiten sind nicht unendlich und die Endstation ist erreicht. Der Mann fing dann meistens an zu „trinken“ natürlich Whisky, und die Frau interessierte sich immer mehr für Männer, die mehr erreicht hatten. Heute geht das schneller. Es gib zwar weniger Scheidungen, aber dafür nehmen die Zahl der nicht ehelichen Paare zu. Heirat ist nur noch bei „Homos“ in. Bei den „Lebensgefährten“ geht das einfacher. Die Frau verdient ihr eigenes Geld, hat ihr eigenes Konto, und nimmt sich einfach eine neue Wohnung. 2023 leben in Deutschland 5,2 Millionen überzeugte Singles.

8,15 Ich habe gut geschlafen. Traumlos? Schmerzen sind fast weg. Es soll 28 Grad werden heute. Macht mir aber keine Anngst mehr, da die Sonne, Dank des Kalenderstandes, nur noch wenige Stunden auf meinen Balkon scheint.

Ich höre gerade die Rede Selenskis vor der UN. Leider werde ich nie erfahren, wie die Geschichtsschreiber in hundert Jahren das Drama sehen werden. Ich fürchte nicht so, wie es sich die meisten Selenski Anhänger vorstellen?

Unvorstellbar?

Seit April funktioniert mein Postbank Konto nicht mehr.

Mittwoch 20.09.23, Um 6,30 15 Grad

19,45 Lanz von Gestern. Lanz versucht die Wagenknecht „auseinander zu nehmen“. Ich bin ein Wagenknecht Fan. Was mich allerdings dabei erheblich stört, ist ihr Oskar im Hintergrund. Die Teilnehmerin Florence Gaub, Militärstrategin, vertritt Ansichten, die mir große Angst macht. Lanz gelingt es in keiner Weise Frau Wagenknecht zu verunsichern. Für mich steht fest, dass die Wagenknecht intelligenzmäßig in einer anderen Liga spielt als Lanz, Gaub und vor allem das Spiegel Würstchen Lehmann.

17,45 Trotz Tramadol und reich,lich Paracetamol, die Schmerzen hören mal wieder nicht auf.

16,00 Dass mein Rücken meine Tätigkeiten gestern und heute nicht schmerzlos hinnehmen würde, war mir klar. Morgen Müll runter und Waschmasschine voll machen.

Wenn der Scholz jetzt immer noch nicht merkt, dass seine Politik nicht von „seinem“ Volk honoriert wird, dann lebt er wahrscheinlich in einer anderen Welt. Noch 5 Punkte, dann ist die AFD die stärkste Partei in den Umfragen. Die AFD hat 7 % mehr als die „stolze Arbeiterpartei“ SPD.

13,15 Befragung der Bundesregierung bei Phönix. Die Faeser ist 5x chemisch gereinigt und Teflon beschichtet. Von der prallt wirklich alles ab. Die CDU als Opposition ist nicht in der Lage, dem Fall Schönbohm / Böhmermann auf den Grund zu gehen.

Wahl in Hessen. Bin sehr neugierig wie die Wähler das Verhalten der Faeser sehen.

11,00 Altpapier, seit einigen Monaten auf dem Balkon gesammelt, runtergebracht. Anschließend bei REWE nochmal einkaufen gewesen. Für Freitag, Fischtag, Kabeljau, 3 Stück 9,95 €. Die sind bescheuert. Das sind rund 20,- DM für 3, nicht allzu große Stücke Fisch. Erbsensuppe werde ich am Samstag mit gefrorenen Erbsen machen. Heute Mittag gibt es nochmal Pommes. Zum Kochen zu knapp und zu faul.

In der Tiefgarage fiel mir dann noch mein Schlüsselbund unter den Sitz. Sehr anstrengend das Teil wieder hervorzuholen

7,00 Mir geht es nicht so schlecht. Ich kann es nicht lassen, und sehe „Welt“. Wüllenweber und Hädler wetteifern wer die affektierteste Sprache spricht. UNO Reden. Bla,bla,bla. Von Showdown ist die Rede. Anstatt sich gegenseitig zu beleidigen, sollten die Staatsführer, früher mal Häuptlinge, versuchen zusammen die Friedenspfeiffe zu rauchen. Scholz warnt vor einem falschen Frieden? Jeder Tag falscher oder anderer Frieden, rettet hunderten von Menschen das Leben! Schon klar, naiver alter Mann.

Dienstag 19.09.23, Um 8 Uhr 17 Grad

22,00 In Umfragen in Mecklenburg Vorpommern liegt die AFD bei 32 %. Es ist zwar noch fast ein Jahr bis zu den Wahlen in Thüringen und Sachsen. Das sind jetzt alles nur Umfragen, aber was passiert, wenn die die Umfragen Wirklichkeit werden? Aber vielleicht ist bis dahin sowieso schon alles anders geworden? Krieg, Trump, Putin, von der Leyen?

20,45 Endstand 3:1 für RBLeipzig. Freue mich.

20,00 Man wird ja so bescheiden, es reicht schon ziemlich problemlos zum Arzt zu gehen, um mich glücklich zu machen,

In der Champions League spielt Leipzig gegen Bern. Im Moment, 65 Minute. 1:1

16,00 Mir fiel vorhin ein Traum dieser Nacht ein. Wir wohnten noch in der Prioreierstr. 11. Im Obergeschoß war ein junges Pärchen eingezogen, und die Junge Frau kam runter und wolte sich beschweren, dass die „Bausubstanz“ so schlecht sei, dass man noch nicht einmal… Ich weiß gar nicht mehr was sie beanstandete. Denn sie hatte bei mir volll ins schwarze getroffen. Ich weiß nicht warum, aber Helmy und ich waren allergisch gegen diese Kritik an unserem Haus. Fast die gesamte Verwandschaft hatte es schon für nötig gefunden, sich über die Bausubstanz auszulassen. Dass das Haus 120 Jahre alt ist, hat keiner von diesen, ich will keinen Beleidigen, aber trotzdem Klugscheissern, bedacht. Als einmal unsere Mieterin aus Kosovo Albanien sich bei Helmy beschwerte, dass hinter dem Kleiderschrank die Wand verschimmelt sei, hat Helmy gesagt, „liebe Frau…….sie können machen was sie wollen, auch sie werden das Haus nicht kaputt kriegen. Vielleicht sollten sie mal ein bisschen öfter und richtig lüften. “ Die Frau war beleidigt. Gott sei Dank ist die Sippe bald danach ausgezogen, und ohne dass etwas gemacht werden mußte, war der Schimmel sehr schnell verschwunden.

Ich weiß nicht, ob das Geld welches wir in die Prioreierstr. gesteckt haben, soviel wie die jetzige monatliche Mieteinnahme, abzüglich der immer wieder entstehenden Instandhaltungskosten eingebracht hätte, wenn wir es anders angelegt hätten, aber ich weiß, dass ich in meinem nächsten Leben, kein Mietshaus mehr besitzen möchte. Ha,ha,ha.

13,45 Der ehemalige Präsident der Ukraine Poroschenko bezeichnet Putin als wahnsinnig. Zwei wahnsinnige, das ist versammt gefährlich. Auf der einen Seite der wahnsinnige Trump und auf der anderen Seite der wahnsinnige Putin. Dazwischen hunderte von Klugscheißern, die den ganzen Tag Ratschläge und Drohungen verteilen, wie der Krieg von der Ukraine gewonnen werden kann. Ähnlich wie bei den tausenden von Fußballtrainern in der Nationalmannschaft. Poroschenko versucht uns auch noch Angsrt zu machen mit der Drohung: „Wenn die Ukraine verliert, verliert auch der Westen und Deutschland.“

Ich glaube nicht, dass Putin so dumm oder wahnsinnig ist, wie sich das viele wünschen. Wenn ich mir unseren Scholz in New York anhöre, vor der Vollversammlung, kann ich nur sagen: „Denk ich an Deutschland in der Nacht……..“. Gleichzeitig wird gegen die Warburg Bank der Prozeß geführt. Manche Kenner sagen, der Betrug war nur mit Hilfe Scholz möglich. Müssen wir uns schämen so einen Bundeskanzler zu haben??? Ich möchte nicht hören, wie die Linken gegen Merz oder sogar gegen Meloni hetzen würden, wenn sie an einem vergleichbaren Verbrechen beteiligt wäre.

Der Warburg-Banker Christian Olearius sitzt ab heute wegen Steuerbetrugs auf der Anklagebank. Doch auch für Kanzler Scholz kann der Prozess zum Problem werden. Vielleicht muss er sogar vor Gericht aussagen.

Es ist der größte Steuerraub in der Geschichte der Bundesrepublik. Um eine zweistellige Milliardensumme haben Banker und Großinvestoren mithilfe dubioser Finanztricks den Staat und damit den Steuerzahler betrogen. Einer der kriminellen Trickser soll Christian Olearius sein. Ein Privatbankier aus Hamburg, der Inhaber der Warburg-Bank. Ab diesen Montag steht er deshalb in Bonn vor Gericht. 14 Fälle besonders schwerer Steuerhinterziehung werden ihm vorgeworfen. 28 Verhandlungstage sind bislang angesetzt.

Ich sehe „Welt“ und Frau Finanzministerin Lindner-Lehfeldt übernimmt den Kommentatoren Stuhl. Sie verkündet uns, dass Nagelsmann Fußball Bundestrainer wird. Ganz klar, dann werden wir Europameister!!!

Hat Frau Lehfeldt das Kleid festgeklebt???

Gerade höre ich noch, dass Frau Faeser fordert, dass alle in Deutschland lebenden, mit oder ohne deutsche Staatsbürgerschaft, wählen dürfen!!!

10,30 Ich habe es wieder mal zum Arzt geschafft. Mein Spray war alle. Ich habe die Dame gebeten mir zwei Stück wie üblich zu verschreiben und bitte eins zusätzlich auf einem grünen Rezept, damit ich nicht so oft kommen muß. Die adipositöse Dame (ich wollte eigentlich schreiben „die fette Schlampe“) sagte: „Das geht nicht“. Ich mußte aber noch zum Atemdruck Test zur „Schwester“ Steffi. Die hat mir dann Gott sei Dank noch ein grünes Rezept für ein Spray zusätzlich geschrieben. Beim nächsten Mal, wenn es noch ein nächstes Mal gibt, werde ich direkt zur Ärztin gehen. Steffi hat mich gefragt, ob ich eine Grippe Impfung oder eine neue Covid Impfung haben möchte. Als ich ihr sagte, ich hätte Angst davor, hat sie gesagt, „das verstehe ich“

In der Apotheke waren zwei Schalter besetzt. An einem die Kopftuch Tussi. Ich hatte mir vorgenommen, wenn sie sich weigert mir zwei Packungen Paracetamol zu geben, gehe ich wieder und gebe meine Rezepte in einer anderen Apotheke ab. Aber leider war ich am anderen Schalter dran, der Mann gab mir ohne Proble zwei Packungen Parac. Sollte sowieso nur meinen großen Vorrat aufstocken. Schade, denn nach der unsympathischen Dame beim Arzt, war ich ganz schön auf Krawall eingestellt. Leider wurde mir aller Wind aus den Segeln genommen.

Heute Mittag gibt es eine rote Bohnen Suppe, sie köchelt schon.

21,00 Der linke Tagesschau Sprecher Ingo Zamperoni hat einen Film über seine italienische Heimat gedreht. Seine Verwandten sind überwiegend pro Meloni eingestellt. Für die jungen Italiener spielt der Faschismus und Mussolino keine Rolle mehr. Wir sind rechts, sagen Sie, aber wir sind keine Faschisten. Die Italiener sind mit der Meloni einverstanden. Sie ist für die „natürliche Familie“, und gegen LSBTI . Die von Zamparoni Interviewten sind überwiegend Anhänger Melonis. Aus Höflichkeit, und Erinnerung an gemeinsame vergangene Zeiten, vermeiden beide Seiten Klartext zu reden. Zamparoni trifft dann endlich einen Journalisten, der mehrere Bücher über den Faschismus geschrieben hat. Die italienischen und die deutschen Journalisten sind sich einig. Zamparoni bleibt in meinen Augen der gleiche Linke Sozialist, wie vor dem Interview. Allerdings lebt er auf dem Niveau eines Kapitalisten.

Diskussion Stegner – Kiesewetter. Stegner ist für einen Versuch mit Putin zu verhandeln, Kiesewetter für mehr Waffen. Dass ich mal der gleichen Ansicht wie Stegner SPD sein würde. Nie und nimmer hätte ich gesagt. Ich kann es nicht konkret begründen, aber der Kiesewetter ist eine Nullnummer, der ein Thema gefunden zu haben glaubt, sich zu profilieren. Er will mehr Waffen an die Ukraine liefern. Alles was wir haben.

15,00

These are the good old days

14,45 Bin am Spülen, zwischendurch Pause. Gerade höre ich unseren Scholz in New York. Märchenstunde. Vorher habe ich die Märchenstunde von den Grünen, von den Linken gehört.

Das ist die moderne Sprache, in einem Land, welches von einer „Fortschritts Regierung“ regiert wird: „Die Migranten schlagen in Deutschland auf“

9,00 Aktivisten wollen Berlin lahm legen. Als ich Kind war, mußte ich mein Fahrrad auf der Polizeiwache vorführen, wenn ich z.B. ohne Licht oder ohne „Klingel“ erwischt wurde. Heute legen „Aktivisten“ den Verkeht lahm und werden nach Aufnahme der Personalien, wieder laufen gelassen. Flüchtlinge Obergrenze oder nicht? Und so weiter, und so weiter.

9,00 Ich suche irgendetwas Schönes um mich zu motivieren. den Tag schön zu finden. Alles was ich sehe, zieht mich runter. 220 Eritrea kloppen sich in Stuttgart auf offener Strasse. In Lübeck kleinere Schlägerei mit 10 Beteiligten. Als Polizist mußt Du dann noch aufpassen, dass Du keinem Weh tust!

Im ZDF: zuerst Benjamin Stöwe, der Wetter Mann (?) dann das Kunstwerk, links.

Bei „Welt“ auch nichts Schönes! Maira fürs Wetter. Soll ich wieder ins Bett gehen? 27° heute, angenehm ist auch etwas anderes.

Alter, unzufriedener Mann. Was soll ich machen. Spazieren gehen, damit die depressive Stimmung vorbei geht. Geht nicht mehr. Mich ins Auto setzen und irgendwo hin fahren? Was soll ich „irgendwo“?

Sonntag 17.09.23, Um 9,00 15 Grad

22,00 Will. Es geht weiter. Ein menschlicher Schwächling als Oberst a.D. deswegen eine um eine so größere Klappe. Eine Lesbe als Diskussionsleiterin. Ein schwuler Vorsitzender des auswärtigen Ausschusses, mit der größten Klappe. Außerdem ist noch die Wagenknecht da. Sollte ich als sehr alter Mann sicher nicht sagen, aber sie hat zumindestens schon mal die schönsten Beine der Runde.Und obwohl ich das natürlich nicht beurteilen kann, wohl auch die Intelligenteste der Runde. Jedenfalls ist sie die einzige, die für Verhandlungen plädiert. Der Kiesewetter ist unverschämt der Wagenknecht gegenüber. Der Kiesewetter glaubt immer noch, dass die Ukraine den Krieg gewinnen kann. Jedes Wort ist zuviel für diese Diskussion!!!

Zum Schluß der Sendung läßt Karl Schlögel: Historiker und Osteuropa-Experte die Katze aus dem Sack, indem er behauptet, die Wagenknecht plane zusammen mit der AFD etwas gegen die Demokratie. Dass es im Grunde gegen die AFD ging in dieser Sendung sollte sicher nicht ausgesprochen werden. Ich bin narürlich wieder ein Verschwörungstheoretiker, wenn eine Absprache zwischen den Diskussiosteilnehmern gab, Frau Wagenknecht ausgeschlossen.

20,45 In dem Tatort werden alle Themen „behandelt“, die in den letzten zwei Jahren immer aktueller geworden sind. Beleidigte Coloured People, die sich immer in der Opfer Rolle sehen. ertrunkene Flüchtlinge im Mittelmeer, Geschlechter Vielfalt, „Genderei“, Lesben, Schwule, Transphobie. Und ein toter Vergewaltiger, steht wenigstens auf seinem nackten Rücken „Rapist“. Und eine weiße Kommissarin, die den farbigen Kommissar anmacht und ihm in den A. kriecht. Sozialkunde aber kein Krimi. Ich lerne weiter, es heißt nicht mehr Täter, sondern Tatperson.

Ein Lehrfilm über die (deutsche) Welt im Wandel. Was hättest Du wohl gesagt, Helmy?

20,00 Dass ich mal für mein lebenslanges Rauchen zahlen müßte, hatte ich befürchtet, aber immer wieder verdrängt. Aber dass ich für die Fehler meines Hausarztes Dr. Baghi mal so büßen müßte, finde ich total ungerecht. Aber Gerechtigkeit ist Ansichtssache? Die Frage nach Gerechtigkeit ist eine dumme Frage.

19,30 Montag „Hart aber Fair“.  

Ich mag die Sendung nicht, seitdem Louis Klamroth die Sendung moderiert. Ich mochte seinen Vater schon nicht. Aber die Sendung Morgen werde ich mir ansehen, so Gott will. Dass Katarina Barley dabei ist, sagt schon alles. Aber auch Ingo Zaparoni läßt ahnen, in welche Richtung die Diskussion gehen soll.

18,00 In der Sportreportage habe ich gerade gelernt, dass sie Männer Führungsetage des DFB schnellstens gegen Frauem ausgetauscht werden muß, um überhaupt bei den kommenden Europa Meisterschaften eine Chance zu haben. Eine Trainerin ist eine weitere Vorraussetzung dafür.

17,30 Wieso andere ihr Leben lang arbeiten gehen, sei ihm ein Rätsel, sagt Archii, der Bürgergeldempfänger. „Die verkaufen sich“, sagt er. „Die verkaufen ihre Seele meiner Meinung nach. Die werfen ihr Leben weg!“

Menschen, die so etwas täten, merkten einfach nicht, dass sie „Maschinen“ seien, die „jemand anderes bereichern“. Dass er, das Arschloch Archi, einer von denen ist, für den die doofen Menschen arbeiten, hat er noch nicht kapiert. Oder was glaubt er woher sein Bürgergeld kommt??? Auch die Steuern der „Reichen“ würden auf Dauer nicht bezahlt werden können, wenn die Doofen nicht dafür arbeiten würden.

17,00 Ich höre die von der Leyen auf Lampedusa. Die effektivste Maßnahme gegen Menschenschmuggler sei es aber, legale Migration zu ermöglichen. Sagt die von der Leyen.

Scholz bei VERDI. Unterhaken und solidarisch gegen Demokratiefeinde vorgehen.

Unverständnis äußerte der Kanzler bezüglich der Forderung von Friedensaktivistinnen und -aktivisten, die Ukraine solle verhandeln, anstatt sich zu verteidigen. „Der russische Präsident Putin muss Truppen zurückziehen. Das ist die Grundlage für Verhandlungen“, sagte Scholz.

Das dumme Gewschwätz kotzt mich heute noch mehr an als sonst.

Sanstag 16.09.23, Um 6,30 12 Grad

23,00

https://youtube.com/shorts/mz5XfFmq0kA?si=Tbmik0GTUuZS0T7p

20,00 Was mag Königin Sylvia wohl gedacht haben, als ihr Gustav sagte „Sie ist die beste Partnerin, die ich hätte finden können!“ 10 Jahre eine Geliebte und viele Feiern in verbotenen Puffs.

19,15 Für Morgen habe ich mir Schokoladenpudding gekocht. Ich habe einfach zuviel den linken Arm benutzt, jetzt wieder Schmerzen. Eine Tramadol und eine Paracetamol.

Die Merkel hat uns den ganzen Flüchtlingsscheiß eingebrockt. Wenn sie harte Kante gezeigt hätte, wäre es gar nicht so weit gkommen. Nein, sie hat sich da hin gestellt und gesagt: „Wir schaffen das!“ Und dann ist sie verschwunden. Außerdem hat sie dann noch getönt: “ Wenn wir das nicht machen, (die Flüchtlinge aufnehmen) dann ist das nicht mehr mein Land.“ Meine Nachkommen werden nicht mehr in einem Deutschland leben, wie meine Generation sich bemüht hat es zu schaffen. Sie werden Fremde im eigenen Land sein. Ich Trottel gebe ja zu, dass ich sie zweimal gewählt habe, bevor ich gemerkt habe, wie wir verarscht werden. Die „Schwarze Null“ist dafür zum Beispiel verantwortlich, dass hunderte Brücken marode sind. Dank Merkels Regierung haben wir in Deutschlands Ämtern mehr Fax Geräte haben als irgendwo sonst auf der Welt. Digitalisierung ist in vielen „Entwicklungsländern,“ an die wir Entwicklungshilfe bezahlen normal. Bei uns nicht.

17,45 RB hat 3:0 gegen Augsburg gewonnen. 3. Tabellenplatz. Schön.

12,00 Oktoberfest. Ich sehe Caroline Reiber, 82 Jahre. Respekt, Respekt!!!

12,00 Das Spülen hat mein Rücken nicht gerne. Aber eine Spülmaschine lohnt sich wirklich nicht mehr. Linsensuppe aus der Dose, das muß ich so schnell nicht wieder haben.

11,15 Nachdem ich mich die ganze Zeit schon frage, wo ist Gott in der Ukraine, frage ich mich jetzt, Allah ist auch nicht da, oder was macht er gerade in Marokko oder Lybien?

Ich sehe gerade Frau Finanzministerin Lehfedt. Mit den Ärmche hätttest Du Deine Arbeit in der Prioreierstr. nicht erledigen können, oder Helmy? Du hast richtig zupacken können, und Du hast auch zugepackt. Das war eben damals so. Ich glaube Du warst nicht unglücklich dabei?

9,35 Klaus Widmann, Kriegstreiber. Was soll ein ehemaliger Brigadegeneral auch sonst machen, als sich Krieg wünschen? Zuerst hieß es, wenn Leopard 2 Panzer an die Ukraine geliefert würden, wäre das ein „Gamechanger“. Nix ist passiert. Etliche Leopard sind zerstört worden. Jetzt heißt es, Taurus Marschflugkörper müssen sofort geliefert werden, dann kann die Ukraine den Krieg gewinnen. Spätestens Ende nächstes Jahr ist Schluß, wetten?

9,15 Wenn ich höre, dass ein 6 jähriger Junge in Neubrandenburg erstochen worden ist, denke ich an meine Urenkel. Es gab früher auch schlimme Verbrechen, aber jeden Tag ein neues ? Wir hatten auch manchmal Angst, wenn eins unserer Kinder nicht auffindbar war, aber heute? Claudia war zum Beispiel mal mit unserer Nachbarin und deren Tochter mit nach Dahl gegangen, ohne ihrer Mama Bescheid zu sagen. Panik.

7,00 Gerade hatte ich gedacht, der Kaffee schmeckt auch nicht mehr so wie früher, und ich möchte mal wieder einem frischen Bohnen Kaffee haben, da hätte ich mir fast den Kaffee über meinen Rechner geschüttet. Ist noch mal gut gegangen, nur ein ganz kleines bißchen.

Geschlafen habe ich zum Teil gar nicht. Ich bin wach geworden und habe erschrocken festgestellr, die Schmerzen sind weg. Seit vielen Tagen ununterbrochen Schmerzen, Tag und Nacht und plötzlich wirst Du wach und die Schmerzen sind weg. Ich habe mich nicht getraut, mich zu bewegen. Nach 2-3 Stunden (?) habe ich mich rumgedreht. Ein bißchen Schmerzen, aufgestanden eine Paracetamol. Schmerzen weg, geschlafen bis 6,15. Jetzt sind die Schmerzen fast ganz weg. Wie lange wird das dauern?

Freitag 15.09.23, Um 7,00 7 Grad

19,00 Die Linken haben Schaum vorm Mund, weil die AFD für den Antrag der CDU zur Senkung der Grunderwerbssteuer gestimmt hat.

In Hamburg hampelt Herbert Grönemey für Friday for Future auf der Bühne rum.

19,00 Die Schmerzen hören nicht auf. Zu viele Tabletten genommen. Ich sehe mir das Fußballspiel der Frauen an, Bayern gegen Freiburg. Die Reporterin ist natürlich wieder die Neumann. Ich drehe den Ton ab, sonst werden die Schmerzen noch größer.

16,00 Schon wieder eine Woche rum. Du siehst mich an Helmy, und ich……. Wir haben natürlich immer gewußt, dass auch unser Leben endlicht ist. Abgesehen davon, dass wir immer davon ausgegangen sind, dass ich zuerst sterben würde, haben wir zwar über den Tod gesprochen, aber was es in Wirklichkeit bedeutet, haben wir irgendwie trotzdem verdrängt. Nach über 60 gemeinsamen Jahren, gemein, traurig und grausam. Selbst als es Dir schon gesundheitlich ziemlich schlecht ging, haben wir niemals geglaubt, dass alles so schnell gehen würde. Die Palliativ Ärztin hat mit dem Fentanyl Pflaster zwar nachgeholfen. Aber…….Ich Trottel habe es bis heute nicht richtig verstanden. Alles was ich bis zu meiner Konfirmation über Gott und den Tod und alles was danach kommt gelernt habe, hat mir nicht geholfen und hilft mir immer weniger. Ganz im Gegenteil. Was bleibt, ist einfach die grausame Wirklichkeit. Ich frage mich manchmal, ob Menschen die vielleicht 3 oder viermal verheiratet waren, es einfacher mit dem Abschied haben? Ich weiß es nicht, aber ich kann mir auch nicht vorstellen drei oder viermal verheiratet gewesen zu sein.

14,45 Gestern bei Lanz. Luisa Neubauer. Dass ich sie absolut nicht verstehe ist eine Generationenfrage. Na klar! Ihre Großmutter, Dagmar Reemstma ist 90 Jahre alt. Trotzdem hat Neubauer sie Ihr Vorbild genannt?

13,45 Jeder Minister leistet einen Amtseid. Wer daran erinnert ist Ausländerfeindlich, Rassist und Nazi,oder?

Der Amtseid lautet: „Ich schwöre, dass ich meine Kraft dem Wohle des deutschen Volkes widmen, seinen Nutzen mehren, Schaden von ihm wenden, das Grundgesetz und die Gesetze des Bundes wahren und verteidigen, meine Pflichten gewissenhaft erfüllen und Gerechtigkeit gegen jedermann üben werde. So wahr mir Gott helfe. “

Mindestens 43.815 Mal wurde das Gesetz gebrochen, ohne dass einer aus der Regierung dagegen etwas unternimmt. Unsere Innenministerin Faeser findet alles toll. Die Grünen Ministerinnen sowieso.

Für die Einreise nach und den Aufenthalt in Deutschland müssen Drittstaatsangehörige bestimmte Voraussetzungen erfüllen. Dazu gehört in der Regel, dass die Person einen Aufenthaltstitel besitzt (zum Beispiel ein Visum), einen legitimen Aufenthaltszweck verfolgt und die Finanzierung gesichert ist.

8,00 Der Müll ist unten. Um 2 Uhr war ich auf Toilette und habe gedacht, was ist passiert? Ich hätte kleine Bäume ausreißen können. Dann habe ich schlecht geträumt. Ich wollte mit drei Freunden Urlaub machen. Hätte ich niemals gemacht, ohne Helmy. Außerdem habe ich nie drei Freunde gehabt, die zusammen in Urlaub gefahren wären. Egal. Die Drei waren schon im Urlaubsort angekommen. Ich kam später. Natürlich keine Zeit. Aber mein Koffer war nicht angekommen. Mein Rechner und die Hotelbestätigung waren im Koffer. Ich wußte gar nicht wo ich hin mußte. Dann wird es total utopisch. Ich hatte den Pass eines anderen in der Tasche. Im Hotel hatte man scheinbar die Pässe verwechselt. Ich hieß plötzlich Gerhard ……Alles ziemlich anstrengend und nervig. Wahrscheinlich ging es mir deshalb heute Morgen wieder so, wie ich gestern Abend ins Bett gegangen war. Nix mehr mit Bäume ausreißen.

Kinderstunde mit Carsten Hädler bei Welt. Er vermißt die Wagner Truppe. Christoph Wanner in Moskau klärt ihn auf.

Die Welt im Wandel. Nordkorea, das Land auf dem Entwicklungsstand des Mittelalters, wird hochmoderne Waffen an Putin liefern. Putin wird im Gegenzug Brot an Nordkorea liefern.

Donnerstag 14.09.23, Um 7,00 13 Grad

22,30 Illner. Der ukrainische Außenminister rät den Amerikanern doch einfach mal die Klappe zu halten, anstatt Kritik an der ukrainischen Kriegsführung zu machen. Vorsicht!

Beiß niemals die Hand, die dich füttert …

Norbert Röttgen ist auch bei Illner. Er sagt“ Ich kenne keinen, der anderer Meinung ist. (als ich, meint er) Außer „DieLinke“ und der AFD ist keiner an Verhandlungen mit Putin interessiert. Nächstes Jahr ist Biden weg und in Deutschland wird die Linke durch die neue Partei Wagenknechts ersetzt. Es wird sich ne Menge verändern.

Nouripour ist auch da. Der Bart ist grauer geworden und der Specknacken abgespeckter, seit Kriegsbeginn.

22,00 Und die Mutter hat nichts bemerkt? Ekelhaft, traurig. Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass das Mädchen das jemals vergessen kann. Einfach einsperren ist für mich eine viel zu geringe Strafe!

20,30 Die Müllbeutel stehen immer noch im Flur. Morgen ist ein neuer Tag. Tolle Erkenntnis. Aber besser als heute?

19,00 Mit Ärgern ablenken hat eigentlich fast immer funktioniert. Also Lanz von Gestern. Bovenschulte der Bürgermeister von Bremen, der neue Star der SPD?? Bremen hat mehr Arbeitslose als jede andere Stadt in Deutschland, Es gibt Stadtteile in Bremen, in denen 25 % der Einwohner arbeitslos sind. Bremen hat mehr Schulabbrecher als die meisten anderen Städte. Und der Bürgermeister ist der neue Rockstar der SPD?? Verstehe ich nicht. Kann glaube ich nur ein Sozi verstehen. Bremen hat ein großes Stahlwerk, wenn das abhaut auf Grund der sehr hohen Strompreise, wird Bremen ganz von der Landkarte verschwinden.

Das ZDF funktioniert bei mir wieder.

18,00 Die Schmerzen hören heute nicht auf. Alles Placebo? Tramadol, Paracetamol, egal. Es hilft nichts. Ich hatte so gehofft, dass es mir besser ginge, wenn die Temperatur runter ginge. Jetzt 19°. Nichts hilft. Trotzdem habe ich die Hoffnung noch nicht ganz aufgegeben, dass ich doch noch schaffe, was ich mir vorgenommen habe. Aber ist das noch realistisch? Helmy war die Einzige, die mir immer irgendwie geholfen hat. Aber könnte Sie mir jetzt auch helfen?

16,00

15,45 ZDF, Phönix oder 3Sat sind nicht zu empfangen. Cyber Angriff gegen den buntesten aller Sender.???

13,30 Nachrichten. CDU btingt einen Antrag in den Landtag ein und muß sich dafür entschuldigen / verteidigen, dass die AFD zustimmen wird. Mit anderen Worten, es liegt in AFD Hand welchen Antrag die Opposition einbringen darf und welchen nicht.

Die Ukraine plant einen Angriff auf die Krim, größer als je zuvor, wird berichtet. Geht mir total am Arsch vorbei. Das einzige, was mich daran unglaublich ärgert ist, dass Deutschland dieses bescheuerte „Russische Roulette“ welches Selenski spielt, auch noch bezahlt, bzw. mit deutschen Waffen unterstützt. Aber was soll man auch anderes erwarten. Regierung und Opposition sind sich ja darin einig, obwohl fast die Hälfte der Deutschen dagegen sind. Je nachdem welche Umfragen man heran zieht.

Einem armen dummen deutschen Schwein fällt nichts anderes ein, als zwei Frauen in den Hals zu stechen. Polizeibekannt. Er war schon zu einer Strafe wegen sexueller Straftaten zu 18 Monaten auf Bewährung verurteilt.

11,15 Packstation erledigt, Postkonto Kündigung noch einmal per Brief auf den Weg gebracht. Karastrophen Probe Warnmeldung erhalten. Pommes sind im Backofen.

8,00 Soll ich mich auf den neuen Tag freuen. Na klar! Oder? Ich freue mich, dass meine Schmerzen sich in Grenzen halten. Aber das kann nur eine*r verstehen, der schon mal in eier ähnlichen Situation war. Große Aufgaben stehen heute vor mir. Die Packstation und der Müll muß runter. Lächerlich ich weiß.

Freuen kann ich mich immer noch über liebe Nachrichten von / über liebe Menschen. Ansonsten, die „Welt im Wandel“. Ob ich mich darüber freuen soll oder nicht? Die Wahlen in Bayern und Hessen werden nicht so viel verändern? Aber nächstes Jahr die Wahlen in Dunkel Deutschland. Für mich wird da unsere Demokratie teilweise am Ende sein. Die „wahren Demokraten“ werden das Wahlergebnis nicht respektieren. Sie werden sich genau so verhalten, wie Trump nach seiner verlorenen Wahl.

Inzwischen täglich Meldungen wie: niedergestochen, vergwaltigt, die Ukraine kommt voran, viele tote russische Soldaten und nur wenige tote ukrainische Soldaten. Lügen und betrügen in höchster Vollendung!

In Lybien 20.000 Tote? Dagegen verliert die Erdbebenkatastrophe in Marokko massiv an Interesse.

Ich sehe gerade den Wetterbeticht mit der dürren Lale.Es sollte verboten werden, dass sie im Fernsehen auftritt, bevor viele Kinder sie als Vorbild sehen.

Mittwoch 13.09.23, 7,00 17 Grad

16,15 Ich habe den REWE Lieferdienst bezahlt. 100,- € , 200 DM. Na ja ich kanns nicht ändern. Es ist schon schöner, wenn man die Artikel in echt im Laden sehen kann. Zumal der Lieferdienst fast nur REWE eigene Artikel anbietet. So richtig glücklich bin ich mit dieser Regelung noch nicht. Die Bestellung sollte für zwei Wochen sein. Einiges habe ich vergessen, zwei Artikel doppelt bestellt Alter Mann eben.

15,30 Mir ist heute wieder mal klar geworden, was wir für ein Glück gehabt haben, Helmy und ich. Wir haben in einer tollen Zeit gelebt. Wir haben zusammen eine sehr kurze, aber sehr schöne Jugendzeit erlebt. Wir haben zusammen drei (fast immer) liebe, gesunde Kinder gehabt. Ich habe eine tolle Schwiegermutter gehabt. Meine Arbeit hat mir meine Leben lang Spaß gemacht, obwohl es Tiefpunkte gegeben hat, tiefer gehts nicht. Helmy hat immer an meiner Seite gestanden und mich unterstützt. Manchmal hat sie mir sogar richtig aus der Sch…. geholfen. Eine Umsatzsteuerprüfung hat sie auf sehr elegante Weise, ohne großartige Prüfung erledigt. Wir sind nie reich geworden, haben sogar einige Wochen gehabt, wo wir nichts zu essen hatten. In der Zeit hatten wir regelmäßigen Besuch vom Gerichtsvollzieher. Ich gebe zu, dass es einige Male nötig wr, das Finanzamt zu bescheißen, (verjährt). Ich hatte mal 20.000 DM aus Auslandsgeschäften am Finanzamt vorbei mit viel Arbeit an die Seite gebracht, und Helmy hat das Geld aus Versehen in den ordnungsgemäßen Kreislauf zurückgebracht. Da habe ich zu m ersten Mal seit meiner Kindheit, geheult. Sogar unser damaliger Steuerberater hatte davon nichts mitbekommen.

Wir haben gute Kunden gehabt, von denen heute fast keiner mehr existiert. Viele Firmen wurden aus Altersgründen geschlossen. Keine Nachfolger. Ein großer Kunde abgebrannt und nicht wieder aufgebaut. Immer mal wieder eine Insolvenz. In den siebziger Jahren ca. 250.000 DM verloren. Auch das haben wir geschafft, ohne dass wir Konkurs angemeldet haben, wie uns Steuerberater, die Bank , und unser Rechtsanwalt dringend empfohlen hatten. Bei der Gelegenheit hat mich das Finanzamt Hagen um 30.000 DM beschissen. Ich hatte mit dem Finazamtleiter Hagen mündliche eine Vereinbarung getroffen, die ich eingehalten habe, aber nicht das Finanzamt. Der Leiter war inzwischen an ein anderes Finanzamt versetzt worden und mein Steuerberater, der anwesend gewesen war, als ich die Vereinbarung getroffen hatte, war zu feige, für mich gegen das Finanzamt auszusagen.

Langweilig war es nie bei uns. Ohne Helmy hätte ich das nie geschafft. Aber die Zeiten sind leider vorbei. Seit monaten, Jahren höre ich immer wieder dass ein ehemaliger Kunde Insolvenz angemeldet hat, oder einfach aufgehört hat. Heute habe ich eine Information erhalten, daß ein sehr großer ehemaliger Kunde Insolvenz angemeldet hat.

Ich bin eigentlich nur noch hier, weil das Schicksal mich noch ein bisschen Quälen will. ?

11,00 Ich bin dabei etwas aufzuräumen und sauber zu machen, damit der REWE Facharbeiter nicht gleich wieder rückwärts rausgeht. Meine Wohnung ist viel zu klein für den ganzen Plunder, den ich immer noch aufbewahre. Aufräumen heißr also, hier wegnehmen und dort wieder hinlegen. Kein Platz in der Wohnung für einen Schrank oder weitere Regale. Aber ehrlich gesagt, ich will auch nicht mehr.

9,00 Als wir jung waren, mußte der Mann irgendwo im Haus einen eigenen Fernseher haben, um Fußball sehen zu können. Heute muß der Mann die Frau des Hauses fragen, darf ich auch Fußball gucken? Kommentare zum Fußball im TV fast ausschließlich von Frauen. Aber ich muß zugeben, die Damen haben echt viel Ahnung vom Fußball, auf jeden Fall mehr als ich. Übrigens auch die Börsenberichte, nur Frauen. Auch hier viel Fachkenntnisse, ich habe von der Börse so viel Ahnung, wie die Kuh vom Sonntag. Ich habe kein Problem mit den Frauen , solange es nicht Frauen wie Maira sind, oder wie Frau Lehfeldt oder wie Marie Droste.

Ich sehe ziemlich oft „Welt“ weil die die neuesten Nachrichten, leider aber auch die nach dem ZDF grauenhaftesten Moderatoren haben. Was mir auffält bei Welt, keine oder fast kein Moderatoren mit Migrationshintergrund? Dafür aber fast keine Männer mehr? Aber das ist Trend!

Gleich Rede von der Leyen, zur Lage der EU. Ich bin übrigens mit der EU eher bei der AFD. Ich bin eher für eine Wirtschaftsunion, mit freiem Handel und freiem Reisen innerhalb der EU. Das meiste andere sollte von den Länder Regierungen bestimmt werden, und nicht von fast 8.000 Mitarbeitenden, und Kommissar*innen. Die Frau von der Leyen sollte nicht wiedergewählt werden. Sie war von der Merkel sowieso nur in dieses Amt gehievt worden, um die Politik Merkels durchzusetzen.

Zur Packstation gehe ich morgen.

7,00 Die Glocken läuten. Heftiges Gewitter diese Nacht über Leipzig. Deutschland importiert russisches Öl über Indien? Das Fußballspiel war nicht so schlecht. Nur, die Franzosen haben schlechter gespielt als normal.? Ich traue dem Braten noch nicht. Das ist so ähnlich wie beim BVB, heute Top, morgen flop.

Den eizigen Anspruch, den Völler an den neuen Bundestrainer stellt, „Er muß deurschsprechend sein“ Hör ich da den van Gaal läuten?

Ich muß zur Packstation, soll ich heute? oder lieber warten bis morgen? Heute Mittag /Nachmittag kommt der Lieferdienst von REWE.

Die Ukraine macht große Fortschritte. Wenn die ukrainischen Propaganda Meldungen stimmen würden, müsste die ukrainische Armee schon weit in Russland vorgedrungen sein.

Ich weiß nicht, wie krank Putin ist. Aber die Meldungen, dass er es nicht mehr lange macht, waren ja wohl nicht so richtig richtig. Quietschvergnügt trifft er sich mit Kim Jong-un.

Spenden Sie 5 € für….. und für…. und für Lybien, und für Marokko und für….. Wäre es nicht besser, eine Grüne Spenden Ministerin zu etablieren, die alles einsammelt und dann nach Ermessen verteilt? Die Bärbock wäre für den Posten genau die Richtige. In der Welt rumreisen und Geld verteilen.

Die Geschichte mit dem Lokführer, der nicht auf der Lok war, stand schon in unserem Lesebuch in der Volksschule. Leider weiß ich darüber nicht mehr viel.

Dienstag 12.09.23 Um 7,00 15 Grad.vorangkommen sein.

22,5ß Deutschland gewinnt 2:1 gegen Frankreich. Jetzt ist wieder alles gut ???

22,40 Als einer der keine Ahnung hat, kann ich es ja ruhig sagen, die Japaner haben besser gespielt als der Fize Weltmeister Frankreich, nur deswegen führt Deutschland 1:0

21, 50 Halbzeit. 1:0 für Deutschland. Respekt Tante Käthe!

21,00 Ohne Kimmich. Der hat vorsichtshalber „musküläre Probleme“ bekommen. Die Nationalhymnen, peinlich bei beiden Mannschaften. Die einzige Mannschaft, die wirklich immer Leidenschaft zeigt, ist die Italienische !!!

Weltauswahl.

Dazu jetzt noch der holländische Träner Louis van Gaal, das wäre dann die internationalste Truppe weltweit.

Wann wird denn der DFB Präsident entlassen? Der gute Mann läßt auch jeden Selbstzweifel vermissen.

20,15 Das wird bestimmt nicht so schlimm wie in Lybien, aber wenn meine / unsere Heizung noch einmal zerstört wird, „das wars dann“

19,00 Nach Meinung sehr vieler, ist die Süddeutsche eine der seriösesten Zeitungen in Deutschland. Ich bin da anderer Meinung. Die einwandfrei, nach meiner Meinung, von den Grünen inszenierte, Hetz Kampagne gegen Aiwanger ist schwer nach hinten losgegangen. Die ganze Aktionwar zu durchsichtig.

Auf die Frage, warum diese Aiwanger Geschichte ausgerechnet 6 Wochen vor der Bayern Wahl gebracht wurde, antwortet ein SZ Redakteur. „Was meinen Sie wohl, was passiert wäre, wenn wir die Geschichte 6 Wochen nach der Wahl veröffentlicht hätten? Auf die Idee, dass die SZ die Geschichte besser überhaupt nicht veröffentlicht hätte, da alles auf Gerüchten beruht, kommt er erst gar nicht.

Lauterbach will 100.000.000 für die Bekämpfung von Long Covit ausgeben. Uns wird dabei wahrscheinlich verschwiegen, dass die meisten Fälle von Long Covit in Wahrheit Fälle von Impfschäden sind.

Ich sehe „heute“ im ZDF. Mitri Sirin, wahrscheinlich netter Kerl, aber ich will in dem Fernsehen, welches mit meinen Gebühren finanziert wird, keine Menschen mit Migrationshintergrund sehen. Ja,ja, ich weiß schon ausländerfeindlich.

Der arme Nagelsmann, er wird doch wohl nicht…?

17,22 Die Bratkartoffeln brötscheln, laut Ferda Ataman gehöre ich ja zum Stamme der „Kartoffeln“, obwohl ich sehr gerne Nudeln esse.

14,15 / 71.000 Menschen sind bisher in diesem Jahr illegal nach Deutschland gekommen. Alleine im letzten Monat 15.000 Illegale.220.000 Asylanträge.

Im Salzburger Zoo ist eine Deutsche Tierpflegerin getötet worden. Was spielt das eigentlich für eine Rolle welche Nationalität die Tote hat? Die war bestimmt nicht illegal in Österreich.

12,30 Welt Nachrichten. Nele Würzbach mit Herrn Kluge die Sprecher. Ich beobachte immer wieder die Handgelenke von Frau Würzbach. Hat die Frau Gummi Knochen? Oder gar keine Knochen?

11,30 Staubgesaugt, Suppe gekocht, Waschmaschine leer gemacht, jetzt ein Päuschen. Ich schalte den Fernseher ein, Bares für Rares. Der Wolfgang sagt gerade: “ Die Steine stammen aus Kolumbien.“ Daraufhin Waldi: “ In Afrika kenne ich mich überhaupt nicht aus.“ Besser kein Kommentar!


Bärbock. Egal ob Länder, die „Hunderttausende Kilometer“ von uns entfernt liegen, ob Putins „360-Grad-Wende“ oder der „Speck der Hoffnung“ in Südafrika: Annalena ist die mit Abstand ulkigste Bundesvielfliegerin seit Heinrich Lübke. 

7,30 Zum ersten Mal seit Monaten, um 1/2 11 ins Bett gegangen und um 1/2 7 der aufgestanden ohne Schmerztabletten. 8 Stunden. Allerdings fühle ich mich heute morgen wackeliger als sonst. Ab Morgen sollen die Temperaturen erstmal für ein paar Tage runtergehen. Ich bin kein Fan der deutschen Fußball Narionalmannschaft. Der Löw hat mich seit Jahren genervt und Flick ist eine Eintagsfliege! Aber heute bin ich sehr neugierig auf das Spiel gegen Frankreich. Haben die deutschen Spieler die Hose halb voll, oder halb leer? Ha,ha,ha. Tante Käthe übernimmt!

Gestern habe ich eine Pressekonferenz mit Bärbock in Kiew gesehen. mit Kuleba dem ukrainischen Außenminister. Kuleba ist auf dem gleichen diplomatischen Niveau wie Bärbock. „Warum liefert ihr die Taurus nicht sofort, Ihr macht es doch sowieso?“ Im Interview gestern Abend im ZDF

In den Umfragen von gestern legen die Grünen zu, die CDU verliert.

Montag 11.09.23. 6,00 13 Grad

20,30 „Ein 61-Jähriger soll am Montag im pfälzischen Edenkoben ein zehnjähriges Mädchen auf dem Schulweg im Auto entführt und sexuell missbraucht haben. Nach einer Verfolgungsjagd mit hohem Tempo und mehreren Verkehrsunfällen nahmen Polizisten ihn fest.“ Wütend!

20,00 Ich weiß nicht warum, aber haben die Schmerzen wieder etwas mit meiner Nahrung zu tun? Gurkensalat, mit Essig, ich weiß es nicht. Habe eine Tramadol genommen. In der Wohnung fühlt es sich so an, als wäre die Heizung aufgedreht. Es ist natürlich überflüssig zu sagen, ich habe die Schnauze voll von den Temperaturen.

Alle meine Kunden haben bezahlt und ich habe auch alle Rechnungen bei meinenWerkzeugmacher bezahlt. Kommen jetzt neue Aufträge, oder war es das mal wieder?

18,30 Jetzt ist es doch etwas heftig geworden, eine Paracetamol. Ich habe mir einen schönen Gurkensalat gemacht, bei den Temperaturen genau das Richtige.

18,00 Bei dem Rewe Lieferdienst habe ich meine Bestellung aufgegeben. So 100 % zufrieden bin ich nicht. Dass alles ein ganzes Stück teurer ist , ist vielleicht normal. Aber dass zum Teil ganz andere Waren angeboten werden, wie im Markt, ist nicht schön. Etliche Sachen sind nicht lieferbar und es werden einem Ersatz Artikel angeboten. Ich denke, ich werde mich auch mal bei der Konkurrenz umsehe.

15,00Wollte gerade ein bisschen Nachrichten bei Welt sehen. Schnell wieder weg. Meine absoluten Lieblings Moderatorinnen Frau Finanzministerin und Frau Marie Droste. Ich kann das nicht beeinflussen, mein Puls geht sofort in ungeahnte Höhen.

Ist schon interessant, dass über den neuen Bundestrainer hauptsächlich Frauen diskutieren.

Temperatur 30 °, fühlt sich 4 Grad wärmer an.

11,00 Alles weggespült, Waschmaschine läuft. Gleich gibt es Pommes. Sollte ich öfter machen. Kein Geschirr spülen. Ein bisschen Backpapier, wegschmeißen und fertig.

Ich habe zwar ein bisschen Schmerzen, aber dafür, dass ich heute nur eine Tramadol und diese Nacht eine Paracetamol genommen habe, erstaunlich. Bis jetzt kein Paracetamol. Die Leber singt gerade ein Liedchen.

10,00 In Freiburg gibt es in Kitas und Kindergärten in den Essen kein Fleisch mehr. Wundert mich eigentlich nicht. Eine Welt im Wandel. Kein Spruch ist für mich so treffend wie dieser. Eines Tages, wenn die Grünen noch lange in der Regierung sind, wird es Fleisch nur noch auf demSchwarzmarkt geben. Wir haben eigentlich immer viel Fleisch und Eier gegessen. Helmy hat sich von dem Cholesterin Schreck nicht beeindrucken lassen. Wir haben aber in den letzten Jahren immer weniger Fleisch gegessen, weil wir uns von den ekelhaften Bildern im Fernsehen haben beeindrucken lassen. Kranke Schweine, Hühner, usw. Den Rest hat mir dann gegeben, dass ich in den Hähnchenbollen immer öfter Einblutungen unter der Haut bei gebratenen Bollen gefunden habe, obwohl wir nur gute teure Fleischwaren gekauft haben. Aber auch heute muß ich einfach ab und zu Fleisch oder Wurst haben. Bockwürstchen immer wieder mal. Gerne Schinken. Nach einer gewissen Zeit schmeiße ich alle Bedenken in die Tonne und esse frische Mett mit frischen Brötchen. Hmmmmmmmm.

8,00 Bärbock zum vierten Mal in der Ukraine. Sie ist mit einem Sonderzug von Polen aus in die Ukraine gereist. Ich glaube Sie würde gerne am liebsten mit einer Kalaschnikow ein paar von den so verhassten Russen „erledigen.“

7,00 Ganz gut geschlafen, um 1,15 habe ich ein Paracetamol genommen, heute morgen eine Tramadol. Schön geträumt.Helmy und ich haben uns unterhalten, das heißt ich habe gesprochen und sie hat zugehört. Als sie auf eine Frage von mir nicht antwortete, habe ich mich umgedreht und festgestellt, nur ein Traum, ich war alleine. Sie hatte ihren weißen Bademantel an und war kurz vorher vom Friseur zurückgekommen. Nach tagelangen, wochenlangen (fast)Albträumen ein sehr schönes Gefühl.

Fußball. Millionen von Bundestrainern haben ihre eigene Meinung. Wer jetzt Bundestrainer wird, ist entweder bekloppt, oder hat ein weit übersteigertes Selbstvertrauen. Morgen gegen Frankreich mit Rudi Völler auf der Bank. Ich denke mal, die deutschen Herren werden sich den Arsch aufreißen. Denn wer morgen auf irgendeine Art und Weise Lustlosigkeit zeigt, ist erstmal weg von Fenster.

Die Gefahr, dass ich nochmal wählen gehen kann, sind verhältnismäßig klein. Sollte Frau Wagenknecht eine Partei gründen, werde ich beobachten, wer noch in der neuen Partei dann etwas zu sagen hätte. Ich halte die Wagenknecht für sehr intelligent. Dass sie den Oskar geheiratet hat, kein Problem. Erstens existiert die Ehe sowieso nicht mehr und zweitens hat diie Wagenknecht ihre eigene Meinung. Dass die Wagenknecht den Versuch mit Rußland zu verhandeln ganz oben anstellt, ist für mich ganz wichtig. Auf Dauer wird die Wagenknecht der Wirtschaft nicht gut tun. Aber ob die Koalition die deutsche Wirtschaft ruiniert oder die Wagenknecht, ist eigentlich ziemlich egal.

Jedenfalls bin ich überzeugt, dass nur wenige Politiker es intelligenzmäßig mit der Wagenknecht aufnehmen können!

Die Ukraine macht nach eigenen Angaben, große Fortschritte im Angriff gegen die Russen.

Sonntag 10.10.23. Um 8,00 17 Grad.

22,00

ZDF / Böhmermann. Er darf sagen und schreiben was er will. Das ZDF bezahlt die Rechtsanwälte und außerdem ist ja alles nur „Satire“

Der steht für mich sinnbildlich, für alles was seit langer Zeit in Deutschland passiert.

21,50 Will. Jetzt auch noch Aiwanger. Reiner Zufall. nach über dreißig Jahren fällt den Grünen nichts anderes ein, als ein paar Wochen vor der Landtagswahl in Bayern, den Aiwanger zum „Nazi „Verdächtigen zu machen. Mit einem Flugblatt, was ein Lehrer von Aiwanger 35 Jahre verwahrt hat. Marina Weisbrand als Gast. Zitat in Wikipedia:

„Im Mai 2018 wurde bekannt, dass Marina Weisband die Partei Bündnis 90/Die Grünen bei der Erarbeitung des kommenden Grundsatzprogramms zu netzpolitischen Fragen berät.Im Oktober desselben Jahres wurde publik, dass sie der Partei beigetreten ist.!

21,30 Wenn Flick gegangen wäre, ok. Aber der Rausschmiß, worst case! Welcher Bundesligaverein wird ihn jetzt noch nehmen. Ich denke er wird einfach DFB Funktionär.

21,00 Tatort. Sprachlos. Eine Welt im Wandel. Traurig, aber wahr.

18,15 Sommerinterview in der ARD. Ich bin sicher, dass in der ARD Redaktion lange darüber diskutiert worden ist, wie man die Weidel am besten fertig machen kann. Das ist kein Interview sondern ein Verhör. Man mag die Weidel mögen oder nicht. Ich bewundere sie jedenfalls, dass sie bei diesem idiotischen Interview so ruhig bleibt.

16,45 Deutschland ist Weltmeister im Basketball. Ich habe absolut keine Ahnung vom Basketball. Aber immerhin. Nach der Pleite gestern. Glückwunsch.

Die Paracetamol wirken seit gestern überhaupt nicht. Ich habe jetzt keine Paracetamol mehr genommen, Dafür eine Tramasol. Schmerzen sind nicht weg, aber zum erstenmal seit gestern ein bißchen weniger.

30° in der Wohnung nicht unerträglich, aber ich denke die hohe Luftfeuchtigkeit und die Luftqualität leidet unter der dauernden Hitze?

14,15 Warum gehöre ich nicht zu den Menschen, die die ganze Woche darauf warten dass der „Fernsehgarten“ übertragen wird? Und warum finde ich Andrea Kiewel zum K. ?

Basketball Endspiel wird im ZDF übertragen.Deutschland wird endlich Weltmeister.

30 Grad und es fühlt sich 6 ° wärmer an, sagt die Wettervorhersage. Ich warte darauf, dass die Temperatur wieder menschlicher wird, und ich hoffe, dass es mir auch noch mal besser geht.

11,30 Ich gebe ja zu, dass ich mich schäme, immer mal wieder „Bares für Rares“ zu gucken. Ich kann nicht so richtig verstehen, wie Menschen, die einen intelligenten Eindruck machen und teilweise auch gut „situiert“ zu sein scheinen, zu diesem seltsamen Horst Lichter laufen, und glücklich sind, wenn sie das „Händlerkärtchen“ bekommen. In meinen Augen, Entschuldigung, eine geschmacklose Hart Pappe.

Wenn man den Horst ein paarmal gehört hat, merkt man schnell, dass sein Wortschatz sehr begrenzt ist. Er schmückt sich mit den Doktortiteln seiner Expertinnen, als wäre er ihr Doktorvater. Er ist schon überall gewesen, aber nur an Orten, die „In“ sind oder waren. Manchmal denke ich, der macht einen Witz, wenn er sagt, das habe ich noch nie gehört.

Ich komme darauf, weil der seltsame Horst viellecht sinnbildlich für den Gesamtzustand Deutschland stehen könnte. Es ist in meinen Augen ein Armutszeugnis sowohl für das ZDF aber aber auch für die Zuschauer, dass diese Sendung die höchste Einschaltquote hat.

Ich sehe in der Sendung manchmal schöne Blechspielzeuge, oder Holzspielzeuge aus meiner Kinder oder Jugendzeit. Tolle Erinnerungen. Die heute, nur noch mit dem Smartphone spielenden Kinder, verpassen da etwas sehr schönes.

10,15 Ein Interview mit Scholz in Indien. Scholz sagt jedesmal sehr, sehr viel , ohne wirklich etwas zu sagen. Langsam frage ich mich, ob der Scholz nicht der bessere Märchenerzähler im Vergleich mit Habeck ist? Ich lerne, dass Indien die fünftgrößte Wirtschafts „Macht“ der Welt ist, hinter Deutschland. Und ich habe erstaunt zur Kenntnis genommen, dass Deutschland trotzdem bis 2030 10 Milliarden € Entwicklungshilfe an Indien zahlen wird. Dieses Jahr alleine eine Milliarde €.

Marokko, arme Schweine. Ich armes Schwein würde ja sofort etwas spenden, wenn ich wüßte, dass da wirklich etwas bei Leuten ankäme, die es dringend benötigten. Leider traue ich keiner dieser hunderten von Holfsorganisationen. Noch nicht einmal, dass da Geld in „eigene Taschen“ verschwindet, sondern weil diese Organisationen, jede von ihnen, eine riesige Bürokratie aufbauen, die auch von Spenden bezahlt werden müssen. Wenn ich 100 € spenden würde, wieviel käme davon bei armen Menschen an, 50 €, villeicht auch nur 30 € ??? Und, wenn ich wählen müßte, wohin meine Spende gehen soll, Ukraine oder Marokko, würde ich mich sofort für Marokko entscheiden.

Ich weiß nicht warum mir dass gerade jetzt einfällt, Belotti und Helmy haben immer gescherzt : “ Lieber reich und gesund, als arm und krank“. Beide fehlen mir.

9,00 Lange, schlecht geschlafen. Ich habe mich diese Nacht ein paarmal gefragt, was hast Du gestern gemacht, dass es Dir so schlecht geht?

Wenn ich die Bilder aus Marokko sehe, wenn ich alte Menschen sehe, die alles verloren haben, kann ich nur sagen, bei uns ist noch alles in Ordnung. Ein bißchen Hochwasser,eine grüne Partei, die mit dem Atomkraftwerke Ausstieg und Wärmepumpen das Weltklima retten will, eine Regierung die unter dem Titel arbeitet: „Denn sie wissen nicht was sie tun, “ Sport unter ferner liefen bei Wettbewerben, aber sonst ist doch alles bestens!

Die Welt Auswahl Mannschaft mit Deutscher Beteiligung hat 4:1 gegen die Fußball Weltmacht Japan verloren. Gosens war der einzige, der auch mit dem „Herz“ dabei war.

Samstag 09.09.23. Um 7,00 12 Grd.

22,50 Wir waren einwandfrei die bessere Mannschaft sagt Gündogan. Geht´s noch??? Ich bin jetzt wahnsinnig auf das nächste Spiel. Gegen Frankreich gespannt. Bei RTL gibt Lothar Mathäus seinen Kommentar ab.

Kotz, kotz, kotz. Es fehlte nur noch Scholz als Zuschauer.

22,34 Während ich rum meckere fällt das vierte Tor für Japan. Wenn der Flick ein bißchen Charakter oder vielleicht besser gesagt Ehre hat , dann nimmt er jetzt mal langsam seinen Hut. 4:1 für Japan. Vor dem Spiel hat Flick gesagt. „Das verlieren kotzt mich an“

22,32 3:1 für Japan. Ich bin eigentlich immer dafür, dass der bessere gewinnt. Aber jetzt müssen sich die Helden „Der Mannschaft“ langsam schämen.

21.08 Ich komme gar nicht so schnell mit. 2:1 für den Gast.

21,05 So, jetzt beginnt der Ernst. 1:1 für Deutschland. Ha,ha,a.

21.00 Deutschland ist ein guter Gastgeber und läßt dem Gast den Vortritt. 1:0 für Japan.

20,40 Ich möchte das Länderspiel sehen. Es fängt schon gut an; Ich bin so traurig, dass ich nicht mitbekommen habe, dass man nicht mehr sagt; „Deshalb haben sie auch die Fahne aufgehängt.“ Die Nationalhymne. Inzwischen traut sich keiner mehr nicht mitzusingen.

19,15

Ich habe im ZDF „heute“ gesehen. Jana Pareigis.

Ich warte jeden Abend darauf, dass mich im ZDF „heute“ mal eine Frau im Niqab oder Burka begrüßt.

Oder vielleicht, jetzt wage ich mich auf ganz dünnes Eis. Vielleicht auch mal ein Jude mit einer Kippa, als Zeichen der Vielfältigkeit?


16,00 Ich mache mir jetzt einen Backofen Käse Toast mit Paprika. Ich wollte eigentlich heute Nachmittag zum Südfriedhof fahren um nochmal zu prüfen, ob das wirklich der richtige Platz für unsereAsche zum Aufenthalt für die nächsten Jahre ist. Ein Blick auf das Thermometer ließ mich sofort fragen, „geht´s noch?“

Um die Zeit bis zu dem Spitzen Spiel heute Abend zu überbrücken, lese ich ein bißchen den CICERO. Ich lese einen Artikel über Frau Faeser, Juristin und Innenministerin. Zu der Frage, wie kommt eine gut gestellte Rechtsanwältin dazu, SPD zu wählen? Dazu fällt mir folgendes ein. Mein Schul- und Kinderfreund war Sohn eines Matratzen Fabrikanten, der SPD wählte, SPD Parteimitglied war und dessen Freunde alle ebenfalls SPD Genossen waren. Mir war das damals vollkommen wurscht. Aber ich kann mich erinnern, dass in meiner Famile oft darüber getratscht wurde, wie ein Unternehmer Mitglied der SPD sein kann. Heute kann ich den Tratsch verstehen.

14,30 Seit Jahren bestelle ich den CICERO neu oder bestelle ihn wieder ab, wenn ich glaube, die 10 € kannst Du besser woanders gebrauchen.. Ich lese natürlich gerne Zeitungen in der meine politische Meinung bestätigt, oder zumindest zum Teil bestätigt wird. Zitat Cicero:

„Ein Großteil der Menschen hat die Dauerbevormundung durch die linksliberalen Meinungsmacher einfach satt: Migration, Klima, Ernährung, Gender, Political Correctness: Die Leute sind schlicht genervt. Und immer mehr merken, dass sie mit ihrem Genervtsein nicht alleine dastehen, sondern der Nachbar nebenan ebenfalls genervt ist.“

Das bißchen einkaufen hat meiner Seele gut getan, aber nicht meinem Körper. Aber wenn ich höre, dass eine alte Freundin von mir fast ohne Rollator nicht mehr auskommt, denke ich mir, „halt den Mund und sei froh, dass es überhaupt noch so geht.“

12,00 Gemeinsam alt werden. Alle gehen davon aus, dass sie dann gesund gemeinsam alt werden. In den meisten Fällen ein Irrglaube. Heute Morgen habe ich gehört, dass ein Bekannter in Priorei im Alter von 87 Jahren nach jahrelanger Krankheit gestorben ist. Es werden immer weniger die ich noch kenne in Priorei.

Erbsensuppe aus der Dose hat geschmeckt, nicht so gut wie Deine Helmy, und als Nachtisch Eis mit Eierlikör. Mal sehen, wie ich die Minimenge Alkohol verkrafte. Ich werde sicher nicht „besoffen“ davon, aber müde. Also……

9,30 Ich bin froh, dass ich es wieder mal geschafft habe. Als ich um 1/2 9 in den Rewe ging, war er fast leer. Als ich eine halbe später ging, ganz schön voll. Alles alte Menschen, die während der Woche keine Zeit haben.

Eigentlich wollte ich nur Joghurt und Eis holen. Aber das geht bei mir nicht. Ich sehe dieses und sehe jenes, und wenn ich gehe habe ich wieder doppelt so viel wie ich wollte.

Erdbeben in Marokko. Viele Tote. G 20.Unser Hauptmann von Köpenick ist mit Augenklappe in Indien eingetroffen. Erdogan mit Kopftuch Tante und Biden hat es auch nochmal geschafft. Modi hat ein Röckchen an. Aber im Gegensatz zu den Schotten trägt er noch eine Strumpfhose unter dem Röckchen. In Saudi Arabien ist ein Mann wegen zwei Tweets zum Tode verurteilt worden. Hass im Netz. Ganz so streng ist ja Frau Faeser doch nicht.

Heute morgen habe ich festgestellt, dass die Jeanes auch ohne Gürtel auf den Hüftknochen hängen bleibt. Vielleicht doch etwas zuviel gegessen?

8,00 3 bis 4. Heute Fußball, natürlich gewinnt „Die Mannschaft“. Wettervorhersage bis Mitte nächster Woche 29/30 Grad. Komisch, ich vergesse schon mein Leben lang Geburtstage, aber dass Harry heute Geburtstag gehabt hätte, habe ich dran gedacht. Ich werde gleich einkaufen gehen. und mir für heute und morgen fürs Mittagessen eine Dose mitbringen.

So wie ich es nur beurteilen kann, ist das neue Heizungsgesetz nach einer Kosten – Nutzen Rechnung einer der größten Fehler aller Zeiten, man könnte auch sagen, ein Wirklichkeit gewordenes Horror Märchen unseres Chef Kinderbuchautors. Frau Dröge, sehr Spitze Nase, kleines Mündchen, große Klappe, die Fraktionsvorsitzende der Grünen , glaubt, dass die Bürger jetzt glücklich sind, endlich etwas entscheidendes für das Klima tun zu können. Wenn ich das alles höre und sehe, könnte ich verzweifeln, oder vor Wut und Hilflosigkeit in die Tischkante beißen.

Freitag 08.09.23. Um 7,00 13 Grad

21,00 Nur eine Tramadol. Das Fentanyl Pflaster was ich noch von Helmy habe, verwahre ich.

Ich glaube manche Ärzte wissen gar nicht, wie gefährlich das Zeug ist. In Zusammenhang mit weiteren Schmerzmitteln, Tillidin oder Tramadol, kann es sehr leicht tödlich sein. Ich möchte zu gerne wissen, wie hoch die Dunkelziffer der Menschen ist, die nach Benutzung eines Pflasters gestorben sind. Die Todesursache könnte dann nur durch eine Obduktion nachgewiesen werden, also tägt der Arzt Herzstillstand in den Totenschein ein.

18,30 Ich gucke mir mal wieder Lanz von gestern an. Irgendwie kommt mir plötzlich der Gedanke, „Hey Alter, Du bist gar nicht in die heutige Gesellschaft integriert.“ Lanz + 2 Männer + 2 Frauen. Die Männer versuchen verzweifelt ihre Meinung zu erklären. Die Frauen wissen alles besser, die eine redet seit 15-20 Minuten und sagt, wenn einer der Männer auch mal etwas sagen möchte:“Wenn Sie mich mal ausreden lassen würden.“ Ich kann verstehen, wenn man mit solchen jungen Damen der neuen Generationen zu tun hat, oder sogar als Mann etwas gegen sie durchzusetzen muß, z.B. im Beruf : „Keine Chance“ hat. Ich bin total für Gleichberechtigung. Aber ich fast fanatisch dagegen, dass die Vorherrschaft der Männer durch Unterdrückung der Männer ersetzt wird. Wenn ich das Fernsehen einschalte (viel anderes bleibt mir ja nicht) sehe ich überwiegend Frauen als Sprecherinnen, in Talkshows sind überwiegend Frauen vertreten, In Krimis gibt es nur noch Kommissarinen, im Bundestag sprechen wesentlich mehr Frauen als Männer, der Fußball im Fernsehen wird von Frauen kommentiert. bei jeder Gelegenheit wird versucht uns zu vermitteln dass Liebe und Sex zwischen Frauen viel besser ist, als Sex und Liebe, wie das vom Lieben Gott eigentlich vorgesehen war. Wie lange wird es noch dauern, bis wir den „einzigen Gott“ durch eine Göttin ersetzen. Ich wollte Nachrichten bei ZDF heute sehen, Jana Pareigis, schnell umschalten. Ich sehe ins Programm, Krimi im ZDF : „Mordsschwestern“

Bei den Grünen hat außer Habeck ja sowieso fast kein Mann mehr etwas zu sagen, jetzt ist die Linke auch auf dem Weg dahin. Dietmar Bartsch wird das Handtuch schmeißen. Und wenn ich mir die Reden im Bundesrag anhöre, die Frauen der CDU sind zwar noch nicht zahlenmäßig überlegen, aber ich habe den Eindruck, dass die Summe der weiblichen IQ´s der Summe der männlichen IQ´s überlegen sind, trotz zahlenmäßiger Überzahl der Männer.

16,30 Morgen Abend Länderspiel gegen Japan. Flick verbeitet schon mal Selbstvertrauen. (Pfeifen im Walde). „Wir sind Deutschland“ Na dann!

„Es geht darum, wieder ein Selbstverständnis zu entwickeln. Ich habe keinen Bock mehr darauf, Spiele zu verlieren, es kotzt mich an. Wir müssen wieder ausstrahlen: Wir sind Deutschland, die anderen sollen erstmal herkommen. Und sie sollen merken, dass es schwer wird gegen uns“, so Flick weiter.

Accor /Mercure hat mich daran erinnert, dass wenn ich nicht bis Ende dieses Jahres meine gesammelten Punkte nutze, das heißt ein Zimmer buchen, die Punkte verfallen.

14,30 Und natürlich versuche ich mit schönen Erinnerungen meine Wirklichkeit leichter zu machen. Ich finde ein Foto aus dem Jahr 1990? Maran, Malaysia, Firma Lutz Hardwoods. In dieser sehr großen „Blechhütte“ war es immer über dreißig Grad. Aber wenn man jung ist (50, Ha,ha,ha) kein Problem. Diese ganzen Locatelli Maschinen habe ich alleine verkauft, aber auch alleine aufgestellt, und die Leute eingewiesen. Dreißig Maschinen! Zu jener Zeit hingen die Entscheidungen noch sehr stark von Adriano ab, sowie von Carlo aber auch schon von Fulvia. Wenn ich das heute überlege, muß man mir sehr, sehr vertraut haben, denn ich hätte das Projekt natürlich auch komplett in den Sand setzen können. Es ging dabei um mehrere hundert Tausend DM. Ich bin heute noch ganz schön stolz darauf, und danke an die Famile Locatelli. Carlo ist ja leider schon verstorben und Adriano ist auch nicht mehr in der Firma.

Um 1990 in Maran. Seitdem sind 33 Jahre vergangen. Ernst, Du bist auch um 33 Jahren älter geworden. Seitdem Lutz Hardwoods vor ein paar Jahren abgebrandt ist, haben wir keinen Kontakt mehr. Geht es Dir gut?

14,00 Ich habe vor den Lieferdienst für Mittwoch zu bestellen. Aber bis dahin komme ich mit einigen Sachen nicht aus, und ich überlege, ob ich morgen früh nochmal einkaufen gehe. Eis, Joghurt, nicht nötig aber trotzdem ……

Im Bundestag werfen sich die Parteien gerade gegenseitig vor, alles dumme Lügner zu sein. Ha,ha,ha.

11,30 Eigentlich sehe und höre ich den Bundestagsdebatten gerne zu. Aber das ist alles zu einem Schaulaufen verkommen. Dank der absoluten Mehrheit der Koalitions Abgeordneten kann die Koalition sowieso beschließen, was sie möchte, es geht sowieso durch, es sei denn das Gesetz muß noch durch den Bundesrat. Für mich ist erschreckend, wieviel leicht erkennbarer / durchschaubarer Blödsinn erzählt wird, obwohl die meisten dieser Abgeordneten eine gute Ausbildung haben. Mit Ausnahme der Grünen. Bei den Grünen gibt es die meisten Studienabbrecher.

Ich habe die Kohlrabi und die Kartoffel geschnibbelt, na ja. Hätte schlimmer sein können.

8,45 Sobald ich meinen linken Arm benutze / belaste / beanspruche werde ich in meine Wirklichkeit zurück geholt. Nicht der Arm schmerzt, sondern das ist wahrscheinlich die Stelle im Rücken, wo die Muskeln und Sehnen des Arms enden. Erst mal wieder Pause. Gut dass ich heute nichts großartiges machen muß. Wenn ich das „Schnibbeln“ nicht hinkriege, dann gibts ein Butterbrot.

8,00 Besser geschlafen. Gestern Abend eine Tramadol genommen. Die Temperatur soll die nächsten 10 Tage um die 30 Grad bleiben.

Merken die Deutschen eigentlich nicht, was für Politiker sie gewählt haben? 80 % der Bevölkerung sind mit der Regierung unzufrieden, aber in den Umfragen liegen die Grünen bei 14%, bei den letzten Wahlen hatten sie 14,8 %? Die SPD allerdings hat 8% verloren. Jetzt schlägt Scholz einen „Deutschland Pakt“ vor. Das ist für mich ein Zeichen seiner Hilflosigkeit. Er weiß nichr mehr so richtig weiter. Traurig. Schon bei Willy Brandt hat meine Tante Ise gesagt, „immer wenn die Sozis an der Regierung waren, ging es uns schlecht“. (muß ich immer wieder wiederholen) . Wahrscheinlich ist mir in meinem Elternhaus die SPD Phobie eingeimpft worden?

Heute wird das „neue Heizungsgesetz“ im Bundestag beschlossen. Für neue Heizungen, die den Vorstellungen der Grünen entsprechen, soll es bis zu 75 % Zuschüsse vom Bund geben. Als unsere Heizung vom Hochwasser zerstört war, wollte mir keiner einen € leihen oder „schenken“.

Ich muß jetzt „arbeiten“. Waschmaschine, Spülen, Kochen, Staub saugen.

Donnerstag 07.09.23. 7,00 13 Grad

20,30 Film von 2022 mit Hannes Jänicke. Engagiert sich gegen alles was Spaß macht. Ist im Besitz der reinen Wahrheit. Die Umwelt versaut er dadurch dass er zwischen seinen Wohnsitzen in Deutschland und den USA hin und herfliegt und auch noch Tierfilme in aller Welt dreht, wohin er natürlich auch fliegen muß. Kurz und gut, ich mag auch ihn nicht! Die Filme mit ihm sind meistens nicht schlecht, in Interviews ist er ein Kotzbrocken!

17,30 Als ich nach Hause kam hatte ich ziemliche Schmerzen. Durch meine „Wut Schreiberei“ konnte ich die Scherzen vergessen. Jetzt bin ich fertig mit schreiben und die Schmerzen sind fast weg.

17,00 30 Grad. In der Wohnung ist es auszuhalten, da die Sonne schon einen anderen Einfallwinkel hat, als im August oder gar im Juli. Aber draußen merkt man voll die 30 Grad. Nichts mehr für mich! Der Müll ist mal wieder weg, an der Packstation war ich auch. Meinen zerstörten Handspiegel habe ich durch einen Besseren ersetzt.

Es ist kaum zu glauben, aber ich habe 340 Paracetamol erhalten. 17 Packungen. Ohne Probleme. Ich würde die 17 Packungen ja zu gerne der kleinen Kopftuch Tussi in der Apotheke zeigen, die mich jedesmal demütigen will, wenn ich 2 Packungen auf einmal haben will.

Ich habe nichts gegen Ausländer, kannst Du mir ruhig glauben! Ich habe absolut nichts gegen Muslims, solange sie nicht versuchen mich zu missionieren! Aber bei diesen verdammten Kopftuchträgerinnen geht mein Puls in die Höhe.

In Muslimischen Ländern kann es einem passieren, dass man körperlich attackiert wird, wenn man öffentlich ein Kreuz auf der Brust trägt. Ich bin selber bedroht worden, weil ich während des Ramadans zusammen mit meinem Freund Ernst beim „Chinesen“ etwas zu Mittag essen und trinken wollte. Soll heißen, von mir wird verlangt, dass ich mich in den „Koran“ Ländern an die Sitten und Gebräche anpasse, aber viele Menschen, die aus diesen Ländern kommen, glauben, wir müßten uns in unserem eigenen Land auch ihren Gebräuchen anpassen. Für mich ist das eine Unverschämtheit.

Alleine dass diese Typen+innen sich derart laut unterhalten als wären sie alleine unterwegs, macht mich wütend. Aber das kann ich schon eher verstehen, weil sie es von Hause aus nicht anders kennen. Trotzdem sollten sie irgendwann merken, dass hier andere Sitten und Gebräuche herrschen.

15,30

Von Arroganz und Überheblickeit keine Spur mehr.

„Gut gemeint“ ist die kleine Schwester von Scheiße gemacht.

Mich wundert nur, dass er sich das so sehr ansehen läßt.

11,00 Heute Mittag gibt es Nudeln mit selbstgemachter Tomaten Sosse.

Im Bundestag geht es jetzt um den Haushalt des Gesundheitsministerium . Von mir aus bin ich arrogant und überheblich, aber Lauterbach ist für mich ein ganz schlichtes Gemüt trotz Professuren und Doktor Titel, ein selbstverliebter Schwätzer. Als Kritiker zu Zeiten Gesundheitsministers Spahn ist er über sich hinaus gewachsen. Er passt ausgezeichnet zu Scholz, und den meisten anderen Sozialdemokraten. Lauterbach gehört zu der Spezie, „alle doof außer ich.“ Ich denke ich schalte jetzt mal ab. Genug ist genug.

10,15 Amazon und die Packstationen ermöglichen mir überhaupt noch so zu leben, wie ich lebe. Heute ist das dritte Paket angekündigt. Dann ist alles angekommen.

9,45 In der Debatte um den Haushalt des Bundeswirtschaftsministerium hat Habeck eine schwache Stellungnahme abgegeben.. Jetzt sitzt er mit gesenktem Kop und schuldbewußter Mine auf seinem Platz und fragt sich wahrscheinlich, „warum habe ich mir das nur angetan“? Scholz ist vorsichtshalber gar nicht anwesend.

In allen Debatten führen SPD und Grüne die 16 Jahre lange Regierung der CDU/CSU als Ursache dafür an, dass Deutschland auf den letzten Platz in Europa zurück fällt. Die SPD vergißt dabei, dass sie 12 Jahre lang zusammen mit der CDU tegiert haben.

Gerade habe ich Julia Klöckner zugehört. Meiner Meinung nach, eine der hellsten Kerzen in der CDU und, wie ich glaube mit beiden Beinen fest auf dem Boden!

8,15 Bevor ich mir Frühstück mache, höre ich noch ein Interview mit Klitschko, der beteuert, wie sehr er sich für unsere Freiheit in Deutschland einsetzt. Für mich ist Klitschko mit verantwortlich für die Ereignisse auf dem Maidan. Im Moment hält er sich bereit für die Zeit nach Selenski als Saubermann den neuen Regierungsschef zu spielen.

8,00 Nach Umfragen gestern haben die „Freien Wähler“ jetzt 16 Prozent. Die (Hetz) Kampagne der linken Süddeutschen in Zusammenarbeit mit den einzigen wirklichen Demokraten, den Grünen, ist nach hinten losgegangen. Grüne 13 %, SPD 8%. Wenn die Süddeutsche noch ein paar solcher „zufälligen“ Informationen vor den Wahlen bringt, dann muß die SPD darum bangen, überhaupt in den Landtag zu kommen. Aber es hängt natürlich auch mit dem Auftreten Scholz zusammen. Für mich ist das Auftreten und Regieren der Koalition für Deutschland nur peinlich. Aber Scholz ist in guter Gesellschaft mit Opa Biden, und Mama von der Leyen.

Gleich wird uns Habeck im Bundestag erklären, wie toll Deutschland auf dem Weg zur führenden Wirtschaftmacht in der Welt ist!!!

7,30 Gestern ist mir ziemlich klar geworden, dass ein von mir lange geträumter Traum nicht realistisch war. Trotzdem werde ich daran festhalten.

Bis 4,00 gut geschlafen. Lange wach gelegen. Ich habe an Helmy´s letzte Party gedacht, die von mir anders angedacht war, aber auch gut, so wie sie war. Ich bin ich allen sehr dankbar, die gekommen sind um Helmy die letzte Ehre zu erweisen. Claudia und Steve, hatten den längsten Weg, Danke! Volker hatte Geburtstag,trotzdem gekommen, Danke! Maria hat Helmy nur einmal getroffen, trotzdem ist sie gekommen, Danke! Tanja und Axel, haben sofort zugesagt und haben ihr Wort gehalten. Ich glaube Axel und Helny haben sich immer gut verstanden?!. Danke an Beide! Auch Danke an die Anderen, die nicht so einen weiten Weg hatten.

Besonders habe ich mich auch über Fulvia gefreut. Sie hat immer versucht Helmy auszufragen , wenn sie mich nach Alme´ oder auf Messen begleitet hat , ob ich vielleicht etwas verschwiegen habe, oder ob Helmy etwas weiß, was sie noch nicht weiß. Als ich sie gefragt habe, hatte ich mit einer Ausrede gerechnet. Aber nein, sie hat sofort gesagt: „Natürlich komme ich.“ Danke Fulvia! Ich weiß das besonders zu schätzen, da ich für Locmac wertlos geworden bin.

Erst nachdem ich eine zweite Paracetamol genommen habe, weiter geschlafen.

+

,,Die Gedanken sind frei“ II

Mittwoch 06.09.23, Um 6,00 13 Grad.

22,00 Was hat mir der Tag heute gebracht? Eigentlich gar nichts. Ich habe nur eine letzte Illusion verloren! Die Schmerzen lassen nicht nach. Ich mache mir ein bißchen Gedanken wie es weitergeht mit mir. Ich habe nichts mehr zu verlieren, außer meinem Leben. Obwohl ich sehr müde bin, versuche ich noch eine Stunde durchzuhalten, in der Hoffnung auf eine bessere Nacht.

16,15 28 Grad. Ich suche immer mal im Internet, welche Ernährung bei meinen Krankheiten gut wäre. Jedesmal bin ich enttäuscht, kann es aber trotzdem nicht lassen. Möglichst keine Wurst, und zur Überraschung auch kein Käse. Alles zuviel Salz. Milch ist natürlich auch nicht gesund.

Zum Frühstück: „Etwas fettarmer Käse oder ein selbstgemachter Brotaufstrich dazu, Sprossen oder Gurkenscheiben oben drauf – köstlich!“ Nein Danke!

Zum Mittag Essen: „Gerade in den Sommermonaten tut ein leichter Salat zum Mittagessen gut. Unser Rezept mit Quinoa kommt da gerade recht. Neben dem glutenfreien Pseudogetreide kommen Feta, Tomaten, Gurken und Zwiebeln in die Salatschüssel. Das Highlight sind Granatpfelkerne, die für eine erfrischende und knackige Komponente sorgen.Nein Danke!

Ich bin mit dem, was ich mein Leben lang von Helmy gekocht bekommen habe, immer super zufrieden gewesen. Ich weiß nicht was „Quinoa“ ist und wenn ich glutenfreies Pseudogemüse lese, nein Danke!

Es gab in der Diesel Hoch-Zeit den Spruch:“Lieber Tod als Schwung verlieren.“ Ich kann zum Essen nur sagen: „Lieber Tod als Quinoa“ essen. Ich werde also weiterhin Milch trinken, Wurst und Käse essen, und morgens meinen Kaffee trinken. Ich habe eigentlich nur noch einen wirklichen Wunsch, abends einschlafen und morgens nicht mehr wach werden. Aber meine Ärztin wollte das überhaupt nicht hören. Sie ist übrigens auch Palliativ Ärztin.

Vielleicht sollte ich genau wie Helmy die Palliativ Medizin in Anspruch nehmen. Eine junge Ärztin, der ich übrigens vertraut habe, hat Helmy ein Fantanyl Pflaster verpasst, ohne die Einnehme der anderen Schmerzmittel zu berücksichtigen, di Helmy zur gleichen Zeit einnehmen sollte. Es hat keine 24 Stunden gedauert, da war sie tot. Einen Zusammenhang mit dem Pflaster war nach Aussage aller beteiligten Ärzte und Pflegekräfte „vollkommen ausgeschlossen“.

14,45 Heute ist kein guter Tag. Ich werde weder zur Packstation fahren, noch mein Papier runterbringen.

Auch wenn ich nicht an das neue Testament glaube, so bin ich doch geprägt von meinem sehr christlichen Elternhaus. (Zwei Mütter, keinen Vater) Immer wenn es mir in den Kram passt, fallen mir solche Sprüche ein. Ich glaube auch nur an das, was ich glauben möchte!!!

10,45 Nach ein paar Stunden zuhören habe ich die Hoffnung aufgegeben, dass sich unter dieser Regierung noch etwas verbessern wird. Lohnt sich echt nicht zuzuhören.

9,45 Zu Scholz will ich eigentlich gar nichts mehr sagen. Er schlägt einen „Deutschland Pakt“ vor. Wir müssen jetzt…….. Er erklärt, wie Deutschland aussehen müßte, um wieder in die Erfolgsspur zu kommen. Eigentlich hat er genau das Gleiche schon bei Amtsantritt seiner Regierung gefordert. Weder in der SPD Frakrion noch bei den Grünen oder der FDP sehe ich wirklich zufriedene oder glückliche Gesichter. Bla,bla,bla. Unglaublich nur warme Luft. Die Augenklappe ist ein Sinnbild für den Zustand der Regierung. Wenn ich dann bedenke, was dieser Herr alles vergessen hat, ich würde mich schämen, wenn ich SPD Abgeordneter wäre und mein Chef so einen Blödsinn erzählt. Ich glaube ehrlich, dass er gar nicht in der Lage ist, die Realität wirklich zu erkennen.

9,00 Frankreich setzt auf dem Weg zur Klimaneutralität langfristig auf Atomenergie. „Europa wird das Ziel der CO2-Neutralität bis 2050 nicht ohne die Kernkraft erreichen“ Nur Deutschland ist anderer Meinung. Wir schalten die letzten AKW`s ab und erzeugen Strom mit Kohle. 100 Jahre zurück. Dafür aber E-Autos und alle Öl- und Gasheizungen wegwerfen. Jetzt werde ich erstmal den Merz zuhören. Scholz hat schon grinsend auf seinem Platz genommen.

8,00 Das Spülen habe ich abgebrochen. Aua. Die Kohlrabi sind für heute gestrichenen. Zum Frühstück habe ich ein Joghurt gegessen, heute Mittag vielleicht den gestern gekochten Pudding. Mal sehen.

In Griecheland werden für morgen 1.500 Liter Niederschlag pro qm angekündigt. Schon 20% davon wären die große Katastrophe. Wenn die Menge in Priorei runterkommen würde, könnte ich die Prioreierstr. abhaken.

7,00 Im Moment habe ich im Bett mehr Schmerzen, als auf der Couch. Soll ich gar nicht mehr ins Bett gehen? Ich schwanke zwischen Hoffnung und Aufgeben. Erstmal werden heute zwei Pakete an der Packstation ankommen. Vielleicht nehme ich auch den Rest Altpapier mit runter. Morgen muß schon wieder der Müll runter. Die Temperatur arbeitet sich langsam wieder an die 30 Grad ran. Heute soll es 28° werden, dann ein paar Tage 29° bis dann am Dienstag 30 ° erreicht werden soll.

Ich muß spülen. Ich kann weder die Spülbürste noch zum Beispiel ein Messer mit der rechten Hand benutzen, genau das wäre aber nötig um meine linke Seite zu entlasten. Für heute Mittag werde ich mir Kohrabi zubereiten. Ich werde versuchen, so zu machen wie Du es gemacht hast, Helmy.

Uns wird jeden Tag erzählt, dass es für alle Ukrainer nichts schöneres gibt, als unsere Freiheit gegen die Russen zu verteidigen. Jetzt lese ich heute morgen, dass ungefähr 20.000 junge Ukrainer seit Kriegsbeginn an der Grenze verhaftet worden sind, weil sie sich vor dem Wehrdienst drücken wollten.

Weiter lese ich, dass der EU-Statistikbehörde Eurostat zufolge in den 27 EU-Staaten und in Norwegen, Schweiz und Liechtenstein allerdings mehr als 650.000 ukrainische Männer im Alter von 18 bis 64 Jahren als Flüchtlinge registriert sind. Übrigens kann man sich in dem angeblich weltweit korruptesten Land der Welt, für € 10.000 einen Befreiungsschein von der Armee kaufen. Angeblich.

Heute gibt der Oppositionsführer Merz seine Meinung zur Regierung ab. Werde ich mir anhören. Über Aiwanger lese ich, dass seine Partei in Bayern nach der Flugblatt Affäre in Umfragen auf 15 % gestiegen ist. Im Vergleich dazu, die SPD liegt bei 9%.

Dienstag 05.09.23, Um 6,30 13 Grad.

18,00 Gerade lese ich, dass Pegging voll im Trend ist. Ich Dorftrottel weiß überhaupt nicht was das ist. Nachdem ich mich schlau gemacht habe, „Helmy, wir haben nichts verpasst.“ War unsere Zeit doch für eine schöne Zeit. Alles war so einfach. Schwule waren so selten wie Wölfe im Sauerland. Von Lesben hatten wir als Jugendliche überhaubt noch nichts gehört. Wenn ein Junge ein Mädchen anmachte, mußte er nicht überlegen, ist die lesbisch oder Trans. Vielleicht war sie es, aber wir hatten keine Ahnung davon. Und wer etwas anderes behauptet, lügt. Wenn sie ihn abblitzen ließ, ok. Traurig aber wahr. Aber Lesbisch. Nur, vielleicht darf ich das ja gar nicht sagen, lesbisch ist ja geradzu eine estethisch feine Art, im Gegensatz zu Pegging. Was habe ich nur für Sorgen???

Ich kann mir zwar die meisten Paare, die ich kenne, sehr schlecht beim Sex vorstellen, aber beim Pegging. Entschuldigung, ich lach mich schlapp!

16,45

Ich habe Glück gehabt, die Tomaten schmecken und riechen wirklich nach Tomaten.

14,30 Ein Teil meiner T-Shirts fängt an sich aufzulösen. Wenn ich mal Lust habe muß ich bei C&A neue bestellen. Für morgen habe ich mir zwei Schälchen Schoko Pudding gekocht. Die Spüle ist schon wieder voll. Das hört einfach alles nicht auf. Erst wenn ich auch „aufhöre“ ist damit Schluß.

Während ich so der Bundestagsdebatte zusehe / zuhöre, fällt mir auf, dass die SPD Fraktion nicht nur prozentual bei den Frauen der CDU weit überlegen ist, sondern auch gewichtmäßig in Kg. Weit, weit überlegen.

Mit Frau Lang der Grünen, kann allerdings keine mithalten. Kg mäßig wiegt sie bestimmt 10 % der weiblichen CDU Abgeordneten auf.

Das ist kein Bodyshaming, sondern ein Aufruf mal darüber nachzudenken ob nicht gerade die Repräsentantinnen der Deutschen eine gewisse Verantwortung der Jugend und den Kindern gegenüber haben, auf ihr Gewicht zu achten, zumal der Anteil der Adipositas Menschen immer mehr zunimmt.

Gerade spricht Frau Leni Breymaier, eine Keife von Verdi, ebenfalls stark übergewichtig! Ihre Rede bringt so viele neue Erkenntnisse als hätte eine Hündin gejault. Entschuldigung

Bei Männern ist das scheinbar etwas anderes. Als ich mal eine ganz schöne Wämpe hatte, und ich mich fast geschämt habe, hat mir Christel gesagt: „Das ist doch stattlich“. Na dann.

13,00 Der trippelnde Lindner verläßt jetzt den Bundestag. Wenn ich nicht wüßte, dasss er mit der Zicke Lehfeldt verheiratet ist, würde ich mich fragen, ist der vom anderen Ufer? Wenn ich die Redner der Koalition im Bundestag höre, dann lebe ich im Schlaraffenland. Leider merke ich nicht viel davon. Beim Einkaufen zahle ich Beträge, die ich mir gar nicht richtig klarmachen darf, denn sonst frage ich mich: „Wer soll das bezahlen, wer hat soviel Geld?“ In meiner „Möchte gerne Firma“ sind die Aufträge fast auf Null zurück gegengen. Erst in den letzten Wochen erholt sich das ein bißchen.

Ich höre gerade noch, dass Menschen mit einem Einkommen von 180.000 € und mehr keine Zuschüsse mehr vom Staat für ihre Kinder bekommen. Frau Paus . Schreck lass nach.

12,00 Ich will auch absolut nicht arrogant sein, wenn ich behaupte, Du Helmy hättest mich nie freiwillig verlassen! Never!!!

Ich habe ein bißchen der Debatte im Bundestag zugehört. Die ganzen Dilemmata, wie es Frau Bärbock so rosig genannt hat, sind nach Meinung fast aller Koalitionspolitiker, von Putin verursacht. Fast zusammenbrechende Brücken, marode Straßen, eine miserabel funktionierende Bundesbahn, dafür aber mehrere hundert tausend Flüchtlinge, die überwiegend unsere Steuergelder verschwinden lassen. Dazu kommt noch ein ziemlich bescheuerter Bazooka Doppel Wumms, von mehreren hundert Milliarden von You´ll never walk alone Olaf Scholz. Für all das ist Putin nicht verantwortlich. Zum großen Teil geht das aufs Konto der verkappten Kommunistin, so hat sie heute ein AFD Abgeordneter genannt. Ha,ha,ha. Gut das ich doch immer noch mal lachen kann, und sei es auch nur über den Schwachsinn einiger Politiker.

Vor lauter Begeisterung habe ich den Namen der verkappten Kommunistin vergessen einzufügen. MERKEL. Nochmal , Ha,ha,ha.

10,30

Ich will wirklich nicht arrogant sein, aber ich kann die Frauen verstehen, wenn sie die Schnauze voll haben.

10,00 Die Sommerpause des Parlaments ist vorbei. Das Gehampel geht weiter.

Bei mir gibt es heute Mittag weiße Bohnensuppe, Mit Butterschmalz, Speck, halbe Bockwurst Zwiebel , Brühe und Kartoffel.

9,45 Gestern hat Frau Weidel unsere Regierung Wahnsinnige und Idioten genannt. Man hätte auch sagen können, wahnsinnige Idioten. Diese Meinung teile ich, obwohl ich die AFD schon langen nicht mehr als seriös einschätze. Da sind ein paar ganz schlimme Finger „am Machen“.

9,30 Zwei große Papiertüten mit Altpapier in den Müllraum gebracht. Habe ich seit Wochen gesammelt, weil ich Angst hatte vor dem Weg zum Müllraum, ging aber ganz gut. Das war aber nur die Hälfte des Altpapiers. Vielleicht schaffe ich es diese Woche noch einmal. Ich werde in Zukunft das Papier nicht mehr vom normalen Hausmüll trennen. Außerdem habe ich aus meiner Vorratskammer / Kofferraum noch eine Tache voll verschiedener Sachen geholt. Tempo, Klopapier, Zahnpasta usw. mit hoch gebracht.

Ich war so froh, dass ich 5 Packungen Paracetamol bestellt hatte, Leider haben mir die Idioten 5 Packungen Ibuprofen geschickt. Die vertrage ich überhaupt nicht. Teurer Müll.

7,00 Ich würde so verdammt gerne nochmal abends ins Bett gehen, um morgens nach vielleicht 7 Stunden Schlaf entspannt aufzuwachen. Soll ich außer Paracetamol jetzt auch noch Schlaftabletten nehmen? Die Wettervorhersage droht mit Remperaturen über 30 Grad. Ich hatte so gehofft, die Sch.. sei vorbei!

Der grinsende Scholz sieht mit seiner Augenklappe genau so doof aus, wie er in meinen Augen auch ohne Klappe ist. Er grinst auch das weg. Er wird jetzt schon unser „Lieblingspirat“ genannt.

Der einzige „seriöse“ Minister in der Koalition, zumindestens hält er sich selber bafür, Lindner, stellt diese Woche seinen Haushaltsplan für 2024 vor. Seiner Meinung nach macht er ungefähr 16 Milliarden Schulden. Der Rechnungshof kommt auf 60 Milliarden. Das ist aber nach Ansicht der Koalition „Sondervermögen“. Ich bin auch gerade dabei mein „Sondervermögen“ zu verringern. Ich möchte wieder ein bißchen handlungsfähiger werden. Gerhard was träumst Du nachts. Ehrlich? ich träume noch viel Schlimmeres.

Ich lese dass Habeck gesagt haben soll: „Wir waren ja gar nicht darauf vorbereitet und hupps, plötzlich waren wir in der Ampel“.

Am Sonntag habe ich, wie seit Jahrzehnten am Sonntag Abend den neuen Tatort gesehen. Schon nach ein paar Minuten wußte ich, das ist kein Tatort, so wie wir ihn von früher gewohnt sind und wie ich ihn mir wünsche. Aber immer nur meckern? Umso erfreuter war ich heute Morgen, wie der Tarort von Kritikern genau so eingeschätzt wurde, wie ich ihn gesehen habe.

Ukraine. Das wird langsam langweilig trotz hunderten von Toten jeden Tag. Ich höre, die Ukraine macht ungeheure Fortschritte in Richtung Asowsches Meer. Vorige Woche waren es nur noch 60 Kilometer bis zum Asow. Meer. Diese Woche höre ich, es sind ja nur noch 150 Kilometer? Haben die schlauen Ukrainer die Richtung verwechselt? Ehrlich, ich habe keine Ahnung, was da wirklich passiert. Ich glaube nicht, dass die Ukraine mit ihren selbstgebastelten Drohnen wirklich große Erfolge gegen die Russen erreichen kann. Ohne Geld aus dem Westen ist die Ukraine mausetot. Trotz aller Sanktionen gegen Rußland!

Ein genervter Münchner gibt einem „Strassenkleber“ eine Watschen.

Scnell umschalten, denn gerade erscheint die gackernde Maira.

Montag 04.09.23. Um 7,00 11 Grad.19,45 Der Aiwanger war erstmal die Rettung für die Ampel. Sie können jetzt, um von ihren eigenen Fehlern und Problemen abzulenken, voll auf Söder und Aiwanger eindreschen. Obwohl der Aiwanger wahrscheinlich wirklich kein Unschuldslamm ist.

Ich hasse diese reisserischen Überschriften.

Mir ist klar, dass Ernährung eine wichtige Sache ist, besonders wenn die Gesundheit zu wünschen läßt. Aber was einem in manchen klugen Artikeln empfohlen wird, ist schlimmer als die Polizei erlaubt.

Je nachdem was ich gegessen habe, habe ich mehr Schmerzen und ich bilde mir dann ein, etwas wichtiges entdeckt zu haben. Beim nächsten Essen der gleichen Lebensmittel habe ich dann wieder mehr Schmerzen.

14,30 Ich kann nicht schlafen. Im Fernsehen eine strahlende SPD Vorsitzende die die Teilnahme Zwerevs im Achtelfinale der US Open als Beispiel dafür nennt, dass in Deutschland nicht alles schlecht ist. Scholz läuft mit einer Augenklappe rum. Ich wundere mich, dass nicht die AFD für den Sturz verantwortlich gemacht wird.

Auf der Suche nach einem Spiegel in Helmy´s Sachen habe ich eine zwei Mark Münze von 1888 gefunden. Stammen wahrscheinlich von Luise oder Johann Keil .

13,15 Einkaufen und Packstation erledigt. Montag Mittag einkaufen war eine Super Idee. Die gleiche Idee hatte scheinbar ganz Neustadt Neuschönefeld. Es ist schon hart für mich, was ist aus mir geworden? Meine größte Angst ist, dass ich doch mal umfalle und im Krankenhaus wieder wach werde. Worst Case.

In Freiburg werden jetzt wieder Jugendliche Flüchtlinge in Turnhallen untergebracht. Die Flüchtlingszahlen haben sich in Freiburg in den letzten vier Wochen verdoppelt. Und da wir in Deutschland keine Meinungsfreiheit mehr haben, nur wenn die Meinung links ist, darf man sie problemlos aussprechen, traut sich keiner die Politiker zu fragen: “ Habt ihr eigentlich noch alle Latten am Zaun, mit Euren offenen Grenzen????“

Mein Mittag Essen war ein Joghurt. Nichts gekocht. Erstmal schlafen.

9,30 Paracetamol an der Packstation. Einkaufen? Ich warte darauf, dass mich meine Antriebsschwäche verläßt??

7,00 Man gewöhnt sich an alles heißt es, ja hoffentlich. Auch an schlechte Nächte.

Benzin und Diesel werden teurer. Unser Volvo V70 verbrauchte in der Stadt 7 Liter Diesel. Rote Plakette. Unser Volvo C70 verbrauchte in der Stadt 23 Liter. Grüne Plakette. Mein uralt Auto benötigt 8 Liter in der Stadt, Bei vielleicht 20 Km im Monat können die Grünen von mir aus den von Trittin vor vielen Jahren angekündigten Preis von 5,- DM verwirklichen. Auch 5 Euro pro Liter wären mir recht, desto eher wären die Grünen verschwunden.

Sonntag 03.09.23. Um 7,00 14 Grad

21,30 Tatort .zum vergessen.

20,00 RB hat gegen Union Berlin 3:0 gewonnen. Schön. Euro

14,00 Schlafen funktioniert heute nicht, eigentlich funktioniert heute gar nichts. Zu allem Überfluß habe ich im Badezimmer meinen Handspiegel fallen lassen.

„Zerbricht nun ein Spiegel, zerbricht damit im Aberglauben auch die Seele und braucht sieben Jahre, um sich von diesem Schrecken zu erholen und wieder zu heilen„.

Da ich in dieser Wohnung jetz schon den dritten Spiegel im Badezimmer habe fallen lassen, habe ich keine Chance mehr. Zum Glück bin ich aber nur abergläubisch wenn es mir in den Kram passt.

12,00 Das Einkaufen habe ich durch den Lieferdienst erledigt. Bis auf Kleinigkeiten. Aber die anderen Tätigkeiten reichen offensichtlich aus, um meinem verdammten Rücken Schmerzen zu bereiten. Spülen, Wäsche einordnen, Staub saugen, Müll runter bringen. Die Suppe hat geschmeckt, jetzt noch ein Eis und dann Schläfchen

11,00 Ich sehe ins Programm. BR Stammtisch hat Ferien, bei phönix persönlich heute Prof. Carlo Masala. Schwätzer. Den Typen mag ich nicht. Höre ich lieber Musik.

8,00 Therapie Fortsetzung am Sonntag. Wenn ich meine Gedanken hier aufschreibe, ist das so, als ob ich einem, oder Dir etwas erzähle. Das ändert zwar nichts an meiner Situation, aber irgendwie entlastet es. Ich lese in Der Westen : „Putin: So brachial bricht sein Russland jetzt zusammen“. Na dann.

Gedacht habe ich heute Morgen an meinen toten Freund, mit dem ich vor noch nicht allzu langer Zeit zusammen mit Helmy vereinbart hatte, daß er uns zusammen mit seiner Frau, in Leipzig besuchen würde. Ich kannte ihn von Kind an. Helmy und er verstanden sich immer gut, und Helmy und seine Frau verstanden sich, glaube ich auch sofort. Sein Leben war nicht einfach. Als ich dachte, der kriegt die Kurve nicht mehr, lernte er seine tolle Frau kennen. Er wurde ein ganz anderer. Wir haben jede Woche telefoniert. Dann kam Corona, Helmy starb. Wir haben vereinbart, wenn Corona vorbei ist, besuchen die beiden mich in Leipzig. Dann starb mein Freund. Ich bin überzeugt, an den Folgen einer Corona Spritze. Er war ungefähr halb so alt wie ich. Warum? Dumme Frage. Immer wieder, bei vielen Gelegenheiten umsonst gestellt.

Bei „besuchen“, dachte ich natürlich auch gleich an meine Handball spielenden Urenkel. Im Dezember hatte ich zusammen mit Claudia eine alte Freundin von Claudia getroffen. Als ich erzählte, dass ich gern noch mal nach Rummenohl kommen würde, um die Drei Handball spielen zu sehen, sagte sie, ich solle ihr Bescheid sagen, sie würde dann mitkommen. Es ist bald wieder Dezember, und es sieht nicht so aus, als würde ich noch mal nach Rummenohl fahren. Es ist für mich nicht einfach, bei diesen Gedanken „cool“ zu bleiben. Feuchte Augen.

man könnte auch sagen: „Scholz ist auf die Schnauze gefallen“.

Samstag 02.09.23. Um 7,00 14 Grad

18.30 Hoffnung und Sauerstoff – ohne sie können wir nicht leben. Beides ist knapp bei mir! Ich frage mich, seit Helmy´s Tod, worauf soll ich noch hoffen? Vor vier Wochen ist es mir plötzlich wie Schuppen von den Augen gefallen. Ich habe in einer Sache lange etwas glauben wollen, was es gar nicht gab und auch nicht geben wird. Was geblieben ist, ist die Hoffnung, dass die Schmerzen nicht mehr und der Sauerstoff nicht weniger werden!

Nichts gemacht heute. Nur eine Waschmaschine laufen lassen. Ich bin nicht sicher, ob ich es geschafft hätte oder nicht, Einkaufen zu gehen. Ich denke ich hätte es geschafft. Bin ich zu faul, oder rede ich mir selber etwas ein. Die Schmerzen sind jedenfalls real.

Ich höre in Frankfurt gibt es ein Schwulen Viertel, und einen LGBTQ Beauftragten. Toll!

14,30 Seit meiner dritten Corona Impfung habe ich alle möglichen Zipperlein, die ich vorher nicht hatte. Zu beweisen ist das nicht.

Der Aiwanger ist mir ziemlich Schnuppe, aber wie er von allen Seiten jetzt fertig gemacht wird, mag ich überhaupt nicht.https://www.focus.de/politik/deutschland/die-focus-kolumne-von-jan-fleischhauer-jetzt-wird-es-gefaehrlich_id_203416566.html

11,45 Während ich die Müllbeutel ausgetauscht habe, und Staub gesagt habe, kocht meine Knorr Hühnersuppe und ich höre nebenbei eine Wiederholung des Talks mit dem grünen Herrn Kellner. So eine Witzfigur als Staatssekretär im Wirtschaftsministerium. Peinlich.

Tolle Biographie: „Kellner wuchs in seiner Geburtsstadt Gera als Sohn eines Schuldirektors auf, seine Mutter arbeitete in einer Poliklinik. Beide Elternteile verloren nach der Wende in der DDR ihre Stellung. Nach seinem Schulabschluss lebte und arbeitete Kellner in einem israelischen Kibbuz. Danach studierte er bis 2002 Politikwissenschaft an der Universität Potsdam sowie als Erasmus-Stipendiat in Canterbury und als Fulbright-Stipendiat an der Michigan State University in East Lansing, USA. In seiner Diplomarbeit beschäftigte er sich mit dem Verhältnis der Länder Berlin und Brandenburg.“

10,00 Es ist wahrscheinlich zu viel der Ehre für den Aiwanger, aber mich erinnert das ganze Theater an die Hetzkampagne gegen Trump. Frau Faeser war / ist Anhängerin der Antifa. Die Antifa ist real, das Nazi Verbrechen ist Geschichte.

Die Ukrainische Armee wird von den USA gelobt, Durchbruch und nur noch 60 Meilen bis zum wird Asowschen Meer. Die Ukraine muß den Krieg gewinnen. Sagen alle anständigen Leute. Alles andere ist egal. Die Toten sind nicht mehr da, aber es bleiben die tausenden Soldaten, die noch Jahrzehnte nach dem Ukraine Krieg in der Gegend rumhumpeln werden. Die äußerst geschickte und leistungsfähige ukrainische Waffenindustrie wird auch High Tech Prothesen produzieren. Das Geld für dieses großkotzige Gehabe wird noch sehr, sehr lange aus dem Westen kommen müssen.

Freitag 01.09.23. Um 7,00 11 Grad.

7,30 Zufrieden? Zitat: „Zufriedenheit bedeutet, innerlich ausgeglichen zu sein und nichts anderes zu verlangen, als man hat, oder mit den gegebenen Verhältnissen, Leistungen oder Ähnlichem einverstanden zu sein, nichts auszusetzen zu haben. “

Das wäre ja an Langweiligkeit nicht zu überbieten.

17,00 Erinnerungen ist das, was geblieben ist. Ich sehe mal wieder Horst Lichter, und einen Verkäufer der von der geplanten Motorrad Tour rund um die Ostsee erzählt. Du erinnerst Dich natürlich auch Helmy. Wir haben die Tour mit unserem tollen VOLVO V70 gemacht. 12 Tage 6000 KM. Das war die tollste Fahrt meines Lebens und ich glaube Dir hat hat es auch gefallen.

Polen, Litauen, Lettland, Estland, Finnland, Norwegen, Schweden, Dänemark. Jeden Tag ein anderes Hotel. Ich wollte dann noch zum Polarkreis, aber da hast Du ein bißchen gequängelt.

14,00 Ab heute scheint es mal wieder neue Filme und Krimis bei ARD und ZDF zu geben. Die beliebteste Meldung in den Medien heißt: „Der Druck auf xy wächst“. Im Moment wächst er auf Aiwanger. Man muß schon ganz schön hart im nehmen sein, wenn man so einer Hetzkampagne standhalten will. Obwohl ich glaube, dass der Aiwanger seine Gesinnung nicht so um 180° gewechselt haben soll? „Die Katze läßt das Mausen nicht“ Die Pfaffen lassen das Mausen an Kindern nicht. Der Cohn Bendit läßt. es nicht.. usw. Der Fischer wirft zwar keine Steine mehr auf Polizisten, aber der Höcke kann es nicht lassen, Nationalsozialistische Redewendungen zu benutzen.

Meine Schmerzen sind im Moment fast weg, aber ich bin noch ziemlich wackelig. Jedenfalls merke ich, dass meine Aggressivität mit den Schmerzen kommuniziert. Ebenso meine Weinerlichkeit ist nicht ganz so ausgeprägt, wenn die Schmerzen weg sind. Aber das wechselt ständig.

CDU Klausur in Schmallenberg. Erinnerung an Schmallenberg. Ein Kunde dort hatte eine OMK 300 mit Transfer, vor meiner Zeit gekauft. Als der Kunde sie Maschine verkaufen wollte, habe ich die Maschine über einen polnischen Maschinenhändler an eine polnische Firma verkauft. Ich habe durch diese Maschine viele schöne und aufregende Erlebnisse gehabt. Ich war zusammen mit dem poln. Händler mehrmals mit dem Auto in Bialystock. Das war vor der Wiedervereinigung und ich bin damals zum erstenmal durch die DDR gefahren. Damals war auch Polen nicht mit dem heutigen Polen zu vergleichen. Das Geld aus der EU war noch nicht vorhanden. Die Strassen von Warschau rauf nach Bialystock waren einfach asphaltierte Streifen, ohne jede Markierung, das heißt ohne weiße Streifen in der Mitte und ohne weiße Streifen am Rand. Keine Pfähle mit Reflektoren am Strassenrand. Im dunkeln fuhren Pferdefuhrwerke ohne jede Beleuchtung auf den Strassen. Besoffene Fußgänger auch ohne Beleuchtung im Dunkeln unterwegs. Da es nicht überall Benzin zu kaufen gab, waren ca. 150 Liter Sprit in Metallkanistern im Kofferraum. Bei einem Auffahrunfall wäre der „Molotowcocktail“ im Kofferraum wahrscheinlich in die Luft geflogen. Der poln. Händler hatte jede Menge Schokolade im Gepäck. Mit einer Tafel Schokolade konnte man zu der Zeit damals manche Augen zum Leuchten bringen. Ich glaube ich habe das schon mal geschrieben. Im Hotel in Bialystock bezahlte unser Fahrer 5,- DM, Wir bezahlten 105,- DM. In dem Hotel habe ich zum ersten Mal Wodka mit Orangensaft getrunken.. Tödlich. Komischer Weise habe ich damals mehr davon vertragen, als mein polnischer „Freund“. Die Maschine wurde übrigens ohne Stapler oder Kran vom LKW abgeladen. Mit Bohlen, Balken und allen möglichen Hilfsmitteln. Furchterregend.

Die Bezahlung der Maschine fand in der Bank statt in einer „Zeremonie“ mit Bankdirektor, Bürgermeister und Partei Bonzen. Solche Westgeschäfte mit so hohen Beträgen waren damals nicht alltäglich in Bialystock. Ich hatte eine nette Studentin als Dolmetscherin an meinmer Seite, die mich zum Schluß angebettelt hat, dass ich sie mit nach Deutschland nehme. Ich war mehrmals in größeren Zeitabständen in der Firma und jedesmal haben wir auf dem Bauernhof zum Abschied abends eine schöne Grillfete veranstaltet. Grillwürste am Stock gebraten. Rings um ein schönes Lagerfeuer. Das war ungefähr 5 KM von der russischen Grenze entfernt.

So viel schöne Erlebnisse hätte ich ohne die Firma Locatelli Macchine im Hintergrund niemals erleben können. Zu dem Thema Schoklade und glänzende Augen. Mein polnischer „Freund“ hatte Westdeutsche Zeitschriften im Kofferraum. Stern, Spiegel, Frankfurter Allgemeine und andere. An der DDR Grenze fand ein weiblicher Grenzsoldat, diese Zeitungen. Eine Dame mit ziemlich viel Lametta geschmückt, wahrscheinlich eine Offizierin nach heutiger Gendersprache. Die Dame verstand absolut keinen Spass. Und als mein Kollege ihr dann Schoklade anbot, flippte die Alte vollkommen aus. Bestechung!!!!! Ich sah mich schon im DDR Knast. Aber es ist dann doch noch mal alles gut gegangen.

10,00 Ich sehe den Lanz von gestern. Der schwule Roth. Der neu gesteilte Palmer. Ist das überhaupt Palmer, oder ein geklonter Palmer? Ich stelle fest, dass ich grundsätzlich kein Menschenfreund im Sinne von Aiwanger bin, und ich liebe nicht grundsätzlich alle Menschen. Ich glaube aber nicht, dass es daran liegt dass ich iden Roth nicht mag, dass er schwul ist. Sehr freundlich ausgedrückt, ich mag den Typen einfach nicht. Heute hat er wenigstens keine rosa Socken mehr an. Auch Roth will uns erzählen, wie toll Deutschland von dieser Koalition regiert wird. Frau Quadbeck versucht dem Roth klar zu machen, dass er Blödsinn redet.

8,15 Ich höre, dass Aiwanger mit 15/16 antisemitische Flugblätter im „Ranzen“ hatte. In dem Alter hat mich meine Mutter dabei erwischt, als ich Porno Heftchen im „Ranzen“ hatte. Da wir die Dinger nicht selber kaufen konnten (für Kinder verboten, ha,ha) haben Wilfried und ich dem wesentlich älteren Heinz Müller „Provision“ gezahlt, damit er uns die Heftchen besorgte. Ich bereue nichts. Lach,lach. Die Heftchen waren im Übrigen, im Verhältnis zu den heute angebotenen online Pornos, lächerlich harmlos. Meine Mutter war, glaube ich, nicht wirklich böse. Ich weiß natürlich nicht, was sie gedacht hat, aber ihr Kommentar war so ungefähr, „dann laß Dich wenigstens nicht erwischen“.

8,00 Gut geschlafen, keine Schmerzen, ein bißchen Brennen ab und zu. Die Schmerzen, als ich diese Nacht beim „schwungvollen“ rumdrehen mit dem Knöchel auf den Holz Bettrahmen aufgeschlagen bin, waren wesentlich größer. Erstmal keine Aktivitäten. Mal sehen wie es weitergeht. Ich denke an Dich!

Ich lese gerade noch etwas über das Intendanten Gehalt, „Politik hat Maß und Mitte total verloren“ . Buhrow, WDR mit weit über 400.000 € an erster Stelle.“ Auf dem zweiten Platz findet sich weiterhin SWR-Intendant Kai Gniffke mit jetzt 379.701 Euro, das waren 18.700 Euro mehr als 2021. Die Grundvergütung von Buhrow stieg im Vergleich zum Vorjahr nur um 400 Euro.“

In Hannover verhindert ein Biber Pärchen den Ausbau der Stadt Autobahn. Stelle sich mal einer vor, wie grausam die Welt wäre, wenn die Grünen Arschlöcher nicht wären. In der Ukraine sterben jeden Tag xxxx Menschen, Aber ein Biber Pärchen darf nicht umgesiedelt werden.

Donnerstag 31.08.23. Um 6,00 12 Grad

22,15 illner. „Deutschland abgehängt – warum wächst die Wirtschaft nicht?“ 6 Teilnehmer davon 4 Frauen. Als erstes lerne ich von Illner, dass Veronika Grimm, „Wirtschaftsweisin“ ist. Das ist edel Gendern. Dann kommt der Sympathiebolzen Fratscher. Präsident des DIW. Der hat schon überall in der Welt leitende Posten in Ministerien usw. gehabt. Warum zum Teufel ist er nicht irgendwo in Asien geblieben? Er dreht und wendet sich. Seine von ihm gewünschte Geldpolitik ist mit Lindner nicht mehr durchzusetzen. Verena Hubertz spricht von aktiver Wirtschaftspolitik der SPD. Was ist das denn? Theorie, Theorie, Theorie. Ich warte nur darauf, dass der Fratscher unter den Tisch fällt, er sitzt auf der vordersten Kante seines Stuhls. Kicher.

22,00 Ich habe eine zweite Tramadol genommen. Seit gestern Nachmittag ist es echt heftig. Meine aktuellen Probleme sind wahrscheinlich durch ASS500 Tabletten hervorgerufen worden. Durch die Tramasol bewege ich mich, wie ein Kleinkind, das gerade laufen gelernt hat. Der Unterschied ist, bei dem Kleinkind ist die Fallhöhe nicht so groß.

21,45 Zu alt, zu spät. Die Nachfrage nach Miniariete aber ist geblieben. Nach Hempel Maschinen fragt kein Schwein mehr. Auch wenn ich raus bin, werde ich immer noch kribbelig, wenn ich Anfragen bekomme. Aber auch die Holzdrehautomaten Welt ist im Wandel.

18,30 Nach all meinen Problemen * chen, habe ich beschlossen, Westernhagen zu hören. In dem Sinne, es könnte ja alles noch sehr viel schlimmer sein……………………Sehr, sehr laut!

17,45 Da ich nach sehr vielen Stunden Schmerzen die Bedenken gegen Tramadol vergessen habe, kann ich eine nehmen. Eigentlich sollte der Müll runter, aber der kann warten. Einkaufen, ein paar Leckereien und Hygiene Artikel morgen kann auch warten. Vielleicht Samstag?

Ich habe mir die Preise und Bedingungen für ein Urnen Doppelgrab auf dem Südfriedhof angesehen. Wenn es meine Gesundheit erlaubt, werde ich wahrscheinlich ein Urnen Grab kaufen (20 Jahre). Damit alles so läuft, wie ich es mir wünsche, müßte ich Helmy vor meinem Tod beisetzen lassen. Ich weiß nicht, wie ich das aushalten soll? Alles wird gut???

Ich glaube jeder, oder vielleicht auch nur einige haben in ihrem Leben offene Fragen, die nie geklärt werden konnten. Ich jedenfalls habe einige solcher Fragen. Und ich bin im Moment dabei, mich damit abzufinden, dass ich nie eine Antwort darauf erhalten werde. Tut weh!

Übrigens Ukraine Krieg, Scholzchen, Habeck und die Grünen sind mir scheiß egal. Aiwanger sowieso, Maira und Co auch. Der Ärger darüber ist aber eine ausgezeichnete Ablenkung von meinen eigentlichen Problemen. Ich muß mich auch gar nicht anstrengen mich zu ärgern, wenn ich zum Beispiel Jana Pareigis sehe.

Genug gejammert!!!

13,30 Ich habe gerade bei einer Online Apotheke 5 Packungen Paracetamol einschließlich Versand für 10,75 gekauft. Hier bezahle ich in einigen Apotheken für die gleichen Tabletten teilwese pro Packung mehr als 3,-€ und muß dazu noch lächerliche Erklärungen abgeben. Die Tabletten sind leider alternativlos. Ich hoffe mein Körper akzeptiert das solange, bis ich sage, es ist genug.

8,00 Jeder kriegt es so, wie er es verdient hat, fällt mir ein. Scheiß Nacht, Scheiß Schmerzen, Scheiß Träume. Die Wettervorhersage hatte für Ende nächster Woche nochmal Temperaturen über 30 Grad vorhergesagt. Jetzt nach unten korrigiert.

Die Grünen schiessen auf Aiwanger und wollen Söder treffen. Der Aiwanger ist wahrscheinlich einen Schritt rechts neben der Spur, ist aber intelligent genug, um das zu vertuschen. Das mit der Judenfeindlichkeit ist eine Waffe, die immer trifft. Mit Genuß wird von allen Seiten auf Aiwanger schossen. Jetzt kommt auch noch „Mein Kampf“ ins Spiel. Warum bedient sich Aiwanger nicht der „Scholz“ Taktik, „Ich kann mich an nichts erinnern“

Mittwoch 30.08.23. Um 7,00 * 13 Grad

20,00 „Die Zeit heilt alle Wunden.“ Und der Klapperstorch bringt die Kinder. Auch wenn ich es nicht schreibe, ich weine jeden Tag um Dich Helmy!

18,00 Ein Talk bei „WELT“ mit Michael Kellner. GRÜNER. Ich bin sicher, der hat wenig Ahnung von Wirtschaft, Mittelstand und von Unternehmensfügung schon gar nicht. Er druckst rum und redet was die Koalirion alles geschafft hat. Nach seinen Ausführungen müßte Deutschland an der Spitze der Europäischen Ländern stehen. Der gute Mann wäre besser Sozialarbeiter oder Sonderschullehrer geworden. Mir diesen Leuten wird Deutschland an die Wand gefahren. Da ist der Habeck ja noch besser.

Zitat „Michael Kellner ist ein deutscher Politiker. Er ist seit 2021 Mitglied des Bundestages, seit Dezember 2021 auch Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Wirtschaft und Klimaschutz und als solcher seit Januar 2022 Beauftragter der Bundesregierung für den Mittelstand.“

16,15 Der Lieferdienst hat geliefert. vollkommen problemlos. Allerdings, wie beim letzten Mal, einige andere Marken wie bestellt. Aber bis jetzt kein Problem.

Während ich wartete, habe ich geschnibbelt, Gemüse für eine zwei Tages Suppe. Das Schnibbeln hat schon mal mehr weh getan als heute.

13,45 Ich warte auf den REWE Lieferdienst. Im Briefkasten waren zwei Werkzeugbestellungen von deutschen Kunden.

13,00 In Meseberg ist beschlossen worden ein neues Gestz zu erlassen, und zwar das „Entbürokratisierungsgesetz“. Um die Bürokratisierung und Platik Hüllen Mentalität abzubauen, wir ein neues Gesetz erlassen. Das heißt erst mal mehr Bürokratie um dann weniger Bürokratie zu schaffen. Das ist echt der Witz des Tages!

10,00 Ich sehe die Kriegsberichte und so sehr ich mich auch bemühe, ich verstehe nicht, wie die ganze Welt sich zum Werkzeug Putins und Selenskis machen lassen kann. Für mich ist der eine keinen Deut besser als der andere. Das wird nicht gut gehen. Und wer glaubt, Putin und alle Russen sind doof, der wird sich noch wundern. Ich hoffe nur, dass nächstes Jahr in den USA ein anderer Präsident gewählt wird, der nicht bereit ist, einen dritten Weltkrieg zu tiskieren.

„Russ­land verfügt heute über ein aktives Nuklearwaffenpotential von annähernd 4.500 Atomspreng­köpfen. Davon sind etwa 1.600 für statio­nierte landgestützte ballistische Interkonti­nentalraketen (ICBM), U‑Boot-gestützte bal­listische Raketen (SLBM) und schwere Bom­ber vorgesehen.“

8,30 Gut geschlafen, wenig Schmerzen, gute Luft.

Dieses bescheuerte Liedchen haben wir 58/und 59 rauf und runter gehört. Ich glaube den Text haben die meisten sowieso nicht verstanden. Es war wohl die Melodie, die es so beliebt machte.

Calaminus um 1958

„Rauhe Schwarte“, „Lange Theke“,

Um ein richtiger „Mann“ zu sein, mußte man möglichst viel Alkohol trinken, Bier, Cola/Chantre. und möglichst Kettenrauchen.

Und wenn man schon fast voll war, konnte man so schön grölen: „Schön war die Zeit……“

Wir waren so jung und saudumm. Aber das wußten wir Gott sei Dank nicht! Wir fühlten uns soooooo stark!

Dienstag 29.08.23. Um 7,00 – 14 Grad, Regen.

19,45 Es gab Röstis. Mein Tinitus Glöckchen leutet immer öfter?

18,30 Mein „Freund“ aus dem Bayrischen Wald hat pünktlich seine Rechnung bezahlt.

15,15 Die Temperatur, ist doch hilfreich für mich. Müll runterbebracht, zwei Taschen voll Altglas in die Container gebracht und Paket aus Packstation geholt. Als ich im Auto ein bißchen wartete, bis sich mein Puls wieder normalisiert hatte, ging eine Mutter mit einem Kleinkind vorbei. Vielleicht 2 Jahre alt. Auf den ersten Blick konnte ich eine Ähnlichkeit mit meiner unsicheren Gangart feststellen. Auf den zweiten Blick tat mir der arme kleine Kerl leid. Er lief ja fast im Dauerlauf neben seiner Mama her, die ganz normale Fußgänger Geschwindigkeit ging.

Ich sehe Horst Lichter. Die Volkshochschule unserer Zeit für alte Klamotten, mit einem gerne groß Professor, der es wahnsinnig komisch findet, absichtlich falsches Deutsch zu sprechen, sein Wortschatz ist allerdings sehr übersichtlich. Mit einem tollen Bart und neuerdings auch mit einem Siegelring, der sicherlich auf seine adligen Vorfahren hinweisen soll. Sein Vater war Bergmann. Lauter promovierte Experten an seiner Seite mit denen er angibt, als wäre er ihr Doktorvater. Da tobt das wirkliche Leben. Bei dem cleveren Horst gilt wirklich das Sprichwort: „Die dümmsten Bauern haben die dicksten Kartoffeln.“

12,00 Ich mag es nicht, wenn die Medien Menschen „zerlegen“ die nicht die gleiche links grüne Einstellung haben, wie sie selber. Vor allem immer zufällig vor Wahlen.“Welt“ mit dem großen Reporter (lang, aber nicht groß) Max Hermes. Mir fällt immer wieder auf, dass ich im Internet über Politiker, Sportler, Schauspieler, Autoren und viele andere alles interessante über Herkunft, Ausbildung und teilweise ziemlich persönliches lesen kann. Über Journalisten, Moderatoren und Medien Mitarbeiter findet man so gut wie nichts. Warum nehmen sich Medeien wie SZ nicht mal den Oskar Fischer oder den Jürgen Trittin vor?

Zum Beispiel Trittin, Wikipedia: „Im Alter von fünfzehn Jahren nahm er an Demonstrationen in Bremen teil. Während seines Studiums (1977) war Trittin für die Sozialistische Bündnisliste (SBL), einen Zusammenschluss aus maoistischem Kommunistischem Bund (KB), Mitgliedern der trotzkistischen Gruppe Internationale Marxisten (GIM) und weiteren linksradikalen Studenten, Mitglied im Fachschaftsrat Sozialwissenschaften.“

Oder vielleicht mal Cohn Bendit“ 1975 hatte Cohn-Bendit in seinem autofiktionalen Buch Der grosse Basar sexuelle Handlungen mit Kindern beschrieben.Unter Cohn-Bendits Verantwortung als leitender Redakteur wurden im Pflasterstrand Ende der 1970er- und Anfang der 1980er-Jahre mehrere Texte mit pädophilen Äußerungen veröffentlicht.Eine weitere Aussage Cohn-Bendits in diese Richtung in einer französischen Talkshow von 1982 fand damals keinen Widerspruch und keine größere mediale Beachtung.Mit Bezug auf diese Aussagen warf die Journalistin Bettina Röhl ihm 2001 vor, er habe in den 1970er Jahren von ihm betreute Kinder sexuell missbraucht. Sie löste damit eine Mediendebatte aus.

10,30 Die Linken jubeln. SPD und Grüne träumen davon, Söder mit Hilfe Aiwangers stürzen zu können. Die SZ hatte einen Artikel gebracht von einem 17 Jährigen Aiwanger. Was träumt die SPD eigentlich nachts`?

7,30 Gut geschlafen, schlecht geträumt. Passt nicht zusammen, doch passt! Ich war LKW Fahrer und hatte das Auto umgekippt.Jetzt kann ich mich schlapp lachen darüber, im Traum allerdings nicht. Ich war nie LKW Fahrer und wollte auch nie einer sein. Mein Unterbewußtsein sieht das offenbar anders?

Nachgedacht habe ich über die arme Frau bei „Hart aber fair“. Ich mache immer den Fehler, die heutige Zeit mit meiner Jugendzeit zu vergleichen. Tut mir leid. Die Frau klagt, wenn das Fahrrad kaputt geht, kostet das gleich 50€ und mehr. Ich glaube nicht, dass meine Mutter arm war. Aber die hätte sich schlapp gelacht, wenn ich 50 € ( 100 DM) für die Reparatur meines Fahrrads verlangt hätte. Und vielleicht sollte das ziemlich erwachsene Mädchen mal darüber nachdenken, einen „platten“ selber zu flicken? Vielleicht auch mal: http://www.alia-maedchenzentrum.de/programm/maedchenfahrradwerkstatt/ oder vielleicht auch mal; https://youtu.be/0V4_NneKDEo?si=TTWxrdqSybaovPQF Ich kann nichts dazu, aber viele Leute sollten lieber mal ihr Schicksal selber in die Hand nehmen als nur rumzujammern. Ja ok, ich habe keine Ahnung. Ich denke meine Mutter hätte mir sicher ein neues Fahrrad kaufen können, aber als „Armuts gefährdetes Kind“ bekam ich ein altes Damen Fahhrad, ich weiß nicht wo meine Mutter das aufgetrieben hatte. Ich habe immer, seitdem ich erwachsen geworden war, darüber, und über andere Kindheits Erfahrungen lachen können.

Es kommt so gut wie nie vor, dass ich mit dem Papst fast einer Meinung bin. Aber heute Morgen lese ich bei t.online einen Artikel, der mich staunen läßt. https://www.t-online.de/nachrichten/ukraine/id_100232904/papst-franziskus-sorgt-mit-russland-aussagen-fuer-wirbel-wirklich-boese-.html

Heute beginnt die Kabinetts Klausur in Meseberg. Jede Wette, dass nach Klausur Ende, die zerstrittene Kolalition strahlend verkünden wird: „Piep, piep, piep, wir haben uns alle lieb“!

Gerhard, hast Du keine anderen Sorgen???

Montag 28.03.23. Um 7,00 – 12 Grad.

21,00 Hart aber fair. Ricarda Lang, als Kontra die sehr sympathische (politisch) Serap Güler. Thema „Kindergrundsicherung“. Helmy, kannst Du Dich erinnern, 25 DM Kindergeld ab dem zweten Kind, später 50,- DM ab dem zweiten Kind.

Dann kommt Frau Zinhard, Fett und krank. Entschuldigung eine kaputte Famile. Zwei farbige Kinder ohne Vater. Mir tun ehrlich die Kinder leid. Diese Familiengeschichte als Beispiel für Kinderarmut zu zeigen, ist armselig. Viel interessanter wäre narürlich mal eine Einnahmen / Ausgaben Aufstellung dieser Familie zu zeigen,, damit sich jeder mal ein objektives Bild machen könnte. Abschalten.

16,00 “ Oder waren die Aiwangers womöglich doch auch Brüder im Geiste? Und zu guter letzt: Kann man aus so einer Haltung herauswachsen?“ Aiwanger mir 17 Jahren. Wenn ich ehrlich bin, habe ich mit 17 nur sehr vage gewußt, was ein Jude ist und politisch rechts oder links hat mich so wenig interessiert, wie eine Kuh der Sonntag. Allerdings muß ich zugeben, dass wir mit 16/17 soviel „Mist“ veranstaltet haben, das ich mich heute dafür schäme. Wenn wir uns zum Beispiel mit 15/16 einen Schlüsselabdruck vom Schlüssel der Schule und des Lehrerzimmers gemacht haben, ( vom Schlüsselbund in der Jacke des Sportlehrers während des Sportunterrichts) um sehr, sehr teure Nachschlüssel machen zu lassen, war das kriminell. Wenn einige von uns dann nachts ins Lehrerzimmer geschlichen sind, um unsere Klassenarbeiten zu verbessern, war natürlich auch kriminell. Eine geplante Abhöranlage im Lehrerzimmer (ein Kollege war Sohn eines Elektriker Betriebes) war von uns geplant, wurde aber nicht mehr ausgeführt, weil die Polizei ins Spiel kam. Wenn wir zum Beispiel fast neue Autoreifen vom Anhänger unseres Nachbarn gegen unsere total abgefahrenen Reifen nachts getauscht haben, so war das schlicht und einfach kriminell. Die passten auf Harry´s alten BMW Sportwagen.

Das ich von meinem Onkel Benzin geklaut habe, um auf Hans Erichs Motorrad fahren zu dürfen war auch nicht so ganz sauber. Das war eine 250 ziger Rabeneick, Bauj.52, kennt heute kein Schwein mehr. So mit 13/14 war wahnsinnig aufregend und hat mich stolz wie Oskar gemacht.

Also trotzdem bin ich froh, dass ich meine Jugend nicht so verbracht habe, wie einige Schul Kollegen. die sehr anständig waren, wesentlich bessere Zenzuren hatten als ich, es aber später auch nicht weiter gebracht haben als ich. Trotzdem würde ich mich heute nicht als kriminell bezeichnen. Da war es schon viel Schlimmer, dass ich, als mir finanziell das Wasser bis zum Hals stand, den Fiskus um einige größere Beträge beschissen habe. Lange verjährt. Ich schäme mich hierfür auch leider nicht, da ich damit „unseren Hals“ gerettet habe.

Helmy war im Vergleich zu mir, ein völlig unbeschriebenes Blatt. Sie hat mich immer unterstützt und verstanden und Gott sei Dank hat sich mein Verhalten auch nicht auf unsere Kinder übertragen. Hoffe ich doch.

Das Kriterium meiner Tante Ise, kam bei mir erst später zur Geltung:“ So etwas tut man nicht“

12,00

11,00 Das Leben des Menschen ist wie das Leben einer Blume. Zuerst kommt ein kleines erwas aus der Erde. Man weiß noch nicht was das so richtig werden soll. Dann wächst ein Pflänzchen heran. Und je nachdem wie gut die Umgebung, der Boden und die Nahrung ist, entwickelt sich das Pflänzchen zum Blümchen und wenn alles gut geht, zur strahlend blühenden Blume. Das Blühen vergeht, aber es bleibt eine schöne, reife, ausgewachsene Blume. Aber auch diese Zeit ist nicht ohne Ende. Die ersten Blätter werden gelb, und der Verfall geht weiter. Trotz alledem ist tief im innern der Blume immer noch das kleine Blümchen vorhanden und ich glaube es bleibt vorhanden bis in den Tod. Ab einem gewissen Alter geziemt es sich aber einfach nicht mehr, zu wachsen, oder sogar zu blühen. Genauso wenig geziemt es sich als Mensch, Gedanken und Gefühle zu haben, die nach Meinung der Jungen nur ihnen vorbehalten sind!

Ich hätte wirklich genug zu tun, aber ich schreibe lieber dummes Zeug, ist auch nicht so anstrengend.

8,00 Was wird die neue Woche bringen? Ich erwarte nicht viel, bin schon froh, wenn nichts schlimmes passiert. Ganz gut, das heißt lange geschlafen. Nicht gute Träume. Ich schalte das Fernsehen ein. Immer die gleiche Sch….. Wahrscheinlich sind meine Erwartungen da einfach zu hoch. Selenski kündigt neue große Taten an. Veränderungen in der Luftwaffen Infra Struktur. Was immer das auch heißen mag. Der spanische Fußball Verbandspräsident Luis Rubiales strampelt weiter.

Wenn ich Helmy nach einem Streit, gegen ihren Willen einen Kuß zur Versöhnung geben wollte, hatte ich keine Chance. Erst wenn auch sie es wollte, funktionierte das. Deswegen frage ich mich, hatte die Spielerin Hermoso keine Chance den Kopf wegzudrehen oder die Ellbogen zu benutzen? Nicht frauenfeindlich!!! Nur verwundert.

Sonntag 27.08.23. Um 7,00 – 13 Grad.

22,45

Deutschland, Deutschland…. Jetzt auch bei der Leichtathletik Weltmeisterschaft in Budapest große Pleite ohne Medaille. Erst Fußball Männer, dann Fußball U21, dann Fußball Frauen.

19,00 „Aktion Mensch“ ZDF, Rudi Cerne. Ich habe Cerne immer als einen eingeschätzt, der mit beiden Beinen auf der Erde steht, er sagt ZDF gerecht: „Gewinner*innen“ Er präsentiert Gewinner der Aktion Mensch, drei junge Menschen mit Migrationshintergrund. Ist schon klar, wenn wir 30 % Einwohner mit diesem Hintergrund haben, müssen die natürlich auch prozentual berücksichtigt werden. Jetzt folgt mal wieder Jana Pareigis, danach kommt Shakuntala Banerjee mit dem Sommer interview. Pareigis sagt:“ Auf Wiedersehen.“ Das eilt wirklich nicht. Dann schon lieber Frau Banerjee.

Ein Tesla Fahrer über TESLA und BMW „Zwar liegen der BMW und die beiden Teslas nicht unbedingt in der gleichen Preisklasse, dennoch fällt sein Fazit nach nur drei Wochen deutlich aus. Den BMW i4 M50 gibt es ab rund 70.000 Euro. Damit liegt der BMW zwischen dem Tesla Model 3 (ab. 52.000 Euro) und dem Tesla Model S (ab 137.000 Euro). Trotzdem konnte der BMW überzeugen. Für den ehemaligen Tesla-Fan ist klar: BMW und Tesla ist schlichtweg nicht miteinander vergleichbar und ein neuer Tesla kommt ihm so schnell nicht mehr ins Haus.“

Der Durchschnittsverdienst in Deutschland liegt bei 50.000 € im Jahr. Die Einkommen der „normalen“ und den Spitzenverdienern wird immer größer in Deutschland. Die Gewerkschaften scheinen sich hauptsächlich für den Mindestlohn zu interessieren. Das durchschnittliche Anfangsgehalt eines Schlossers beträgt 32.000 €. Das Anfangsgehalt eines Ingenieurs beträgt ca. 50.000 € . Wen wundert es da, das so wenig junge Menschen Handwerker Berufe lernen wollen? Ca. 50% Anfangsgehalt mehr in Berufen mit Studium?

Wer von denen denkt wohl darüber nach, sich einen BMW i4 M50 zuzulegen?

18,30

Bin auf die weiteren Informationen gespannt.

15,30 Ich habe bei Rewe bestellt. Lieferservice am Mittwoch. Bis Dienstag kann ich noch etwas hinzufügen, streichen oder stornieren. Ist jetzt das zweite Mal, dass ich den Lieferservice nutze und es geht jetzt schon einfacher. Wenn es so gut funktioniert wie beim letzten Mal.?

12,00

Der Traum wird irgendwann zu Ende gehen. Aber bis dahin sterben vollkommen sinnlos noch tausende Menschen und es kostet auch Deutschland noch Miliarden € Auch sinnlos!!!

11,00 Helmy, wenn ich Dich Sonntags gefragt habe, bist Du nicht traurig, oder wütend, dass wir in 10 Minuten all es aufessen, wozu Du den ganzen Morgen gebraucht hast um das zuzubereiten? Ich mache das ja gerne, und es macht mir Spaß, hast Du gesagt. Ehrlich, mir macht es keinen Spaß mehr. Alleine die Ranschlepperei von Rewe, das Spülen und den ganzen Aufwand. Ganz selten denke ich während des Essens: „Das hat sich gelohnt“ jetzt 18°,

8,00 Gut geschlafen. Seit vielen Tagen mit Bettdecke . Die Balkontür ist ebenfalls zum erstenmal seit vielen Tagen auf Kippe. Die Luft stinkt wie ein nasser Hund. Trotzdem gaube ich das Atmen geht leichter. Gestern Nachmittag habe ich eine Tramadol genommen. Sauzeug.

Wen wundert das? Aber wir müssen nur geduldig warten, bis die Maßnahmen der Forschritts Koalition richtig zur Wirkung kommem. Ha,ha,ha.

„Welt“ berichtet über den Tod Prigoschins und über die großen Fortschritte der ukrainischen Gegen Offensive. „Welt“ Berichterstattung ist wie ein Polit Porno. Marie Droste, die Stimme für mich unerträglich.

Die ach so intelligenten ukrainischen Piloten bringen sich selber um.(Loblied des Verteidigungsministers der Ukraine)

Samstag 26.08.23. Um 7,00 – 19 Grad

19,30 Die Temperarur ist sehr angenehm. Irgendwie hatte ich die Illusion, dass es mir sofort besser gehen würde, wenn nur die Temperatur runter ginge. Jetzt stelle ich etwas enttäuscht fest, heute hat sich noch nichts verändert. Eigentlich bin ich immer mehr oder weniger müde. Das Gefühl richtig frisch und tatkräftig zu sein, kenne ich gar nicht mehr.

Ich habe mir Bilder der letzten Jahre angesehen. Irgendwie ist es mir wie Schuppen von den Augen gefallen, wie krank und müde Helmy aussah. Ich Trottel war so sehr damit beschäftigt alles auf die Reihe zu kriegen, dass ich das nur gemerkt habe, wenn es Helmy sehr schlecht ging. Ich glaube heute, dass ich einfach viel verdrängt habe, irgendwie in der Hoffnung, es wird schon wieder gut werden. Es kann gar nicht anders sein!!!

Genauso ist es heute auch. Ich liege morgens im Bett und denke, warum soll ich jetzt aufstehen? Ja klar, aber es muß doch so vieles gemacht werden. Spülen, putzen einkaufen, und was weiß ich nicht noch alles. Alles Blödsinn, denn wenn ich nicht mehr da bin, muß auch keiner mehr einkaufen.

Ich habe mir vorgenommen noch einige Dinge zu erledigen. Ich weiß nicht ob ich es noch schaffe. Schaun wir mal.

Ich sehe Jana Pareigis und denke: “ Das waren noch Zeiten,

Dagmar Berghoff und Susanne Daubner.

13,00 Chilli con carne hat gut geschmeckt. Große Frikadelle für Morgen Mittag gleich mitgebraten. Die Küche ist versaut, ich bin total fertig.

Bevor ich schlafe, geht mir noch durch den Kopf, Weltmeisterschaften in Budapest, bei dem verhassten Orban? Wie kommt denn das. Ich bin sicher dass die Sportler und Sportlerinnen von Budapest begeistert sein werden. Wir waren jedenfalls mehrere Male in Budapest, in Urlaub und Übernachtungen auf dem Weg nach Rumänien.

Bevor ich den Fernseher ausschalte, höre ich noch, dass die Spielerin Hermoso mit dem Kuss einverstanden war, anders als sie behauptete. ???

8,00 Der Unterschied zu gestern ist, dass es im Zimmer auch „nur“ 22 ° sind. Ich habe sehnsüchtig auf das Ende des Sommers gewartet. Ob es jetzt wirklich das Ende ist, weiß ich nicht, aber ich hoffe. Ich muß gleich ein bißchen einkaufen.

Ich höre gerade, dass Prigoschin als Toter des „Flugzeugunglücks“ identifiziert ist. Ihm fehlt ein Stück des Ringfingers. Das ist Mittelalter. Fake News.

Auf der Suche nach neuen Informationen lese ich zufällig: „Im vergangenen Jahr stoppte Moskau als Vergeltung für westliche Sanktionen Gaslieferungen nach Europa.“ Uns wird doch erzählt, dass Rußland aus heiterem Himmel die Gaslieferungen gestoppt hätte. Dass Putin nur als Reaktion auf die Sanktionen die Gaslieferungen gestoppt hat, habe ich bis jetzt noch nicht gehört. Übrigens, viele andere Europäische Länder beziehen immer noch große Mengen an Gas und Öl aus Rußland.

Der ukrainische Verteidigungsminister erklärt gerade, dass ukrainische Menschen intelligenter sind als andere und nur die Hälfte der Ausbildungszeit benötigen um F16 Jets fliegen zu können. Frei nach dem Motto: „Alle doof außer ich“.

Freitag 25.0 8.23. Um 7,00 – 20 Grad

22,30 Im Moment 19°. Wetter App sagt jetzt, morgen nur 24 Grad. Schön!!

21,30

400.000 Flüchtlinge dieses Jahr?

20,30Leichtathletik im ZDF. Norbert König Ich glaube den sehe ich seit mindestens 35 Jahren im ZDF. In einem Rückblick sehe ich Heide Rosendahl. Sie sprang so um die 6,70 Schöne Einnerungen. Sie stammte aus Hückeswagen. Heute springt Malaika Mihambo für Deutschland einen halben Meter weiter als Rosendahl. Ich weiß nicht in welchem Land sie ihre Wurzeln hat, Ich habe auch nichts gegen das Mädchen. Aber das Gefühl : Rosendahl aus Hückeswagen, das war eben etwas anderes und damals konnte ich mich auch irgendwie mehr mit Deutschland identifizieren. Das hat weder etwas mit Ausländerfeindlichkeit, noch mit Rechtsextrem zu tun!

Dasselbe im Zehnkampf. Neugebauer, Vater aus Kamerun, ich drücke ihm die Daumen, aber Willi Holdorf oder Kurt Bendlin, war einfach etwas anderes.

Immer noch 25 °.

17,00 Natürlich sehe ich mir den Lanz von gestern an. Als Gast: „Karin Prien, geborene Kraus, ist eine deutsche Politikerin der CDU und seit dem 28. Juni 2017 Bildungsministerin des Landes Schleswig-Holstein in den Kabinetten Günther I und II.“ . Weiter Ferdinand von Schirach. Ich teile in vielen Punkten seine Ansichten. Ausnahmsweise interessante Sendung über Journalismus. Frau Dunz jammert wieviel Unrecht sie als Journalistin erfahren muß.

Scheiß Wetter, scheiß Luft.

14,30 Zwei Paracetamol. Ich warte auf das Gewitter und den Regen. Kommt aber wahrscheinlich erst morgen.

10,15 Tausend und eine Nacht. Tausendundeine Nacht ist eine Sammlung morgenländischer Erzählungen. Neuerdings vielmehr abendländischer Märchen Erzählungen.

So richtig gut geht es mir heute nicht. Um so wütender machen mich die neuesten Meldungen im Nachrichtensender.

Der Verbrecher Prigoschin ist tot. Die Experten hatten es ja schon vor Wochen prophezeit. Putin ist der Mann, der den Mann in Auftrag gegeben hat. Klar. Tausend Märchen machen die Runde.

Der Verbrecher Trump ist jetzt Häftling Nr. …… Das Polizeifoto ist gemacht. Sympathisch sieht er nun wirklich nicht aus? Er ist nur gegen Kaution von 200.000 $ auf freiem Fuß. Die Demokraten machen mit ihrem Vorgehen einen großen Fehler, er wird nur stärker werden dadurch. Wenn sie ihn dann auch noch einsperren, weiß ich nicht, ob seine Anhänger nicht wirklich einen Sturm auf das Capitil organisieren werden?

Die Ukraine bekommt jetzt endlich F16 Kampfflugzeuge. Das ist die Vorstufe für Atomwaffen für die Ukraine. Es muß ja Waffengleichheit zwischen Selenski und Putin hergestellt erden. Die Ukraine muß den Krieg gewinnen. Träumt mal schön weiter!

Die ganze Welt ist schlecht, nur in Deutschland ist alles einigermassen erträglich. Unser Bundeskanzler hat nur ein bißchen betrogen, und gelogen hat er sowieso nicht, denn er hat ja einfach alles vergessen. Er ist stolz darauf, was er in der kurzen Regierungszeit schon aus Deutschland „gemacht“ hat. Als einzigstes Land, fast weltweit, macht die deutsche Wirtschaft ein Minus von 0,3 %. Selbst Rußland macht 1% plus, trotz der tollen Sanktionen. Diese Sanktionen, im Zusammenspiel mit unserer Fortschritts Regierung. werden Deutschland ziemlich nahe an den Abgrund bringen.

Sind die Feuer weltweit alle von alleine entstanden, durch Selbstentzündung? Experten sagen, die Temperaturen sind in den meisten Fällen nicht hoch genug um etwas zum Brennen zu bringen?

Man sollte vielleicht Streichhölzer und Feuerzeuge verbieten. Habeck fällt bestimmt eine grüne Alternative ein.

So, jetzt geht es mir schon ein bisschen besser. Fernseher aus!

7,30 Mein Müll ist unten. Anstrengend. Das muß ich irgendwie anders regeln. Laut Vorhersage Pro Stunde 1 Grad wärmer, also bis 15,00 – 30 Grad. Danach Regen und Unwetter. Mit dem Einkaufen warte ich bis morgen.

Donnerstag 24.08.2023. Um 8,00 15 °.

19,00 Der Henkel Konzern hat seine Preise im ersten Halbjahr 2023 um 14 % erhöht. Der Gewinn im ersten Halbjahr ist dagegen 28 % gestiegen. Auf gut Deutsch war die Preiserhöhung gar nicht nötig? Lügen und betrügen.

18,00 Jetzt knallt die Sonne wieder auf den Balkon. Sofort fast 30° im Zimmer.

Ich habe mich immer gewundert, was findet Natalia Wörner an dem Maas so interessant, dass sie mit ihm zusammen lebte. Ich denke, dass war das Ministeramt. Erst Justizminister, dann das Außenministeramt des Herrn Maas. Kein Außenminister mehr, dann uninteressant. Übrigens, schlimmer gehr immer. Ja klar, der Maas war noch schlimmer als die Bärbock.

15,00 Frau Bärbock hat glaube ich keine Ahnung von dem, was ihre Vorgänger unter Diplomatie verstanden haben. Es gibt in Deutschland tausende von Frauen, die diesen Job besser im Sinne Deutschlands ausführen könnten. Aber nein es mußte diese (gedacht :Schnepfe) Frau sein. Ich stellte mir gerade vor, wenn sie jetzt noch eine Frisur wie Franca Lehfeldt und deren Stimme hätte. Worst Case!

14,00 Es ist in meinem Kämmerchen jetzt nur 26 °, obwohl die Balkontür noch offen ist. Das kommt daher, die Sonne ist weg. 27° draußen. Ich hoffe, dass die Vorhersage für morgen noch rutntergesetzt wird. Bis jetzt 30°. Ich denke, wenn es mir morgen früh gut geht, werde ich ein bißchen einkaufen gehen. Nur das Nötigste, den Rest nächste Woche mit dem Lieferdienst.

10,30 Lanz von gestern. Alle sind sich einig, dass das mit Prigoschin war ja klar und vorauszusehen zu war.

Ich sehe Rüdiger von Fritsch, Ex-Botschafter. Ein Herr mit einem „von“ im Namen. Diese Leute müssen einen Siegelring tragen ?“Ein Siegelring ist ein Ring, der früher als Stempelsiegel diente und als Symbol der Macht und Autorität galt. In Deutschland wird er heute überwiegend als Zeichen für die Zusammengehörigkeit und die Identifikation mit er Herkunft getragen.“ Ein weiterer in der Runde ist Hofreiter. Seine ungepflegte Sprache und sein, für mein Verständnis, ungepflegtes Äußeres auftreten, lassen eher den Schluß zu, dass seine Vorfahren dem Herrn „von und zu“ gedient haben.

Alles in allem ist „Lanz“ ein Zusammentreffen von Menschen ohne jeden Selbstzweifel, die am liebsten wie ein Wolfs Rudel über Putin herfallen würden. Will ich nicht hören. Na klar.

8,00 Schlafen 3-4. Träumen: Mein Haus war von irgendeinem Pilz befallen. Katastrophe. Als ich wach wurde, waren die Pilze weg. Seit gestern Abend keine Tablette genommen, jetzt eine Tramadol. Manchmal denke ich, das ich Placebos nehme? Heute muß der Müll runter. Im Moment denke ich, „das schaffst Du nicht.“

Ich sehe „Welt“, und höre, das Prigoschin tot ist. Mit Flugzeug abgestürzt. Natürlich hat Putin das innitiiert.“Welt“ kommt mir vor wie des Teufels Kinderstunde. Aber große Freude beim Sender, neue Nachrichten. Jetzt beginnt wieder das Kaffeesatz lesen.

Das hat aber lange gedauert, bis die Bärbock das kapiert hat.

So ziemlich mein einziger Kunde ist eine russische Fima.

Ich lese was bedeutet eigentlich Preacher im weiteren Sinn. Ich lese unter anderem: „Pfarrer Jesse Custer hört sich tagsüber die Probleme seiner Schäfchen an und trinkt sich abends seinen eigenen Frust vom Leib.“ Das passt zu meiner Vorstellung.

21,00

Die Platte habe ich gerade gefunden. Ich habe Dusty Springfield gerne gehört. Ich glaube Du nicht Helmy, oder?

20,30 Ich habe gerade unsere letzte Butterschale zerstört. Hast Du noch gekauft bei IKEA. Drei Schälchen Vanille Pudding für morgen gekocht. Habe heute nur 2 Paracetamol genommen. eine um 6 Uhr und eine weitere gerade jetzt. Mein Tinitus hat die Melodie verändert. Ein helles Glöckchen ertönt ab und zu im Ohr, ist schon seltsam. Ich werde „Ihn“ einfach ignorieren. Natürlich habe ich mir schon eine Scherbe von der Butterschale in den Fuß getreten. Sauerei.

Die Temperatur draußen nur noch 24 °. Aber hier drinnen 30 °. Waschmaschine gelaufen, gekocht, ich mache jetzt die Balkontür auf. Morgen soll es 28 ° werden.

Die Inder sind auf dem Mond gelandet. Die Russen sind gescheitert.

14,45 Endlich bekommen wir ein neues Selbstbestimmungsgesetz. Also, wenn ich in Zukunft keine Lust mehr habe, als Mann, und noch dazu als alter, weißer Mann für alles Schlechte und Böse verantwortlich zu sein, werde ich zum Amt gehen, und meine Identität wechseln. In bin dann eine alte, weiße Frau, mit Namen Gertrud. In Zukunft gehe ich dann zur Damen Toilette, oder vielleicht auch in die Damen Sauna. Die Damen werden vielleicht blöd gucken, wenn die alte Gertrud dann mit so kleinen Titten, so kurzen Haaren und so einem kleinen Schwänzchen da herein marschiert kommt. Um das mit den anderen alten Damen mit ihren dicken Bäuchen und Hängetitten überhaupt aushalten zu können, hat Herr Lauterbach ja rechtzeitig dazu den Genuss von Hasch legalisiert. Ich kann mir also vor dem Saunabesuch ein paar Joints reinziehen. Das wird vielleicht lustig.

Das Kiffen zu legalisieren hat die Koalition ja wahrscheinlich nur beschlossen, in der Hoffnung, dass ein großer Teil der Bevölkerung dann nicht mehr merkt, von wie wenig Geist, und Charakter wir regiert werden. Das ist die Fortschritts Koalition. Eine Welt im Wandel.

9,30 Lanz ist nach der Sommerpause zurück. Gestern hat er Lars Klingbeil „interviewt“. Klingbeil ist ziemlich geschmeidig. Die Lage der Deutschen Wirtschaft wird durch die Maßnahmen der Regierung unglaublich verbessert. Er glaubt das mit Sicherheit selber nicht. Denn der Klingbeil ist ja nicht blöd. Er war Juso Vorsitzender, aber für mich viel bedeutender ist die Tatsache, dass es als Jugendlicher in der Antifa war. Eigentlich nix Neues. Klugscheissende Militär Experten, die uns erklären, das alles, was jetzt in der Ukraine passiert, alternativlos ist. Kämpfen bis der letzte nur noch mit einem Bein rumläuft.

9,00 Das ist kein Klimawandel. Das ist eine Wetter Geisterfahrt. jetzt um 9,00 haben wir 21° im Schatten. Es soll bis 27 ° hochgehen. Noch vorige Woche wurde für heute 33 ° vorhergesagt. Ich freue mich jedenfalls, dass für nächste Woche einige Tage mit Temperaturen unter 20 Grad tagsüber vorhergesagt. So wie ich mich im Moment fühle und mit den Vorhersagen werde ich jetzt schon wieder übermütig und mache Pläne. Wahrscheinlich werde ich kurzfristig in die Wirklichkeit zurück geholt.

8,15 Die Waschmaschine läuft schon wieder, neue Müllbeutel in den Mülleimern. Runter bringen erst morgen. Die Gemüsesuppe kocht. Alles geschnibbelt. Das läuft immer nach dem gleichen Muster ab. Ich mache irgendetwas für meinen Rücken Belastendes. Danach starke Beschwerden, Schmerzen.. Schonen, Suppe aus der Tüte usw. Nächster Schritt; keine Schmerzen mehr, und das Trauerspiel fängt von vorne an. Die zwei Tramadol Tabletten diese Nacht, war doch nicht das gelbe vom Ei. Nachdem ich mit Schnibbeln fertig bin, zittern mir die Hände, mir ist richtig flau. Bei Arbeit in der Küche, dreht man sich zwangsläufig des öfteren um. Verdammt gefährlich, muß sehr aufpassen.

In der „Gebrauchsanweisung steht: „ältere Menschen sollten unbedingt mit dem Arzt sprechen über die Nebenwirkungen.“ Bin ich schon ein älterer Mensch? Ha,ha,ha.

Dass ich nicht mehr normal bin, kann man daran merken, dass ich nach einem starken Kaffee sehr müde werde.

Im Hintergrund höre ich „Welt“. Das ist so eine Art Masochismus, dass ich den Sender mit den schlimmsten, eigentlich wollte ich schreiben Weibern, aber Frauen immer wieder sehe und höre. Die Stimmen der Moderatorinnen Marie Droste und Franca Lehfeldt zum Beispiel empfinmde ich regelrecht als Bedrohung.

7,00 Gestern Abend habe ich noch einen eiskalten, selbstgemachten Schokoladen Pudding gegessen. Hat gut getan. Habe gut geschlafen. Ich werde mal versuchen weniger Paracetamol und dafür mehr Tramadol zu nehmen.

Ich habe nicht vor, das Haus heute zu verlassen. Vorgenommen habe ich mir, das restliche Gemüse zu einer schönen Suppe zu zerschnibbeln..
Nach der Wetter App soll die Hitze am Freitag erstmal vorbei sein. Schön.

Dienstag 22.08.23. Um 7,00 18 °.

19,30 Während des warmen Wetters habe ich immer mal zwischendurch ein eiskaltes Joghurt gegessen. Jetzt ist es alle, da ich aber nicht einkaufen gehen will, habe ich mir für morgen drei Schälchen Schoko Pudding gekocht. Während die Milch kochte, habe ich mal wieder alles weggespült. Ist verdammt lästig das Spülen.

Durch die Tramadol haben du Schmerzen nachgelassen. Aber ich muß verdammt aufpassen, das ich nicht auf die Schnauze falle , wenn ich mich rumdrehe, .

17,30 Von Leon und Lisa habe ich leider keine neuen Fotos. Aber es geht ihnen gut, höre ich.

Fünf total unterschiedliche kleine Menschen, aber jede/r ein Grund stolz zu sein. Ich wünsche Euch viel Glück und Zufriedenheit!

Ein neues Foto aus Rummenohl. Lia, Justus und Spencer. Tolle Kinder mit tollen Eltern.

Die Hoffnung, die drei mal Handball spielen zu sehen, wird kleiner. Aber wer weiß.

16,30 Vor dem verspäteten Mittagsschläfchen habe ich eine Tramadol Tablette genommen. Ich nehme das Zeug nicht gerne, weil mein Gang dann noch unsicherer wird. Aber sie hat gut geholfen.

9,45 Packstation und Apotheke erledigt. Ich habe gerade mit meinem Werkzeugmacher im Erzgebirge telefoniert. Er hat mir was vorgejammert, was alles teurer geworden ist, sodaß er jetzt unbedingt seine Preise erhöhen muß. Sein Stahllieferant liefert gar nicht mehr. Der Ersatzlieferant ist wesentlich teurer. Ehrlich gesagt, ist mir das Wurst. Wem meine Preise zu hoch sind, soll einfach woanders bestellen.

8,00 Warum habe ich nur so wenig Lust aus der Wohnung zu gehen. Aber ich muß!

7,45 Jeden Tag nehme ich mir vor, höre Dir den Scheiß im Fernsehen über Ukraine, Flüchtlinge oder Investitionshilfen für die Wirtschaft micht mehr an. Aber es ist scheinbar eine Sucht. Ich höre gerade wie die, fast hätte ich geschrieben bescheuerte, SPD Partei Vorsitzende Eskens das Flüchtlings Geschehen rechtfertigt. “ Wir brauchen einfach diese Fachkräfte aus dem Ausland!“sagt sie. Wie jeden Tag: Trump ist jetzt am Ende. Der Greis Biden liest auf Hawai eine Ansprache an das Volk Wort für Wort vom Blatt ab. In der Ukraine: zwei Drohnen hier, zwei Drohnen da. Warum verstehe ich das alles nicht mehr?

7,30 Diese Nacht war schlecht, Schmerzen. Ich überlege was habe ich gestern falsch gemacht? Oder warum? Oder war es die Hitze? Gleich zur Packstation und in eine Apotheke. Heute Mittag gibt es eine Tütensuppe, mit Ei. Nur ja nicht schnibbeln.

Geträumt habe ich von einer Schrottbude im Erzgebirge, wo ich gearbeitet habe. Erstens, so eine schlimme Bude habe ich noch nie gesehen, und zweitens, in so einer Bude hätte ich nie gearbeitet. Seltsam, was das Gehirn so im Unterbewußtsein / Traum produziert???

Montag 21.08.23. Um 7,00 – 18 Grad.

14,00 Zu den Darstellungen der Deutschen Medien und den Berichten der Ukrainern, über die Greueltaten der Russen, möchte ich mal empfehlen, die Berichte über deutsche Kriegsverbrechen in Italien zu lesen. Aber ich fürchte, das ist zu anstrengend.

Narürlich wird gesagt, das war Adolf Hitler. Nein, das waren Deutsche Soldaten, Deutsche Menschen, die italienische Menschen umgebracht haben. Also Vorsicht. Von wegen dem Stein im Glashaus.

https://de.wikipedia.org/wiki/Deutsche_Kriegsverbrechen_in_Italien

10,30 Irgendwie bekommt mir der Kaffee nicht. Vielleicht zu stark. Egal, darauf will ich nicht auch noch verzichten. Ich war unten. In der Post war nichts. Die Tomaten mit Butterschmalz, Speck, und Frühlingszwiebeln brotscheln. Die Waschmaschine läuft, alles gespült. zur Zeit 24 Grad. Zum Frühstück gab es bei mir Vollkornbrot mit Cocktail Tomaten mit einem schönen Klecks Miracel Whip auf jeder Tomate.

9,00 Was ist eigentlich aus dem Spruch des Heilsbringers Obama geworden: „Rußland ist eine Regionalmacht,“ ??? Wenn er Recht hatte, ist der Ukraine Krieg ein Regional Krieg. Der Komiker und Schauspieler (!!!) Selenski, hat es aber geschafft, mit Unterstützung der USA, der ganzen Welt weiszumachen, dass die Freiheit der gesamten Welt durch Putin bedroht wird. In Wirklichkeit geht es ja um Einflussbereiche der Weltmächte. Das Märchen, dass die Menschen in der Ostukraine vergewaltigt und getötet würden, wenn die Ostukraine an Rußland abgetreten würde, ist eben nur Propaganda des Westens. Wer ist denn in vierzig Jahren Rußlands Besetzung der DDR vergewaltigt oder getötet worden? Ist das in irgend einer Weise mit den getöteten Ukrainern zu vergleichen, die im Ukraine Krieg getötet worden sind??? Vergewaltigungen hat es in jedem Krieg gegeben, da soll mal keiner so tun, als wäre das eine spezielle Eigenart der Russen. Vergewaltiger sind einfach von ihren Müttern schlecht erzogen worden, sind Anhänger einer frauenverachtenden Religion, oder geistig gestört. In der Ukraine leben ca. 20% Russen. Ich habe noch nicht gehört, dass die Ukrainer Angst haben, von diesen Russen vergewaltigt oder getötet zu werden?

In Deutschland leben 400.000 Afghanen, dazu kommen Syrer und ich traue mich ja kaum es zu sagen, auch Türken. Von diesen Menschen werden in Deutschland mehr Deutsche vergewaltigt und getötet (?) als von, in der Ukraine lebenden, Russen in der Ukraine.

Meinung eines alten Trottels.

7,30 Die Wetter App ist im Moment ziemlich verunsichert, ändert die Vorhersage alle paar Stunden. Fest steht scheinbar bis Ende der Woche hohe Temperaturen. Gestern Abend habe ich fat zwei Stunden Westernhagen gesehen und gehört. https://youtu.be/14wPifB2iQo?t=23 Ich habe gut geschlafen, bei offener Balkontür. Ich muß runter in die Tiefgarage, um einiges aus meinem Kofferraum Lager zu holen. Die Packstation kündigt für heute die Sendung von Roßmann an. Ich werde aber erst morgen früh gehen, Heute dibt es Spaghetti mit selbstgemachter Tomaten Soße.

Sonntag 20.08.23. Um 8,00 23 Grad.

22,45 Mit meinen Schmerzen kann es eigentlich nicht so schlimm sein. Ich merke, wenn ich meine Gedanken aufschreibe, kann ich teilweise die Schmerzen vergessen.

22,30 Es ist immer noch 23 °. Ich höre jetzt noch ein bißchen Westernhagen in Conzert. Voll aufgedreht mit Kopfhörern, fühlt sich an, wie früher nachts auf der Autobahn, auf dem Weg nach Hause. Auch nicht vergessen. Egal, um wieviel Uhr ich nach Hause kam, Du warst entweder noch auf, oder bist aufgestanden um mir etwas zu Essen zu machen. Nicht vergessen.

21,15 Demenz. Ich vergesse Namen schon immer. Teilweise fällt es mir auch schwer Namen mit Gesichtern einzuordnen. Ich vergesse nach 5 Minuten, ob ich eine Tablette genommen habe oder nicht. Ich vergesse sehr oft die Inhallier Kapsel gegen mein COPD zu inhallieren. Wann ich zuletzt getankt habe, keine Ahnung. Ich vergesse den Zettel zu Hause, auf dem ich mir aufgeschrieben habe, was ich einkaufen will. Manchmal kommt eine Mahnung von Vodafone oder von wem auch immer, und ich denke, Idioten, habe ich doch längst bezahlt. Ich sehe auf meinem Konto nach und siehe da, ich bin der Idiot.

Was ich nicht vergessen habe, ist wie schön ein guter Kaffee mit einer Lord war. Nicht mit einer elektrischen Zigarette. Wie schön Motorrad fahren war, habe ich nicht vergessen. Mit dem Cabrio offen mit 200 zu fahren habe ich nicht vergessen. Wie gut Deine Rolladen geschmeckt haben, wie gut Deine panierten Kotelets geschmeckt haben, wie gut Deine Gemüsesuppe geschmeckt hat, unvergleichlich. Ich habe nicht vergessen, wenn wir mit dem Auto unterwegs waren und Du fast immer meine Hand gehalten hast. Ich habe nicht vergessen, wie schön es war, nach ein paar Tagen unterwegs nach Hause zu kommen und von Dir in den Arm genommen zu werden und leidenschaftlich geküsst zu werden. Ich habe auf keinen Fall vergessen, wenn wir über Gott und die Welt gequatscht haben. Ich habe auch die schlechten Tage nicht vergessen, wo kein Geld da war um Essen zu kaufen. Du hast mir nie Vorwürfe gemacht. Aber ich habe auch nicht vergessen, wie wir uns gemeinsam gefreut haben, wenn wir einen guten Auftrag „ergattert“ hatten

Unser DKW hatte Liegesitze, die man mit einem Handgriff in die horizontale bringen konnte. habe ich nicht vergessen. Ich habe nicht vergessen, wo wir uns zum ersten Mal „geliebt“ haben. habe ich nicht vergessen. Wir waren beide 17 Jahre alt. Später dann, obwohl es schon mehrere Jahrzehnte her ist, habe ich nicht vergessen, wenn Du morgens manchmal, bevor ich aufstehen mußte um in der Firma Keil zu arbeiten, nackt unter meine Bettdecke gekrochen kamst und wir wunderbaren Sex hatten. Sex war bei uns Gott sei Dank immer ein Thema, bis ins hohe Alter, bis Du sehr krank wurdest. Küssen und Drücken war auch dann immer noch wunderschön. Werde ich nie vergessen. Und ich weiß, Du hast es auch nicht vergessen.

Mindestens seit zwanzig Jahren war Demenz ein Thema bei uns. Helmy hat ihren Hausarzt gefragt, Ob ihre Vergesslichkeit etwas mit Demenz zu tun hat. Dabei vergaß ich schon immer mehr als sie. Jedenfalls hat Dr.Flenner ihr Empfohlen, sich in der Uni Klinik testen zu lassen. Ich habe ihr streng empfohlen, das nicht zu tun. (wenn ich ehrlich bin, habe ich es Dir verboten.) „Zeichnen sie mal eine Uhr, die auf 10 vor eins steht“. Was Blöderes gibt es gar nicht. Helmy hätte das sowieso nur gemacht, wenn sie Lust dazu gehabt hätte. Wenn der Test nicht zur Zufriedenheit der Ärzte ausgefallen wäre, hätte es Helmy nur unnötig belastet.

19,00 Das wird eine harte Woche. Jeden Tag so um die 30 Grad, und nachts nicht unter 20 °

Die Häme der Deutschen über den Mißerfolg der Russen beim Mond Projekt ist groß. Dabei schafft es Deutschland nicht einmal , einfachste Probleme zu lösen. Wenn Scholz eine Mond Mission gestartet hätte, wäre das Projekt über Ankündigungen nicht hinausgekommen.

Die Wirtschaft schrumpft, die Arbeitslosenzahl nimmt zu und vor allem, das Land wird von Sozial- ich hätte jetzt fast geschrieben Schmarotzern überschwemmt, aber ich sage es kommen zu viele Facharbeiter unkontrolliert ins Land, um von unseren Steuergeldern zu leben. Und dann kommt noch Habeck nach der Sommerpause. Und dann kommen nächstes Jahr die Wahlen in den „neuen Bundesländern“. Und dann kommt nächstes Jahr die Wahl von Trump in den USA. Wir schaffen das nicht. Jede Wette.

Es herrscht das Prinzip Hoffnung.  Et hätt noch immer jot jejange!

12, 00 Nach der Scheiß Nacht erstmal ein vorgezogenes Schläfchen gehalten. Gespült und gesaugt. Jetzt Fußball. Ich kann nichts dazu, aber die Reporterin Neumann, sofort Ton abschalten. Zur Zeit 25 °, fühlt sich 8° wärmer an, sagt die Wetter App.

8,45 Ich höre Welt und den alten Kriegstreiber General Wiitmann a.D. direkt aus der Ukraine. Er jammert über den zögernden Scholz, der keine Marschflugkörper liefern will. Das einzige was ich an Scholz schätze, ist sein Zögern bei Waffenlieferungen. Leider bricht er dabei immer wieder ein.

Mir ist gerade so eingefallen, was Lindner mal gesagt hat. „Lieber nicht regieren, als falsch regieren.“ Er hat, wie das so üblich ist bei der FDP seine Fähnchen um 180 Grad geschwenkt und sein Wahlspruch lautet heute: „Lieber falsch regieren, als gar nicht regieren. „

So, Schluß jetzt Ich will heute nichts mehr von der Ukraine hören und werde mir Sport ansehen.

8,00 Wirklich keine schöne Nacht. Um 2 Uhr noch 24 Grad. Zeitweise habe ich den Lüfter laufen lassen. Gegen Morgen hat es hefrig geregnet, ohne dass die Temperatur runterging. Andere Länder haben nur den Klimawandel. Wir haben auch noch als Zugabe eine Regierung, die das Steuergeld zum Fenster rausschmeißt (100 Milliarden für die Bundeswehr, 20 Miliarden für die Ukraine) und die Bevölkerung mit unsinnigen Vorschriften maltetriert. Dabei wird uns suggeriert, dass der Klimawandel durch E-Autos und Wärmepumpen gestopptt oder sogar rückgängig gemacht werden könnte.

Mir graut es, wenn ich den Selenski höre, dass die Ukraine sich für den letzten Angriff entsprechend rächen wird. Zuerst wollte Selenski Granatwerfer, dann Leopard 2, jetzt F16 Kampfjets um den Krieg gegen Rußland gewinnen zu können. Der Typ wird auch noch Atomwaffen fordern, wenn er merkt, dass ihm auch F16 nichts nützen werden. Vielleicht sollten diejenigen, die heute so sehr über die Russen schinpfen, sich mal vor Augen führen, dass zu Zeiten der Sowjetunion, kein Unterschied zwischen Ukainern und den anderen Russen gemacht wurde. Dass heute die Ukrainer alle edel, hilfreich und gut wären im Verhältnis zu den anderen Russen, ist ein Märchen der Ukrainer und den westlichen Kriegstreibern. Viele Generaloberst a.D. melden sich zu Wort und fordern mehr Waffen für die Ukraine. Was soll ein Soldat auch sonst fordern? Es gibt in Deutschland sehr viele schlaue, gebildete Menschen, die fordern über Friedensmöglichkeiten zu sprechen, an Stelle dieser Waffenforderungen. Keiner von denen kommen zu Wort. Ich habe keine Angst vor größeren Kriegen, aber vielleicht sollten die jüngeren mal über das Spiel mit dem Feuer nachdenken? Im Grunde geht es hier um einen Familienstreit, mit großen wirtschaftlichen Interessen der Amis.

Ja, vielleicht bin ich ein Putin Versteher. Aber was soll er denn anderes machen, wenn er als Präsident eines riesigen Landes, verhindern will, dass der ganze Laden den Bach runtergeht?

Habe ich keine anderen Sorgen????? Im Moment 22 Grad.

Samstag 19.08.23, Um 7,00 19 Grad.

20,00 Ich lese, dass die Mehrzahl der Deutschen an dem „Post Holliday Syndrom“ leiden. Das kenne ich aus der Firma Keil Zeit. Tage vor Ende des Urlaubs sezte dieses Symptom ein. Absolut keine Lust auf zu Hause, keine Lust auf Arbeit. Angst davor, was erwartet Dich wenn Du nach Hause kommst. Hast Du Aufträge genug? Wie sieht das Bankkonto aus? Sind die Italiener aus dem Urlaub zurück gekommen? Wieviel „gelbe Scheine“ warten auf Dich? Heute kannst Du im Urlaub sofort sehen, wer bezahlt hat und wer nicht. Usw, usw.

Ganz schlimm hatte ich das „Angst vor zu dem Hause Syndrom“ als ich längere Zeit im Krankenhaus lag. 1970 Lungenembolie. Ich hatte solche Schmerzen gehabt, dass es eine Weile gedauert hat bis ich wieder lachen konnte. Ohne Helmy und ohne die Kinder, wäre ich mit Sicherheit „abgehauen“ . Nie wieder Priorei. Helmy kam jeden Tag mit Claudia ins Krankenhaus. Das Leben hat sich dann langsam wieder eingespielt.

Das zweite Mal war, als mir meine selbstgebaute Heizung um die Ohren geflogen war. Ein altes Überdruckventil hatte geklemmt. Ich wollte nicht mein Können beweisen, sondern ich hatte einfach kein Geld einen Handwerker zu beauftragen. Die Folge waren Verbrennungen zweiten und teilweise dritten Grades. Verdammt große Schmerzen. Helmy hat den Betrieb „am laufen“ gehalten. Und auch da hat Helmy mir geholfen, doch wieder nach Priorei zu gehen. Damals hat ein Pfleger eine Flasche Wein spendiert, für mich und meinen Zimmerkollegen. Ich werde bis heute das Gefühl nicht los, dass er genau gewusst hat, was es bedeutet, wenn man Alkohol trinkt, bei schweren Verbrennungen.

Der Umgang mit „meinen“ Arbeitern war eigentlich mein großes Problem. Ich habe nie Verständnis dafür gehabt, dass sie nicht das gleiche Interesse am „Wohlergehen“ der Firma hatten wie ich. Dumme Ausreden, Faulheit, krank feiern. Alkohol hinter meinem Rücken. Das ging manchmal soweit, dass ich mich ganz stark zusammen reißen mußte, um nicht handgreiflich zu werden. Ich habe mal den Mario mit nach draußen genommen, um ihm anständig ….. Ich bin nicht stolz darauf. Ist ja auch nichts passiert, außer dass ich den guten Mario etwas geschüttelt habe. Mario sollte sowas wie ein Vorarbeiter werden. Er hielt sich aber überhaupt nicht an meine „Empfehlungen“. Heute kann ich das schon eher Verstehen. Ich würde nie wieder einen Betrieb, wie den der Firma Keil haben wollen. Nie, nie, nie niemals !!! Die Gefahr besteht allerdings auch nicht! Ha,ha,ha. Über meine Erlebnisse zu diesem Thema könnte ich tagelang erzählen

Heute Denke ich manchmal, Helmy, Du hast mehr an Priorei gehangen als ich? Du bist auch besser mit den Leuten zurecht gekommen. Du konntest mit Eberhard streiten, ohne dass das in Schreierei ausartete. Du konntest mit LKW Fahrern verhandeln und sie davon überzeugen, dass es besser ist, das zu tun, was ich von ihnen erwartete.

Ich denke heute außer mir gab es nicht viele, die Dich aus der Ruhe bringen konnten? Ich vermisse Dich so sehr!!!

18,15 Endstand 3:2 für Leverk. Temperatur 33 Grad, Bei mir drinnen ist es 28°. Die Temeratur soll über 20° bleiben diese Nacht.

Früher war es schön, einen Balkon zu haben, auf den die Sonne scheint, den ganzen Tag. Heute ist das kleine Hölle. Und wenn man dann noch nur eine so bescheuerte Balkontür hat, wo kein Abluftrohr einer Klimaanlage angebracht werden kann, sollte man flüchten. Sollte man. aber……

16,30 Wie befürchtet, führt Leverkusen in der Pause gegen RB 2:1

15,30 Das mit dem Eierlikör werde ich lieber erstmal lassen. Tut ein bißchen weh. Die Temperatur ist 32 Grad wobei gesagt wird; „fühlt sich 5 Grad wärmer an“.

12,30 Der Kartoffelsalat hat geschmeckt. Als Nachtisch eine Schale Eis, wieder mit Eierlikör.

Schweden hat gegen Austr. gewonnen. ist mir eigentlich Schnuppe. Neugierig bin ich, ob RB heute Nachmittag mir Leverkusen in Leverkusen fertig wird. Wenn sie Meister werden wollen, dürfen sie nicht wieder die ersten Spiele verschlafen.

Ich werde jetzt schlafen.

10,00 Gestern habe ich mir eine Flasche Eierlikör von REWE mitgebracht und eine große Packung Eis. Eis mit Eierlikör. Haben Helmy und immer gerne mal gegessen. Oder Helmy??? Aber jetzt habe ich mir erstmal eine anderen Cocktail gemacht. Eine Paracetamol, ein halbes Glas Orangensaft, aufgefüllt mit Eierlikör. Da ich keinen Alkohol mehr gewohnt bin, hat das schon ein wohltuende Wirkung. Wahrscheinlich werde ich während des Spiels gleich einschlafen? Mal sehen ob mein Rücken sich auch freut.

9,00 Die Luft fühlt sich an, wie gebraucht. Obwohl ich die ganze Nacht die Balkontür aufgehabt habe, frische Luft geht anders. Ich sehne mich auf einmal in einen richtigen Wald. Der Innenhof schützt gegen gewisse Einflüsse von außen, aber der Mief von 1000 (?) Menschen in den Wohnanlagen rings um den Innenhof, stehen bei dieser Wetterlage im Innenhof, ohne sich zu bewegen. Hier in der Lutherstr. 20 leben ca. 100 Menschen und 50 (?) Hunde. 48 Briefkästen. Es gibt aber noch die 16, die 16B, die 16 c, und natürlich der neue Wohnblock auf der anderen Seite des Innenhofs.

Packstation/ Briefkasten erledigt.Ich müßte die Waschmaschine laufen lassen, aber das lasse ich lieber. Temperatur Prognose für heute 32 Grad. Mein Kartoffelsalat isr fertig. Schmeckt schon richtig gut, jetzt kann er noch ein bißchen durchziehen. Heute Mittag noch ein paar Mini-Würstchen warm machen.

Ich werde mich heute den ganzen Tag hinter meinem Lüfter verstecken. Ab 10,00 „Weiber Fußball „. Obwohl ich inzwischen meine Meinung geändert habe, dass die Damen inzwischen genauso gut spielen wie die Männer, aber großen Respekt vor fast allen Mannschaften. Auch die Deutschen haben gut gespielt, aber Frau Popp, die Meerschweinchen Töterin alleine, ist zu wenig.

Nebenbei höre ich Jimmi Hartwig, ein Kommetar zum gestrigen Spiel und zum Bundesliga Beginn, ein großer Schwätzer vor dem Herrn. Danach kommt der kleine große Schwätzer Scholz. Er sitzt grinsend in einem Sessel, und erklärt, wie toll alles sein würde, wenn alle Politiker sich so verhalten würden, wie er.

Freitag 18.08.23, Um 7,00 19 Grad

22,30 FCB 4:0 gegen Bremen. Hätte ich besser nicht geguckt!

22,00 Ich sehe FCB gegen SVW. 1:0 für FCB. Der Tag wird schnell kommen, wo Kane mit seinen 100 Mille auf der Bank sitzt. ? Den werden die Bayern höchstens noch nach Saudi Arabien los.

18,30 Draußen im Schatten 27 Grad. Drinnen trotz Sonnenschutz und geschlossenen Vorhängen, 28 Grad, durch die direkte Sonneneinstrahlung auf den Balkon von morgens bis abends. 1 Grad kommt vielleicht von den kochenden Pellkartoffeln für den Salat morgen. Morgen sollte es 35 Grad werden. Die Wettervorhersage hat sich aber Gott sei Dank selber verbessert auf, 34, auf 33, jetzt auf 32 Grad max. Es könnte schlimmer sein!

Morgen früh nochmal zur Packstation / Briefkasten. Macht nix. Bewegung soll ja angeblich das wichtigste sein.

17,00 Spätes Mittagsschläfchen. Heute Beginn der Bundesliga. Bayern gegen Bremen, würde ich mir nie ansehen, wenn ich nicht tief im Innern hoffte, dass Bayern auch mit Kane gegen Bremen verliert. Ich erhöhe meinen Spenden Einsatz wenn Bayern verliert.

Bericht im Focus. Die bösen Buben in der Kölner Kirchen Clique.

Der «Kölner Stadt-Anzeiger» zitierte Papst Franziskus mit den Worten: «Der Teufel kommt von dort.» Gemeint ist nicht Köln, (Ha,ha,ha. ) sondern die Pornoseiten.

„Gott schuf Adam und Eva und nicht Adam und Peter“.

Keine Ehe, keine Kinder, kein Sex – immer noch verpflichten sich katholische Priester bei der Weihe zu dieser Lebensform. Der «Kölner Stadt-Anzeiger» zitierte Papst Franziskus sogar mit den Worten: «Der Teufel kommt von dort.»

Total ungesund!

9,30 Zurück von den Erledigungen. Hände waschen, kein Wasser. Mal wieder eine Havarie, wie das hier noch aus DDR Zeiten heißt. Egal, Müllsack ist unten, eingekauft bei Rewe. Erbsen und Miracle Whip für den Kartoffelsalat, Eis und ein bißchen Kuchen. Die Rechnung für den Briefkasten habe ich natürlich wieder vergessen. Jetzt habe ich noch einen blauen Sack voll Papier auf dem Balkon stehen, dann wird es hier wieder etwas größer. Roßmann hat meine Swiffer und das Sagrotan erneut abgeschickt, nachdem die erste Lieferung auf der Post beschädigt wurde.

Zurück, Fernsehen einschalten. Ich sehe unseren König Scholz, grinsend wie immer durch sein brennendes Haus laufen. Die linke Hand muß noch immer seine Jacke festhalten. Was ist mit der Hand oder mit der jacke los?

Ukraine Krieg bei Welt. Die Ukraine wird siegen. Sie greifen jetzt schon Moskau an. Wow. Die Moskauer interessiert das scheinbar nicht. In Moskau leben fast 30 % so viel Menschen, wie in der ganzen Ukraine.

Liebe Ukrainer, Ihr seid natürlich im Recht. Deshalb träumt ruhig weiter. Wir stehen an Eurer Seite und träumen mit Euch!

Das Gewitter gestern Abend konnte einem klar machen, was der Mensch doch für ein hilfloses Würstchen ist, wenn die Natur mal richtig los legt.

Donnerstag 17.08.23, Um 6,30 19 Grad

20,15 Ein anstrengender Tag, aber viel geschafft. Wenn ich mich so beobachte, wie ich kämpfe, Frau Tigges hätte bestimmt gesagt: „Der wäre auch besser tot“. Wahrscheinlich hätte sie Recht gehabt. Ich habe einen schönen Auftrag bekommen, von dem Kunden, bei dem ich das letzte Mal Angst hatte, ich bekäme mein Geld nicht von ihm. Aber die Gier ist größer als die Angst. Die Forderung ist jetzt 2.700,- € bei diesem Kunden.

Müll habe ich runter gebracht, aber ein blauer Sack voll Müll steht immer noch da von voriger Woche, weil ich es da nicht geschafft habe. Ich versuche es morgen früh, wenn es noch nicht so warm ist. Danach zur Packstation Paracetamol abholen. 120 Stück. Wie lange halten der Magen, die Nieren und die Leber das noch aus? Außerdem will ich nochmal nach REWE, weil ich mir am Samstag und Sonntag einen schönen Kartoffelsalat machen will.

16,15 Unwetterwarnung für Leipzig auf dem Handy. Ich habe mich noch nie so sicher vor Unwettern gefühlt, wie in dieser Wohnung. Im Moment 28 Grad.

15,45 Der Lieferdienst von REWE war da. Ein junger Bursche mit einer großen Tuchtasche über der Schulter darin 3 große Papiertüten, Milch, Saft, Joghurt, Schinken, Käse, Wurst, Eier. 2×6 Flaschen Mineralwasser hatte er an der Hand. Alles problemlos. Hoffentlich weiß mein Rücken das alles zu schätzen? Es ist lange her, dass ich mir so eine Tasche über die Schulter hängen konnte ohne zu schreien. Hört sich lustig an, aber ist nicht lustig.Lieferung auf Rechnung.

12,00 Geputzt, wiel ich heute Besuch bekomme. Ha,ha,ha. REWE bringt mir meinen online Einkauf. Suppe von gestern gegessen, lecker. Mit der Provinzial über den künftigen Beitrag meiner Haftpflichtversicherung gesprochen. In der Versicherung sind alle möglichen blödsinnigen Sachen versichert, die man aber nicht aus der Versicherung rausnehmen kann, um den Beitrag zu senken. Für mich ist das eine Art von Erpressung. Einen Tarif mit Schlüsselverlust Vers. und Versicherung der gemieteten Küche gibt es bei der Provinzial nicht günstiger. Da ich aber nicht mehr wechseln möchte, werde ich den neuen Beitrag bezahlen.

7,00 Traum. Diese Nacht haben wir einen großen Lastzug Buchenkanteln 60×60 mm bekommen. Das Holz war nicht, wie vom Lieferanten versprochen, lufttrocken, sondern eher klätschnass. Wir benötigten das Holz dringend für Aufträge von Junglas für Pfeffermühlengehäuse. Wenn wir das Holz nicht annehmen, wird es großen Streit mit Lieferant und Spediteur geben. Unter Umständen wird das Sägewerk dann künftig kein Holz mehr an uns liefern. Keine Ahnung, wo ich anderes Holz her bekommen soll. So eine große Trockenkammer haben wir nicht. Außerdem ist das auch eine Frage der Finanzierung. Der LKW Fahrer lädt das Holz mit seinem Stapler ab. Wie er das macht, passt mir überhaupt nicht. Ich hole unseren alten Clark Stapler und lade selber ab. Gott sei Dank werde ich wach und der Albtraum ist zu Ende.

Da ich meistens zwei sehr verschieden Träume träume, der andere Traum drehte sich mal wieder darum, wie ich es noch schaffen, bzw. organisieren kann, Helmy und mich geordnet, unter die Erde zu bekommen. Es sah sehr düster aus im Traum. Meine Pläne, wie die „Abwicklung“ nach meinem Tod vor sich gehen sollte, haben sich seit Dresel leider zerschlagen. Mein einziges, aber nicht verfügbares Kapital ist die Prioreierstr. 11. Keiner meiner Nachfolger will die „Bruchbude“ haben. (Hör einfach nicht hin Helmy) Einen Rechtsanwalt kann ich im Moment auch nicht bezahlen. Die Heizung kostet jeden Monat 250 €. 5000,- € habe ich für Dachrinnen und Nachbarschaftsprobleme mit Bäumen bezahlt. Dazu kommen einige 1000 € als „Nebenkosten“ für Helmy´s letzte Party. Dieses alles ist im Traum glasklar durch meinen Kopf gezogen. Halte ich noch so lange aus, bis ich mich finanziell erholt habe?

Der erste Traum war ein schöner Traum. Denn nach dem wach werden, kam das schöne Gefühl, der Schmerz läßt nach, es war nur ein Traum. Beim zweiten Traum sieht es anders aus, der ist geblieben, auch nach dem wach werden. Und ich habe heute Morgen auch keine Lust mir Westernhagen anzuhören. Ist noch nicht oft vorgekommen.

Mittwoch 16.08.23, Um 7,00 19 Grad.

16,15 Ich sehe heute in Europa (ZDF) und höre, dass Erdogan gerade einen großen Braunkohletagebau vorbereitet. Sehr viele Bäume werden gefällt. in Deutschland sollen pro Tag 3-4 Windkraftwerke aufgestellt werden. Die letzten 4 AKW´s wurden in Deutschland still gelegt.

Die USA erzeugten im Jahr 2022 mit 92 Anlagen (2 stehen in Bau) am meisten Atomstrom, vor China (55 Reaktoren), Frankreich (56 Reaktoren) und Russland (37 Reaktoren).

13,54 England gewinnt gegen Austr.. 3:1. Am Sonntag England gegen Spanien. Ich werde die Damen nicht vermissen.

13,00 25 Gramm Hasch demnächst frei käuflich. In welchem Zeitraum? Wer und wie wird das kontrolliert.3 Joints pro Gramm, also 75 Joints bei 25 Gramm.

12,45 Halbzeit ENG : AUS 1:0. Kommt da noch was, oder soll ich schlafen?

10,15 Wenn Lauterbach sein Haschisch unbedingr loswerden will, wie wär es denn, wenn Deutschland mit Haschisch gefüllten Streubomen an die Ukraine liefern würde. Die korrupten Ukrainer würden einen großen Teil des Zeugs im eigenen Land verscheuern und der Rest würde die russischen Soldaten glücklich machen. Der Krieg würde sich total ändern. Ha,ha,ha.

8,00 Als Egoist wäre ich nur für Dich Helmy bereit gewesen, meine Interessen hinter Deinen zurück zu stellen. 100 %. Oft hatte ich schon das Gefühl, das ich zu egoistisch bin. Wenn ich mich aber so umsehe, bin ich damit in bester Gesellschaft.

Also suche ich in erster Linie danach, was für mich gut ist, und worüber ich mich freuen kann. Ein bißchen Schadenfreude, aber das ist negative Freude. Also wo ist meine positive Freude? Vielleicht kiffen bis das Licht aus geht in Zukunft? , Schmerzlindernd ( oder vielleicht auch Scherzlindernd) und entspannend.

Ärger ist wesentlich einfacher zu finden. 400.000 Afghanen leben inzwischen in Deutschland. Das ist das Ergebnis davon, dass unser Verteidigungsminister Peter Struck unsere Sicherheit am Hindukusch verteidigen wollte?

Gestern wurden in Duisburg Razzien durchgeführt. Osteuropäische Familen sollen bis zu 2500,- € Kindergeld im Monat beziehen. Ist in meinenAugen unmöglich, aber??? In den Tiefgaragen der durchsuchten, im übrigen heruntergekommenen Häuser, stehen dicke Nobel Karossen. Benz, BMW,

Die Klima Kleber haben versucht VW stillzulegen, indem sie sich an den Produktionsstraßen festklebten. Ist Gott sei Dank nicht so richtig gelungen.

Also Ärger, kein Problem, ohne Ende. Aber wen interessiert schon ein alter Mann. Gut so!

Dienstag 15.08.23, Um 7,30 20 Grad.

20,15 Feierabend, alles gespült. Wollte mir noch zur Belohnung ein Eis essen. Alles weg. Egal.

16,15 Im ZDF „Heute in Europa“ höre ich, dass in Barcelona eine Palme umgekippt ist. Wegen der Hitze. Na und. Nein, die Meldung im ZDF ist, eine „Trans Frau“ ist dabei getötet worden. Eine Frau ist getötet worden, hätte doch gereicht? Was ist denn nun eigentlich eine Trans Frau? Geboren als Mann oder als Frau. Ich alter Trottel hab es immer noch nicht kapiert.

15,30 https://www.gofundme.com/f/w-e-protect-journalists-and-broadcasters?utm_campaign=m_pd+share-sheet&utm_content=undefined&utm_medium=social&utm_source=facebook&utm_term=undefined

Wie gerne hätte ich denn dieses Projekt unterstützt! Leider bin ich der Meinung, dass zumindest in Deutschland die Medien Konsumierer unbedingt vor dieser links grünen, in meinen Augen Mafia, geschützt werden muß! Es ist schon geradezu peinlich, wie links in Deutschland die Berichterstattung ist, Und ich frage mich, warum die Rechten, sprich auch Konservative, sich dagegen nicht mehr wehren?

15,00 Es wird wieder mal eng für Donald Trump behaupten zumindestens unsere linken Medien. Das wird alles wie immer im Sande verlaufen. Dass das zufällig dann im Wahljahr 2024 zum Tragen kommt, ist natürlich reiner Zufall. Was ist unter Biden denn besser geworden? Hat er die Menschen der USA wieder vereint?

Über Deutschland lacht die Welt. Die Außenministerin muß mit einer Linienmaschine nach Hause fliegen, weil die Flugbereitschaft Deutschlands nicht in der Lage ist, ein Ersatzflugzeug nach Abu Dhabi zu schicken. Ich warte nur noch darauf, dass der Olaf Scholz Mercedes irgendwo auf der Autobahn liegen bleibt und den ADAC anrufen muß. Ha,ha,ha.

13,00 Ich habe gerade zum erstenmal in meinem Leben Lebensmittel per online für Donnerstag Nachmittag bestellt. Das wird die Schlepperei erübrigen. Ist schon aufregend. Funktioniert das alles?

Amazon hat mir mitgeteilt, meine Lieferung Paracetamol ist unterwegs.

10,00 Bin gerade rechtzeitig zum Halbfinale Spanien : Schweden zurück. Frau Neumann kommentiert schon wieder das Spiel. Ton abschalten!

Packstation habe ich geschafft. Ich stand vor REWE und habe überlegt, sollste nicht doch ein bißchen einkaufen. Ne, heute lieber nicht. Die Erkenntnis; die Zeit heilt nicht alle Wunden, auf keinen Fall!!! Aber die Zeit heilt alle Illusionen.

Herr Pistorius ist auch für die Luftwaffe zuständig?!? Die Bärbock Maschine scheint in dem gleichen Zustand zu sein, wie mein Focus. Mit Überraschungen muß man immer rechnen. Die Maschine hat bei diesem Abenteuer 160 Tonnen Kerosin in die Atmospäre versprüht. D

Die zweite Halbzeit Osnabrück gegen Köln habe ich gestern Abend gesehen. Das war bedeutend spannender als dieses Halbfinale bis jetzt. Und zu dem Thema, die Frauen spielen inzwischen genau so gur wie die Männer, selbst gegen einen der 2. Bundesliga Mannschaften hätte diese Frauen Mannschaften klar verloren. Meine Meinung.

Donnerstag mal wieder Reparatur an der havarierten Warmwasserleitung. Also kein warm Wasser am Donnerstag.

7,30 Dai ch im Grunde scheinbar ein naiver Oprimist bin, wundere ich mich, dass es nicht besser wird. Als ich der Ärztin mal gesagt habe, dass ich morgens traurig bin, dass ich nicht „friedlich eingeschlafen“ bin, hat sie gesagt, „so einfach ist das nicht“ Mit dem geplanten Einkaufen heute wird nichts, vielleicht und hoffentlicht, schaffe ich es zur Packstation. Es wird heute wärmer als angenehm.

Die Wettervorhersage sagt ab Samstag 5 Tage mit Temperaturen um die 33/34 Grad voraus.


Montag 14.08.23, Um 7,00 16Grad.

19,30 Ich sehe ZDF „heute“. In der Grundschule „Kurt Schuhmacher Str.“ in Gelsenkirchen werden hauptsächlich ausländische Kinder oder Kinder mit Migrations Hintergrund eingeschult. Klassen mit 80-90 % dieser Kinder sind keine Seltenheit. Die Kinder sind bei der Einschulung meistens auf dem geistigen Stand von 2 Jährigen. Arme kleine Schweine. Das Problem ist auch nicht mit Geld zu lösen. Hoffenrlich bringen die täglich nach Deutschland einreisende „Flüchtlingskinder“ auch ihre Lehrer mit. Aber
Lehrer aus Afgahanistan, Syrien oder aus der Türkei werden den Kindern oder uns auch nicht weiterhelfen können.

Temperatur um 7° gefallen seit 15,45. Ich habe gerade bei einer Internet Apotheke 6×20 Paracetamol bestellt. Verrückte Welt. In fast jeder Apotheke muß ich irgendwelche Lügen erzählen, damit ich überhaupt 2x Par. auf einmal bekomme. 3X geht gar nicht in den Apotheken.

Ich höre gerade wieder das Furzen in der Werbung für Carmenthin. Frau oder Hund?Irgendwie verstehe ich sowieso nicht worüber ich hier lachen soll.

15,45 Ich wollte gerade zur Packstation, habe noch mal aufs Handy gesehen. 31 Grad, fühlt sich 5 Grad wärmer an. Sagt der Wetterbericht. Nein Danke! Hier drin ist es allerdings auch schon wieder 27 Grad. In der Küche wahrscheinlich 30 Grad, da die Waschmaschine / Trockner ganz schön viel Wärme ausstrahlt. Mach mir jetzt erst mal 2 kleine Fertig Pfannekuchen im Backofen. Einen mit Marmelade, einen mit Käse.

15,15 Frau Bärbocks Luftwaffen Transportgerät mußte 80 Tonnen Kerosin ablassen. Ist nicht umweltschädlich. Wird in der Atmosphäre für die Grüne Ministerin in Wasserstoff umgewandelt. Ha,ha.

Bei Welt sehe ich gerade die sympathische oder unsympathische, je nach Geschmack, Frau Lindler, ach ne, die heißt ja immer noch Lehfeldt, wie sie bei Welt als Moderatorin den Besuch ihres Mannes, dem Finanzminister Lindner, in der Ukraine kommentiert. Ich stelle mir vor, die Frau von Franz Josef Strauß als Moderatorin beim Bayrischen Rundfunk. Eine Welt im Wandel.

Ab und zu, (selten) bekomme ich eine Message mit einem Emoji, Emoticon oder Smiley, den Unterschied kenne ich gar nicht so richtig. Viel schlimmer für mich aber ist die „vieldeutige“ Bedeutung dieser schönen Bildchen. Es gibt für dasselbe Smiley verschiedene Deutungsmöglickeiten online erklärt. Das mag ich überhaupt nicht, ich liebe klare Worte, zumal ich dazu neige regelmäßig solche Bildchen falsch zu deuten. Also bleibe ich alter Mann meistens ziemlich ratlos und traurig zurück.

12,15 Bin benachrichtigt worden, dass das Paket von Roßmann beschädigt ist, und an den Absender zurückgesandt wird. Also werde ich das Paket von Amazon heute noch abholen.

10,15 Im Fernsehen Bericht über die „Sommerreise“. Für mich ist es doppelt schlimm, dass ich am Ende meines Lebens noch erleben muß, dass das Land in dem ich lebe, von solchen Scharlatanen regiert wird. „Wir müssen jeden Tag 3-4 Windkraftwerke errichten“ Andere Länder bauen Atomkraftwerke und moderne Gaskraftwerke. Wir bauen Windräder. Und wenn diese Träumer glauben, damit den Klimawandel beeinflussen zu können, dann zeigt das nur, wie wenig sie die Realität interessiert. Egal wie ich mich ärgere, es wird sich nichts ändern.

7,30 Ob man mit sich und dem Leben zufrieden ist, hängt schlicht und einfach von den eigenen Erwartungen ab. Ich habe den Eindruck, es wird immer enger. Es geht mir nicht gut, aber es wird schon weitergehen.

Der „Anführer“ der vielen scheinbar Zufriedenen, ist unser Bundeskanzler. Er ist der Beste Kanzler, den Deutschland je hatte. Das ist zumindest seine eigene feste Überzeugung.

Sonntag 13.08.23, Glückstag 13. ? Um 7,30 18 Grad.

20,00 Der Polizeihubschrauber fliegt den ganzen Nachmittag. Keine Ahnung warum. Wegen Lok „Nachspiel“?

19,15 Während RB Leipzig den 1.FC Bayern demütigt, macht LOK Leipzig Schlagzeilen mit Randale im Spiel gegen Eintracht Frankfurt. Feuerwerkskörper auf alles werfen was sich nicht wehrt. Vorübergehender Spielabbruch. 7:0 für Frankfurt.

15,30 Im Verhältnis zu gestern geht es mir sehr gut. Ein Paket von Amazon (mein Vakuumiergerät) ist in der Packstation seit gestern, aber meine Swiffer von Roßmann sind erst für morgen angekündigt. Also fahre ich erst morgen zur Packstation.

Vorhin, vor dem Mittagsschläfchen habe ich noch eine Diskussion bei Phönix gehört. Was muß in der Ukraine nach dem Krieg passieren? Mein vielgeliebter Professor Massala, (ich mag das Großmaul überhaupt und absolut nicht) ist der Meinung, dass sie Ukraine zur bestausgerüsteten Armee in Europa werden müsse, damit Putin nie wieder auf die Idee kommt die Ukraine anzugreifen. Und die Ukraine werde sich ähnlich wie Israel, Atomwaffen beschaffen. Das know how wäre in der Ukraine vorhanden, den in der Sowjetunion seien viele Atomwaffen und Waffen überhaupt für Rußland in der Ukraine gebaut worden. Dann kann ich nur sagen: „Viel Spaß“. Für mich ist die ganze Ukraine, genau wie Rußland, eine Kriminelle Vereinigung. Bei den kleinen Leuten im kleinen Stil, bei den „großen Leuten“ im großen Stil. Für mich ist Selenski ein Schelm. Zitat:

„Schelm ist heutzutage eine Bezeichnung für einen Witzbold oder Spaßvogel, der auf scherzhafte Art das unmöglich Scheinende zu vollbringen vorgibt und daraus seinen Vorteil zieht.“

Wahrscheinlich werde ich das ja nicht mehr erleben, aber mich würde wahnsinnig interessieren, wie dieser Irrsinn irgendwann endet??? Die gutgläubigen, trotteligen Deutschen ( und auch einige andere Europäer ) werden den Wiederaufbau bezahlen. In der Ukraine werden blühende Landschaften entstehen, und Deutschland wird dann wirklich zum armen Mann Eutopas geworden sein . Habeck und Scholz arbeiten intensiv daran.

12,00 Presseclub. Thema: „Wirtschaftsflaute: Wird Deutschland abgehängt?“ Zwei ausländische Chip Fabriken erhalten 10, bzw. 5 Milliarden Subventionen das sind pro Arbeitsplatz 3 Millionen Subventionen. Ist das der richtige Weg unsere Steuergelder zu investieren. Es gibt Meldungen, das zur Zeit weilweit Überkapazitäten bei Chips aufgebaut werden, aus Angst vor Abhängigkeit und Liefer Engpässen. Es gibt soviel Baustellen in Deutschland, dass die Milliarden Subventionen alleine nicht ausreichen werden.

Sind die Renten sicher? Das ist für mich die wichtigste Frage. Ha,ha,ha. Die Suppe hat übrigens gut geschmeckt.

11,30 Gespült, und eine Kartoffel Gemüsesuppe brotschelt. Mit Butterschmalz und Speck. Kartoffeln, Möhren, Knollen Sellerie, Porree, Pastinaken, Brühe . Wird püriert, wenn alles gar ist.

Der Schmerz hält sich bis jetzt in Grenzen. ist unter dem Spruch „ein altes Indianer Herz kennt keinen Schmerz“ zu ertragen. Hoffentlich bleibt es so.

10,30 Ich höre Nachrichten. Lauterbach und sein Hanfgesetz. Eine ganz schlaue Dame sagt: „Hanf legalisieren, denn überall da wo es Verbote gibt, gibt es auch Straftaten“. Das ist die Lösung aller Probleme. Alle Verbote abschaffen.

8,45 Ich sehe gerade Selenski in den „Welt“ Nachrichten und denke so für mich, „von dem Typen würdest Du keinen Gebrauchtwagen kaufen“.

8,00 ( Fast) Jeden Morgen, während ich aufwache suche ich Dich. Ich habe immer irgend erwas zu erzählen, was ich geträumt habe. Aber Du bist nicht da. Ich habe glaube ich, noch nie von einem Fußballspiel geträumt. Aber diese Nacht war es soweit. Dass diese arroganten „Mir san mir “ Arschlöcher zu Hause so eine richtige Pckung bekommen haben, große Freude. Harry Kane muß erst noch lernen „Mir san mir“ zu sagen und vor allem zu fühlen.

Ich hoffe, dass es mir heute gelingt, einen Teil der liegen gelassenen „Aufgaben “ von mir erledigt werden können!

Uns wird erzählt, dass die jungen Ukrainer lieber heute als morgen in den Krieg ziehen, um ihr Land zu verteidigen. Auf den Parkplätzen bei REWE oder hier bei mir in der Lutherstr. sehe ich etwas anderes. 90 % der dort geparkten Autos werden von jungen Männern gefahren. Sehr,sehr selten sehe ich eine Fahrerin in einem ukrainischen PKW. Und das sind nicht wenige ukrainische PKW´s. Heute morgen lese ich, dass man sich für ein paar tausend € vom Wehrdienst freikaufen kann. In Odessa soll der Leiter des Wehrdienstersatzamtes Millionen an Schmiergeldern kassiert haben. Zitat Frankfurter Allgemeine:

„Die Schmiergelder sollen in die Millionen gehen. In dem vom Ukraine-Krieg geplagtem Land ist der Korruptionsskandal brandgefährlich und bedroht, nicht zuletzt, Selenskyjs Position gegenüber dem Westen, sondern den gesamten Zusammenhalt der Ukraine.“

Bestechung ist nicht nur in Rußland ein Riesen Problem. Wieviel von unserem Geld in falsche Hände geraten ist und gerät, werden wir, wenn überhaupt, erst später erfahren.

DANKE Olaf, sagt Selenski.

Langstrecken Raketen ist jetzt der Wunsch der Ukrainer. Bald haben Sie ja alles bekommen, dann fehlen nur noch die F16, um Rußland direkt angeifen zu können.

Samstag 12.08.23, Um 6,00 18 Grad.

22,50 10 € an Bärenherz überwiesen. 3:0 verlieren zu Hause, das tut weh. Mir san mir! Heute nicht.

22,38 Leipzig ist Super Cup Sieger. Das wird schwer für Tuchel . Und Kane alleine hilft auch nicht. Die letzten elf Jahre war Bayern Deutscher Meister. Dieses Jahr wieder?

22,15 Der Heilsbringer Kane ist bei Bayern eingewechselt worden. Hand Elfmeter für Leipzig. 3:0 für Leipzig. Kane muß sich jetzt aber ranhalten.

21,35 Halbzeit 2:0 für Leipzig. Unverhofft kommt oft. Der kleine Olmo hat beide Tore gemacht. Höneß is not anused, verständlich. Tuchel hat vor dem Spiel gesagt, es ist gut gegen Leipzig das erste Spiel zu spielen. Da wissen wir gleich wo wir stehen.

20,15 Flick im Interview. Das Selbstvertrauen ist noch groß. Tuchel muß jetzt auch mal beweisen ob der Ruf der ihm voraus eilt, gerechtfertigt ist. Harry Kane ist jetzt bei München. Ich habe so meine Zweifel ob der Herr Cane sich so ohne weiteres mit Kimmich, Müller und Co „vertragen“ wird.

20,00 Bin sehr neugierig auf RB Leipzig. Mannschaft total verändert. Ich hoffe das funktioniert. Aber sowohl der Trainer als auch der Manager sind gute, erfahrene Leute, die es bestimmt richtig gemacht haben. Ich drücke Leipzig die Daumen und werde 10 € spenden, wenn München verliert. Ich hoffe auf ein schönes Spiel.

15,15 Die Schmerzen haben ein bißchen nachgelassen. Schaun wir mal! Ich habe mir Garnelen in der Pfanne gebraten und mit Eiern überbacken. Auf Toastbrot mit Mayonnaise. Ich muß auf jeden Fall noch spülen. Ich hoffe dann ist Feierabend. Ich esse jetzt noch eine halbe Birne.

14,45 Kolumbien ist auch raus.Frau Lehmann bin ich auch schon wieder leid. Ich bin nicht frauenfeindlich, aber der Spruch: „alles was ein Mann kann, kann eine Frau auch.“ stimmt nicht überall. Funktioniert sehr gut der Wissenschaft, in der Wirtschaft, vor allem in der Kommunikation, aber im Sport funktioniert das nicht mehr. „Wir haben den Anspruch Weltmeister zu werden“, interessiert die anderen leider nicht mehr. Ich habe die Schnauze voll von all den blonden und schwarzen Pferdeschwänzen und freue mich auf das Spiel heute Abend. 1.FCB : RB. Der bessere soll gewinnen, und leider wird das München sein ???

12,00 Frankreich ist raus. Essen später erstmal Schläfchen, in der Hoffnung, dass die Schmerzen danach weniger werden.

9,45 Ich sehe das Spiel Aus : Fra ohne Ton. Frau Neumann ertrage ich heute nicht. Sehr viel Fehlpässe, sehr viel Fouls. Die Torhüterinnen sind beide nicht so sicher. Schade, dass man bei den meisten Spielerinnen den Namen auf dem Rücken nicht lesen kann. Von Frankreich hatte ich mehr erwartet. Halbzeit. Vielleicht kommt ja noch was?

Gerade höre ich, dass unser Bundesjustizminister, FDP, Fahrerflucht künftig nur noch als Ordnungswidrigkeit verfolgen will, solange der Unfall ohne Verletzte war. Ich habe da ein anderes Verständnis von Recht und Gesetz. Dass ich den Buschmann sowieso nicht mag, brauche ich sicher nicht noch extra zu sagen?

Im ZDF Studio erklärt Karhrin Lehmann dem Sven Voss gerade das Spiel.

Bei den Französinnen spielt ein hübscher Junge mit, wußte gar nicht, dass das erlaubt ist.

7,30

Ich habe nur eine halbe Paracetamol genommen. Ich dachte, das reicht. Doch danach waren sie Schmerzen schlimmer als vorher. Also jetzt 1,5 Tabletten. Ich kann mir nicht vorstellen, dass der Schmerz durch das ZDF Pony mit dem Kriegstreiber Kiesewetter kommt?

Bei Welt sehe ich den mit gepresster Sensations Stimme sprechenden Carsten Hädler neben dem völlig normal sprechenden Reporter Christof Wanner. Ich stelle mir vor, was passiert, wenn Hädler zu Hause am Frühstückstisch in diesen Ton verfällt?

Jetzt sehe ich Olaf Scholz bei Wahlkampfveranstaltung mir Nancy Faeser. Das wird sie noch bereuen, zusammen mit Scholz aufzutreten. Das reicht mir jetzt, die Tabletten wirken und ich schalte das Fernsehen aus.

Freitag 11.08.23. Um 3 Uhr 11 Grad, um 8,00 14 Grad.

20,15 Im WDR läuft ein Bericht von der Cranger Kirmes. Kein Interesse mehr. Ich war zusammen mit meinem Freund Wilfried vor 66 Jahren auf der Cranger Kirmes. Ich kann mich daran erinnern, dass ich einen flotten, neuen Glencheck Anzug hatte, und neue Schuhe. Kleiner Angeber. Pubertät, es ging nur darum Mädchen kennen zu lernen. War aber in Herne nicht sehr erfolgreich. Geschlafen haben wir bei Wilfrieds Vetter. Cranger Cirmes fast keine Erinnerungen mehr, aber dass die Frau von Hansi K. 10 Jahre älter war als Hansi, das hat mich damals schon beschäftigt und ich habe es nicht vergessen. Hansi K. hatte später einen Werkzeughandel, er hat mir einen Steuerberater (seinen Freund) in Herne vermittelt. Sehr zum Leidwesen Helmy´s. Sie ist also jeden Monat nach Herne gefahren Unterlagen gebracht und abgeholt. Und da meine Buchführung zu der Zeit nicht so ganz christlich war, wurde Helmy immer mit Angst und Schrecken bedroht. Bis zu dem Zeitpunkt, als der Steuerberater, der uns beiden unsymphatisch war, es ablehnte, weiterhin meine Steuersachen zu bearbeiten. Zu dem Zeitpunkt war Hansi schon tot, sehr jung gestorben, ich weiß es nicht mehr genau aber ich glaube Herzinfarkt. Das mit dem niederlegen des Mandats unseres Steuerberaters war ein Glücksfall für uns. Wir lernten einen pensonierten Steuerfahnder kennen, der Mittel und Wege wußte unsere Buchführung in Ordnung zu bringen. Zumindestens so, dass wir nichts bedrohliches mehr zu befürchten hatten. Er hat uns weiter vermittelt an eine Steuerberaterin. Mit allen Steuerberater *innen haben wir kein Glück gehabt. Mit einer war ich sogar am Gericht, weil ich mich geweigert habe, ihre Rechnung zu zahlen, da sie in meinen Augen fürs Finanzamt gearbeitet hatte, aber nicht für mich. Es gab einen Vergleich und ich mußte nur einen Bruchteil der geforderten Summe zahlen.

17,00 Ich habe dem Herrn Ürpmann von der Provinzial geschrieben, er soll mal über den Beitrag nachdenken. Bei Huk24 monatlicher Beitrag „Classic Plus 37.07 € im Moment 25 % Rabatt= 27,81 €. Mit meinem Auto bin ich seit vielen Jahren schon bei Huk24 versichert, nachdem mein spezieller Freund, Vorgänger von Uerpmann, stur war wie ein Esel. Esel der richtige Ausdruck, denn dieser clevere Typ hat mir jahrelang 2 x Sturm und Wasser Versicherungen abgeknöpft. Ich hatte damals leider für so einen Scheiß keine Zeit. Umso mehr hatte ich auf die Ehrlichkeit der Provinzial vertraut. Als ich es gemerkt habe, haben sie sinngemäß gesagt: „Pech gehabt“. Das war nicht die feine westfäliche Kaufmannsart, eher holländisch. Ha,ha,ha.

16,30 Der Müll ist weg. Geschafft. Im Briefkaten eine Ankündigung der Provinzial Preiserhöhung Haftpflicht um 4,23 auf 88,73 €. Heute Abend im ZDF Braunschweig gegen Schalke. Wen interessiert das schon, außen ein paar Anhängern aus dem Sauerland. Morgen Abend allerdings bei Sat 1, München gegen Leipzig, Supercup. Ich fürchte zwar, dass Leipzig verliert, aber trotzdem freue ich mich!

15,45 Warum auch immer , ich sehe Lichter. Eine Petroleumleuchte soll verkauft werden. Erinnerung, 1959 habe ich ein paar Monate als Fahrer in einer Handelsfirma E.P.H.Schmidt und Co in Eckesey gearbeitet. Die Firma handelte mit Rasenmähern, Werkzeugkästen und Petroleum Lampen. Alle paar Tage kamen größere Lieferungen am Hagener Hauptbahnhof an, und meine Aufgabe war es das ganze „Zeug“ am Bahnhof abzuholen, und nachdem es verpackt worden war an die Kundschaft in Wuppertal, Solingen und Remscheid auszuliefern. Damals gab es noch keine Navi ´s. Ich wußte weder wo Wuppertal Vohwinkel noch Solingen Ohligs noch Remscheid Lüttringhausen war. Eine echte Herausforderung . Den Ford Transit vollgepackt mit Kartons zu Adressen zu fahren, wo ich im Anfang nicht wußte, ob die überhaupt in NRW lagen. Ich hatte alles hingeschmissen, Ausbildung, Maschinenbauschule, von zu Hause abgehauen. Und auf keinen Fall wollte ich zugeben, dass ich der Aufgabe nicht gewachsen wäre. Ich wollte Helmy heiraten, egal was passieren würde. Die Liebe meines Lebens.

15,30 Ich sitze jetzt schon eine ganze Weile hier und überlege, ob ich es schaffe, den Müll weg zu bringen. Eine Alternative gibt es allerdings nicht. Vom Balkon werfen, ist auch keine Lösung. Ha.ha.ha.

12,00 „Eine 19-jährige Frau schläft in einem ICE von Stuttgart nach Ulm ein. Als sie aufwacht, bemerkt sie, dass ein Mann sie sexuell belästigt. Alarmierte Polizeibeamte nahmen den Tatverdächtigen, der zudem ohne Fahrschein unterwegs war, im Bahnhof Ulm fest. Der bereits einschlägig in Erscheinung getretene 29-Jährige mit afghanischer Staatsangehörigkeit wird im Laufe des Dienstags auf Antrag der Staatsanwaltschaft einem Haftrichter vorgeführt“. Wie soll ich mir nur meine “ Feindlichkeit gegenüber bestimmten Ausländern“ abgewöhnen, wenn immer wieder solche Idioten sich wie Tiere benehmen?

11,24 Die Japanerinnen sind raus. Schweden im Halbfinale.

11,15 Zwei Good Year Mitarbeiter sind bei Testfahrten auf dem Nürburgring mit einem Porsche tödlich verunglückt. Passiert schon mal, was mich wundert ist, die beiden sind aus dem Wagen geschleudert worden. Wer schon mal gesehen hat, wie normalerweise die Testwagen ausgerüstet sind, nämlich mit Vierpunktgurten / Sportgurten, also aus dem Wagen schleudern?

11,00 Die Japaner verschießen beim 0:2 einen Elfmeter. Das wars dann wohl?

10,45 In der Halbzeit Karoffeln geschält, die kleinen Kartöffelchen schmecken besser, dauert aber länger eine Mahlzeit zu schälen.

Ich habe mir ein Vakuumiergerät bei Amazon bestellt, um einige Sachen besser einfrieren zu können. Helmy hat gerne etwas eingefroren, ich habs lieber frisch gehabt. Heute kann ich Helmy besser verstehen. Das Gerätchen ist jedenfalls schon unterwegs. Außerdem unterwegs die bei Roßmann bestellten Swiffer Tücher. Morgen also zur Packstation.

9,00 Ich sehe eine Aufzeichnung einer Bürger Diskussion mit Scholz in Thüringen. Wie üblich bleibt Scholz mit seinem überheblichen Ton und seinem süffisanten Grinsen dabei, „Wir haben alles richtig gemacht“. Frei nach dem Motto: „Alle doof außer ich“.

8,30 Es geht mir besser als nach dem Einkaufen gestern, aber ich habe meine Grenzen noch einmal deutlich aufgezeigt bekommen. Ich werde mir heute ein Kabeljau Filet „in die Pfanne hauen“ und dazu ein paar Kartöffelchen und alles mit Butter. Auch wenn Butter für manche Leute nicht gesund ist. Egal.

Ich werde mir um 9,30 das Damen / Frauen Fußballspiel Schweden gegen Japan ansehen. Japan wird gewinnen?

Harald Lesch warnt vor feindlichen Außerirdischen. Der schreckt auch vor nichts zurück! Weiter lese ich: Schlägt das Coronavirus zurück? Die neue Eris-Variante (EG.5.1) bereitet ersten Krankenhäusern und Gesundheitsexperten Sorgen“. In der Ukraine läuft es mit der Zurückeroberung der Ost Ukraine auch wohl nicht so richtig, deshalb schickt Olaf jetzt „Taurus-Marschflugkörper“. Keine Ahnung was das ist, aber es wird schon helfen,…, das „Feuer am Leben zu erhalten“. Dann: Die Ampel Koalition verliert 13 % der Stimmen im Verhältnis zur Wahl . Die SPD verliert 8,…% der Stimmen, die FDP 4,….%. Nur die Grünen, die das ganze Chaos verursacht haben, sind auf dem gleichen Stand, wie 2021, nämlich 15%.

Donnerstag 10.08.23, Um 7,30 12 Grad.

20,00 Nach etlichen Tabletten, jetzt das schöne Gefühl, der Schmerz läßt nach. Ich habe alles erledigt, gespült. Schwarzbrot mit Leberwurst und Waldbeer Joghurt zum „Abendessen“.

19,30 Den Müll schaffe ich heute nicht mehr.

19,15 Ich habe den Plan aufgegeben, den Weg zu Roßmann auf mich zu nehmen um mir Swiffer und Sagrotan zu holen. Nach der Erfahrung heute habe ich die Artikel online bei Roßmann bestellt. Ich werde wahrscheinlich nächste Woche oder übernächste Woche auch den REWE Lieferdienst in Anspruch nehmen. Wenn es gut funktioniert, sehe ich weiter.

15,15 Die Schmerzen waren nach dem Einkaufen noch nie so schlimm wie heute. Stimmt aber nicht wenn ich nachdenke, ich habs nur vergessen. Da stimmt der Satz:“Die Zeit heilt alle Wunden“.

Susanne Daubner gehört zu einer aussterbenden Spezie einer Art. Sie sollte ein Vorbild für die anderen Moderatorinnen, Kommentatorinnen, Sprecherinnen Schnepfen sein, überwiegend deutsch, seriös, seriös gekleidet, gute Frisur, angenehme Stimme, ex DDR Frau. (muß natürlich nicht sein, auf jeden Fall aber besser als Türkinnen und Iranerinnen im deutschen Fernsehen.)

„Das Jugendwort des Jahres“ wird meistens von ihr in der Tagesschau bekannt gegeben, oft mit einem eigenen Kommentar dazu.

12,00 Mein Rücken hat echt gelitten vom Einkaufen, obwohl ich versucht habe, nicht schwer zu heben. Aber bücken, heben, bücken. Wenn ich das Zeug online bei Rewe bestelle, springt es auch nicht von selber in den Kühlschrank. Ich werde sehen. Früher habe ich gesagt, „wir werden sehen“.

Ob ich nachher den Müll noch schaffe, auch das werde ich sehen.

10,30 Einkaufen geschafft. Ich glaube kaum einer kann sich vorstellen, wie es ist, wenn mann an einem Punkt im Leben angekommen ist, wo Tätigkeiten, die man sein Leben lang ganz unbewußt gemacht hat, zur wirklichen Herausforderung werden. Mein Leben lang habe ich gedacht, „das kommt für Dich nicht in Frage, das betrifft nur die anderen“. Ha.ha,ha.

Ich habe eigentlich immer ein bißchen den Buddisten geglaubt, dass alles was Du an Bösem im Leben machst, irgendwann auf Dich zurück kommt. Aber ebenso soll es sich mit den gutenTaten verhalten. Ich war bestimmt kein Chorknabe, aber war ich wirklich so böse, dass ich jetzt sooo leiden soll? Bei aller Bescheidenheit bilde ich mir ein, auch ein paar gute Taten auf meinem „Konto“ zu haben???? Wenn das alles so wahr ist, sehe ich für einige „Freunde“ aber auch noch schwarz, was auf sie zukommen wird.

Aber auch bei dieser Theorie kommen mir immer wieder Zweifel. Ich werde das wohl nie klären können. Vielleicht ist das auch gut so.

8,00 Ich habe die Heizung auf zwei gestellt..

Die Wettervorhersage im Fernsehen droht mit 35 Grad am Samstag und für die nächste Woche.

Russland: Propagandist droht – „Berlin und Dresden werden uns gehören“. Keine Angst, die Ukraine wird unsere Freiheit verteidigen.

Selenski fordert viel mehr Waffen von „Olaf“. Kein Mensch weiß, wie das weitergeht.

Mittwoch 09.08.23, Um 7,30 13 Grad.

22,00 Habe den Film Meeresleuchten gesehen. Zum Thema, die Zeit heilt alle Wunden. Ist wie überall im Leben. Bei dem einen so und bei dem anderen anders.

20,15 Angeber? Egal. Ich bin einfach stolz, dass wir so ein tolles Auro besessen haben. Allerdings war es kein Auto für Rentner mit monatlicher Rente von ca. 700 € für Helmy und mich.

18,30

Das war der tollste, und schnellste. Der schaffte locker auf der Autobahn 250 km/h. In manchen Situtationen benahm er sich, wie ein bockiges Pferd. Wenn ich bei Nässe in einer Kurve zuviel Gas gab, hatte ich auch schnell schon mal die Fahrtrichtung gewechselt!!!

18,30 Irgendwann fiel mir heute ein, nachdem ich einen alten Ford Taunus auf einem Foto gesehen hatte, welche Autos hast Du eigentlch schon besessen?

Das ist die Antwort. Ha,ha.ha.

17,45 Den Tag ohne Fernsehen gut überlebt. Gerade Nachrichten gehört. Schweden Norwegen vom Hochwasser schwer erwischt, ebenso wie Slowenien. Das Festkleben der letzten Generation auf der Strasse hat geholfen. Wir sind verschont geblieben, bis auf kleinere Ausnahmen. Die Sommerferien der Politiker gehen langsam zu Ende. Sie müssen jetzt alle sehen, dass sie auf die eine oder andere Seite ins Fernsehen kommen. Die größten Nullen werben am lautesten. Allen voran Scholz und Habeck, gefolgt von Lauterbach unf Faeser. Gemeinsames Fazit: „Wir müssen…. Wir werden……

Noch vor einem Jahr sagte Habeck, bevor er die Kernkraftwerke schließen ließ: „wir haben kein Strom Problem, wir haben ein Gas Problem.“ Das sagte er mit so einem überheblichen Unterton, als woller den Kritikern sagen: „Habt ihr das immer noch nicht kapiert?“

Jetzt hat Habeck es endlich kapiert: „Wir haben ein erhebliches Strom Problem.“ Gas ist inzwischen so billig geworden, wie vor dem Ukraine Krieg. Ich weiß, dem verbrecherischen Angriffskrieg Putins. Das ändert aber alles nichts daran, dass die erneuerbaren es nie schaffen werden, das Industrieland mit genügend Strom zu versorgen ! Don Quichotte kämpft heute nicht mehr gegen die Windmühlen, sondern mit Ihnen. Eine Welt im Wandel!!!

Ich habe mir die Nudeln von Heute Mittag aufgebraten zusammen mit den in Butter gangerichteten Champignons.

Das Spülen hört nie auf, Ich hatte heute morgen alles weggespült, jetzt habe ich schon wieder etliche Teile in der Spüle liegen. Soll ich mir Plastig Geschirr kaufen? Ne auch keine Lösung. Denn dann muß ich ja doppelt so viel Müll runterschleppen wie jetzt.

Ich esse jetzt das letzte Joghurt, der Kühlschrank ist schon wieder sehr übersichtlich. Wenn es mir morgen früh einigermassen geht, werde ich einkaufen gehen. Über den Müll denke ich dann später nach.

10,30 Ein Kunde aus Slowenien schreibt mir, auf meine Frage hin, ob sie vom Hochwasser betroffen sind?:

„Vielen dank für Frage. Unsere Region ist nich beschädigt. Andere Orten aber Katastrophe. Wir versuchen die Leute zu helfen.“

Schöne Grüssen aus Slowenien,

9,15 Heute ist so ein Tag, wo ich das Fernsehen nicht mehr ertrage. Scholz reist durch seinen Wahlkreis und erklärt, was in Deutschland alles gemacht werden muß, um das Land erfolgreich zu machen. Hallo? Wer ist denn dafür zuständig?

Bei „Welt“ dem Ukraine Propaganda Sender, sehe ich Selenski der solange kämpfen will, bis alle Russen die Ukraine verlassen. Bis dahin, ein Kriegsverbrechen nach dem anderen. Dann gibt der so geschätzte Professor Massala seine Meinung preiß. Und zu alle dem noch die Brätsche Marie Droste. Abschalten.

8,00 Ich habe die Heizung angemacht. In den online Nachrichten die üblichen Schauermärchen. Ich habe schon wieder eine Anfrage aus Rußland. Mir geht es zumindest nicht schlechter als gestern. Kalte Luft ist bei COPD genauso „ungut“ wie zu warme Luft. Schaun wir mal. Ich muß glaube ich heute nicht „raus“ Einkaufen morgen. Das übliche, Waschmaschine, Spülen, Staubsaugen. Essen kochen

Dienstag 08.08.23, Um 7,00 13 Grad.

18,15 Das war für mich ein ganz schlechter Tag. War an der Packstation, 2 Pakete. In drei Apotheken habe ich meinen Paracetamol Vorrat ein bißchen verbessert.

14,00 Ha,ha,ha. Das bißchen Leidenschaft Marokkos reicht gegen Frankreich doch nicht?Ein Hidschab ist zu wenig?

13,00 Frankreich gegen Marokko. Nationalhymnen. Marokko gewinnt, ein bißchen Leidenschaft.

12,30

Eine Klasse mit 16 Jährigen, die Hälfte mit muslimischem Hintergrund. Unendlich viel Spaß für die Lehrerin.

12,00 1:0 für Kolumbien. Das war wohl nix.

10,30 Nach meinen Laien Fußball Kentnissen sind die Kolumbianer eine Klasse besser als die Jamaikanerinnen.

10,00 15 Grad draußen ich friere. Fußball: Jamaika gegen Kolumbien. Nationalhymnen, Kolumbien mit Leidenschaft, also werden sie gewinnen. Jamaikanerinnen fallen hin und stehen sofort wieder auf. Die Jamaikanerinnen fallen hin und spielen den sterbenden Schwan.

Ich warte auf die Meldung aus der Packstation, dass meine zwei Pakete angekommen sind.

7,30 Düster. Ich habe die Tür zugehabt. Wahrscheinlich aller Sauerstoff aufgebraucht.

ZDF. Bürgerkunde. politisches Erziehungsmagazin. Farah Scklink liest uns Neues im ZDF EXPRESS vor. Wieso habe ich alter Trottel beim ZDF immer sofort den Eindruck alle schwul, alles Lesben. Oder alle aus dem Orient. Vorurteile, Vorurteile, Vorurteile. Benjamin Stöwe, Peter Twiehaus. Hayali, Sirin, Pareigis usw. Dazu Harriet von Weidenfells. Sie trägt rechts.Ich mach mich nur selber fertig mit meinem Frust. Helmy, Du hast mich immer wieder auf den Boden geholt. Ist doch alles nicht so schlimm, reg Dich doch nicht so auf, hast Du gesagt.

Schalte um zu Welt. Nicht besser, aber anders.

Montag 07.08.23. Um 6,00 14 Grad.

21,45 Spannenden Tatort von 1984 gesehen. Jetzt ein Tatort von 2010 mit Frau Maas, ex Natalia Wörner. „Tote Erde“. Zu der Zeit war Frau Wörner 43. Heute ist sie 56. Deutlicher Unterschied. Wir werden halt alle älter. Und irgendwann heißt es dann: „Zu alt, zu spät.“

20,00 Ich habe eine wunderbar leckere Birne gegessen. Die liegt schon ein paar Tage hier rum und weil sie außen derartig hart war, habe ich gedacht die kannste nicht essen. Aber innen sehr weich, sehr süß, sehr lecker.

19,00 Ich sehe ZDF „heute“ mit Mitri Sirin. Türkisch – Syrischer Abstammung. Toll wie international Deutschland ist. Ein Deutscher berichtet aus Slowenien. Der Türkische syrisch -deutsche Mix erklärt uns warum die Deutsche Wirtschaft um 1,5 % zurück gegangen ist . Fortschritts Koalition, bunt, modern. Früher haben wir gesagt: “ Jung,dynamisch und erfolglos“. Bevor ich mich weiter über den den Sirin echauf­fie­re, schalte ich lieber um.

Aus irgendeinem Grund fiel mir mein Jugendfreund Wilfried ein. Immer wenn ich an ihn denke, habe ich ein schlechtes Gewissen. Ich war für Ihn offensichtlich fast bis zu seinem Tod, ein „bester“ Freund. Wir waren sehr gute Jugendfreunde. Er hat mir sogar verziehen, dass ich ihm seine Freundin Helmy ausgespannt habe. Aber im Laufe des Lebens haben wir uns immer weiter voneinander entfernt. Politisch waren wir zum Schluß sowas von unterschiedlicher Meinung, mehr geht nicht. Immer wenn ich an ihn denke, habe ich ein schlechtes Gewissen, weil ich nie den Mut gehabt habe, ihm zu sagen, wie sehr ich anderer Meinung war als er.. Irgendwie hat er mir immer auch ein bißchen leid getan, aber das ist keine Entschuldigung. Ich hätte ehrlich zu ihm sein müssen. und als Freund mich nicht hinter einer Maske verstecken dürfen. Zu spät!!!

16,15 Australien ist übrigens weiter. Nach dem Schläfchen, hätte ich eigentlich genug zu tun. Aber lieber nicht. Bei DHL sehe ich dass die online Apotheke meine Sendung „angekündigt“ hat. Vorsichtshalber habe ich mir woanders die gleichen Teile bestellt.

Slowenien hat es erwischt. Irgendwie kommt jeder dran, oder? In Amsterdam war gestern Pride day. 500.000 Besucher. Ich freue mich über das Fernsehprogramm heute Abend. Für jeden etwas. Oder?

Der Sturm arbeitet heftig an meinem Sonnenschutz, unterstützt von ebenfalls heftigem Regen.

12,45 Als Helmy und ich uns kennen gelernt hatten, gab es in der Familie Klein bei einigen Familenmitgliedern Pläne nach Australienen auszuwandern. Eine Schwester von Helmy war schon ausgewandert nach Australien. Ich war total verzweifelt. Wie sollte ich nach Australien kommen. Und ich war enttäuscht, dass Helmy einfach so ohne mich nach Australien gehen wollte. Und im Laufe der folgenden Wochen merkte ich, dass scheinbar alles nicht so heiß gegessen werden würde, wie es scheinbar gekocht worden war. Nur Peter, der Bruder hielt an seinen Plänen fest. Die Überfahrt war gebucht, alles vorbereitet. Die Reise sollte von Bremerhaven aus losgehen. Aber irgendwie war das alles so lustlos, dass bei mir schnell der Verdacht aufkam, der will gar nicht nach Australien, er weiß nur nicht wie er aus der Nummer wieder rauskommen soll. Trotzdem große Verabschiedung, Peter fuhr nach Bremerhaven. Es gab da irgendwie ein Hotel wo die Auswanderer sich ein paar Tage vorher einfinden mußten. Kurz und gut, nach ein paar Tagen war Peter wieder in Hagen. Australien war gestorben und kurze Zeit später war auch Maggy wieder in Hagen, nachdem sie von ihrem australischen Ehemann Walsh geschieden worden war.

12,30 Jetzt Australien gegen Dänemark. Die Hymnen langweilig ohne jede Leidenschaft.

12,30 England im Elfmeterschießen weiter. Jetzt tanzen die englischen Zuschauer. Man könnte sagen: „Wer zuletzt tanzt, tanzt am Besten.“

11,45 England gegen Nigeria. Die Europameisterinnen gegen Außenseiter in der Verlängerung. Die Nigerianischen Zuschauer tanzen auf den Tribünen. Hilflose Trainerin, hilflose Mannschaft, hilflose Zuschauer bei den Engländerinnen. Brasilien raus, USA raus, Norwegen raus, Deutschland raus, England auch noch raus?

10,30 Für die Suppe Möhren und Kartoffeln geschnibbelt. Scheiß Schmerzen, jetzt habe ich auch noch eine Tramadol genommen. Spaß sieht anders aus.

9,30 16 irgendwie wirds jetzt ungemütlich. 16 Grad

Wer jetzt immer noch nicht gemerkt hat, von welchen Leuten unser Land regiert wird, der merkt´s nimmermehr.

7,00 Vor sechs Wochen habe ich krampfhaft überlegt, wie ich ein Loch für den „Wärmeabgangs Schlauch “ der Klimaanlage schaffen kann. Jetzt steht sogar der Lüfter seit Wochen unbenutzt in der Wohnung rum. Die Wettervorhersage sagt so oder so. 41 Grad sagt die eine maximal 31 Grad sagt die andere. Meine Tabletten gehen zur Neige. Dann geht der Bettelgang zu den Apotheken wieder los. „Ich darf Ihnen nur eine Packung Paracetamol geben.“ Natürlich ist es nicht strafbar Suizid zu begehen, Ha,ha,ha. Aber zwei Packungen Paracetamol auf einmal, das könnte ja gefährlich werden. Was soll bei mir denn noch passieren? Zwischendurch habe ich ein paar ASS 500 genommen mit sehr unangenehmen Folgen für mich. Die Tabletten kann man ohne Probleme in 100 Stück Packungen kaufen Ich wollte eigentlich das Bett beziehen. Geht heute nicht. Der Müll steht immer noch auf dem Balkon. Entweder kommen bessere Tage, oder nicht.

Gerade höre ich, dass ein 15 Jähriges Mädchen in Halle vergewaltigt worden ist. Von einem 29 jährigen Deutschland Gast. Insgesamt sind im Jahr 2022 12000 Mädchen und Frauen vergewaltigt worden. 31 % der Täter waren „nicht Deutsche“ Und wieviel % hatten zwar einen Deutschen Pass aber mit Migrationshintergrung? Natürlich bin ich jetzt wieder ausländerfeindlich und Rassist. Ich kann die Scheiße nicht mehr hören. Das 15 jährige Mädchen wird einen lebenslangen Schaden davontragen. Der Täter sitzt eine kurze Strafe ab und schnappt sich dann die nächste. Ich glaube, dass die meisten sich gar nicht vorstellen können, was das bedeutet.

Ebenso wenig kann ich das Theater um die AFD nicht mehr hören. Wenn „Ihr Eure Politik nicht ändert, werdet ihr die AFD nie mehr los werden. „

Frau Eskens mahnt, wir sollten die Deutsche Wirtschaft nicht schlecht reden. Ihr hättet nur die Kernkraftwerke weiter laufen lassen müssen, und der Strom in Deutschland wäre nicht der teuerste in der EU. Wie ich höre, wäre das bei 8 AKW´s möglich gewesen. Alles den 16 Jahren der Merkel Regierung in die Schuhe zu schieben ist lächerlich.

Sonntag 06.08.23, Um 7,00 15 Grad

20,30

18,15 Sommer Interview ARD mit Söder. Der ungeheuerlich sympathische Interviewer Mathias Deiß sieht verdammt blass aus gegen Söder. Solche Typen wie Deiß nimmt Söder noch vor dem Frühstück aueinander wenn´s nötig istI DEIß bei Söder ein Blindgänger.

17,00 Scheiß Dürre. Alles vertrocknet. Das Grundwasser ist fast verschwunden. Wo früher der Rhein mal war, ist heute ein Fahrradweg. Das waren noch Zeiten, als wir noch keinen Klimawandel hatten. Als wir in den 70ziger achtziger Jahren zig mal im Jahr Hochwasser hatten. Wir wohnten noch in Priorei. Jedesmal wenn es soweit war, stieg das Grundwasser. Der Keller war voll. Das Wasser kam aus den Kanalisationsdeckeln und lief in unseren Betrieb und unser Lager. Meistens in der Nacht. Alles mußte hochgestellt werden. Oft haben wir zu lange gewartet, und fertige Teile aus dem Lager mußten anschließend getrocknet werden. Die Heizung in der Werkstatt soff regelmäßig ab. Den Pumpenmotor mußte ich dann schnell abbauen, ebenso wie viele Motoren an den Maschinen, damit sie nicht ins Wasser kamen. Viele Nächte habe ich mit der Schüppe in unserem Strassengraben gestanden und geschaufelt. Ich war jung und kräftig. Den Schlamm aus dem Graben, damit das Wasser abfließen konnte. Das waren noch Zeiten, keine Spur von Dürre. Alles naß, ekelhaft. Oder doch nicht. Wunderschön? ??

15,30 Langer Mittagsschlaf. Als ich wach werde singt ein kleines Mädchen „Das alte Haus von Rocky Docky“ im ZDF. Immer wieder sonntags. Ich mag diese Sendungen nicht, Die“Künstler“ die dort auftreten mag ich nicht und wenn ich das Publikum sehe mag ich auch nicht. Alter Meckerkopp! Was ich sagen wollte ist, das Alte Haus von Rocky Docky habe ich irgendwo Mitte der fünfziger auf dem Akkordeon gespielt. Nach Noten. Um etwas frei nach Schnauze zu spielen, war und bin ich auch immer noch, zu unmusikalisch.

Ich esse jetzt meine zwei schönen Stückchen Kuchen, gefroren, aber inzwischen gut aufgetaut und dazu eine herrliche Tasse Kaffee.

13.45 Die USA sind raus. Wie so oft. USA: „Wir haben das bessere Spiel gemacht und trotzdem verloren.“Schweden ist noch nicht Weltmeister, obwohl es sich für sie so anfühlr.

11,30 SWE : USA Ich finde es nicht besonders toll, aber ich denke meine Erwartung ist inzwischen einfach zu hoch. Alle 22 natürlich lange Haare. Und man sieht, dass die „Schänzchen“ immer wieder mal gerichtet werden müssen. Aber wenn ich an manche männliche Spieler denke, die vor und nach jedem Ballkontakt die Frisuren richten müssen, alles ok. Ich habe inzwischen allerdings so meine Bedenken, ob die oft heftigen Fouls, auch in der Bauch und Brustgegend wirklich ohne jede Folgen bleiben, im Hinblick auf spätere Mutterschaften?

8,30 Die Briefe habe ich zur Post gebracht. Die Waschmaschine ist leer,

Max Hermes und Marie Deoste ertrage ich nicht mehr. ZDF Pippi Langstrumpf.

7,00 Gut geschlafen. Die Träume werden immer bescheuerter. Ein schlimmes Zeichen? Beim rumdrehen im Bett so richtig hart mit dem Knöchel auf den Bett-Holzrahmen genallt. Tut immer noch weh. Aber Schmerzen sind etwas anderes.

Märchenstunde Ukraine bei „Welt“. Und danach natürlich AFD Bashing, sprich Wahlwerbesendung AFD. Mit Marie Droste. Wenn ich eine Frau mit so einer Stimme in meiner Nähe hätte, würde ich flüchten. Mir fällt auf, dass im Moment sich keinerauf der Straße festklebt. Alle auf den Malediwen? Oder ist die Straß einfach zu naß, sodass der Sekundenkleber nicht hält?Lach.

Samstag 05.08.23 , Um 7,00 15 Grad.

22,15 Nord Nord Mord. Sympathische Kommissarin ( Frisur, Ha,ha,ha.)mit einem spinnenden Kollegen Feldmann. Dumm Tüg. Gut geeignet zum Müde werden. Freue mich auf den Kaffee Morgen früh. Ich habe einen anderen gekauft. Schmeckt ein bißchen mehr nach Kaffee.

20,15 Erzgebirgskrimi. Wiederholung, aber egal. Ich mag das Erzgebirge. Schneeberg. Die Folklore, Bergmanns Verherrlichung mag ich nicht. Helmy mochte die Umzüge der Bergmannskapellen. Die Frauen aus der DDR im Erzgebirge sind „pragmatischer“ keine Spinnereien, die Ding beim Namen nennen. Ich mag die Art. Das ändert sich nach der Wiedervereinigung, paßt sich an. Ich sehe die Große Karl Marx Büste in Chemnitz. 1000 mal (?) gesehen und trotzdem bin ich kein Marxist geworden. Ha, ha, ha. Vor der Wiedervereinigung hieß Chemnitz „Karl Marx Stadt“

19,20

Dr. Katja Horneffer, ein Überbleibsel aus vergangenem ZDF Zeiten, macht heute den Wetterbericht. Eine der wenigen Deutschen Frauen beim ZDF und noch dazu eine, die ihren Job von Grund auf gelernt hat und nicht ein abgebrochenes Jura -oder BWL Studium hinter sich hat

19,00 Mittagsschläfchen um 17,00 Uhr. Durch den Fußball ist alles etwas durcheinandergeraten. Die Fahrt zur Post hat sich jetzt erledigt. Fernsehen ZDF, Mein rotes Tuch Pareigis. Dann berichtet Golineh Atai vom Ukrainekrieg und für Morgen wird das Sommerinterview mit Shakuntala Banerjee und Chrupalla. Obwohl ich zugeben muß, dass mir die Banerjee sympatischer ist als Chrupalla. Ein Deutscher mit Migrationshintergrund berichtet vom Hagel in Reutlingen. Ich, ausländerfeindlich, um Gottes Willen, wer sollte den ohne die Migranten das ZDF am „Laufen“ halten?

15,00 Gott sei Dank oder leide finde ich immer etwas zu meckern. Tut gut. Trotzdem suche ich nach den Sendungen oder Video´s wo ich sagen könnte: „Super, das ist aber toll!“

Bei YouTube sehe ich ein Video vom ZDF über den katastrophalen Zustand Deutschlands. Ist das die Aufgabe des ZDF´s? Finanziert mit unseren Zwangsgebühren? Und dann noch von dem Kotzbrocken Christian Sievers? Sollte vielleicht nicht mal einer das ZDF gründlicher durchleuchten, wo die Zwangsgelder eigentlich bleiben, wofür sie verwendet werden? Über die Gehälter und über die Korrespondenten in aller Welt, doppelr besetzt von ARD und ZDF. Genügte da nicht einer? Über die Dienstwagen, die sonstigen Vergünstigungen der Mitarbeiter außer den hohen Gehältern für alle und total überhöhten Gagen für Quiz Master, Talk Show Moderatoren usw.? Und sollte es bei den Milliarden verschlungener Gebühren nicht möglich sein, auch im Sommer mal ein paarmal einen neu gedrehten Film zu zeigen?

12,30 ZDF mit vielen meiner Lieblings Schauspielern. Dass ich das vergessen habe, und das ich Axel Prahl früher mal toll fand, liegt bestimmt an der beginnenden Alzheimer Erkrankung? Sollte ein Scherz sein, aber verstehen kann ich es heute trotzdem nicht mehr.

12,15 Norwegen gegen Spanien 2:5. Tut mir leid, bis jetzt war das alles nix. Ich hatte mich auf die Weltmeisterschaft gefreut. Ich hoffe in der nächsten Runde wird es besser. Aber mindestens die Hälfte der Teilnehmerinnen hatte eigentlich auf einer Weltmeisterschaft nichts zu suchen.

DFB Pressekonferenz, wir alle haben keine Fehler gemacht. Wir werden weitermachen.

Ganz nebenbei, bei Yougov hat die AFD 23 %. Bei Bild 19%

9,15 Ich habe gerade festgestellt, dass ich die Hälfte auf meinem „to do“ Zettel vergessen habe, egal heute geht es besser als gestern!

8,15 Ich habe einen „To do“ Zettel für heute mit 7 Punkten. Für einen alten S. ein volles Programm. Pack ich es an!

8,00 Panagiotis „Joti“ Chatzialexiou ist verantwortlich für das lächerliche Ausscheiden der Männer, für das lächerliche Ausscheiden der U21, und zusammen mit Voss Tecklenburg verantwortlich für das Ausscheider der Frauen.

Im Rahmen der Neugliederung des DFB wird Chatzialexiou am 1. Januar 2018 in der Direktion „Nationalmannschaften & Akademie“ zum Sportlichen Leiter Nationalmannschaften ernannt und verantwortet seitdem die Nationalmannschaften und Trainerstäbe der Frauen sowie Männer, 

7, 30 Für meine Verhältnisse gut geschlafen ohne aufzustehen. Wild geträumt, total unrealistisch. Im Moment träume ich anders als vor ein paar Wochen. Schmerzen nur ein bißchen. Mal sehen, wie es weitergeht.

Ich sehe Fensehen. Schweiz gegen Spanien . Die Schweizerinnen im Achtelfinale und der Welrmeisterkandidat raus in der Vorrunde? Eine Welt im Wandel! Das erste, was ich vom Spiel sehe, ist ein fantastisches Eugentor der Schweizerinnen. Ein Rückpass fast von der Mittellinie aus, aber Pech, die Torhüterin war gerade nicht zu Hause.Im Moment 3:1 für Spanien.

Ja, Grüeziwohl Frau Stirnimaa,
Säged si, wi läbed si
Wi sind si ä so draa?
Gott Grüeziwohl Frau Stirnimaa
Säged si wi läbed si
Wi gahts dän irem Maa?
Grüziwohl Frau Stirnimaa,
Säged si, wiä läbed si
Wi sind si ä so draa?
Grüeziwohl Frau Stirnimaa,
Säged si, wi sind si ä so draa?

Weiter so!

Freitag 04.08.23, Um 7,00 16 Grad.

16,00 Die Online Apotheke hat angerufen, die Bestellung, die am Dienstag oder Mittwoch geliefert werden sollte, wird erst am kommenden Mittwoch geliefert. Die Teile sind schlecht zu bekommen und ich kann nicht einfach in eine Apotheke gehen um das Zeug zu kaufen. Muß bestellt werden und ist doppelt so teuer wie online. Muß also warten. Es gibt so Tage, da kommt alles zusammen, Beschädigungen der Seele,ist mir so vorgekommen, als hätte mit einer voll in die Magengrube gehauen, Schmerzen und dann noch so eine Scheiß unzuverlässige Apotheke. Da nützt auch leckeres Essen nichts. Mir geht ja mein Gejammer selbst auf den Keks, aber wofür das alles? Die Zeit heilt alle Wunden? Die Ärztin ist zwar ganz nett, aber wenn ich gewisse Themen anspreche „macht sie zu“ und bietet mir das an, was mir die Ärzte seit 25 Jahren anbieten. Die Medizin Fortschritte von denen man liest und hört, finden irgendwo anders statt. Um einen Arzt zu etwas zu übereden, wozu er keine Lust hat, fehlt mir inzwischen die Kraft. Man muß außerdem ja froh sein, wenn man einen Hausarzt gefunden hat. An vielen Praxis Eingängen steht „Wir nehmen keine neuen Patienten an.“ Alles Kacke Deine Erna!…..

Auch wenn das keiner versteht, in so einer Situation ist lesen kein Angebot, welches das Herz höher schlagen läßt. Fernsehen nur Wiederholungen.

12,00 Das Kabeljau Filet in Butter gebraten, schön gewürzt, mit ein paar kleinen Kartöffelchen, lecker, lecker.

Wenn ich auf meiner Couch sitze Herr Doktor, dann gehts.

10,00 Die Begründung, dass der Afghane nach 6-fachem sexuellem Vergehen auf freiem Fuß ist, ist, dass er „vorbildhaft integriert“ ist. Ich würde zu gerne mal sehen, ob der Richter das genau so sehen würde, wenn seine Tochter oder seine Enkelin von dem Typen „belästigt“ worden wäre. Oder war es eine Richterin? Kann ich mir nicht vorstellen. Auch wenn er die Mädchen nicht im herkömmlichen Sinne vergewaltigt hat, stelle ich mir vor wie es sein muß, von dem Typen derartig penetriert worden zu sein. Ich bin sowas von wütend wenn ich das alles höre und lese. Ich glaube fest daran, dass der Richter eine politisch linke oder grüne Orientierung hat. „Ist doch alles nicht so schlimm, er ist doch voll integriert.“

Badezimmer Spülstein gereinigt, alles weggespült, das Kabeljau Filet taut auf, Kartoffeln müssen noch geschält werden. Da ist jetzt immer noch ein Filetstück in der Tüte. War echt viel drin.

Die Wettervorhersage für die zweite August Hälfte ist kräftig nach unten berichtigt worden. Anstaii 41 Grad heute nur noch 32 Grad für den 15. August.

7,00 Ganz gut geschlafen. Die Schmerzen im Moment ziemlich heftig, Die Luft ist knapp. Trotzdem sage ich Spinner: „Das wird schon wieder besser werden.“ Es heißt immer so schön, den Tatsachen ins Auge sehen, doch was sind denn die Tatsachen? Jedenfalls habe ich beschlossen, die Müllbeutel in einen blauen Sack zu tun und auf dem Balkon zu lagern, bis es mir besser geht.

Trump angeklagt, jetzt wird er endgültig für mehrere Jahre ins Gefängnis wandern. Nach Meinung der Medien. Bei „Welt“ zum Beispiel Werden die Meinungen der Zuschauer gezeigt. Natürlich wird vorher eine Auswahl getroffen worden, die in das Konzept des Senders paßt.

Heute gibt es erstmal keinen Fußball im Fernsehen. Gedenktag für die verunglückten Weltmeister.

Heute Morgen bei „Welt“

Ist das die „Dame“ von gestern Abend bei EXTRA 3 oder sind die alle geklont? Bei den Stimmen dieser Damen ist etwas schief gelaufen. Wir haben diese Mädchen früher „Brätsche“ genannt. Mir tut das jedenfalls in den Ohren weh. Aber die heutigen Generationen kennen das ja nicht anders.

Donnerstag 03.08.23, Um 7,00 18 Grad. Sonnig.

23,00 Meine Schlafcouch macht ihrem Namen alle Ehre. Ich schlafe und schlafe auf ihr. Bin nur von den Schmerzen wach geworden und weil ich friere. Das Fernsehen läuft noch. Hetze gegen die AFD und gegen Merz. Für EXTRA 3 ist das scheinbar dasselbe und das Gleiche. Extra 3, ein Satire Magazin und Satire darf ja bekanntlich alles. Angeblich sind 88% der Zuschauer mit Extra 3 sehr zufrieden. Extra 3 wird nur von Herrn Böhmermann in NEO Magazin Royale übertroffen. Vielleicht habe ich aber auch nur etwas „falsch verstanden“??? Egal ,ich gehe jetzt ins Bett.

Wenn ich bei Extra 3 dann solche „Möfchen“ und Christian Ehring sehe, dann verstehe ich, warum sich so viele Leute nach etwas „Anderem“ sehnen.

Ich glaube den Begriff gibt es heute gar nicht nehr? Nur solche Mumien wie ich kennen den noch. Ha,ha,h.

Vor dem Pistorius habe ich fast so viel Angst wie vor Frau Weidel und Herrn Chrupalla.

20,30 Es gibt so etwas wie eine positive Arroganz, habe ich gelesen. Ich weiß leider nicht genau weiß, was das bedeuten soll?

„Manche Hähne glauben, dass die Sonne ihretwegen aufgeht.“ (Theodor Fontane)

Ich weiß allerdings genau, was das folgende bedeuten wird: „Ein 23-jähriger afghanischer Flüchtling musste sich in Regensburg vor dem Jugendschöffengericht wegen sechs Sexualdelikten an jungen Frauen oder minderjährigen Mädchen verantworten. Mohammad M. kam nach dem Prozess jedoch frei. Das Gericht setzte die Strafe von 22 Monaten zur Bewährung aus“. Die nächste Vergewaltigung durch dieses „Schätzchen“ ist nur eine Frage der Zeit.

19.00 Mittagsschläfchen nachgeholt. Als ich das Fernsehen einschalte, ZDF, Jana Pareigis. Hört das denn gar nicht auf heute. Wenn wir schon eine Zwangsgebühr für die Öffentlich Rechtlichen bezahlen müssen, sollten wir auch ein größeres Mitspracherecht haben.

Die Umweltverschmutzung, die durch den brennenden Autotransporter, ausgelöst durch das brennende E-Auto, ist größer als der Schaden, den tausende von Diesel PKW´s verursacht hätten.

1645 Ich war immer dafür, dass der Bessere gewinnt, aber nicht der, der sich für den Besseren hält. Die Trainerin gab nach dem Spiel überraschend selbstkritische Kommentare ab. Eigentlich hatte ich als I-Tüpfelchen auch noch erwartet: “ Obwohl wir die bessere Mannschaft waren, haben wir verloren.“

„Wir haben die PS nicht auf den Platz bringen können.“ Was ist denn, wenn nicht mehr Ps vorhanden sind?

14,15 Mir kommt natürlich gleich der Gedanke, das passt ausgezeichnet zu unserer Rot- Grünen Fortschritts Regierung. Alles geht langsam aber sicher den Bach runter!

14.04 Das war wirklich das Peinlichste überhaupt, was hier heute wieder passiert ist. Die Deutsche Arroganz, Überheblichkeit und Selbstüberschätzung hat zum Ausscheiden der Deutschen Frauen National Mannschaft geführt. Da laufen ne Menge Tränen. Herzlichen Glückwunsch Süd Korea. Ich kann das einfach nicht fassen. Im Studio hat Kathrin Lehmann ein Ergebnis von 5:2 für Deutschland vorhergesagt. So etwas von Selbstüberschätzung hat noch nicht mal Löw oder Flick an den Tag gelegt.

13,45 Die Tecklenburg hält sich an ihrer Wasserflasche fest und trinkt und trinkt. Schreck geweitete Augen.

12,45 Halbzeit. Deutschland hat dann noch noch mit Mühe und Not den Ausgleich geschafft. Durch Popp.

Das mit dem Meerschweinchen Hals rumdrehen, hat mich echt erschüttert. Ich habe zu Meerschweinchen ein besonderes Verhältnis. Ich habe als Jugendlicher mal „mein Geld damit verdient“, dass ich Meerschweinchen gezüchtet habe und sie dann an Kliniken und Krankenhäuser verkauft habe. War auch nicht die feine Art, würde ich heute nicht mehr machen, aber Hals rumdrehen?? Ich hatte mal mehr als 200 Stück. War richtig viel Geld. Ha,ha.

12,30 Die Deutsche Trainerin Martina Voss-Tecklenburg guckt etwas desillusioniert. An das von der Expertin im ZDF Studio Kathrin Lehmann voraus gesagte Ergebnis von 5:2 für Deutschland glaube ich sicher nicht mehr.

12,05 Ich lache mich schlapp, 1:0 für Süd Korea. Das erste Foul von Popp. Meerschweinchen Töterin! Ich drücke den Koreanerinnen sowas von, die Daumen. Diese Groß Kotzerei der Deutschen vor den Spielen geht mir sowas auf den Sack!!!

11,30 Bo eh, haben die Frikadellen gut geschmeckt. Meistens gelingen mir die Frikadellen nicht so richtig. Aber diese heute: super. Altes Brötchen Ei, Zwiebel, Pfeffer und Salz. Die Schmerzen heute habe ich versucht mit weiteren Tabletten zu unterdrücken. So alles erledigt. Jetzt kann ich in aller Ruhe das Fußballspiel auf mich zukommen lassen. Der zukünftige Weltmeister spielt gegen Süd Korea. Ich lasse mich überrachen!

„Wir sind sehr selbstbewußt, haben unsere Fehler erkannt, wir werden heute unsere Stärken auf den Platz bringen,“ Habe ich schon so oft gehört vor Spielen, die dann doch verloren gingen. Wir werden sehen.

10,00 Vom Einkaufen zurück, Es war etwas schwierig heute. Schmerzen, Tasche heben ist an solchen Tagen schon ein Problem. Schön eingekauft. Kuchen, Eis, für heute Mittag Rinder Gehacktes für Frikadellen. Das heißt, ich habe die Provision für die Bestellung, die ich heute Morgen im Briefkasten hatte, schon ausgegeben. Unglücklicherweise ist der Auftrag von dem Deutschen Kunden, bei dem ich beim letzten Mal Angst hatte, mein Geld nicht zu kriegen. Schaun wir mal.

8,00 Und trotzdem, es nützt ja nix!

Mittwoch 02.08.23, Um 7,00 16 Grad.

7,00 Das Leben geht weiter, dumm aber wahr. Denn nicht für alle geht dasLeben weiter. Einkaufen muß heute sein, denn der Kühlschrank ist erschreckend leer. Ich hoffe, dass ich zum Spiel Deutschland Süd Korea zurück bin.

Je nachdem wo ich hinsehe, Rußland große Verluste, Ukraine große Verluste, Rußland erobert Gebiete zurück, Die Uraine kommt zügig voran. Was kann ich eigentlich noch glauben? Am nächsten Dran ist die Wettervorhersage.

22,00 https://youtu.be/Bm3kxojYGyY

20,00 Dass ich im August mal eine Strickjacke angezogen hätte, kann ich mich nicht erinnern.

16,00 Weltjugendtag in Lissabon. Das katholische Woodstock?? Das glaube ich nicht.

In Lissabon geht es um ganz andere Themen. Ist natürlich eigentlich ein heißes Pflaster für Queere, Trans und Homos. Denn die normalem Katholen mögen das überhaupt nicht. Aber was ist heute schon noch normal. Ich würde mich aber auch nicht wundern, wenn ein Papst mal auf irgendeinem Christopher Street Day erscheinen würde um die „Gemeine“ zu segnen.

15,00 Der starke Wind versucht mein Sonnensegel zu zerstören. Halt durch!

Gegen Trump ist schon wieder eine neue Anklage erhoben worden. Die Demokraten geben nicht auf.

Horst Lichter mit seinem Bares für Rares, ist eigentlich die einzige Sendung bei ich mich sehr wenig ärgere, sondern wundern,wundern,wundern. Sehr gebildete Menschen und Menschen, die im Leben sehr viel erreicht haben, wedeln vor Horst mit dem Schwanz um seine Zuneigung zu erhalten. Frauen, die im täglichen Leben den „Waldi“ nicht mit dem ….. ansehen würden, freuen sich wenn Waldi Ihnen nachruft „Mach et jut Engelchen!“ Manche alte, kranke, traurige Gestalten, die kaum laufen können, erscheinen bei Horst um irgend einen Scheiß anzubieten. Ich denke manchmal, in Abwandlung des Spruches „Neapel sehen und dann sterben“ – einmal Horst sehen und dann sterben.

14,00 Brasilien ist auch raus. Morgen spielt Deutschland gegen Süd Korea. Klare Sache. Deutschland gewinnt. Wie immer. Nia Künzer langweilt sich weiter mit Claus Lufen im ARD Sportstudio.

12,30 Du denkst über den Tag nach, einkaufen oder nicht einkaufen, ein Fußballspiel, und alles wie gestern und morgen. Und dann aus heiterem Himmel passiert etwas, und alles ist plötzlich anders! Alles was Du seit vielen Jahren gedacht hast, gilt plötzlich nicht mehr. Manchmal verändert sich Deine Welt zum positiven hin, und manchmal zum negariven hin. Und manchmal mußt Du erst überlegen, was bedeutet das eigentlich? Und manchmal bringt es auch einfach Klarheit. ich liebe Klarheit, und das Leben geht weiter!

Jedenfalls bin ich müde wie jeden Tag und erstmal ein Schläfchen.

9,12 1:0 für Italien, 9,32- unnötiges Tor Südafrika. 1:1 , 10,29 2:1 für Südafrika. 10,36 2:2. 10,54 3:2 für Südafrika. Spielende. War ein gutes Spiel finde ich. Italien leider raus!

Gar nicht so schlecht, die Innenverteigiger – innen. Bei den Afrikaner – innen gibt es einen Wechsel. Sagt Lufen im Studio ARD, streng gendergerecht. Die haben doch ein Rad ab.

10,00

Irgend etwas läuft schief. Es geht nicht um mich, aber ich bekomme als Beispiel 3,5% Rentenerhöhung, das sind 23,40 €, im Monat, obwohl die Inflation wesentlich höher ist.

7,15Wieder eine Nacht rum. Gehe ich einkaufen? Ich würde aber auch gerne das Spiel Italien gegen Südafrika sehen. Ich habe mir vorgenommen jeden Kommentar zu der gackernden Wetter Maira zu verkneifen.

Ziemlich erschrocken habe ich gelesen, dass die Kapitänin der Deutschen Fußballnationalmannschaft Frau Popp, als Tierpflegerin, Meerschweinchen das Genick gebrochen hat, um sie als Futter für die Luchse verwenden zu dürfen. Es darf kein Lebendfutter verfüttert werden, also knack und schon ist es rechtmäßig. Auch hierzu möchte ich nichts sagen. Die Frauen, die ich kenne, hätten lieber den Job gekündigt, als Meerschweichen den Hals zu brechen.

Bei der ganzen Frauen Überzahl in den Medien kommt bei mir die Frage auf, Was ist eigentlich der wirkliche Grund dafür? Die Reporterinnen kann ich nicht auseinanderhalten. Eine große geklonte Truppe nur mit dem Unterschied die eine trägt die Haare rechts, die andere links. Wie ist es eigentlich mit dem equal pay zum Beispiel bei den Reporterinnen. Erhält z.B. Max Hermes das gleiche Gehalt wie Lena Mosel? Oder werden die Haare extra bezahlt? Ha,ha,ha.

Warum ärgere ich mich? Habe doch Probleme genug. Aber vielleicht sehne ich mich ja gerade deswegen, nach objektiver Berichterstattung, Frauen mit normalen Frisuren und weniger Experten, die uns weismachen wollen, die einzige Wahrheit zu kennen.

Gehe ich einkaufen, gehe ich nicht einkaufen?

Dienstag 01.08,23, Um 6,30 17 Grad.

21,00 Ich lese gerade, dass Nostradamus vor 450 Jahren vorausgesagt . das König Charles zurücktreten wird. Die einen glauben daran, die anderen nicht. Genau wie bei allen anderen Themen auch. Ich würde raten: „Schaun wir mal“

20,30 Nach der Wettervorhersage steigt die Temperatur bis zum 15.08. auf 41 Grad. Ich hoffe, dass die Leute sich täuschen.

17,00 Blättern in Erinnerungen.

Gasparini beim Einstellen, der ersten von mir verkauften OMK 300 mit Transfer. Ich habe mit Herrn Gasparini sehr gerne zusammen gearbeitet. Mindestens 20 Jahre lang habe ich nichts mehr von ihm gehört. Wie mag es ihm gehen?

Das Geschäft war nur möglich, weil Locatelli Macchine mir soviel Vertrauen entgegengebracht hat, die 200.000 DM teure Maschine, ohne Anzahlung und ohne Sicherheiten an Diana Leuchten zu liefern. Ein Riesen Vertrauens Vorschuß. Alles gut gegangen!

Ich bin für diese Maschine fünf mal mit meinem kleinen Polo nach Alme gefahren. Einmal mit dem Meister von Diana Leuchten zusammtn, zur Einweisung.

16,00 Zwei Männer haben wieder mal einen Koran in Schweden verbrannt. Ich bin sehr für Meinungsfreiheit, aber das geht in meinen Augen zu weit. Ich bin mit vielem was von Muslims „verbrochen“ wird nicht einverstanden. Aber ebensowenig bin ich mit vielem was von Christen „verbrochen“ wird nicht einverstanden. Mir kommt das Verbrennen von „Heiligen Schriften“ genau so bekloppt vor, wie Tomatensuppe über wertvolle Gemälde zu gießen. Wenn in Teheran eine Bibel verannt wird, dann kräht kein Hahn und keine Henne danach. Aber wenn in Stockholm ein Koran verbrannt wird, dann wirds Ernst!

10,45 Gestern Abend habe ich einen alten Tatort von 2014 gesehen. Im Film hatte die Tochter von Kommissar Eisner einen schweren Autounfall. Sie war ungebremst auf einen parkenden Wagen aufgefahren. Schwere Verletzungen. Erinnerte mich natürlich sofort an einen Unfall aus unserer Famile. Unsere Tochter war auf ein parkendes VW Cabriot aufgefahren. Zum Glück ohne ernste Verletzungen. Nur der VW Besitzer hat fast geheult. Unser Mini Cooper hatte schweren Schaden genommen. Ich hatte den Mini unheimlich gerne gefahren. Fühlte sich an wie ein Gocart. Als unsere Tochter sich dann kurz danach am Gymnasium abgemeldet hatte und zu Ihrem Freund gezogen war, ist der Mini „zu Hause“ geblieben. Der Freund unserer Tochter rief uns dann an und forderte die „Eigentumsrechte“ an dem Mini ein. Ist jetzt 44 (?) Jahre her. Alles längst vergessen.

Unser Haus und Hof „Reparateur “ Zwillack hat das gute Stück wieder zum Leben erweckt. Helmy war auch mal fast ungebremst mit unserem FordTaunus auf einen vor ihr abbiegenden Wagen, vor Firma Wippermann aufgefahren. Sie hatte etwas interessantes auf dem Bürgersteig gedehen und als sie wieder nach vorne sah, war es zu spät. Zwillack hats gerichtet. Er hat auch den Rover gerichtet, als Helmy ihn auf unserem Hof an den Gabeln unseres Staplers an der Seite aufgeschlitzt hatte. Und er hat auch den Ford Consul gerichtet, mit dem Helmy sich bei Aqua Planing in Ambrock gedreht hatte. Unsere Tochter war mit im Auto. Keinem ist estwas passiert. Den Schaden am umgefahrenen Verkehrsschild hat sie gemeldet, sonst wäre es Fahrerflucht gewesen. Und noch ein paarmal mehr.

Helmy Du warst immer total verzweifelt nach einem Unfall und hattest ein schlechtes Gewissen. Ich schwöre, dass ich Dir nie böse gewesen bin und immer nur froh war, dass Dir nichts passiert war. Du bist sehr viel für mich gefahren, immer ohne jedes Murren!!! Wahrscheinlich habe ich oft viel zu viel von Dir erwartet. Ich kanns leider nicht wieder gut machen.

9,45 USA – Portugal Halbzeit 0:0. USA, zweimaliger Weltmeister? Das war ja wohl auch nix. Katrin Lehmann im ZDF Srudio hat mit ihren Prognosen bis jetzt immer recht gehabt. Ihr Tip: USA gewinnt.

7,45 Ich höre dass Penny für 9 Artikel die Preise massiv erhöht hat. Es handelt sich um Artikel, die besonders ungesund sein sollen und auch sont die Umwelt besonders belasten. Die neuen Preise sollen die tatsächlich entstehenden Kosten für diese Artikel wiedergeben. Einschließlich der entstehenden Umweltschäden. 1 Paar Bockwürstchen kosten jetzt 6,20 € bei Penny. Das „einfache Volk auf dem platten Land“ kann man vielleicht so erziehen, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass diese Grüne Erziehungsmethode Erfolg haben wird. Die Umfragewerte der AFD zeigen den gegen Ausschlag in den „kommunizierenden Röhren“.

7,30 Ziemliche Schmerzen diese Nacht. Ich habe vergessen, gestern Abend eine Tramadol Tablette zu nehmen. Geträumt habe ich viel Blödsinn im Zusammenhang mit der Prioreierstr. Ziemlich stressig.

Im Zusammenhang mit Harry spielte in den Träumen Eifersucht eine Rolle. Ich habe mir immer eingebildet, dass meine Mutter Harry bevorzugt. Ich war nie eifersüchtig auf den Mann, mit dem meine Mutter zeitweilig ein Verhältnis hatte, aber auf Harry war ich schon manchmal eifersüchtig. Das ist 70 Jahre her, was spielt das heute noch für eine Rolle? Bekloppt!

Ich würde zu gerne mal wissen, was in der Ukraine wirklich abgeht und was es mit den Drohnen Angriffen auf Moskau auf sich hat. Ich habe einfach das Gefühl, das Her Selenski noch mehr lügt, als Herr Putin? Ich glaube einfach nicht, dass die kleinen Kamikaze Drohnen Ihre Ziele in Moskau erreichen, wenn sie in der Ukraine gestartet werden?

Hugo Müller-Vogg ist eindeutig „Rechts“ orientiert, aber deswegen muß ja nicht falsch sein, was er sagt. Zitat: „Das hat mit dem eigentlichen Auftrag von ARD oder ZDF nichts zu tun, nimmt aber überhand. Denn in den Sendern arbeiten offenbar immer weniger Journalisten, dafür aber immer mehr politische Aktivisten. Die wollen nicht informieren oder unterhalten, sondern politisch indoktrinieren.“

Sexuelle Vielfalt: „Zum Schluss der Sendung besingt Amiri ihre sexuellen Neigungen: „Klimaaktivismus bringt mich zum Orgasmus“. Wie schön für Sie Frau Amiri!

Montag 31.07.23, Um 6,30 15 Grad und Tröpfeln.I

21,30 Ich habe im Fernsehen eine Akkordeonspielerin gesehen. Warum habe ich eigentlich versucht mehrere Jahre Akkordeon spielen zu lernen? Mein Bruder im Geiste Harry spiete sehr gut Akkordeon und er hatte einen Freund, Rolf Kastenholz, der ebenfalls Akkordeon spielte, und da ich Rolf sehr bewunderte, mußte ich auch ein Akkordeon haben. Rolf war, ich glaube, 5 Jahre älter als ich, trotzdem waren wir später sehr befreundet, bis er mit seiner tollen BMW tödlich verunglückte, weil ihm ein Hund vors Motorrad gelaufen war. Zum Akkordeon, ich war weder musikalisch, noch war es als Kind mein Wunsch gewesen Akkordeon zu spielen. Ich wollte als Kind gerne Saxophon spielen lernen. Aber meiner Mutter war ein Saxophon zu teuer, dann schon lieber ein Akkordeon. Also entschied auch hier das Geld über einen Teil meines späteren Lebens. Ha,ha,ha.

Das Ding war viel zu groß für mich, aber es war sehr günstig gebraucht zu kaufen, also………

15,00 Wahrscheinlich wird ja Deutschland am Donnerstag wirklich gewinnen, aber wenn man die Kommentare aus der Mannschaft hört, klingt eher nach Pfeifen im Walde.

Die Temperatur inm Leipzig ist 21 Grad. Je weiter man südlich guckt je höher ist die Temperarur. Bergamo 28 ° Rom 34 °.

Der Verfassungsschutz beobachtet jetzt nach dem AFD Parteitag noch mehr die AFD. Offenbar macht sich aber keiner ernsthaft Gedanken darüber, warum die AFD in den Unfragen so hohe Werte hat?

Die Ukraine hat es bald geschafft, Die Hälfte der von den Russen besetzten Gebiete sind schon zurück erobert worden.

14,15 Habe gerade einen schönen Auftrag von einer deutschen Firma erhalten. Echt eine Seltenheit, um so mehr freue ich mich!

11,15 Alles weggespült, endlich! Die rote Bohnensuppe kocht.Zwischendurch sehe ich mal kurz Bares für Rares. Horst trägt heute ein weißes Oberhemd von „GANT“. Mit dem Hemd muß er aber ein vernünftiges Deutsch sprechen, sonst wirds echt albern.

Spanien einer der Favoritinnen, hat gegen Japan mit 4:0 verloren. Nach Überzeugung aller, wird Deutschland Donnerstag das Spiel gewinnen. Hoffentlich, ich hätte zu gerne ein Spiel Deutschland gegen USA gesehen.

9,30 Die Waschmaschine läuft schon wieder, gespült habe ich immer noch nicht. Fußball, Frau Neumann geht mir wie immer auf den Wecker. Japan gegen Spanien. 1:0 für Spanien. Es läuft ganz gut, auf beiden Seiten kommen 2-3 Pässe gut an, bevor der Ball dann wieder verloren ist. Das Spiel ist „Körper betont“, wie man das heute so nennt. Es wird unverhohlen geschubst und umgestoßen, oder einfach mal an den Hals gefaßt und runtergezogen. 2:0 für Japan. Liegt es daran, dass die Japanerinnen alle „Kurzhaarfrisuren“ haben und dadurch einen besseren Überblick? Über meinen Witz kann wahrscheinlich nur ich lachen, egal.

7,15 „Welt“ betreibt ein derartig brutales Merz Bashing, dass man meinen könnte, es handelt sich um eine links/grüne Wahlwerbesendung.

7,00 Es ist düster, ist ok. Für mich besser als um diese Zeit morgens 25 Grad. Geträumt habe ich Schauer Märchen aus unserer Zeit mit beantragter Zwangsversteigerung, Zwangsverwaltung usw. Wenn ich dann feststelle alles nur ein Traum, ist das ein Gefühl wie „der Schmerz läßt nach“.

Im Moment schwenken die Weltuntergangs Vorherseher für Deutschland von Dürre und Killer Hitze auf Insektensterben. Das wird die Menschheit nicht überleben. Das gabs schon vor tausenden von Jahren, z.B. die Zeugen Jehovas sagen seit, was weiß ich wie vielen Jahren den Weltuntergang voraus. Oder schon im alten Testament die Geschichte von der Arche Noah, vielleicht erinnert sich mal einer daran, Zitat:

„Die Geschichte der Arche Noah ist eine der bekanntesten und fesselndsten des Alten Testaments. Ihr zufolge bereute Gott, die Menschen erschaffen zu haben, und strafte sie mit einer großen Flut, die sie alle vom Angesicht der Erde waschen sollte. Mit einer Ausnahme: Gott warnte den ehrenwerten Noah vor der anstehenden Katastrophe und gab ihm die Aufgabe, ein riesiges Schiff aus Holz zu bauen, auf dem er mit seiner Familie und einem Paar jeder Tierart die Sintflut überstehen sollte: die Arche.“

Die Überschriften werden immer mehr zum Fake.

Ich habe im ersten Moment wirklich gedacht: „Hast Du etwas verpasst?“

Sonntag 30.07.23, Um 7,00 – 18 Grad.

20,00 Wenn ich Frau Ricarda Lang über „Transformation“ in der deutschen Industrie reden höre, dann denke ich, die dicke Frau kann reden und reden und reden. Aber sonst gar nichts. Das Gleiche gilt für Ihren Co Partei Vorsitzenden der Grünen, Nouripour. Und ich denke das passt alles zusammen. Exportweltmeister ? Wie lange noch? Automobolindustrie weltweit führend. Wie lange noch? Formel 1 das Maß der Dinge , vorbei. Fußballweltmeister? Weit davon entfernt. Frauen Weltmeisterin, heute sah es jedenfalls nicht danach aus. Die Inflation ist hoch, Lebensmittel werden jede Woche teurer. Die Arbeitslosenzahlen steigen. Die AFD wird stärker und stärker. Mit Sicherheit nicht alles potentionelle Nazis, Herr Böhmermann!!! Heute Taturt von 2019. Das Leben könnte so schön sein!

16,15 Ich müßte unbedingt Spülen. Schmerzen. Zwischendurch denke ich immer mal, soll ich aufgeben? Heute noch nicht!

Ich denke über das Fußballspiel heute nach, der siegesbewußte Favorit hat verloren. Ich denke über die Nationalhymne nach und komme zu dem Schluß, wenn Du wirklichen Erfolg haben willst, geht ohne Liebe und Leidenschaft gar nichts. Das ist in der Ehe so. Ohne Liebe und Leidenschaft ist das nur eine „Lebensgemeinschaft“. Beim Fußballspielen haben wir heute den Beweis erhalten. Immer nur rumjammern und Hilfe bei dem Schiedsrichter Pause in suchen, und sich auf die Brust schlagen „Wir sind die Größten“ bringt meistens nichts. Frau Magull lag jedesmal auf dem Rasen, wenn auch nur eine gegnerische Spielerin in Ihre Nähe kam.

Ganz, ganz wichtig sind Liebe und Leidenschaft im Beruf, vor allen Dingen, wenn Du etwas verkaufen willst, aber auch auf anderen Gebieten. Ich bin nie ein guter Vertreter oder Verkäufer gewesen, aber ich habe die meisten neuen Maschinen, die ich verkauft habe geliebt, nicht so wie meine Helmy, oder meine Kinder, aber direkt danach kamen die Loc. Holzdrehautomaten. Und die Kunden haben das gemerkt, und meistens nach ein paar Stunden Schwärmerei, waren sie auch überzeugt. Ich muß die neuen Maschinen nicht lieben, Gott sei Dank muß ich heute auch keine Maschinen mehr verkaufen,

Das Wort zum Sonntag!

13,37 2:1 für Kolumbien. Da kommen noch bessere Nationalhymnen Singerinnen als Kolumbien. Ha,ha,ha. Alexandra Popp sagt nach dem Spiel : Wir hatten alles im Griff. Hallo? Die Trainerin überraschend ehrlich.

11,30 Wenn meine Theorie stimmt, dass die Leidenschaft beim Singen der Nationalhymne eine Rolle spielt für den Verlauf des Spiels, dann gewinnt Kolumbien. Dazu kommt, dass Alexandra Popp gerade ihren Ehemann verlassen hat, oder umgekehrt?

11,00 Heute Mittag gibt es nur einen Schokladenpudding und ein Eis als Nachtisch. Bis zum Länderspiel Deutschland sehe ich mir noch etwas Kultur an. Bares für Rares. Spezielle Horst Kultur. Der Horst redet so einen Stuss, dass das wirklich fast „Kult“, aber ohne ur ist.

10,00 Die Norweger Pause innen führen 3: 0 gegen die Philippener Pause innen.

Unter dem Titel für Deutschland gehts nicht.

8,00 Gut geschlafen, Im Moment frei nach dem Motto: „Wenn ich liege Herr Doktor, dann gehts“.

Nouhaila Benzina, endlich ist es soweit, erste Frau bei der Fußball Weltmeisterschaft mit Hidschab. Allah und seine Helfer werden zufrieden sein. Sie kann zwar nicht Fußballspielen aber mit ihr wurde eine weitere rote Linie überschritten. Wenn ich mir das Spiel ansehe, kommt mir die Idee: „Geht nach Haus und übt erst mal „- Peggy March. Dabei fällt mir der Satz ein in einem Arbeits Zeignis: “ Er hat seine Arbeiten stets zu seiner vollsten Zufriedenheir ausgeführt.“ Als ein englischer Reporter bei einem Interview marokkanische Spielerinnen fragte, ob es homosexuelle Spielerinnen in der Mannschaft gebe, wurde das Interview abgebrochen. Homosexualität ist in Marokko strafbar.

Die Reporterin sagt: „Benzima macht ein Top Spiel dahinten“. Was hab ich Trottel denn nur gesehen?

Warum tragen die deutschen Spielerinnen keine Regenbogen Armbinde?

Samstag 29.07.23, Um 7,00 – 19 Grad.

18,45 Nicht nur das mein Postbank Konto nicht funktioniert, nein jetzt bekomme ich auch noch laufend Betrugs Mails mit Absendern, die von einer gewissen Blödheit der Absender zeugen. Die Seiten an und für sich sehen echt aus, wenn dann nicht auch noch die Rechtschreibfehler wären.

17,45 Der alte Gauland hat vor ein paar Jahren gesagt: „Wir (die AFD) werden Sie jagen“. Damals haben alle gelacht. Den Parteien ist inzwischen das Lachen vergangen. Die meisten Deutschen wissen nicht so richtig, sollen sie lachen oder weinen ? Bis jetzt kann ich noch lachent

Blitz und Donner aus heiterem Himmel. Ich könnte den ganzen Tag schlafen. Das Fernsehprogramm hilft mir beim Einschlafen.

15,45 Die Geschichtchen von Ernst waren gut, um sie bei einer Flasche Bier zu erzählen. Aber für das wirkliche Leben? Ich hätte meine Helmy niemals gegen eine, auch nicht gegen 10 Brasilianerinnen getauscht. Wir haben beide immer gesagt: „Ich möchte mit Keinem tauschen.“ Helmy war sehr eifersüchtig und es war schwer für sie, dass ich mehrere Wochen „ohne Aufsicht“ in Malaysia war. Sie hat mir aber geglaubt, dass nichts passiert ist! Ganz nebenbei. In Malaysia ist es anders als in Thailand. Malaisia hat eine Sittenpolizei, kein Witz, und die versteht keinen Spass.

Dass ich manchmal ganz harmlos nach Feierabend mit der Kollegin in ihrem Wagen spazieren gefahren bin, war wahrscheinlich auch schon ein Risiko. Vor allem für sie?

Nach Feierabend tauschte sie diese „Kutte“ allerdings gegen.Jeans und Bluse.

Dass ich soviel Blödsinn schreibe, liegt wahrscheinlich an den Opioiden (Tramadol) 

Und obwohl es mir manchmal echt nicht gut geht, ich möchte auch heute noch mit keinem tauschen!!!

14,00 FRA gewinnt 2:1 –

Die Tramadol machen sowas von müde, das ich aufpassen muß, dass ich nicht schon wieder einschlafe.

13,20 FRA – BRA 1:1 Das ist schon eine andere Nummer. Fußball vom Feinsten!

12,45 Schläfchen zu Ende. Brasilien gegen Frankreich, Halbzeit, Frankreich führt 1:0. Reporterin Claudia Neumann. Da mache ich lieber den Ton weg.

Bei den Brasilianerinnen fällt mir etwas ein, was mit Fußball absolut nichts zu tun hatte. Und zwar fällt mir mein Freund Ernst T. ein. Von Fußball wußte er glaube ich nicht mehr, als das es da irgendwie um einen Ball und ein Tor geht. In Maran Malaysia habe ich mit Ernst sieben wochen lang in einem Holzhaus gelebt. Zwei Betten in einem Zimmer. Im anderen noch vorhandenen Zimmer schlief Hassan, der Betriebsleiter von Lutz Hardwoods. Abends bei einer (?) Flasche malaysian beer haben wir uns gegenseitig unser Leben erzählt. Ein bißchen übertrieben, ein bißchen angeben. Ha,ha,ha. Ernst war verdammt viel rumgekommen und hatte verdammt viele Frauen aus verschieden Ländern „kennen gelernt“. Verheiratet war Ernst mit Josefine, einer Inderin. Geschwärmt hat Ernst allerdings von den Brasilianerinnen. Brasilianerinnen waren für Ernst das non plus Ultra. Er hatte mit einem Freund längere Zeit in Brasilien gelebt, zu Hause war Ernst im Saarland. Der Freund hatte sich eine Brasilianerinnen mit „nach Hause genommen.“ Der Freund war überfordert von den Forderungen, die diese Frau an ihn stellte.

Ernst und sein Freund hatten zusammen ein Geschäft betrieben und gebrauchte Auto Ersatzteile von ausgeschlachteten Autos nach Afrika verkauft. Ab und zu waren sie auch zusammen mit einem LKW voller Ersatzteile nach Afrika gefahren, den LKW dort verkauft und zurück geflogen. Josefine hatte der ganzen Sache ein Ende gemacht. Die beiden hatten zusammen ein schwer geistig behindertes Kind. Das hat Ernst echt fertig gemacht. Ich habe den Jungen manchmal auf den Arm genommen. Ich wußte absolut nichts damit anzufangen und ich habe das nur gemacht, weil ich wußte, dass ich Ernst damit eine große Freude machte. Der Junge ist dann ziemlich früh gestorben.

Also, Ernst hatte sehr viel zu erzählen, dagegen war ich ein ziemlich unbeschriebenes Blatt.

10,30 Halbzeit Schweden : Italien 3:0. –Die Nachrichten fangen mittlerweile mit der AFD an. –Die Erbsensuppe mit Bockwürstchen kocht.

9,30 Nationalhymnen Italien gegen Schweden. Mehr Temperament bei den Italienerinnen, aber kein Vergleich zu der Leidenschaft, die die italienische Männermannschaft bei der Europameisterschaft gezeigt hat.

9,00 Übrigens DANKE an die letzte Generation. Eure Festkleberei auf der Strasse hat tatsächlich geholfen. Der Klimawandel ist aufgehalten, keine Dürre mehr, Temperaturen normal.

Heute Morgen hat Wally Dienst. Wally ist immerhin schon 53, also mit Sicherheit kein Pony / Fohlen mehr

Sie läßt alle anderen neidvoll hinter sich zurück..

Bo eh!!!

8,00 Der Schlaumeier Lauterbach will die Zahl der Hitzetoten in Deutschland halbieren. Soll das ein Witz sein, bei den Temperaturen. Merkt der es eigentlich noch selber???

7,30 Ich habe gut geschlafen. 2 Tramadol genommen. Gestern Abend habe ich zwei schöne alte Tatorte aus den achtzigern gesehen. Spannend ohne Schnickschnack. Hat richtig gut getan. Irgendwelche Nachbarn haben sehr laut und sehr lange auf einem Balkon gefeiert. Ich habe dann irgendwann, scheinbar im Traum gerufen, „Seid endlich etwas leiser“. Im Traum deshalb, weil mir später einfiel, dass ich aus einem Fenster in der Prioreierstr. gerufen habe. Komische Kombination?

An den nächsten Tagen soll das Thermometer nicht über 25 Grad steigen. Für mich sehr schön, für Urlauber vielleicht weniger schön. Obwohl Helmy und ich sind sehr gerne bei frischem, stürmischen Wind an der holländischen Nordseeküste am Strand gelaufen. Soll heißen gegangen.

Das liegt sicher nicht an den 16 Jahren Merkel Regierung.

Freitag 28.07.23, Um 7,00 – 17 Grad.

19,15 -900 Lebensmittelgeschäfte werden dieses Jahr schließen. Macht ja nix, wenn es wieder besser wird, machen sie wieder auf, hat Habeck mal gesagt. Aber im Moment hat er wichtigeres zu tun. Er muß die Wasserstoffproduktion in Deutschland auf Vordermann bringen. Dazu benötigt er Strom, viel Strom. Den Strom benötigt er aber für die E-Autos und Wärmepumpen. Man könnte ja sagen, das wird noch spannend. Aus dem ganzen Scheiß kommen die Grünen nicht wieder raus. Und die SPD guckt zu! Die FDP hofft, dass keiner merkt, dass sie auch beteiligt sind.

18,00 Die Garnelen waren köstlich. Zwiebel ,Milch, Knoblauch, Butter, Salz und Pfeffer zusammen angerührt und dann über die vorgebraten Garnelen in der Pfanne.

In den nächsten 10 Tagen laut Vorhersage nicht über 25 Gras. Für mich herrlich, für Urlauber vielleicht nicht so schön. Obwohl Helmy und ich sind gerne im Urlaub an der Holländischen Nordseeküste bei stürmischem Wind gelaufen, ja sogar bei Regen sind wir gelaufen. Soll heißen gegangen.

17,00

1958 fast 40 Grad in Nürnberg. Das stand allerdings nicht in unserer „Westfalenpost“ Fernsehen hatten wir nicht und Radio, uns hat es jedenfalls nicht interessiert. In Hagen war es verboten Autos zu waschen oder Gärten / Rasen zu bewässern. Ich kann mich gut daran erinnern, aber die Temperatur hat uns nicht viel ausgemacht.Wir waren sooooo jung.

Helmy arbeitete zu der Zeit bei Werner Wolfram an der BP Tankstelle in Priorei, und ich habe sie jeden Abend mit meinem (meiner Mamas) DKW 3-6 abgeholt. James Dean war zwar schon ein paar Jahre tot, aber wir lebten irgendwie immer noch in der Traumwelt, „Denn sie wissen nicht was sie tun.“ Lederjacken, Petticoat, und Die meiste Zeit haben wir im Auto rumgeknutscht. Tolle Zeit. Konkrete Ziele hatten wir nicht so viele. Verliebt, verliebt, verliebt.

12,00 Essen lecker, jetzt Mittagsschläfchen.

11,30 Mein Rücken hat diese Woche etwas gelitten. Tut heute mehr weh.

Eigentlich sehe ich mir bei Phönix jede Übertragung eines Parteitages an. Auf die AFD habe ich heute leider keinen Bock. Ich sehe das Fußballspiel Engl. : Dänem. Ich hatte ein bißchen mehr erwartet von den Damen. Dass ein Paß da ankommt wo er hinsollte, ist mehr oder weniger Zufall.

Fernsehprogramm, für jeden etwas. Nur für mich nicht. Ein Fall für Zwei. Ganz schlimm. Ich finde schon etwas für mich. Irgendwo.

Programmvorschau, Sonntag „Das Sommerinterview“ im ZDF.

Meine Albtraumfrau. Rache Engel. Sie hat sieben Jahre lang Jura studiert, wie üblich bei den Grünen: „Ohne Abschluß“

9,00 Alles gespült. Heute ist Fischtag bei mir. Heute Mittag gibt es Kabeljau Filet mit Kartoffeln und Butter. Heute Abend Garnelen in Ei gebacken.

Die New York Times hat den Großangriff der Ukraine gemeldet. Wichtigtuer Prof. Carlo Masala gibt, genau wie sehr viele andere Experten, seinen Senf dazu .

„Ein Experte ist eine Person, die über überdurchschnittlich umfangreiches Wissen auf einem Fachgebiet verfügt. „ Entscheidend bei der ganzen Sache allerdings ist, aus welchen Positionen die jeweiligen Experten kommen. Jeder „Experte“ beansprucht für sich natürlich der alleinige „Inhaber“ der Wahrheit zu sein. „Das Fernsehen wimmelt nur so von Experten.“

7,00 Normalerweise schlafe ich bis 3 Uhr und nehme dann eine Tablette. Heute Morgen bis 6 Uhr geschlafen. Mehr Schmerzen. Bin gar nicht wieder ins Bett gegangen. Als wir nach Möckern gezogen sind, wollte ich ein neues Bett kaufen, da das Ikea Bett aus dem letzten Loch pfiff. Mir gefiel ein sehr teures Bett einer kleinen östereichischen Firma sehr gut.  Kiefernbett mit breitem Holzrand.  Helmy wollte das Bett eigentlich nicht. Als sie dann zustimmte, habe ich mir eingebildet, „mir zu Liebe“. Heute denke ich, ich habe Helmy einfach nur überredet. (wie so oft, leider) Entschuldigung Helmy. Jedenfalls bekomme ich heute fast jede Nacht meine Strafe, wenn ich beim Umdrehen mit dem Fuß und besonders schön, mit dem Knöchel auf die Holzkante „knalle“.

In den online Nachrichten lese ich, „die  Großoffensive der Ukraine hat begonnen“. Was da passiert, ist doch ein Armutszeichen der USA, der EU und das Westens insgesamt. Sie lassen sich alle von Putin und Selenski am Nasenring durch die Manege führen.

Mir macht es schon Angst, wenn ich den Höcke, Chrupalla und die Weidel heute auf dem AFD Parteiparteitag in Magdeburg sehen werde. Den anderen Parteien ein bißchen Angst machen, ist ja ok. Aber dann muß es auch gut sein. Ein Paar Nazis und dahinter eine Menge Menschen, die total verzweifeln an der Poltik der „Fortschritts“ Koalition ?

Donnerstag 27.07.23, Um 8,00 – 14 Grad.

23,00 Ich gebe zu, dass ich von Gentechnologie absolut keine Ahnung habe. Aber Glauben hat etwas mit Vertrauen zu tun, und ich vertraue dem Ulrich Reitz mehr, als den Grünen.

https://www.focus.de/finanzen/analyse-von-ulrich-reitz-german-angst-schauen-sie-mal-in-die-seltsame-gedankenwelt-der-habeck-gruenen_id_200196261.html

20,15 Morgen muß ich noch meine Bankverbindung in meinem Rechnungsformular ändern und eine kleine Rechnung schreiben. Per e-mail. Und dann Wochenende? Wie wird es weitergehen?

18,45 Der Herr Professor Lauterbach kann auch im Urlaub sein Maul nicht halten. Meine Tante Ise hätte gesagt: „So etwas tut man nicht“. Aber der Lauterbach sucht die Fettnäpfchen ja geradezu, ansonsten hat er ja nichts zu bieten um in die Medien zu kommen. Seine Katastrophen Warnungen zu Corona Zeiten, will ja schon gar keiner mehr hören.

18,30

Jede Wette, dass das „Deutsche“ Jugendliche waren. Obwohl mit 22 ist man ja kein Jugendlicher mehr! Die anderen Vergewaltiger sind auf freiem Fuß.

Ändert sich etwas unter dem neuen CDU Bürgermeister von Berlin in Berlin etwas, oder geht alles nach dem Motto „weiter so“ ?

16,15 Ich wollte eigentlich schreiben: „Das ZDF, Links / Grüner Propaganda Sender, mit Chef Agitator Andreas Klinner hetzt gerade wieder massiv gegen Orban. “ Ich schreib es lieber nicht, habe mich schon genug geärgert. Ha,ha,ha.

16,00 Kleinteile mit CNC Technik drehen? Ich bin absolut gegen CNC bei großen Drehteilen, aber Kleinteile?

https://www.facebook.com/reel/669074058012059/?s=single_unit&cft[0]=AZX4nsacJWI4baMcVfYYfquDOcIo2wYmrdPBkYZRGYr8OGIqmFvQBAz5UEcH7ujqTFQ0Eij-ZR0PMi_psWmsybe-YLV0hQOmNKg5zDygPwaWrexs7ycOq3rqff68fAP1f2MmHm7J6raUBw4grAwX8hKeEDXyIUMWiOJq5MObLFCa86fmkeMyMlV7m_lbh_nMEaE&tn=H-R

15,30 Der Müll ist unten, Das Paket ist in der Packstation. alles erledigt. Ich habe jetzt die Schnauze so was von voll !!!

Das weden sie nie können! jede Wette. Es sei denn, es gibt bald keine Industrie mehr in Deitschland.

11,45 Ein Schwabe würde zur Suppe sagen: „Nicht schlecht“.

11,00 Mülltüten stehen bereit, alles gespült, Paket fertig gepackt, nur noch Paketzettel aufkleben. Die Suppe kocht. Kartoffeln, eine rote Paprika, die mußte unbedingt weg, Brühe und eine Ei untergerührt. Helmy Du hättest keinen Kommentar dazu abgegeben. Ich kann nur sagen: “ Komm Herr Jesus sei unser Gast und sehe, was ich hier angerichtet hab“. Und der Rücken brennt dazu.

10,00 Gewogen, Zollpapiere fertig, nur noch wieder einpacken. Päuschen, dann Kartoffel schälen, und Müllbeutel schon mal austauschen.

8,00 Ich will sehen, was es Neues gibt und schalte das Fernsehen ein. „Rockstar“ Werbung von „workday“. Kotz,kotz. Danach „Spenden Sie 5 € im Monat, und retten Sie damit ein Kind vor dem Blind werden.“ Würde ich ja sofort machen. aber gleich kommt die Werbung für hungernde Kinder und danach die Bitte um Hilfe für ausgesetzte Hunde. Usw. Was ist denn am wichtigsten? Und vor allen Dingen wo geht mein Geld dann wirklich hin? Den Wetterbericht mit Maira, und die Nachrichten mit dem Staccato Bericht von Herrn Klug. Soll ich mich ärgern, oder … Man ärgert sich schneller, wenn auch sonst im Leben nicht mehr alles ok ist. Soll ich mich freuen, dass ich gut geschlafen habe oder soll ich mich ärgern, dass ich Scherzen habe, bis die Tablette wirkt? Sll ich mich freuen, dass ich bis jetzt alles geschafft habe diese Woche, oder soll ich mich ärgern, weil ich im Grunde einfach nur meine Ruhe haben möchte. Der Müll muß noch runter. Die Werkzeuge wiegen, die Zollpapiere und das Versandetikett fertig machen. Danach wieder zur Packstation das Paket wegbringen. Ich bin auf jeden Fall glücklich, das das Wetter so ist, wie es ist. Ich hoffe, dass das so bleibt. Ich sehe die Dame auf Rhodos, Bericht vom Feuer. Die Dame trägt die Haare links. Ich schalte um auf ZDF. Ich sehe die Dame vom ZDF im Morgenmagazin, sie trägt die Haare rechts. Zuminestens schalte ich jetzt erstmal den Ton ab und höre Musik.

Mittwoch 26.07.23 ,Um 7,00 – 13 Grad

20,15 Ich sehe „Aktenzeichen XY“ Ein Vater soll seine Tochter, 18-22 Jahre alt, vergewaltigt haben und sie auf grausame Art und Weise umgebracht und sie dann im Wald verbrannt haben. Und das in ALTENA / Lüdenscheid. NRW. Das geschah vor 25 Jahren.

Deutschland , Deutschland …….

Kein Mensch behauptet, dass er dumm ist. Aber auch wenn ein Philosoph noch so intelligent ist, sollte man ihn ohne Pilotenschein nicht an den Steuerknüppel eines Flugzeugs lassen, und schon gar nicht an den Operationstisch einer Unfallstation.

Zitat „Der Internationale Währungsfonds setzt Deutschland beim Wirtschaftswachstum auf den letzten Platz. Global. Eine Zahl ist besonders irritierend: Die russische Wirtschaft wächst, aller Sanktionen zum Trotz – um 1,5 Prozent.“ Ich bin sicher, nach Meinung der deutschen Medien ist das Fake. So einfach ist das.

Die Parteien, die immer laut geschriehen haben: „Frieden Schaffen ohne Waffen,“ sind jetzt regelrecht Kriegsgeil. Nur die Linke ist immer noch gegen Waffen. Man oh man, Deutschland, was ist aus Dir geworden.

18,30 Die Werkzeuge habe ich hier, die Zollpapiere mache ich morgen. Bei der DB war ich auch. Auf dem Firmenkonto sind jetzt noch 2 € ein paar Zerquetschte. Ich bin jetzt ziemlich fertig und morgen ist auch noch ein Tag.

14,45

Scholz und Habecks blühende Landschaften. Ha,ha,ha.

2030 werden die Deutschen, die Nation mit dem niedrigsten CO2 Ausstoß sein, und die ärmsten Menschen Europas.

10,30 WM Sambia gegen Spanien. Frau Neumann, die ZDF Kommentatorin langweilt sich ,scheinbar genauso wie ich. Ich denke, mindestens die Hälfte der 32 Mannschaften sind eher nicht weltmeisterlich. Als einzige scheint Kathrin Lehmann im ZDF Studio hellwach zu sein. Und Tschüß!

9,45 Einkaufen geschafft, Waschmaschine läuft. Ich habe sehr schön eingekauft. Für 62.- € Also für 128,- DM. 10% meiner Rente. Kann ich mir eigentlich gar nicht erlauben? Die Werkzeuge sind auf dem Weg zur Packstation. Zur DB nach Abtnaundorf muß ich auch noch einmal. Ich werde den Rest vom Postkonto holen und dann das Konto auflösen. Das System BestSign funktioniert nicht oder ich bin zu blöd. Egal.

7,00 Gestern habe ich drei Tassen Kaffee getrunken. Zur Strafe zweimal auf Toilette und nicht wieder einschlafen danach. Ich höre im Fernsehen unvorstellbare Temperaturen in Griechenland. Unwetter am Gardasee.

Weiter höre ich, dass ein grosser Teil der Berufstätigen weniger als 14.- € in der Stunde verdienen. Das sind 28.- DM. Eine Welt im Wandel.

Dienstag 25.07.23, Um 8,00 – 16 Grad.

23,00 Schimanski, von wegen, früher war alles besser. Das ist weder Kommödie noch Tragödie, das ist einfach eine Zumutung!

22,30 Ich schäme mich ja fast, dass ich mir so einen Scheiß angesehen habe. Ich glaube Helmy hat das damals schon viel klarer gesehen als ich?

22,15 „Zabou“, Tatort von 1987. Klar das ist nicht nur eine andere Welt, das ist schon Geschichte. Satire?

22,00 Weil Götz George am 23.Juli , 85 Jahre alt geworden wäre, gibt es diese Woche einige Tatorte mit ihm. Wir haben George immer gerne gesehen und sind praktisch mit George zusammen alt geworden. Die letzten Folgen waren dann nicht mehr mein Ding. Lag wahrscheinlich zum Teil an mir, aber zum anderen Teil an dem Versuch, die Tatorte moderner zu machen.

Ruhe in Frieden!

20,35 Bei den Umfragen hat die AFD bei „INSA“ 21,5 %.

Wenn der Merz sich mehr trauen würde, hätte er auch in den Umfragen höhere Werte. Aber sobald der kleine Kühnert protestiert, zieht Merz den Schwanz ein.

16,00 Das Fianzamt hat gezahlt. Hatte ich schon fast nicht mehr mit gerechnet. Da mein Postkonto nicht funkrioniert, mußte ich das Geld am Automaten abheben und auf mein Privatkonto einzahlen. Alles Gut! In der Apotheke war ich auch. Ganz schön viel geschafft heute. Morgen Einkaufen und die Werkzeuge für Russland werden voraussichtlich auch an der Packstation sein.

Gleich esse ich ein schönes dickes Bockwürstchen mit einer Scheibe Brot. Ich glaube, habe ich mir verdient. Gesund oder nicht? Egal, hauptsache es schmeckt.

11,00 Putzen fertig, ich auch fertig. Ich freue mich und wundere mich, die umgepflanzte Blume ist immer noch sehr grün.

10,00 Ich putze gerade. Mit Tüchern von Rewe. Kosten nur ein Bruchteil von Swiffer Tüchern, taugen aber auch nichts. Erstmal ein Päuschen. Ich sehe Schweiz gegen Norwegen. Ehrlich gesagt hatte ich mir von den Spielen mehr erhofft. Ich war ja fast geneigt zu sagen, die Frauen spielen inzwischen so gut wie die Männer. Inzwischen aber wieder anderer Meinung. Teilweise wilde Bolzerei. In der zweiten Halbzeit ist bei den meisten Spielerinnen die Luft raus. Wenn man das Bild nicht sieht und man nicht weiß, was da übertragen wird, kann man an dem hysterischen Gekreische einiger Zuschauerinnen erkennen, dass es sich um Frauen Fußball handelt. Wenn man es positiv sieht, könnte man auch sagen, „die temperamentvollen Anfeuerungsrufe einiger Zuschauerinnen“.

Mehr scheinen als sein??

8,00 Jede Nacht ist anders und jeder Morgen auch. Alles geht langsamer, alles ist anstrengender. Kein Gejammer, nur eine Feststellung. Gestern Abend habe ich meinen Sonnenschutz zusammenfalten müssen sonst wäre er weggeflogen. Jetzt kein Lüftchen. Da ich mit dem Geld vom Finanzamt gerechnet hatte, muß ich heute zur DB um umzuorganisieren.

Ich lese: Putin droht mit Atomwaffen. Nato antwortet: Wir sind bereit Rußland innerhalb weniger Tage zu „zermalmen“. Ich erinnere mich an die Golfkriege. Eine Woche max. sollten sie dauern. Oder auch der Irak Krieg. Damals hatte Bush „die Achse des Bösen“ entdeckt. Die USA hatten Massenvernichtungswaffen im Irak entdeckt. Es wurde auf der USA Seite gelogen, dass sich die Balken bogen. Der US Aussenminister Colin Powell gab öffentlich zu, gelogen zu haben. Sehr mühselig für die USA. Erinnert an Putin – Ukraine.

Eine gebrauchte Miniariete 45 ist von Rodach nach Tschechien verkauft worden.

Montag 24.07.23, Um 7,45 – 20 Grad.

19,15

Lieben und geliebt zu werden……

15,45 Merz ist das beste Beispiel, dass man in Deutschland nicht mehr alles sagen darf, ohne Konsequenzen hinnehmen zu müssen. Er ist einfach ein Feigling, und traut sich nicht seine wirkliche Meinung zu sagen. Nach jederÄußerung von ihm, die den linken Medien und der Links -Grünen „Mehrheitsgesellschaft“ (?) nicht passt, wird er „fertig gemacht“.

14,00 Der ZDF Kommentator kündigt das Spiel Kolumbien : Südkorea für Morgen in der Nacht um 7,00 an. Eine Welt im Wandel. 7,00 in der Nacht.

13,00 6:0 für Deutschland. Eigentlich könnten wir ja jetzt aufhören, Deutschland wird sowieso Weltmeister?

11,45 4:0 für Deutschland. Die Marokanerinnen haben schon aufgegeben. Da kommt nicht mehr viel. Aber Marokko ist nicht das Maß aller Dinge! Mittagsschläfchen.

10,20 Halbzeit 2:0 für Deutschland. Die Kommentatorin Neumann nervt. Ich mag diese Überheblichkeit im Unterton nicht!

10,45 1:0 für Deutschland.

10,30 Das Essen brötschelt. Der Rücken Aua. Das Spiel Deutschland – Marokko, jetzt.

Obwohl wir das ZDF mit Zwangsgebühren finanzieren, nerven sie mich / uns mit Sch. Werbung!

Im ZDF Studio……………

10,00 Italien gewinnt 1:0. Nicht so ganz überzeugend, aber trotzdem 3 Punkte für Italien.

8,45 Halbzeit. Zwei Abseitstore für Italien. Auch in diesem Spiel wilde Rumtreterei. Dass der Ball mal über 3-4 Stationen läuft, gibt es auch hier nicht. Ich werde jetzt mal mein Essen vorbereiten. Ich denke, ich verpasse nichts?

8,30 Draußen 22 Grad, drinnen schon 25 Grad. Tür zu, Vorhang zu.

7,45 Ich weiß nicht, wie sich das Wetter im August und September noch entwickelt, aber ich bin dankbar für das Wetter bis jetzt. Die Wettervorhersage kündigt immer die Temperatur um 2-4 Grad höher an, wie sie dann tatsächlich ausfällt. Das Essen für heute müßte bis 10,30 fertig sein, da dann das Spiel der Deutschen*innen übertragen wird. Gerade wird das Spiel Italien – Argentinien übertragen. Ich wollte gerne hören, ob die italienischen Frauen ihre Nationalhymne genau so leidenschaftlich singen, wie die italienischen Männer. Leider hielt das ZDF eine Programmvorschau für interessanter.

Bei 90 % der Spielerinnen ist der Pferdeschwanz obligatorisch. Wenn schon nicht Pferdeschwanz oder „Dutt, dann kurz geschoren oder gar keine Haare. Bei den Italienerinnen läuft tatsächlich eine junge Frau mit ganz normaler Frisur rum. Valentina Giacinti heißt sie. Vielleicht ist es nicht angebracht, wenn ich alter Mann mir Gedanken über die Frisuren der jungen Frauen mache? Egal, die Gedanken……….

Sonntag 23.07.23, Um 8,00 17 Grad.

.

19,00 Bei Arte wird gezeigt, wie zwei italienische Freundinnen hausgemachte Tortellini zubereiten. Herrlich. Ich beneide die Italiener um ihre Sprache und ihre Esskultur. Leider gibt es bei mir nur Hühnersuppe aus der Knorr Tüte.

17,15 Ich sehe einen Bericht über die Deutsche Fußball Nationalmannschaft im ZDF. Die Moderatorin stellt fest: „Es sind nur zwei Spielerinnen mit Migrationshintergrund im Kader“. Sie will herausfinden, warum das so wenige sind. Ich denke ein Grund ist, dass man beim Fußballspielen kein Kopfruch tragen darf? Klar verständlich, denn 30 % der „Deutschen“ haben inzwischen einen Migrationshintergrund. Nach meinem Gefühl sollte der Anteil auf keinen Fall höher werden! Morgen im Spiel gegen Marokko können sie dann beweisen, dass sie auch so gewinnen können.

14,15 Das Wort zum Sonntag vom Klugscheißer. Bei Insa hat die AFD 22%. Alles Nazis. In Spanien wird heute wahrscheinlich auch rechts gewählt. Das ist das System der kommunizierenden Röhren. Auf der einen Seite die links gefärbten Medien und die linke Mehrheit im Bundestag, die Transgender, Gendern, E-Autos , Männer sind alle böse und potentielle Vergewaltiger, müssen weg. Alte weiße Männer am besten Einsperren, damit man jedes Risiko vermeiden kann, Frauen an die Macht. Frau Bärbock und auch Herr Habeck repräsentatieren wunderbar diese Gruppe.

Auf der anderen Seite diejenigen, die nicht homo sind, das Gendern zum Kotzen finden, mit Transgendern überhaupt nichts anfangen können und auch nicht wollen, dass sie ein schlechtes Gewissen gegenüber den „Grünen Gutmenschen“ haben müssen, wenn sie kein E-Auto fahren und sich keine Wärmepumpe leisten können. Und das sind nicht nur Männer, auch nicht nur alte weiße Männer, sondern auch sehr viele Frauen und auch junge Frauen. Junge Menschen die arbeiten wollen, einen gesunden Ehrgeiz haben, und auch gelernt haben und wissen, was Disziplin ist. Und trotzdem Spass am Leben haben!!! Für diese Gruppe kann ich keinen wirklichen Repräsentanten erkennen. Frau Wagenknecht möchte es gerne sein, aber das gelingt nicht so ganz. Marx und Engels sind ihr zu nah.

Und je mehr Menschen auf der Seite der Gender Gruppe sind, umso mehr Menschen entscheiden sich für die Seite der (Un)Demokraten. Auf der Seite der Grün – Linken ist sowieso jeder, der eine andere Meinung hat ein Rechtsradikaler, Rassist oder Ausländerfeind. In unserer Demokratie gibt es halt keine Partei mehr, die die Interessen dieser Leute vertritt. Und bitte nicht lachen, aus einer gewissen Not heraus wählen sie dann AFD.

Uns wurde das Schreckgespenst der postfaschistischen, rechtsnationalen Ministerpräsidentin Meloni an die Wand gemalt. Wenn ich lese und höre, was sie so in Italien für eine Politik macht, kann ich nichts postfaschistisches entdecken.

Unserem Scholz und Genossen fällt nichts anderes ein, als das Geld mit vollen Händen aus dem Fenster zu werfen und dann haken wir uns mal alle unter und dann schaffen wir das. Da war die Merkel ja noch besser.

12,45 Ich habe mich auf die Frauen Fußball Weltmeisterschaft eigentlich gefreut. Gerade Frankreich- Jamaika. Eine wilde Kickerei ohne Sinn, jede Menge brutale Fouls. Viel brutaler als bei den Männern. Das macht keinen Spass zuzusehen. Erstmal Mittagsschläfchen.

11,00 Stammtisch BR. Söder ist da. Für mich ist der Söder auf der einen Seite ein Schwätzer und Egomane, aber auf der anderen Seite auch ein Macher. Der totale Gegensatz zu Scholz. Ich glaube nicht, dass es Söders alleiniger Verdienst ist, dass Bayern wirtschaftlich, finanziell so gut da steht, aber wie sähe es in Bayern wohl aus, wenn Scholz und Habeck das Land regierten???

Der Sozi Moderator Werner Kilz sieht heute zwischen Söder und Herbert Diess, Ex VW, ziemlich schwach aus. Kilz lädt sich normalerweise einen starken Linken ein, und ein schwaches, rechtes Würstchen als Gegengewicht ein.

11,00 Ich überlege, was sonst noch nicht mit mir stimmt. Ich hasse es, wenn erwachsene Frauen, sehr lange Haare haben. Gerade eine Dame bei Horst mit Haaren bis auf den Arsch. Widerlich. Kinder können so rumlaufen, aber Frauen, die für voll genommen werden wollen? Ich habe Sorgen, oder?

10,30 Irgend etwas stimmt nicht mit mir. Ha,ha,ha. Das ist ja sowieso klar. Ich habe das Geschirr von 2 T agen weggespült. Sabei ist mir der Gedanke gekommen, habe ich die Buschbohnen nicht lange genug gekocht. Grüne Bohnen sollen mindestens 10 Minuten kochen, besser länger. Buschbohnen enthalten Phasin, ein starkes Gift, was erst durch das Kochen neutrallisiert wird. Ne nicht Klugscheißer, Wikipedia.

Nix im Fernsehen, also Bares für Rares. Ein totaler Gegensatz. Eine sehr kluge und sehr intelligente Frau Heide Rezepa-Zabel, und der Horst…… Der Horst stellt die Frau Doktor vor, als wäre er ihr Doktorvater. Er ist zwar Vater, aber mit Doktor hat er soviel zu tun, wie die Kuh mit dem Sonntag.

8,30 Dazu fällt mir noch ein: unverhofft kommt oft!

8,00 Mein Puls ist zu niedrig, deswegen bin ich gestern abend auf die Fresse gefallen. Keine Ahnung warum so niedrigen Puls. Gestolpert und westernmäßig rückwärts auf meinen Tisch gefallen. Tisch kaputt. Fernseh Laptop ist um ein Teil erweitert worden. Mein Laptop nichts passiert, aber scheinbar einen Schock . Meine Seite funktioniert nicht richtig.

Gestern Abend habe ich noch gestrunzt wie gut es mir geht? Es hätte schlimmer kommen können.

Alles gut!

Ich sehe das Spiel Schweden gegen Südafrika. 1:0 für SA

Die Gedanken sind frei…….

Samstag 22.07.23, um 8,00 – 15 Grad.

18,15 Ich habe den Mund ein bißchen zu voll genommen. Für das was ich heute Vormittag alles veranstaltet habe, muß ich jetzt leiden. Ziemliche heftiges Aua im Rücken. So bis acht werde ich noch aushalten und dann eine Tramadol nehmen. Im Grunde geht es mir gut, es könnte alles viel schlimmer sein!!! toi,toi,toi.

17,00 Ich höre gerade in den Nachrichten, dass es morgen in Athen so heiß werden könnte, wie zuletzt vor 50 Jahren. Hatten wir da schon einmal eine Klima Katastrophe und ich habe etwas verpasst?

Habe noch etwas neues gelernt. Wird Deutschland Weltmeisterin?

14,30 Große Freude bei mir! Gerade bei Facebook habe ich ein Video gesehen, wie Holz Kleindrehteile auf eine vollkommen neue Art und Weise gedreht werden. Obwohl ich ja immer denke, „Du bist raus“. Aber wenn ich so etwas sehe, geht gleich meine Fantasie wieder mit mir durch. Warum sind wir nicht auf diese Idee, oder ähnlich gekommen? Ich jedenfalls habe diese Idee noch nicht gehabt! Wenn das professionell gemacht würde, könnte man auf diese Art Schachfiguren, sauber gedreht, 1000 Stück pro Stunde und mehr drehen .

https://www.facebook.com/reel/659908952728108/?s=single_unit&cft[0]=AZW-_CIbRduXG5EtMSeCVQm5QrPSOYGPhi-XoJLkHhp0b5v82lETNV4lfuErBgeq2mDsrDkeg7pB6wJYEyyrwFSOzVrtoLLmjgsF85MX8QwDw_D-JgfmZJ8fiugMJb9XYQWSBP0qikED-mnSq_KpqLfuaMdpSz4-D2l0UT7dcAjZ5ma61TFavv6597S2BA0OiQk&tn=H-R

Wenn ich 20 Jahre jünger wäre, würde ich sofort anfangen zu zeichnen, und nächste Woche würde ich anfangen zu bauen. Aber alles hat seine Zeit. Ich muß mich einfach damit abfinden!!!!

Bisher und momentan:

11,30 Jetzt das Spiel Englang gegen Haiti. Der Kommentator ein Mann. Ich dachte schon die Männer wären hier total ausgeschlossen.

Die Batterie ist ziemlich leer. Eigentlich wollte ich heute noch putzen, das muß warten. Habe nur staubgesaugt.

11,00 5:0 für Japan. Die Sambier * innen hatten einfach keine Lust?

Die Blume (Helmy´s Blume) habe ich umgepflanzt. Der Topf ist noch von Dir Helmy. Ich habe ihn in der Badewanne gründlich gereinigt. Ich bin skeptisch, ob es mir gelingt die Blume am Leben zu halten. Ich habe mein Bestes gegeben !

Sie hat sehr schön geblüht, keine Ahnung was das überhaupt für eine Blume ist?

10,30 Das Spiel Japan-Sambia plätschert so vor sich hin. Die Kommentatorin plätschert auch. Paßt zu dem Spiel. Selbst hier, wo es sowieso nur Frauen gibt, kann sie das Gendern nicht lassen. Spieler-innen. Im Moment 3:0 für Japan. Die Sambierinnen schwach, zu viel Sex, oder zu wenig mit dem Trainer gehabt??? Lach,lach. Alter weißer Mann. Sexist. Na.klar!

Also, nicht so spannend. Habe die Buschbohnen geschnibbelt, der Rücken protestiert, da muß er jetzt durch. Die Bohnen müssen dringend weg. Am Montag hätte ich sie wegschmeißen müssen. Also heute und morgen Mittag, Bohnen durcheinander.

8,45 In meinem Programm steht, dass das Spiel USA übertragen wird, Fake, Ha,ha. denn in Wirklichkeit wird Japan gegen Sambia übertragen. Wahrscheinlich ist das interessanter, weil Sambia in einem Freundschafts Spiel gegen Deutschland gewonnen hat? In the Guardian ist zu lesen, dass der Trainer (63) mit den Spielerinnen ins Bett geht, keine dürfe sich verweigern. Ich habe es nicht gelesen, aber Klaus Lufen (ARD / WDR) ist natürlich über „so etwas“ bestens informiert.Fake,Fake,Fake.

Ich lese gerade:

8,00 Ich habe sehr gut geschlafen. Den zusätzlichen Vorhang an der Tür habe ich erstmal entfernt. Einkaufen, ich weiß noch nicht. Ich habe zu viel zu tun. Gleich werde ich mir erstmal das Spiel USA gegen Vietnam ansehen.

Es wird berichtet, dass Waffenlieferungen an die Ukraine gestohlen worden sind. Die EU dementiert, alles nur Fake. Unterschlagungen von Hilfsgeldern gibt es nicht!. Alles nur Fake. Selenski droht mit weiteren Angriffen auf die Krim Brücke. Das macht den Eindruck er wolle die Lage weiter eskalieren. Gleichzeitig bittet er Erdogan, sich bei Putin für weitere Getreide Lieferungen einzusetzen???

Freitag 21.07.23, Um 8,00 – 12 Grad,

20,30 Eine Tramadol und eine Paracetamol. Jedesmal in der Apotheke fragt mich der Apotheker: “ Mit der Leber haben Sie keine Probleme?“ Ich habe viele Probleme, aber mit der Leber, soweit ich weiß nicht. Bei uns im Haus, in der Prioreierstr.11 wohnte eine alte Frau T. Für mich war sie genau so alt als ich 10 war, wie später als ich 30 war. Wenn jemand krank war, also mehr als eine Erkältung hatte, sagte sie jedesmal: „Es wäre auch besser wenn der/die tot wäre.“ Habe ich damals nie verstanden.

In dem Film, den ich gerade sehe, aus der ARD Mediathek, trinkt die Frau eine Tasse Kaffee. Ich rieche den Kaffee förmlich, aber ich traue mich nicht mir selber eine Rasse zu machen. zu spät. Erst morgen früh!

19,30

17,00 Frau Bundestagspräsidentin hat heute 160 Personen per Lostrommel für den „Bürgerrat“ ausgelost. Ausgelost aus zuvor 20.000 ausgesuchten Menschen. Bis hierhin schon ein riesen Aufwand. Zeit und Geld. Der Bürgerrat soll dann den Abgeordneten erklären, was die Bürger, der Bürgerrat stellt dann „die Bürger“ dar, so bedrückt oder beschäftigt. Ich habe immer gehört und gelernt, dass die Abgeordneten 25 Stunden am Tag in ihren Wahlkreisen unterwegs seien, um die Bedürfnisse der Bürger zu erkunden. Was denn nun? Ablenkungsmanöver??

Da ich mal wieder hundemüde bin, werde ich jetzt erstmal ein Nickerchen machen. Das Fernsehprogramm für heute Abend, für mich grausam. Werde noch müder.

15,00 Jedes Jahr im Sommerloch bricht irgendwo eine Sau aus, Manchmal eine Riesenschlange, eine Vogelspinne, oder ein Krokodil. Diesesmal war es eine Löwin. Keine Sorge, sie hat ihr Alias Dasein aufgegeben und ist nun wieder ein Wildschwein.

12,30

Angeblich haben ca. 600.000 Junge Menschen weder eine Ausbildung, noch einen Studienplatz, nothing. Nur Leben.

Sehet die Vögel unter dem Himmel an: sie säen nicht, sie ernten nicht, sie sammeln nicht in die Scheunen; und euer himmlischer Vater nährt sie doch. Seid ihr denn nicht viel mehr denn sie?

Ich war damals stolz und glücklich, dass ich eine Lehrstelle als Maschinenschlosser bekommen habe. Zunächst ein Jahr in der Lehrwerkstatt der IHK in Wehringhausen. Feilen bis der Arzt kommt! Die Firma Böcker & Voormann konnte mir außerdem die, für die Maschinenbauschule erforderlichen Nachweise in den verschiedenen Bereichen der Metallverarbeitung ausstellen. Je einige Monate Schlosserei, Dreherei, Werkzeugmacherei, Schweisserei, Schmiede. Alles analog. Die Welt hat sich gewandelt. Gott sei Dank! Interessiert heute keinen mehr und ehrlich gesagt, hat sich auch während meines ganzen Lebens keiner dafür interessiert. Aber mir hat diese Ausbildung mein Leben lang sehr, sehr viel geholfen. Bald alles vorbei und vergessen. Nein kein Gejammer!

11,30 Die fünf „Deutschen“ Vergewaltiger mit Migrationshintergrund stammen aus NRW, aus dem Märkischen Kreis. Das Amtsgericht Hagen stellt eigene Ermittlungen an. Es heißt: „Dann gingen beide auf ein Hotelzimmer von Freunden des Mannes. Auch dort kommt es zu Beginn zu einvernehmlichen Sex mit mehreren Männern.“ Hagen wird noch richtig berühmt!

Helmy und ich waren immer daran interessiert, andere Länder und andere Sitten kennen zu lernen. Nach Mallorca, und vor allem an den „Ballermann“ hätte man uns nur mir Gewalt gebracht. Das Mallorca außerhalb der (deutschen) Touristen Nester, soll sehr, sehr schön sein.

8,30 Unglaubliche 12 Grad. Unglaublich schön für mich! Die erste Nacht seit Wochen, in der meine Balkontür nur auf Kippe war. Faul wie immer, Gehe ich einkaufen, gehe ich nicht, gehe ich einkaufen….

Die Löwin ist unterwegs. Im Fernsehen sehe ich eine fette Frau mit umgehängter Waffe. Danach sehe ich den Wetterbericht mit Nale Walter. Mir kommt die Idee der vielgescholtenen Diskrimisierung. Fette Frauen kommen nur in der Nicht Öffentlichkeit vor. Ich stelle mir die fette Jägerin als Wetterfee vor?? Ok, die Ausnahme Ricarda Lang bestätigen nur die Regel.

Es fehlt nur noch der Aufruf bei Welt: „Bitte spenden Sie fünf € im Monat, damit sich Lale endlich mal satt essen kann!“ Ha,ha,ha.

Bei Welt erklärt ein Jäger, es gibt gar kein Löwin, das ist ein Wildschwein. Na dann. Aber zweimal wollen Polizisten die Löwin gesehen haben? Auch hier der Wunsch der Vater der Gedanken? Die Polizei überlegt Bundeswehr und Panzer einzusetzen. Verteidigungsminister Pistorius, der Mann fürs Grobe, übernimmt das Kommando und räumt gtündlich auf!! Scherz Ende.

In Hagen?

Die Grünen haben nur noch 13% in den Umfragen. Deutschlands Mühlen mahlen langsam, aber irgendwann merkt der Letzte, was die Grünen mit ihnen veranstalten.

Die Ukraine Berichterstattung ziemlich kurz und knapp, unklar, heute hüh morgen hot. Die EU will weitere 20 Milliarden für die Ukraine locker machen. Wenn das so weitergeht mit der Gegenoffensive der Ukrainer, wird die Ukraine dieses Geld auch brauchen, um für „unsere“ Demokratie und Freiheit zu kämpfen.

Donnerstag 20.07.23, Um 7,00 14Grad.

23,15 Ich habe mir Illner angesehen. Thema: Freiheit nur für meine Meinung – müssen wir wieder streiten lernen? Teilnehmerin : Leonie Plaar, Queere Influencerin, Journalistin und „Frau Löwenherz“ auf TikTok und Instagram. Die Frau macht mir alten, weißen Mann, Angst! Meine Meinung ist, wir leben in einer Gesellschaft, in der die Minderheiten das „Sagen“ haben. Letzte Generation, Schwule Lesben, „Die Grünen“,

20,00 Der Müll ist unten. Mal sehen, wie es mir morgen geht, gehe ich eventuell nochmal ein paar Sachen Einkaufen. Die Suppe für morgen Mittag ist ja schon fertig.

10,45 19 Grad sehr angenehm. Ich habe die niedrige Temperatur genutzt um zu kochen. Kartoffel, Möhren, Bohnen.

Beim Finanzamt ist garantiert etwas schief gelaufen. Ich habe die Voranmeldung nochmal kontrolliert und habe festgestellt, dass ich einen höheren Betrag zurück bekommen müßte. Ich habe eine neue „berichtigte“ Voranmeldung mit Elster gesendet. Oh,oh.

7,00 Es ist sehr gut, dass es zwischendurch Tage mit normalen Temperaruren gibt, an denen man sich erholen kann. Wettervorhersage für heute 22 Grad. Ich muß zur Packstation und nach Abtnaundorf um zu sehen ob das Finanzamt gezahlt hat.

Ich lese, dass die Ukaine nach dem Krieg gar nicht mehr genug Menschen haben wird, um das Land wieder aufzubauen und die Wirtschaft wieder ans laufen zu bringen.

Mittwoch 19.07.23, um 7,30 – 15 Grad.

18,30 Eine schräge Idee. Ich bin in einer Zeit groß geworden, als es bei uns noch Bauern gab, In dem kleinen Ort Priorei fünf Bauern, unglaublich. Drei alleine auf „Bergerhof“, einer direkt im Dorf und einer auf dem Hengstenberg. Daneben noch einige kleine Bauernhöfe, Rötz z.B. oder Korthaus, oder Groll, die im „Nebenerwerb“ betrieben wurden. Aber das viel unglaublichere ist und war, dass es erst vielleicht 70 Jahre her ist, dass diese Bauern „Knechte“ hatten. Meistens ledige Männer die auf dem Bauernhof wohnten und mit den „Herrschaften“ zusammen an einem Tisch aßen. Knechte wurden meistens nicht wie gleichwertige Menschen behandelt, eher wie Leibeigene. Als ich vielleicht 10 Jahre alt war, hatte ein Bauer im Dorf um überleben zu können, eine „Pferdespedition“ gegründet. Mit einem großen Pferdeanhänger tranportierte er täglich von der Firma Nagel die produzierten Gesenkschmiedeteile zum Prioreier „Hauptbahnhof“ Ha,ha,ha. Da Fritz R. mehrere Kunden hatte, Krampe Wwe., Halverscheidt, Sieberg und Voormann, später Vollmerhaus, und auch Fr.Wilh.Keil, mußte sein Knecht F.F. mit dem Pferdewagen die Tranporte ausführen. während er, der Bauer Fritz R. die Transporte mit einem Trecker + Anhänger ausführte. Alles heute unvorstellbar.

Wenn der Knecht bei uns war um etwas abzuholen, war es sehr schwer ihn zum Reden zu bringen, bzw den Mund überhaupt aufzumachen. Fritz war Flüchtling und kam aus Ostpreußen. Aber auf die Kacke zu hauen und Märchen von zu Hause zu erzählen, wie viele andere Flüchtlinge das taten: „Wir hatten einen großen Bauernhof bla,bla,bla……das war nicht sein Ding.Nach heutigen Gesichtspunkten war sowohl das Leben des Bauern, noch das Leben des Knechtes „Menschenwürdig“ Der Knecht Fritz F. hat mir immer ein bißchen leid getan.

12,15 Kriminalfall in Brandenburg. Lehrerin wurde auf A9 erschossen: Vater und mutmaßlicher Killer festgenommen. Da geht ja gleich meine Phantasie mit mir durch. Ich bin sehr neugierig, wenn wir mehr über den nicht alltäglichen Mord erfahren.

12,00 zu warm, um zu kochen und zu viel Aua um zu schnibbeln. Eine Scheibe „unser Mildes“ mit ganz dick Weichkäse, darauf kleingeschnittene Gewürzgurken und darüber wieder eine ganz klein geschnittene Snack Paprika. Lecker. Seit ein paar Tagen habe ich wieder mehr Ideen, als ich essen kann. „Unser Mildes“ hieß früher „Kassler“. Schmeckte auch besser direkt frisch von Bäcker Oswald, und richtig echt gebacken, nicht aus einer fertig Backmischung von…….

9,15 Wenn ich höre, dass Putin die bestehenden Grenzen nicht verändern dürfe, vor allem bei der Krim, denke ich an die DDR und die BRD. Außer Maggi Thatcher war aber kaum einer dagegen, dass dort die Grenzen von vor 1945 wieder hergestellt wurden. Heißt die DDR wurde von der BRD „eingemeindet“. Nicht 100 % tig vergleichbar, aber….Erst 1954 wurde die Krim unter Chruschtschow an die Ukrainische Sozialistische Sowjetrepublik angegliedert. Seit 1914 war die Krim russisch.Böser Putin Versteher!

8,45 18° draußen, 21 ° drinnen. Den Rest Lebensmittel habe ich mit meiner Karre hochgeholt. Ich hoffe mein Rücken entspannt sich mal wieder.

7,30 Diese Nacht Albtraum. Unsere schlimmste Zeit. Mehrere Kunden waren Pleite und wir blieben auf unseren Forferungen sitzen. Die Spar und Darlehnskasse gab uns keinen Kredit mehr. Ich hatte Mordgelüste dem Sachbearbeiter Angelkorte gegenüber und spielte mit dem Gedanken, mit einer geklauten Raupe durch die Spar u. Darl.Kasse zu fahren. Spinnerei natürlich. Die Sparkasse hatte bereits die Zwangsverwaltung durchgesetzt. Wir sind ihnen nochmal von der Schippe gesprungen. Herrlich, wenn man dann wach wird und weiß, alles nur ein Traum!

Ich höre und sehe einen Bericht aus der Ukraine. Der Reporter spricht, als kommentierte er ein Fußballspiel. Bloß das es nicht um Tore geht, sondern um Tote.

Dienstag 18.07.23, um 7,00 – 15 Grad.

20,45 Am Sonntag habe ich festgestellt, dass ich fünf Eier im Kühlschrank hatte, deren Mindesthaltbarkeitsdatum um 2 Wochen überschritten war. Wegwerfen? Im Internet habe ich keine konkrete Antwort gefunden, außer „dran riechen“. Habe ich gemacht. Das letzte der fünf habe ich gerade gegessen. Auf Schwarzbrot mit Seelachs und Ei Scheiben. Ein pünktchen Mayonaise obendrauf, Lecker.

18,30

Ist ja interessant, dass ihr Zuhause einem der Hippies „gleichte“. „Ebend“, das ist genau das, was zu unserer feministischen Außenministerin passt. Ich weiß aus Erfahrung, wie schwer es ist, schon vor einer kleinen Gruppe eine freie Rede zu halten. Wenn Du das nicht gewohnt bist, lassen Dich 10-20 Leute mächtig schwitzen, garantiert! Wenn man aber die vom Blatt abgelesene, und trotzdem stotternde, Rede unserer Außenministerin vor der UNO im Fernsehen gesehen hat, nur peinlich.

15,45

Den Römertopf Hersteller har es jetzt auch erwischt. Er ist pleite. Helmy hat sehr oft Sonntags ihren Tömertopf benutzt und alles aus dem Römertopf hatte immer einen besonders guten Geschmack. Schöne Erinnerung!

15,30 Darauf mußte erstmal kommen. Die Idee kann man dann natürlich auch noch weiter geschäftsmäßig ausbauen. Tante Ise hätte wahracheinlich gesagt:“ Wer schlechtes denkt, der schlechtes tut“.

12,00 23 Grad. Erstaunlich. Ich war unvernünftig und habe zwei schwere Taschen zum Aufzug getragen. Sind zwar nur 40 Meter, aber mein Rücken hat mir das übel genommen.

Habeck setzt auf der schönen Insel Rügen die LNG Terminals gegen den Willen der Einwohnen durch. Wir haben zwar eine Parlamentarische Demokratie, aber die Demokratie bleibt doch offensichtlich auf der Strecke, wenn fast alle Entscheidungen der Regierung gegen die Zustimmung der Bevölkerung und ohne die Zustimmunfg des Parlaments erfolgen. Die dazu veröffentlichten Umfragen sind gefälscht, sagt ein „Undemokrat“. Undemokraten sind die Menschen, die von den demokratisch gewählten Politikern angegriffen werden, weil sie eine andere Meinung haben als sie selber!

10,00 Einkaufen fertig. Schalte das Fernsehen ein und sehe ein krausköpfiges (auf dem Kopf und in dem Kopf kraus ) Bürschchen, das fordert, dass in den Städten keine Autos mehr fahren dürfen. Kann mir dieses Arschloch mal sagen, wie ich dann meinen Einkauf erledigen soll?

Frau Bärbock fordert Putin auf, die Blockade der Getreiausfuhren aus der Ukraine zu unterlassen. Lach,lach. Der Putin kümmert sich einen Dreck darum, was Frau Bärbock fordert. Jede Wette.

Der Westen hat seit Beginn des Krieges immer ironisch erzählt, dass Putin sich den Angriff auf die Ukraine ganz anders vorgestellt hätte. Jetzt könnte man als Retourkutsche erzählen, dass Selenski sich die Gegenoffensive zur Rückeroberung der Ost Ukraine total anders vorgestellt hatte.

Die Temperatur ist im Schatten angenehm, aber die Sonne ist echt krass. Im Treppenhaus und in der Tiefgarage schwül und warm, nicht richtig abgekühlt. In der Tiefgarage ist es normalerweise angenehm kühl.

Ich habe schöne Zutaten für mein Smørrebrød heute Abend gekauft. Lachs, Eier, Leberpastete (Leberwurst) Wurst, Käse. Gürkchen. Ich freue mich schon drauf!

7,30 Unglaublich mit den Temperaturen. Heute Morgen sehr angenehm. Ich habe geträumt, ich hatte eine Anlage gebaut um Holzdrehteile zu Bohren . Mit automatischer Zuführung und allem pi pa po. Heute morgen im Halbschlaf habe ich mich dagegen gewehrt, den Traum zu verlassen. Ich sehe Fernsehen und sehe Hofreiter und von der Leyen. In der Werbung gerade wieder „Rockstars“ von workday. Ich will wieder ins Bett und weiterträumen.

Der Kühlschrank ist leer, ich muß unbedingt einkaufen.

7,15 – draußen 15°, drinnen 19°

Montag 17.07.23, um 8,00 – 21 Grad.

20,00 Drinnen 28 draußen 26 Grad. Die Hütte brennt und die Vertreter der letzten Generation fahren in Urlaub.

15,30 – 27 Grad hier- morgen 28 Grad, Ist für den Sommer ok! In den letzten Tagen interessiert mich in erster Linie die Temperatur. Rom Dienstag 45°, Sardinien 47 und Sizilien 45 Grad. Anfang kommender Woche auf dem griechischen Festland 47°. Das ist dann echt gefährlich. Ich hoffe für die Menschen, dass die Vorhersage nicht stimmt. Der Sommer fing so friedlich an und ich habe zu früh gedacht :“Glück gehabt“

Ich sehe mal wieder Bares für Rares, warum weiß ich nicht.Sendung für alte Trottel. Ich sehe den „Waldi“ und den „Horst“ und komischerweise fällt mir bei den Beiden immer wieder ein, „Die dümmsten Bauern haben die dicksten Kartoffeln“.

13,30 Frau Connemann, Vorsizende der Deutschen Mittelstandsvereinigung, sagt, daß 25 % der mittleren Unternehmen überlegten aufzugeben und 22 % überlegten ins Ausland zu gehen. Auch wenn sie, wie üblicherweise übertrieben hat, das ist doch sehr bedenklich. Bei seiner Pressekonferenz am letzten Freitag hat unser Bundeskanzler Deutschland als ein Fortschritts Wirtschaftswunderland beschrieben. Da war der Wunsch, der Vater des Gedanken? Der Herr Scholz hat glaube ich den Bezug zur Wirklichkeit verloren. Herr Scholz hat bestimmt einen ganz anderen Überblick über die Situation als ich , (sollte er zumindest) aber in unserer Branche sieht es nicht so rosig aus.

12,30 Draußen 25 drinnen 27. Kommt von der Waschmaschine und von der Herdplatte, denn ich habe mir ein Knorr Tütensuppe „Hochzeitssuppe“ gekocht. Habe ich noch nie gegessen, schmeckte aber nicht schlechter als eine Dosensuppe.

Die 25 Grad draußen ist die Remperatur im Schatten. Würde ich die Tür öffnen, würde die Temperatur ruck zuck auf 35° oder mehr steigen, durch die direkte Sonneneinstrahlung

9,15 Da ich leider schon wider waschen muß, läuft die Waschmaschine. Dadurch ist die Temperatur drinnen auf 25° gestiegen, draußen 23°.

8,15 Die Luft ist besser als gestern, Ich war in der Tiefgarage um Wasser und Milch hochzuholen. Morgen einkaufen?

Für die Vergewaltiger auf Mallorca wird das alles nicht lustig werden. Vor vielen Jahren als ich noch „Chef“ der Firma Keil war, ist ein Arbeiter von uns nicht aus dem Urlaub auf Mallorca zurückgekommen. Es ging nicht um Vergewaltigung, aber als er nach mehreren Wochen zurückkam, war er „geheilt“. Er war nicht gut „behandelt“ worden. Öfter mal Schläge, schechtes Essen usw. Es heißt immer dass Strafe nicht abschreckt. dieser Junge war ein gutes Beispiel dafür, dass Strafe doch abschreckt. Er wollte nie im Leben mehr nach Spanien. Er war narürlich unschuldig. Ha,ha,ha.

Ich mag den Linnemann nicht. Aber er hat total Recht. Die Schläger, die z.B. Bademeistern was aufs „Maul hauen“ sollten am gleichen Tag vor den Richter und ab in den Knast. Die Linken, die Grünen und auch die SPD halten das alles wieder nur für Populismus. Aber nur so lange, bis sie selber mal was aufs Maul gekriegt haben, von den „deutschen“ Jugendlichen.

Sonntag 16.07.23, um 7,00 – 20 Grad.

23,00 Als Du gestorben warst Helmy, habe ich Dir den Ehering abgenommen. Ich hielt das für richtig, weil Dir der Ehering immer heilig war. Ich hatte den Gedanken, den Ring zusammen mit Deiner Urne beizusetzen. Ich habe seitdem oft ein schlechtes Gewissen gehabt, war es richtig, Dir den Ring abzunehmen? Es tut mir leid, ICH WEISS ES NICHT! Genauso wie ich bei vielen anderen Sachen, die ich gemacht habe, nicht weiß, war es richtig, oder wo habe ich Fehler gemacht??? Ich habe viel Zeit zu überlegen, vielleicht zu viel Zeit?

21,45 Dank meiner frühen Geburt (Hu,hu,hu) oder besser gesagt meines hohen Alters, hatte ich 90 % des Tatorts von 2016 vergessen. Also war alles halb so wild mit der Wiederholung.

19,30 Sommer Interview, ZDF, Nouripour, امید نوری‌پور, Glatt wie ein Fisch, Auch er Teflon beschichtet. „Wir haben alles richtig gemacht“. „Wir (Die Grünen) arbeiten an der Verbesserung ihres täglichen Lebens“. Hallo???

17,30 Sie ist heute gestorben . 77. War damals, 1969, schon eine kleine Sensation, das Liedchen.

16,30 In der Wohnung, genau wie draußen, 28 Grad. ganz schön mollig. Im Fernsehen heute mal wieder ein Tatort aus 2016.

1974 Wird Deutschland Fußballweltmeister. Vorher verliert die Wessi Nationalmannschaft gegen die Ossi Nationalmannschaft 0:1. Sparwasser bringt dem Wessis eine tiefe Demütigung bei.

12,30 Presseclub. Fünf Teilnehmer, ein Mann vier Frauen. Verliert die deutsche Autoindustrie den Anschluß? Es fällt mir als alter Mann einfach schwer zu verstehen, dass auch ausgerechnet über das Thema Auto wieder nur Frauen diskutieren. Für mich ist das ein wunderschönes Beispiel, dass heute Leute über Dinge theoretisieren, von denen sie nur sehr wenig Ahnung haben, um das mal sehr platt zu sagen. Auf der einen Seite gibt es ne Menge männliche Journalisten, die ne Menge Ahnung vom Auto und aber auch vom Wirtschaftsmarkt Auto haben. Für mich ist das ein Zeichen nicht nur von feministischer Außenpolitik, sondern von feministischer Medienpolitik, und auch generell von feministischer Politik. Ich sehe mir oft die Bundestagssitzungen bei Phönix an. Es reden weit überwiegend mehr Frauen als Männer im Bundestag. Für mich ist das inzwischen eine Diskrimisierung der Männer.

Wenn die Autos, die Öl und Gasheizungen, die Flugzeuge, und Schiffe nicht von Männern erfunden worden wären, würden vermutlich die Damen, die heute so großspurig daher reden, immer noch mit dem Fahrrad fahren. Hätte natürlich riesige Vorteile, denn das CO2 Problem wäre gar nicht erst aufgetreten. Also im Grunde kann man auch hier wieder die Männer für alles schlechte in dieser Welt verantwortlich machen.

Nur, die sich selbstüberschätzenden Damen sollten bei dem ganzen Thema mal bedenken, dass das von ihnen so geliebte Smartphon auch von Männern erfunden worden ist. Wie trist wäre ihre Welt wohl ohne Chat, ohne Messenger und ohne Facebook???

Im Jahr 1990 hatte der Computer-Experte Tim Berners-Lee (übrigens auch ein Mann) die Idee für das World Wide Web, kurz www. 

Geht Ihnen ein Licht auf? Ja klar. Die Glühbirne ist auch von einem Mann erfunden worden.

Ne,ne nicht frauenfeindlich. Ich liebe Frauen und bewundere die meisten Frauen, auch heute noch. Das Fortbestehen der Menschheit funktioniert, zumindest im Moment , nur durch das Zusammenbringen von Männlein und Weiblein, auf irgendeine Art und Weise. Weder die Damen werden ohne die Männer auskommen, noch werden die Männer ohne die Damen auskommen.

Klugscheisser!!!

9,30 Wenn ich so manche Reportagen aus der Ukraine höre, frage ich mich ob einige der Reporter nicht von dem Stockholm Syndrom in abgewandelter Form befallen sind. Das ist doch keine objektive, unparteiische Berichterstattung???

Frau Bärbock behauptet in dem Interview mit Klitschko, dass „wir“, wahrscheinlich sind die Deutschen gemeint(?) jeden Tag versuchen mit Putin zu sprechen. Doch Putin sei dazu nicht bereit. Ehrlich gesagt, ich könnte den Putin verstehen. Mit der Bärbock würde ich auch nicht sprechen. Vielleicht versucht es mal ein seriöses erfahrernes Mitgied des Aussenministeriums? Außerdem glaube ich der Bärbock sowieso nicht.

Gestern Abend habe ich den Film gesehen: Das Quartett: Dunkle Helden. Meistens fallen mir bei solchen Gelegenheiten irgendwelche Erlebnisse ein. Aber hier fiel mir ein großer Traum meiner Jugend ein. Ich sah in dem Film einen sehr schönen und sehr großen runden Tisch. Als junger Vater von drei Kindern habe ich mir oft vorgestellt in einem schönen Haus zu wohnen mit einem großen runden Tisch in einer großen Wohnküche und daran zusammen mit unseren Kindern, Schwiegerkindern und Enkelkindern zu essen, zu trinken und zu lachen und zu quatschen. Schon damals fing es an: „Leben ist das, was passiert, während du eifrig dabei bist, andere Pläne zu machen“.

Also, das mit runden Tisch, und alles was ich damit im Zusammenhang geträumt habe, hat nicht so richtig funktioniert. Ich bin scheinbar sehr lange ein romantisch verträumter Spinner gewesen. Ich hatte schon versucht die Familie, bzw. das was davon noch lebte, meiner Schwiegermutter Paula irgendwie zusammen zu bringen, weil ich nicht verstehen konnte, warum Geschwister irgendwann einfach keinen Kontakt mehr haben. Ich bin mit den Kindern, Helmy und meiner Schwiegermutter zu Paulas Schwester nach Hohenlimburg gefahren um irgendwie wieder einen Kontakt aufzubauen. Hat nicht funktioniert. Doch die  Familienfeiern auf der Wiese vor der Prioreierstr. 11 A waren immer sehr schön und sind auch soweit ich das in Erinnerung habe, friedlich verlaufen. Ich habe dann zweimal die Idee gehabt, zusammen mit der ganzen Familie in Urlaub zu fahren. Hat absolut nicht funktioniert. Offenbar war das allen anderen schon vorher klar, nur ich naiver Trottel habe mir eingebildet eine tolle Idee gehabt zu haben.

Zum letzten Mal hatte ich die Idee für Helmy eine letzte Party zu feiern. Durch Corona verzögerte sich alles, als es dann endlich soweit war, haben wir zusammen gegessen und getrunken. Gequatscht und gelacht und Musik gehört haben wir auch dieses Mal nicht. Meiner Meinung nach lag es aber zum Teil daran, dass meine ursprüngliche Idee, auf einer Wiese eine Grillpartie zu feiern, in einer großen, zwanglosen Runde, eventuell um ein Feuer herum, mit Musik, Grill und viel Platz für die Kinder zu spielen, ins Wasser gefallen ist. Wahracheinlich auch viel zu naiv??? Entschuldige Helmy, Du hast schon immer gewusst, dass ich mir in manchen Familienangelegenheiten einfach selber vieles schön gemalt habe. Trotzdem, alles ist gut. Jeder lebt sein eigenes Leben. Der eine ein bisschen glücklicher als der andere, aber alles gut!

7,00 Leider ist es in der Wohnung immer noch 25 Grad. Es ist ja auch erst ab 5,00 kühler geworden. Es hat diese Nacht draußen so sehr gestunken, dass ich überlegt habe, die Tür zu schließen. Jetzt ist es immer noch keine frische Seeluft, Ha, ha, aber es geht.

Samstag 15.07.23, um 8,00 23° C,22,00 Temperatur jetzt 26° drinnen 28°. Es wird hier drin nur kühler werden, wenn ich die Tür öffnen. Jedenfalls habe ich diesen Tag gut rumgekriegt. Aber irgendwie habe ich im Moment nicht so richtig Spass dabei den Westernhagen zu hören.

18,30 – 36 Grad, laut Wettervorhersage soll es heute nicht wärmer werden. Bei mir drinnen ist es 28°. Warum bin ich nicht schon vorher auf die Idee mit einem weiteren Vorhang gekommen. Letzte Woche war es genau umgekehrt, drinnen 32° und draußen 28 Grad.

Ich wolte mir einen Toast im Backofen machen, habe mich aber nicht getraut. Also habe ich eine Snack Paprika ganz klein geschnibbelt auf eine Scheibe Toast und oben drüber eine Scheibe Gouda. Hat gut geschmeckt ohne Hitze.

Das hat mich daran erinnert, dass ich immer gerne Smørrebrød gegessen habe. Werde mir die Zutaten beim nächsten Einkaufen mitbringen. Dabei denke ich an Frau Möllebäk, die Frau und Mutter der GISLEV Drechslerei – Männer. Mein erster Besuch wegen einer Locatelli Maschine in Dänemark war bei der Firma Gislev. Sie schafften es nicht, bei der OMK 300 / Transfer zu arbeiten, ohne nicht jeden Tag mindestenst einen der teuren Luft Bohrer abzubrechen. Adriano hat mir zugetraut, das Problem zu lösen. Für das Vertrauen bin ich heute Adriano noch dankbar. Entschuldigung Fulvia !!! Jedenfalls habe ich es geschafft, dass keine Bohrer mehr abbrachen. Ich hatte mich gut vorbereitet und ich war erfolgreich. Bin ich heute noch stolz drauf. Und bei dieser Gelegenheit habe ich soviel Smørrebrød gegessen, dass ich anschließend Bauchschmerzen hatte. Leberpastete mir Heidelbeer Aufstrich auf dänischem Schwarzbrot. Auch das werde ich nicht vergessen. Danach bin ich noch mehrere Mal in der Firma gewesen. Zu Niels Möllebäk habe ich noch bis vor zwei Jahren Kontakt gehabt. Sehr nette Leute!

17,00

Mann oh Mann. Mit dreien von denen soll die „Dame“ einvernehmlichen Sex gehabt haben. Dann ist es ihr offensichtlich zu viel geworden. To much is to much.

14,15 Ich höre gerade wie Klitschko bei „Welt“ sagt, die Menschen in Deutschland verstehen die Welt von heute nicht. Sie sollten mal in die Ukraine fahren um zu verstehen, was heute in der Welt passiert. Ich garantiere Ihnen Herr Klitschko, ich werde auch dann nicht verstehen, was da passiert. Der Reporter sagt: Ich habe sehr viele Menschen hier in der Ukraine gesehen ohne Arme, ohne Beine gesehen. Genau das habe ich damals in Saigon auch gesehen. Vor jedem Hotel bettelten zig Menschen . In dem Vietnam Krieg ging es um Amerika gegen China. Kommunismus gegen Kapitalismus. Außer Spesen und tausenden Toten und Verletzten nichts gewesen. Vietnam ist immer noch kommunistisch, Amerika immer noch kapitalistisch. Und Amerika hatte sich eine blutende Nase geholt und war froh, als der kletzte amerikanische Soldat wieder zu Hause war. Dasselbe hat Russland und auch Amerika in Afghanistan erfahren. Und dasselbe passiert heute in der Ukraine. Egal wie die ganze Scheiße ausgeht. Hunderttausende Menschen werden nie mehr ihres Lebens froh werden.

Ok, ich weiß, nichts verstanden.

Es ist jetz 34°, und in meinem Zimmer ist es 27,5°!!!!!

13,45, 33 Grad. Nach dem Mittagsschläfchen fiel mir auf einmal Maran ein. Temperaturen von 33° waren da nichts besonderes. Die Halle der Firma Lutz Hardwoods in der die Locatelli Maschinen standen, war nach vier Seiten offen. Es ging fast immer ein leichter Wind in der „Halle“. Aber außer in der Firma, gab es überall Klimaanlagen. In dem Haus in dem Ernst Thurnwald, Hassan und ich wohnten, waren selbstverständlich auch Klimaanlagen. Die Duschen kannten kein warm oder kalt, es gab nur auf oder zu. Das Wasser wurde nie so kalt wie bei uns zu Hause, es war sowieso immer lauwarm. Als ich dann 2000 mal in Saigon / Ho-Chi-Minh-Stadt war, ich weiß gar nicht mehr genau wie lange ich dort war, 10 Tage?, gab es schon einen gewissen Komfort in der Firma. Eine kleine Klima Anlage, und kräftige Lüfter. Das hat mir eigentlich weder in Malaysia, noch in Vietnam viel ausgemacht. In Maran war ich 50 Jahre alt, in Saigon immerhin fast 60. Ich gebe zu, dass ich in Maran einfach mal zwischendurch „nach Hause“ gegangen bin ( 150 Meter) und geduscht habe. Manchmal bin ich mit Kleidung unter die Dusche gegangen, kurze Jeans und T-Shirt, je nachdem, wie warm es war. Die Kleidung trocknete dann innerhalb von 10-20 Minuten. Mir wäre nie und nimmer im Traum eingefallen, dass ich mal im Jahr 2023 alleine, ohne Helmy, in einem kleinen Zimmerlein sitzen würde, und bei 33° Außentemperatur und denken würde: „Lieber Gott laß Abend werden.“

Dazu ist mir noch eingefallen: damals hatte ich weder Hautkrebs noch COPD.

12,00 Ich werde jetzt ein Mittagsschläfchen machen und höre gerade noch, wie Selenski sich darüber wundert, dass die dummen Russen alles tun, um die ukrainische Offensive zu verhinden. Die Russen sollten doch dankbar sein, dass sie von ihren ukrainischen Landsleuten befreit werden!

11,30 In der „Frankfurter Allgemeinen“ fand sich dieser Tage ein Interview mit der Biochemikerin Emmanuelle Charpentier, die 2020 den Nobelpreis für ihre Entdeckung der Genschere erhielt. In diesem Interview sagte sie unter anderem folgendes:

Wir wollen keine Autoindustrie mehr und die Chemieindustrie eigentlich auch nicht. Die Finanzindustrie sehen wir mit Skepsis, und für den Aufbau einer Softwareindustrie waren wir nie clever genug.(zu rot, zu grün, zu blöd)

11,00 – 31 Grad. Im Zimmer 27°. Ist mein Thermometer kaputt? Ober kommt es wirklich von dem 2. Vorhang, den ich vor die Tür gehängt habe?

10, 00 – 27°, Man soll den Tag nie vor dem Abend loben, aber es ist das erste Mal, dass die Temperatur bei mir in der Wohnung innen ungefähr gleich ist, mit der Temperatur außen. Ich sehe immer wieder auf das Thermometer, weil ich es gar nicht glauben kann.

Scholz hat gestern gesagt, dass er der Meinung ist, dass nicht jedes Gesetz die Zustimmung der Mehrheit der Gesellschaft haben muß. Angeblich interessieren ihn ja auch keine Umfragen. Vielleicht sollte er sich doch die Umfragewerte mal ansehen. Gestern lag die SPD 3 Punkte hinter der AFD???

8,30 Die Vorhersage für heute ist immer noch 35°. Ich habe einen weiteren dicken Vorhang vor die Tür gehängt. Vielleicht hält das ein paar Grad ab? Leider ist es innen schon 26°, morgens um 8,30.

Eigentlich geht mir die Ukraine am Arsch vorbei. Heute Morgen sehe ich ein Interview Klitschko – Bärdorf. Wir haben zu wenig bekommen, sagt Klitschko. Wir sind doch kein Warenhaus, wo man einfach bestellen kann, hat ein englischer Delegierter in Vilnius gesagt. Vor Monaten hieß es, dass Leopard Panzer den Krieg entscheiden würden. Zur Zeit hängt alles von F16 ab, die der Westen liefern soll.

Dietmar Bartsch wirft Scholz vor, während seiner Pressekonferenz keinerlei Selbstkritik gezeigt zu haben. Mein Eindruck war eher, arrogant und überheblich wie immer. Scholz selber fordert mehr Gelassenheit.

Freitag 14.07.23, um 8,00 15° C, 21,45 Ich sehe mir einen alten Polizeiruf an, weil ich im aktuellen Programm nichts finde. ……raus bist Du, heißt der. Zwei Jungen singen:“Oh Tannenbaum, oh Tannenbaum, der Opa liegt im Kofferraum“. Lach,lach.

Die Temperatur ist jetzt 23° bei mir 28°.

18,45 Ich sitze hier, wie das Kaninchen (Hase, Ha,ha,ha) vor der Schlange (die Hitze Morgen). Ich schalte so ein bißchen rum und lande bei „Soko Wien“ Ich schalte nicht weiter, weil ich einen Schauspieler aus unserer späten Jugend sehe. (Nicht böse sein Helmy) Es geht um die Serie „Kottan ermittelt“. Bo eh, ist der Kottan alt geworden, ich sehe bei Wikipedia nach, 86 ist der Kottan inzwischen und fummelt immer noch mit einer Pistole im Krimi rum. Soll ich ihn bewundern, oder soll er mir leid tun?

Links:Eberhard Feik als Thanner,Thanner ist nur 50 Jahre alt geworden. Mitte: Franz Buchrieser, alias „Kottan „Er ist 86 und lebt noch. Rechts: Götz George als Schimanski. Er wurde immerhin 77 Jahre alt. Lang,lang,ist es her.

Die Wettervorhersage hat die Höchst Temperatur Morgen auf 35 Grad gesenkt. Hatte ich gehofft. Lieber die Menschen ein bisschen mehr in Panik bringen als zu wenig. Trotzdem, kann immer noch lebensbedrohend sein. Besonders für Scheintote!

16,00 Den ganzen Tag bei Welt Berichte über die Klima Aktivisten. Inzwischen wird ja immer mehr klar, dass dass Ziel dieser Kriminellen nicht nur die Geschwindigkeitsbegrenzung ist, und auch nicht das 9€ Ticket. So wollen die Gesellschaft verändern. Sie fordern „Bürgerräte“, die die Entscheidungen des Parlaments beeinflussen, und sogar stoppen können. Ich habe heute Mittag die Pressekonferenz „unseres“ Kanzlers gehört. (mein Kanzler ist er nicht und wird es niemals werden). Jedenfalls habe ich einen sehr zufriedenen Kanzler gehört, der jede kritische Frage dazu nutzte, die glorreichen Taten der Koalition hervorzuheben.

Aber das nützt mir alles nicht. meine Misere habe ich alleine zu verantworten. Abgesehenen von meinen Zipperlein, habe ich mir eindeutig die falsche Wohnung ausgesucht. Den ganzen Tag über Sonnen Einstrahlung und Bodentiefe Fenster. die es praktisch unmöglich machen, oder nur mit sehr großem Aufwand, eine Klimaanlage zu installieren. Die Klimaanlage steht ungenutzt im Keller, während ich hier oben den „Klimawandel „genießen kann. Wenn ich morgen die 38° überstehe, dann, schaun wir mal. Jetzt nochmal umzuziehen fehlt mir einfach die Kraft, sowohl psychisch als auch physisch.

9,00 Der Müll ist weg, Getränke aus dem Auto geholt, Waschmaschine ausgeräumt. Im Briefkasten war ein neuer Rentenbescheid. Netto plus 13 € . Jetzt kann ich dann ja mal richtig auf die Kacke hauen! Ha,ha,ha.

Um 11,00 gibt Scholz eine „Sommerpressekonferenz“ Für mich ist der Scholz nur peinlich. 34 % der Deutschen sind mit seiner Arbeit zufrieden.

Da kommt der (italienische) Macho so richtig zum Vorschein. Wenn der Hausmeister einer Schülerin „nur“ 10 Sek. in die Hose greift, ist das nicht strafwürdig. Erstens ist diese Begründung absolut lächerlich und zweitens, guck mal auf die Uhr wie lange 10 Sek. sind! Ich bin sicher, dass der „Herr“ von meinen Töchtern anständig eine gescheuert bekommen hätte. Ich hoffe auch von allen anderen weiblichen Mitgliedern unserer Familie!

Ich habe soeben den ersten kleinen Auftrag seit langer Zeit, von einer deutschen Firma bekommen!!!

8,00 Mein Laptop funktioniert nicht richtig. Ich versuche jetzt erstmal den Müll runter zu bringen.

Donnerstag 13.07.23, um 7,00 16 °C, 22,30 Ich sehe Illner. Gauland ist dabei, erstaunt mich sehr. Ich sehe im Gegensatz zu der Mehrheit in Gauland einen ehrlichen, anständigen Menschen. Alle anderen Beteiligten sehen die Zukunft der Ukraine in der Nato. Seit 1999 hat es sechs Nato Ost Erweiterungen gegeben. Scheinbar versteht keiner, dass Putin sich dadurch bedroht fühlt, auch wenn die Nato immer wieder betohnt sie wäre nur eine reine Verteidigungs Organisation. Leider kann ich mir das nicht weiter anhören. Der Gauland muß doch ganz genau gewußt haben, was da auf ihn zukommt? Ich vermute, nach dieser Sendung hat die AFD wieder ein paar Prozentpunkte mehr.

21,45 Ich höre „Heute“ und höre dass Deutschland die neue „China Strategie“ veröffentlicht. Ich bin da bestimmt kein Experte, aber mein Gefühl ist, das Deutschland sich grundlegend geändert hat und China so ist, wie es schon immer gewesen ist. Die Feminine Aussenpolitik wird die Beziehungen zu Chinea verschlechtern, wenn man das heute „de risking“ nennt, dann wollen wir mal sehen, was dabei rauskommt. Jeder der anders denkt als Deutschland, als die Grünen ist gefährlich???

21,30 Das mit dem Müll runter bringen, will ich nicht mehr. Mal sehen was morgen ist. Es ist jetzt 23° hier draußen und in meinem Kämmerchen immer noch 28°. Die Balkontür kann ich aber immer noch nicht aufmachen, da die Luft auf dem Balkon zum schneiden ist.

19,30 Habe mir ein Würstchen heißgemacht. Ich war in letzter Zeit nicht so richtig sicher, ob der 13.zehnte noch mein Glückstag ist. Aber was ich heute alles geschafft habe, da war doch viel Glück dabei.

18,00 Die Waschmaschine läuft immer noch. Neue Müllbeutel habe ich schon in die Behälter getan. Jetzt steht der blaue Sack da, und wartet auf ein Heinzelmännchen. Um die Temperatur noch ein bißchen in der Küche zu erhöhen, koche ich mir gerade Nudeln für einen Nudelsalat Morgen und übermorgen. Währendessen habe ich gespült. Ehrlich gesagt, mußte mich verdammt zusammenreißen. Vielleicht schaffe ich auch noch den Müll runter zu bringen. Heute Abend um 9 soll es nur noch 21° sein.

14,00 Leider mußte ich auch noch die Waschmaschine laufen lassen.

Ich höre und sehe im Fernsehen, dass „Klima Aktivisten der letzten Aktion“ die Flughäfen Hamburg und Düsseldorf lahm gelegt haben. Eine Welt im Wandel!!!

13,00 Alles erledigt, ich auch. Der Müll muß noch runter. Beim Arzt habe ich mir ein Rezept für das für mich sehr wichtige Ultibro geholt. Ab Ende nächster Woche ist die Praxis wegen Sommerferien geschlossen. Außerdem war ich in zwei Apotheken um meinen Paracetamol aufzufrischen. Bei der DB war ich. Das Finanzamt hat die Ums.St.Rückzahlung immer noch nicht überwiesen. So lange hat das noch nie gedauert. Gibts wieder Probleme? Oder liegt es nur an den Sommerferien in Sachsen?

In Hagen am Samstag 26° C, in Leipzig am Samstag 38°C. Soll ich oder soll ich nicht nach Hagen ins Mercure fahren?? Mein Auto ist das erste, seit mindestens dreißig Jahren ohne Klimaanlage.

7,00 In der Wohnung immer noch 22°C. Auf meinem To-do-Zettel steht für diese Woche noch Arzt, Apotheke, DB, und Müll. Ich denke eigentlich nur noch darüber nach, was ich die nächsten Tage machen soll, um mich vor der Hitze zu schützen.

Mittwoch, 12.07.23, um 9,00 24° C, 23,00 Draußen 22° C, Drinnen 28° C. Die Geschichte, die die Ukraine jetzt zu ihrer Überschrift gemacht haben, heißt: die Ukrainer kämpfen für die Freiheit Europas, unsere Soldaten sterben für die Freiheit Europas. Ich erinnere mich an Strucks Aussage: „Wir verteidigen unsere Freiheit am Hindukusch“. Ich denke an Mali. Und ich bleibe bei meiner Meinung: Außer Spesen nichts gewesen.

Die Ukraine behauptet jeden Tag: wir sind auf dem „Vormarsch“. Ich kann die Ukrainer nicht mehr hören.

18,30 Ich habe Angst vor Samstag, 37° ???. Im Moment ist es in der Wohnung 3° Wärmer als draußen. Wenn ich dass auf Samstag hochrechne, wird es in der Wohnung 40° C sein. 37° draußen + 3° .

15,00 – 28°, Die Wetter App sagt: Fühlt sich 5° wärmer an. Im Briefkasten war eine Rechnung für ARD / ZDF. Ich habe mich bis jetzt geweigert, einen Abbuchungsauftrag zu erteilen. Aber diese netten Menschen verlangen jetzt 8.- € Mahngebühr. Die Temperatur und die stickige Luft macht mich langsam mürbe und gleichzeitig aggressiv. Ich habe heute morgen überlegt, soll ich eine Woche ins Erzgebirge oder ins Sauerland fahren. Aber wenn ich ruhig und sachlich überlege, lieber nicht. Es ist dort zwar im Moment ein paar Gras kühler, aber unterm Strich wird das die Anstrengung wieder wett machen. In der Wohnung ist es jetzt 30°.

10,00 In meiner Wohnung 28° C, obwohl die Balkontür die ganze Nacht offen war. Draußen 24 ° C. Die Temperatur ist heute gar nicht das ganz große Problem, glaube ich. Aber es ist, als wäre nur wenig Sauerstoff in der Luft. Nützt ja nix.

Eingekauft habe ich schon, ziemlich anstrengend. Kaffee traue ich mich nicht im Moment. Heute Mittag nur Birnen aus der Dose,

Dienstag, 11.07.23, um 8,00 15° C, 23,30 immer noch 26 ° C.

22,00

Er hat vergessen, dass er Bundeskanzler ist.

20,00 Immer noch 32°. Der Ofen bleibt kalt.

19,00 Merz hat seinen Generalsekretär ausgetauscht. Carsten Linnemann. Bin mal sehr neugierig, ob die CDU davon provitierten kann. Trotz der miserabelen Politik der Koalition, kann die CDU nicht zulegen. Das kommt vielleicht auch daher, dass die Wähler und innen nicht ganz so blöd sind, wie die „Grünen“ glauben? Für mich hat der Linnemann eine Große Klappe, aber …. Wir werden sehen. Linnemann oder Czajas, egal. Hauptsache das Unwetter geht ohne Schäden an der Prioreierstr. vorbei.

17,00 Trotz allem: „Woaßt, Bua, d’Franzosen san schlimm, aber no schlimmer san d’Preißen.“– Zitat vom Großvater mütterlicherseits von Franz Josef Strauß, Bauer in Niederbayern, 1922.

1961 vor dem Hauptbahnhof Nürnberg. Eine Frau versuchte den einzigen freien Parkplatz freizuhalten in dem sie sich mit ausgebreiteten Armen darauf stellte. Als ich dagegen protestiert, sagte sie “ auf Euch Preißn haben wir gerade noch gewartet“. Leider kann ich das nicht in der Original Sprache wiedergeben. Saupreißn halt!

Der arme kleine Emile ist verschwunden. Echt schlimm. Wie muß er sich fühlen, wenn er noch lebt? Fast genauso leid tun mir die Großeltern. Sie hätten besser auf ihn aufpassen müssen. Man soll den Kindern Freiheiten lassen um eigene Erfahrungen sammeln zu können. Ich glaube, ich war für unsere Kinder schon immer ein „böser“ Vater, der fast alles verboten hat. Vor allem Fahrrad fahren auf der Bundesstraße vor unserer Haustür.

Langsam bekomme ich doch Hunger, aber bloß nicht den Herd oder den Backofen einschalten. Kein Bock auf Butterbrot.

15,00 Bei Welt sehe ich gerade einen Talk über den Ukraine Krieg. Roth, Ernst, Padung / geboren in Moldau. Burgad / Welt, und der ukrainischer Botschafter. Ich kann die Meinung des „linken“ Ernst sofort zu meiner eigenen machen. Auch wenn das das einzige Thema ist, bei dem ich mit Ernst übereinstimme. Streubomben sind nur das Tüpfelchen oben drauf. Alle Teilnehmer versuchen den Einsatz unter vielem Drehen und Wenden als ok zu erklären. Ganz nebenbei nennt der Botschafter die AFD undemokratische „Parteien.“ Ich beneide Herrn um seine Ruhe!

14,00 Obwohl die Vorhänge zu sind, und ich nichts gekocht habe, ist es fast 28° in meiner „Bude“. Je mehr der Appetit verschwindet, desto mehr steigt das Bedürfnis nach Schlafen. Nur ein Joghurt gegessen, aber den Mittagsschlaf schon hinter mir. Der Krieg in der Ukraine. und Gott sei Dank auch der Heizungskrieg sind mir Scheiß egal. Es geht bei mir im Moment eigentlich nur darum, die Hitze Tage zu überleben. Leider fehlt mir die Kohle, um bis Oktober meine Zeit irgenwo in Nord Skandinavien zu verbringen.

Ich höre Nachrichten aus Vilnius. Temperatur in Vilnius im Moment übrigens 21° C. Selenski ist beleidigt, dass er keine feste Zusage für seine Nato Beitritts Forderung erhält. Scholz ist in meinen Augen eine taube Nuß, aber dafür dass er seinem Freund keine Zusage für einen Nato Beitritt macht, bin ich ihm dankbar. Ich glaube der Selenski und Scholz sind in Wirklichkeit gar keine Freunde, Ich glaube der Scholz hat überhaupt keine Freunde?

Selenski spricht von Respektlosigkeit der Nato Staaten gegenüber der Ukraine. Hallo?????Das sagt ein undankbarer Komiker, Schauspieler, Synchronsprecher, Regisseur, Fernsehmoderator, Filmproduzent und Drehbuchautor.

Wie wärs, wenn die ganzen Obersten a.D. Clique, die jeden Tag im Fernsehstudium ihr Kriegs Fachwissen kundtun, als „Senior Experten Team“ die Führung der ukrainischen Armee übernehmen würde, um die dummen Russen endlich zu besiegen?

Es gibt ziemlich peinliche Beispiele, in denen die USA zuerst Länder aufgerüstet haben, um sie als Verbündete im Kampf gegen USA Feinde einzusetzen, um dann anschließend Krieg gegen sie zu führen. (Irak, z.B. )

Ich sehe Scholz gerade aus dem Flieger aussteigen und er muß immer noch seine Jacke zusammenhalten?? Ich höre gerne den Song: „Halt Dich an Deiner Liebe fest…..“ Scholz scheint einen anderen Song zu haben: “ halt Dich an Deiner Jacke fest!“

10,15 Ich überlege, warum ich den Stoltenberg nicht leiden kann, und warum ich ihm nicht über den Weg traue…. Keine konkrete Erklärung. Aber ein wichtiges Kriterium für mich ist: „Ich möchte mit ihm keine Geschäfte machen“. (Ja, klar er auch nicht mit mir…..)

9,30Temperatur in Vilnius 18°

8,00 Ich habe die Bestellung aus RUS und gleichzeitig die Zahlung (vorab) erhalten. Seit April habe ich drei Bestellungen aus Rußland erhalten, aber noch keine Bestellung aus Deutschland. Ich habe von mehreren Kunden gehört, dass es der ganzen Branche Holzspielwaren, Holzdrehteile nicht gut geht.

HABA ist zu groß um einfach pleite zu gehen. Da gibts Geld vom Land Bayern.

Angeblich sollen Miniariete 45 von Haabermaß auf dem Gebrauchtmaschinen Markt angeboten werden??? Vielleicht sollen aber nur alte Maschinen ersetzt werden?

Ein hoher ukrainischer General hat gesagt: “ Die Nato braucht mehr die Ukraine, als wir die Nato brauchen!. Die Nato braucht uns zur Verteidigung der Nato Ostgrenze. Auch hier kommt Hochmut wieder vor dem Fall.

Während dessen kungelt der Putin Freund Erdogan hinter den Kulissen seinen EU Beitritt gegen den Beitritt Schwedens in die Nato aus.

Was da im Moment in der Polirik passiert, ist genau das, wo Schüler in 50 Jahren im Geschichtsunterricht fragen, wie war das möglich?

Montag , 10.07.23, um 6°° 20° C, 21,00 Der Beginn der Zusammenarbeit mit Habermaaß war schwierig. Der für die Drechslerei zuständige Einkäufer kam auf den Locatelli Stand in Hannover und hatte eine unverschämt große „Fresse“. Er machte die Locatelli Maschinen schlecht und schwärmte für HEMPEL Maschinen. Ich habe mir das eine Weile angehört und dann habe ich ihn sehr eindringlich gebeten, den Stand zu verlassen. Nach zwei Tagen kam er zurück, der Ton wesentlich gemäßigter und sachlicher. Wir haben uns dann geeinigt, dass er von mir ein schriftliches Angebot bekommt. Eine Woche später rief er mich an, und schlug vor, ich solle die Fima Habermaaß in Rodach besuchen, dann könne ich auch eher sehen, welch Ansprüche an die Maschinen gestellt werden. Das war der Anfang einer großen Liebe. Nein Quatsch. Freunde sind wir nie geworden, aber er hat mich respektiert. Wir haben uns dann ziemlich oft gesehen. Auf Messen, bei Kunden und in der Firma Habermaaß. Er konnte keine Maschine kaufen, ohne nicht vorher 10 -15 % runtergehandelt hatte. Ich habe dann jeweils 10 % beim Angebot draufgeschlagen, und gut wars.

18,30 Wenn ich einen Termin bei Habermaaß hatte, war ich meistens etwas zu früh da, um nur ja nicht zu spät zu kommen. Ich bin dann zur Zonen Grenze DDR gefahren um die Zeit rumzukriegen. war nur 2 KM weit weg. Wenn ich dann dort am Zaun stand, dauerte es höchtens 5 Miniuten, das ein Sreifenwagen der NVA auf den deren Seite erschien, und mich fotografierte. Dann dauerte es vielleicht noch einmal 5 Minuten, und eie Ami Streifenwagen erschien, fotografierte auch und beobachtete mich und die Volkspolizisten.

18,15 Bei meinem größten deutschen Kunden tut sich was. Ich bin sehr oft in der Firma gewesen und etliche Miniariete und Ariete verkauft. Die Leute von danals sind auch alle nicht mehr da,

https://www.fraenkischertag.de/lokales/landkreis-coburg/wirtschaft/bad-rodach-haba-kuendigt-investition-im-millionenbereich-an-art-166072

17,45 Ich schreibe hier auf meinem Laptop und denke, wo bleibst Du denn so lange im Badezimmer Helmy? Ich wollte gerade rufen:“Ist was ?“ als ich noch frühgenug merke, dass ich alleine bin. Sie sieht mich unschuldig von dem Bild auf der Stehlampe an. Manchmal bin ich wütend, dass sie nicht mal grinsen oder durch einen anderen Gesichtsausdruck mir etwas mitteilen kann.??? So wenig Lebensmittel wie in den letzten Tagen habe ich noch nie benötigt.

7,15 Die Corona Pandemie isr vorbei, Der Ukraine Krieg, an den wir uns inzwischen gewöhnt haben geht weiter, In Kürze wird allerdings die Munition knapp werden. Dann befinden sich die beiden Parteien in einer Lage, wie Alkoholiker, denen der Schnaps ausgegangen ist. Der Heizungskrieg wird erst nach den Sommerferien richtig beginnen. Was jetzt fehlte währe eine neue Pandemie, oder was ähnliches.

Wenn man in einem Wartehäuschen steht und auf die Bahn wartet, und dann ein Irrer, der gerade vor der Polizei fliehen will, in das Wartehäuschen knallt, spielen alle anderen Katastropen ein untergeordnete Rolle. Ein junger Mann ist dabei gestorben.

Genau so tragisches wird sich in den Familien abgespielt haben. in den ein Familien Mitglied von Messer Stechern getötet wurden.

Auch hier, unverhofft kommt oft.

9,30 Oberst a.D. Kiesewetter, Deutscher Bundestagsabgeordneter und nicht ukainischer Abgeordneter, seine Forderungen für mich vollkommen unverständlich. Ich habe Selenski in einem Interview gehört, in dem er feststellt, dass die ukrainische Armee nach dem Krieg die stärkste Armee Europas sei.

Eine Gruppe Syrer und Türken haben am Samstag Abend in Görlitz eine Menschen einer Abi Feier angegriffen. Mit abgeschlagenen Flaschenköpfen.

8,00 Ich war schon in Abtnaundorf bei der Deutschen Bank. Finanzamt hatte noch nicht gezahlt. Ich habe mir jetzt mal drei Eier auf Vorrat gekocht und im Moment kochen ein paar Kartöffelchen für den Heringsstip heute Mittag. Ich kann nicht nur von Joghurt und Eis leben.

In der Schulzeit wären wir aus dem „hitzefrei“ gar nicht mehr rausgekommen.

Sonntag 09.07.23, um 8,00 20° C, 21,00 Andere freuten sich auf den sonntäglichen Gottesdienst, wir feuten uns auf den Tatort und die anschließende Talk Show. Bei den Tatorten heute, aber die meisten schon seit ein paar Jahren, sehe ich immer öfter auf die Uhr um zu sehen, wann es endlich vorbei ist.

20,15 Auch der Tatort ist eine Wiederholung.

19,30 Sonntagsinterview Steinmeier. Er und seine SPD sind an den Umfragewerten vollkommen unschuldig. Natürlich. Und er steht sowieso über allem. Er beschuldigt die AFD Hass und Hetze zu verbreiten. Wenn ich mir bei Phönix die Reden im Bundestag anhöre, sehe ich genauso viele pöbelnde SPD, FDP, Linke und CDU Abgeordnete. Steinmeier hat für Deutschland ,die Verpoflichtung unterschrieben, keine Streubomben zu verwenden. Jetzt findet er viele Ausreden, warum Deutschland nicht gegen die Lieferung von Streubomben sein kann. Für mich ist die größte Leistung, die Frank Walter je vollbracht hat, die Spende einer Niere an seine Frau.

18,45 Im ZDF Philosophieren 35 Jährige über das Verliebtsein und über die (ewige) Liebe. Ein schwieriges Thema. Helmy und ich haben sehr großes Glück gehabt, mit der Liebe. Ich verstehe heute, dass man sich trennt, wenn die Liebe weg ist. Sehr schwierig, wird es aber, wenn bei einem der Partner die Liebe sich in Gleichgültigkeit gändert hat, während der / die andere Hälfte noch immer so verliebt ist, wie z.B. vor 30 Jahren. Ich glaube in den meisten Fällen versucht die Frau die Partnerschaft aufrecht zu erhalten. Aber ich kenne auch Fälle, wo die Frau auf einmal nach vielen Jahren glaubt, die große Libe gefunden zu haben. Oder, wo die Frau nur noch Liebe zu ihren Kindern kennt. Alles sehr schwierig und doch so einfach. Wenn man mehr als sechzig Jahre mit der gleichen Frau verheiratet war, muß man sich ja fast schämen. Entweder ist man blöd, ober es bestand nach Meinung der Mitmenschen ein Abhängigkei in irgendeiner Weise.

Ich habe mir einen Gurkensalat gemacht.

In Köln Christopher Stree Day.

16,30

Ha,ha,ha. Bockig oder wie nennt man das? Aber ich glaube das täuscht. Nasses Trockentuch hilft. Trotz der Temperaturen geht es mir heute besser als gestern. Ich hoffe das bleibt so.

16,00 In der ARD fast den ganzen Tag Sport.

Was ich gerade sehe, Sport Breaking dance, oder Breaking Sport Dance, habe ich das richtig verstanden? Kein Epileptiker bringt diese Zuckungen zustande. Körperlich tolle Leistung, Um das toll zu finden bin ich aber ein paar Tage zu alt. Ha,ha.ha

Vorhin kam mir die bescheuerte Idee, such Dir eine andere Wohnung mitTiefgarage, die nach Norden ausgerichtet ist. Mehrere Argumente sprechen dagegen. Es ist erstens gar nicht so einfach einen Vernmieter zu finden, der einem so alten Sack eine Wohnung zu vermieten. Ein Umzug ist sehr anstrengend, würde ich alleine gar nicht mehr schaffen. Ich muß einfach versuchen, noch ein paar Wochen durchzuhalten. 34 °, fühlt sich 4 Grad wärmer an, sagt der Wetterbericht.

14,00

Der Höcke macht mir auch Angst. Aber wenn ich richtig informiert bin, sind an diesem Wochenende drei Deutsche erstochen worden. Da ist mir der Höcke mit seiner großen Schnauze immer noch lieber, als ein unzufriedener „gläubiger Araber“mit einem Messer in der Tasche, der plötzlich, ohne Warnung zustechen kann. Meine sehr eingeschränkte Mobilität schützt mich in gewissem Maße davor. Und dieses große Verständnis für diese Menschen läßt aber blitzartig nach, wenn das Messer einen Freund, oder einen Familenanghörigem „erwischt“

12,30 Jetzt 30°, fühlt sich 5° wärmer an. Presseklub, klar. Streumunition ist eine tolle Sache, schon fast Menschen Leben rettend, wenn ich zuhöre, aber nur wenn die Ukraine damit rum hantiert. Der Ukrainer macht das, was fast alle Migranten tun: „Deutschland alles Scheiße“ Vier ausgesuchte Journalisten, die voll im Mainstream der ARD denken. Egal ich bin gegen jede Art von Waffen, und Streubomben sind die Spitze hinter Giftgas und Atombomben.

Ich habe oft mit Gastarbeitern zu tun gehabt, wenn ich irgendwo ein Problem lösen sollte. Das Wetter in Deutschland ist Scheiße, die Deutschen sowieso, Der Lohn ist Scheiße, der Urlaub ist zu kurz, die Mieten sind zu hoch, uns alles ist sowiso zu teuer. Das war schon vor zwanzig Jahren so.

11,00 Immer wenn ich kann, sehe ich mir den BR Stammtisch an. Heute soll der Eilwanger fertig gemacht werden. Das ist aber schwierig, von ihm prallt alles ab, Teflon beschichtet. Unter anderem geht es ums Elterngeld. Kita, Kindergarten , Kindergeld, Elterngeld und was weiß ich noch, gab es zu meiner Zeit nicht. Nicht dass ich dagegen bin, aber es sollte ein bißchen gezielter angewendet werden. Ich bin in einer ungewöhnlichen Umgebung aufgewachsen. Im Grunde vogelfrei. Meine Mutter war fast den ganzen Tag in der“Firma“. Meine Tante Ise, die auf mich aufpassen sollte, war durch ihre Kinderlähmung sehr eingeschränkt. Also, eigentlich konnte ich machen was ich wollte, ich durfte mich halt nicht erwischen lassen. Erwischen von Nachbarn, erwischen von meiner Mutter war sicher nicht tragisch. Die hatte ihre Arbeit im Kopf und ich lief „so mit“. Für mich war es aber sehr wichtig, das ich meine Mama als „Fluchtpunkt“ hatte. Wenn zum Beispiel ein LKW Fahrer anhielt und mir den Arsch versolen wollte, weil ich ihm ein paar Holzstücke unters Auto geworfen hatte, konnte ich unter „Mamas Rockzipfel“ flüchten. Oder wenn die Polizei es nicht verstand, dass ich zusammen mit Harry unere Fahrräder umgebaut hatte, sodass die Tretlager oben waren. War eine tolle Zeit, wie so viele weitere tolle Zeiten, die ich später erlebt habe.

11,00 Der Wetterdienst sagt 25° im Moment, fühlt sich aber 5° wärmer an. Das fühlt sich 5° wärmer an, ist glaube ich ein Problem. Ein weiteres Problem in dieser Wohnung ist, dass die Sonne von morgens 9 bis abens 9 direkt auf den Balkon strahlt. Mein Sonnensegel und die zugezogenen Vorhänge halten natürlich ein paar Grad ab, Aber…..

9,45 Gefrühstückt habe ich noch nichts, Ein Ei kochen? nein bloß keine Wärmequelle. Ich habe keinen Hunger, aber auch keinen Durst. Ich muß mehr trinken!

Ich schalte das Fernsehen ein und sehe einen Gottesdienst. Natürlich ist alles einfacher, wenn man dem Pfaffen glauben kann. Jesus löst alle Probleme. Mein Problem ist, ich glaube nicht dran und jeder Pfaffe den ich sehe oder höre macht mich nur wütend.

https://photos.google.com/share/AF1QipNi9ktgWG7TS3ti4AHGZvx60ZziQoLRceUxH2DQJBs2QvLYbsVEyeVP-rO_gDewFA/photo/AF1QipMpvHXJb4Eagi3KgXMveboW4yiigWr5jwyUUhQP?key=dHhOeE1iSVk4cVROaW9RQVcwUDJpQlZMcmh4bnln

9,15 Gerade höre ich, dass Selenski fünf ukrainische Kriegsgefangene aus der Türkei mit nach Hause gebracht hat. In Worten fünf. Darüber, wie viel ukrainische Soldaten gestern gestorben „worden“ sind, spricht natürlich keiner. 20, oder 100 oder noch mehr? Gestorben wird leise, da spricht keiner der Politiker drüber. Verlogen. Kotz.

8,00 Heute soll es also noch wärmer werden. Mein Tag gestern war ziemlich heftig. Mein Rücken und mein COPD mögen diese Temperaturen nicht. Ich fürchte, ich muß das noch ein paar Wochen aushalten, es sei denn ich trete aus heiterem Himmel meine „Reise ins Jenseits“ an. Gestern ging es mir so schlecht, dass das schon fast eine Erlösung gewesen wäre.

Ich bin nicht sehr glücklich und zufrieden, natürlich durch meinen gesundheitlichen Zustand. Ich bin aber auch sehr unzufrieden, mit dem was um mich herum und in Deutschland geschieht. Gehöre ich auch zu den Menschen, die von den Mitgliedern der Medien und der Politik als „Nichtdemokratische Spinner“ bezeichnet werden? Ich werde niemals mehr die AFD wählen. Zu meinem eigenen Entsetzen stelle ich iaber mmer mehr fest, dass ich mit den Thesen der „Linken“ sympathisiere. Die linken Grundsätze der Kommunisten sind für mich immer noch absolut tabu, Aber mit den Forderungen, die die Ukraine betreffen, bin in ich 100 % einverstanden. Die „LInke“ ist übrigens die einzige Partei, die die Einstellung der Waffenlieferungen und sofortiger Beginn von Verhandlungen fordert. Der Herr Bartsch ist natürlich ein Kommunist, aber ein sehr ruhiger besonnener Mensch, auf dessen Thesen man schon reinfallen kann, wenn man so naiv ist, wie ich.

Es sind an drei verschiedenen Orten wieder „Messerattacken“ durchgeführt worden. Zur Nationalität kann die Polizei noch keine Angaben machen. Das war wieder mit Sicherheit nicht der Karl-Heinz aus Bad Hönningen.Letztes Jahr 21.000 Messerangriffe in Deutschland!!!!!!!!

Tatjana Ohm berichtet aus der Ukraine, als wäre die Ukraine ein Teil Deutschlands. Der Grundton ihrer Berichte ist: Die Ukraine macht große Geländegewinne, und Russland hat keine Munition mehr und ist bald am Ende.

Wenn wir weniger ungebildete, und auf Gewalt getrimmte Messerstecher ins Land ließen, benötigten wir auch keine Polizisten mit „Migrationshintergrund“. Und auch keinen……..

Dass es der sehr tollen Frau Chebli mit einem sehr, sehr schönen Gehalt schwerfällt, AFD Wähler zu verstehen, kann ich absolut verstehen. Was ich heute immer noch nicht verstehe ist, dass Frank Walter die Chebli persönlich ins Bundesaußenministerium geholt hat.

Berliner Zeitunghttps://www.berliner-zeitung.de › SPD

07.06.2022 — In der dafür vorgesehenen Gehaltsklasse B11 winken 14.985 Euro Monatsgehalt. Aufs Jahr gerechnet sind das fast 180.000 Euro.

Zwischen diesen Leuten und den AFD Sympathisanten liegen mehr als eine Welt.

Samstag 08.07.23, um 7,00-14° C, 19,45 Ich weiß nicht was das war. Jetzt Blutdruck 114/67, Puls 70. Temperatur 36,8. Ist ja gut, dass die Temperatur im Zimmer nur 27 ° ist.

16,30. Mittagsschläfchen mißlungen. Schüttelfrost, Blutdruck 210/ 170. Puls 120. Temperatur 39,0. War der Pudding zu kalt? Blutdruck jetzt wieder ok, aber Temperatur 38,4.- 38,1.

11,30 Die Kolumne von Fleischhauer lese ich regelmäßig. Bin nicht immer der gleichen Meinug, aber na ja. Was er hier und heute über AFD Wähler schreibt, stimmt narürlich nur zum Teil, oder gar nicht. Aus seiner Sicht, Einkommen wahrscheinlich monatlich 10.000,-€ netto, plus x minus0, sieht die Welt natürlich ganz anders aus. Bei den Corona Masken war es einfach der Unwillen „von denen“ da oben zum Tragen der Maske gezwungen zu werden. Andere Völker, die nicht gezwungen wurden haben auch überlebt und außerdem hatte ja jeder die Möglichkeit sich selber zu entscheiden. Also mußte nicht sein. Und das mit dem Impfen ist noch nicht endgültig geklärt. Ich glaube, dass ich einen „Impfschaden“ habe, werde aber mein Maul halten. Erkennt ja doch keiner an.

Also bei seinem Einkommen, (nur geraten) kann man locker sagen, Verbot von Verbrennermoren geht mir am Arsch vorbei. Ich kauf mir einfach ein E-Auto für 50.000 € „und gut is“. Bei der Heizungs Wärmepumpe, na und? Ich brauche das Haus gar nicht sarnieren, weil fast neu. Eine Wärmepumpe bekomme ich fast geschenkt, denn mein Steuerberater verrät mir die Wege, auf denen ich zu den letzten fehlenden Euros komme. Und sonst, ich bin jung, dynamisch und erfolglos. Die Bank gibt mir sehr gerne einen Kredit.

Ich würde Herrn Fleischhauer vorschlagen, mal mit seiner Frau für sechs Monate von einer durchnittlichen Rente zu leben, und davon entweder Miete zu bezahlen, oder die langsam anfallenden Reparaturkosten des in die Jahre gekommenen Häuschens zu bezahlen. Ich wäre sehr neugierig, wie er dann über die Pläne der Fortschritts Koalition denken würde. Vielleicht noch erschwerend hinzu, im Wohnzimmer tropft es rein, das Auto muß zum Tüv und in die Werkstatt, weil es sich nicht mehr schalten läßt. Und die Frau jammert, wir benötigen unbedingt eine neue Waschmaschine, die wäscht nur noch mit einem Programm. Im Fernsehen wird angekündigt, ab Juli gibt es ungefähr 5% mehr Rente. Die Inflation betragt im Moment aber schon mehr als 6% ohne die 11% ++ die vorher schon auf die Preise aufgeschlagen wurden.

Und dann würde ich gerne sehen, wo er sein Kreuzchen macht.

Von dem Ukraine Krieg, unsere Sanktionen gegen Rußland und die Energiekrise will ich gar nicht reden.

Nein, auch hier wieder, Ich bin kein „Putin Versteher“ ( nur ein ganz kleines bißchen, Ha….)und nein, ich bin auch kein Amerika Hasser. Ich hasse nur Biden und seine Demokraten.

8,30 Der Pudding steht im Kühlschrank, alles weg gespült, Spüle sauber, neues Spültuch, neues Trockentuch, neues Küchenpapier. Schönes Gefühl! Balkontür habe ich zugemacht, Vorhänge zugezogen. Draußen und drinnen jetzt 21°.

Jubiläum . Heute 500.ter Tag im Ukrainekrieg. Bei diesem ganzen Schlamassel denke ich immer an meinen Fahrlehrer Ebbinghaus Senior. Er hatte immer eine leichte Fahne, ich denke, sonst konnte er das als Fahrlehrer auch nicht aushalten. Ha.ha.ha. Jedenfalls hat er mir den Spruch eingebleut: „Hier ruht Hänschen Klein, erhatte die Vorfahrt!“ Muß ich nicht erklären, oder? Vielleicht sollten die rechthaberischen Kriegstreiber, die scheinbar mit verbundenen Augen für „unsere“ Demokratie und „unsere“ Freiheit kämpfen, sich das mal durch den Kopf gehen lassen. Oder vielleicht hilft das Märchen von den Lemmingen auch weiter?

Die Grünen haben offensichtlich blind vor Wut, Maß und Mitte aus den Augen verloren. Wenn Deutschland für 2% des weltweiten CO2 Ausstoß verantwortlich ist, und davon 50 % durch Öl und Gasheizungen verursacht werden, dann zeigt das, wie absolut lächerlich der Sturm im Wasserglas ist, der von der Koalition veranstaltet wird.

„Aber wehe, wehe, wehe! / Wenn ich auf das Ende sehe!“, oder:

„Dieses war der erste Streich, doch der zweite folgt sogleich“

Nach den nächsten Wahlen heißt es dann hoffentlich:

„Gott sei Dank! Nun ist’s vorbei / Mit der Übeltäterei!“ 

7,00 Es ist überraschend kühl, aber die Luft ist nicht richtig frisch, müffelig. Im Zimmer ist es 21°, obwohl die Balkontür die ganze Nacht offen war. Die Waschmaschine habe ich ausmachen müssen, weil sie länger laufen wollte als vorher angesagt. Als ich ins Bett ging noch 1 1/2 Stunde. Ab 8,00 wird sie weiter machen.

Mit dem Essen habe ich es mir anders überlegt. Heute nur einen kalten Schokoladen Pudding. Heute soll es 31 Grad werden. Morgen mache ich mir dann einen schönen Gurkensalat, da soll es 35° werden.

Ich muß gleich unbedingt spülen, bevor es wieder so warm wird hier drin.

Ich lese Jürgen Drews ist verschwunden. Quatsch. Der will nur seine Ruhe haben. Weiter, Jackie Stewart hat einen Schlaganfall gehabt, seine Frau ist dement. Und weiter: Rene´Weller leidet an Demenz, Seine Frau sagt: „Seine Beisetzung ist vorbereitet“ . Hallo? Alt werden kann ja so schön sein!?!

Streubomben von Biden an Selenski. Der liebe Gott sieht alles!!! Und aus Moskau kommt der Kommentar: „Wie Du mir, so ich Dir“. Wie Naiv sind Biden, Stoltenberg, Scholz, Pistorius und Genossen eigentlich. „Die dummen Russen“ werden sich nicht dem genauso dummen Selenski geschlagen geben. Der dritte Weltkrieg hört sich so albern an, wer kommt bloß auf so eine Idee? Hört man erst auf, wenn es in der Ukraine keine Männer mehr gibt, die eine Waffe hochheben können???????

Ich höre „Welt“ „Nachrichten mit Carsten Hädler. Der wäre besser auf dem Hamburger Fischmarkt als Fischverkäufer angebracht.

Freitag 07.07.23, um 8,00-11° C, 22,35 2:2. Die Schiedsrichterin läßt weiter spielen, aber jetzt steht es 3:2 für Sambia, damit hatte die Schiedsrichterin nicht gerechnet. Das Spiel geht einfach weiter. Aber jetzt pfeift die Schiedsrichterin ab. Die Reporterin gibt zu bedenken: Deutschland kann auch eine Turniermannschaft sein. Na dann. Der Sieg der Sambianerinnen wird jedenfalls den anderen Gegnern Auftrieb geben.

Es ist ja nicht so, dass ich von zu Hause aus erwas gegen Deutschland habe. Aber ich schätze Bescheidenheit und in gewissen Situationen auch ein bißchen Demut. Aber unser Kanzler ist für mich ein Symbol des heutigen Deutschlands. Er lebt und regiert frei nach dem Spruch: „Bescheidenheit ist eine Zier, doch weiter kommt man ohne ihr“. Wie er am Mittwoch im Bundestag die Fragen der Opposition beantwortet hat, bzw. nicht beantwortet hat, war einfach für mich nur peinlich.

24° im Moment, viel weiter runter wird es auch diese Nacht nicht mehr gehen? Jedenfalls ist meine Wäsche gleich fertig und die Temperatur in meinmem Kämmerchen ist nur um 1! auf 27° gestiegen.

22,30 Deutschland hat ein Tor geschossen. 2:1. Und da es ja nicht sein kann, dass Deutschland verliert, gibt es 10 Minuten Nachspielzeit. Peinlich, peinlich, finde ich.

22,00 Was ist aus Deutschland nur geworden? Ein Grüner zwingt die Bevölkerung im Grunde Wärmepumpen einzubauen, das bedeutet für viele den Verkauf ihres Hauses. Die Deutsche Wirtschaft befindet sich in Stagnation. im dritten und vierten Quartal droht Rezession. Die „undemokratische“ Partei“ AFD, liegt in den Umfragen an zweiter Stelle, vor den so tollen Regierungsparteien SPD und den Grünen.Die Fußball National Mannschaft der Männer hat gefühlt seit Jahren nicht mehr gewonnen. Und heute auch noch, die so tolle Frauen National Mannschaft der Frauen 0:2 gegen Sambia. Im Moment. Jetzt sind wir aber sowas von beleidigt! Und in 14 Tagen beginnt die Frauen Weltmeisterschaft. Da kommen noch Bessere. Endet wahrscheinlich so, wie bei den Herren.

21,30 Halbzeit in Fürth. 0:0 für Sambia.

In den Tagesthemen höre ich, die Ukraine erhält Streubomben von den USA. Biden der „Saubermann“ lüftet ein bißchen seine blühend weiße Weste. Stoltenberg erklärt das so: Beide Seiten setzen bereits Streubomben ein, der Unterschied ist, Rußland nutzt Streubomben zum Angriff und die Ukraine nutzt Streubomben zur Verteidigung. Genau das zeigt die Verlogenheit der Herren Stoltenberg, Biden und Selenski. Der wirkliche Grund ist. Die Ukrainer verballern so viel Munition, dass die Amis nichts anderes mehr anzubieten haben.

Schneider der Ossi als Ost Beauftragter rechtfertigt das LNG Terminal auf Rügen mit der Drohung, wenn das nicht gemacht wird, besteht die Gefahr, dass Ostdeutschland von der Gasversorgung „abgehangen“ wird. Die Formulierung muß man sich mal auf der Zunge zergehen lassen. „abgehangen“.

In den Niederlanden ist die Regierung Rütte gescheitert, weil sie eine Zuzugsbeschränkung von Flüchtlingen gefordert hat. Bei uns ist es genau umgekehrt, in Deutschland fordert die Opposition die Beschränkung der unkontrollierten Zuwanderung.

Ich habe noch nicht umgeschaltet. 1:0 für Sambia. Der klare, hohe Favorit Deutscland muß jetzt zulegen, sonst geht es ihm so, wie den männlichen Kollegen.

Ich habe überlegt, morgen gibt es bei mir ein paar Pellkartoffeln mit Heringsstipp, und Sonntag (34°) nur Pudding aus dem Kühlschrank.

Jetzt werde ich nicht mehr umschalten, Der Favorit Deutschland liegt 0:2 zurück. Auch hier bahnt sich wieder an: Deutschland, Deutschland über alles.

20,30 Draußen ist es nur noch 26°. Ich habe jetzt die Waschmachine laufen lassen und ein Brötchen im Backofen knackig gemacht. Ich hoffe die Temperatur im Kämmerchen wird nicht nach oben gehen. Meine Kapsel habe ich heute mal nicht vergessen. Die allabendlichen Kerzen vor Helmy´s Foto habe ich trotz Wärme angezündet. Erstmal ein bißchen Fußball und dann mal sehen…..

17,45 Es ist ziemlich warm in meinem Kämmerchen. Es ist draußen 29° C, Morgen und Übermorgen soll es leider noch ein paar Grad mehr werden. Das Fernsehprogramm heute Abend, Wiederholungen. Freitags Abends haben wir meistens einen Krimi im ZDF gesehen.Heute Abend: Ein Fall für Zwei. Klar, Geschmäcker sind verschieden, aber Antoine Momot Jr. ist so gar nicht mein Geschmack. Theo Gärtner war auch nicht unser Geschmack, aber im Vergleich zu heute, richtig gut. Vielleicht sehe ich mir das Damen Länderspiel an, oder einen Krimi auf YouTube.

Ich hätte heute waschen müssen, hatte aber Angst, dass die Waschmaschine mein Kämmerchen aufheizen würde. Kann aber nicht warten bis es kühler wird, also werde ich heute Abend spät waschen, wenn ich die Balkontür öffnen kann.??

15,45 Eigentlich bin ich ja raus aus dem Spiel. Ich sitze noch nicht einmal mehr auf der Reserve Bank! Trotzdem kann ich es nicht lassen, mich darüber zu informieren, was in der Politik passiert. Die USA überlegen Streumunition an die Ukraine zu liefern. Das zeigt mir die Verlogenheit aller Beteiligten. Dass die Ukraine um Streumunition bittet, und dass die USA bereit sind, diese verächtete Waffe einzusetzen, zeigt eigentlich, dass der Westen keinen Deut besser ist, als Putin. „Ja aber Putin hat doch angefangen!“ Das ist für mich kein Grund Streumunition einzusetzen. Putin wird das zum Anlass nehmen eine weitere Eskalation zu rechtfertigen. Und der Kriegstreiber Stoltenberg, hetzt weiter, was soll er auch anders machen, als seine Existenz als NATO zu rechtfertigen? Wenn die Ukraine in die Nato aufgenommen wird, dann bekommt Putin einen Freibrief für wesentlich größere Aktionen. Aber heute habe ich gelesen, interne Unterlagen in Rußland belegen, dass der Zusammenbruch in Russland kurz besvor steht. Wem sollen denn diese westlichen Fake News nützen? Das glaubt doch sowieso kein Schwein!

11,00 Es ist erstaunlich, wie wenig das Urteil des Bundesverfassungs Gerichtes die Koalitionsparteien interessieren. Sie tun jedenfalls so. Die AFD Weidel hat mal wieder kräftig ausgeteilt. Interessant ist, dass man bei der in der Schweiz lebenden Frau den westfälischen „Slang“ immer noch durchhören kann. Geboren in Gütersloh.

10,45 Die Strasse vor dem Roßmann, den ich ausgesucht hatte, war gesperrt, die Steuerrückzahlung war auch noch nicht auf meinem Postkonto. Auch gut. Ich habe jedenfalls Blumenerde für Helmy´s Blume mitgebracht.

8,00 Helmy lächelt mich wie jeden Morgen, von meinem Bildachirm an. Sie hat nicht mehr das Problem, heute sind die Schmerzen schlimmer als gestern, oder umgekehrt. Ich habe verschlafen , eigentlich hatte ich keine Lust aufzustehen. Im Badezimmer fiel mir ein, hast die gestern Abend eigentlich Deine Ultibro Kapsel inhaliert? Nein hatte ich nicht. Aber ich muß zur DB und ich hatte mir vorgenommen irgendwo einen Roßmann zu finden, wo ich nicht allzu weit laufen muß vom Auto zum Laden.

Ich lese, in den Umfragen liegt jetzt die AFD im vierten Bundesland an der Spitze, Brandenburg, Sachsen, Thüringen und jetzt hat es auch Mecklenburg Vorpommern erwischt. Wenn ich die Politiker der „demokratischen“ Parteien so reden höre, wundert mich das gar nicht. Übrigens ich als Wessi in „Dunkel Deutschland“, ich bin überzeugt, dass die Ossis bald nicht nur bei der AFD an der Spitze liegen, sondern z.B. Sachsen als eines der Länder mit einer führenden Wirtschaft in Deutschland. Natürlich werden jetzt die meisten Wessis jetzt sagen: „Ja klar, mit unserem Geld“. Klar hat das Wessi Geld geholfen, aber viele Wessi Länder haben es trotz ihres Geldes nicht geschafft, etwas vernünftiges daraus zu machen. Und es tut mir leid, seht Euch doch nur die SPD regierten Bundesländer an!! Genug Hetze.

Ich merke an meinen vielen Schreibfehlern: Gerd konzentriere Dich, Du willst gleich durch die Stadt fahren. Das ist kein Opa Schutz Revier!

Donnerstag 06.07.23, um 7,00-14° C, 22,45 Ich sehe illner ZDF, sechs Teilnehmer, davon ein Mann und fünf Frauen. Es ist nicht nur eine feministische Außenpolitik, sondern eine feministische Republik. Von den sechsen ist eine Frau Lang, ich verkneife mir jetzt den Witz „Dick und doof“. Eine weitere ist Frau, Yasmin FahimiVorsitzende des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB). Eine*n bessere*n hätte der DGB nicht finden können. Gehört zur Kategorie;“Vorsicht bissiger Hund.“ Ein sehr intelligenter Hund. Aber ein sehr intelligenter bissiger Hund, bleibt ein bissiger Hund. Natürlich bin ich nicht frauenfeindlich, aber bissige Hunde und bissige Frauen,habe ich noch nie leiden können. Ha,ha,ha

22,00 Der Bundestag konnte sich heute nicht einigen über ein neues Gesetz zur „gewerbsmäßigen Sterbehilfe“. Es bleibt also straffrei sich weiterhin das Leben zu nehmen. Allerdings steht der Arzt immer noch mit einem Bein im Gefängnis, wenn er Sterbehilfe durch Verschreiben eines sicheren, tödlichen Medikaments leistet. Selbstmord ist weiterhin jedem erlaubt. Ha,ha,ha

18,30 Natürlich kann ich mir den Lanz von gestern leider nicht verkneifen. Hauptgast ist mal wieder der Homosexuelle Michael Roth, außenpolitischer Sprecher der SPD. Ich mag den Roth überhaupt, und überhaupt nicht. Ich höre in mich hinein,ob ich nicht doch homophob bin? Mich stört bei den Schwulen, dass sie sich noch mehr einbilden, als die Linken im Allgemeinen, dass ihre Meinung die einzig richtige ist. Dazu kommt, ich liebe Frauen und sie lieben Männer, oder anders ausgedrückt : ich bin heterosexuellen freundlich. Und wenn ich mir die sexuellen Praktiken der verschiedenen sexuellen Richtungen ansehe, dann denke ich an Schw… lutschen und finde es einfach zum kotzen. Auch jetzt frage ich mich, ist das Hetze was ich mache, oder ist das noch freie Meinungsfreiheit.

Rosarote Söckchen würde ich nie anziehen, aber das ist nicht der Grund, warum ich Homos nicht so besonders gut leiden kann.

17,30 Verspätetes Mittagsschläfchen, Nach dem wach werden höre ich eine Debatte über Unruhen in Frankreich. Laschet spricht.  Ein Syrien Abstämmiger spricht. Normalerweise ärgere ich mich, wenn ich so etwas höre, aber heute: zum Lachen, reine Werbesendung für die AFD. Die sogenannten demokratischen Parteien wollen einfach nicht zur Kenntnis nehmen, dass die Mehrheit der Deutschen Bevölkerung Einwanderung nur wollen, wenn es sich um qualifizierte Menschen handelt und nicht um Einwanderer in die Sozialhilfe. Heißt ja heute „Bürgergeld“.

Ich höre Frau Dröge, Fraktionsvorsitzende der Grünen, die übertrieben lächelnd die Schlappe von gestern, weglächelt.

13,45 Bevor ich jetzt den Müll runterbringe, noch ein für mich, sehr schönes Erinnerungsfoto.

Ich weiß nicht mehr wann das genau war. Jedenfalls hatte uns ein Thailändischer Kunde, Mr. Sunant, als Dank für meine Arbeit zu einem Wochenendurlaub in einem sehr schönen 5 Sterne Hotel eingeladen.

10,00 Während ich zuhöre, Sterbehilfe ja oder nein, finde ich ein Foto.

Anfang der Sechziger Jahre waren wir stolze Besitzer eines 17 M. Gebraucht. Hatte knapp 3000,- DM gekostet. Tolles Auto. Schiebedach, zweifarbig, Weißwandreifen und mehr. Leider rostete das Auto schneller, als ich mit ausbessern nachkommen konnte. Mit dem Auto waren wir mit Birgit in Hoek van Holland. Einer unserer ersten Urlaube. Ich habe da schon einmal drüber geschrieben. Birgit bekam wahrscheinlich durch die Aufregung ein „Darmproblem“. Ich war ziemlich in Panik, das Bettchen war versaut und ich befürchtete, dass die Vermieterin uns auf die Strasse setzen würde. Ich war im Grunde ein Kind mit Kind. Helmy war scheinbar erwachsener und sah das lockerer. Am lockersten sah es allerdings die Vermieterin. Sie lacht herzlich, gab uns neue Bettwäsche und der Fall war erledigt. Es war ein toller Urlaub am Meer.

9,00 Unverhofft kommt oft, kenne ich bei mr bestens. Einkaufen unverhofft gut funktioniert. Pünktlich zum Bundestag zurück. Albern? Geschmacksache. Es geht übrigens um Sterbehilfe.

Für einen alten Mann für mein Gefühl immer viel zu viel eingekauft. Der Platz in der Tiefgarage, neben mir, ist seit Monaten leer. Kurtz nachdem ich mit dem Besitzer, einem altem Mann, allerdings jünger als ich, unsere „Krankheitsgeschichten ausgetauscht hatten, war er verschwunden. Er hatte Lungenkrebs. Tot? oder nur das Auto verkauft?

Ich hasse es mit anderen über meine Krankheiten zu sprechen. Der Alte tat mir leid, und ich wollte ihn eigentlich nur ein bißchen trösten, dass es ihm nicht alleine schlecht ging.

7,00 Gut geschlafen. War mal wach und habe nachgesehen, ob das wirklich stimmt mit dem Urteil des BVG. Konnte nicht wieder einschlafen, weil ich das einfach nicht glauben konnte. Gestern Abend hatte die SPD noch ein rauschendes Sommerfest abgehalten. Berauscht vom eingebildeten, eigenen Erfolg. Heute Morgen erstmal Toten Stille. Ja Lieber Robert und lieber Olaf, unverhofft kommt oft…….

Mittwoch 05.07.23, 19° C,-22,00 Es sieht so aus, als hätte das Bundesverfassungsgericht das Heizungsgesetz erstmal gestoppt. CDU-MdB Heilmann hatte geklagt um mehr Beratungszeit zu erhalten. Es kann also nicht wie vorgesehen, am Freitag beschlossen werden ???

Es scheint sich wieder zu bewahrheiten: „Hochmut kommt vor dem Fall“. Das wird ja jetzt sehr spannend. Ab Montag ist Sitzungspause.

21,00

Dieser selbstzufriedene, arrogante, überhebliche Mann ist unser Bundeskanzler. Er ist von sich und seiner „Leistung“ so überzeugt, dass er fest daran glaubt, dass er, und sei es auch nur aus Solidarität, wieder gewählt wird.

Aber vielleicht vergißt er ja auch irgendwann, dass er Bundeskanzler ist? So wie er alle ihn belastenden Tatsachen aus der Cum Ex Affäre vergessen hat?

Ist das jetzt Hetze von mir, oder gilt das noch als freie Meinungsäußerung???

20,00 Mein Sonnensegel kämpft mit dem Wind. Abbauen ist zu anstrengend. Ich hoffe auch hier, alles geht gut

19,30 Zur Belohnung habe ich mir ein schönes, dickes Bockwürstchen heiß gemacht. Ich Schalte zum ZDF „Heute“. Und . es tut mir leid, Frau Jana Pareigis. Ich fühle mich irgendwie verarscht. Ich bin nicht Ausländerfeindlich, 100 % nicht. Nein, ich bin Deutsch freundlich. Ja,ja, ich weiß. Frau Pareigis hat einen Deutschen Pass. Das macht die Sache für mich aber nicht besser. Ich bin außerdem Feind der Gendersprache. Ich höre gerade noch, wie sie sagt:“ Hausbesitzer Pause innen“. Ich bin sicher, dass eine gendernde, ewig lächelnde, Frau Pareigis hilft, die Prozentzahlen der AFD in die Höhe zu treiben.

Mal sehen wie es Morgen ist, geplant ist Einkaufen, ziemlich früh. Nachmittag dann den Müll runterbringen????

18,30 Diese Woche habe ich es echt schwer. Jammer, Jammer. Ich denke mal wieder sehr oft an Helmy. Auch nach fast 3 Jahren fehlt sie mir so sehr.

Ich war in der Garage. Kartoffeln geholt. Tütenmilch war auch noch im Kofferraum. Ich habe jetzt alles für eine schöne Gemüsesuppe geschält und geschnibbelt. Bis jetzt sagt mein Rücken noch nichts. Aber der vergißt nichts! Jetzt erstmal Päuschen und dann spülen und noch ein bißchen zum Abendessen machen.

Sie kocht. Butterschmalz, Schweinhack Bällchen, Kartoffeln, Knollensellerie, Pastinake, Porree, Möhren, Gemüsebrühe. Reicht für zwei Tage. Salz und Pfeffer.

16,00 Die Umfragewerte von heute in Thüringen, AFD 34% (alles nur Nazis) CDU 21%, die Regierungspartei in Thüringen, Die Linke 20%. Na dann Prost!!! Die Menschen wollen nicht die thüringische Regierung damit „bestrafen“, sondern die „Fortschrittskoalition“ in Berlin. Meine Meinung.

15,30

Italienische Kaffeemaschine und italienischen Kaffee.

aber mit Milch und Zucker für meinen Geschmack entfremdet, und saulecker!!

15,15 Ich drücke mich davor runter zu fahren und sehe mir die Pressekonferenz Lindners zum Haushalt 2024 an. „Deutschland ist der Stabilitätsanker Europas“ sagt der Herr Lindner, tiefenentspannt. Dagegen hat das IFO Institut folgende Prognose gestellt:

Während die (deutsche) Wirtschaftsleistung im dritten Quartal 2022 noch stagnieren dürfte, wird sie in den beiden Quartalen des Winterhalbjahres voraussichtlich um 0,2 bzw. 0,4% schrumpfen.

Nachdem ich gehört habe, „Wenn Sie alles so negativ sehen, müssen ja nicht alle Anderen das genau so sehen“. Ich werde mir Mühe geben. Ich mache mir jetzt erstmal noch einen schönen Kaffee.

14,00 Ich habe ein bißchen Angst, ob ich das schaffe, was diese Woche von mir noch getan werden muß. Heute noch in die Tiefgarage, Kartoffeln hochholen, morgen muß der Müll runter, Einkaufen, ich muß unbedingt zu Roßmann um Swiffer und anderes zu holen, und ich muß zur DB nach Abtnaundorf, um die erwartete Steuerrückzahlung in bar vom Postkonto abzuheben und bei der DB einzuzahlen. Da ich mich heute noch älter fühle, als ich sowieso schon bin, kann ich nur hoffen.

Mittagsschläfchen zu Ende, Heute Befragung der Bundesregierung im Bundestag und bei Phönix. Der Kanzler antwortet. Scholz ist eine Meister der Rhetorik, und ein Meister darin, unendlich viel zu reden, aber in Wirklichkeit nichts zu sagen! Es gibt nur wenige Menschen mit so wenig Fähigkeit zur Selbstkritik. Ich glaube fast, dass er sich für einen „kleinen Gott hält“. Ich bin sehr neugierig, wie lange sich die Bevölkerung das gefallen läßt. In der Befragung hat er nicht eine einzige Frage konkret beantwortet. Mich jedenfalls macht der Scholz einfach nur wütend! Der redet einfach an der Wirklichkeit vorbei.

10,00 Selenski hat undefinierbare „Objekte“ auf den Dächern der Atomkraftwerke ausgemacht. Höre ich. Ich traue Selenski zu, selber etwas zu inszenieren um wieder mehr Solidarität für die Ukraine zu mobilisieren.

10,00 Ich habe mir Lanz angesehen. Erwartet hatte ich das Übliche. Aber zu meiner großen Überraschung war Lanz nicht in der Lage, den Gast Eilwanger „fertig zu machen“. Ich teile nicht alle Einstellungen des Herrn Eilwangers, aber wie er sich im Interview mit Lanz geschlagen hat, Kompliment und Hut ab. Der stellvertretende Minister Präsident vom Freistaat Bayern muß nicht unbedingt sagen: “ Die da oben in Berlin haben doch den Arsch offen“. Ist aber bei den Demonstrations Anhängern sehr gut angekommen. Freude.

8,00 Irgendwie ist die Luft heute Morgen nicht für mich gemacht. Mir ist es flau im Magen, wahrscheinlich zu viel Schmerztabletten, also eine Tablette gegen Übelkeit bei einer Chemoteraphie. Ich habe zwar keine Chemo, aber die entsprechenden Tabletten von Helmy. Die Apotheke, die sie mir hinterlassen hat, geht langsam zu Ende

Ich sehe Nachrichten bei 3Sat. Die EU plant die Erleichterung für Gen manipulierte Lebensmittel. Wahrscheinlich wollen sie uns über diesen Weg „Grüner“ und gefügiger machen . Vorsicht: Verschwörungstheorie!. Russische Regime kritische Journalisten in Tschetschenien krankenhausreif zusammen geschlagen. Christof Wanner erklärt uns gerade, das die Ukraine ihre Taktik geändert hat. Die Ukraine will jetzt die russische Armee „zermürben“. Ehrlich gesagt, ich bin von diesem ganzen Theater und der unglaublichen Lügerei, schon jetzt „mürbe“.

Ich höre die Unwetter „Drohungen “ für heute, denke an die Prioreierstr. und hoffe, dass das alles ohne Folgen an uns vorbeigeht.

Weiter höre ich, dass die „Bundesjugendspiele“ geändert werden sollen. Es soll keine Sieger und keine Verlierer mehr geben. Das ist noch eine größere Gleichmacherei, wie die kommunistischen Systeme es für richtig hielten / halten.

Heute Etatberatungen im Bundestag. Es muß massiv gespart werden. 200.000.000.000 € für die Bundeswehr, aber kein Geld für wirklich wichtige „Sachen“ Ich bin inzwischen absoluter Pazifist, zumindest aber Anhänger vom Neutralität. im Sinne der Schweitzer und Östereicher.

Die CDU will Scholz mit einem Untersuchungsausschuß zum Thema Cum Ex zu Fall bringen.

So, ich werde jetzt mal versuchen, irgendwo etwas positives zu finden

Dienstag 04.07.23, 18° C, -19,30

Wer spendet dem Scholz denn endlich mal ein neues Jacket mit Knopf, damit er nicht immer das Jacket zusammenhalten muß?

18,00

Das sind umgerechnet 43.000 € pro Tag. Eine dumme Made im Speck!

„Feminine Außenpolitik“

15,30

Und ich habe (fast) nichts anderes im Kopf gehabt, wie bekomme ich weitere Aufträge, und wie bezahle ich meine Arbeiter, die AOK und das Finanzamt. Aber irgendwie waren wir doch glücklich. Oder Helmy???

14,00 Wettervorhersage: Samstag -Sonntag 35°, nächsten Donnerstag 39°.

„Körpererkundungsraum“Kita plante Ruheraum für „sexuelle Spiele“. Das hätten wir als 10 Jährige Jungen auch gerne gehabt, aber leider, nein besser: „Gott sei Dank“ waren die Erwachsenen dagegen.

Ich bin bestimmt nicht der Richtige, um das kompetent zu beurteilen, aber die Lebenserfahrung eines alten Mannes sagt: „Genau das ist es!!!“

12,00 Die Sanktionen haben Russlands Wirtschaft ruiniert, die Menschen werden ärmer und ärmer. Deutschlands Forschritts Koalition sorgt für ein Wirtschaftswunder. Witz Ende. Ich habe heute mal wieder eine Anfrage aus Russland bekommen. Ich freue mich.

10,00 „Das war ein tief emotionaler Prozess gewesen“. Daniel Koop meint den Prozeß gegen den Mann aus Eritrea, der ein 14 jähriges Mädchen mit Messerstichen getötet hat. Ich war mein Leben lang leidenschaftlich gegen die Todesstrafe. Das ändert sich langsam. Vielleicht keine Todesstrafe, sondern ihn einfach in (K)illerkirchberg freilassen.

Das Urteil: Lebenslang, mit Feststellung der besonderen schwere der Tat. Das Mädchen ist tot und die Steuerzahler bezahlt jetz vielleicht noch fünfzig Jahre für das Leben dieses Ungeheuers. Ausserdem hat er das Recht auf sämtlich geltenden Menschenrechte.

8,30 Eigentlich habe ich ganz gut geschlafen, allerdings habe ich eine halbe Stunde diese Nacht auf dem Sofa gesessen, weil das liegen weh tat. Dabei habe ich über mein Empfinden nachgedacht, dass ich 1992 naiv war und bin zu dem Schluss gekommen, dass naiv nicht der richtige Ausdruck für meinen „Zustand“ war. Ich habe mir zu oft selber etwas vorgemacht, genau so, wie ich es heute auch nocht tue.

So lange ich denken kann, war Arbeit das wichtigste iin meinem Leben. Das Glück eine tolle Frau zu haben und gesunde, intelligente Kinder zu haben, war irgendwie selbstverständlich.

Leider kann ich nichts mehr gut machen!!!

Was gibt es Neues heute Morgen? Umfrage bei INSA: CDU 25,5%, SPD 19%, Grüne 14,5 %, AFD 21 %. Ist ja nicht mehr weit, dann haben Scholz und Habeck es geschafft, dass die AFD die stärkste Partei in Deutschland ist. Hoffentlich wird es nicht so weit kommen!!! Na, klar, wir müssen uns nur unterhaken und solidarisch gegen díe „nicht demokratischen Parteien “ ankämpfen. Das ist wirklich naiv und Saudumm.

Na klar, die Grünen wieder.

Ist halt ein Philosophen Gesetz!

Montag 03.07.23, 17° C,- 22,45 Helmy, ich habe eine Notiz von Dir gefunden, das Du Musik von James Kaskade in deinem Polo gehört hast.

16,30

Wie so oft, sehe ich mir Fotos an und erschrecke, wenn ich daran denke, wie naiv ich war, obwohl ich damals schon Großvater war. Ein naiver Großvater. Traurig oder Ha,ha,ha.???

14,30 Ich höre den Grünen Omid Nouripour, und lerne, die demokratischen Parteien müssen zusammen halten gegen die undemokratische Partei AFD. Wenn 20% der Deutschen die AFD wählen wollen, was ist daran dann undemokratisch? Die Partei ist offiziell zugelassen. Wenn die drei Koalitions Parteien, aber auch die CDU so weitermachen, wird die AFD bald 30% haben. Das „GEG“ Gesetz wird den Grünen hoffentlich den Hals brechen. Und ich hoffe, das der promovierte Philosophie Wirtschaftsminister entsorgt wird, bevor es zu spät ist. Ich würde übrigens nicht mehr die AFD wählen.

Ich habe noch einmal bei der Deutschen Bank angerufen und erfahren, dass meine Sachbearbeiterin Montags nie im Haus ist. Die freundliche Kollegin hat innerhalb von fünf Minuten meine Tan wieder freigeschaltet. Funktioniert wieder.

Von der Postbank bekomme ich jetzt noch einmal einen „Aktivierungsbrief“ zur Freischaltung der BestSign App. Wenn das nicht funktioniert, werde ich das Postkonto kündigen.

11,15 Durch meine Probleme heute morgen werde ich jetzt nicht mehr kochen, sondern eine Dose öffnen. Bei meinem Smartphone habe ich alle fünf Minuten kein Empfang. Liegt sicher nicht an meinen Smartphone.

10,50 Mein Deutsche Bank Konto ist auch mal wieder gesperrt. Meine Sachbearbeiterin ist nicht zu erreichen. In Frankfurt unendliche Warteschlange, weil es offenbar ziemliche Probleme online nicht nur bei der Deutschen Bank gibt.

8,30 Die Deutschen U-21 Handballer sind Weltmeister geworden. Die U-21 Fußballer sind bei der Europa Meisterschaft ausgeschieden.

7,30 Ganz gut geschlafen.

Macron will sich jetzt mal genauer informieren, was da eigentlich los ist in seinem Land. Scholz ist fest überzeugt, dass Macron „Mittel und Wege finden wird, die Situation in den Griff zu kriegen“ In der Werbung sehe ich Frau Schöneberger bei Lidl. Das reicht schon für die ganze Woche.

Der Traum von ST. Petersburg ist erstmal wieder von der Wirklichkeit eingeholt worden. Aber wer weiß, obwohl ich nicht so richtig an Wunder glaube, Wunder gibt es immer wieder?

Eigentlich hat mein Leben nichts mehr mit dem zu tun, was 80 Jahre lang mein Leben war. Morgens geht es mir gut, Mittags auf einmal ohne erkennbaren Grund, Luftprobleme. Schmerzen. Und umgekehrt. Planen fast nicht mehr möglich. Alle Träume, die wir hatten sind tot.

Immer wenn ich geschlafen habe und wach werde, habe ich immer das Gefühl Du bist irgendwo im Raum bist, ich suche Dich, aber ich bin alleine.

Mach dir keine Sorgen
Es wird schon weitergehen
Wir werden uns was borgen
Und wieder jung aussehen…


Sonntag 02.07.23 17° C, 22,30 Ich wollte Will sehen, sehe mir aber jetzt lieber den Film nochmal an. Ich glaube zum dritten Mal.

Käse und Weintrauben, habe ich in Italien gelernt. Mein Opa wäre nie und nimmer auf die Idee gekommen Weintrauben mit Käse zu essen. In Italien natürlich viel stilvoler und eleganter als bei einem Opa, der keinen beeindrucken muss.

Ich habe es heute mal wieder schwer, wo gehe ich mit meiner Asche und der Helmy´s Asche hin, wenn der Sensemann mich geholt hat?

Heute Nachmittag kam mir die bescheuerte Idee, „Warum fahren wir eigentlich nicht trutzdem zusammen nach St. Petersburg??? Wir haben Zeit genug und mit gründlicher Vorbereitung und sorgfältiger Planung müßte das möglich sein, wenn sich meine Gesundheit sich nicht stark verschlechtert. Ich würde mir genügend Hasch und Medikamente besorgen, verderben kann ich dann sowieso nichts mehr?

Jetzt in diesem Jahr ist es zu spät. Im Oktober kann es in den Masuren und weiter östlich davon schon anfangen zu schneien. März Aptil 2024 wäre die richtige Zeit für so eine Reise. Unabhängig davon, was in der Ukraine passiert.

Da ist er wieder der Spruch : „Leben ist das, was passiert , während Du Pläne schmiedest“

14,00 Mittagsschläfchen zu Ende. Schalte das Fernsehen ein und Schreck laß nach, Andrea Kiewel. Unfassbar. Und das am hellichten Tag, Mittags, ohne Alkohol? „Stand up for the Champions“ Das ist der ganze Text des Gesangs. Ob es mir einer glaubt oder nicht, ich sehe diese Sendung, ( nur das Ende, ungewollt) zum ersten und zum letzten Mal. Ich bin heute mal wieder nicht so gut drauf, im Gegensatz zu Gestern, Schmerzen. Kiewel, das hat mir den Rest gegeben, jetzt nehme ich ein Tavor.

12,,45 Den Presseclub habe ich muir heute auch noch „angetan“. Ich merke aber, dass ich heute keine Lust habe, mir den alltäglichen Quatsch weiter anzuhören.

11,30 BR Stammtisch. Fünf Teilnehmer, davon ein AFD Mann. Eigentlich von vorneherein klar, worauf die ganze Veranstaltung hinaus läuft.

9,00 Der Mindestlohn soll auf 14 €erhöht werden, fordert Klingbeil, der SPD Vorsitzende. Finde ich eigentlich gerecht, bei den Preissteigerungen. Aber ich weiß, dass einige Firmen 14 € / Std. nicht bezahlen können. Ist Klingbeil doch egal. Dabei fällt mir eine Geschichte von uns ein. Als wir mal ca. 20.000 DM Einfuhrumsatzsteuer bezahlen mußten, für importierte Maschinen, bin ich persönlich ins Finanzamt gefahren, um einen Zahlungsaufschub von drei bis vier Wochen zu erreichen, da wir erst bezahlen könnten, wenn wir die Zahlungen unserer Kunden erhalten würden. Kurz und gut, keine Fristverlängerung. Die Dame vom Finanzamt gab mir zu verstehen, dass ihr es total egal sei, ob ich pleite gehe oder nicht. Wenn meine Firma nicht mehr esxistiere, würde eine andere Firma meinen Platz einnehmen, die in der Lage wäre, ihre Steuern pünkrlich zu bezahlen. Die Beamtenwelten und die Welten der kleinen Unternehmer sind so weit auseinander wie Mond und Mars.

8,30 Ich habe mich gewundert, warum ich heute morgen im Bett so schlecht Luft bekam. Was habe ich falsch gemacht, Etwas Falsches gegesssen? Erbsensuppe? Auf einmal blitzt es in meiner alten Birne. „Hast Du gestern die Kapsel inhalliert?“ Nein alter Mann hast Du nicht und Freitag auch schon nicht, wie ich auf der Packung sehe. Trottel!

Ich mache das Fernsehen an und höre als erstes:“Wir waren ja auch diese Nacht in Nanterre gewesen.“ Daniel Koop. Diese doppelte Vergangenheit bringt meinen Blutdruck sofort hoch, obwohl es ja nicht unbedingt falsch ist. Heute. Meine Deutschlehrerin war anderer Meinung. „Was Fritzchen nicht lernt, lernt Fritz nimmer mehr“ . Dann höre ich Tatjana Ohm / Reporterin bei „Welt“ aus der Ukraine. Ich versuche ihr zu glauben, meistens gelingt es mir nicht. „Alle russischen Drohnen beim Angriff auf Kiew sind „abgefangen“ worden“ Nur herabfallende Trümmer haben Gebäude beschädigt.

Ich lese, das Scholz Zusammenhalt und RESPEKT von der Gesellschaft gefordert hat. Respekt muß man sich verdienen, habe ich gelernt.

Samstag 01.07.23,14° C, -23,00 Gute Nacht!

18,00 Im Innenhof singt eine Singdrossel. Du hättest es sofort gewußt, was das für ein Vogel ist, Helmy. Ich mußte mir erst im Internet Vergleichsgesang anhören. Es ist ein Singdrossel. Sehr laut.

17,00 Spanien hat die EU Ratspräsidentschaft übernommen. Als erste Amtshandlung fährt Sanchez in die Ukraine.

15,30 Ich empfinde es als unverschämt und hasse es, dass Putin und die Ukraine unser Leben bestimmen. Ich versuche, das Thema zu verdrängen. Geht einfach nicht. Ich habe ein interessantes Interview gefunden indem über einen 74 jährigen Ukrainer berichtet wird, der aus Chersson geflohen ist und heute bei seinem Schwiegersohn lebt. Erst hier wird mir kar, dass ich alles was ich über die Ukraine und die Ukrainer der Jahre 2022/2023 weiß, von Journalisten weiß, meistens Deutsche Journalisten, die unterschiedlichen Sendern angehören, aber gleichgeschaltete Geschichten verbreiten. (Hier ist sie wieder die Verschwörungstheorie) Und natürlich von dem obersten Propaganda Minister Selenski. Interviews mit Ukrainern höre ich auch, aber hier besteht natürlich der Verdacht, das da bereits eine Auslese stattgefunden hat. Das was der alte Mann erzählt hört sich teilweise total anders an. Zitat:

Juri Vinograd erklärt den Verrat, den die Bevölkerung Chersons zu Beginn des Kriegs empfindet, als die ukrainischen Soldaten Cherson verlassen und die Stadt den Russen überlassen. Wie schwer wiegt dieser Verrat; glauben Sie, Ihr Schwiegervater und andere Ukrainer aus Cherson werden der ukrainischen Regierung verzeihen können?

https://www.cicero.de/aussenpolitik/augenzeugen-buch-aus-cherson-shalicar-russland-ukraine

11,15 Ukraine. Die Offensive geht voran, sagt die Ukraine. 100 Meter zurückgewonnen. Alle Angriffe sind zurück gedrängt worden, sagen die Russen. Ukraine in die Nato: NEVER!. Aber mich fragt ja keiner. Ha.ha.

10,00 Nachdem ich diese Nacht und auch jetzt so gut wie keine Schmerzen hatte, heute so, morgen so, bin ich kurz entschlossen Einkaufen gegangen. Das ging überraschend gut, das Atmen fiel leichter als die ganze Woche. Liegt es an der Temperatur, jetzt erst 20° ? Das war ein Einkauf für die Seele, frische Brötchen, Croissants,Butter, Weintrauben, Geramont Käse, Schinken, Saft, und schöne dicke Bockwürstchen für die Erbsensuppe.

Es kommt dann immer die Hoffnung hoch, „Jetzt geht es Dir wieder besser“ Gerd, mach Dir nicht selber etwas vor, genieße den Augenblick!!!!

Die Nordafrikaner in Frankreich sind ja offensichtlich noch wesentlich heftiger als unsere „Clans“ im Ruhrgebiet!?!

7,00 Den Kaffee habe ich auf. In doppelter Bedeutung. Ich kann mich nicht entscheiden, was ich mache. Rewe oder hier in der Wohnung „arbeiten“ oder nichts von beiden? Wenn ich es wirklich will, schaffe ich es wahrscheinlich. Aber das ist große Anstrengung. Jeden Tag diese Woche habe ich etwas anstrengendes gemacht. Ist ja noch früh. Zeit zu überlegen. Ha.ha.ha.

Wir sagen Ihnen, haltet durch, ihr verteidigt unsere Demokratie.

Freitag 30.06.23, 19° C, -23,00 Morgen gibt es grüne Erbsensuppe, Die Erbsen weichen über Nacht auf. Ich überlege gerade, ob ich morgen das Bett frisch beziehe oder zu REWE fahre um mir ein paar überflüssige Sachen zu holen?

22,45 Wenn Du Tage lang heftige Schmerzen hast, dann ist es ein unglaubliches Glücksgefühl, wenn Du merkskt der Schmerz läßt nach. Nach den Infusionen war das ein Schmerz der überhaupt nicht auf die verschiedensten Tabletten reagiert hat. Selbst zwei von den starken Tabletten auf einmal halfen nichts. Das war eine ganz neue Erfahrung. Ich wollte schon das Ventanyl Pflaster von Helmy nehmen. Zwei Nächte so gut wie gar nicht geschlafen. Nach den Covid Impfungen habe ich einen Schaden, den ich vorher noch nicht hatte. Es juckt z.B. manchmal in der Gegend der Schlüsselbeine, so sehr, dass ich mich fast blutig kratzen könnte. Habe alle möglichen Salben ausprobiert. Meistens läßt das Jucken nach, um später dann noch schlimmer zurück zu kommen. Das normale wäre Termin beim Hautarzt oder Neurologen oder wer weiß noch wo. ICH HABE ABER NICHT MEHR DIE KRAFT DAZU. Also abwarten und Tee trinken. Ganz schlimm wird es natürlich, wenn die Temperaturen über 30 ° steigen.

20,30 Ein bißchen historisches der Familie Keil habe ich mit 16 Jahren aufgeschrieben. Sicher nicht vollständig und nicht preisverdächtig. Trotzdem für mich interessant. Mein Urgroßvater stammte aus Ehringhausen bei Halver. Als er von dort nach Dahl an der Volme umzog, geschah das mit Pferdefuhrwerken. Die Maschinen wurden mit Muskelkraft angetrieben, da die Elektrizität noch nicht verbreitet war.

Drechslerei Keil.

20,00 Diese Erkenntnis gefällt mir!

17,30 „hallo Deutschland“ zeigt mir was für ein naiver, weltfremder alter Mann ich bin. Familie Baglan, mit Kindern hat für 650.000 € ein Doppelhaus bauen lassen. Aber das Schlimme ist, das Haus ist schon bezahlt. Die Familie bewohnt ein nicht fertiges Haus, mit etlichen Baumängeln. Alles tragisch, für mich ist aber die interessantere Frage, wieviel muß die Familie monatlich erwirtschaften, damit die Bank die Finanzierung übernimmt? Oder haben sie das Haus von „Erspartem“ bezahlt?

17,00 Die meisten der armen, unschuldigen Jugendlichen in Nanterre haben keine Arbeit. Das wäre doch eine tolle innereuropäische Zusammenarbeit. Scholz, oder besser noch Habeck und Bärbock nehmen diese jungen Leute in Deutschland auf, bilden sie zu hochqualifizierten Facharbeitern aus und das Problem in Frankreich und in Deutschland wäre gelöst. Macron würde sie sehr gerne abgeben und unsere Wirtschaft könnte weiter wachsen.Würde das nicht funktionieren, könnten sie immer noch als eine Art Wagner Söldner Truppe für die Antifa arbeiten. Ich kann sogar über meine eigenen Witze lachen. Ha.ha.ha.

16,00 ZDF „Heute“ Hetzt gegen Orban und Morawiecki und dann kommt auch noch Frau Meloni „dran“. Meloni ist diesen „bunten Linken“ nicht geheuer. Sie besteht darauf, dass ein Kind bei Papa und Mama aufwächst und nicht bei zwei Schwulen oder zwei Lesben. Bravo!

15,15 Keine Einigung in Brüssel über das Einwanderungsgesetz. Ungarn hat gesagt, „wir wollen selber bestimmen, wer zu uns kommt und bei uns bleibt“. Scholz hat in der Kommentierung der EU Tagung gesagt:“ Wir, Deutschland, haben das modernste Einwanderungsgesetz der Welt“. Kleiner tuts Scholz nicht. Deutschland, Deutschland über alles. Danke Herr Orban, vielleicht hilft das,die französichen Verhältnisse in Nanterre für Deutschland zu verhindern.

https://youtu.be/zUEe8JKvN4U
Es geht mir nicht gut, aber trotzdem wird es weitergehen.

14,30 Ich bin absolut gegen das, was da in der Ukraine passiert. In meinen Augen ist das Sterben und Zerstören dort in keiner Weise gerechtfertigt um „unsere Freiheit und Demokratie“ in der Ostukraine zu verteidigen. Es ist einfach für mich nicht glaubhaft, dass Putin so blöd und größenwahnsinnig ist, dass er von der Einnahme ganz Europas träumt. Die Ukraine ist Waffen und Munitions Mäßig und finanziell einfach ohne den Tropf der EU und der USA nicht handlungsfähig und total am Ende.. Natürlich kann ich nicht fordern, die Ukraine solle den Kampf einstellen, aber genauso wenig kann die Ukraine von uns ( von mir) verlangen, dass wir(ich) alles, was wir (ich mir )uns an Wohlstand und Fortschritt erarbeitet haben, für die Ukraine zu opfern. Mit der Solidarität und dem Unterhaken ist es wesentlich leichter getan, von denen die es fordern. Das sind alles sehr gut verdienende und „Reiche“, denen es nichts ausmacht, wenn durch diese ganzen Sanktionen die Lebensmittel Preise und die Preise im allgemeinen sich teilweise um 30% und mehr verteuert haben. Meine Rente wird um knapp 5 % erhöht. Das ist ein Witz und außerdem unverschämt, wenn die Bundestags Abgeordneten sich gleichzeitig 3000,- € Teuerungszulage gönnen. Und bei allem was unsere tolle Regierung sonst noch veranstaltet, wundern sich diese Leute (Politiker und Medien Leute) dass mehr als 20 % AFD wählen wollen???? Aber klar, das sind alles Bekloppte und Nazis. Wenn es eine andere Alternative gäbe, mit der man seinen Unmut zeigen könnte, gäbe es die ARD (Freudscher Versprecher, gemeint war natürlich die AFD) gar nicht mehr. (Fast) Keiner will den Höcke, Weidel uder Chrupalla haben!!!

Vielleicht dumm von der Mutter, aber sie hat meinen aller allergrößten Respekt. Das war das einzige, Richtige was sie tun konnte!!

11,30 Habe beim Arzt angerufen. Meine Werte sind „etwas“ besser geworden. Wenn sie bis nach der dritten Infusion gewartet hätte mit dem Blutbild, wäre wahrscheinlich besser gewessen. Aber das Quartal ist ja zu Ende. Mußte noch mit rein.

Es gibt gleich Blattspinat mit (kleinen) Nudeln und Spiegelei.

9,30 Glas weggebracht, Apotheke und Deutsche Bank Abtnaundorf. Es ist zwar nur 22°aber ich habe das Gefühl, es ist kein Sauerstoff in der Luft. Wahrscheinlich Einbildung. Wollte eigentlich noch zu REWE aber im Moment lieber nicht.

Kreml Leute drohen mit Atom Waffen. Aber wir haben ja keine Angst. Wir fürchten weder Tod noch Teufel und schon gar nicht den Putin.

Die Werbung für „WorkDay“ bei Welt „Rockstars“ und das zusammen mit der „Meerjungfrauenschule“, genial, oder?

7,30 Die Welt im Wandel.

Ich habe gelesen dass eine Moderatorin Pansexuell ist. Obwohl mir das Sch.. egal ist, sehe ich nach, was das überhaupt bedeutet. Wie war das doch schön, als wir jung waren. Mädchen war Mädchen und Junge war Junge. Zumindest haben wir das geglaubt. Und die meisten, der sich später als queer geautet haben, haben das auch geglaubt.

In Frankfurt haben Jugendliche an einer Gedenkstätte eine jüdische Gruppe erst beschimpft und dann flog eine Platikflasche. Die Staatsanwalrschaft ermittelt jetzt wegen versuchter schwerer Körprtverletzung, da der Werfer „Allahu Akbar“ gerufen hat. Das war bestimmt nicht der Heinz aus Bornheim.

In Frankreich geht die Post ab. Unsere „Clans“ in Essen und Umgebung sind ja regelrecht zivilisiert, im Gegensatz zu den französischen Clans. 40.000 Polizisten sind im Einsatz. Der junge Mann ist zu Unrecht erschossen worden. 100 % tig. Aber wenn der Junge nicht ohne Führerschein Auto gefähren wäre, und wenn er nicht während der Polizeikontrolle einfach losgefahren wäre, würde er noch leben. Es sind unglücklicherweise zwei Idioten aufeinandergetroffen.

Gestern habe ich gelernt, dass man von der Gegenoffensive der Ukrainer erst in 2-3 Monate größere Erfolge erwarten kann. Dann ist es Herbst und es folgt ganz schnell der Winter. Und dann muß erst wieder gewartet werden, bis das Wetter besser wird. Jetzt liefern die USA Langstreckenraketen, die weit bis nach Rußland hinein reichen. Mein Opa hätte gesagt; „Wenn dat man gud geiht“.

Polen und Ungarn lehnen das Flüchtlingsabkommen der EU ab. Und natürlich wieder der böse Orban. Es geht wieder mal um „unsere Werte“. Tut mir leid, meine Werte liegen bei diesem Thema näher an Polen und Ungarn, als an den Werten Scholz und Bärbock. 2,7 Millionen Flüchtlinge, einschließlich der Ukrainer, sind letztes Jahr angeblich nach Deutschland gekommen.

Blödsinn schreiben, lenkt wunderbar von den eigenen Problemen ab.

Donnerstag 29.06.23, 16° C, -22,30 Illner. Sechs „gut informierte Journalisten“ erklären uns schon wieder den Putsch von Prigoschin. Alle vertreten die Meinung der Regierung und der Mehrheitsgesellschaft. Der Homo Roth sieht einen Kontrollverlust Putins. Mir alten Trottel kann doch keiner glaubhaft erklären, dass keine einzige Putin Truppe versucht hätte Prigoschin aufzuhalten, wenn das alles ernst gemeint gewesen wäre. Soviel Quatsch, wie hier wieder erzählt wird, geht auf keine Kuhhaut. Und obwohl sich scheinbar alle einig sind, haben alle sechs sehr verschiedene Meinungen, wenn es um Einzelheiten geht. Einer von Ihnen scheint doch eine andere Meinung zu diesen Dingen zu haben, Johannes Varwick, Politikwissenschaftler. Er glaubt nicht, dass die Krim jemals wieder zur Ukraine gehören wird. Ales hätte er ja sagen dürfen, aber nicht, dass die Ukraine nicht gegen Rußland gewinnen kann.

Im Übrigen sind die Berichte des Britischen Geheimdienstes, der über die Offensive der Ukrainer ganz anders berichtet, als unsere Medien, sehr interessant.

Lügen und betrügen wohin man sieht. Mein Name ist Haase, ich weiß von nichts!

19,15 In „Heute“ wird gerade berichtet, wie groß die Muslimfeindlichkeit in Deutschland ist. Kopftücher und …. Ich würde mal einem Europäer empfehlen, zum Beispiel in Malaysia mit einem umgehängten Kreuz rumzulaufen, oder während des Ramadan in der Öffentlichkeit ein Bier zu trinken. Da geht es dann nicht mehr um Toleranz, da wird es dann echt gefährlich. Im Vergleich dazu sind wir doch sehr tolerant in Deutschland???

19,00

Ich habe da sowieso etwas gutzumachen.

18,30 Mein Müll ist unten, Dann habe ich gerade noch einmal auf mein Postbank Konto geguckt. Heute ist mein Glückstag. Das Finanzamt hat mir 300,- € überwiesen und es geschehen noch Wunder. Mein Kunde hat auch seine Rechnungen voll bezahlt. Ich werde 10, € an Bärenherz überweisen. Wem auch immer: DANKE! Mir ist ein dicker Stein vom Herzen gefallen. . Erst das kaputte Auto, und dann…….wäre verdammt Schei… gewesen. Da mein Postkonto immer noch nicht funktioniert, werde ich morgen früh nach Abtnaundorf fahren und das Geld am Automaten abheben auf mein Konto bei der DB einzahlen.

13,45 Mittagsschläfchen zu Ende, ich esse meinen täglichen Joghurtbecher und lecke den Deckel ab. Helmy hat (fast) nie etwas an mir zu meckern gehabt, Aber z.B. wenn ich mir zu Hause in Priorei nicht orentdentlich die Füße abputzte, wenn ich ins Haus kam. Sie sagte nichts, sah nur auf meine Füße und ich war wütend, weil sie nichts sagte. Wenn sie was gesagt hätte, wäre ich wahrscheinlich auch wütend gewesen. Ich hatte einfach wichtigeres im Kopf, als ordentlich die Füße abzuputzen. Heute verstehe ich Dich Helmy, Entschuldigung! Und was Du absolut nicht ausstehen konntest war, wenn ich morgens im Hotel den Joghurtdeckel ableckte. Dann konntest Du Dich nicht mehr zurückhalten. Nochmal Entschuldigung! Zu Hause durfte ich das.

12,00 Im Traum war Helmy diese Nacht bei mir, nichts sexuelles, trotzdem zu intim um darüber zu sprechen. Der Traum fiel mir gerade wieder ein und heul. Nicht depressiv, sondern todtraurig!

10,30 Präsident Biden, immerhin der Präsident der stärksten Militärmacht, hat in einem Interview zu den Ereignissen mit Prigoschin in Rußland unter anderem gesagt:“ Natürlich wird Rußland den Krieg im Iran verlieren!“

Soll ich darüber lachen?

9,00 Die Nacht war etwas durchwachsen, deswegen erst später aufgestanden. Beeilen muß ich mich nicht, denn die 2. Hälfte Graupensuppe von gestern steht im Kühlschrank.Mir geht es ja im Moment verhältnismäßig gut, Temperatur ist erträglich, heute 27° morgen schon wieder runter. Ich hätte ne Menge zu tun. Aber, auch wenn ich keine Schmerzen habe, ich bin einfach zu faul, unendlich faul. Einfach keine Lust. Ich höre schon die Diagnose: Depressionen. Quatsch. Es heißt z.B. wenn man über nichts mehr lachen kann, das ist ein Zeichen für Depressionen. Was ist aber, wenn es nichts zu lachen gibt, wenn (fast) alles nur erschreckend ist, egal wohin man sieht.

Mit der Heizungs Kacke von Habeck habe ich ja fast noch Glück gehabt, dass das Hochwasser meine Heizung zerstört hat. An dem Gesetz ist inzwischen so viel verändert worden, das ich glaube, die wissen selber nicht mehr, was noch davon übrig ist und was nicht.

Die U-21 Fußball Mannschaft ist bei der Europa Meisterschaft rausgeflogen. Letztes Mal Europa Meister. Paßt doch in unsere Zeit !

Lauterbach hat die geniale Idee gehabt, dass bei Gebrauchsanweisungen für Medikamente, der Text in Zukunft lautet: „Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin oder Ihren Arzt oder fragen Sie in Ihrer Apotheke“. Man soll also nicht nur seinen Arzt fragen, sondern auch seine Ärztin. Das ist das wichtigste was getan werden mußte!

Glaubt man den Medien, ist es nur noch eine Frage von Tagen, bis Prigoschin von Putins Leuten ermordet wird, auch nur noch eine Frage von Tagen bis Putin gestürzt wird und das Russiche Reich in Chaos zerfällt. Auch nur noch eine Frage von Tagen ist, dass Selenskis große Offensive gegen Rußland erfolgt, und er sämtliche russischen Truppen aus der Ukraine vertreibt.

Im Fernsehen, wie üblich nur Wiederholungen während der Sommerzeit. Die Leute sind ja alle in Urlaub. Es gibt aber Hundert Tausende Zwangsgebühren Zahler, die nicht in Urlaub fahren, fahren können.

Mein Kunde, ein Spielwaren Konzern, kann eine Rechnung von knapp 1000 € nicht bezahlen.

Das Finanzamt antwortet auf meine schriftliche Anfrage erst gar nicht, wo mein Energiepreis Pauschale bleibt, die mir in meinem Steuerbescheid vom 24.04.23 angekündigt wurde.

Worüber bitte schön soll ich lachen?

Mittwoch 28.06.23, 16° C, – 20,30 Die Waschmaschine habe ich ausgeräumt, sehr schön trocken. Morgen muß schon wieder der Müll runter. Die Zeit rast. Schade und doch schön, denn dann geht der Sommer um so schneller vorbei. Aber auch die Zeit danach.

Den sehr schönen Blumenstrauß bezeichnet der Herr Lichter als „abstrakte Kunst“. Ich würde eher ihn als abstrakten Künstler bezeichnen. Sein Metier ist „Geld machen“. Dazu passt ausgezeichnet der Spruch „der dümmste Bauer hat die dicksten Kartoffeln“. Sein größter Geck ist sein, zum Teil unwillkürliches, schlechtes Deutsch.

19,00 Die Abschaffung der DM hat fast geräuschlos funktioniert. Seit langem gibt es Bestrebungen Bargeld überhaupt aubzuschaffen. Dagegen gibt es aber mehr Widerstand . Jetzt hat die Eu ein Gesetz verabschiedet, welches die Einführung des „Digitalen Euros“ ermöglicht. Langsam und Schrittchen für Schrittchen, damit es keiner so richtig merkt. Ein weiterer Weg jeden EU Bürger zu durchleuchten und zu kontrollieren. Jeder Schritt von jedem Handy Benutzer wird Schritt für Schritt schon heute aufgezeichnet. Google stellt auf Wunsch Dein Bewegungsprofil zur Vergügung. Du erfährst wo Du Dich bewegt hast, wieviel Km Du gefahren bist und welche Läden, Märkte oder Behörden Du wann besucht hast.Alles egal???

15,30 Nach Mittagsschläfchen sehe ich mir den Lanz von gestern an. Ein Gast ist Masala. Professor an der Militär Uni München. bestimmt sehr gut informiert. Aber wie man Informationen auslegt, hängt viel mit der eigenen Überzeugung / Einstellung zusammen. Masala ist ein Putin Hasser, nichts ungewöhnliches, aber dazu kommt, dass er ein unglaublicher Schwätzer ist. Er passt zu Lanz, und zu der Einstellung / Überzeugeng Lanz, wie Faust aufs Auge. Die Beiden erklären uns jetzt die ganze Progoschin Aktion und die politische Lage in Rußland. Ich mag Leute, die keinerlei Selbstzweifel haben überhaupt nicht. Ich glaube der Masala kennt den Begriff Selbstzweifel gar nicht. Wie er sich dann auch noch zum „Gendersternchen“ äußert, ist eine Stellungnahme wie vom ZDF bestellt.

Danach kommt das Thema AFD. Die hasst Lanz genau so wie Putin. Kann ich gut verstehen. Diskussion mit Spahn. Und zum Schluß das Thema Klima mit Herrn Latif. Herr Latif erklärt, dass die Oberfläche der Meere so warm sind, wie noch nie vorher. Dazu ist zu sagen, dass diese Werte erst seit ein paar Jahren, max. 200 Jahre, festgehalten werden. Es geht doch gar nicht um den Klimawechsel, den bestreiten doch nur Idioten, es geht doch darum, ob wir in Deutschland mit Wärme Pumpen, E-Autos und Vegan leben, das Weltklima retten können. Und wer das glaubt, ist genau so ein Idiot, wie die Klima Leugner.

Lanz, wie alle ZDF und ARD Talk Shows laufen nach dem gleichen Prinzip. Einer wird eingelden, von dem von vorneherein feststeht, dass er von den anderen geladenen Gästen zerlegt werden soll. Heute war es natürlich Spahn.

11,30 Graupensuppe mit Fleischbällchen hat gut geschmeckt, aber egal was ich koche, nichts schmeckt so gut wie bei Dir Helmy!

9,00 Ein Albtraum (ich lerne, Albtraum = unverarbeitetes Tagesgeschehen, traumatische oder traumatisierende Erlebnisse) Geträumt habe ich, die „Grünen“ hatten alles versaut. Das Klima / Wetter war durch ihre Maßnahmen schlimmer als je zu zuvor. Durch Verbote und Vorschriften war alles unerträglich geworden. Und Plötzlich waren alle Grünen verschwunden. Keiner wußte wo sie geblieben waren und wie jetzt wie es jetzt weitergeht. Ein Albtraum eben.

Damit nicht genug. Scheinbar nach einerPause habe ich von dieser verdammten Firma geträumt, die mir die Zahlung der bestellten und erhaltenen Werkzeuge schuldig bleibt. Am meisten ärgere ich mich über mich selber, weil ich dieser verdammten beschissenen Firma, die ich seit Jahrzehnten kenne, und mit der es immer Ärger gegeben hat, und in der Pleite Firmen wie In & Pro, und Lorenz, und E………zusammen mit Ihr, von einem großen Konzern übernommen worden sind, überhaupt etwas geliefert habe. Auch die „kleine Gier“ ist eine Gier und jetzt bekomme ich scheinbar die Strafe dafür. Ich bin vollkommen hilflos und kann nichts machen, als zu warten, wie es weitergeht. Die Wut ist genauso groß und schlimm, wie der Verlust des Geldes.

Dienstag 27.06.23, 15° C, – 22,30 Eigentlich lese ich nichts über Cathy Hummels. Überschriften und ich denke, „Was soll das eigentlich? Was ist an Cathy Hummels so Besonderes?“ Aber Heute habe ich weiter gelesen. Frau Hummels ist Tante geworden. Das Kind ihres Bruders und dessen Ehemann ist von einer Leihmutter in San Francisko ausgetragen worden. Habe ich etwas falsch verstanden? Nochmal gelesen. Nein, alles richtig verstanden.

Phönix Runde. Frau Plättner, die WDR Frau möchte so gerne aus ihren Gästen herauslocken, dass Putin stark geschwächt ist. Aber so richtig will ihr keiner folgen.

17,30 Geschirr von zwei Tagen gespült. Blume begossen, Die Graupen für die Graupensuppe morgen, weichen schon mal auf.

Nebenhei höre ich die „Beamten“ vom Ordnungsamt. Beamte reden im allgemeinen schon mal gerne Blödsinn. Aber Beamte vom Ordnungsamt (Köln) Mönchen Gladbach sind unübertroffen. Schwachsinn vom feinsten. Würde mich nicht wundern, wenn die auch noch ein Jura Studium angefangen hätten?!? Es geht um Grillen im Park.

16,00 Ich sitze hier in meiner „Schein Welt“ und denke gerade darüber nach, was meine Vorfahren eigentlich gemacht haben, als sie in meiner Situation waren? Der Vater meines Vaters hat, so wie ich das als junger Mensch mitgekriegt habe nur verbittert in seinem Sessel gesessen und Zetung gelesen. Der arme Kerl hatte weder Internet noch Fernsehen. Gesprochen hat er scheinbar so gut wie nicht mehr, bis er dann mit über 90 dann doch noch „geholt“ worden ist . Über seine Frau, meine Oma weiß ich nichts. Mein Vater isr, während er wahrscheinlich von einem schönen Leben nach dem Krieg, geträumt hat, „gefallen“ . Großonkel Herrmann hatte „seine Kirche und Gott“ Das hat ihm gereicht. Seine Frau hatte das Leben mit ihm wahrscheinlich nicht mehr ausgehalten und sich in ihre Demenz geflüchtet und dann gestorben. Ihre Schwester, Tante Ida, (Großtante Ida, die auch bei uns im Haus wohnte, in einem kleinen Zimmerchen ) versuchte irgendwie am Leben der übrigen Familie teilzuhaben, aber soweit ich das beurteilen kann, wollte keiner was mit ihr zu tun haben. Armes altes Mädchen, und wie wir als Halstarke zu solchen Frauen gesagt haben: „Ungeöffnet zurück“ Entschuldigung Tante Ida! Meine Oma Kattwinkel hatte Leberkrebs, soweit ich das als Kind mitgekriegt habe und hatte deshalb andere Sorgen. Mal nebenbei, es gab damals nicht so tolle Schmerzmittel wie heute. Allerdings war die Gefahr auch nicht so groß, von Palliativ Äerztinnen mir Ventanyl umgebracht zu werden, wie Helmy. Während ihr Mann, mein Opa Wilhelm versuchte die Firma am laufen zu halten und mit denTragödien des Krieges, Sohn gefallen, Schwiegersohn gefallen, Tochter an Diphtherie gestorben, die Werkstatt von Amis in Brand geschossen, fertig zu werden. Meine Mutter hatte Fernsehen und ihre Enkel an denen sie ihren „liebevollen Frust“ ausgelassen hat. Bis sie dann immer mehr der Wirklichkeit entfleuchte, und im Altenheim Zeitungen von Vorvorgestern , dann auch noch falsch herum las. Arme Mama!

Meine Tante Luise, durch ihre Kinderlähmung immer schon gehandicapt, stand als sie dann über 80 war, gar nicht mehr auf. wahrscheinlich hat sie auch leichte Schlaganfälle gehabt. Aus ihrem Bett sah sie auf einen Abhang mit Büschen und Bäumen und immer wieder erschienen ihr dort je nach Stimmung, „Schwestern“ mit evangelischen Hauben oder katholische Nonnen. Sie hat sich auch eingebildet, mit Jesus verlobt zu sein. Arme Tante Ise!

Also stell Dich nicht so an! Ich habe mein Internet, meinen Blog, ( der vom 09.102021 bis heute mehr als 79.000 mal angeklickckt worden ist, warum, keine Ahnung) Also was jammere ich rum. Das bisschen Schmerzen, Ich schimpfe weiter über das was mich aufregt und ärgert, eine Art von seelischer „Selbstbefriedigung“. Ha,ha,ha.

Vorhin habe ich gehört: Die Staatsanwaltschaft Köln ermittelt gegen Kardinal Woelki wegen Meineid. Sein „Herr“ wird ihm doch sicherlich schon verziehen haben, nachdem er gebeichtet hat, oder wie funktioniert das bei einem Kardinal?

Dem fehlen nur noch die „Hörnchen“ um das Bild meiner Kindheit vom „Bösen“ perfekt zu machen!

Gut, der Bademeister hat was auf die Fresse gekriegt, schlimm genug. Aber dass das Ereignis in der Berichterstattung fast gleich gestellt wird mit „Schein Putsch“ in Rußland und dem Selenski Krieg ist lächerlich und wird der AFD wieder ein paar Punkte bringen!

14,30 21°, ich werde mir jetzt einen schönen Kaffee machen, und dazu ungesundes Gebäck essen. CUORINO, italienisches Blätterteiggebäck. Schöner wäre natürlich, wenn ich dazu einen echten italienischen Cappuccino hätte!

Wenn ich jetzt auch noch sage, dass ich mit vielem was Frau Wagenknecht sagt und schreibt einer Meinung bin,habe ich wahrscheinlich das für einen Tag erlaubte Limit überschritten. Sie sagt zum Beispiel: „Die „Linke“ versucht mehr „links“ zu sein, als die Grünen. Und das geht nicht. Und deswegen liegt die „Linke“ in Umfragen bei 4,5 %.

https://www.focus.de/politik/deutschland/analyse-von-ulrich-reitz-nur-sahra-wagenknecht-kann-die-afd-jetzt-noch-stoppen_id_197555951.html

10,30 Es gibt Gemüsesuppe. Schnibbeln hat aua gemacht, aber das mußte sein! Ich freue mich schon auf eine frische Suppe! 18°, da macht auch eine Herdplatte nichts aus. Balkontür offen. Herrlich!

Nix Ausländerfeindlich! Gestern hat ein Bademeister in einem Freibad in Karlsruhe, kurz vor Ende der Öffnungszeit, eine Gruppe junger Männer, augenscheinlich mit Migrationshintergrund, darauf aufmerksam gemacht, dass in Kürze geschlossen wird. Jetzt liegt er mit einem ausgeschlagenem Zahn, Prellungen und Verletzungen im Krankenhaus. Pech gehabt! Mich würde interessieren, welche Partei er wählen wird?

10,00 Ich höre ein interview von Paul Ronzheimer mit Viktor Orban. Zu meinem eigenen Erschrecken muß ich zugeben, dass ich fast 100 % mit Orban übereinstimme. Aber Gott sei Dank ist es ja bei uns immer noch so, dass man krude, Meinungen, die nicht mit der Mehrheitsmeinung übereinstimmen, noch ungestraft äußern kann. Katarina Barley hat ja, auch Gott sei Dank, noch nicht die Macht mich zu bestrafen, wenn ich meine Sympathie für Orban ausspreche.

9,30 Einkaufen erledigt. 18°, leichter Wind, sehr angenehm. schön leer bei REWE. Als ich ausstieg auf dem Parkplatz, tratschten direkt neben mir, drei junge Damen vor einem Mercedes. Gekleidet als wollten sie auf eine Promi Party, zwei von Ihnen hatten ein schickes Umhägetäschchen mit großen goldenen Initialen. Alle hatten einen starken ausländischen Akzent. Sprachen aber deutsch miteinander. Wenn sie aus dem gleichen Land gewesen wären, hätten sie sich mit Sicherheit in ihrer Muttersprache unterhalten, und lauter. Denn dann hätte sie ja keiner verstanden. Als ich zurückkam hatten sie sich schon dreimal verabschiedet, bevor sie sich wirklich trennten. Die zwei mit dem Täschchen zu Fuß, die ohne Täschchen mit ihrem stattlichen weißen Mercedes.

Nix ausländerfeindlich, nur „Erlebnisbericht“.

AFD heute 20,5 %. 2003 2% Nix Nazi, nix AFD Wähler, nur Tatsache.

So, jetzt muß ich mir etwas einfallen lassen, was es heute zu essen gibt bei mir.

7,00 Gut geschlafen, Die Temperatur ist seit gestern 15,00 um 17° gefallen. Ich habe gestern tagsüber mehrere Male geschlafen. Ich vermute das Eisen war Schuld? Ich muß Einkaufen. Wenigstens muß ich keine Angst mehr haben, dass ein Hüter des Gesetzes meinen lange abgelaufenen TÜV Stempel entdeckt.

Immer noch stochern im Nebel um Prigoschin. Eine Expertin vermutet er ist schon tot. Andere behaupren er ist in Belarus. Carlo Masala, der Professor empfiehlt Prigoschin jede Nacht dreimal das Bett zu wechseln. Für mich ist Masala ein großer Schwätzer, offiziell ist er

“ ein deutscher Politikwissenschaftler und Professor für Internationale Politik an der Fakultät für Staats- und Sozialwissenschaften der Universität der Bundeswehr München“.

Er und fast alle Experten glauben an das Märchen, dass Lukaschenko, der total saft und kraftlose Tiger den Prigoschin dazu überredet hat, den „Pursch“ zu stoppen?

Und das immer wieder zietierte Institute for the Study of War, hält es für absurd, dass der Putsch inszeniert war.

Mich würde mal brennend interessieren, wie der Ablauf der Vermittlung durch Lukaschenko elaufen ist.. Lukaschenko ruft Prigoschin an und droht ihm….. mit was droht er ihm ??? Oder Putin ruft Prigoschibn an und sagt, wenn Du jetzt nicht umkehrst wird der Lukaschenko ganz böse werden?

Gerhard hast Du keine anderen Sorgen?

Doch, zum Beispiel mein Kunde hat immer noch nicht bezahlt!

Montag 26.06.23, 16° C, – 14,15 Trotz Höcke und Chrupalla wählen immer mehr die AFD. Gerade eine Stellungnahme von Ricarda Lang. Hört sich an, wie eine Werbesendung für die AFD. Die Lang sagte. Wir müssen eine Politik machen, die näher an der Lebenswirklichkeit der Menschen ist. Wie wahr!

Schon ab 17,00 soll die Temperatur sinken. Bis 20,00 um 10 Grad runter.

10,45

Zwanzig Experten und 20 verschiedene Theorien zu Rußland und Putin.

9,30 Bin vom Arzt zurück. Es muß bei mir so eine Art Masochismus sein, dass ich mir den abgetakelten Asselborn und die aufgetakelte Bärbock anhöre. Ich ärgere mich, schalte aber trotzdem nicht um. Das Fazit: Putin ist stark geschwächt???

Die Ärztin hat mir Blut abgenommen für ein Blutbild, um zu sehen, ob das Ganze überhaupt Sinn macht. Sie meint die Eisen Infusionen. Morgen das Ergebnis. Auf meine Bitte, mir zwei weitere Sultanool Sprays aufzuschreiben: geht nicht, „Sie haben diesen Monat schon eins“. Wir haben uns auf ein grünes Rezept geeinigt, so dass ich jetzt drei Sprays auf Vorrat habe. Bei der Gelegenheit noch gleich in zwei Apotheken Paracetamol gehamstert. Ich habe fast eine panische Angst davor, dass mir eins dieser beiden Medikamente ausgeht und ich dann ausgerechnet an dem Tag nicht in der Lage bin, zum Arzt zu gehen. Also im Moment alles gut.

7,00 Etwas nervös geschlafen, muß gleich zum Arzt. Wie immer ein bißchen Angst. Geht alles gut? Heute soll es wieder über 30° werden.

Erdogan ist böse. Die LBGT Community hat gestern gegen seinen Willen einen „Pride-Walk“ veranstaltet.

Über Putin wird weiter gerätselt. Inreressant wird ja nur sein, wohin die Wagner Truppe verschwindet?

Sonntag 25.03.23, 17° C, -22,00 Jetzt sehe ich zur Krönung des Tages Will. Fünf „Spezialisten“ die die Wahrheit für sich gpachtet haben, gucken in die Glaskugel. Sie sehen Putin schon in den Haag vor Gericht. „Wünsch Dir was!“ Ich habe zugegebener Maßen keinerlei Ahnung von dem, was da in Rußland abgegangen ist. Aber diese Spezialisten scheinbar auch nicht??? Frau Ruck hat im übrigen ihre Meinung seit heute Mittag fast um 180° geändert. Für mich führt Putin sie alle an der Nase herum. Prigoschin hat einen Auftrag erledigt und dafür sind ihm von Putin wahrscheinlich große Zusagen gemacht worden. Wir werden das ja irgendwann erfahren. Wer glaubt denn , dass Prigoschin sich von Lukaschenkow aufhalten läßt????

20,30 Bin etwas schwer von capice. Tatort ist eine Wiederholung. Na klar.

20,00 Peinlich, peinlich. Der erste AFD Landrat in Sonneberg. Ich gehe jede Wette ein, das jetzt eine rote Linie für die Linke Mehrheit in Berlin überschritten worden ist. Faeser wird mit Sicherheit darauf hinwirken, dass die AFD verboten wird.

Sonneberg muß ja ein richtiges Nazi Brutnest sein? 53 % für den neuen AFD Landrat.

19,00 Ich habe versucht den Meldungen über Rußland und der Ukraine aus dem Weg zu gehen. Habe mir Tennis in Halle angesehen. Schon wieder zweimal Russen im Endspiel.. Der eine lebt in Monaco, der andere in Spanien. Ich habe dem schwächeren natürlich die Daumen gedrückt, leider umsonst. Dann habe ich Leichtathletik in Polen angesehen. Malaika Mihambu ist bestimmt ein nettes Mädchen. Aber ich Dinosaurier habe gerne Leichtathletik gesehen, als Heide Rosenthal im Weitsprung und Ulrike Mayfarth im Hochsprung aktuell waren. Heute ist Malaika Mihambo Deutsche Meisterin. Ich werde mich nicht mehr ändern und sehr traurig, ich lebe eigentlich nur noch in meinen Erinnerungen.

Als ich dann doch wieder auf den „Bericht aus Berlin“ umschalte. Als erste Frau Schrack Zimmermann. Sie deutet die Vorgänge in Rußland anders als Frau Ina Ruck die dann folgt. Das alles wird in der ARD von Frau Natalie Amiri oder Frau Isabel Schayani kommentiert. Die „Jungen“ werden das alles ganz normal finden.

Aber was jammere ich wieder um. Ich lebe noch. Die Temperatur ist gerade noch auszuhalten. Den Herd zum Kochen schalte ich nicht ein, damit meine Wohnung nicht aufgeheizt wird.

Ich sehe dann im Bericht aus Berlin noch Herrn Lauterbach. Schon in der Schulzeit fühlte der Urdeutsche sich als Sohn einfacher „Leute“ diskrimisiert. Den Komplex hat er scheinbar bis heute nicht abgelegt. Heute wird er allerdings nicht unter- sondern total überbewertet. Nur meine Meinung. Heute Abend Tatort. Die Tatorte waren auch mal anders und in meinen Augen besser. Heute Abend die „Kölner Ermittler“ Der Übergewichtige Schenk und seine Vorliebe für Oldtimer.

BMW`s fahren sie alle, die Kollegen. Aber sowas fährt nur Schenk.

.

12,00 Presseclub. Putin und Prigoschin und Rußland. Frau Nina Ruck (ARD) und Frau Eigendorf (ZDF) beide mit ein bißchen Schaum vorm Mund. Nur einer ist anderer Meinung. Er glaubt, dass das alles ein von Putin inszenierter Aufstand war. Dumm und naiv wie ich bin, neige ich dazu, ihm zu glauben. Das liegt aber auch vielleicht daran, das mir Frau Eigendorf zutiefst unsympathisch ist. Die ist natürlich 200 Prozent mehr informiert, als wir. Aber das muß nicht unbedingt heißen, das sie recht hat. Wir werden ja sehen, wie es weitergeht. Für mich war Putins Verhalten gestern ein Zeichen von Stärke. Ist es nicht erstaunlich, dass Prigoschin sich von einem total schwachen Lukaschenko überreden läßt, die „Revolution“ zu beenden??? Übrigens hat mein „Lieblings Journalist“ Christoph Wanner, heute morgen schon diese InszenierungsTheorie in Erwägung gezogen.

11,00 BR Stammtisch, Kevin Kühnert, Generalsekretär der SPD und Sarna Röser. Sie sagt: „Mein Name ist Sarna Röser. Ich bin leidenschaftliche Unternehmerin, Netzwerkerin und Nachfolgerin eines in dritter Generation geführten Familienunternehmens „. Mehr Gegensatz geht nicht. Eins haben die beiden allerdings gemeinsam: beide lieben Männer. Dummer Witz? Egal. Beide haben aber scheinbar beschlossen ziemlich friedlich mireinander umzugehen. Beide hören sich am liebsten selber reden. Kevin Kühnert im Verteidigungsmodus, Frau Röser ganz klar im Angriffsmodus.

8,00 Ist heute wirklich schon wieder Sonntag? Ich bin ein bißchen wackelig auf den Beinen, heute Morgen, wie ein alter Mann. Während ich auf den Kaffee warte, denke ich, wenn Du 1, 70 groß wärst und 65 Kg wögest, wäre es dann nicht einfacher? Wenn Du hinfällst ist die Fallhöhe nicht so groß, und wenn Du die Dich morgen die Treppe bei Frau Dr. Stolle hochhangelst müsstest Du fast 30 Kg weniger schleppen? Als ich 20 war, stand in meinem Ausweis, Größe 192 cm. Ich glaube das einzige, wo Du Helmy mir immer energisch widersprochen hast, war meine Größe. Du hast immer gesagt:“ Du bist nie 1,92 gewesen“. Als ich noch sehr jung war, war ich dann immer beleidigt. Später konnte ich darüber lachen. Heute sind noch 1,88 davon übrig geblieben. Eine junge Frau hat mal gesagt, als ich auf die Frage einer anderen, wie groß sind sie, gesagt, “ Das war, als sie noch nicht so krumm waren“, als ich gesagt hatte, 1,90. Vollkommen egal heute!!!

Heute alles anders. Putin auf der Flucht? ha,ha. Prigoschin auf dem Weg nach Belarus? Ha,ha. Die Ukraine fährt einen neuen großen Angriff? Ha,ha. Heute erster AFD Landrat in Sonneberg? Ha,ha.

In der Umfrage von Emnid hat die SPD 19 % und die AFD 20 %. Das ist nur ein Zeichen, was die Wähler von Scholz, Habeck und Lindner halten. 20 % mit Leuten wie, Höcke, Weidel und Chrupalla. Wo stände die AFD, wenn sie vernünftige Leute hätte? Den Höcke sollte der Verfassungsschutz aus dem Verkehr ziehen.

In der Packstation liegt ein Paket mit Medikamenten. Hole ich lieber gleich, wer weiß wie mir morgen die letzte Eisen Infusion bekommt?

Samstag 24.03.23. 15° C, -23,00 Auch wenn Prigoschin sich zurückzieht, Putin wird ihn sich holen (lassen)

17,15 Die Deutschen Medien hoffen aufgeregt, dass es dem Verbrecher Prigoschin gelingt, sich gegen den Verbrecher Putin durchzusetzen und ihn zu stürzen. Bis dahin ist noch sehr ein weiter Weg und ich denke die Ukraine freut sich zu früh. Egal wie das Ganze ausgeht. Und Putin ist ein Fuchs, während Prigoschin auch schon mal schnell seine Meinung und seine Ziele ändert. Wie uns die Medien jetzt berichten, sind die 25.000 Mann Prigoschins auf einmal eine Elite Truppe. Bis jetzt habe ich gehört, alles Kriminelle, sogar Kriminelle aus allen möglichen Ländern, und sogar Gefängnisinsassen, den die Freiheit versprochen worden ist, wenn sie für Prigoschin kämpfen. Nichts genaues weiß man nicht. Jetzt wird schon vermutet, Putin habe Moskau verlassen. Gerüchte, Gerüchte.

Für mich steht fest, nur einer der Beiden, Putin oder Prigoschin werden dieses „Spiel“ überleben. Freunde werden die nicht mehr. „Verräter“ verzeiht Putin niemals!

12,30 Die Kohlrabi mit „Sösschen“ ist gut gelungen. Das beste ist, ich habe für heute abend noch genügend gekochte Kartoffeln für Bratkartoffeln.

11,30 Ich genieße die momentanen 20° C, bevor es morgen wieder „bergauf“ geht. Ganz nebenbei höre ich, das irgend so eine Investigativ Truppe heraus gefunden haben will, dass die griechische Küstenwache an dem Kentern des Flüchrlingsschiffes aktiv beteiligt war.

Für ist auffallend, dass erstens mehr und mehr Frauen die Innitiative bei solchen Aktionen übernehmen, und zwar immer so ein bestimmter Typ Frauen. Spitzes Näschen, schmaler Mund. Nicht frauenfeindlich, absolut nicht!!! Nur die übertrieben fanatischen Feministinnen nerven.

Putin wird dem Prigoschin zeigen wo die Harke hängt, denke ich. Prigoschin hat übrigens wegen Raubüberfall, Diebstahl und sonstiger Verbrechen, 9 Jahre im Knast gesessen. Putin weiß doch ganz genau , was ihm passiert, wenn er abgesetzt wird. Er wird sich verteidigen, wie eine Ratte, die in die Enge getrieben wird. Wenn Putin die Kontrolle verliert, wird ein großer Teil der Welt in ein riesiges Chaos gestürzt werden. Jeder gegen jeden. Und ob die Ukraine dabei so gut abschneidet, wie Selenski sich das vorstellt, ist noch nicht sicher. Putin hält eine Rede an das russische Volk. Liest der todkranke Mann, wie es uns immer suggeriert wird, die Rede vom Teleprompter ab, oder hält er eine freie Rede? Das wäre mal interessant zu wissen.

Das Außenministerium hat eine Reisewarnung für Rußland heraus gegeben.

10,30 Aufstand in Russland. Putin war und ist für mich immer, einer, der in der Lage ist, das riesige Land unter Kontrolle zu halten. Was nach Putin kommt, wissen wir nicht. Die Ukraine reibt sich schon die Fäustchen, aber sollten in Rußland andere Kräfte an die Macht kommen, ist nicht sicher, ob das „Treiben“ in der Ukraine so weiter geht. Ich habe kein gutes Gefühl dabei. In Moskau laufen noch viel schlimmere „Finger“ rum, als Putin einer ist.

7,30 Gut geschlafen. Ich lese Sven Plöger, der ARD Wettermann hat mal wieder ein Buch geschrieben. Was ich so lese, alles Binsenwahrheiten? Ich habe eine Zeitlang viel Zeit in meiner Blechhütte (als Werkstatt genutzt) verbracht. Während dieser Zeit lief WDR 2 den ganzen Tag bei mir. Steffi Neu war WDR Moderatorin und Sven Plöger Wettermann. Die beiden spielten den Zuhörern einen, teilweise heftigen Flirt vor, wo ich mich oft fragte, geht das nicht ein bißchen zu weit?Jedenfalls war mehrere Wochen lang eine gestrickte Badehose für Sven Plöger ein Hauptthema (?) gestrickt von Steffi Neu. Der Plöger kann in noch so vielen Talk Shows sitzen, und noch so viele Binsenwahrheiten versuchen an den Mann zu bringen. Für mich wird er immer der alberne Wettermann bleiben, für den Steffi Neu eine Badehose gestrickt hat.

Zurück zur Wirklichkeit. Ich werde mir gleich eine Kohlrabi schnibbeln mit Kartoffel und dazu eine halbe Bratwurst. Nicht sehr einfallsreich, aber für mich inmmer noch besser, als irgend so ein Fertig Gericht. An dem Tag, als ich das Auto in die Werkstatt gebracht habe, habe ich eine Dose Eier Ravioli gegessen. Für mich hat das nichts mehr mit der Ravioli zu tun, die wir vor 40-50 Jahren gerne gegessen haben. Ich denke die Ravioli schmecken immmer noch so wie damals? aber mein Geschmack hat sich total verändert?

Freitag 23.06.23, 19° C, -20,15 15°. Seit gestern Nachmittag ist die Temperatur um 17° gefallen. Ich habe die Balkontür zugemach Wettermann t, und mir einen schönen heißen Kaffeee , weil es mir zu kalt geworden war. Bis Montag soll es laut Wettervorhersage wieder um 17 ° steigen. Rauf wird der Kreislauf nicht so gut verkraften.

18,15 , Na klar. Keinerlei Selbstzweifel und immer auf der richtigen Seite. Genau wie die Grünen.

18,00 Ich war heute zweimal im Müllraum und habe einen Sack Papier weggebracht, welches ich seit vielen Wochen geammelt habe. Außerdem habe ich einen Abfalleimer weggeworfen. Als nächstes müßten noch viele zusammengefaltete Kartons runter, außerdem steht hier noch ein defekter Drucker, den ich in die gelbe Tonne werfen werde. Aber nicht mehr heute.

15,30 Ich weiß gar nicht ob ich stolz auf die drei sein darf. Bin ich aber. Das ich etwas zu diesen Dreien beigetragen habe, ist zwei Generationen her. Juli 1960 in der Asmecke. Ich glaube Helmy ist auch stolz, oder Helmy?

Überraschung. Julia hat mir ein sehr schönes Foto der Nachwuchsspieler vom „Tus Volmetal“ geschickt.

Spencer, Lia, Justus.

Sommerferien, gute Zeugnise. Alles Bestens!

Leider kann ich nicht lesen, was auf Justus „Flyer“ steht.

14,30 Es ist 19 °. Gestern um diese Zeit war es 32°. Als ich das Auto abholte, hatte es ein paar Stunden in der prallen Sonne gestanden, kaum auszuhalten in dem Backofen.

Ich gucke noch mal kurz Bundestag. Ich sehe wie so oft Herrn Carsten Schneider, SPD, Staatsminister beim Bundeskanzler und Beauftragter der Bundesregierung für Ostdeutschland. Dieser Staatsminister ist mit 22 Jahren, vor 25 Jahren, in den Bundestag gewählt worden. Heute bringt er seine ganze Lebenserfahrung in die Regierungspolitik ein. Ich habe nur den Eindruck, dass keiner seine Lebenserfahrung hören will. Also sitzt er gelangweilt auf der Regierunsbank rum. Ich glaube, dass er selber gemerkt hat, “ keiner vermisst Dich, also verpiss Dich. “ Muß ganz schön anstrengend sein.

12,30 Gestern habe ich den ganzen Tag über die Temperaturen geflucht und das Atmen war unangenehm. Heute ist es super angenehme 20 °, und schon ist gestern vergessen. Morgen 26, Sonntag 28 und Montag, wenn ich zum Arzt muß 32°.

11,45 Der Müll ist unten, Heute der weitere Weg, denn nur Donnerstags Nachmittags stehen die Container vor der Haustür. Wäsche wäscht.

Ich kanns nicht lassen, sehe schon wieder den Bericht aus dem Bundestag. Im Moment spricht gerade Isabel Cadematori . Mein Freund Wilfried hätte gesagt, „ein bildhübsches Mädchen, wenn sie nur nicht so fett wäre“. Ich habe heute eigentlich nur Frauen gehört, meistens noch Ausländerinnen, oder einen cleveren Burschen aus Wattenscheid, der voriges Jahr, mit 25, sein Bachelor of Arts abschloß. Wo kann er schon mehr Geld als Junger Mann verdienen, mit 26, der außer Universitäten noch nichts vom wirklichen Leben kennen gelernt hat, als im Deutschen Bundestag??? Aber hier kann er richtig „auf die Kacke hauen“. Irgendwo in der freien Wirtschaft würde er als Berufsanfänger erstmal kleine Brötchen backen müssen.

Im Moment spricht Hubertus Heil zur Aus- und Weiterbildungsförderung in Deutschland. Wahrscheinlich eine Chance für seine Grünen Kollegen, die überwiegend keine Abgeschlossene Berufsausbildung haben.

11,00

Die lachen sich halb tot, worüber nur. Die von ihnen regierten Bürger haben nicht so viel zu lachen. Sie haben sich mal eben 3000 € Inflationsausgleich genehmigt. Mein Energiekostenausgleich von 300 €, im April in meinem Eik.Steuer Bescheid angekündigt, habe ich immer nicht bekommen??

8,00 Ich sehe Bilder vom Unwetter in Deutschland. Warum haben sich die Vertreter der letzten Generation nicht schon vor 20 Jahren auf der Strasse festgeklebt??? Sie haben die alleinige Schuld, dass der Klimawandel nicht aufgehalten wurde und nicht die letzten 16 Jahre der CDU Regierung, wie alle behaupten. Obwohl ich eigentlich, wie gesagt, andere Sorgen habe, ist es fast lächerlich, was in diesen Zeiten alles passiert. Scholz und Habeck wollen uns einreden, Deutschland habe alle Krisen meisterhaft bewältigt und jetzt gehe es steil nach oben. Selenski berichtet, dass seine Offensive planmäßig funktioniert. Die Menschen glauben dem Gerede aber nicht so ganz. In den Umfragen bei Infratest Dimap SPD 17%, AFD 19 %. Aber den Politikern sind die Umfragen ja scheiß egal?

6,30 Es hat hier bis jetzt nicht geregnet und es ist nicht wirklich abgekühlt.

Ich habe eine Scheiß Angst. Mein Kunde aus dem bayrischen Wald hat noch immer nicht bezahlt, und mein Gefühl sagt mit, da kommt nichts mehr. Das ist verdammt hart für mich, das Auto hat nich seit Dezember mit Inspektion, neuen Reifen, Reparaturen bis jetzt ca.2000,- € gekostet. Und jetzt noch mal fast 1000,- € Forderungsverlust??? Was passiert als nächstes?

22.06.23. 18° C,- 23,30 Jetzt diskutiert man bei Lauterbach, über unser zum Teil beschissenes Gesundheitssystem, das teuerste System der Welt, wo es aber zum Teil keinen Kinderhustensaft gibt, und für mich zum Beispiel kein Demetrin. Diese Clique werde ich mir aber glaube ich, morgen ansehen.

22,30 Die Illner hat dunkelgrüne Fingernägel. Igitt,igitt.In der Runde der Schwätzer Kühnert, und Carsten Linnemann, den ich auch nicht mag. Wen wunderts? Kühnert sieht die Schuld bei dieser Schweiß (Freudscher Fehler, sollte natürlich „Scheiß“ Welt heißen)Welt. Aber ohne die Fortschritts Koalition wäre alles viel schlimmer. Der Unternehmensberater fordert Produktivitätssteigerung, die Lobbyistin der Arbeiter sagt, die Leute arbeiten schon soviel und so hart, mehr geht nicht. Aber Produktivität hängt nicht unbedingt damit zusammen, wie hart die Arbeiter arbeiten. Ein Haufen von Theoretikern, die ohne jede wirkliche Erkenntnis diskutieren.

22,15 Bin eingeschlafen im „Wolfsland“ mit Kopfhörern auf dem Kopf. Kommt nicht oft vor. Gerade rechtzeitig zu Illner wach geworden. Das Thema: „Preise steigen, Wirtschaft schrumpft – wird Deutschland immer ärmer?“ Wie das? Habeck hat noch gestern im Interview gesagt, „die Lebensmittelpreise sinken“. …..

20,30 „Wolfsland“, ist zwar eine Wiederholung, egal, ich mag den Brummkopf Butch. Und Görlitz mag ich auch und Helmy mochte Görlitz auch. In dem Hotel wo wir waren war es sehr schön…… bis alle zwei Tage eine Reisegruppe mit dem Busunternehmen Kattwinkel aus Lüdenscheid unangenehm laut auffiel.

18,15 Die „Titan“ existiert wahrscheinlich nicht mehr. Eine Million € haben die vier Passagiere dafür bezahlt, dass sie mit einem gebastelten U-Boot ihr Leben riskieren. Die Rettungsaktionen kosten ein vielfaches.

Während Lindner die Streichung 50% der „Ostunterstützung“ gerade durchsetzt, höre ich seine Frau bei „Welt“ brätschen. Das Streichen der Ost Mittel wird die AFD in ungeanhnte Höhen bringen, zumindest im Osten. Im Moment in Sachsen: AFD 28 %, Thüringen AFD 28 %, Sachsen Anhalt AFD 26 %.

Wir haben den schlechtesten Kanzler, den schlechtesten Trainer der Nationalmannschaft, den schlechtesten Wirtschaftsminister, und die schlechteste Außenministerin usw. Das ist zumindest mein Gefühl!?!

Obwohl die Grünen in der Regierung sind, schaffen sie es noch nicht einmal für ein lebenswertes Wetter in Deutscchland zu sorgen. Ha,Ha,Ha.

Ich müßte für das Blümchen an Helmy´s Foto einen größeren Topf aus dem Keller holen, und Blumenerde mitbringen, Schmerzen, Antriebsschwäche, Entschuldige Helmy!!!

16,00 Ich sehe auf der DHL App, dass mein Paket problemlos in Russland angekommen ist. Alles erledigt.

15,45 Nachdem ich ein bißchen zur Ruhe gekommen bin, merke ich, dass mir doch ein dicker Stein vom Herzen gefallen ist. Trotz des Preises. Das Auto ist für mich lebenswichtig! Und ich muß jetzt keine Angst mehr haben, wenn die Bullen mal wieder hinter mir Stehen und meinen Tüv Stempel begutachten.

15,15 Mein Auto ist wieder zu Hause. Tüv hat 161,16 gekostet, „weil er schon so lange überschritten war.“ Leihwagen 2 Tage 50,- €, Insgesamt also 727,01 €. Dafür muß Opa lange stricken!! Die Reparatur war eigentlich nur die Vollendung der „Unvollendeten“ beim ADAG im Dezember. Das Schaltseil für das Getriebe war nur provisorisch repariert. Vielleicht ist ja jetzt alles ok. Beim Tüv gab es im übrigen keinerlei Beanstandungen.

9,00 Der Müll muß heute runter. Ich will mir die Regierungserklärung von Scholz anhören. Auf der Bundestagspräsidentinnen „Bühne“ sitzen drei Damen, die zusammen locker 250 Kg auf die Wage bringen? Es geht um Europa, um die Sicherheit Europas, und natürlich um den grauenvollen, schrecklichen Angriffskrieg Putins. Die europäische Waffenindustrie muß langfristig gestärkt werden. Waffen, Krieg und Solidarität. Was in Deutschland passiert, überläßt er weitestgehend seinem Srellvertreter Habeck.

Auch hier wieder nicht ein einziges Wort, eine Idee zur Deeskalisierung zwischen Putin und Selenski. Ehrlich gesagt, alles was Scholz hier erzählt, interessiert mich ziemlich wenig. Und ich wette, 80 Prozent der Deutschen interessiert das genau so wenig wie mich. Klar es gibt einen Krieg. Aber keiner sollte sich den (sinnbildlichen) Stahlhelm nicht so tief ins Gesicht ziehen, dass er alle anderen Probleme, die wir haben, gar nicht mehr erkennen kann.

Die Kamera schwenkt auf Wolfgang Schäuble, er gähnt herzhaft, während er der Rede Scholz zuhört.

6,45 Es ist etwas kühler geworden. Bin neugierig, wie das mit meinem Auto weitergeht. Seit ein paar Tagen möchte ein „Hacker“ 1400 Bitcoin von mir überwiesen haben, sonst ……..Ich kann nur sagen: Leck mich!

Mein „lieber Kunde“ aus dem bayrischen Wald hat noch immer nicht bezahlt. Ich habe ein ganz schlechtes Gefühl.

Mittwoch 21.06.23, 20° C, -20,00 Den Einkauf von heute morgen habe ich hochgeholt. Im Treppenhaus und in der Tiefgarage ist es wesentlich kühler, weil da keine direkte Sonnen Einstrahlung ist. Ich hatte mir ein Glas Mirabellen mitgebracht. Schön kühl aus dem Kühlschrank, aber Schreck lass nach, mit Kernen. Ich mache des öfteren den Fehler, dass ich davon ausgehe, das das gekaufte so ist, wie ich es mir vorstelle. Augen auf beim Kauf.

17,00 Es ist verdammt warm in meinem Kämmerchen. 28 ° draußen ist 29°. Das liegt an der Sonne, die den ganzen Tag auf das Bakonfenster knallt. Laut Wettervorhersage wird sich auch vorläufig daran nichts ändern. Allerdings sollen morgen die Unwetter hier angekommen sein, also Regen. Von meinem Auto habe ich noch nichts gehört. Ich warte noch ein bißchen, um meinen Einkauf hochzuholen, vielleicht geht ja die Temperatur noch ein paar Grad runter.

9,45 Mein Auto ist in der Werkstatt und in der Tiefgarage steht ein Mietwagen. Heute Morgen ließ sich der Rückwärtsgang nicht mehr einlegen. Also habe ich das Auto rückwärts vom Stellplatz geschoben und dann zur Werkstatt gefahren. Also reparieren und auch Tüv abnehmen. Ich war dann trotzdem bei Rewe und habe das nötigste eingekauft. Ich sitze jetzt wieder auf meinem Sofa, ok. Aber das „rumlaufen“ bei dieser schwülen Luft, sehr anstrengend. Ich habe die Hälfte vom Einkauf noch im Auto.

Ford Torneo, 8 Sitzer. Ein normales Auto hatten sie nicht.

6,30 7 Stunden durchgeschlafen. ??? Bin nur kurz wach gewesen, als heftiger Tegen runter prasselte. Ich müßte unbedigt einkaufen, aber …

Im Moment sind die Meldungen über das vermisste U-Boot interessanter als die Ukraine Offensive.?

Söder, der Kanzler des Freistaats Bayern, empfängt Chinas Premierminister Li.

Kissinger feiert in Fürth seinen 100 Geburtstag. Natürlich auch Bayern, mit Söder.

Dienstag 20.06.23, – 22,45 Monica Lierhaus: 1. RTL-Einsatz 14 Jahre nach Hirn-Aneurysma. Das ist eine unglaubliche Leistung. Gratulation und Hut ab!!!

22,30 Kimmich das Ass war 47 Sekunden auf dem Platz, als er einen Elfmeter verursacht. 2:0 für Columbien. Vielleicht hätte Flick besser Rudi Völler eingewechselt??? Kurz und schmerzlich: Ein Trauerspiel!!! Die armen Millionäre, völlig hilflos.

22,00 Genau wie bei Habeck, tausend Ausreden und Erklärungen. Trotzdem steht es auch hier 1:0 für Columbien. Bärte schiessen keine Tore!

Flick holt jetzt gleich seine Asse aus dem Ärmel. Dann gehts los!

20,45 Wenn ich die Nationalhymnen höre, ein temperamentvoller Gesang der Südamerikaner, danach der Trauergesang der Deutschen, die den Mund nur bewegen weil sie Angst haben, von der Kamera erwischt zu werden. Es geht los…….

20,15 Da mein Fernseher schon lange kaputt ist, und ich mich nicht entschließen konnte einen neuen zu kaufen, muß ich das Länderspiel bei RTL sehen. RTL gibt es aber nicht kostenlos im Netz. Also bei RTL anmelden. Ich wollte unbedingt das tolle Spiel heute Abend nicht verpassen. Obwohl ich RTL nicht mag, in der Not frisst der Teufel Fliegen.

Als ich in diese Wohnung einzog, hatte ich viele Pläne, wie ich es mir gemütlich machen würde. Alles vergessen. Leben ist das was passiert, während Du Pläne machst. Ha.ha.ha.

19,30 Anstatt froh zu sein, endlich aus der Ukraine vertrieben zu werden, greifen die dummen Russen jetzt auch noch an. Zu ernst um Witze zu machen, aber es ist schon komisch!

Zitat aus dem Focus:

„Laut Sicherheitsexperte Mölling erlebt Deutschland bei der ukrainischen Gegenoffensive „aktuell einen Schock“. Russische Streitkräfte führen laut ISW erfolgreiche Angriffoperationen durch. Alle aktuellen News zum Krieg gegen die Ukraine im Ticker“.

18,30 30°, Heute nur einen Gurkensalat mit Öl und Essig. Würde mir zu gerne eine Kaffee machen, aber lasse ich lieber wegen der Wärme. Um so mehr freue ich mich auf den Kaffee morgen früh. Ob ich morgen früh einkaufen gehe, entscheide ich morgen früh.

15,00 Wetter App zeigt 26° c, „fühlt sich aber 9° wärmer an“. schreiben sie.

Thema heute: Kühe und Fußball, passt doch, oder?

10,00 Scholz empfängt Li mit Militärischen Ehren. Der kleine Scholz bewegt sich wie ein Roboter. Der Begriff „Scholzomat“ passt 100 % auf die Art und Weise wie Scholz sich bewegt. Aber wie man sich bewegt ist wahrscheinlich zweitrangig. Li besichtigt „seinen Teil des Hamburger Hafens“??

Sprachlos…………….

9,00 Heute mal wieder ein tolles Länderspiel. Herr Flick verspricht, dass es spannend wird.

8,00 Die Temperatur soll heute auf 30° C, SCHWÜL, In der Wohnung 25° C, am Donnerstag soll es 36° werden Das Eisen bekommt meinem Rücken nicht, ziemliche Schmerzen. heute erstmal ausruhen.

Wenn das friedliche Proteste sind, dann habe ich etwas total falsch verstanden.

Ukraine, ich lese: “ Der größte Schlag der Gegenoffensive kommt noch.“

Montag 19.06.23, 17° C, -19,30 Habeck hat bei der Feier zum 17. Juni die Natiomalhymne nicht mitgesungen. Wer soll ihm abkaufen, dass er die Nationalhymne zum 17. Juni nicht mitsang, als einziger, aus „Ergriffenheit“? Ist ja nicht schlimm aber das war schon wieder so dreist gelogen. Das können nicht viele außer Habeck.

Zitat aus Habecks Buch „Patriotismus. Ein linkes Plädoyer“ Sinnstiftende, politische Erzählung“

„Als Adressat und Verbindung zwischen den Gegensätzen, zwischen ‚Liberalität‘ und ‚Paternalismus‘, zwischen ‚verantwortungsvoll‘ und ‚kreativ‘, zwischen ‚Bürger‘ und ‚Konsument‘ braucht man ein positives Gesellschaftsverständnis.

Man braucht es, um eine sinnstiftende, politische Erzählung zu schaffen, die Zutrauen und Zuversicht gibt, dass Veränderungen gut sind und es sich lohnt, für sie zu streiten. Man braucht eine Erzählung, die auf Veränderung setzt, auf Gerechtigkeit und Internationalität. Dieses Engagement nenne ich einen ‚linken Patriotismus‘.

Ich schreibe das in vollem Bewusstsein, dass ich Widerspruch provozieren werde. Patriotismus, Vaterlandsliebe also, fand ich stets zum Kotzen. Ich wusste mit Deutschland nichts anzufangen und weiß es bis heute nicht.“

Also unser Wierschaftsminister findet Deutschland zum Kotzen. Und ehrlich gesagt, ich auch. Aber ich bin auch Gott sei Dank kein Wirtschaftsminister

Ich würde ja eher erwarten, dass er die deutsche Nationalhymne nicht mitsingen würde, aber nein, Antonio Rüdiger sind knochenhart mit, während unser Wirtschaftsminister vor „Rührung“ nicht mitsingen kann. Natürlich haben wir, speziell ich, andere Sorgen, aber ist das nicht ein Zeichen, was er damit aussendet?

18,30 Vorhin fiel mir auf einmal der Name des Polen ein, der unser Obergeschoß in der Prioreierstr. vor vielen Jahren nach polnischen Gebräuchen genutzt hat. Er hieß GREGOR, Oder. 100% sicher bin ich immer noch nicht, aber ich denke:Gegor.Ist ja eigentlich egal. Aber viel komischer ist, wie kommt mein altes Hirn darauf, auf einmal den Namen Gregor frei zugeben?

17,45 Ich sehe den Lanz vom Donnerstag letzt Woche. Vieles hat sich inzwischen erledigt. Ich lerne, dass jeder Deutsche 125 Ltr. Wasser pro Tag verbraucht. Ich überlege und bezweifele, dass ich 12 1/2 Eimer Wasser am Tag verbrauche. Egal. Dann höre ich, dass jeder Einwohner in Kalifornien 350 Liter verbraucht??? Dann erzählt ein ehemaliger Kriegsreporter über die fürchterliche Dürre in Somalia und die daraus folgende Hungersnot. Hundert Tausende flüchten aus Hungersnot. Genau wie aus anderen Ländern. Aber wie kommt es, dass die Leute alle nach Europa und dann besonders nach Deutschland wollen? Und dann sitzt da Kevin Kühnert. Dass der Parteigeneralsekretär der SPD homosexuell ist, ist ja selbst für mich kein Thema mehr. Aber was dieser Knabe an populistischen Schwätzereien von sich gibt, ohne dass seine künstlich errichtete Frisur in sich zusammenfällt, übertrifft ja Robert Habeck bei weitem. Mir sind Menschen ohne jede Spur von Selbstzweifel schon immer unheimlich und unsympatisch gewesen. Kevin Kühnert könnte als unrühmliches Beispiel für diese Menschengruppe genommen werden!

Die Politiker behaupten ja immer, „Die Umfragen interessieren mich nicht“. Ich gehe jede Wette ein, dass diese Werte von heute sie „kümmern“. Die letzte Insa Umfrage von heute: SPD, 20 %, AFD 20 %, Grüne 13,5 %

14,30 Zitat „An alle Habeck-Parodisten da draußen: Mit den dreißig Minuten bei Anne Will habt ihr Stoff für Jahre. Kann man sich nicht ausdenken“.

Ich habe mir Habeck bei Will gestern Abend angesehen. Seine Körperhaltung und sein Gesichtsausdruck signalisierten schon, dass da von ihm Geschichten kommen würden, die man nicht von ihm gewohnt isr. Vieles glaubte ich nicht richtig verstanden zu haben. Wenn ich heute die Kommentare lese, denke ich, „hast Du doch richtig verstanden!“

13,30 Gemeint waren in Greifswald natürlich Container für Flüchtlinge. Ich höre gerade die neuesten Meldungen bei Welt zum Ukraine Krieg. Die selben Bilder wurden mir vorige Woche schon als neueste Meldungen präsentiert. Ein weiteres Dorf wurde befreit. Kleine Fortschritte. Es wird berichtet von zwei jungen ukrainischen Soldaten, die nach langen Gesprächen „gestanden“ haben, von den Russen kastriert worden zu sein. Strack Zimmermann nimmt dazu Stellung , das heißt, sie hetzt weiter, und es hört sich an, an hätte Putin die Soldaten eigenhändig kastriert.Die Frau kotzt mich an! Gut dass Pistorius unser Kriegsminister ist, und nicht Frau Strack Zimmermann. Die würde sofort Russland den Krieg erklären.

11,30 Ich bin froh, dass ich gestern alles erledigt habe. Das Eisen bringt meinen Kreislauf doch durcheinander. Wenn´s hilft. Heute Mittag gibt es bei mir Grüne Bohnen durcheinander. Bohnen aus dem Glas, Kartoffeln aus dem Glas. Butterschmalz, Zwiebel, Brühe, Salz und Pfeffer, alles ohne Schnibbeln.

10,45 Ich höre, dass die Bevölkerung von Greifswald, bei einer Umfrage dagegen gestimmt hat, dass neue Container auf städtischen Grundstücken aufgestellt werden. 65 % haben dagegen gestimmt. Der Bürgermeister sagt in einem Interview sinngemäß: “ Dann werden wir die Container eben auf privaten Grundstücken aufstellen. Das ist wahre Demokratie! Das passt dazu, wie die neue MDR Intendantin Frau Demmer gewählt worden ist. Erst im vierten Wahlgang wurde die SPD Kandidatin mit einer Stimme Mehrheit gewählt, nachdem feststand, dass ein CDU Wähler aus Termingründen die Wahlveranstaltung verlassen würde.

Bei „Greifswald“ dachte ich sofort an unseren schönen Urlaub im Mercure in Greifswald. Sehr schöne Restaurants am Markt, wo man abends bei schönem Sommerwetter draußen essen konnte. Sehr schöne Erinnerung!

9,00 Auf die Frage, wie geht es heute, und meine Antwort „gut“ sagte die Ärztin: „Schlechten Leuten geht es immer gut“. Genau. Ich war in zwei Apotheken um meinen Paracetamol Bestand aufzustocken. Angeblich darf die Apotheke nur jeweils eine Packung an einen Kunden geben. Also wechsel ich zwischen fünf Apotheken. Die kleine Tussi mit dem Kopftuch in der „Europa“ Apotheke hat scheinbar auch keine Lust mehr mit mir zu diskutieren. Sie gab mir heute zwei Packungen ohne Kommentar. Es ist jetzt bewölkt, 20 Grad. Es soll heute 31° hier werden.

6,30 Gleich zum Arzt und in die Apotheke.

Sonntag 18.06.23, 15° C, -21,15 Passend zur „Special Olympics“ heute Abend ein Special Tatort für geistig Behinderte. Für so einen Scheiß muß man auch noch Zwangsbeitrag bezahlen.

20,30 Die Begriffe Zigeunerschnitzel und Neger oder Indianer sind verpönt. Total beknackt Peaple of Colour. Mich regt es jetzt bei den Special Olympics wahnsinnig auf, alles dreht sich nur um „geistig Behinderte „. Ich finde das unmöglich. Der Begriff ist sicherlich korrekt. Aber finden die Menschen, die sich über die Bezeichnung Zigeuner bis zur Bewußtlosigkeit echauffieren können, es richtig, diesen Menschen ihr Handycap ununterbrochen unter die Nase zu reiben??? Heute Abend ein Bericht über die „geistig Behinderte Kugelstosserin“. Wie mag das Mädchen sich fühlen, wenn sie das hört??? Oder glauben die political correctness Jünger, das die „geistig Behinderten“ so bescheuert sind, dass sie das gar nicht merken??? Aber offensichtlich finden selbst die Gender Arschlöcher das total normal???

Das war heute alles zuviel für meinen Rücken, ziemliche Schmerzen.

17,45 Bratkartoffeln, gemacht aus „Glaskartoffeln“ , ein bißchen klein schneiden und ab in die heiße Pfanne. Eigentlich gehörten noch eine Zwiebel und ein Ei dazu, aber hat auch pur geschmeckt.

Ich lese ein paar Interviews mit Ukraine Soldaten. Die meisten geben flapsige Sprüche von sich. Einer sagt zum Beispiel, dass die Panzerhaubitzen für deutsche Strassen gebaut worden seinen, aber nicht für die ukrainischen Wälder. Er ist in Deutschland ausgebildet worden und ich bin sicher, dass er in Deutschland nicht solche halbstarken Bemerkungen gemacht hat.

Das ist so ähnlich wie mein italienischer „Freund“ bei einem Besuch bei uns zu Hause, Helmy Komplimente für ihren Kaffee gemacht hat.Zu Hause in Alme hat er dann erzählt, deutscher Kaffee sei so schlecht, den könne man nicht trinken. Vielleicht hatte er ja Recht, aber diese doppelzüngigkeit ist ekelhaft.

In fast allen Ländern heute Vatertag. Tausende von ukrainischen Kinder haben keinen Vater mehr. Sie starben für unsere westeuropäische Freiheit und Demokratie. Für meine Freiheit muss keiner sterben.

16,00 Putzen habe ich geschafft. Eigentlich viel zu warm. 27° C, fühlt sich 5° wärmer sagt der Wetterbericht. Aber Morgen zum Arzt, danach bin ich auch bedient. Apotheke. Dienstag oder Mittwoch einkaufen. Die Waschmaschine ausräumen muß noch ein bisschen warten. Ich bin jetzt platt. Der Rücken brennt wie Feuer. Alt werden ist super!

10,45 Die Waschmaschine läuft, trotz Sonntag. Waschbecken und Toilette gereinigt. Ich werde mir mal einen neuen Toilettendeckel kaufen, denn ich kriege den Deckel nicht mehr richtig fest. Außerdem gibt es heute Befestigungen, die man von oben festschrauben kann, ohne auf dem Boden rumzurutschen. Meine Wohnung „duftet“ nach Essig, aber es sieht so aus, als hätten meine beiden Fliegen die Flucht ergriffen.

8,45 Fertig gespült. Ich habe die Arbeitsplatte und den Herd mit Essigwasser abgewaschen und 8 kleine Schälchen mit Essig in der Wohnung verteilt. Die „Zwei“ sind verschwunden, aber ich traue dem Braten noch nicht. Erstmal Pause.

Im Fernsehen höre ich, dass Selenski gestern den afrikanischen „Friedensvermittlern“ eine Absage erteilt hat. Verhandlungen werde er erst führen, wenn sämtliche russischen Truppen die Ukraine verlassen haben. Und natürlich auch von der Krim. Wenn man ehrlich ist, ist das ein unverschämter Schwachsinn. Denn wenn die russischen Truppen „weg“ sind, was soll dann noch verhandelt werden? Ich hasse den Selenski!!! Die Ukraine meldet ununterbrochen Geländegewinne. Die Ukrainer eischließlich der Deutschen Medien lügen genau so, wie die russischen Medien. Wenn das die lange angekündigte Gegenoffensive sein soll, das ist doch lächerlich. Die Russen setzen jetzt hochmoderne Kampfhubschrauber ein. Wieviel ukrainische Panzer, einschließlich Leopard 2 Panzern abgeschossen worden sind, wissen wir nicht.

Überall wird weiter mit dem Feuer gespielt. Die Nato hetzt, Pistorius führt sich auf, als hätte Putin uns den Krieg erklärt. Kein Schwein versucht Deeskalation in irgendeiner Weise. Alle denken, da wird schon nicht viel passieren. Ich bin da nicht so sicher.

Ich kenn nur wenige Russen persönlich. Ich kenne auch nur wenige Menschen aus dem Bayrischen Wald persönlich. Meine Erfahrung ist, bei Geschäften mit Kunden aus dem bayrischen Wald mußt Du mehr „aufpassen“ als bei Geschäften mit Russen.

7,45 Ich habe zwei Fliegen in der Wohnung, die mich rasend machen. Ich bin scheinbar einfach zu langsam um sie zu kriegen. Wenn sie nicht freiwillig verschwinden, werden sie heute sterben. Ich werde jetzt zuerst mal das Geschirr von gestern spülen, und ich muß auch unbedingt heute putzen. Vielleicht ist das der Grund, das ich die Viecher nicht wieder loswerde?

Samstag 17.06.23, 15° C, – 19,00

Jedesmal wenn ich meien „Fernseher“ einschalte, siehst Du mir direkt in die Augen. Das ist schön und grausam zugleich. Lange kann ich nicht hinsehen, sonst……

18,00 Ich war an der Post und habe eine Mahnung an meinen „lieben“ Kunden in den Kasten geschmissen. Im Moment sehe ich auf „Welt“ einen Film über Ho-Chi-Minh-Stadt. Es ist mehr als 20 Jahre her, das ich mal 2 Wochen dort war. Trotzdem schöne Erinnerungen. Das Essen in Vietnam war nicht mein Ding. Da haben die Thais einen wesentlich besseren Geschmack.

15,30 Ich habe mir jetzt ein paar Stunden die Reden der Grünen auf dem Parteitag angehört. Die sind ja untereinander viel mehr zerstitten, als die Koalition. Offensichtlich gibt es sehr viele Mitglieder der Grünen , denen das Klima Problem zweitrangig ist, sondern denen es darum geht, dass die deutschen Grenzen für alle Flüchtlinge geöffnet werden. Und es geht offensichtlich sehr viel um Rechte und Schutz der sogenannten „Queeren“. Wie gsagt, die Grünen machen mir richtig Angst. Die Grünen wollen Deurschland total verändern. Es geht im Grunde um eine „Systemveränderung“. Ehrlich gesagt, ich möchte in so einem Land noch nicht einmal beerdigt sein!!

12,00 Mit weinerlicher Stimme hält die Bundesgeschäftsführerin der Grünen die Eröffnungsrede des „kleinen Parteitag“ der. Grünen. Söder ist der Hauptfeind, Erzfeind der Grünen. Sexualisierte Gewalt ist ein Wichtiges Thema der Grünen. In der ersten Reihe sitzen dick und fett, Frau Lang und Herr Nouripour.

Ich sehe Werbung im Fernsehen, dabei kommt mir der Gedanke, Mensch was war das früher schön, als wir noch in Deutschland waren!

11,15 Zitat:“Aufs Töpfchen gehen, Haare waschen und Zähne putzen, Anziehen und Händewaschen – all das macht vielen Kinder keinen Spaß“. Vielen Opas und Omas glaube ich, auch nicht. Gespült habe ich auch. Meine Weiße Bohnensuppe kocht. Wenn ich daran denke, was ich vor dreißig / vierzig Jahren bis Mittag meistens geschafft hatte, ist das heute nur noch ein jämmerlicher Rest. Nicht jammern, positiv denken! Na dann.

9,30 Ich sitze hier und warte darauf, dass mein Geschirr endlich gepült wird. Nichts passiert. Was gibt es im Fernsehen? Mein neues Programm liegt seit einer Woche im Briefkasten. Zu faul es mitzunehmen. Wer macht mir denn für heute Mittag etwas zu essen? Keiner meldet sich. Essen auf Rädern? Ne, dann lieber Erbsensuppe aus der Dose.

Im Fernsehen sehe ich gerade, Massenschlägerei in Essen. Streit zwischen Syrischen und Lybischen Kindern hat sich über Tage so hochgeschaukelt, bis dann der Kampf zwischen den Familien auf der Strasse mit Messern und Macheten ausgetragen wird. Ist die Feststellung der Tatsachen schon ausländerfeindlich?

8,30 Meine Träume sind jetzt manchmal sehr anstrengend. Heute Morgen dachte ich, Du mußt jetzt schnell eine Tavor nehmen, sonst drehst Du durch. Aber jetzt nach dem Kaffee geht es mir gut. Mein Rechner auf dem ich Fernsehen sehe, war gestern Abend abgestürzt. Nichts ging mehr. Also nur ausschalten. Jetzt ist es schon eine halbe Stunde am „updaten“. Der spinnt genau so wie ich.

Normalerweise funktioniert wenigstens meine Schadenfreude noch. Wenn unsere Nationalmannschaft verliert, freue ich mich normalerweise. Sofort kommt mir dann die verbotene Strophe des Deutschlandlieds in den Kopf:“ Deutschland, Deutschland über alles……. “ Ich hasse das. Die ganze Clique des DFB ist aus dem gleichen arroganten Holz geschnitzt wie Bayern München. Aber gestern, gegen eine Mannschaft, gegen die Leipzig oder Dortmund locker gwewonnen hätte, verloren sie 1:0, und es war mir total egal. Kein gutes Zeichen.

Aber Habeck, Bärbock, Scholz und Genossen arbeiten ja daran, dass andere Länder mit Deutschland nur noch Mitleid haben können.

Aber das alles hilft mir persönlich natürlich nicht weiter. Aber irgendwie wird es weitergehen. So oder so!

https://youtu.be/TAAeVNViP3s

Freitag 16.06.23, 16°C,- 23,00 Gute Nacht.

22,00 Frau Sedlaczek konnte trotz ihres tollen weißen Kittels nicht verhindern, dass Polen mit 1:0 führt.

20,45 Ich sehe mir die Fotos meiner Urenkel an. Ich habe Glück gehabt. Heute würde ich diese Bilder nicht mehr so bekommen. Es ist, wie es ist. Wenn Du noch bei mir wärst Helmy, sähe sowieso alles anders aus.

So jetzt geht das Fußballspiel los. Wir zeigen jetzt mal den Polen was eine Harke ist.Ha,ha,ha. Wir sind ein weltoffenes Land. Bei uns spielen Spieler, deren Wurzeln in der ganzen Welt zu finden sind.

20,15 Der überall außerhalb Bayerns gehasste Söder. ist der einzige, der in den Umfragen mehr als 40 % Zustimmung hat. Das der schwarze Wüst in dem traditionsgemäß rotem SPD Land 39 % Zustimmung hat, ist fast noch erstaunlicher.

Der Flick ist ein netter Kerl aber mit ihm als Nationaltrainer, das wird nichts mehr. Ich habe schon fast ein schlechtes Gewissen, dass ich den Flick schon immer für eine Lusche gehalten habe. Seine Erfolge mit dem FC Bayern hätte auch der Trainer von Tus Nirgendwo haben können. Und ob Tante Käte ihm dabei helfen kann? Wie sich auch die Fußballwelt verändert hat, zeigt sich daran, wie die ARD Frau Sedlaczek mit ihrer großen Klappe mit Flick umgeht.

18,00 Das erste überträgt das Länderspiel Polen-Deutschland. Die letzten Ergebnisse der Nationalmannschaft stehen stellvertretend für den Gesamt Zustand Deutschlands.

Die Flüchtlinge auf dem in Griechenland gesunkenen Schiffes mußten jeder 5000 ,- € für die Überfahrt bezahlen. Ich frage mich, wie Syre r, die aus in einem Land flüchten, wo alles zerstört ist und es keine Arbeit gibt, an 5000,- € kommen?

15,00 Den Nato Generalsekretär Stoltenberg als Kriegstreiber hätte ich fast vergessen in meiner Aufzählung. Er läuft mit dem Ukraine Krieg zur Höchstform auf. Und natürlich auch noch Pistorius, der Kriegsminister, der in das Bild passt, als wäre er für den Ukraine Krieg erfunden worden.

14,15 Sie Sitzungswoche im D.Bundestag ist zu Ende. Ich freue mich immer auf die Übertragungen bei Phönix, weil ich mir erhoffe, dass mal etwas passiert, was in meine Vorstellung von Politik passt. Bis ans Ende seines Lebens, hoffte er vergebens. Die CDU hält einen kleinen Parteitag ab. Ich höre Merz, der mich ebenfalls enttäuscht hat. Ich habe keinerlei Hoffnung, dass sich etwas zum Guten wenden würde, wenn die CDU, die Koalition ablösen würde. Im Moment habe ich aber den Eindruck, dass nicht nur ich unzufriedener, alter Mann nach irgend etwas Positivem sucht. Die Zahl der Unzufriedenen wird immer größer, habe ich das Gefühl.

Ich kann zwar auch nicht mehr das Gerede der Koalition hören, „die CDU war doch 16 Jahre an der Regierung“, aber da ist ja sehr viel, sehr Wahres dran. Wer hat denn die Flüchtlingskatastrophe in die Wege geleitet? Merkel CDU. Wer hat denn die AKW abschalten lassen? Merkel CDU. Wer hat denn die Behörden im Dörnröschenschlaf gelassen, im 21. Jahrhundert mit Karteikarten, Fax Geräten und anderen veralterten Techniken zu arbeiten, die z.B. in den kleinen Ländern wie Litauen und Lettland schon vor 30 Jahren abgeschafft wurden? Merkel CDU. Wer hat denn versäumt, Strassen und Schienen auf einen guten, der Zeit entsprechenden Stand zu bringen. Merkel CDU. Unter welcher Regierung war es denn möglich, dass eine Partei wie die AFD gegründet wurde, und immer größer wurde? Merkel CDU. Wer hat denn die unfähige von der Leyen an die Spitze der EU gehieft, obwohl sie gar nicht zur Wahl stand? Merkel CDU. Usw. usw. usw.

Das Schlimme an der ganzen Merkel „Sache“ ist, Helmy und ich haben sie dreimal gewählt, weil es einfach für uns keine Alternative gab. Und ehrlich gesagt, für mich gibt es heute gar keine Partei in Deutschland, die ich wählen würde.

Das was die Fortschritts Koalition in und mit Deutschland veranstaltet, ist für mich einfach nur beängstigend und deprimierend.

Nur die „Linken“ und die „AFD“, also die „Undemokraten“, sind gegen weitere Waffenlieferungen an die Ukraine. Die eigentliche Zeitenwende ist für mich, die 180° Wende der Grünen: „Frieden schaffen ohne Waffen“. Heute sind die Grünen und Frau Schrack Zimmermann, und Herr Kiesewetter, die größten Kriegstreiber nach Selenski.

10,30 Bärbock erklärt uns gerade das neue Sicherheitsgesetz. Banalitäten, die eigentlich selbstverständlich sein sollten.

Ich sehe mir gerade meine Finanzen an, und ich überlege, ob es an der Zeit ist, ein „neues Sondervermögen aufzulegen“. Ich warte mal noch bis Anfang nächster Woche, vielleicht hat mein Kunde ja doch noch etwas Geld gefunden, was er für mich erübrigen kann?

9,00 Gedenkstunde im Bundestag zum 70. ten Jahrestag des Aufstandes in der DDR. Frau Baas sagt in ihrer Rede hierzu: “ Ein Aufstand des Volkes gegen die Willkür des Staates.!“

Zwischendurch ist der Jahrestag des Volksaufstandes kein gesetzlicher Feitertag mehr. Das passte nicht mehr zu politischen Annäherung an Rußland. Das hat sich inzwischen wieder geändert.

Wieso kommt mir Trottel gleich der Gedanke, ist das nicht heute auch eine Art Willkür des Staates was wir gerade erleben? Flüchtlinge, Wärmepumpe, Waffen in die Ukraine?

Eine Gefühlsduselige Veranstaltung im Bundestag für alte Leute. Es spricht Steinmeier, „unser“ Bundespräsident, der wie kein anderer in der Lage ist, sich der jeweiligen Stimmung „des Volkes“ anzupassen. Wen wundert es da, das Steinmeier im Grunde diese Veranstaltung nur, und nur zur Stimmungmache für die Ukraine und gegen den „Freund“ Putin nutzt. Wir erinnern uns, vor 22 Jahren sprach Putin im Deutschen Bundestag, und „wir “ waren alle Freunde und piep,piep, wir haben uns alle lieb.

Wie wird wohl die Gedenkstunde an die Toten des Ukraine Krieges in 70 Jahren aussehen? Angesichts dieses Krieges in der Ukraine, der Toten, Verletzten, Vertriebenen, kommt mir die Gedenkstunde im Bundestag, Entschuldigung, einfach lächerlich vor.

7,30 Ganz gut geschlafen. Ich lese Harald von Norwegen ist gestolpert und hingefallen. Das hinfallen ist scheinbar ein allgemeines Problem im Alter. Ich erinnere mich, dass vielleicht vor zwanzig Jahren mein Gleichgewichtsgefühl anfing weniger zu werden. Ich erinnere mich auch noch, dass damals ein 20 Jahre jüngerer „Freund“ „(?) sich über mich lustig machte, als ich beim Aussteigen aus dem Auto, nach einem langen Tag und einer langen Fahrt, ein bißchen wackelig war. Dieser „Freund“ ist heute auch 20 Jahre älter. Ich habe keinen Kontakt mehr zu ihm, aber ich bin sicher, auch er wird früher oder später das Gefühl kennen lernen, sei vorsichtig, dass Du nicht hinfällst.

Was mich zwischendurch immer wieder fasziniert ist, dass ich heute morgen lese, ohne die Zeitung zu holen, was gestern irgendwo in der Welt passiert ist. Und nicht nur das. Ich sehe dazugehörige Bilder oder sogar Videos. Ich habe keine Ahnung, wie das Internet funktioniert, aber für mich ist das www. die größte Erfindung der Menschheit und ich bin dankbar dafür. Wenn ich mir vorstelle, ohne Fernsehen und Internet in meinem Kämmerlein zu sitzen, Hölle!

Ich kann / könnte über das Internet Nachrichten und Bilder zeitgleich an Freunde senden, aber auch von denen empfangen, wenn ich oder sie es wollten.

Donnerstag 15.06.23, 14° C, -23,00 Illner. Sechs Freunde des Krieges treffen sich und spielen mal durch, was die Ukraine, was Deutschland und was Rußland alles falsch macht. Ich lerne wie müssen sehr, sehr viel Geduld haben. Vielleicht Jahre. Tausende weitere Tote. Lars Klingbeil in der Runde macht den Eindruck, dass er etwas blass um die Nase geworden ist. Er ist ruhiger geworden. Liegt das an den 18 % der SPD? Die allgemeine Meinung in der Runde ist, Kiesewetter ausgenommen, am Ende wird die Grenze wieder da verlaufen, wie vor Beginn des fürchterlichen Angriffskriegs der Russen. Irgendwie hat sich die Stimmung geändert nach dem der Anriff der Ukraine. Wie gesagt:“ Großer Anlauf, kleiner Sprung.“

19,00 Ich höre Nachrichten über die Nato, die Ukraine. Die Waffenindustrie will Garantien haben, damit in neue Produktionsanlagen investiert werden kann. Kein Problem. Die Ukraine bekommt von den Amis nur soviel Waffen und Munition wie sie benötigt, um die Russen in Schach halten zu können. Also gute Geschäfte für die nächsten Jahre.

Das ganze Theater der Grünen um die „Dekarbonisierung“ dreht sich um einen Anteil von 2% CO2 Ausstoß in Deutschland an dem weltweiten CO2 Ausstoß.Und ein Bruchteil von diesen 2% wird von den Öl / Gasheizungen verursacht.

10,15 Im Bundestag läuft die Diskussion zum Heizungsgesetz. Bei den Oppositionspolitikern ist richtig echte Wut heraus zu hören. Habeck sitzt da und hört sich die Kritik an seinem Gesetz mit überheblich arrogantem Gesicht an, mit der Botschaft an alle :“Alle doof außer ich.“

9,30 Ich habe es wieder getan. Zwiebel und Möhren geschnibbelt. Zum ersten Mal in meiner Zeit als Koch benutze ich geschälte Kartoffeln aus dem Glas. Ich habe nie verstanden was Kartoffeln im Glas zu suchen haben. Kleine Mädchen zu faul zum Schälen? Ich weiß es nicht, aber ich hoffe die Glaskartoffeln helfen mir.

7,00 Gut geschlafen, fast keine Schmerzen, und mehr Luft. Bilde ich mir das ein, oder hat die Eisen Infusion den Sauerstoff Transport wirklich schon verbessert? An dem Arm ist überhaupt nichts von dem Einstich zu sehen.

Die Grünen kommen mir vor, wie eine Sabotage Truppe, die von einer feindlichen Macht nach Deutschland eingeschleust worden sind, um das Land zu ruinieren.

Aluhut Verschwörertheorie.

Heute wird das „gute“ Heizungsgesetz im Bundestag beraten.

Mittwoch 14.06.23, 12° C, -20,30 Ich sehe Aktenzeichen XY. Das übliche. Ungewöhnlich ist, in einem Fall bittet der Sohn oder die Tochter? den Vater um Geld. Türkische Familie mit sechs Kindern und der Vater lehnt es ab, seinem Kind Geld zu leihen, weil es in finanziellen Schwierigkeiten ist? Er sagt, ich arbeite hart und Mama und ich brauchen das Geld für unser Alter. Sehr plausibel. Aber das hätte ich nicht fertig gebracht. Ich habe schon Leuten Geld geliehen, die nicht mit mir verwandt waren. Ich habe mal einem Franzosen das Hotelzimmer bezahlt, weil die Rezepeption seine Kreditkarte nicht anerkannte. Das Geld kam promt nach einer Woche im Briefumschlag zurück. Ich danke dem lieben Gott für jeden Tag, an dem ich nicht um finanzielle Hilfe gebeten werde, denn ich könnte selbst heute nicht nein sagen. Ich weiß wie es ist, kein Geld für Zigaretten und Lebensmittel zu haben.

20.00 Ich bin nach allem heute platter, als vor 30 Jahren, wenn ich 1000 Km gefahren war.

19,00 Von der Postbank habe ich einen neuen Aktivierungsbrief erhalten. Ich habe alle vorherigen Versuche gelöscht, habe mir die Anleitung noch einmal in aller Ruhe durchgelesen und dann versucht, mich mit meiner neuen Seal one – ID neu anzumelden. Die anschließende Meldung: “ Ihre Anmeldung ist nicht gelungen, versuchen Sie es später noch einmal“. Ich habe es dann noch zig mal versucht, ohne Erfolg. Ich gehöre also wahrscheinlich zu der kleinen Gruppe, die auch hier zu blöd sind, ihr Postbank Konto, welches bis zur Einführung des neuen Verfahrens super funktioniert hat, weiter zu benutzen.

13,45 Befragung der Bundesregierung, der „Fortschritts Koalition“. Ich sehe gerne zu und erwarte eigentlich immer Antworten, die für mich neue Erkentnisse bringen. Aber wahrscheinlich bin ich zu blöd, aus den Antworten etwas zu lernen. Alle Antworten der befragten Bundesminister sind so nichtssagend, dass man annehmen könnte, dass die wichtigste Qualifikation der Minister ist, viel zu reden, aber nichts zu sagen. Ein Meister in dieser Qualifikation ist Özdemir, er könnte mit Sicherheit schönere, und vor allem dickere Kinderbücher schreiben, als Habeck.

11,30 Scholz wird heute 65. Die SPD steht bei 18 % in den Umfragen. Kein Grund zur Sorge. 2019 stand sie schon mal bei 11%. Das ärgerliche dabei ist, dass die undemokratische AFD bei 19 % steht. Auf der Pressekonferenz spricht gerade Pistorius mit seiner Bundeswehr Stimme und beinahe hätte ich gesagt, mit seiner Prollo Stimme. Entschuldigung!

11,00 Einkaufen geschafft, War in Abtnaundorf, DB, ein bißchen Bargeld geholt, wollte in die Apotheke. Leider hatte ich nicht mitbekommen, daß die Apotheken heute streiken / demonstrieren.

Drag Kinderbücher, ich wußte gar nicht, dass es sowas gibt. Die Kinder sollen informiert werden, dass es noch mehr gibt, als altmodische Männlein und Weiblein. Wenn ich kleine Kinder hätte, wäre an diesem Punkt meine Liberalität zu Ende. Sie können nicht lesen und schreiben, aber über die Quer Szene, alles was man wissen muß über Lesben, Schwule, Bisexuelle, trans- und intergeschlechtliche Menschen.

Die Ukraine hät große Geländegewinne gemacht. An manchen Stellen 500- 1000 Meter. 2030 wird dann die Ostukraine wieder zur Ukraine gehören. Die Ukraine wird dann nur noch von Alten bewohnt. Die Jungen sind entweder in Deutschland, oder sind tot.

In der Bundespressekonferenz wird heute die neue Sicherheits Strategie vorgestellt. Ablenkung von den Themen, die die Bevölkerung wirklich beschäftigen.

7,00 Es ist schon erstaunlich, wie sich die Weltanschauung im Laufe des Lebens ändert. Nein, das ist eigentlich falsch. Bei mir hat sich eigentlich nur die Sicht auf die wichtigen oder unwichtigen Dinge des Lebens verändert. Oder was ist wichtig, was nicht. Wichtig ist zum Beispiel, dass mein Focus funktioniert, nicht wichtig ist, dass er zwanzig Jahre alt ist. Wichtig ist außerdem, dass ich es irgendwie schaffe, das Auto durch den TÜV zu bringen. Wichtig ist, dass ich das Einkaufen schaffe, dass ich es nicht mehr schaffe, mehrere Kilomater im Park spazieren zu gehen, ist schade, aber nicht so wichtig. Wichtig ist, dass ich die Treppe zur Arztpraxis hoch schaffe. Und ganz wichtig ist, das meine schönen Erinnerungen an Helmy und einige Personen so gut erhalten bleiben, wie sie im Moment sind.

Im Wetterbericht wird vor Temperaturen in den nächsten Wochen bis um die 40° gewarnt. Nur wieder Angstmache oder Realität? All dieses Geschreibsel schützt mich nicht davor, gleich zu dem heutigen Abenteuer REWE aufzubrechen.

Dienstag 13.06.23, 11° C, – 20,00 Ich habe von einem Kunden knapp 1000 € zu bekommen. Die Zahlungsfrist ist schon länger überschritten. Ich bin aus dem Grunde etwas nervös, da ich schon zweimal Geld mit den Vorgänger Firmen dieser Firma verloren habe. Für den Einen sind 1000 € Peanuts, für den Anderen ein kleines Vermögen. Ich habe nie gerne mit dieser Firma zusammen gearbeitet. Vielleicht wird ja noch alles gut.

18,30 war nicht sehr klug von mir heute Nachmittag zu waschen und auch noch Ofenkartoffeln im Backofen zu machen. Jetzt sitze ich in einem „Backofen“.28°C.

17,30 „Ich weiß nicht, was soll es bedeuten, dass ich so traurig bin.“ heißt es in dem Lied von der Loreley. Einige Gründe weiß ich schon!

14,30 https://youtu.be/N6wBxQVBozI

14,00 Bei Ludwig Erhard sprach man von einem Wirtschaftswunder. Bei Robert Habeck spricht man von einen Wirtschaftsmärchen.

Ich überlege Fertiggerichte ??? Ich lese die Zutaten z.B. für Perlgraupeneintopf. Zutaten: 

Trinkwasser, 23 % Gerstengraupen (GLUTEN (Gerste)), 11 % Kartoffeln, 7 % Kassler, (82% Schweinefleisch, Trinkwasser, Maltodextrin, Dextrose, Speisesalz, Gewürze, Stabilisatoren: Diphosphate, Antioxidationsmittel: Natriumascorbat, Konservierungsstoffe: Natriumnitrit, Rauch) 5% Blumenkohl, 5% Kohlrabi, 1% Karotten, Gemüsefond (Maltodextrin, Hefeextrakt, Fruchtzucker, Stärke, Palmfett, Aromen, Petersilie, Gewürz, Lauch, Zwiebeln, Trennmittel: Siliciumdioxid ), Erbsen, Pfeffer

Allergenhinweise: 

Enthält: Glutenhaltiges Getreide und glutenhaltige Getreideerzeugnisse.

Au Weia!

13,45 Einkaufen, das schwebt wieder wie ein Damoklesschwert über mir. Helmy und ich haben immer gesagt, wenn wir nicht mehr einkaufen können, nehmen wir den Lieferdienst von REWE in Anspruch. So klipp und klar kann das nur ein ziemlich Gesunder sagen. Wenn ich den Lieferdienst für Morgen 14 Uhr bestelle, muß ich schon erstmal einen zeitlichen Spielraum vo 2-3 Stunden einrechnen. Ich sitze dann also hier, ordentlich angezogen, die Wohnung aufgeräumt und warte, wenn ich Pech habe, 3 Stunden auf den Lieferdienst. Was ist aber, wenn ich eine miserabele Nacht habe morgen, Schmerzen oder was weiß ich habe? Also absagen. Neuen Termin ausmachen. Was ist dann der beste Tag, übermorgen. Oder erst in 3 Tagen? Rewe wird sich freuen. spätestens beim zweiten Mal wenn ich absage oder die Tür nicht öffne, ist das Thema erledigt. Also Stress. Vielleicht doch erstmal noch den gewohnten Weg gehen?

Das Heizungs Gesetz kommt nicht mehr vor der Sommerpause, meine Meinung. Ist mir aber auch ziemlich egal. Was ich interessant finde, ist, das die Grünen davor warnen, dass Öl und Gas Heizen unbezahlbar teuer wird. Dass das aber an der willkürlich festgesetzten CO1 Steuer liegt, sagt in dem Zusammenhang kein Schwein. Die EU ist allerdings dabei die treibende Kraft. Ich kenne natürlich nicht die einzelnen Punkte des „GEG“ Gesetzes, aber ich glaube, das ist Murks.

Die FDP hat schon Recht. Aber warum haben sie Koalitionsvertrag zugestimmt? Vor lauter Machtgeilheit haben sie wahrscheinlich gar nicht richtig überlegt, was sie da eigentlich unterschreiben???

10,30 Ich sehe mir die Übertragung aus dem EU Parlament an. Thema : Verbrecherische Zerstörung des Staudamms Kachowka Staudamms. Das Parlament ist fast leer. Es reden hauptsächlich Abgeordnete aus den Baltischen Staaten, Polen, Tschechien und natürlich ein paar Grüne. Redezeit je eine Minute. Alle sagen fast das Gleiche. Wir müssen die Ukraine unterstützen.“Aussprache“ nennt sich das. Was für eine Verschwendung von Geld, und Abgeordneten Zeit. Einige sprechen schon mal an, dass uns ( dem Westen) der Aufbau der Ukraine viel mehr Geld kosten wird, als der Krieg. Wir werden den Gürtel noch enger schnallen müssen. Übrigens, meinen Energiekosten Zuschuß von € 300, wie vom Finanzamt am 24.05. angekündigt, habe ich immer noch nicht erhalren.

Im Anschluß jetzt Bundespresskonferenz mit Lauterbach. Wie immer malt er ein schauriges Scenario an die Wand. Der Lauterbach ist eine Beleidigung für Deutschland. Für jedes gesprochene „Also“ von Lauterbach höre ich immer ein „Kölle Alaaf“ und wenn ich dann wieder hinsehe, wundert es mich, das Lauterbach keine Narrenkappe auf hat. So lange ich denken kann, wird das Gesundheitswesen reformiert. Ich höre letztes Jahr sind 4500 Menschen an Hitze gestorben. Jetzt werden „Hitzeschutzpläne“ beraten.

Was geht mich das eigentlich alles noch an? Erinnerungen werden schwächer. Leider habe ich die Zeit nicht aufhalten können. Wen wunderts? Selbst alte Freundschaften sterben, obwohl sie noch leben. Meine Ärztin konnte mir auch nicht so richtig erklären was für mich das Leben noch lebenswert macht. Sie empfielt mir den Pflegedienst in Anspruch zu nehmen, wenn ich niemandem aus der Verwandschaft zur Last fallen will. Und zu versuchen, alles positiver zu sehen.

7,30 Früher war der 13. mein Glückstag. Heute bin ich mir da nicht mehr so sicher. Wenn ich keine Schmerzen haben will, muß ich inzwischen 2 Stück Paracetamol auf einmal nehmen. Damit ich heite nicht schnibbeln muß, gibt es Reis mit Gemüse süß sauer. Was mein Rücken zu süß sauer sagt, werde ich dann sehen. Die Temperaturen sind für mich ein Geschenk Gottes? Oder von wem? Jedenfalls hatte ich eine Riesenangst vor 35° und mehr. Aber immer noch Angst, was nicht ist kann ja noch werden. Für nächsten Montag, wenn ich zum Arzt muß, sagt der Wetterdienst 32° voraus.

Umfrage von gestern bei INSA, AFD 19,5%, Grüne 13%. Wenn Habeck weiter so laut nachdenkt, werden die Grünen es noch weiter „schaffen“ nämlich nach unten.

Montag 12.06.23, 13! C, -21,45 Mal wieder durchschlafen, man wird ja so bescheiden.

Aber vorher sehe ich den SPD Miesepeter Stegner, und die Frau Strack Zimmermann bei hart aber fair. Unterschiedliche Meinungen, aber beide falsch. Bei der Großoffensive der Ukrainer fällt mir ein Satz ein, den ich vor ein paar Tagen gelesen habe:“ Sehr langer Anlauf aber ganz kurz gesprungen.“

20,00 Das ist wahre Solidarität. 3:3. Aber war ja auch nur Spaß. Am Freitag gegen Polen, ja da wird die Deutsche Mannschaft dann mal Ernst machen! Ha,Ha,ha.

19,30 Deutschland, Deutschland, über alles……In der 60 zigsten Minute 3:1 für die Ukraine.Steinmeiers Mundwinkel hängen noch mehr runter als sonst. Aber als Schalke Anhänger müsste er ja solche Situationen gewohnt sein.

18,00 Obwohl der DFB hoch verschuldet ist, sollen die Netto Einnahmen von geschätzten 1 Million € an Ukraine Kriegs Geschädigte Menschen gehn.

17,30 1000 tes Länderspiel gegen die Ukraine. Da wir alle solidarisch mit der Ukraine sind, spielen beide Manschaften auf dasselbe Tor. Der Torwart ist Russe.

15,00 Eine „representative“ Umfrage hat ergeben, dass 35 % der deutschen jungen Männer es als normal ansehen, wenn ihnen, gegenüber ihrer Partnerin mal die Hand ausrutscht. Körperliche Gewalt wird nur angewandt, wenn die Argumente der Frau nicht mehr durch den Mann entkräftet werden können. Oder? Die Frauen haben meistens die besseren Argumente. Trotzdem alles peinlich.

Das Eisen brennt, ich hoffe, es ist überall dahin gekommen, wo es hingehört. Der Einstich am Arm ist fast nicht zu sehen. Das ist noch nie passiert. Die Blutentnahme letzte Woche hat zwei dicke blaue Flecken verursacht.

14,15 Ich weiß nicht, wer dahinter steckt, aber uns die vier Tage Woche, natürlich mit vollem Lohnausgleich, schmackhaft zu machen, ruft bei mir ungute Gefühle hervor. SPD, Linke, Grüne, Eskens, WDR. Deutsche Welle, Zitat:

„Forscher haben herausgefunden, dass es einen klaren Zusammenhang zwischen Arbeitszeit und CO2-Ausstoß gibt, vor allem in Ländern mit hohem Einkommen. Eine Verkürzung der Arbeitszeit um nur zehn Prozent könnte den CO2-Ausstoß um fast 15 Prozent senken.“

Mein Vorschlag: wenn wir alle überhaupt nicht mehr arbeiten, also eine Verkürzung der Arbeitszeit um 100%. könnte der CO2 Ausstoß, nach Adam Riese, um 150% gesenkt werden. Alles wird gut. Dann können wir auch weiter Diesel Autos fahren und Öl verheizen!

9,30 Zurück vom Arzt. Ich weiß nicht, ob das „Team“ sich helfen will, oder mir. Jedenfalls habe ich zwei Ampullen bekommen, also wenn alles gut geht, nur 3 Termine. Nächsten Montag zur gleichen Zeit. Frau Dr. Stolle hat versucht mir gut zuzureden, alles positiver sehen. Ja,ja.

7,00 Ich muß gleich zum Arzt, vorher in der Apotheke die Ampullen abholen. Ich frage mich, warum und wofür mache ich das eigentlich noch? Es ist so ein Morgen, wo ich dringend eine Tavor nehmen sollte. Aber ich muß laufen und fahren. Laufen ist schon ohne Tavor eine Herausforderung.

Geträumt habe ich, dass ich in „der Firma war“. Locatelli, alles neue Leute. Auch da habe ich mich im Traum gefragt:“ Was machst Du hier eigentlich? Schaffst Du die Fahrt nach Hause noch?“ War Gott sei Dank nur ein Traum. Zum Arzt ist anstrengend genug.

Sonntag 11.06.23, 16° C, – 20,15 Bevor der Tatort anfängt lese ich: „Der russische Krieg gegen die Ukraine tobt seit 16 Monaten, und ein Ende ist nicht in Sicht. Deutschland hat seinen anfänglich zurückhaltenden Kurs verlassen und liefert immer mehr Waffen an die Ukraine. Etwa die Hälfte der Bevölkerung lehnt dies ab und glaubt nicht, dass Waffenlieferungen den Krieg beenden. Millionen Menschen haben Angst vor einer weiteren Eskalation, einem Dritten Weltkrieg. Es klaffen Welten zwischen den Selenskyj-Festspielen in Politik und Medien einerseits und der Antikriegsstimmung in der Bevölkerung andererseits.“ 

16,00 Der Spargel mit Schinken hat gut geschmeckt, aber Sau Schmerzen. Kartoffeln schälen, Spargel schälen. Gestern Möhren schälen und klein schneiden, Kartoffeln schnibbeln. Ich muß meine Ernährung irgendwie umstellen. Ohne Schnibbeln. Aber wie soll das gehen?

12,00 Unten im Hof ist es jetzt lauter geworden, einige „Blagen“ schreien, sie weinen nicht, nein sie schreien. Die Eltern stören sich gar nicht daran. Und die süßen Kleinen schreien um so lauter. Wenn wir früher mit den Kindern unterwegs waren und eines fing an zu weinen, haben wir alles versucht es zu beruhigen. Mit gut zusprechen, auf den Arm nehmen, oder wenn gar nichts half, mit drohen. Wir haben uns irgendwie schuldig gefühlt, wenn unsere Kinder laut waren. Das hat sich heute fundamental gändert. Je lauter, desto besser. Mir macht das nichts aus bei den fremden Kindern, und aus einem gewissen Abstand, aber ich hätte heute nicht mehr die Nerven, das aus der Nähe zu ertragen.

10,15 Ich habe gerade gehört, das das Innenministerium vorgeschlagen hat, den Kabinett Mitgliedern ebenfalls 3000 € Inflationsausgleich zu zahlen. Es entsteht einfach der Eindruck, egal wie die Umfragen sind, wir packen noch einen drauf, um uns noch unbeliebter zu machen. Weiter so!

8,00 Wie immer morgens. Wenn ich in den Innenhof blicke, komme ich mir vor als wohne ich alleine hier. Stille, kein Schwein zu sehen. Was gibt es neues. Mailand hat verloren. War ein tolles Spiel. König Wilhelm Alexander hat Depressionen und flirtet fremd. Klar ein richtiger Mann muß das ja machen. Die Frauen flirten genau so viel wie die Männer, nur sehr viel intelligenter. Merkt meistens keiner.Früher im Geschäft gab es Kunden, die waren treu, fast auf immer und ewig. Und dann gab es Kunden, wenn die ein Angebot bekamen, welches 5 Pfennig billiger war als unser Preis, dann waren sie weg. Und so ähnlich ist es in der Ehe. Langeweile, Unzufriedenheit, jeden Tag Erbsensuppe, Depressionen, Dann kommt frisches Junges daher, ohne nervende Kinder, und der Mann glaubt etwas zu verpassen. Bei den Frauen scheint das anders zu sein. Ein Mann mit Porsche oder 750 ziger BMW, dickes Konto, und schon wird der eigene Mann mit diesem tollen Typen verglichen. Oder Til Lindemann. Der Böse, der alle Frauen, die ihm gefallen, hinter die Bühne verschleppen läßt. Ich lach mich schlapp. Die armen Frauen.

Bei diesem Thema fallen mir immer wieder Erlebnisse in Bosnien Herzegowina ein. Viel muslimische Frauen in Vollverkleidung, meistens aber im Niqab. Der ganze Körper und vor allem die Haare verdeckt. Nur die Augen frei. Kein fremder Mann soll , usw. , Ich habe immer versucht den Blick dieser Frauen zu beobachten. Den Kopf gerade aus, aber der Blick ununterbrochen auf der Suche nach etwas Interessantem. Schlanke Frauen, von denen man nur die Augen sieht, viel interessanter, als die Mairas mit ihren Pferde Mähnen Frisuren, und hauteng anliegenden Outfits.

Helmy, Du wirst mir mein Geschreibsel und meine Gedanken verzeihen, ich glaube schon. Ein Zeichen, dass es mir verhöltnismässig gut geht, denn diese Nacht hätte ich eher schreien können, als solche Gedanken zu haben.

Zurück ins wirkliche Leben, das ist weniger lustig.

Samstag 10.06.23, 17° C, -19,30 UEFA-Champions-League-Finale 2023. Aus mehreren Gründen drücke ich Mailand die Daumen. Eben habe ich gehört Haaland verdient 140.000 € am Tag. Kein Mensch kann so gut Fußball spielen, dass er diese Summe verdient hat.

18,00 Ich lese etwas über Rammstein und wundere mich mal wieder über die angeblich unschuldigen und naiven Frauen. Helmy und ich hatten Musik, die wir beide mochten. Ramstein oder Til Lindemann hörten absolut nicht dazu. Aber trotzdem, unser Musik Geschmack war geteilt, jeder hatte Musik, die er mehr liebte als der andere. Helmy hatte Kassetten und später CD´s in ihrem Auto. Ich weiß gar nicht ehrlich gesagt, welche Titel das alles waren. Ich weiß ich aber mit Sicherheit, Til Lindemann und Ramstein waren nicht dabei. 100 Pro.

16,30 Am interessantesten an dem Video ist die Stelle, an der Baring den Lafontaine zusammenfaltet, wie einen Schuljungen. Lafontaine guckt auch genau so.

15,30 Ein bisschen Langeweile. Ich habe mir ein YouTube Video von 2003 angesehen, als Scholz noch Generalsekretär der SPD war, sogar noch ein bisschen arroganter als heute. Sabine Christiansen kam mir damals als ziemlich abgehoben vor. Da kannte ich ja noch nicht Frau Will und Frau Illner. Westerwelle lebte noch und Lafontaine stand noch mitten im Leben. Und Arnulf Baring hatte die Weisheit und die Wahrheit für sich gepachet. Jede Menge Arbeitslose und Schröder arbeitete mit Hartz an einer großen Sozialreform . Das heißt Schröder ließ Hartz arbeiten und Hartz ließ sine Leute arbeiten. Es gab Demonstrationen gegen den Irak Krieg und kurze Zeit später gegen die Hartz Reformen. Wenn ich mir die Politiker in dem Video anhöre, es hat sich gar nicht viel geändert. Die Grünen und die Linken sind dazu gekommen, aber die Themen waren schon fast die gleichen wie heute. Irak Krieg / Ukraine Krieg. Hohe Verschuldung damals wie heute. Es ging uns schlecht, die SPD war an der Regierung. Heute es geht uns schlecht, die SPD ist auch wieder an der Regierung. Scholz ist schmallippiger geworden, aber noch genau so arrogant. Ich kann mich sehr genau daran erinnern, wie wir uns das zusammen angehen haben.

10,30 Ich habe das Geschirr von Tagen weggespült und die Waschmaschine leer gemacht. Gestern Abend hatte ich einfach nicht die Kraft dazu.

Ich lese eine Kolumne von Fleischhauer, das meiste von ihm gefällt mir. Zitat aus dem heutigen Artikel: „„Deutschland wird sich ändern, und zwar drastisch, und ich freue mich darauf“, lautet ein berühmter Satz von Katrin Göring-Eckardt. Ich frage mich inzwischen, für wen die Veränderung wohl drastischer ausfällt: für die deutsche Mehrheitsgesellschaft oder für die Grünen. Ob Katrin Göring-Eckardt schon mal einen Fuß nach Neukölln gesetzt hat? Oder an den Ku’damm, wo sich die Jugend trifft, für die das Auto nicht Untergangssymbol, sondern Freiheitsversprechen i

8,30 Helmy, Du hast mir mehr als 60 Jahre den Kaffee gemacht, Morgens, Mittags Abends. Ich habe zwar danke gesagt, automatisch, ohne darüber nachzudenken. Alles selbstverständlich. Den Kaffee habe ich schon auf. Wie kommt es nur, dass der Kaffee in meiner Erinnerung früher besser geschmeckt hat? Eigentlich möchte ich jetzt einen echten italienischen Espresso haben. ( und natürlich eine schöne Lord dazu) Aber… Ich habe mir ein Ei gekocht. 7 Minuten. Die Konsistenz des Eigelbs genau richtig. Das heißt, das Eigelb ist nicht mehr gelb wie früher, sondern hat fast die Farbe wie das Eiweiß. Genau so schmeckt es auch, nach nichts, vollkommen geschmacklos.Liegt das an mir, an meiner Unzufriedenheit, oder schmeckt alles wirklich nicht mehr so wie früher? Der Kaffee ist doppelt so teuer wie vor ? Jahren, schmeckt aber nur noch halb so gut. Tomaten haben eine Schale, so fest wie ein Tennisball, haben eine schöne rote Farbe, schmecken aber mit Sicherheit nicht so, wie eine Tomate aus unserem Garten in der Prioreierstr. geschmeckt hat.

Am liebsten würde ich das ja auch noch den Grünen in die Schuhe schieben, Aber ich glaube, das wäre zu viel der Ehre für diese Spinner.

Bei „Welt“ wird gerade wieder heftig gegen Trump gehetzt. Schon vor fünf Jahren wurde prophezeit, „das wird er nicht überleben“ Trump hat fertig??

In der Ukraine kämpfen weiter die blöden Russen gegen die hochintelligenten Ukrainer. Die „Großoffensive“ der Ukrainer hat scheinbar begonnen. Ein paar hundert Tote für einen Geländegewinn von 2Km.

Was ist aus der Zeit geworden? Wir naiven Dorf Bewohner haben damals gestaunt, uns gewundert. Eine andere Welt. Wir hatten drei Kinder, versuchten einen neuen VW Standard zu kaufen. Nicht auf Raten oder Leasing, sondern schlicht und einfach bar bezahlt. 4.250 DM. Ich habe versucht etwas aus der Firma Keil zu machen. Politik hat uns eigentlich wenig bis gar nicht interessiert. Diskutiert wurde : Wer zweimal mit derselben pennt, gehört schon zum Establishment. Stell dir vor, es gibt Krieg, und keiner geht hin

Na ja, wer kennt heute noch Uschi Oberneier oder Rainer Langhans? Oder die Kommune 1? Wir mochten diese Typen eigentlich nicht, aber waren immer neugierig wie Kinder, was die wohl wieder Neues angestellt hatten.Die haben sich verändert, wir haben uns verändert, alles hat sich verändert.

Freitag 09.06.23. 15° C, -18,15 Tante Ise hat Recht gehabt. „Immer wenn die Sozis regieren, ist es uns schlecht gegangen.“

17,15 Ich suche im Internet nach alternativen Gerichten für Morgens Mittags Abends. Im Internet habe ich gelernt, dass eigentlich alles was ich esse für meine Zipperlein nicht förderlich ist. Fleisch sowieso nicht. Auch Wurst nicht. Kohl auch schon mal nicht, Hülsenfrüchte, Fertiggerichte, alles verboten und vieles mehr. Was ich aber so nebenher lerne ist, dass ich mit Milch und Butter ganz katastrophal meine CO2 Bilanz verschlechtere.

Als Kind habe ich jeden Abend bei unserem Nachbarn eine große Kanne frische Milch holen müssen. Eine übliche Übung war, die Kanne am Arm rumzuschleudern, ohne das Milch verloren geht. Ist meistens gut gegangen. Also, seit dieser Zeit habe ich täglich bestimmt einen Liter Milch getrunken. Als Schüler zeitweise als selbstgemachten Kakao. Wenn wir im Kaufpark einkaufen gingen, haben wir einen Karton Milch in den Einkaufswagen gestellt, an Stelle von Wasser, Bier oder Saft. Ich trinke heute nicht mehr ganz einen Liter Milch neben Wasser und Saft. Dasselbe trifft für Butter zu. Nicht gesund und nicht nachhaltig. Und ehrlich gesagt, die CO2 BIlanz ist mir dabei scheißegal.

Heute habe ich schon mal Möhren mit Kartoffen durcheinander, wenig gesalzen und wenig gewürzt, (ich esse gerne scharf) und dazu ein Spiegelei. Das reicht auch noch für Morgen. Auf den Sonntag freue ich mich. denn ich habe frischen, sauteuren Spargel gekauft, (kann ich mir bei meiner Rente ja erlauben) dazu gibt es ein paar Kartoffeln, gekochten Schinken und obendrüber Butter. Das tollste daran ist, das Helmy und ich herausgefunden haben in unserem tollen Kochtopf von WMF (Helmy wollte den Topf absolut nicht kaufen, zu teuer) kommen unten die Kartoffeln mit Wasser in den Topf, darüber der gelochte Einsatz und hierein kommt der Spargel. So dass der Spargel nur gedünstet wird. Schmeckt saugut.

Mit neuen Gerichten für mich bin ich aber immer noch nicht weiter! Egal.

14,45 Jetzt wird es scheinbar ungemütlich. AFD zweitstärkste Partei bei Yougov. Ich sehe schon die Schnappatmung bei einigen Linken Sozialisten und Grünen. Wo kommen nur auf einmal die ganzen Undemokraten her? Die haben einfach nicht verstanden, wie gut es Habeck Scholz und Lindner es mit uns meinen. Einfach das undankbare Volk. Die AFD ist mit Sicherheit keine Lösung. Aber wenn die abgehobene und arrogante Politiker Schicht nicht bald aufwacht, dann wird es ein böses Erwachen geben. Meine Meinung ist: Die können es nicht besser! Ich möchte weder von Frau Weidel, noch von Frau Lang, noch von Frau Dröge oder Frau Bärbock regiert werden. Aber ebensowenig von Merz, Habeck, Scholz, und schon gar nicht von Herrn Nouripour. Ja, das ist schwierig. Aber ich werde den Rest noch rumkriegen und freue mich an meiner Schadensfreude!!!

CDU 28%, SPD 19%, Grüne 13%,FDP 5%, Linke 6%,AFD 20%

11,00 Seit längerer Zeit habe ich mich getraut Möhren und Kartoffeln zu schnibbeln, für Möhren Durcheinander. Aua, aber hoffentlich schmeckt es dann. Die Waschmaschine läuft und staubgesaugt ist.

Nächste Woche gibt es ein Luftwaffen Manöver über Deutschland mit 250 Maschinen aus 25 Ländern. „Air Defender 23“. Wie gerne hätte Selenski diese Maschinen, vielleicht verfliegt sich ja die eine oder andere unauffällig in die Ukraine?

7,30 Ich hatte eine gute Nacht. Wenig Schmerzen, Luft besser. Nur 1 x aufgewesen. Vor dem Einschlafen habe ich überlegt, was das wohl für ein Fest werden würde, wenn wir uns doch irgendwo wieder treffen würden.

Mir fällt ein, dass mein TÜV inzwischen fast 6 Monate abgelaufen ist. Gestern habe ich aus Versehen parfümierte Tempo Taschentücher gekauft, ekelhaft.

Dass ein Syrer in Frankreich auf Kinder im Kinderwagen mit einem Messer einsticht, übertrifft eigentlich alles. Syrische Facharbeiter sollten nicht als verdeckte Traumatisierte ins Land gelassen werden. Die gehören in ein Klapse. Das alles hat mit Ausländerfeindlichkeit überhaupt nichts, aber auch gar nichts zu tun. Das past aber genau zu dem unglaublichen Blödsinn, den die grüne Intgrations Ministerin aus Schleswig Holstein bei Lanz von sich gegeben hat. Die Frau würde ausgezeichnet ins Misterium von Bärbock passen. Ehrlich gesagt, ich komme noch gar nicht darüber weg, was diese Frau von sich gegeben hat. Die Alte ist bestimmt überdurchschnittlich intelligent, aber vollkommen unreif für einen Ministerposten, der über derartig entscheidende Massnahmen entscheidet. Wir sind in Deutschland, nicht in Mali.

In Köln soll es 24 Schulen geben, mit Schulklassen mit 90 % Ausländer Anteil. Umvolkung ist ein Nationalsozialistisches Wort und darf deshalb nicht benutzt werden. Aber wie kann man es nennen, wenn immer mehr Ausländer die Deutschen in Deutschland ersetzen. Dazu kommt noch, dass die Einwanderer, zugegebener Massen meistens intelligenter sind, als viele der vertrottelten Deutschen. Armes Deutschland. Irgendwann wird Dir eine Afrikanisch-Asiatische Regierung in Berlin eine neues Grundgesetz geben und Dir einen neuen Namen verpassen.

Donnerstag 08.06.23, 17° C, -22,15 Fachkräftemangel, Ein Pakistaner der vier Jahre als Bäcker gearbeitet hat und dringend von seinem Arbeitgeber benötigt wird, wird ausgewiesen, weil er nicht den erforderlichen Ansprüchen entspricht. Einer Pflegekraft aus Süd Amerika geht es genau so.Das erinnert an Zeiten des alten Fritz, oder?

19,45 Ich habe mir einen Pudding für die Seele gekocht, und für die Nacht. Früher war ich oft froh, wenn der Tag vorüber war, heute bin ich froh, wenn die Nacht vorüber ist. So ändern sich die Zeiten!

16,15 Ich sehe mal wieder Lanz von Gestern.

Diese Dame stellt alles in Schatten, was ich bis jetzt gehört habe. Grüne Integrations – u. Sozialministerin von Schleswig Holstein.Aminata Touré. Da ist selbst Lanz und Robin Alexander die Luft weggeblieben.

Jeder der an Deutschlands Grenzen ankommt muß auch aufgenommen werden.

https://www.zdf.de/gesellschaft/markus-lanz/markus-lanz-vom-7-juni-2023-100.html

Wer ein bisschen Schleswig Holstein kennt, der fragt sich, wie so etwas passieren konnte, oder besser gesagt: ich frage mich, wie so etwas pssieren konnte???

14,00Heute habe ich es mal wieder sehr schwer. Als ich versuchte ein Mittagsschläfchen zu machen fielen mir plötzlich sehr viele Sätze ein, die einmal gsagt hast. Solllte ich mich darüber freuen, das ich das nicht vergessen habe? Nein es macht micht todtraurig und ich heule stille vor mich hin. Es ist für mich unvorstellbar, dass Du für immer einfach verschwunden bist??? Wenn es nicht besser wird, muß ich eine Tavor nehmen.

Der Müll ist trotzdem unten und die meisten Lebensmittel aus dem Kofferraum habe ich mit Hilfe meiner Sackkarre hoch geholt. Ich habe den Eindruck, ich esse alleine genau so viel wie vorher Helmy und ich zusammen. ich lese im Internet: Aufgrund der chronischen Atemwegsverengung benötigen COPD-Patienten zum Atmen etwa zehnmal mehr Kalorien als gesunde PatientenNa gut, das erklärt einiges.

Unten im Hausflur kommt mir an der Haustür ein kleines gebäugtes Frauchen entgegen. Sie hat es gerade geschafft, die fünf Stufen vor dem Haus hochzukommen. Ich bewundere diese Menschen, denen es augenscheinlich schlechter geht als mir, und trotzdem versuchen sie lächelnd zu grüßen.

12,15 Ich meckere hier und meckere da. Ganz selten bin ich zufrieden. Dann denke ich an Helmy. Sie hat so gut wie nie etwas negatives über andere Personen gesagt. Sie hat immer versucht irgendwelche Entschuldigungen zu finden um mich positiv zu stimmen. Sie hat mit den Kindern oft geschimpft, als sie Kinder waren, aber mir gegenüber hat sie sie immer in Schutz genommen. Geändert hat sich das allerdings in den letzten Monaten ihres Lebens. Sie hat offen über manche Krankenschwestern geschinpft, und abfällige Bemerkungen über den einen oder den anderen Arzt gemacht. Ich glaube daran kann man erkennen, wie schlecht es ihr ging. Ich habe oft versucht mit Helmy über den Tod, das Leben oder nicht leben danach zu sprechen. Sie ist mir immer ausgewichen. Sie hat es abgelehnt über einen gemeinsamen Suizid zu sprechen. https://de.wikipedia.org/wiki/Das_Leuchten_der_Erinnerung. Ich war begeistert von der Idee, Helmy hat den Film überhaupt nicht gemocht. Sie wollte leben, bis zum letzten Atemzug. Wenn ich tot bin, bin ich tot, und dann ist es mir egal was passiert. Ich möchte eingeäschert werden und der Leipziger Südfriedhof kömmte mir gefallen.Hat sie gesagt.

Helmy, Du warst immer die Klügere von uns Beiden, aber Du hast „Dein Licht immer unter den Scheffel gestellt!“

11,00 Ich lese, Deutschland hat heute 3 Millionen (?) mehr Einwohner mehr als 2015. Ich glaube diesen Zahlen nicht. 2015 sind alleine 1,5 Millionen gekommen. Ukrainer/innen sind weit mehr als eine Million gekommen. Das heißt für mich, fast ein Land wie Dänemark ist in Deutschland hinzugekommen. Wieviel Prozent der fehlenden Fachkräfte, Lehrer, Krankenschwestern wurden hierdurch wohl verursacht?

Heute wird in Brüssel versucht eine europäische Einigung zu erzielen. Ich gehe jede Wette ein, dass das nicht gelingt. Ich frage mich, wie lange sich die Deutschen noch von Scholz, Habeck und Genossen am Nasenring durch die Manege führen lassen? Die EU wird nur durch das Geld zusammen gehalten, das Deutschland und wenige Nettozahler einzahlen. Deutschland zahlte netto 15,5 Milliarden ein, Polen erhielt netto 13,2 Milliarden. Erstaunlich für mich, dass Frankreich nur 8 Milliarden netto einzahlt.

Ich mag das eigentlich nicht, aber wer die Musik bezahlt, bestimmt auch die Melodie. Von der Leyen? Bestimmt sie etwa die Melodie? Ich habe sie nicht gewählt, aber die Alternative Weber wäre auch nicht besser gewesen!!!

Warum ärgere ich mich nur so? Aber was soll ich sonst machen?

7,30 Keine Sonne. Trotzdem ist der Rasen inzwischen braun, in Folge fehlenden Regens. Im Innenhof ist es mucksmäuschen still. Das ist für mich immer wieder überraschend. Kein Auto, keine Strassenbahn.

Selenski hat die Nordstream Pipeline sprengen lassen? Deutschland hat es gewußt? Na klar. Die CIA hat die europäischen Geheimdienste über die Pläne hierzu informiert?

Frau Faeser tritt für eine Flüchtlingspolitik ein, die ihrer eigentlichen total linken Gesinnung widersprechen. Da sie aber Ministerpräsidentin in Hessen werden will, muß sie sich der konservativen Einstellung der Hessen etwas anpassen. Wenigstens ein bißchen.

Die EU plant ein neues Heizungsgesetz. Ab 2029 sollen Wärmepumpen in Europa vorgeschrieben werden?!?

Mittwoch 07.06.23, 16° C, -19,30 Christoph Daum war für mich immer ein kiffender Schwätzer, der Erfolge als Fußballtrainer in der Bundesliga und im Ausland vorzuweisen hatte. Nur Lungenkrebs hätte ich ihm nie und nimmer gewünscht. Er liegt auf einer New Yorker Intensivstation und hat bestimmt das nötige Kleingeld für die bestmögliche Therapie und die teuersten Spezialisten.

Dabei denke ich an Helmy. Sie war Jahrelang krank, wurde in mehreren Krankenhäusern und von zig Ärzten und Ärztinnen untersucht. All möglichen Theorien wurden aufgestellt, und viele Therapien ohne Erfolg „probiert“. Keiner hat Lungenkrebs diagnostiziert. Bis Ihr Arzt Dr. Flenner sie dann an ein privates Röntgenzentrum überwiesen hat. Diagnose Lungenkrebs. Mir wurde dann erklärt, dass es oft sehr schwierig sei, den Lungenkrebs zu erkennen. Ich glaube erst, dass sich nie wirklich einer für Helmy interessiert hat. Erst die Ärztinnen in der Lungenpraxis Dr. Gessner haben sich scheinbar richtig Mühe gegeben. Es war einfach zu spät. Ich glaube auch die Ärztinnen wußten das, und wollten uns einfach nicht die Hoffnung nehmen. Tolle Ärztinnen. Selbst die Dame an der „Rezeption“ war ungewöhnlich freundlich. Jede E-Mail Anfrage von mir wurde innerhalb von wenigen Minuten beantwortet.

Helmy litt seit vielen Jahren an der Krankheit Lupus Erythematodes

„Der systemische Lupus Erythematodes (SLE) ist eine Autoimmunerkrankung. Dabei greift das Immunsystem körpereigene gesunde Zellen an und löst so eine Entzündungsreaktion aus was zur Schädigung von Organen führen kann. Beim SLE kann potentiell jedes Organsystem betroffen sein“.

Leider hat keiner der Ärzte daran geglaubt, dass Helmy´s Lupus Ursache für ihren Schlaganfall, ihre Nierenprobleme und letztendlich auch der Auslöser für den Lungenkrebs war. Und ihrem Ehemann dem alten Spinner, wurde mit Hausverbot gedroht. Und er war überall bei den Ärzten bekannt, als der Klugscheißer und Besserwisser. Ich habe nur versucht Dir zu helfen, Helmy!

Etliche Ärzte wußten überhaupt nicht, was ein Lupus Erythematodes ist. Unser Hauarzt, der große persische Held unseres Lebens, in Priorei wollte bei Helmy ein Haut Peeling im Gesicht machen, weil er auch offensichtlich die durch den Lupus auftretende Schmetterlingsflechte überhaupt nicht einzuordnen wußte.

Dieser Hausarzt war auch der Reserve Chirurg von dem ich mich vor 30 (?) Jahren habe überreden lassen, mir von ihm ein Muttermal entfernen zu lassen. Daraus ist eine sehr lange Geschichte von Schuld und nicht Schuld enrstanden,.

15,00 Keiner weiß wirklich, was mit dem Kachowka Staudamm passiert ist. Dennoch ist für Politiker unserer Regierung klar, das kann nur Putin gewesen sein. Ich neige ja auch dazu, Putin verantwortlich zu machen. Trotzdem, wir hatten früher den Spruch:“ Wer lügt, der stielt, der frißt auch kleine Kinder“. Für mich ist aber hundertprozentig sicher, dass beide lügen, Putin und Selenski! Mal der Eine mehr, mal der Andere.

Ich sehe Lanz von Gestern. Özdemir und Altmeier, zwei alte Freunde (?) aus der alten Pizza Connection, in der sich junge Politiker aller Parteien in einer bekannten Gaststätte in Berlin trafen, um zu diskutieren. Das heißt nicht aller Parteien. Die „undemokratischen“ waren natürlich nicht dabei. Der Özdemir ist mich ein gutes Beispiel für: “ Gut gemeint ist Schei…)“ Stammt nicht von mir. Der Özdemir wäre bestimmt ein guter Bpürgermeister in einer Stadt, in der sowieso nichts mehr zu retten ist.

Ich überlege, ob ich mir wirklich das mit den Eiseninfusionen noch antun soll? Aber ehrlich gesagt, ich bin doch neugierig, ob das für irgendetwas gut ist.

11,00 Einkauf erledigt, ich muß mich am Riemen reißen, ich gebe viel zu viel Geld bei REWE aus. Die Ärztin „würde Ihnen gerne“, sagt die „Schwester, nochmal 6 Eisen Infusionen verpassen. Also ab Montag 6 Wochen 1 Tag pro Woche ausgebucht. Die Ampullen soll ich am Montag Morgen, bevor ich in die Praxis gehe, in der Reudnitz Apotheke abholen. Ein Medikament aus der Apotheke abgeholt.

Nebenher höre ich, dass es dem Papst scheinbar auch nicht besser geht als mir, obwohl der ja wohl einen direkteren Draht zu Gott hat als ich???

7,00 Mein Kühlschrank ist fast leer. Ich muß heute einkaufen. Außerdem die Ärztin anrufen und nach den Blutwerten erkundigen. In der Apotheke liegt ein Medikament für mich bereit. Diese Nacht hatte ich verdammt starke Schmerzen. Die Patacetamol Taberren halfen gar nichts. Die Tramadol Tabletten wollte ich nicht nehmen, weil ich, wie gesagt, raus ins feindliche Leben muß, und Angst habe nach diesen „Beräubungsmittel“ Tabletten, irgendwann zu verunglücken. Also habe ich ein paar Tabletten ASS 500 genommen. Habe ich lange nicht mehr genommen, weil sie unangenehme Nebenwirkungen hatten. Diese Nacht haben sie geholfen.

Die Washington Post hat einen Geheimdienst Bericht des CIA veröffentlicht, in dem behauptet wird, dass bereits drei Monate vor der Sprengung der Nordstream Pipeline dem CIA bekannt gewesen sei, dass die Ukraine einen Anschlag auf die Pipeline plant.???

Dass ich mir hierüber Gedanken mache zeigt, dass es mir besser geht als diese Nacht.

Dienstag 06.06.23, 15° C, -18,00

Außenministerin Baerbock: „Ziviler Staudamm als Kriegswaffe missbraucht“. Sie meint natürlich damit Putin, nicht die englische Armee am 16.Mai 1943. Ob die Bärbock überhaupt weiß, was damals in Deutschland passiert ist?

Wie kann ich dummer alter Sack es wagen, so eine Frage zu stellen?

13,15 Der Staudamm bei Kachowka ist gesprengt worden, von wem auch immer. Bei der Verurteilung Russland wegen „menschenverachtender Kriegsführung“ scheinen die Ankläger vergessen zu haben, das genau das die Alliierten im 2. Weltkrieg in Deutschland gemacht haben. Ich habe noch Menschen gekannt, deren Angehörige und Bekannten in Neheim Hüsten bei diesem Anschlag ertrunken sind. Alleine bei der Sprengung der Möhne Talsperren Sperr Mauer gab es 1579 Tote. Aber das war ja ganz etwas anderes? Klar!

Das ließ die Flut von Niederense übrig

9,30 Zurück vom Arzt. Ich wollte nur ein Rezept haben, aber dann wollte Frau Doktor noch Blut von mir haben. Meine Überlegung ist dann jedesmal , ist das Fürsorge oder Einnahme Erhöhung. Seit Jahren bekomme ich ein Rezept für eine Doppelpackung Sultanol. Heute hat mir die, ich wollte eigentlich was böses sagen, „Schwester“ mal wieder nur eine Packung aufgeschrieben, obwohl ich ausdrücklich darauf aufmerksam gemacht habe: Doppelpackung.

7,00 Noch einen Kaffee, dann zum Arzt. Das wäre alles nicht so schlimm, wenn da nicht so eine verdammte steile Treppe vor der Praxis wäre.

Montag 05.06.23, 9° C, -18,30 Ich habe geschlafen, und sehe und höre den Wetterbericht mit Miriam Pede. Wohltuend normale Frau. Immer gut drauf. Eine normale Frisur. Weder Ponischwanz rechts noch links. Doch dann kommt Frau Lindner, Franca Lehfeldt. Warum regt mich diese Krähe so auf? Ich könnte ja einfach einen anderen Sender sehen. Z.B. ZDF. Den Gendernden Hetzsender gegen Rechts, und gegen alles was nicht Grün ist. Dieser Sender mit Zwangsgeldern finanziert ist ein reiner Propagandasender für Grün und für die EU. Ab und zu ein bisschen kritische Meldungen, gegen Habeck oder Scholz. Das aber nur, dass es nicht allzu sehr auffällt, was wir für eine Clique wir da eigentlich bezahlen.

Klitschko und Selenski beharken sich. Wer von den beiden ist wohl korrupter? Gibt es in der Ukraine eigentlich keine Opposition? Oder wird sie nur von den ukrainischen und vor allem von den deutschen Medien tot geschwiegen? Die Ukrainische Offensive hat begonnen, oder doch nicht? Ich denke, Selenski will erstmal probieren was geht. Wenn nichts geht, dann war doch alles nur ein Test.

16,00

Ich lese, Selenski beschuldigt natürlich vollkommen richtig Rußland diese Kinder getötet zu haben. Aber was werden wohl seine Untertanen sagen, wenn dann irgendwann die Ostukraine doch in den Besitz der Russen übergeht? Ziemlich respektlos könnte man dann sagen: „Außer Spesen nichts gewesen.“ Dass Putin ein Verbrechen begeht, na klar. Aber einen großen Teil der Ukraine zerbomben zu lassen, tausende Menschen zu opfern, und andere Europäische Länder in Geiselhaft zu nehmen, Deutschlands Bürger werden einen hohen Preis bezahlen, und das nur weil man die Realitäten nicht anerkennen will, für mich nicht ok. Wie gesagt, „Die Gedanken sind frei….“

14,00 Kein guter Tag. Ich überlege, wie eigentlich das Leben ohne Schmerzen war. Als Kind hat man mir beigebracht, abends zu beten: „Lieber Gott, mach mich fromm, dass ich in den Himmel komm.“ Was habe ich ihm getan, dass er mir so weh tut? Wie sind die nur darauf gekommen, dass Gott lieb ist?“ Ist mein lieber Gott auch für Indien zuständig? Oder für die Ukraine? Weiter hat man mir beigebracht: “ Komm Herr Jesus, sei unser Gast, und siehe, was Du uns bescheret hast.!“ Nach dem was ich heute Mittag gegessen habe, wäre das eine Beschwerde? Oder eine Lüge? Auf solche Gedanken kommt man, wenn man alles was man eigentlich machen müsste, vor sich her schiebt und denkt, und denkt…….Ich denke, wird das nochmal besser? Nur ein Vollidiot kann hoffen, dass das nochmal besser wird. Finde Dich damit ab, halt die Klappe und fress schön weiter Deine Schmerztabletten. Also habe ich gerade eine Tramadol + eine Paracetamol genommen, in der Hoffnung, dass der Abend und die Nacht besser werden, aber dass die Wirkung morgen früh vorbei ist, denn dann muss ich unbedingt zum Arzt und in die Apotheke, mein Sultanol ist alle. Das Tramadol macht mich wackelig und geht auf die Bronchien. Kann ich nur nehmen, wenn ich nicht raus ins Leben muß. Man kann eben nicht alles haben. Dabei sollte ich eigentlich dankbar und zufrieden sein, dass ich es mit dem Paket nach Russland geschafft habe. Dankbar bin ich allerdings, dass die Temperaturen bis jetzt diese Jahr nicht so unverschämt hoch waren.

9,00 Das Sch….. Paket ist in der Packstation. Jetzt erstmal ein Brötchen aus dem Backofen mit Marmelade.

7,00 Heute muss die Glocke werden. Frisch Gesellen, seid zur Hand. Warum fällt mir nur Schiller ein, wenn ich an die Packstation denke? Ich habe Schiss, dass ich es nicht schaffe, aber was soll ich machen? „Hör auf zu jammern!“ Ich habe mir geschworen, das ist das letzte Mal, dass ich mit 10 Kg Paketen „rumspiele“.

Sonntag 04.06.23, 7° C, -16,30

Wer glaubt, die Sachsen wären zu „trocken“ um richtig feiern zu können, der hat noch nicht viele Sachsen und vor allem Sächsinnen kennen gelernt. Nicht so albern wie die Rheinländer und Rheinländerinnen im Karneval, aber sonst………Für einen trockenen Westfalen ganz schön beeindruckend. Erlebt habe ich das hauptsächlich nach Hausmessen der Fima HOMASA in Deutschneudorf, tiefstes Erzgebirge. Nach jeder Hausmesse gab es eine zünftige Feier mit Lauterbacher und ähnlichem hochprozentigem.

Lauterbacher Tropfen ist ein Magenbitter, der im erzgebirgischen Lauterbach, einem Ortsteil von Marienberg, hergestellt und abgefüllt wird. Bekannt ist der Magenbitter für seinen würzigen Geschmack und die dunkelgrüne Farbe; das Rezept ist Firmengeheimnis. Laut Firmenangabe ist die Spirituose ungesüßt.Der Magenbitter enthält 40 % Vol. Alkohol. Er wird gut gekühlt getrunken. Der Kräuterauszug wird durch Mazeration und Destillation gewonnen. Hergestellt aus Tannennadeln, wird behauptet.

15,45 UND DESHALB……..

https://youtu.be/TAAeVNViP3s

15,00 Meine Probleme lassen mir eigentlich nicht viel Zeit, um mich um etwas anderes zu kümmern als eben um meine eigenen Probleme. Allerdings gibt es zwei Themen, bei denen ich fast immer noch sehr neugierig werde. Politik und Klima. Ich bin schon sehr lange von einem Klimawechsel überzeugt. Aber genau so lange bezweifele ich, dass der Klimawechsel von Menschenhand gemacht ist. Zumindest, dass die alleinige Ursache, das Verhalten der Menschen ist. Und Ölheizungen und Diesel Autos in Deutschland für den Welt Klimawechsel verantwortlich zu machen, oder die Hoffnung Katastrophen wie die im Ahrtal durch Wärmepumpen verhindern zu können, ist nach meiner Meinung kindlich naiv. Ich glaube, dass wir in Deutschland, und hauptsächlich in Deutschland von Leuten regiert werden. die vor lauter CO2 gar nicht merken, dass wir nicht die ersten in der langen Weltgeschichte sind, die fürchterliche Klima Katastrohen erlebt haben. Und zwar zu Zeiten, in denen es weder Ölheizungen, noch Diesel Autos noch sonst viele Dinge der modernen Welt gab. Wenn diese bescheuerten Vertreter der letzten Generation mal etwas Zeit haben, sollten sie sich vielleicht mal mit der Klima Geschichte der vergangenen 5000 Jahren beschäftigen. Und nicht wie immer angeführt wird: „Seit Beginn der Aufzeichnungen 18 Hundert sowieso.“ Diese paar Jahre, sind ein Mückenschiß in der Weltgeschichte, und können mit Sicherheit nicht als eindeutiger Beweis für den durch Menschen gemachten Klimawechsel gelten. Vielleicht mal lesen: https://www.spektrum.de/news/klimageschichte-die-megaduerre-die-vielleicht-keine-war/1981456

11,50 Ich sehe Phönix, weil ich es nicht lassen kann, mir den Presseclub anzusehen. Gerade sehe ich den Rest von „Phönix persönlich“, ein Interview mit der Generalsekretärin der deutschen Bischhofskonferenz. Ich sage es mal ganz vorsichtig. Ich wundere mich nicht, dass ich einen Frauentyp sehe, der für diesen Posten passt, wie Faust aufs Auge. Im Presseclub geht es um „Ist Deutschland ein Einwanderungsland?“. Alle fünf Diskussionsteilnehmer haben einen Namen, den ich nicht ursprünklich in Deutschland zu Hause vermute. Das wichtigste dabei scheint zu sein, hochqualifizierte Spezialisten aus dem Ausland anzuwerben. Für mich ist das Problem bei den benötigtenSpeziaslisten, die schulische, wissenschaftliche Ausbildung und Förderung der jungen Deutschen. Wenn in einer Klasse 50% der Kinder nicht die deutsche Sprache oder nur sehr beschränkt sprechen, beherrschen, dann können mir alle Kinder dieser Klassen nur leid tun. Und wenn diese Kinder dann noch Eltern haben, die selber nicht in der Lage sind, ihre Kinder zu unterstützen, dann ist es schwierig, aus vielleicht sehr intelligenten Kindern, einen hochqualifiziertes Mitglied der Gesellschaft zu machen. Ausnahmen bestätigen nur die Regel. Mein Freund K.H. ist bei Eltern, in einer Bauernfamilie aufgewachsen, wo beide Elternteil nicht in der Lage waren, ihn in irgendeiner Weise zu unterstützen. Ganz im Gegenteil. Schon als Schüler hat er seinen Eltern geholfen Probleme zu lösen, wozu sie selber nicht in der Lage waren. Er hat trotz allem ohne Probleme das Abitur geschafft und anschließend ein Juristen Studium abgeschlossen. Allerdings sprachen alle seine Mitschüler perfekt die deutsche Sprache.

Das die Meinung der Diskussionsrunde bei Phönix nicht meine Meinung ist, muss ich glaube ich gar nicht mehr erwähnen!

10,30 2 Tages Geschirr gespült . Mein Rücken sagt, glaube ich, jetzt reicht es. Der Hubschrauber fliegt schon wieder. Heute Mittag gibt es Klöße mit Pflaumen.Presseclub geht es um „Deutschland ein Einwanderungsland“.

9,30 Die erste Etappe habe ich gewonnen. Das Paket ist im Kofferraum. Die Rechnung vom Werkzeugmacher habe ich gegen meine Rechnung getauscht. Der Adressaufkleber und die Zollpapiere sind auf das Paket aufgeklebt. Ich denke ich werde das Paket aber erst morgen früh wieder zur Packstation bringen, So Gott will.

Übrigens in dem oberen Paket ist nicht das, was Du denkst. Ha,ha,ha

7,30 Ich sitze hier und überlege, ob ich es schaffe, die Pakete von der Packstation abzuholen? Ich habe das Gehühl, dass meine Kraft nur gerade dafür reicht, hier zu sitzen und Blödsinn zu schreiben.

In Connewitz hat es geknallt, aber nicht so heftig wie von den Linken gewünscht. 500 Menschen wurden von der Polizei eingekesselt und deren Identitäten festgestellt.

Die letzte Gerneration will ab sofort ihre Strategie ändern. Festkleben ist out. Ab sofort werden die „Reichen“ angegriffen. Das ist das wahre Gesicht, dieser Terroristen. Es geht nicht ums Klima, sondern um das Verändern der Gesellschaft, hin zum Sozialismus.

Dann lese ich über die englische Königsfamilie. Krach zwischen Meghan und Harry, Krach zwischen Kate und William, und die Liebe zwischen

Umfrage bei „INSA“ vom 03.06. SPD 19%, AFD 19 %, Die Grünen 13%. Es wird jetzt nicht mehr lange dauern, bis die „Undemokraten“ die zweitstärkste Partei in Deutschland sind. Mit anderen Worten, 19 % der Deutschen sind Nazis und Idioten?

Samstag 03.06.23, 11° C,-22,00 RB gewinnt 2:0 in Berlin, also geht der DFB Pokal in 2.Folge hintereinander nach Leipzig.

Der „Brause Verein“ 2009 gegründet, gegen die große, alte Traditionsmannschaft Mannschaft, 1899 gegründet.

19,3019,00

18,00 Ich kriege hier im Atrium der Lutherstr. nichts von dem mit, was im Moment in Connewitz oder in der Innenstadt passiert. Weder vom Stadtfest , noch von Grönemeyer in der RB Arena, noch vom Landespokal LOK Leipzig gegen 1.FC CHemnitz. 3:0. LOK Leipzig war in der DDR der Beste Fußssballclub. RB und LOK Anhänger sind keine Freunde. Das einzige was ich fast ununterbrochen höre, ist der Hubschrauber.

15,45 Rechnungen, Zollpapiere und Aufkleber für das RU Paket habe ich fertig. Morgen früh hole ich das Paket.

Weil ich1 gestern Nachmittag kein Flaschenwasser und auch sonst keine Getränke mehr hatte, habe ich Leitungswasser getrunken. Mein Krebs mag eindeutig kein Leitungswasser. Es hat gebrannt diese Nacht, bis ich mir heute Morgen Wasser , Milch und Saft aus dem Auto geholt habe. Ich merke auch Unterschiede bei den Paracetamol Tabletten aus den Verschieden Apotheken. Dei Eine Marke zeigt bessere Wirkung als die andere.

14,15-Gerade im Fahrstuhl. So 8-10 Teenager meinten aus dem 6 Stock kommend, mal auf jeden Etagenknopf drücken zu müssen. Komisch vor 60 Jahren hätte ich darüber lachen können. Vor 20 Jahren heute hätte ich vielleicht noch schunzeln können. Aber heute, Wenn ich Schmerzen habe und zusätzlich keine Luft bekomme, ist jede Art von Humor bei mir im Keller. Wenn man dann noch angerempelt wird und blöde Bemerkungen gegen andere Leute gemacht werden, bin ich froh, dass ich keine Pistole in der Tasche habe.Ha,ha,ha.Das bleibt bei mir ein ein Scherz, auch wenn ich es mir manchmal wünsche, einfach loszuballern und die Bürschchen und dieZicken hüpfen lassen.

Ich habe mir die Gewichte und Abmessungen der Stähle von anderen Sendungen rausgesucht und kann jetzt die Zollpapiere fertig machen. Ich hole das Paket dann morgen früh aus der Packstation, jetzt ist es mir zu heiß.

9,00 Heute kommt mal wieder eine Herausforderung auf mich zu. Die Werkzeuge für Russland sollen heute in der Packstation ankommen. Abholen, auspacken, einzeln wiegen, wieder einpacken, Zollpapiere fertig machen, auf das Paket aufkleben, wegbringen in Packstation. Ich hoffe, ich schaffe das.

Diese Nacht in Connewitz.

Freitag 02.06.23, 10° C, – 11,45 Gespült, Müllbeutel wenigstens schon mal ausgetauscht, heute Mittag gibt es Dorsch.

Gestern ist Juliane Nagel die linkeste aller Linken kurzzeitig verhaftet worden. Heute heißt es in der LVZ, das waren Polizei Beamte aus Berlin, soll heißen, sie wußten nicht, wen sie da verhafteten. Bei der Landtagswahl in Sachsen 2014 errang sie im Wahlkreis Leipzig 2 mit 28,3 % landesweit das einzige Direktmandat für ihre Partei.

11,00

Der Prozess beginnt heute gegen den Mörder aus Erithrea. Die Flüchtlingsunterkunft des Mörders ist abgerissen worden und alles ist wieder gut . In der gleichen Flüchtlingsunterkunft soll ein verurteilter Vergewaltiger gewohnt haben. Wenn mir jetzt einer erzählen will, das hätte genau so gut ein junger Mann aus Ulm machen können, dann ist das einfach Quatsch. Kein Deutscher läuft mit dem Messer in der Hand zum Einwohner Meldeamt um irgendwelche Forderungen zu erpressen. Natürlich bin ich jetzt wieder Ausländerfeindlich. Nein, ich bin nur feindlich gegen Ausländer, die nach Deutschland kommen und hier die Lebensweise ihres Heimatlandes einführen wollen.

8,00 Die Stadt Leipzig wird morgen den Tag X erleben. Die Demonstration der Linken ist verboten worden. Es wird sich nur keiner daran stören.

Biden ist zwar ein Jahr jünger als ich und viel gesünder. Aber 81 bleiben 81 da kannst Du noch so gute Ärzte haben. Ich kapiere nicht, wie man sich das antun kann???

7,00 Die letzte Nacht war nicht so wie früher Nächte waren, aber wesentlich besser, als die Nacht davor. Ich habe gestern nicht, wie von den Ärzten seit langem vorgeschrieben, die ULTIBRO Kapel inhaliert. Was hat das denn zu bedeuten? Mal sehen wie es heute weiter geht ohne ULTIBRO. HOP oder TOP? Ha,ha,ha. Mann o Mann was ist nur aus mir geworden, nur von mir übrig geblieben. Ich sehe vorhin in den Spiegel und sehe, dass ich mein T-Shirt auf links anhabe, Armer, alter Trottel.

Wie jeden Morgen sehe ich mir die Umfragewerte an. Und was sehe ich heute Morgen. Die AFD mit der SPD gleichauf, beide 18% und die Grünen 15 %. Wenn die Regierung jetzt nicht langsam mal aus ihren Träumen aufwacht, dann wird es ein Erwachen mit Schtecken geben. Ich sehe schon die Überschriften in den ausländischen Medien: „Die Nazis in Deutschland setzen sich durch“. Vollkommener Quatsch! Ich habe auch einmal AFD gewählt, aus Protest. Deswegen bin ich noch lange kein Nazi. National schäme ich mich meistens für Deutschland, und bei Sozialist sträuben sich meine Nackenhaare!!! Und ich bin sicher, vielen der der 18 % sehen das genau so.

Donnerstag 01.06.23, 13°C, 22,00Der Hubschrauber fliegt immer noch über Connewitz. Fühlt sich auch so ein bisschen an wie Krieg, vor allem, was uns in Leipzig fürs Wochende angedroht wurde.

Ich denke gerade über Facebook nach. Es kommen nur noch ganz selten Nachrichten bei mir an. Eine „Freundin“ hat mich ohne Kommentar aus ihrer Freundesliste gestrichen. Wen wundert es? Eine Klare Ansage wäre mir sehr recht gewesen. Soll ich mein Facebook Konto schon mal löschen? Na, ich weiß nicht, vielleicht ist es ja doch noch für etwas Gut. Ich komme mit dem Internet eigentlich ganz gut klar. Vor mehr als zwanzig Jahren habe ich meine erste Web Seite ohne fremde Hilfe veröffentlicht. (www.holzdrehautomaten.de.) Zu der Zeit damals wußten die meisten gar nicht, wie man eine e-mail schreibt. Ich habe mir selber das Programmieren von Festo und Siemens SPS Steuerungen beigebracht für Holzdrehautomaten. Alles Gut. Aber mit den Emoijis bei Facebook habe ich riesige Probleme. Ich bilde mir ein, ich deute sie richtig, liege aber immer total daneben. Na ja, wenn nichts schlimmeres ist.

Kaffee soll die Bronchien weiten, also versuche ich jetzt noch mal einen Kaffee zu trinken. Ich hoffe nur dass der Schuss nicht nach hinten los geht.

Für Morgen nehme ich mir wieder vor, Waschmaschine laufen lassen, Müll runter bringen, Rest Lebensmittel aus dem Auto holen. Lieber Gott, oder wer auch immer, helf mir bitte, dass ich das schaffe.

Gerade lese ich, dass die Konkurentin in der ANTIFA, „Wer ist die Böseste im ganzen Land“, Juliane Nagel, Leipzig,heute abend auf einer Demo verhaftet worden ist.

17,45 Der Hubschrauber fliegt über Connewitz. Ein Laser Blitzer hat ihn gestern abend geblendet. Das erhöht die Freudchaft .Gerade läuft im ZDF „Leute Heute“ mit Karen Webb. Die Frau sehe ich seit ewigen Zeiten im ZDF. Genau so alt wie Frau Klum, 51, über die sie gerade berichtet. aber auf beide könnte ich gut verzichten. Die Web scheint zu glauben, ihr Bauchnabel wäre eine Sensation. denn dafür ist immer ein Ausschnitt . Die Klum legt Wert darauf andere ihrer Qualitäten zu zeigen. Ich schaffe heute nichts mehr, glaucbe ich. Ich mach erstmal ein Nickerchen. Tavor macht noch müder. Bei mir wenigstens.

17,00 Ich habe eine Tavor genommern, Die hilft weder gegen Schmerzen, noch sonst irgend erwas. Man hat nur das Gefühll alles ist ja gar nicht so schlimm, und entspann Dich, Du wirst müder. und müder….

16,00 Mich kotzt das ganze Theater um die Heizungen und um die Ukraine an. Beides hängt eng zusammen. Den Grünen ist der Angriff Putins wie bestellt gekommen. Die ganze momentane Politik wäre ohne Putins Krieg gar nicht möglich. Aber die Unzufriedenheit der Bevölkerung wächst. Die AFD hat inzwischen 18% in den Umfragen. Um das richtig einzuschätzen: die Grünen liegen bei 13% und die SPD bei 20 %. Das ist eine Armutszeugnis für die Regierungskoalition, aber auch für die CDU. Da nützt es auch nichts, wenn sie alle mit Schaum vor dem Mund immer wieder beteuern, dass die AFD keine demokratische Partei sei.Die Bärbock ist unsere Angriffsministerin. Dabei waren die Grünen mal die Partei, die es absolut für „No go“ hielt, Waffen in Kriegsgebiete zu liefern. Ich sage mir immer, “ kann Dir doch Scheiß egal sein“. Doch leider, ich ärgere mich immer wieder. Aber alles nur noch theoretisch.

Für mich selbst versuche ich im Moment mich noch mehr an das schöne Wort „Don´t Quit“ zu halten. Jeden Tag habe ich jedoch weniger Hoffnung, die Ziele, die ich mir noch gesetzt hatte, zu erreichen. Diese Nacht hatte ich mal wieder das Gefühl zu ersticken. Alle Medikamente helfen dann nicht, ganz im Gegenteil, manchmal habe ich das Gefühl, dadurch wird es nur noch schlimmer. Keine Luft. Keine Ahnung warum. Habe ich etwas falsch gemacht? Das falsche Essen/ Trinken . Falsche Medikamente, oder ist es jetzt einfach so weit, dass ich machen kann, was ich will, das COPD wird mich töten? in verdammtes Scheiß Gefühl! Ersticken ist das absolute Gegenteil von dem, wenn es heißt, „er ist ruhig eingeschlafen“ . Ich habe es bei Helmy hautnah miterlebt. Das hat mein Leben total verändert!!! Ich bin sicher im Krankenhaus mit Sauerstoff Gerät könnte ich mich noch eine ganze Weile über Habeck und Bärbock ärgern, oder über das gackernde Pippi Mädchen Maiara, der eigentlich das Wetter egal ist, solange ihre Titten und ihr Hintern richtig zu Geltung kommen und natürlich auch die wunderschönen lästigen langen Haare. Das Lohnt sich nicht, und das will ich auch nicht. Das ist für mich besser,wenn ich nicht in Krankenhaus gehe, aber ich bin absolut sicher, es ist auch besser für die Ärztinnen und Ärzte die mich behandeln müssten.

Leipziger Südfriedhof.

Helmy hat es hier sehr gut gefallen, wir waren einige Male da. Sie wäre mit einem anonymen Grab zufrieden gewesen. Ich möchte gerne ein Grab für für zwei Urnen mit Holzkeuz oder kleinem Marmor Gedenkstein.

Ich bin manchmal ziemlich verzweifelt. Aber ich habe es in unserem Leben gelernt, auch mit Helmy´s Hilfe, mich und auch uns, immer wieder, ich nenne es mal vorsichtig, aus schwierigen Situationen, heraus zu holen. Mal sehen wie es weitergeht.

Es gibt einige Menschen, die mir sehr wichtig sind, und zwischen denen und mir es bestimmt einiges zu klären gäbe. Aber scheinbar versteckt sich jeder hinter einer „Maske“ um nur ja keine Gefühle dem anderen Gegenüber zu zeigen zu offenbaren, zu verraten. Schade!!! Fast jeder hat Angst ein Wort zu viel zu sagen. Es geht dabei noch nicht einmal so sehr um Ehrlichkeit und Belügen, sondern um Verschweigen.Das ist ein großes Problem für mich. Ich glaube ich kann inzwischen gut damit umgehen, jeder der mich etws fragt, bekommt eine ehrliche Antwort von mir.

Ich bitte schon jetzt um Entschuldigung bei denen, denen ich unerledigte Probleme hinterlasse. Es gibt einiges, was ich nicht mehr schaffen werde, wenn nicht ein Wunder geschieht. Aber Wunder……..???

Der Müll müßte heute runter, oder wegen Pfingsten vielleicht erst Morgen? Ich muß noch Lebensmittel aus dem Kofferrau hochholen. Aber ich glaube, heute nicht.

14,00

Die Grüne Jugend und die Antifa, na prima.

8,00 Gestern Abernd fing es an in Connewitz. Die Krawalle in Leipzig sind aber noch lange nicht vorbei. Lina ist wieder frei und alles bereitet sich auf den Samstag vor. Das Leipzig an diesem Wochenende „Das Leipziger Stadtfest “ feiert, mit erwarteten 300.000 Besuchern ist für das erwartete Chaos natürlich hilfreich. Die „Linken“ beissen ja nicht, sie wollen nur spielen. Scheint Frau Faeser zu glauben. Gefahr sieht sie nur von „Rechts“.

Joe Biden erwägt die Lieferung taktischer Raketen in die Ukraine.

Ich möchte wieder ins Bett gehen und mir die Decke über den Kopf ziehen. Ich kann den ganzen Scheiß nicht mehr hören

Mittwoch 31.05.23, 8°C, -18,00

Alles ist möglich…..

17,30

Am Samstag wird der Grönemeyer in der Red Bull Arena auftreten.  Grönemeyer hat mal gesagt : „Wenn Politiker schwächeln, dann liegt es an uns zu diktieren, wie ’ne Gesellschaft auszusehen hat“. Genau so sieht es die Antifa auch. Passt!!!

14,30 Lina wird in der Strafvollzugsanstalt Dresden sitzen. Helmy und ich haben auch mal einen Vormittag dort verbracht. Allerdings im „Männerknast“ . Modernste JVA Sachsens. Ich habe in der Anstalts Werkstatt eines Kunden eine ORK repariert. Er war sehr dankbar, und hat unaufgefordert sehr gut bezahlt. Der Kunde aus dem Erzgebirge hatte eine Werkstatt im Knast gemietet und ließ dort mit Strafgefangenen arbeiten. Während ich gearbeitet habe, hat eine Vollzugsbeamtin Helmy in der ganzen Anstalt rumgeführt. Die Vollzugsbeamtin war schon etwas älter und hatte schon unter „Erich“ Dienst getan. Sie Hat Helmy viel erzählt, und alles gezeigt. Sie ist nicht eine Minute von Helmy´s Seite gewichen. Helmy war stark beeindruckt, auch zum Beispiel von dem tollen Fitness Raum im Knast, wo Häftlinge während ihrer Freizeit trainieren konnten. Wahrscheinlich auch von den Bodybuilding Typen, die da rum liefen. Scherz, Helmy mochte diese muskelbepackten Typen überhaupt nicht.

Der ganze Besuch war ziemlich kompliziert. Der Kunde hatte schon alle Papiere für uns vorbereitet. Wir wurden dann reingelassen und mußten in einer Schleuse parken. Wir wurden durchsucht, das Auto wurde auch durchsucht und zwar gründlich. Dann mußte ich meinen Audi auf einem dafür vorgesehenen Parkplatz innerhalb der JVA parken. Als ich dann später ein Ersatzteil aus dem Auto holen mußte, ging ein Vullzugsbeamter mit und passte auf, was ich aus dem Auto holte.

Mir ist eingefallen, wir waren gar nicht mit dem Audi dort, sondern wir hatten zu der Zeit den tollen Volvo C70 Cabrio, das Auto war nicht gedrosselt und fuhr mehr als 250 km/std., das bisschen Angeben mußte sein. Ha,ha,ha.

Ist vielleicht 10-12 Jahre her, kommt mir vor als wäre es gestern gewesen. Wenn ich daran denke, wie fit wir beide da noch waren und was seitdem alles passiert ist, traurig und erschreckend. Der Kunde, für den ich dort gearbeitet habe ist tot. Suizid.

Arme Lina…. Aber im Gefängnis gibt es bestimmt genug Nazis denen Du aufs Maul hauen kannst.

8,30

Heute soll das Urteil gegen die Linke Neonazi Jägerin Lina E. gefällt werde. Sie soll zusammen mit 3 Genossen 13 Neonazis Krankenhausreif geschlagen haben. Gefordert sind 8 Jahre Haft. Die Antifa aus L-Connewitz hat angekündigt, für Jedes Jahr Haft der Lina E. Schäden in einer Höhe von Million € anzurichten. Am Samstag sollen mehrere tausend Polizisten in Leipzig bereit stehen, um gewalttätige Aktionen zu verhindern.

7,00 Wenn ich die Nacht nach Schulnoten bewerten sollte, dann Luft 3+, Schmerzen 4. Heute ist meine neue Lesebrille fertig. Einkaufen muß ich auch ein bisschen. Mal sehen, wie es nachher so ist. Übrigens habe ich die alte Lesebrille repariert. Sieht aus wie neu. Der Tip von der Optikerin, ein Stück von einer Büroklammer an Stelle der kaputten Schraube. Sieht man gar nicht. Dann habe ich nachher drei Lesebrillen. Super.

Trotzköpfen Habeck auf Platz 16. der Politiker Beliebtheits Liste. Noch nicht lange her, oder als Märchen:“ Es war einmal….“ da war er auf Platz 1. Platz 17 hat Frau Faeser mit ihrer bescheuerten Flüchtlingspolitik. Danach kommen nur noch linken-Chefin Janine Wissler (Platz 18) und die beiden AfD-Chefs Alice Weidel (Platz 19) und Tino Chrupalla (Platz 20), 

Der Habeck ist wahrscheinlich intelligenter als die meisten von uns, aber so lange er in einer „Grünen“ Scheinwelt lebt, nützt ihm das überhaupt nichts.

Dienstag 30.05.23, 11° C, – 20,00

Deutschlandf muß unbedingt auch noch gegen die Türkei Sanktionen verhängen!

Frei nach dem Spruch: „Am deutschen Wesen mag die Welt genesen“

Erdogan der türkischte aller Deutschen.(Tramadol benebelt, ich meinte Natürlich Özdemir)

17,45 Ich habe mal so ein einfaches Testament aufgeschrieben. Wahrscheinlich ist das gar nicht gültig. Aber wenn etwas passiert, kennen meine Nachfolger wenigstens meinen Letzten Willen. Ich möchte gerne einen Termin mit meiner Rechtsanwältin vereinbaren. Aber da es mir jeden Tag anders geht, ist es mir natürlich im Moment nicht möglich, Tage im voraus zu sagen, ob ich dann in den Lage bin, einen eventuell vereinbarten Termin wahrzunehmen. Dasselbe Problem habe ich mit dem Beerdigungsinstitut. Aber vielleicht bessert es sich ja nochmal soweit, dass das möglich ist. Ich bin kein Kontrollfreak, (glaube ich zumindest) aber ich möchte schon so einige Dinge selbst festlegen können, auch wenn ich dann letztendlich nicht mehr in der Lage dazu bin. Die Idee, das ich das Haus Prioreierstr. verkaufe , habe ich gestrichen. Dazu bin ich einfach nicht mehr in der Lage.

So, das war jetzt etwas sehr persönliches. Macht Euch nichts draus. Ansonsten, Ihr müsst es ja auch nicht lesen, 0der?

13,30 Jetzt fordert der ukrainische „Kriegsminister“ auch Eurofighter von Deutschland. Scholz hat Erdogan nach Berlin eingeladen. Der soll ja Selenski und Putin dazu überreden sich wieder zu vertragen. Versuchen wird er es ja, aber vorher wird Erdogan wieder versuchen ein paar Milliarden zu erpressen. „Wenn ihr nicht zahlt, schicke ich die syrischen Flüchtlinge zurück, oder ……“

12,00 Putzen fertig, Gemüsesuppe gekocht und gegessen. Da ich aus einer Generation stamme, die keine Lebensmittel weg wirft, habe ich den Rest Rucola zu einer Gemüsesuppe „verarbeitet“. Mit einer Kartoffel, einem gekochten Ei, Gemüsebrühe ein dickes Stück Butter, und Salz. Vor dem Servieren püriert. Nicht so schlecht.

Für meinen Rücken war das alles heute Morgen ein bißchen viel, aua.

10,30 Wann werden Frau Faeser und die SPD und die Grünen merken, dass das nicht funktioniert mit dem „lasset alle die Kindlein zu mir kommen“ ? 3,5 Millionen Arbeitslose. Fachkräftemangel. Da ist doch etwas faul im „Staate Dänemark“. Die haben doch nicht alle ein Rückenleiden oder „Burn out“? Kann es sein, das da ne ganze Menge dabei sind, die einfach zu faul zum Arbeiten sind? Schröders Hartz IV System war genau richtig. Nicht nur fördern, sondern auch fordern. Aber heute sind ja alle so überfordert, dass wir um eine drei Tage Woche auf längere Sicht gar nicht umhinkommen!?!

Durch das Schreiben drücke ich mich vor der Arbeit. Der Swiffer steht schon bereit. Gerd, reiß Dich zusammen!!!!

9,00 Habeck eiert weiter rum mit seinen Heizungsplänen. Er wird über kurz oder lang „abgeschossen“ werden, Weil Habeck scheinbar gar nicht anders kann, als immer wieder neue Fehler zu machen. – Bei einem Fußball Turnier ist wohl ein 16 Jähriger von einem anderen 16 jährigen Jugendlichen getötet worden. Ich bin sehr neugierig ob beide eine Deutsche Oma haben? –Deniz Yücel, mein Lieblingstürke hetzt zusammen unserem Bundeslandwirtschaftsminister Özdemir gegen Erdogan. Erdogan bedankt sich derweil bei seinen Wählern, neben ihm wie immer, die kleine vermummte, stumme Frau. Scholz gratuliert Erdogan und betont wie gute Freunde Deutschland und die Türkei sind. — Alles nicht so schlimm. Die Ukraine greift Moskau mit Drohnen an. Immer ein bisschen mehr. Wie wird das Ende aussehen?

Der Innenhof ist immer noch unschuldig sonnig und friedlich.

8,00 Die Sonne scheint, ein paar Wölkchen am Himmel. Wenn ich in unseren Innenhof sehe, sieht es so aus, als wäre die Welt total in Ordnung. Aber so ist es nicht. Meine Welt ist nicht mehr in Ordnung, aber ich glaube die ganze Welt ist im Moment nicht mehr so richtig in Ordnung. „Es wird schon weitergehen….“

Montag 29.05.23, 14° C, – 20,00 Durch das Geschreibsel über Leipzig und die Promenaden, denke ich nach über unser Leben in Leipzig. Ich denke an Dich Helmy und heule. Ich denke, ich versuche alles vorzubereiten, damit wir ein gemeinsames Plätzchen auf dem Leipziger Südfriedhof finden. Ich weiß nicht, ob ich das schaffe Helmy. Ich versuche es.

19,00 Ich habe gerade einen Film über den Leipziger Hauptbahnhof gesehen. Den größte Kopfbahnhof Europas. Nach der Wiedervereinigung für 250.000.000 DM umgebaut und modernisiert. Die „Promenaden“, wie der Bahnhof genannt wird, ist eine Kaufhalle mit Bahnanschluss. Über 140 Geschäfte Restaurants und Shops. Helmy und ich sind gerne hierhin gegangen um Einzukaufen. Egal ob Lebensmittel, oder alles mögliche bei Roßmann, oder Kleidung. Die Apotheke ist 7 Tage in der Woche geöffnet. Parkplätze gab es direkt vor der Tür. Heute dürfen hier allerdings nur noch Carsharing Autos und Roller parken. Der Oberbürgermeister, Burkhard Jung, 65, SPD, aus Siegen stammend, seit 2016 frisch veheiratet, wie es sich für einen SPD Politiker gehört mit der 42 jährigen Ayleena Jung. Ich will nicht ungerecht sein, denn der Jung hat verdammt viel aus Leipzig gemacht, und für Leipzig getan. Unglaublich viel gebaut worden. Die Mieten sind explodiert, aber immer noch billiger als in anderen vergleichbaren Großstädten. Ich finde Leipzig immer noch toll, nur wie der Verkehr hier in Richtung grün verändert werden soll, ist für einen Alten wie mich tödlich. Autos raus aus der Stadt und mit Lasten Fahrrädern einkaufen. Parkplätze vor den Promenaden verschwunden.

https://www.promenaden-hauptbahnhof-leipzig.de/shops/

15,00 Ich freue mich. Habe gerade im Programm gesehen, dass meine Lieblingskommissare heute Abend zu sehen sind, Adele Neuhauser und Harald Krassnitzer.

14,00 Ich habe Cola gekauft mit Kronenkorken. Wußte gar nicht, dass es so etwas noch gibt. Passend sazu sehe ich gerade im Fernsehen „Anwalt Liebling“ Die Serie von 1986. Mit Manfred Krug. Gott hab ihn selig. Heute Mittag gab es bei mir Eiernudeln aus Riesa mit Pflaumen aus dem Glas. Meinem Paracetamol verwöhnten Magen und meinem Krebs haben die Pflaumen scheinbar gar nicht gefallen. Ziemliche Schmerzen. Also neue Tabletten., Gegen Schmerzen und Übelkeit.

Mein Mittagsschläfchen war vor einer halben Stunde zu Ende. Ich habe nichts gegen Kinder aber wenn so ein kleines Miststück fast eine Stunde schreit und die Mutter tiefenentspannt so tut, als gehörte das Kind gar nicht zu ihr, dann könnte ich die Mutter erwürgen, nicht das Kind.

11,00

https://youtu.be/hNMX-UnzyrU

9,00 Ich bin froh, dass die Nacht mal wieder vorbei ist.

Ich sehe, dass Erdogan die Wahlen gewonnen hat. Ist mir sowas von egal. Aber man sieht an den deutschen Kommentaren, dass Demokratie Scheiße ist, wenn sie zu Ergebnissen führt, die einem nicht gefallen. 2/3 der Deutschen Türken haben Erdogan gewählt. Ich sehe Bilder von Erdogan und seiner Frau. Was ich nicht verstehe ist, dass Frauen sich im Jahr 2023 freiwillig (?) verkleiden wie im vorigen Jahrhundert.

Was würde passieren, wenn die Grünen alle Frauen in Deutschland zwingen würden, ihre „wunderschönen“ langen Haare unter Tüchern zu verstecken, anstatt nur die Heizungen auszutauschen? Das wäre dann endlich das Ende von Habeck. Ha.ha,ha.

So, jetzt zurück zu meinen Aufgaben, die ich vor mir herschiebe.

Sonntag 28.05.23, 13° C, –

Es war ja richtig was los in Leipzig.. Am Freitag Konzert von Depeche Mode und Beginn des Wave Gotik Treffens, Samstag war Schalke 04 im RB Stadion. Der Hubschrauber war voll ausgelastet. Obwohl das alles nur 1-2 Km von mir entfernt ist, nur noch Kenntnis davon durch die Leipziger Volkszeitung.

17,00

Ich habe eine Kunden der sich tierisch darauf freut mit 63 in Rente gehen zu können. Jetzt ist er 60. Ein anderer Kunde möchte gerne so lange arbeiten wie er kann. Der Vorschlag von Spahn könnte von den Grünen stammen. „Es ist ab sofort verboten…..“ Ich glaubs ja nicht.

14,00 Ich habe mir immer die Ruhe und Gelassenheit des Herrn Kotre´ gewünscht.

Eine Diskussion bei Lanz. Drei Menschen mit zeitweise Schaum vorm Mund, die, wie von vorneherein beabsichtigt den klimapolitischen Sprecher der AFD fertig machen wollen. Ich stehe natürlich auf der Seite des Herrn Kotre´, weil ich eine ähnliche Meinung habe wie er. Wofür ich mich natürlich schämen muss. Oder? Ich schäme mich aber leider nicht. Und das kommt daher, weil die drei anderen so große Scheuklappen am Kopf haben, dass sie andere Sichtweisen gar nicht zulassen können. Jedenfalls kann ich mich dabei sehr gut ablenken und amüsieren.

Der Kotre hätte bestimmt klüger argumentieren können, aber ich bin sicher, dass die AFD durch diese Veranstaltung schon weider dazu gewonnen hat.

9,00 Immer, wenn ich das Gefühl habe, es geht mir besser, mache ich mir selber etwas vor. Selber etwas vorgemacht habe ich mir AFD, obwohl ichauch, als ich mir keine Gedanken über die Folgen des Rauchens gemacht habe. Nach den Erzählungen meiner Mutter, hat mein Vater ungefähr so viel geraucht wie ich. Der Unterschied zu mir ist, dass er mit 41 Jahren erschossen wurde, „gefallen“ wie es so schön verharmlosend heißt. Als ich 41 Jahre alt war, bin ich noch mit meiner uralten Enduro Suzuki in der Stapelbecke quer durch den Wald bis nach Röteldiek hochgefahren. Nur heute bin ich 2 x 41 Jahre alt. Ich bilde mir ein, ich könnte immer noch Motorrad fahren. Aber wenn ich mal ehrlich nachde